baden

Beiträge zum Thema baden

Lokales
Das Freibad in Gallneukirchen öffnet seine Pforten.

Badespaß möglich
Freibäder öffnen mit neuen Corona-Regeln

Die meisten Freibäder im Bezirk sollten am 29. Mai aufsperren. Leider spielte das Wetter nicht mit. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Mit der dritten Lockerungsphase der Corona-Maßnahmen durften Ende Mai nun die Freibäder öffnen. Beim Besuch sind die aktuellen Bestimmungen strikt einzuhalten. "Wir haben Plakate vorbereitet, auf denen die Sicherheitsmaßnahmen abgedruckt sind – die Einhaltung des Mindestabstandes, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Eingangsbereich, bei Sanitäranlagen und im...

  • 02.06.20
Lokales
Cecile Chaminade, eine kaum bekannte französische Komponistin

Kirchenmusik in St. Stephan – trotz Corona ein Erlebnis!

BADEN (red). Tradition verpflichtet – so sagt man. Der Regens Chori von St. Stephan MMMag. Andjelko Igrec ist dieser Verpflichtung auf eindrucksvolle Weise nachgekommen, trotz der erschwerenden Umstände! Die schon oft in dieser Kirche zu hörenden Solistinnen Cornelia Hübsch (Sopran) und Nina Maria Edelmann (Mezzo) brachten die selten zu hörende Messe von Cécile Chaminade (1857-1944) für Sopran, Alt und Orgel zur Aufführung, gewohnt gekonnt begleitet an der Orgel von Margit Fussi. Die fast nur...

  • 02.06.20
Lokales
Seit 29. Mai lockt das Freizeitvergnügen am Wasser.

Bezirke Jennersdorf und Güssing
Bäder mit verspätetem Saisonbeginn

Mit corona-bedingter Verspätung und etappenweise gehen die Badeanlagen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf heuer in Betrieb. Seit 29. Mai haben das Freibad Heiligenkreuz im Lafnitztal, die Wassererlebniswelt Moschendorf/Gaas, der Bade- und Surfsee Rauchwart und der Badesee Königsdorf geöffnet.Das Freibad Neuhaus am Klausenbach ist seit 31. Mai offen.Am 6. Juni folgt das Freibad Güssing.Das Freibad Jennersdorf sperrt am 11. Juni auf, der angrenzende Campingplatz allerdings schon am 29....

  • 02.06.20
Politik

EU bietet interessante Förderung
NEOS: "Baden soll Chance für kostenloses WLAN ergreifen!"

Am Mittwoch, 3. Juni, startet die Europäische Kommission den vierten Förder-Call „WiFi4EU“ für europäische Gemeinden. Gemeinden können sich um eine Förderung ihres kostenlosen, öffentlich WLANs bewerben – nach dem Prinzip „first come, first served“. BADEN (red). „Kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen ist in Baden überfällig und sollte Teil der Digitalisierungsstrategie von Baden sein. Daher empfehlen wir dringend, dass sich Baden um eine Förderung am Mittwoch bewirbt und bemüht“, so NEOS...

  • 29.05.20
Lokales
Unterschriftensammlung für die Badeseen beim Walser Dorffest.

Antrag übergeben
Badeseen werden in Wals-Siezenheim gefordert

Die Grüne&Bürgerliste für Wals-Siezenheim hat einen Antrag für zwei Badeseen in der Gemeinde gestellt. WALS-SIEZENHEIM. In der Gemeinde Wals-Siezenheim gibt es drei Seen, jedoch darf man in keinem legal schwimmen. In den vergangenen Jahren wich man in die Freibäder der Nachbargemeinden aus. Mit den neuen Corona-Vorsichtsmaßnahmen befürchtet die Grüne&Bürgerliste (GRÜBL) für Wals-Siezenheim, dass die Bäder durch die geringere erlaubte Anzahl von Besuchern schnell überfüllt sein...

  • 29.05.20
Lokales
8 Bilder

Erneute Kritik an der neuen Brücke über die Umfahrungsstraße in Baden
"Unsere Gärten sind keine Auslagen!"

Vor Jahren war die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Badener Umfahrungsstraße von Altlandeshauptmann Erwin Pröll noch als "Leuchtturmprojekt" propagiert worden. Über 1 Million nahm das Land schließlich in die Hand, um eine kleine alte desolate und vor allem nicht barrierefreie Brücke zu ersetzen. Doch seit die neue Brücke, die den Rad- und Fußweg von Sooß mit der Schimmergasse verbindet, besteht, sorgt sie für Diskussionen. Kritik aus allen EckenMehrere Kritikpunkte wurden bisher geäußert....

  • 29.05.20
Lokales
Ab Juni gibt es Gleisbauarbeiten bei der Badner Bahn. Sie fährt dann im 15-Minuten-Takt.

Badner Bahn
Gleisbauerabeiten starten

Die Badner Bahn führt Gleisarbeiten vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk durch. MEIDLING. Der Zahn der Zeit nagt auch an den Gleisen der Badner Bahn. Deshalb werden diesen Sommer Erneuerungsarbeiten durchgefürht. Das betrifft die Strecke vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk. Die Arbeiten starten Ende Juni. Das Positive vorweg: Einschränkungen für die Fahrgäste werden so gering wie möglich gehalten. Während der Bauarbeiten kann der Betrieb auf der gesamten Strecke aufrecht erhalten...

  • 29.05.20
Lokales
Ab 11. Juni lädt das Freibad Fürstenfeld wieder zum ungetrübten und sicheren Badevergnügen ein.
8 Bilder

Am 11. Juni geht es los!
"Wasser marsch", heißt es im Freibad Fürstenfeld

Die Vorbereitungen für den Saisonstart laufen im Freibad Fürstenfeld gerade auf Hochtouren. Morgen Freitag werden die Becken geflutet. Eröffnet wird am 11. Juni. FÜRSTENFELD. Ab in die Fluten, heißt es wieder im Freibad Fürstenfeld. Seit Anfang Mai sind 15 Mitarbeiter damit beschäftigt das größte Beckenbad Europas für den Saisonstart fit zu machen. Dieser erfolgt durch die Corona-Krise heuer etwas verspätet. „Wir mussten erst die aktuelle Bäderhygieneverordnung mit den entsprechenden...

  • 28.05.20
Lokales
10 Bilder

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - LINZER KÜNSTLER GAZMEND FREITAG übergibt BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER sein PORTRAIT in der Donaustadt Linz Mai 2020

Gazmend Freitag portraitiert den Starfotografen Robert Rieger Der Künstler Gazmend Freitag, ein Kosovo-Albaner, der seine neue Heimat in Linz gefunden hat und bekannt ist für seine Akt-, Porträt- Landschaftsmalerei, portraitierte in der Corona-Zeit den Starphotographen Robert Rieger. Freitag fertigte bereits zahlreiche Portraits berühmter Persönlichkeiten an, aber auch von Menschen, mit den er als Künstler verbunden ist, so auch mit Robert Rieger. „Robert zu portraitieren war mir eine...

  • 27.05.20
  •  2
Freizeit

Romans Cartoon der Woche: Coronavirus 2020
Neue Trends in der Bademode 2020

Verspätet startet heuer die Badesaison – und mit vielen Neuerungen, nämlich Abstandsregelungen, Eintrittsbeschränkungen und auch bei der Bademode werden neue Trends gesetzt: Im Sommer 2020 taucht erstmals der "Trikini" für Damen auf – für Männern gibt's dann in Folge den "Bikini"! Bleibt nur zu hoffen, dass die Teile dann auch alle richtig und ordentlich sitzen! Jedenfalls freuen wir uns alle über die zunehmenden Öffnungen und die neuen Freiheiten! An das eine oder andere wird man (und Frau)...

  • 27.05.20
Lokales
Diesen Sommer gehört die Schutzmaske zur Standardausrüstung der Wasserrettung.
4 Bilder

Wasserrettung
Neue Gefahren für Badegäste durch Corona

Sowohl für Freibadbesucher, als auch für die Wasserrettung gilt es in Zeiten von Corona besonders auf die geänderten Standards Acht zu geben.  PINZGAU. Die Wasserrettung appelliert im Pinzgau, aufgrund ausgefallener Schwimmkurse, in den Freibädern, Seen und Pools vermehrt auf Gefahren zu Achten. Obwohl Schulen seit einiger Zeit den normalen Betrieb wieder aufnehmen konnten, wurde der Sportunterricht und somit auch jegliche Schwimmübung, gestrichen. Kinder sind besondere...

  • 27.05.20
Freizeit

Waldbad Oberwölbling öffnet am Freitag

OBERWÖLBLING. Ab 29. Mai ist das Waldbad in Oberwölbling unter Einhaltung der Maßnahmenregelung aufgrund des Coronavirus wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind bis September täglich bei Schönwetter von neun bis zwanzig Uhr. Die Saisonkarten sind (wie bisher) ausschließlich am Gemeindeamt erhältlich. SicherheitsmaßnahmenFolgende Sicherheitsmaßnahmen gelten nach Empfehlungen des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz: Maximal 340 Besucher gleichzeitig...

  • 27.05.20
Lokales
In Natternbach wird die Badesaison Mitte Juni 2020 eröffnet.
3 Bilder

Badesaison 2020
Mit Sicherheitsabstand ins Freibad

Ab 29. Mai 2020 öffnen die meisten Freibäder im Hausruckviertel. Neben Badehose oder Bikini muss auch Mund-Nasen-Schutz mit. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Der Sicherheitsabstand gilt laut Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit, Soziales, Pflege und Konsumentenschutz nicht nur auf den Freiflächen, sondern ebenso im Wasser. Badegäste müssen einen Abstand von mindestens einem Meter – Stichwort "Babyelefant" – einhalten sowie Mund-Nasen-Schutz im Eingangsbereich, bei...

  • 26.05.20
Wirtschaft
Im Juni sucht die Stadt Baden Ihr Lieblingsplatzerl in Baden - als Foto, als Poesie, als Malerei, Skizze oder Zeichnung. Einsendungen an sailer@baden.at. Unter den Einsendern bis 30. Juni werden zwei prall gefüllte Picknickkörbe verlost. Die Werke werden auf baden.at UNESCO veröffentlicht.
2 Bilder

Great Spas of Europe
Saskia Sailer: "Die Badener Kur ist ein Kulturgut"

BADEN. Ihre Aufgabe ist es, die Idee von "Great Spas of Europe - Baden bei Wien" der einheimischen Bevölkerung näherzubringen. Sie sagt: "Kur ist ein Kulturgut, das will ich vermitteln." Wie berichtet, bewirbt sich Baden im Verband von elf europäischen Kurstädten um den Titel "UNESCO-Weltkulturerbe". Dreifach spannendSpannend ist Saskia Sailers Aufgabe in mehrfacher Hinsicht. Erstens sollte sich im Sommer 2020 entscheiden, ob Baden und die anderen zehn Städte als "Great Spas of Europe" den...

  • 26.05.20
Freizeit
2 Bilder

Herzogenburg: Aquapark und Minigolfanlage starten endlich in die Saison

Ab 29. Mai wird das Freizeitangebot für den Sommer in der Stadtgemeinde erweitert. HERZOGENBURG. Die Infektionszahlen in Herzogenburg liegen derzeit bei null, auch österreichweit ist eine Besserung der Situation in Sicht. Ein Grund zur Freude, aber nicht zur Leichtfertigkeit. Die geplante Saisoneröffnung von Aquapark und Minigolfanlage wurde Anfang Mai verschoben und wird nun mit 29. Mai realisiert. „Die Herzogenburger lieben 'ihr' Bad. Deshalb ist es wichtig, den Aquapark zu öffnen, ohne...

  • 26.05.20
Lokales
Roland Oberhauser, der Leiter der Städtischen Betriebe, freut sich auf den Start in die Freibadsaison.
4 Bilder

Abkühlung
Freibäder starten mit Auflagen in die Badesaison

Der Start in die Freibadsaison am 29. Mai wird in diesem Sommer etwas anders als üblich verlaufen. SALZBURG. Ein bisschen hat man Roland Oberhauser, dem Leiter der Städtischen Betriebe, die Enttäuschung schon angesehen: sommerliche Temperaturen und blauer Himmel, aber dennoch darf niemand einen Sprung ins kühle Nass im Aya-Freibad an der Alpenstraße wagen. "Umso mehr freuen wir uns auf den 29. Mai, wenn wir unsere Pforten öffnen dürfen und den Salzburgern Abkühlung und Badevergnügen bieten...

  • 25.05.20
  •  1
  •  1
Lokales

Kunstparker in der Valeriestraße

BADEN. Mario schickte uns dieses Bild eines Kunstparkers, über den er sich am Sonntag, dem 24. Mai, in der Valeriestraße in Baden ärgerte. Vor der Hausnummer 13 war aufgrund des wild geparkten Autos mit einem anderen Pkw kein Durchkommen mehr. Ihr Kunstparkerfoto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at (Bitte Ort und Zeit angeben!)

  • 24.05.20
Wirtschaft
Andrea Winkler und Kellner Gabor am neuen Platzerl beim Kurpark-Eingang.
2 Bilder

Gastronomie hofft auf Sommertouristen
Clementine: "Wir brauchen das Fotofestival!"

Der Neustart der Gastronomie nach der Corona-Zwangspause fiel durchwachsen aus. Der große Run der Gäste blieb aus, bemerkt auch Andrea Winkler, Chefin im Café Clementine. BADEN. Andrea Winkler vermutet: "Hauptgrund für den zögerlichen Start war nicht nur das anfangs kühle Wetter rund um den Neustart am 15. Mai, sondern auch eine große Unsicherheit der Gäste. Viele wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen." Masken ja oder nein? Tischreservieren ja oder nein? Im Café Clementine hat man wie...

  • 23.05.20
Lokales
Wieder los geht es in der Parktherme am 29. Mai.
2 Bilder

Thermenspaß in der Südosteiermark
Unsere Thermen starten in zwei Schritten

Die Parktherme öffnet am 29. Mai ihre Pforten, die "Therme der Ruhe" startet am 22. Juni. Schon in Kürze öffnen unsere Freibäder und Naturbadeteiche. Los geht's am 29. Mai auch in der Parktherme Bad Radkersburg. "Die Einschränkungen wird man bei uns nicht so spüren", so Parktherme-Geschäftsführer Christian Korn, der auf 2.700 Quadratmeter Wasser- bzw. fünf Hektar Außenfläche verweist. "Im 50-Meter-Sportbecken haben bei Einhaltung der sechs Quadratmeter pro Gast 170 Badegäste gleichzeitig auf...

  • 22.05.20
Freizeit
Das Strandbad wird unter Einhaltung aller Empfehlungen und Hygienemaßnahmen am 29. Mai öffnen.

Ab ins Wasser
Strandbad Klosterneuburg öffnet am 29. Mai

Das Strandbad Klosterneuburg öffnet am 29. Mai – mit Sicherheitsvorkehrungen und limitierter Besucherzahl KLOSTERNEUBURG (pa). Gute Nachrichten für alle Sonnenhungrigen und Wasserratten: Das Strandbad Klosterneuburg öffnet am Freitag, 29. Mai wieder seine Tore – unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen und damit verbunden Einschränkungen gemäß den Covid-19 Empfehlungen der Bundesregierung. Die Bäderverwaltung der Stadtgemeinde Klosterneuburg hat in der vergangenen Woche auf...

  • 22.05.20
Lokales

Stadtspaziergänge in Baden
Mit Beethovens Sekretär unterwegs in Baden

BADEN. Auf den Spuren von Beethovens Sekretär, durch das jüdische Baden und entlang der Denkmäler in Baden  führen die Stadtspaziergänge mit Austria Guide Christine Triebnig-Löffler. Die Tickets kosten 10 Euro, die Gruppengröße ist auf maximal neun Teilnehmer begrenzt. Termine: Beethovens Sekretär - 23. Mai, 19. Juni Jüdisches Leben: 22. Mai und 10. Juni Denkmäler: 24. Mai und 21. Juni Tickets und Anmeldung: 02252 86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at Weitere Infos: 02252 86800...

  • 21.05.20
Lokales
4 Bilder

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - PROMIFOTOGRAF als Super-Helfer ROBERT RIEGER hilft helfen in BADEN

Promifotograf als Super-Helfer Robert Rieger hilft helfen in BADEN Robert Rieger, der Baadner Promifotograf, war unter den Ersten, der sich gleich nach dem Lockdown auf den Aufruf der Aktion „füreinanderbaden“ gemeldet hat. Er und 125 Badner*innen waren ehrenamtlich im Einsatz, um älteren und kranken Menschen Medikamente zu bringen, einkaufen zu gehen und Besorgungen zu erledigen. Der bekannte Fotograf ist normalerweise bei Veranstaltungen anzutreffen, bei denen er Prominente fotografiert...

  • 20.05.20
  •  2
Lokales
Baustellenbesichtigung in Baden

Arbeiten für die Sanierung der Landesstraße B 210 (Helenenstraße) in Baden haben begonnen

Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugt sich am 18. Mai 2020 in Vertretung von Landeshaupt- frau Johanna Mikl-Leitner von den Bauarbeiten an der Landesstraße B 210 (Helenenstraße) in Baden. BADEN (red). Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Das Land NÖ investiert laufend in das Landesstra- ßennetz. Vorrangiges Ziel ist die Erhaltung der Verkehrssicherheit, wobei auch auf die Le- bensqualität der Bürgerinnen und Bürger besonders Wert gelegt wird.“ Auf Grund des Alters der...

  • 20.05.20
Reisen
6 Bilder

Auf Entdeckungsreise in Österreich
Tradition und Moderne in idyllischer Natur: Das Seehotel Enzian am Weißensee eröffnet am 29. Mai seine Sommersaison

Viele Österreicher werden dieses Jahr ihren Urlaub an ungewohnten Orten verbringen – in der eigenen Heimat statt in der weiten Welt. Die Corona-Krise hat zur Folge, dass sich das Fernweh auf Destinationen in geografischer Nähe konzentriert. Wo es höchst lohnenswerte Ziele zu entdecken gilt. Ziele wie zum Beispiel das Seehotel Enzian auf der Sonnenseite des Weissensees in Kärnten. Der 11,6 Kilometer lange und bis zu 99 Meter tiefe Weissensee ist zwar nur eine knappe Autostunde von Villach...

  • 20.05.20
  •  1
2 Bilder
  • 26. August 2020 um 10:00
  • Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz
  • Heiligenkreuz im Wienerwald

6. Internationale Musikakademie Ferdinand Rebay

Musikakademie für Gitarre, Flöte und GesangDozenten: Thomas Müller-Pering, Gitarre Jeannie Mayr und Alexander Mayr, Gesang Chia-Ling Renner-Liao und Wolfgang Renner, Flöte Maria Gelew, Liedinterpretation Öffentliches Abschlusskonzert: Sonntag, 30. Aug. 2020, um 16:00 Uhr im Kaisersaal des Stiftes Infos und Anmeldung: www.stift-heiligenkreuz-sammlungen.at oder  https://www.facebook.com/events/2451719165140769/ Kontakt und Information: p.roman@stift-heiligenkreuz.at...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.