Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

6 3 52

Archiv
Damals & Heute: Pottendorf - Schosspark in Pottendorf von1130 bis 2020

Schloss Pottendorf war ein bis nach 1945 bedeutendes Wasserschloss in der niederösterreichischen Gemeinde Pottendorf. Wikimedia: Das Schloss Pottendorf wurde 1130 erstmals urkundlich mit Rudolf von Pottendorf erwähnt und dürfte kurz vorher erbaut worden sein. Es ist heute weitgehend ruinös, obwohl es samt Kapelle und Parkanlagen unter Denkmalschutz steht. Ursprüngliche Nutzung Die ursprünglich romanische Anlage wurde gotisch und dann vor allem barock überformt, die zunächst...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
2 3 20

Damals & Heute: TRIBUSWINKEL ZANDOMINIZI KAPELLE 1889 bis 2020

Damals & Heute: TRIBUSWINKEL ZANDOMINIZI KAPELLE 1889 bis 2020 Bei der Weißen Brücke hinter der ESSEO Tanksstelle jetzige Eni Tankstelle Oeynhausnerstraße " Gewidment dem Franz Zandominizi welcher beim Fischen in seinem 26. Lebensjahr im Aubache in Tribuswinkel verunglückte " 1957 wurde vor der Kapelle eine Tankstelle erbaut und damit der Blick auf die Kapelle verstellt. Seit 1992 nach Vergrößerung der Tankstelle , ist diee bauliche Kleinod nur mehr von Wissenden zu finden. 1993 und...

  • Baden
  • Robert Rieger
5 4 36

Damals & Heute: TRUMAU SCHLOSS im HERBST 1138 bis 2020

Wikimedia: Das Schloss Trumau ist ein Wasserschloss in Trumau in Niederösterreich. Es befindet sich von Beginn an mit einigen Unterbrechungen im Besitz des Zisterzienserstiftes Heiligenkreuz. Das Gut Trumau wurde zur wirtschaftlichen Absicherung des Stiftes vom Babenberger Markgraf Leopold IV. im Jahr 1138 dem Stift unter Abt Gottschalk geschenkt. Die Zivilbevölkerung wurde nach den Ordensregeln abgesiedelt und die Zisterzienser errichteten eine Grangie, einen befestigten Gutshof. Neben...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Beeindruckendes Abendrot das über der gesamten Steiermark 2019 sichtbar war.
15 8 7

Bilder aus dem Bezirk Leoben
Ich bin Wetterzeuge

Archive sind Schätze Inspiriert vom Beitrag 'Steirische Wetterzeugen gesucht' habe ich mein Foto- und das Familienarchiv durchsucht. Ich habe einige interessante Wetterereignisse oder Erscheinungen der letzten Jahre gefunden und auf der Webseite hochgeladen. Und auf vielen Festplatten oder in Fotoalben, wird sich sicher einiges finden, das interessant sein könnte. Vom Regenbogen bis zum Hochwasser kann alles geteilt werden. Besonders spannend ist für mich, dass die Bilder dort von Experten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Eine Gruppe der Rettung Erlaa bei einem Treffen am Wiener Messegelände
6

Zeitzeugen gesucht
Wer erinnert sich an die Rettungsstation „RETTUNG ERLAA“?

In den 50er Jahren befand sich in Liesing / Erlaa im Bereich Altmannsdorfer Straße / Erlaaer Straße“ eine Rettungsstation des Roten Kreuzes, die „RETTUNG ERLAA“. Heute sucht der ehemalige Sanitäter und bz-Leser Rainer Geist nach Erinnerungen an diese Station. LIESING. "Ich bin im Jahre 1958 dem Roten Kreuz in Wien als Sanitäter im Rettungsdienst beigetreten und gehöre diesem auch heute noch an. Gemeinsam mit Kollegen bin ich gerade dabei, Fakten aus der Zeit der Gründung des neuen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Alte Aufnahmen und Interviews mit Zeitzeugen gewähren einen faszinierenden Einblick in die Historie des 23. Bezirks.
13

Von Einst bis Jetzt
Die Geschichte Liesings in bewegten Bildern

Mit mehr als 3.000 Hektar Fläche bietet Liesing, der jüngste Bezirk Wiens jede Menge Raum für Entdeckungen. LIESING. Von der Geschichte acht ehemaliger Vororte und der Erfindung der Zahnpasta aus der Tube bis hin zu einem einst bejubelten Flughafen: All das und noch einiges mehr hat der Filmemacher Helmut Potutschnig jetzt in bewegten Bildern zusammengefasst. "In dem Film werden viele alte Liesinger Aufnahmen überblendet: ein Vergleich von gestern und heute. Zusätzlich zu den...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Vor 25 Jahren: "Die bhutanesischen Bergsteiger mit Manfred Jenewein (li) und Ausbilder Hannes Bartl (re)."
3

Im "Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Trekking Guides aus Bhutan auf Ausbildung in Landeck"

BEZIRK LANDECK. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 8. November 1995: "Nach mehreren kurzen Ausbildungseinheiten in Österreich und Bhutan weilten kürzlich die besten acht Teilnehmer für fünf Wochen zur Spezialausbildung im Raum Landeck." Besuch aus dem Himalaya in LandeckDie BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (schü) Bhutan mit einer Größe von der Schweiz und rund 700.000 Einwohnern hat vor rund 20 Jahren mit dem Tourismus begonnen. Seither verfolgt der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Vor 25 Jahren: "Das Recheler Haus, im Bild eine alte Aufnahme, wurde großzügig renoviert."
3

Im "Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Recheler-Haus in Ladis erstrahlt in neuem Kleid"

BEZIRK LANDECK. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 1. Novemver 1995: "Grund zur Freude und zum Feiern gibt es für die Verantwortlichen und die Bevölkerung der Gemeinde Ladis." Renovierungsarbeiten beim Recheler HausDie BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (LADIS) Grund zur Freude und zum Feiern gibt es für die Verantwortlichen und die Bevölkerung der Gemeinde Ladis. Am kommenden Samstag, 4. November wird im Rahmen eines Festaktes der gelungene Abschluß der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
2 10

Damals & Heute: PFAFFSTÄTTEN GRENZSÄULE AN DER BADNERSTRAßE 1578 bis 2020

DAMALS & Heute : PFAFFSTÄTTEN GRENZSÄULE AN DER BADNERSTRAßE 1578 bis 2020 Die Säule stand früher in der Mitte der Straße und wurdde im Zuge der Straßenregulierung an die Mauer des Trabrennplatzes versetzt. an der Grenze von Pfaffstätten und Baden Mit eingemeißelten Aufschrift " Pfaffsteten " die Jahreszahl " 1578 " und auf der anderen Seite " Chro " Archiv Foto 1910 : Das alte Pfaffstätten Archiv Foto : Chronik Pfaffstätten Archiv: Robert Rieger Fotos: Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Vor 25 Jahren: "Die Direkteinsaatmaschine ist über den Maschinenring Landeck anforderbar."
4

Im "Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Maschinenring bietet neues Spezialgerät an"

BEZIRK LANDECK. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 20. Oktober 1995: "Der Maschinenring Landeck bietet seinen Mitgliedern seit kurzem eine neue Spezialmaschine zur Grünlanderneuerung an." "Neues Spezialgerät"Die BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (NUFELS) Der Maschinenring Landeck bietet seinen Mitgliedern seit kurzem eine neue Spezialmaschine zur Grünlandverbesserung an. "Dieses Gerät dient dazu, um auch in Zukunft ertragreiche Ernten zu erzielen",...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Zeitgeschichte in Matzen

Das Archiv Matzen durfte sich, durch das 1975 ins Leben gerufene Projekt "Schüler forschen Zeitgeschichte", über einen großen Zuwachs an Archivmaterial freuen. Die Sammlung wird seit 2000 ehrenamtlich betreut und ist Montag und Donnerstag zugänglich.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
2 2 41

Damals: DER TAG AN DEM ICH POP SUPERSTAR " MATZE " MATHIAS REIM TRAFF 2011 - 2020

Damals: DER TAG AN DEM ICH " MATZE " MATHIAS REIM TRAFF 2011 - 2020 Matthias Reim (* 26. November 1957 in Korbach) ist ein deutscher Pop-, Rock- und Schlagersänger. Seinen ersten – und mit Abstand größten – Hit landete Reim 1990 mit Verdammt, ich lieb’ Dich. Die Single wurde weltweit 2,5 Millionen Mal verkauft und stand insgesamt 16 Wochen lang – vom 18. Mai bis zum 6. September – auf Platz 1 der deutschen Musikcharts. Seit 1971 stand hier keine Single ohne Unterbrechung länger auf Platz 1....

  • Baden
  • Robert Rieger
2 2 14

Damals & Heute : URLAUBSORT - IRRSDORF bei STRAßWALCHEN - SALZBURG von 1960 bis 2019

Damals & Heute : URLAUBSORT - IRRSDORF bei STRAßWALCHEN - SALZBURG von 1960 bis 2019 Irrsdorf ist ein Dorf im Flachgau im Land Salzburg an der oberösterreichischen Grenze wie auch Ortschaft und Katastralgemeinde der Gemeinde Straßwalchen im Bezirk Salzburg-Umgebung. Irrsdorf liegt an der Mondsee Straße (B154) 2 Kilometer südöstlich des Gemeindehauptortes Straßwalchen, in der Talung des Irrsdorfer Bachs (Mühlbach). Dieser Nebenbach der Mattig kommt vom Schoibernberg südöstlich, und bildet...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Rieger
2 2 20

Damals & Heute : URLAUBSORT - STRAßWALCHEN / Flachgau - SALZBURG 1902 bis 1991

Damals & Heute : URLAUBSORT - STRAßWALCHEN / Flachgau - SALZBURG 1902 bis 1991 Straßwalchen ist eine Gemeinde im Norden von Salzburg (Flachgau) an der Grenze zu Oberösterreich mit 7628 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020). Die Gemeinde befindet sich 25 Kilometer nordöstlich von Salzburg. Dabei bildet sie eine Ausbuchtung des Flachgaues und ist fast vollständig von Oberösterreich umschlossen. Sie umfasst die Pfortenlandschaft am Nordrand der Alpen, die sich zwischen Mondseer Flyschbergen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Rieger
4 3 22

Damals - ZEHNKAMPF DER SUPERSTARS in BADEN 1.9.1990 ÖSTERREICHISCHE SPORTHILFE

Damals - ZEHNKAMPF DER SUPERSTARS in BADEN 1.9.1990 ÖSTERREICHISCHE SPORTHILFE Am Trabrennplatz und im Kurpark Baden Mit den Olympiasiegern , Weltmeistern , Europameistern , Staatsmeistern, Toni Sailer Rudi Nierlich Markus Prock Peter Seisenbacher Emese Memeth - Hunyady Ingrid Hirschhofer Ida LadstätterMichael Hadschieff Helmut Höflehner Roland Königshofer Niki Stajkovic Reinhard Tritscher Charly Kahr uvm. Programmheft Archiv: Robert Rieger Fotos: Robert Rieger...

  • Baden
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.