See

Beiträge zum Thema See

2

111 Orte rund um den Neusiedlersee von Bernadette Németh
Das neue Buch "111 Orte rund um den Neusiedlersee" von Bernadette Németh lädt zu Entdeckungsreisen ein

Vom Neusiedler See ist Freizeitsportlern meist nur die österreichische Seite als Segel- und Radfahroase bekannt. Einige behaupten sogar, er sei seicht. Doch wagen Sie sich auch mal rundherum! Im ungarischen Teil gibt es den Halswirbel einer Seekuh in einem Hinterhof, eine Mumie mit Loch im Kopf, ein Eisenbahnlampenmuseum und ein Stück des Eisernen Vorhangs zu bestaunen. Erfahren Sie, wo Sie Muscheln suchen, die Füße in den Sand stecken, Barockeseln in die Augen schauen und den besten Pálinka...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bernadette Grohmann-Németh
Die Bäder scharren schon in den Startlöchern.

Lavanttaler Freibäder
Das Hoffen auf baldiges Plantschen

Der Sommer rückt näher: Im Lavanttal laufen die Vorbereitungsarbeiten für den Badebetrieb. LAVANTTAL. In Reichenfels, St. Andrä, St. Paul und Lavamünd rückt die Badesaison immer näher. Zugleich macht sich ein gespanntes Warten auf die weitere Corona-Verordnung breit – wann der Badebetrieb genau startet, wird sich erst entscheiden. Ampelsystem ist angedacht"Die Vorbereitungen sind im Gange, wir hoffen, dass die Badesaison Mitte Mai starten kann", berichtet Erwin Klade, Betriebsleiter der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
5

WOCHE Tourentipp
Naturschutzgebiet Walster

Es gibt wohl kaum eine Region weit und breit, die mit so einem bekannten Bauwerk in einer so wunderschönen alpinen Landschaft aufwarten kann wie Mariazell. Dass es dann auch noch ein leicht erreichbares Naturschutzgebiet wie die Walster mit dem Hubertussee unweit dieser kleinen Stadt ganz im Norden der Steiermark gibt, dies ist dann noch eine Draufgabe. Jagdrevier, Wallfahrtsweg und Erholungsgebiet Daher ist es umso wichtiger, dass sich alle Besucherinnen und Besucher, die hier ihre wertvolle...

  • Steiermark
  • Andreas Steininger
Sonne, Strand und Meer locken im Urlaub.
Aktion 2

Umfrage
Sommer-Urlaub schon gebucht!?

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wie sehen die Urlaubspläne der Oberkärntner aus!? BEZIRK. Der Sommer naht. Die Urlaubsfrage stellt sich. Wohin geht die Reise? Der Familienrat tagt. Zur Wahl stehen u.a. Sonne, Strand und Meer, unsere wunderschönen Seen oder die Berge sowie Erholungs- oder Aktivurlaub? Und die entscheidende Frage, was lässt Corona überhaupt zu? Haben Sie ihren Sommer-Urlaub schon gebucht oder warten Sie noch etwas zu? Wir sind gespannt auf ihre Antworten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ab Mitte Juni werden am Stubenbergsee Parkgebühren für mehrspurige Fahrzeuge eingehoben. Pro Tag zahlen Besucher dann 3 Euro Parkgebühr. Weiterhin gratis parkt man mit Moped, Motorrad und Fahrrad.
Aktion 5

Ab Mitte Juni
Kein Gratis-Parken mehr am Stubenbergsee

Aufgrund der steigenden Instandhaltungskosten für See und Grünfläche werden ab Mitte Juni am Stubenbergsee Parkgebühren eingehoben; RegioBus hält künftig auch am Stubenbergsee. STUBENBERG AM SEE. Ab Mitte Juni startet die Gemeinde Stubenberg mit der Parkraumbewirtschaftung am Stubenbergsee. Bedeutet: Parken für Besucher am Areal des Stubenbergsees ist nicht mehr gratis sondern wird kostenpflichtig. Der Grund: "Die ganzjährige Pflege des Areals mit seiner 40 Hektar Wasser- und 20 Hektar...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Karin Winkler ist die neue Leiterin des See-Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Stubenberg.

Neue Leitung für See-Marketing am Stubenbergsee

Karin Winkler sorgt als neue Leiterin für See-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für frischen Wind in der Gemeinde Stubenberg am See. STUBENBERG AM SEE. Mit 3. Juli 2021 startet der Stubenbergsee anlässlich seines 50. Geburtstages ins Jubiläumsjahr. Für die Veranstaltungsorganisation wurde eine eigene Position für See-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit geschaffen. Das Hearing im Seeausschuss fand im Feber diesen Jahres statt. Nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss wurde Karin Winkler mit der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ehrenmitglied Stefan Narr war bei der Heimatbühne See seit 1989 tatkräftig engagiert.

Nachruf
Heimatbühne See-Ehrenmitglied Stefan Narr verstorben

SEE. Große Trauer herrscht bei der Heimatbühne See. Stefan Narr, Mitbegründer und langjähriger Obmann, ist am 10. April verstorben. Engagierter Laienschauspieler Plötzlich und unerwartet verstarb am 10. April 2021 Stefan Narr aus See. Er war 1989 Mitbegründer der Heimatbühne See, die er auch 21 Jahre als Obmann leitete. In der mehr als 30-jährigen Geschichte übernahm er ohne Unterbrechung verschiedene Rollen bei der Theatergruppe. Ob als sportliches Aushängeschild im "Meisterboxer" oder als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Faszinierender Blickfang: Ein Felsenturm inmitten des Hebalmsees.
5 6 Aktion 2

2. Regionauten-Challenge
Hebalmsee und Dom des Waldes als Kraftplätze

Jetzt geht es in die nächste Runde: Unser Parade-Regionaut Gerhard Woger ruft zur zweiten Regionauten-Challenge auf, diesmal geht es um den persönlichen Kraftplatz - und ich bin gerne wieder mit dabei!  Immer wieder gerne besuche ich den Hebalmsee: Der knapp vier Kilometer lange Seerundweg ist der perfekte Nachmittagsausflug für Familien mit Kindern. Sowohl die gut begehbaren Pfade, die zum Teil auch durch den Wald führen, als auch der Felsenturm im Wasser faszinieren Groß und Klein. Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
.........ein feines Platzerle haben sie da.......
31 13 18

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
...........ein paar Eindrücke noch von meiner Slow Trailrunde um den Afritzer See.........

...........wenn jetzt grade die Frühlingssonne einen erwärmt auf seiner Runde,freut man sich noch mehr auf die Natur,nicht nur die Blumelen erblühen,man merkt es auch an sich selber,wenn ich meine Runden mache,nehme ich mir immer Zeit,weil man da auch immer sehr viele schöne Eindrücke erblickt,es war ein sehr schöner Tag,den ich in der Natzr geniessen konnte .........

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
...........man muss echt dankbar sein,das man sowas geniessen darf........
37 16 24

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
............Slow Trailweg um den Afritzer See.........

.........nach den letzten schönen Tagen habe ich mich mal nach Afritz aufgemacht,hier gib's eine schöne Runde am Slow Trailweg um den Afritzer See,es ist nur ein kleiner See,man geht seine Runde anfangs auf richtig feinen Waldboden neben dem See,hat mehrere Möglichkeiten sich hinzusetzen und den See und alles um einen zu geniessen,es ist ein Rundweg,2/3 geht man inmitten vom Walde,das letzte 1/3 geht man dann neben der Bundesstrasse auf einen Schotterweg zurück,wer das nicht möchte geht halt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
Warum ist das Wasser blau?
25 15 4

Regionauten-Challenge
Warum hat das Wasser im See, eine blaue Farbe?

Trifft das Sonnenlicht auf die Wasseroberfläche vom See, spiegelt der See einen Teil zurück und ein anderer Teil vom Licht, dringt tief ins Wasser ein. Im Wasser vom See, wird ein Teil der Sonnenstrahlen abgelenkt und verstreut. Rotes Licht verschwindet am schnellsten, unter der Wasseroberfläche. Aber, blaues Licht wird auch noch im tiefen Wasser gestreut und geteilt. Daher wird blaues Licht von uns, sehr gut wahrgenommen. Neben der Wassertiefe haben auch noch viele andere Faktoren, wie der...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
2

ILLMITZ am Neusiedler See beim Kutschenhof Vinzenzhof Gangl
Kutschenfahrt mit Genuss-Picknick in der Natur in Illmitz - das neue Tourismus-Highlight!

Raus aus der Stadt, rein in die Natur – und das in gemütlichem Kutschtempo mit herrlichem Ausblick auf die artenreiche Tierwelt des Nationalparks im Seewinkel. Weiße Esel, Graurinder, Wasserbüffel und zahlreiche Vogelarten locken zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein, natürlich Corona-konform mit eigener kleinen Privatkutsche. In Kooperation mit dem eigenen Weingut & Heurigen vom Vinzenzhof können Sie nun auch die romantische und entschleunigende Kutschenfahrt mit einem...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Lara Krejcerik
Hier wird nach dem Baustopp gebaut. Zumindest sofern dann alle Genehmigungen vorliegen.
13

Velden
Im Herbst startet Großbaustelle am Brunnenplatz

In Velden wird gebaut. Unter andrem wird am Brunnenplatz in Velden ausgebaut, neue Wohnungen sowie eine Neugestaltung der Fassade ist geplant. Investor Rolf Kamps spricht über die Details. VELDEN/WÖRTHERSEE. Am Brunnenplatzl in Velden am Wörthersee wird in absehbarer Zeit gebaut werden. Und das nicht zu zimperlich. Investor Rolf Kamps wird das Eck-Gebäude, in welchem die Volksbank Velden untergebracht ist, ausbauen. Auch die umliegenden Gebäude werden vom Umbau und Ausbau betroffen sein. Unter...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Eifrig am Futtersuchen
16

FRÜHLING NAHT
Wollanigberg

Wandern in Stadtnaehe und trotzdem etwas Hoehenluft genießen. Eine wunderschöne Rundwanderung im Frühling ist der Rundweg ueber die Unterwollaniger Alm. Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei Unterwollanig. Zuerst geht es Richtung der Villacher Alpenarena des ASKOE WOLLANIG bis zu einem kleinen See. Rechts halten und dann immer der Fortstrasse nach zur Unterwollaniger Alm. Hier hat man eine schöne Aussicht auf Villach, die Karawanken und den Dobratsch. Man nimmt den rechten Weg und erreicht kurz...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
........diese Ruhe des fließenden Bacherlen soll man sich immer annehmen......
46 23 7

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
Regionauten Challenge-Eindrücke meiner Runde in der Natur........

......Gerhard Woger hat so eine Regionauten-Challenge ins Leben gerufen,wo jeder nach seiner Ernennung Fotos oder Beiträge erstellt mit dem Obertitel Regionauten-Challenge und kann in seinen Beitrag 5 Regionauten ernennen,die dann das Gleich machen...... Gerhard Woger: Hallo meine lieben Regionautenfreunde! Um etwas Abwechslung in den grauen Pandemie-Alltag zu bringen habe ich mir eine Regionauten- Challenge ausgedacht! Mitmachen ist ganz einfach! Am Ende dieses Beitrages nominiere ich fünf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
Im Gymnasium-Labor wurde die Wasserhärte einiger Orte im Bezirk Landeck bestimmt.

Analyse aus Gym-Chemielabor
Wie hart ist unser Wasser?

LANDECK. Im Chemielabor des Gymnasiums Landeck untersuchten SchülerInnen die Wasserhärte einiger Orte im Bezirk Landeck. Die Ergebnisse deckten sich mit den recherchierten Angaben aus dem Internet sehr gut. Bekannteste praktikable Bestimmungsmethode genutztIm Chemielabor hat die Laborgruppe 8ab über die bekannteste praktikable Bestimmungsmethode die Gesamthärte ihrer Wasserproben bestimmt.
Für die komplexometrische Titration mit EDTA nahmen die SchülerInnen Proben von zu Hause mit, um sie zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. August 2021 um 09:00
  • Gallien
  • Pernegg

Gallien Camp

So 08.08.2021 bis Sa 14.08.2021 Für Kinder von 6 bis 15 Jahren Das gallische Dorf wartet auf dich! Begib dich auf eine Zeitreise und tauche ein in das Leben nach gallischer Tradition. Erkunde das Leben der Gallier, lerne die Umgebung kennen, fang im Fischteich dein Abendessen und schwimme im eigenen Teich. Grillen am Lagerfeuer mit Steckerlbrot, Bogenschießen und eine Asterixolympiade stehen ebenso am Programm. Wir unternehmen eine Nachtwanderung, übernachten im Tipi und erleben darüber hinaus...

  • 14. August 2021 um 08:00
  • Neunagelberg
  • Neunagelberg

Lern- und Spaßtage

Sa 14.08.2021 - Sa 28.08.2021 (auch wochenweise buchbar) Woche 1: 14.08. – 21.08.2021 (Abreise ist selbst zu organisieren) Woche 2: 21.08. – 28.08.2021 (Anreise ist selbst zu organisieren) Für Kinder von 7 - 16 Jahren (ab der 2. Schulstufe bis 10. Schulstufe) Heiße Tage für coole Köpfe – bei uns macht das Lernen Spaß. Wir bieten durch gezielte Vorbereitung und qualifizierte Lernbetreuung den idealen Einstieg ins neue Schuljahr. Das aufregende Freizeitprogramm lässt die Lerneinheiten wie im...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.