Ottakring - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Josef Wiedenhofer (Leitung Ottakringer Events & Special Operations) (M.) feiert mit zwei seiner Mitarbeiter den Sieg.
Aktion 3

„Austrian Event Award 2021“
Ottakringer Brauerei ist beste Event Location Österreichs

Die Ottakringer Brauerei setzt sich im Design Center Linz gegen vier weitere Nominierte durch und krallt sich den Titel "Best Event Location". WIEN/OTTAKRING. Die Ottakringerinnen und Ottakringer jubeln! Die Brauerei wurde beim "Austrian Event Award" ausgezeichnet. Nirgendwo in Österreich kann besser gefeiert werden. In den Räumlichkeiten der Ottakringer Brauerei findet jede Veranstaltungsart eine passende Location. Seit 2007 werden die fünf Eventräume Hopfenboden, Gerstenboden, Hefeboden, Alte...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Markus Raunig ist neuer Vorstandssprecher der Ottakringer Getränke AG.
2

Ottakringer Getränke AG
Markus Raunig ist neuer Vorstandssprecher

Markus Raunig ist neuer Vorstandssprecher der Ottakringer Getränke AG. In einem intensiven, mehrstufigen Auswahlverfahren hat der langjährige Manager mit internationaler Erfahrung überzeugt. WIEN/OTTAKRING. "Ich freue mich, dass mit Markus Raunig ab 1. September 2022 ein Top-Manager an der Spitze unseres Unternehmens steht und gemeinsam mit Doris Krejcarek die Gruppe leiten wird", sagt Christiane Wenckheim, Aufsichtsratvorsitzende der Ottakringer Getränke AG. "Er hat uns im Rahmen eines...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Die Schuhspezialisten: Assad Ollah Mardany Pur mit seinem Sohn in der Werkstatt in der Ottakringer Straße 172.
11

Der Bergschuhdoktor
Ottakringer Schuh-Docs retten abgenutzte Treter

Durch die Hände von Assad Ollah Mardany Pur wurde das Leben von zigtausenden Schuhen verlängert. WIEN/OTTAKRING. "Ihre Schuhe können wir noch retten", sagt Assad Mardany Pur gern zu seinen Kunden in Ottakring. Der orthopädische Schuhmacher ist ein Meister seines Faches. Nicht umsonst wird Mardany Pur auch "Bergschuhdoktor" genannt. Man muss zugeben, die Bezeichnung trifft es nicht ganz genau. Ob Wander-, Berg-, Kletterschuhe oder Motorradstiefel, ist dem Experten egal. Selbst der geliebte...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Georg Kopetzky (Sektionschef des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) mit Sigrid Krassnig, Gründer Hans Staud und dem geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Schauer (alle drei STAUD’S WIEN) (v.l.)
1 2

Staatlich ausgezeichnet
Staud´s darf Bundeswappen der Republik führen

Seit mehr als 50 Jahren setzt sich das Ottakringer Traditionsunternehmen Staud’s aktiv für die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich ein. Für sein Engagement wurde es nun dazu berechtigt, als „staatlich ausgezeichnetes Unternehmen“ das Bundeswappen der Republik Österreich im geschäftlichen Verkehr zu führen. WIEN/OTTAKRING. Die Auszeichnung für besondere Verdienste um die österreichische Wirtschaft wird jährlich auf Grundlage der Gewerbeordnung verliehen. Im Vordergrund stehen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Der MILA Minimarkt in Ottakring hat eröffnet.
Aktion 9

MILA Minimarkt in Ottakring
Der erste Mitmach-Supermarkt Wiens hat geöffnet

Der Mitmach-Supermarkt MILA ist genossenschaftlich organisiert und bietet Lebensmittel in hoher Qualität zu fairen Preisen an. Die Mitglieder gestalten und arbeiten selbst mit. Der Minimarkt in der Haberlgasse 58 in Ottakring hat jetzt geöffnet. WIEN/OTTAKRING. Der partizipative Supermarkt MILA eifert erfolgreichen internationalen Vorbildern: Allen voran dem genossenschaftlichen Supermarkt Park Slope Food Coop in NYC. Er ist mit 17.000 Mitgliedern einer der erfolgreichsten Supermärkte der USA...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

HR Inside Summit 2022 12. & 13. Oktober | Hofburg Vienna

Der HR Inside Summit am 12. und 13. Oktober 2022 findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal im Ambiente der imposanten Hofburg Vienna im Herzen von Wien statt. Auch dieses Jahr haben 2.000 TeilnehmerInnen über zwei Tage die Möglichkeit, internationale HR-ExpertInnen in spannenden Keynotes und Podiumsdiskussionen live zu erleben. 40 interaktive Sessions und Pop Up Workshops und 3.500m² Networkingmesse geben jede Menge Gelegenheiten für Diskussionen und Austausch unter KollegInnen. Am Abend des 12....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Thomas Haas
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
8

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Ottakringer Brauerei hat mit Martin Eicher einen neuen Leiter Marketing & Innovation.
3

Ottakringer Brauerei
Martin Eicher ist neuer Marketing-Leiter

Die Ottakringer Brauerei hat mit Martin Eicher einen neuen Leiter Marketing & Innovation. Der Verantwortungsbereich umfasst die Bereiche Marketing, Innovation, Event sowie das Ottakringer BrauWerk. WIEN/OTTAKRING. Der 37-jährige ist nicht neu in der Ottakringer Gruppe: Er hat zuletzt den Bereich New Business Development der Ottakringer Getränke AG geleitet. Davor war er in führenden Positionen unter anderem bei Vöslauer, der REWE Group und Egger Getränke tätig. Ottakringer ist lebendige...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Anzeige
4

Öffentlicher Notar Dr. Christoph Beer in 1190 Wien
Die Vorsorgevollmacht – ein Erfolgsmodell

Seit Inkrafttreten des Erwachsenenschutzgesetzes ist die Zahl der Vorsorgevollmachten rasant gestiegen. Sie bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und eine individuelle Beauftragung für den Fall der Entscheidungsunfähigkeit. Mit einer Vorsorgevollmacht kann man vorweg eine oder mehrere Vertrauenspersonen festlegen, die im Fall der eigenen Entscheidungsunfähigkeit die Vertretung übernehmen sollen. Sie stellt eine umfassende Vollmacht dar und kann für sämtliche Bereiche, seien es etwa medizinische...

  • Wien
  • Döbling
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Aktion 5

Ostergewinnspiel Liesing

In unserem großen Oster-Gewinnspiel gibt es tolle Preise zu gewinnen. Gutscheine von Shape Line, Gasthaus Lichtenstöger, Funshop und der Platingarage. 50€ Gutschein Platingarage Eduard - Kittenberger Gasse 56 1230 Wien www.platingarage.com -15% Gutschein Shape Line Studio Sonja Engl Anton Baumgartnerstraße 131 1230 Wien www.shapeline.at/anton-baumgartnerstrasse-131 50€ Gutschein Gasthaus Lichtenstöger Klostermanngasse 14 1230 Wien www.lichtenstoeger.info 50€ Gutschein Funshop...

  • Wien
  • Liesing
  • Thomas Haas
3

HR Award 2022

Der HR Award findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal im Rahmen des HR Inside Summits (12. – 13. Oktober), Österreichs größter HR-Veranstaltung, im traumhaften Ambiente der Hofburg Vienna, statt. An zwei Tagen findet sich die gesamte HR-Community Österreichs im Herzen von Wien ein, um sich auszutauschen, neue Inputs zu hören und darüber zu diskutieren. Mit mehr als 100 Einreichungen jährlich von großen, namhaften Unternehmen aus dem gesamten DACH-Raum bis hin zu klein- und mittelständischen...

  • Wien
  • Thomas Haas
In einem Feld mit Wiener Braugerste in Oberlaa: Harald Mayer, Tobias Frank, Franz Windisch, und Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. (v.li)
2

Wiener Anbaugebiete
"Wiens bestes Bier kommt von hier"

Das "Wiener Original" wird seit 2020 aus Wiener Braugerste eingebraut. Informationstafeln weißen nun explizit auf die Anbaugebiete hin. WIEN. "Wiens bestes Bier kommt von hier". Dieser Slogan ziert die neuen Informationstafeln in den Anbaugebieten für Wiener Braugerste, die ab sofort auf die Kooperation zwischen der Wiener Landwirtschaftskammer (LK) und der Wiener Ottakringer Brauerei hinweisen. Seit 2020 wird das "Wiener Original", ein bernsteinfarbenes, aromatisches Bier mit Braumalz aus...

  • Wien
  • Ottakring
  • David Hofer
Bürgermeister Michael Ludwig, Stadträtin Kathrin Gaál und Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop beim Spatenstich zur Renovierung der VHS Ottakring.
Aktion 3

Bis 2030
27 Volkshochschulen werden saniert – den Start macht Ottakring

Bis 2030 sollen insgesamt 27 Standorte der Wiener Volkshochschulen modernisiert werden. Den Start macht die VHS Ottakring am Ludo-Hartmann-Platz. WIEN. Die Wiener Volkshochschulen (VHS) sind die größte Erwachsenenbildungseinrichtung im deutschsprachigen Raum. Mit dem „Sanierungs- und Investitionsprogramm Wiener Volkshochschulen 2030“ sollen insgesamt 27 Standorte saniert und modernisiert werden. Dafür hat der Gemeinderat ein Investitionsvolumen von 75 Millionen Euro beschlossen. Schwerpunkte...

  • Wien
  • Ottakring
  • Barbara Schuster
Arbeitsminister Martin Kocher freut sich über die niedrigen Arbeitslosenzahlen.
2

Arbeitsmarkt in Österreich
Langzeitarbeitslosigkeit wie vor Krise

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen liegt nun sogar unter dem Niveau wie vor der Corona-Pandemie. 100.488 Menschen sind aktuell länger als ein Jahr arbeitslos. Insgesamt haben 335.887 Personen derzeit keinen Job. ÖSTERREICH. Aus der Bilanz der Arbeitsmarktentwicklung geht hervor, dass die Langzeitarbeitslosigkeit Ende März bei 100.488 Personen lag. „Damit sind aktuell um 5.161 Personen weniger langzeitarbeitslos, also länger als ein Jahr arbeitslos, als noch vor einem Monat", erklärt...

  • Mathias Kautzky
Familie Hackl freut sich auf Besuch in ihrer Bierosophie.
2

Ottakringer Wirtshaus
In der Bierosophie wird für jedermann aufgetischt

Beste Qualität und frische Speisen – an diesen Leitsatz hält sich das Ottakringer Wirtshaus Bierosophie. WIEN/OTTAKRING. Die Bierosophie in der Gablenzgasse hat sich zum Ziel gesetzt, ein Lokal zu sein, in dem sich jeder wohlfühlt. Der lauschige Gastgarten mit alten Bäumen und die modern-nostalgisch eingerichtete Gaststube laden zum Verweilen ein und ein kurzer Blick auf die Speisekarte der Bierosophie lässt eigentlich keine Wünsche offen. Neben den Wirtshausklassikern wie Schnitzerl oder...

  • Wien
  • Ottakring
  • Miriam Al Kafur
Alexander Schiel, Gründer des Vereins Sozialmarkt Wien, öffnet seine Geschäfte für Ukraine-Flüchtlinge.
2

Lebensmittel
Sozialmarkt Wien öffnet für Flüchtlinge aus der Ukraine

In den drei Filialen des Sozialmarkt Wien können Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine flüchten mussten, ab sofort zu stark vergünstigten Preisen einkaufen. Einkommensnachweise, wie sonst üblich, werden in diesem Fall nicht verlangt. WIEN. In Favoriten, Ottakring und der Donaustadt gibt es Sozialmärkte,  die es Menschen mit besonders niedrigen Einkommen ermöglichen sollen, ihre täglichen Grundbedürfnisse abzudecken. Alexander Schiel, Gründer des gemeinnützigen Vereins Sozialmarkt Wien, hat...

  • Wien
  • Philipp Gruber
Die Belperknolle (rechts) gibt es nur bei Jumi.
Aktion 9

In Ottakring und der Josefstadt
Bei Jumi gibt es Käse mit Rambazamba

Besten Rohmilchkäse aus dem Schweizer Emmental gibt es bei "Jumi" in der Lange Gasse und am Brunnenmarkt zu kaufen. WIEN/JOSEFSTADT/OTTAKRING. Beim Betreten des Geschäfts fallen gleich die vielen Käselaibe, die auf urigen Holzbrettern dicht aneinandergereiht sind, ins Auge. "Jumi will keinen traditionellen Käse zubereiten. Wir haben uns darauf spezialisiert, unsere eigenen Käsesorten zu machen", erklärt Clemens Castan das Konzept von "Jumi". Der kleine Laden versorgt seit 2014 die Josefstadt...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Miriam Al Kafur
Beim Interspar ist es möglich, vier verschiedene Lehrberufe zu erlernen.
Aktion 2

Lehre in Wien
Bei Interspar in den Lehrberuf hineinschnuppern

Auch heuer lädt Interspar Jugendliche ein, in einen Lehrberuf zu schnuppern. Elf Filialen in Wien öffnen dafür ihre Tore. WIEN. Viele junge Menschen fragen sich, was sie nach der Schule arbeiten sollen. Eine Hilfe bietet dabei der Supermarkt Interspar: Er öffnet im April und Mai für künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Pforten. So können Interessierte in einen Lehrberuf schnuppern.  Die Interessierten können mit ihren Eltern oder einer Begleitperson einmal in die Welt der Arbeit hinein...

  • Wien
  • Karl Pufler
Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ) vor der neu eröffneten Postfiliale.
2

SB-Filiale
Ottakring hat eine neue Postfiliale in der Rankgasse

Eine neue Selbstbedienungspostfiliale in der Rankgasse 13 soll das umliegende Grätzel aufwerten.  WIEN/OTTAKRING. Ottakring ist um eine weitere Postfiliale reicher. Kürzlich wurde in der Rankgasse 13 eine SB-Zweigstelle eröffnet. "Die Postfiliale in der Rankgasse ist für die Bewohnerinnen und Bewohner gut erreichbar und eine wichtige Ergänzung des Angebotes in Ottakring“, freut sich der Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ) über das neue Angebot im Bezirk. Die Zweigstelle ist eine von 15...

  • Wien
  • Ottakring
  • Miriam Al Kafur
Anzeige
3 Aktion 2

Mit TORLAND komplette Einkleidung im Wert von 500 EUR gewinnen!

TORLAND ist eine aufstrebende Jeans- und Bekleidungsmarke aus Wien. Sie wurde 2017 vom Umweltnaturwissenschafter Sascha Hümbeli gegründet. Er setzte sich zum Ziel, die Fertigung von Jeans umweltfreundlicher zu gestalten.  Die Geschichte von TORLANDDie Firma startete mit der Entwicklung und dem Vertrieb von nachhaltig und fair produzierten Jeans. Sie hat sich in der Zwischenzeit erfolgreich als Marke für Biojeans in Deutschland und Österreich etabliert. Seit 2019 wird das Sortiment mit weiteren...

  • Wien
  • Thomas Haas
Tobias Frank, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei (2.v.r.) mit Lehrlingsausbilder Franz Laber (2.v.l.) sowie den beiden Lehrlingen Paul Lobenhofer und Philipp Mayer.
3

Wiener Qualitätssiegel
Ottakringer Brauerei ist TOP-Lehrbetrieb

Die Stadt Wien und die Sozialpartner haben der Ottakringer Brauerei eine Urkunde für deren vorbildliche Lehrausbildung überreicht. Die Auszeichnung TOP-Lehrbetrieb ist das Qualitätssiegel für vorbildliche Ausbildungsbetriebe in Wien. WIEN/OTTAKRING. Ins Leben gerufen wurde das Zertifikat von der Arbeiter- und Wirtschaftskammer Wien sowie der Gewerkschaftsbund, der Industriellenvereinigung Wien mit der Stadt Wien. Qualitätssiegel für Wiener UnternehmenUm das Qualitätszertifikat TOP-Lehrbetrieb...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Anzeige

2022€ Bonus zur Tippgebervergütung gewinnen!
Empfehlen Sie Felix Immobilien und werden Sie Tippgeber

Unabhängig davon, ob Sie jetzt bereits an einen Tipp denken, registrieren Sie sich bestenfalls jetzt gleich auf felix.immobilien! Empfehlen Sie FELIX Immobilien (Makler Ihres Vertrauens) an verkaufsbereite Wohnungseigentümer. Nennen Sie die Immobilie und die Kontaktdaten zum Wohnungseigentümer Alle Tipps, welche in den Tagen zwischen 22.01.2022 und 22.02.2022 eingereicht werden/wurden und in Folge zu einem exklusiven Verkaufsauftrag führen, nehmen an der Verlosung teil. Die Chance auf 2.022...

  • Wien
  • Thomas Haas
Die Gründerzahlen in Wien können ein Wachstum verzeichnen.
Aktion 2

Trotz Pandemie
9.000 Neugründungen in Wien im Jahr 2021

In Wien wurden trotz Corona-Pandemie 9.000 neue Unternehmen gegründet. Aktuelle Zahlen der Wirtschaftskammer zeigen, dass die Wiener sehr gründungsmotiviert sind. Allen voran: Favoriten.  WIEN. 2021 wurden 35.095 Unternehmen in Österreich neu gegründet – 9.063 davon in der Bundeshauptstadt. "Der Gründergeist schlägt eindeutig die Krise. Die anhaltenden Zuwächse zeigen klar, dass sich Gründer auch nicht von der schwersten Pandemie bremsen lassen“, so Elisabeth Zehetner-Piewald,...

  • Wien
  • Julia Schmidt
"EPU-Förderung NEU" präsentiert: Für die Veränderung oder Weiterentwicklung des Geschäftsmodells erhalten Kleinstunternehmer künftig 10.000 Euro pro Projekt.
1 2

10.000 Euro pro Projekt
Spezial-Förderung für Wiener Kleinstunternehmen

Die Stadt Wien erhöht die Förderung für Einzel-Personen-Unternehmen (EPU). Künftig soll es 10.000 Euro pro Projekt geben.  WIEN. Mit der der „EPU-Förderung Neu“ wird die Unterstützung für Kleinstunternehmen auf  60 Prozent erhöht – dies kündigte jetzt Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ) an. Zuvor betrug die die Förderanteil 50 Prozent. Zudem wurde die Mindestsumme auf 1.000 Euro herabgesetzt. Ab 1. Jänner 2022 können Einzel-Personen-Unternehmen (EPU) die Förderung einreichen. Eine...

  • Wien
  • Kathrin Klemm

Wirtschaft aus Österreich

Am letzten Tag des Digital- und Medienfestival proklamierte der deutsche Philosoph und Schriftsteller Richard David Precht die größte Revolution der Arbeitswelt seit 250 Jahren.
3

Von Abgesängen und Revolutionen
Großes 4Gamechangers-Finale eingeläutet

Das große Finale des Digital- und Medienfestival ist angelaufen. Den Vormittag füllte bereits ein dichtes Programm aus Keynotes und Paneldiskussionen – etwa über den digitalen Wandel der Medienwelt und den in letzter Zeit immer wieder heraufbeschworenen Niedergang des linearen Fernsehens. In einem darauf folgenden Talk rief der deutsche Philosoph Richard David Precht dann die "Freiheit für alle" aus. ÖSTERREICH. Die "4Gamechangers" gingen am Donnerstag in die finale Phase. Mit dabei ist am...

  • Dominique Rohr
In Geinberg entsteht auf einer Fläche von zirka elf Hektar ein Glashaus für den Anbau von biologischem Fruchtgemüse.
1 3

Obst- und Gemüse-Versorgung
9 Mio. Euro für heimische Glashäuser

Eine Unterstützungsmaßnahme für den „geschützten Anbau“ in der Landwirtschaft soll als weiterer Schritt dienen, um regionale Lebensmittelversorgung sicherzustellen. Konkret bedeutet das: Der Anbau in Glashäusern soll forciert werden. ÖSTERREICH. Um die Lebensmittelversorgung in Österreich sicherzustellen, hat die Regierung ein Paket geschnürt, um die Bäuerinnen und Bauern zu unterstützen. Denn die gestiegenen Energie- und Produktionskosten bringen sie zunehmend unter Druck. Glashäuser als...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Veränderungen in der Arbeitswelt, neue Anforderungen an Unternehmen und die Jobs von morgen waren Thema beim 4Gamechangers-Festival.
3

4Gamechangers-Debatte
Wie die Arbeitswelt der Zukunft aussieht

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel, so viel steht fest. Worauf sich Unternehmen auf der einen und Angestellte auf der anderen Seite einstellen müssen, war Thema einer 4Gamechangers-Paneldiskussion am Mittwochvormittag. ÖSTERREICH. Die Digitalisierung schreitet voran und die Ansprüche an potenzielle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ändern sich. Unter dem Titel "von den Visionen zukünftiger Berufsleben" sprachen Expertinnen und Experten über die Veränderungen in der Arbeitswelt, neue...

  • Dominique Rohr
Die Digitalisierung bringt Vorteile, hat aber auch ihre Schattenseiten – wie eine Transformation zum "Digitalen Humanismus" funktioniert, war Thema beim 4Gamechangers-Festival.
2

4Gamechangers-Talk
Leben in Zeiten technologischen Fortschritts

Im Zuge des 4Gamechangers-Festivals sprachen am Dienstag Expertinnen und Experten über die guten und schlechten Seiten der Digitalisierung und debattierten über Wege hin zum Digitalen Humanismus. ÖSTERREICH. Die Digitalisierung hat in vielerlei Hinsicht erhebliche Vorteile gebracht und individuelle Freiheiten befördert. Sie eröffnet auch weiterhin stetig neue Chancen und Möglichkeiten. Zeitgleich bringen neue Technologien mitunter auch Schattenseiten mit sich. Erst letzte Woche wurde der Wiener...

  • Dominique Rohr

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.