Nachrichten - Ottakring

Lokales

Ab Dienstag, 23. Oktober 2018, gibt es Bauarbeiten auf der Donauturmstraße.

Baustelle
Fahrbahnteiler für die Donauturmstraße

Von 23. Oktober bis 14. Dezember kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Wechselverkehr auf der Donauturmstraße. FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Seit Jahren fordern Anrainer einen sicheren Übergang über die Donauturmstraße. Morgen, Dienstag, beginnen nun die knapp acht Wochen andauernden Bauarbeiten, um Fußgängern mehr Sicherheit zu bieten.  Die MA 28, zuständig für Straßenverwaltung und Straßenbau, errichtet in der Donauturmstraße auf Höhe Mispelweg einen Fahrbahnteiler. Damit soll die Sichtweite...

  • 22.10.18
2 Bilder

Benimmfit-Training
Ein kindgerechter Knigge

Mit KinderKnigge lernen Volksschüler den achtsamen Umgang miteinander. DONAUSTADT. Bettina Gruber ist zweifache Mutter und selbstständige Unternehmerin. Wie wohl die meisten Heranwachsenden haben ihre Kinder oft Sätze wie "Nimm bitte den Ellbogen vom Tisch" oder "Händewaschen nicht vergessen" von ihr zu hören bekommen. Benimmregeln gehören zur Erziehung, doch wie richtig vermitteln? Mit dieser Frage hat sich Gruber lange Zeit beschäftigt und schließlich vor drei Jahren KinderKnigge...

  • 22.10.18
Die Start-up-Mamas beraten Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit und sammeln Spenden für herzkranke Kinder.

Donau Zentrum
Start-up-Mamas sammeln für herzkranke Kinder

Der Verein "Herzwichtel für Herzkinder" veranstaltete gemeinsam mit selbständigen Müttern eine Spendenaktion zugunsten von herzkranken Kindern. DONAUSTADT. Im Donau Zentrum machten die Frauen nicht nur auf das Familienschicksal aufmerksam, sondern unterstützten mit der Aktion gleichzeitig auch engagierte Mamas mit Geschäftsideen, die eine Selbständigkeit in Betracht ziehen oder den Schritt bereits gewagt haben. Die Initiatorinnen Jacqueline Meindl vom Verein „ein Herzwichtel für...

  • 22.10.18

neues schulprojekt
Junge Neubauer für Recycling begeistern

Die Bezirksvorstehung Neubau unterstützt umweltfreundliches Handeln. NEUBAU. Wegschmeißen ist uncool: Um Neubaus Nachwuchs davon zu überzeugen, ist ab sofort der Elektroaltgeräte- und Altbatterien-Schulkoffer im Einsatz. Was ist alles drinnen?Geschredderte Materialien, zerlegte Handys, Batterie-Attrappen, Lernspiele und ein Quiz- Mit all diesem ausgestattet, kommt ein Abfallberater der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria in die Schule, um mit Schülern zwischen acht und 18 den...

  • 22.10.18
Doyenne Emmy Schörg wird im Jubiläumsjahr der Tschauner Bühne von ihrer großartigen Karriere in Ottakring erzählen.
2 Bilder

Tschauner Bühne
Zukunft des Stegreiftheaters und die Bezirkskultur

Von Stegreiftheater und neuen Wegen: Tschauner-Direktorin Monika Erb über das Ottakringer Juwel und Kultur in den Bezirken. OTTAKRING. Die bz hat mit Monika Erb, der Direktorin der Tschauner Bühne, über ihre Pläne und Projekte für "Basis.Kultur.Wien" gesprochen. Die Tschauner Bühne ist jetzt immaterielles Kulturerbe. MONIKA ERB: Genau. Wir sind darauf sehr stolz und glücklich. So etwas passiert ja nicht von heute auf morgen. Wenn man dafür einreicht, muss man das sehr gut...

  • 22.10.18
Klein, aber fein:Bis zum Umbau der Mariahilfer Straße verband der Bus 2A die Bezirke Innere Stadt und Neubau.
2 Bilder

Citybus Bus 2A: drei Bezirke für Wiedereinführung

Mini-Linie zwischen Bezirken 1, 6 und 7: ÖVP startet Anlauf für Wiedereinführung. INNERE STADT / MARIAHILF/ NEUBAU. Kleiner Bus, große Liebe: Bis vor fünf Jahren tuckerte die City-Linie 2A von der Inneren Stadt via Michaelerplatz in Richtung Mariahilfer Straße. Vor allem für Ältere war der nur acht Meter lange Mini-Bus eine wichtige und charmante Quer-Verbindung. Zumindest bis zum Sommer 2013: Damals wurde im Zuge des Umbaus der Mariahilfer Straße der 2A zum 2B verkürzt. Wenige Monate...

  • 22.10.18

Politik

Peter Hanke ist seit 24. Mai Wirtschaftsstadtrat. Davor war er Geschäftsführer der Wien Holding.

bz-Interview
Stadtrat Hanke will mit Digitalisierung zum Nulldefizit

Wiens Finanzstadtrat Peter Hanke über das digitale Wien, Schulden und warum er eine Lehre machen würde. WIEN. Seit knapp fünf Monaten ist Peter Hanke Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales. Davor war er von 2002 bis Mai 2018 als Geschäftsführer der Wien Holding tätig. Die bz-Wiener Bezirkszeitung hat ihn zum Interview gebeten. Wien ist kürzlich gemeinsam mit Dortmund zur “Digitalsten Stadt” ausgezeichnet worden. Wie digital ist denn Wien? PETER HANKE:...

  • 17.10.18
Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich, und Michael Fuchs, Studienautor am Europäischen Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung, präsentierten das Modell der "Kindergrundsicherung".
2 Bilder

Volkshilfe will Kinderarmut abschaffen

Mit der Einführung einer Kindergrundsicherung will die Volkshilfe Österreich die Kinderarmut bekämpfen. Armutsgefährdete Kinder sollen demnach bis zu 625 Euro monatlich erhalten. WIEN. In Wien waren 2017 rund 98.000 Kinder unter 18 Jahren armutsgefährdet – also rund jedes fünfte Kind in der Bundeshauptstadt. Das ist zu viel, findet die Volkshilfe Österreich und kündigt an, die Kinderarmut abzuschaffen: „Es ist Zeit für einen großen Wurf“, so Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe...

  • 16.10.18
  • 1
Stadträtin Ulli Sima und Polizeipräsident Gerhard Pürstl präsentierten die 11. Verschärfung des Tierhaltegesetzes.
2 Bilder

Maulkorbpflicht & Alkoholgrenze
Das sind die Neuerungen im Wiener Tierhaltegesetz

Nach dem Tod eines einjährigen Buben verschärft die Stadt Wien das Gesetz für die Tierhaltung. Betroffen sind neben Listenhunden auch andere Hunde. WIEN. Es ist ein trauriger Anlass, der dazu führt, dass das Tierhaltegesetz nun novelliert wird. Ende September verstarb ein Kleinkind, nachdem es drei Wochen zuvor von einem Rottweiler gebissen wurde. Der Hund, der zu den Listenhunden zählt, riss sich dabei von seiner stark alkoholisierten Besitzerin los und biss den Buben in den Kopf. Am 10....

  • 10.10.18
Christoph Wiederkehr hat am 27. September das Amt des Neos-Wien-Klubchefs von Beate Meinl-Reisinger übernommen.

bz-Interview
Christoph Wiederkehr (NEOS) über Wiens Probleme

Neos-Wien-Klubchef Christoph Wiederkehr über Bildungsmisere, Korruption, unabhängige Bürgermeister und die Öffis. WIEN. Seit November 2015 ist Christoph Wiederkehr Abgeordneter zum Wiener Gemeinderat und Landtag. Am 5. Juli wurde er als Nachfolger von Beate Meinl-Reisinger als NEOS-Wien-Klubchef präsentiert. Die Übernahme erfolgte am 27. September. Sie haben vor Kurzem die Klubführung übernommen. Welche Themen werden Sie jetzt in Angriff nehmen? CHRISTOPH WIEDERKEHR: Es gibt in Wien drei...

  • 09.10.18
Auf Facebook rief die Gruppe "Ab 4. Oktober ist wieder Donnerstag" zu der Kundgebung am Ballhausplatz auf.
7 Bilder

Donnerstagsdemonstration
Tausende am Ballhausplatz gegen ÖVP-FPÖ

Demonstration am Ballhausplatz verläuft friedlich und findet regen Zulauf - genaue Teilnehmerzahlen sind noch nicht bekannt. WIEN. Gefüllt mit Demonstranten, so präsentiert sich der Wiener Ballhausplatz am Donnerstagabend. Während die Veranstalter von bis zu 20.000 Teilnehmern sprechen, schätzt die Polizei die Zahl auf 3.000 - 4.000, jedenfalls aber niedriger als die von den Organisatoren genannte Zahl. Ab 18 Uhr fanden sich am Donnerstag mehrere tausend Menschen am Ballhausplatz ein. Die...

  • 04.10.18
In Wien sollen wöchentliche Protestveranstaltungen gegen die Regierung stattfinden.

Treffpunkt Ballhausplatz
Donnerstagsdemo gegen Regierung

Die Veranstalter wollen damit eine Tradition aus dem Jahr 2000 wieder aufleben lassen: Damals fanden die Donnerstagsdemos gegen die Regierung wöchentlich in Wien statt. WIEN. Los geht es ab Donnerstag, 4. Oktober. Ab da soll es die Donnerstagsdemonstrationen wieder regelmäßig geben und die Unzufriedenheit der Teilnehmer mit der ÖVP-FPÖ-Regierung zeigen. Für die erste Demonstration haben auf Facebook rund 5.000 Menschen ihr Teilnehmen zugesagt, mehr als doppelt so viele sind an der...

  • 04.10.18
  • 2

Sport

Leben in Schwarz-Weiß: Der Kader des jungen Eishockeyteams umfasst 25 Spieler. Fotos werden natürlich in den Vereinsfarben gemacht.
5 Bilder

Wiener Sport-Club
97 Jahre bis zur Eishockey-Mannschaft

Der Wiener Sport-Club ist um eine Sektion reicher: Eine Herren-Eishockeymannschaft spielt ab sofort mit und ist in die dritte Liga (EA3L) des Wiener Eishockey Verbands (WEHV) eingestiegen. HERNALS. Der Hernalser Traditionsverein wächst. Vor einem Jahr kam die Idee zu einer WSC-Eishockeymannschaft auf, im Frühjahr 2018 begann der Aufbau. Nach der Sichtung wurde ein Kader aus 25 Spielern zusammengestellt. Als Trainer agiert das Duo Alexander Wacker und Stephen Mathewson. Ürbigens: So etwas...

  • 22.10.18
Anpfiff bei Österreich - Nordirland ist um 20.45 Uhr im Ernst-Happel-Stadion

Österreich - Nordirland
Alle Informationen zum Ländermatch

Am Freitag, 12. Oktober, findet im Wiener Ernst-Happel-Stadion das UEFA-Nations-League-Match Österreich gegen Irland statt. Alle wichtigen Informationen zu Anreise und Einlass gibt es hier. LEOPOLDSTADT. Die österreichische Fußballnationalmannschaft tritt im Rahmen der UEFA-Nations-League am Freitag ab 20.45 Uhr gegen die Auswahl aus Nordirland an. Das Match beginnt um 20.45 Uhr beginnt im Ernst Happel Stadion das Nations-League Spiel zwischen Österreich und Nordirland. Bei der An- und...

  • 12.10.18
Richard Lugner sponsert die Vienna. Zum Fototermin in der Naturarena Hohe Warte begleitete Österreichs beliebtesten Baumeister Daniela Kennedy.
5 Bilder

Hohe Warte
Richard Lugner sponsert die First Vienna

Mit guten Nachrichten lässt der Fußballverein First Vienna von sich hören: Nach einer glücklosen Zeit konnte der Döblinger Traditionsverein mit Richard Lugner einen prominenten Döblinger als Sponsor gewinnen. WIEN. "Ich bin eingestiegen, weil ich der Meinung bin, dass die Vienna eine gute Mannschaft ist. Sie spielte in der dritten Liga und stand vor dem Aufstieg in die zweite Liga", zeigt sich der Baumeister in gelb-blauem Trikot bei einem Fototermin vor dem Match gegen den Gersthofer SV in...

  • 04.10.18
Kurz vor dem Start waren die rund 800 Teilnehmerinnen des Ladies Run sichtlich guter Laune.
15 Bilder

Frauenpower
Das war der Ladies Run im Donaupark

800 Läuferinnen, Sonnenschein und jede Menge Spaß – das war der Ladies Run 2018. DONAUSTADT. Bei perfektem Wetter haben sich am 28. September 2018 rund 800 Läuferinnen in den Donaupark begeben, um am Ladies Run teilzunehmen. Fünf Kilometer waren zu bewältigen. Weiters gab es einen Nordic Walking Bewerb und eine eigene Freundinnen-Wertung. Gewinnerin lief Strecke in 19 Minuten Gewonnen hat Diana Berisa-Klusoczki. Sie lief die Strecke in 19 Minuten und 4,4 Sekunden. Platz zwei sicherte...

  • 03.10.18
2 Bilder

Fußballfest in Wien - Internationales Hallenturnier

Am 3. November in der Rundhalle Alterlaa in Wien, ab 12 Uhr sind die Altersgruppen U13, U20 und über 20 zu sehen. Anmeldungen sind noch möglich. Seit 20 Jahren gibt es dieses Turnier in dem mehrere Länder antreten.  Kontakt: Herr Saji. 069919082976 Herr Papachan: 069918115230 Herr Anton Tom: 069917246313

  • 20.09.18
Antonio Babic, Mensur Kurtisi und Patricio Paredes Sáez jubeln in den neuen Lugner-Hosen.

Lugner City sponsert den Fußballclub Vienna

Das Einkaufszentrum wird Premiumpartner beim ältesten Fußballverein Österreichs. DÖBLING. Die Lugner City erweitert das Sponsoring-Engagement bei der Vienna und wird vom Basix Partner zum Premium Partner. Die Partnerschaft beinhaltet neben klassischen Marketingleistungen, wie zum Beispiel Werbebanden oder diverse Logopräsenzen, darüber hinaus wird die Lugner City auch Hosen Sponsor von der Kampfmannschaft der Döblinger. Lugner freut sich „Wir als Lugner City freuen uns sehr, dass wir einen...

  • 10.09.18

Wirtschaft

7 Bilder

HR Inside Summit 2018, 10.-11. Oktober 2018
Gipfeltreffen der HR-Community in der Wiener Hofburg

Der diesjährige HR Inside Summit war bereits die vierte Ausgabe der größten und bedeutendsten HR-Veranstaltung in Österreich und fand am 10. und 11. Oktober in der Wiener Hofburg statt. Wie bereits in den Vorjahren waren die knapp 2.000 TeilnehmerInnen von der einzigartigen und abwechslungsreichen Atmosphäre beeindruckt. Neben der Möglichkeit internationale Experten des HR-Bereiches hautnah zu erleben, wurden diverse interaktive Sessions und spannende Pop-Up Workshops geboten. Auf der...

  • 18.10.18
Heitere Stimmung vor der Übergabe des Gütesiegels
4 Bilder

Datenspeicherung im Inland
Austrian Cloud - die österreichische Datenspeicherlösung

Edentity ist das erste Wiener Unternehmen, welches sich über das „Austrian Cloud Gütesiegel“ freuen kann. Spartenobmann Martin Heimhilcher von der Wirtschaftskammer Wien, überreichte das begehrte Zertifikat an Fritz Stiegler, CEO von Edentity. FAVORITEN. Anders als bei vielen Cloudanbietern, sieht man sich bei Edentity in der Lage dem Kunden eine Speicherung ihrer Daten im Inland zu garantieren. „Wahrscheinlich haben sich schon viele Unternehmen gefragt, was denn mit ihren Daten so...

  • 29.09.18
4 Bilder

Black Friday: Das sind die beliebtesten Shops der Österreicher

Lange Zeit war der Black Friday nur in den USA bekannt, bis er letztendlich den Sprung über den großen Teich wagte und somit weltweit immer größere Bedeutung erlangte. Seit geraumer Zeit erfreuen sich auch die Österreicher an der Schnäppchenjagd. Längst ist das Phänomen Black Friday auch in Österreich angekommen. Am 23. November ist es wieder soweit, denn dann geht es für die Österreicher wieder darum die besten Rabatte beim Shopping zu ergattern. Bei einer Umfrage des Portals Picodi.com gaben...

  • 25.09.18
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

KIWI sucht KindergartenpädagogInnen!

Vollzeit und Teilzeit Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zur/-m Kindergarten- und Hortpädagogin/en. Wenn dir die persönliche und berufliche Weiterbildung wichtig ist und du die Herausforderung suchst, bist du bei KIWI genau richtig! KINDER IN WIEN ist eine innovative Organisation, die ideenreich neue Wege geht, sich kontinuierlich weiterentwickelt und in der Pädagogik Akzente setzt. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Jahresbruttogehalt von 33.796 Euro (z.B. in Stufe 5)...

  • 24.09.18
Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe Die ATG...

  • 19.09.18
Bezahlte Anzeige
Auch bei warmen Temperaturen sollten Sie Keller und Wohnräume regelmäßig belüften, besonders bei feuchten Wänden.

Wohnraum richtig lüften! Lüften Sie jetzt nur am frühen Morgen oder späten Abend!

Der Sommer 2018 ist anders: viel zu heiß und viel zu trocken. Für Hausbesitzer ist das zunächst eine gute Botschaft, insbesondere dann, wenn den Wänden sonst aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Fundamentbereich zusetzt. Doch der Schein trügt, weil die Ursache für die sonst feuchten Wände nicht behoben ist, und: Trotz der Trockenheit kann falsches Lüften zusätzlich für Feuchtigkeitsprobleme sorgen. Der Sommer gilt gemeinhin als die beste Zeit, feuchte Wände abtrocknen zu lassen. Das stimmt nur...

  • 19.09.18

Leute

Alexander Rüdiger (Mitte) mit Lottofee Evelyn Vysher, Fruchtsafthersteller Gerhard Höllinger, Musicalstar Gernot Kranner und ex-Justizministerin Claudia Bandion-Ortner (vlnr.)
22 Bilder

Plötzlich Geburtstagskind

Nur mit vier oder fünf ihm nahestehenden Menschen wollte 'Money Maker' Alexander Rüdiger eigentlich heuer seinen Geburtstag feiern. Wie er in seiner Begrüßungsrede selbst sagte, wurde dann eher "versehentlich" eine Riesenparty daraus. Die Verschiebung seiner großen Buchpräsentation zusammen mit einer Geburtstagsfeier im Stift Melk um ein Jahr war nämlich, wie er kurz zuvor feststellen musste, vielen entgangen. Und so lud er zwei Tage zuvor halt doch schon zu seinem 49ten Freunde und...

  • 22.10.18
(v.l.n.r.) Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Einrichtungsleitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration im Elisabethinum in Axams/Tirol.

Benni Raich und Firma Siblik übergeben 10.000-Euro-Spende an Elisabethinum

Axams/Tirol, 10. Oktober: „Das Elisabethinum ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigt sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) beeindruckt vom Besuch von Benni Raich und Mitarbeitern des Unternehmens Siblik. Romed Nairz, Thomas Eller (beide Siblik) und Benni Raich haben diesen Mittwoch eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Elisabethinum übergeben. Und sie...

  • 15.10.18
3 Bilder

Musik verbindet Kulturen und Generationen miteinander!
"lebenslinien" mit dem AVODAH Kinder- und Jugendchor

Am 16. November gastiert der 2018 mit dem Solidaritätspreis der Kirchenzeitung ausgezeichnete Kinder- und Jugendchor AVODAH aus Bad Leonfelden erstmals beim Jour fixe im Club International. Die Kinder und Jugendlichen präsentieren auch selbst geschaffene kleine Kunstwerke, die einen Monat lang ausgestellt sein werden. Auf dem Programm der von kunst-projekte initiierten LEBENSLINIEN (früher Tagebuchtage) steht nun auch Musik. Der AVODAH Kinder- und Jugendchor aus Bad Leonfelden singt in Wien...

  • 03.10.18
Moderator Robert Steiner mit den Musicalstars Marjan Shaki und Lukas Perman
7 Bilder

Ronacher: „We are musical“ – Musicalfest 2018

Vor dem Wiener Ronacher der Vereinigten Bühnen Wien fand das beliebte Musicalfest statt. Musicalstars präsentierten auf einer Open-Air Bühne am Vorplatz des Theaters die schönsten Musicalhits. Was dem Publikum üblicherweise verborgen bleibt, konnte an diesem Tag hautnah erlebt werden, zum Beispiel, wie eine Perücke geknüpft wird oder wie Choreographien einstudiert werden. Bei Tanz-Workshops für Jung und Alt im Ballettsaal hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, mit professionellen...

  • 23.09.18

Für Österreichische Indien Kenner

Ein modernes Indisches live Konzert in der SiMM City in Wien, ein Charity Konzert mit den bekannten Indischen Sängern Tarsem Jassar und Kambi Rajpuria die im Zuge ihrer Europatournee in Wien Station machen um die Charity Aktion zu unterstützen. Eine gute Gelegenheit für Indien Fans.  Eine Besonderheit bei dieser Veranstaltung ist die Eröffnung, die von der bekannten Klassik Tänzerin,  Megha  (Megha Karmaker) mit einem Kathak eröffnet wird. Die SiMM City ist leicht erreichbar mit der U3,...

  • 18.09.18
Otto Wagner – Modell des „Großen Projekts“ für das Stadtmuseum am Karlsplatz, 1903. Modellbau Hans Kropf, 1988

Otto Wagner - Modell des "Großen Projekts"

Ausstellung im Wien Museum anlässlich des 100. Todestages von Otto Wagner. Das Stadtmuseum am Karlsplatz ist das ungebaute Hauptwerk Otto Wagners. Er wollte damit den Karlsplatz städtebaulich fassen und zugleich beweisen, dass sich die moderne Architektur auch für Monumentalbauten eignet. Die Formensprache war dezidiert modern und zeigte keinen Anklang an historische Stile. Die Eisenkonstruktion machte Wagner demonstrativ sichtbar. Das führte zu scharfer Kritik: Die Vertreter der...

  • 15.09.18
  • 19