Ottakring - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

New CD - Alphmoria
„Die Spinnenfrau ist zurück“

„Die Spinnenfrau ist zurück“ Alphmoria - New CD Kein Mainstream, sondern Improvisation, Fusion, Avantgarde, groovy Alexandar Petkov dr, Arian Rezaie g, Sascha Otto sax, Wolfgang Tockner key, Hans „The Buzz“ Schön b Band aus Wien, die öfters in Ottakring gastiert hat. www.alphmoria.com

  • Wien
  • Ottakring
  • Johann Schön
Plakat zur Ausstellung "Wie ist das mit dem guten Leben" in den SOHO-Studios Ottakring.
4

Ausstellung SOHO-Studios Ottakring
„Wie ist das mit dem guten Leben?“

Wohnung, Arbeit und Atelier, Trinkwasser, Glück, Vertrauen, Freunde und Zeit sind einige Schlagworte, die aus Sicht der Kunstschaffenden zu einem guten Leben gehören. Entsprechend facettenreich führen die Kunstwerke der Schaffenden genau diese einzelnen Zutaten in den Ausstellungsräumen der SOHO-Studios in Ottakring dem Betrachter vor Augen. Dort läuft noch bis zum 28. Oktober die Ausstellung mit dem Titel „Wie ist das mit dem guten Leben?“ Erweitert wird die Ausstellung durch ein...

  • Wien
  • Ottakring
  • Maurizio Giorgi

Live-Konzert - Jazz am 31.10.2021
Lili Maljic im - DerwischKuKu

Lili Maljic (* 18.05.1995 als Ljiljana Maljic in Paracin, Serbien alias Lil Lady Mae und Lil Lili) ist eine Jazzsängerin. Ihre musikalische Ausbildung begann sie im Alter von sieben Jahren mit dem Studium des klassischen Klaviers. Mit elf Jahren begann sie auch, professionell Klavier zu spielen. Ihre Improvisationstechnik und andere komplexe musikalische Fähigkeiten, die ihr stimmliches Talent und ihre fantasievolle Interpretation von Texten und Melodien demonstrierten, wurden zum ersten Mal...

  • Wien
  • Ottakring
  • Johann Schön

Konzert - Live
Novin - Iran

24.10.2021 – Novin Live Im Kulturkeller von Café Restaurant Derwisch Novin (auf Persisch "neu") ist ein Musikensemble für persische traditionelle Musik. Neben Komposition ist ein wichtiger Aspekt der traditionellen persische Musik Improvisation. Der ersten Teil vom Auftritt ist Improvisation mit meditativer Atmosphäre und der zweite Teil sind rhythmische, bekannte Lieder aus kurdischen Regionen im Iran. Elnaz Mahur spielt Santoor (Persisches Hackbrett) Shahram Mohammadbeigi: Daf (Trommel) Chia...

  • Wien
  • Ottakring
  • Johann Schön
8 3 34

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – September 2021

Mit leisten Schritten hat sich der Sommer verabschiedet und dem Herbst die Klinke in die Hand gedrückt. Wie schön die letzten sommerlichen Tage waren, erkennt man an den herrlichen Aufnahmen in der Galerie. Dieses Mal geht es in den Schnappschüssen sehr tierisch zu. Ob im Tiergarten oder in freier Wildbahn – Tiere ziehen immer magnetisch unsere Blicke an. Deswegen heißt es jetzt zurücklehnen und genießen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Karl Schneeweiss, Peter...

  • Wien
  • Iris Wilke

American Football
Die Vienna Knights wachsen wieder

Nach einem erfolgreichen Media-Day und den Beginn der Kampfmannschaft in die neue Off-Season, starten wir die Vienna Knights im Oktober eine Sport- und Bewegungsoffensive für Kinder und Jugendliche ab dem Jahrgang 2010. Unsere Jugend bildet seit seiner Gründung das Fundament unseres Vereins. Neben der sportlichen Ausbildung steht in unserem Nachwuchsprogramm vor allem die Entwicklung von Teamgeist und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Die Erfahrung zeigt, dass sich die jungen Sportlerinnen und...

  • Wien
  • Ottakring
  • Vienna Knights
4 3 10

Es wird a Wein sein .....

Die Trauben sind reif, der Zuckergehalt ist hoch, die Lese der Weintrauben kann beginnen. Weinexperten sehen für 2021 die idealen Voraussetzungen für einen fruchtigen und harmonischen Jahrgang. Auf den sanften Hügeln am Wilhelminenberg reift der Wiener Wein heran und dieses Bild der Weingärten mit Blick über Wien macht für mich den Herbst vollkommen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
2 2 7

Bremse - Atylotus rusticus

Atylotus rusticus ist bei uns eine eher seltenere und nur lokal häufigere Art aus der Familie der Bremsen (Tabanidae). Es handelt sich um eine reine Offenlandart, deren Larven sich räuberisch am Boden lebend entwickeln. Die Bremse wird bis zu 1,5 Zentimeter groß. Der Kopf ist breiter als die Brust. Die Augen sind beim Männchen grün mit braunen Flecken. Die Fühler sind gelb mit braunen Spitzen. Ozellen sind nicht vorhanden. Auf dem Rücken befinden sich dunkle Streifen. Auf dem Hinterleib...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
4 3 9

Hauhechel-Bläuling

Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Der Hauhechel-Bläuling zeigt den bei Schmetterlingen oft in Erscheinung tretenden Geschlechtsdichroismus. Das heißt, Männchen und Weibchen unterscheiden sich in ihrem Aussehen. Männchen sind daran zu erkennen, dass die Oberseite ihrer Flügel kräftig blau gefärbt ist, mitunter ist die Färbung blauviolett. Weibliche Individuen sind auf der Oberseite der Flügel braun gefärbt...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
6 4 8

Stieglitz / Distelfink

Die hübschen Stieglitze kommen immer wieder zu uns in den Garten. Diesmal mit einigen Jungvögeln. Sie lieben den Samen der Cosmea und der Nachtkerzen ganz besonders.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
2

MUSAO Museum auf Abwegen Ottakring - Museum astray Ottakring
Eröffnung Sa 2. Oktober 18-23 Uhr, Grundsteingasse (1160 Wien)

MUSAO - Museum auf Abwegen Ottakring - Museum astray Ottakring Eröffnung Sa 2. Oktober 18-23 Uhr Ort: Ausstellungsräume und öffentlicher Raum in der Grundsteingasse (1160 Wien) Ausstellungsdauer: Sa 2. –Sa 16. Oktober 2021 Mi - Sa 17:00 bis 20:00 finissage Sa 16. Oktober 2021 ab 17:00 Info und Programm: www.grundstein.at Facebook: www.facebook.com/Grundsteinfestival Animation * Installation * Malerei * Sound * Skulptur * Design * Projektion * Performance * Fotografie * Film/Video * Literatur -...

  • Wien
  • Ottakring
  • Kunstfestival Grundstein
2 2 9

Nierenfleck-Zipfelfalter

Der dunkelbraune Nierenfleck-Zipfelfalter verdankt seinen Namen dem orangen nierenförmigen Fleck auf dem Vorderflügel. Diesen weisen allerdings nur die Weibchen auf. Neben Blütenektar ernährt sich diese Art auch von Honigtau, Frucht- und Baumsäften. Auf der Oberseite sind die Flügel des Nierenfleck-Zipfelfalters dunkelbraun gefärbt. An den Hinterflügeln befindet sich im hinteren inneren Bereich im sogenannten Analwinkel je ein kleiner, orange gefärbter Fleck. Außerdem haben die Tiere an den...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
5 2 11

Schwarzer Moderkäfer

Der Schwarze Moderkäfer (Ocypus olens) ist ein Käfer aus der Familie der Kurzflügler (Staphylinidae). Schwarze Moderkäfer sind mit 22 bis 32 Millimetern Länge die größte Kurzflüglerart Mitteleuropas. Der Käfer ist komplett mattschwarz gefärbt, der Körper ist sehr dicht punktförmig strukturiert und schwarz behaart. Der Hinterrand des fünften freiliegenden Hinterleibssegmentes hat auf der Oberseite einen feinen hellen Hautsaum. Die Schienen (Tibien) der Vorderbeine tragen am Außenrand vor der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
4 3 11

Grünes Heupferd

Das bis zu 4 cm große Grüne Heupferd (Tettigonia viridissima) ist unsere größte heimische Heuschrecke. Ihre hinteren Beine sind zu mächtigen Sprungbeinen umgewandelt. Am Kopf befinden sich lange, schnurartige Fühler. Das Weibchen ist am langen Legestachel zu erkennen, mit dem es die Eier – mehrere Hundert auf einmal – in den Boden legt. Aus den Eiern schlüpfen erst nach zwei Jahren die Larven. Diese sehen bereits ihren Eltern sehr ähnlich, nur die Flügel fehlen. Die Winzlinge häuten sich...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
5 2 9

Blattschneiderbiene

Die verschiedenen Blattschneiderbienen oder Tapeziererbienen kleiden ihre Brutzellen mit abgeschnittenen Blattstücken aus. Sie gehören zu den unterstützungswürdigen Wildbienenarten die wir durch „Insektenhotels“ fördern können! Erkennbar sind die Blattschneiderbienen an ihrem nach oben gestreckten Hinterleib. Das Weibchen trägt eine auffällig gefärbte Bürste, oft orangerot, auf der Bauchseite. Dort kann die Ernte transportiert werden. Das Männchen hat keine solche Pollentransportmöglichkeit....

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
4

Vorstellung des Jujutsu Verein Ottakring
Der Jujutsu Verein Ottakring bei "Wir in Ottakring und Penzing" 2021

Das war der  JJV Ottakring aus der Volksschule Grubergasse 4  am Samstag bei "Wir in Ottakring und Penzing" 2021, neben der U3-Endstation Bahnhof Ottakring: Corona-bedingt konnte man den diesmal abgesperrten Veranstaltungsbereich nur mit 3G-Nachweis betreten, und wir befanden uns heuer zudem so ziemlich in der abgelegensten Ecke, ganz hinten bei der Bank. Außerdem fing es nach kurzer Zeit auch noch zu regnen an, und eine ganze Weile schüttete es sogar in Strömen. Später beruhigte sich das...

  • Wien
  • Ottakring
  • Jujutsu Verein Ottakring
3

Natur
Wilhelminenberg

"Der Stress des Tages klingt in diesem Ambiente ab, während die Sonne im Westen untergeht!"

  • Wien
  • Ottakring
  • Marija Breskic-Bojovic
3 2 15

Eine tolle Entdeckung

Manchmal hat man eben Glück und diesmal hat mich das in ein Haus geführt mit wunderschönen Türen und Fenstern mit Bleiverglasung. Am Portal ist die Aufschrift zu lesen: erbaut von Michael Heinrich 1913. Leider konnte ich noch nichts Näheres über das Haus in 1160,  Hasnerstraße 105 bzw über den Erbauer in Erfahrung bringen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
3 3 4

Impfstoffgewinnungsanstalt

Die k.k. Impfstoffgewinnungsanstalt (später Bundesstaatliches Serumprüfinstitut) wurde zwischen 1910 und 1911 nach Plänen von Eduard Zotter errichtet. Der dreigeschoßige, neoklassizistische Bau besitzt ein von einem Doppeladler bekröntes Rechteckportal mit Lisenenrahmung. Die Fassade wurde durch ionische Riesenpilaster und Girlandenreliefs geschmückt. Die Fassade in der Arltgasse wurde zweigeschoßig ausgeführt. Das Gebäude ist denkmalgeschützt.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
7 6 30

Frühstück mit der Stieglitzfamilie
Mein Stieglitzjahr

Sie leben in unseren Gärten und Parkanlagen, sind gerne zu zweit oder in Trupps unterwegs, ziehen bis zu 2 Bruten pro Jahr auf und sind unverwechselbar an ihrer rot-schwarz-weißen Kopfzeichnung zu erkennen. Die Weibchen und Männchen sehen gleich aus. Die Rede ist vom Stieglitz, auch Distelfink genannt, ein häufiger Brutvogel, der in bis auf den Norden in Europa vorkommt. In unserer Gegend bleiben Stieglitze im Winter bei uns und kommen ans Futterhaus. Im Frühjahr beginnen die Männchen mit der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Gabriele H.
5 3 21

Der Schuhmeier Hof

Der Franz-Schuhmeier-Hof wurde in zwei Bauabschnitten errichtet: Von 1923 bis 1924 entstanden die ersten drei Stiegen in der Pfenninggeldgasse nach Plänen des Architekten Gottlieb Michal, 1927 wurde der weitaus größere Bauteil mit insgesamt 14 Stiegen von Architekt Karl Schmalhofer ergänzt. Beide entwarfen für das Wiener Stadtbauamt. Die Wohnhausanlage enthielt eine Wasch- und eine Badeanlage, eine Schulzahnklinik, ein Ambulatorium der Gebietskrankenkasse und einen Kindergarten im Hof;...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch

Alphmoria
"Die Spinnenfrau ist zurück" - Livekonzert

Livekonzert der Gruppe Alphmoria "Der Tanz der Spinnenfrau" Avantgarde, Improvisation, Fusion, Musik, Jazz, Live Alexandar Petkov dr, Arian Rezaie gt, Sascha Otto sax, Wolfgang Tockner key, Hans "The Buzz" Schön bass DerwischKuku Lerchenfeldergürtel 29 1160 Wien Eintritt:10 Euro unterstützt von Wien Kultur

  • Wien
  • Ottakring
  • Johann Schön
6 4 5

Russischer Bär

Mit zusammengeklappten Flügeln ist der Russische Bär gut getarnt. Von der Rotfärbung ist nichts zu sehen. Wenn der Russische Bär seine Vorderflügel ausbreitet, wird das herrliche Rot der Hinterflügel sichtbar. Dies hat auch zur Folge, dass der Falter bei seinem hüpfenden Flug sehr rot wirkt. Auch die Unterseite des Falters ist farbenprächtig.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
2 4

Die Mistbiene

Der Name Mistbiene ist unglücklich für dieses Insekt, da es sich ja um eine Schwebfliege handelt und nicht um eine Biene, mit der sie immer verwechselt wird. Die Mistbiene, Schlammbiene oder Scheinbienen-Keilfleckschwebfliege (Eristalis tenax) ist eine häufige und auffällige Schwebfliegenart. Die Mistbiene ist eine große, 14 bis 18 Millimeter lange, bienenähnliche Schwebfliege. Ihr Hinterleib ist dunkelbraun und hat am zweiten Segment keilförmige gelbe, ockerfarbene oder rötlich-gelbe Flecken....

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch

Regionauten-Community aus Österreich

2 2 Aktion 5

Wir sagen Danke!
Heute ist Tag der Regionauten

Am 12. Oktober ist Tag der Regionauten. An diesem besonderen Tag bedanken wir uns bei all unseren Leserinnen und Lesern, die aktiv bei uns mitarbeiten. Im Rahmen dieses Ehrentages läuft aktuell auch "Das große Regionauten-Gewinnspiel". Heute ist die letzte Chance daran teilzunehmen! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis einschließlich 12. Oktober monatlich...

  • Ted Knops
Inmitten der atemberaubenden Ötztaler Natur, umringt von der stillen Erhabenheit der Berge, wurde eine Atmosphäre erschaffen, die Wellness neu definiert.
2 3 Aktion 10

Entspannen in der Therme
Das große Regionauten-Gewinnspiel-Finale

Wusstest du, dass du auf meinbezirk.at aktiv über deinen Bezirk schreiben oder Fotos hochladen kannst, wenn du dich als Regionaut registrierst? Jeder, der sich nun registriert oder bereits angemeldet ist, hat die Chance auf tolle Gewinne! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis Oktober monatlich einen Thermen-Urlaub. Tolle PreiseGenieße zwei Nächte für je...

  • Ted Knops
Blick in die Wachau, Mautern und Krems, auf der Seekopfwarte
3 8 Aktion 102

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im August 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Mit dabei sind jede Menge fantastische Sommerfotos. Denn unsere Regionauten haben sich weder durch Hitze, Regen noch Unwetter stoppen lassen und haben ihre Sommerimpressionen eingefangen. Überzeuge dich selbst davon und klicke dich durch die Bildergalerie. Hier geht es zu den schönsten...

  • Ted Knops
Ruhepause bei der Feldarbeit in der Mittagshitze, dahinter die Weingärten, auf dem T-Shirt steht "Sicilia" geschrieben: Sehnsucht nach dem Meer? Dieses Bild überzeugte die RMA-Jury.
1 2 Aktion 21

Regionauten-Gewinnspiel
Dieser Gewinner fährt in die St. Martins Therme

Im Juli startete die erste Runde des großen Regionauten-Gewinnspiels. Nun steht der Gewinner der ersten Runde fest. COMMUNITY. Regionauten werden bei den Regionalmedien gleich doppelt belohnt. Nicht nur können sie als Teil der meinbezirk.at-Community ihre Geschichten und Schnappschüsse teilen, sondern auch Gewinne abstauben. Beim großen Sommer-Gewinnspiel wollten wir in Runde Eins die schönsten Sommer-Schnappschüsse sehen. Ein herzliches Danke für die Teilnahme und das Teilen eurer...

  • Ted Knops

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.