Wien - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

320 Geländer-Laufmeter wurden online versteigert: Signa-Chef Christoph Stadlhuber (l.) mit Sabine Geringer, Geschäftsführerin des Wiener Hilfswerks, und Jürgen Blematl von Aurena.
4

Benefizauktion Leiner-Geländer
100.000 Euro Spende an das Wiener Hilfswerk

Die Versteigerung des Jugendstil-Geländers aus dem ehemaligen Leiner an der Mariahilferstraße brachte 121.068 Euro. Der Erlös kommt nun barrierefreien Nachbarschaftszentren zugute. WIEN/NEUBAU. Jetzt kam auch das letzte Stückerl vom ehemaligen "Leiner" unter den Hammer: Rund 320 Laufmeter des Geländers wurden online versteigert und bereits von ihren neuen Besitzern abgeholt. Nun steht das Ergebnis der Aktion fest: 121.068 Euro konnten im Rahmen der Benefizauktion erzielt werden, die der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Welche österreichischen Wirtschaftssektoren werden voraussichtlich 2021 wachsen?

Die österreichische Wirtschaft gilt als eine der stabilsten in Europa. Das Land ist auf ein sehr starkes Netzwerk exportorientierter KMU, hervorragende akademische Standards und erhebliche Ausgaben für Forschung und Entwicklung angewiesen. Der öffentliche und private Konsum dürfte die Binnenwirtschaft stützen, da die Haushalte von einem angespannten Arbeitsmarkt und höheren Löhnen profitieren. Österreich hat es mit einer durchschnittlichen Inflationsrate von 1,8 % seit Einführung des Euro...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Das bestens geschulte Team des Lagerhaus Gänserndorf berät Sie gerne.

Marchfeld
Lagerhaus Gänserndorf : Ihre Iveco-Vertragswerkstatt

GÄNSERNDORF. "Unsere Werkstatt bleibt auf jeden Fall bestehen, unabhängig davon, dassdie Lagerhaus Agrar Filiale in Gänserndorf geschlossen wird", betont Meister Dragan Jovic, Standortleiter der Lagerhaus-Werkstatt Gänserndorf. Der Gänserndorfer Standort gehört zum Lagerhaus Marchfeld und führt eine Iveco Vertragswerkstatt. Die spezialisierten Mitarbeiter kennen sich bis ins Detail mit den Fahrzeugen aus. Außerdem bekommen Sie hier die Pickerl-Überprüfung für Nutzfahrzeuge und Anhänger sowie...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Alexandra Liberda hat sich mit der Eröffnung des Lokals Augora Fermente einen Traum erfüllt. Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) ist von der gebotenen Vielfalt an fermentierten Lebensmitteln begeistert.
1

Neueröffnung in Mariahilf
Fermentiertes gibt es ab sofort im Augora Fermente

In der Stumpergasse 1A hat Alexandra Liberda ihr Lokal Augora Fermente eröffnet. Wie der Name vermuten lässt: Sie spezialisiert sich darin auf Fermentiertes. WIEN/MARIAHILF.  Seit Kurzem sticht in der Stumpergasse 1A das Lokal Augora Fermente von Alexandra Liberda ins Auge. Fermentierte Lebensmittel sind an dieser Adresse heimisch geworden und finden immer mehr Fans. Die studierte Archäologien führt das Lokal und erfüllte sich damit einen langen Traum. Denn sie wandelte ihr Hobby der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Lems führt in ihrem Shop "Maisonette" hauptsächlich Accessoires, Papeterie, Beauty-Produkte und Interior.
10

Maisonette in Mariahilf
Ein Shop von Frauen für Frauen

Die 39-jährige Mutter zweier Zwillingssöhne, Andrea Lems, hat sich einen Traum erfüllt. Nicht nur mit der Eröffnung ihres Concept Stores „Maisonette“, sondern auch mit der Produktauswahl. Die Waren stammen zu hundert Prozent nur von Frauen. WIEN/MARIAHILF. Für Andrea Lems stand bereits in jungen Jahren fest, dass sich ihre berufliche Laufbahn mit den schönen Seiten des Lebens beschäftigen wird. So erlernte sie das Handwerk des Modedesigns und verbrachte nach ihrem Abschluss sehr viele Stunden...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

So gelingt die lokale Vermarktung. Kleinunternehmer auf Erfolgskurs

Während einige Start-ups innerhalb weniger Monate auf soliden Füßen stehen und eine gesunde Auftragslage verbuchen, tun andere sich sichtbar schwer. Jahr für Jahr scheitert eine nicht unerhebliche Anzahl an Entrepreneuren – trotz innovativer Ideen und einem gesunden Finanzkonzept müssen Gründer nach kurzer Zeit die Segel streichen. Warum setzt sich die eine Idee durch, offensichtlich ähnliche Geschäftsmodelle dagegen nicht? Was unterscheidet die beiden voneinander? Neben Engagement, Know-how...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Sölsch ist für den Kölner Brauerei Verband nicht klar.
4

Streit um Namen
Köln packt den Markenknüppel aus

INNSBRUCK. Sölsch: "Unser schlankes, süffiges Sölsch - gebraut auf 1.400 Meter in der Bäckelar Brewery in Sölden", lautet die Devise der kleinen Tiroler Biermarke. Dank Popup-Store und zahlreichen Aufstellern im Handel , wie beispielsweise beim Hörtnagl, ist das Bier auch in Innsbruck bestens bekannt. Die Werbewelle scheint sich bis Köln durchgesetzt zu haben, der Brauerei-Verband der rheinischen Karnevalsstadt will gegen Sölsch vorgehen. Sölsch vs. KölschKöln ist durchaus bekannt, immerhin hat...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die "Gräfin vom Naschmarkt" wird nie wieder öffnen. Der Umbau des Gebäudes startet im Sommer.
Aktion

Gräfin vom Naschmarkt
Zukunft der Lokalität ist ungewiss

Das bekannte Lokal für Wiens Nachtschwärmer hat seine Tore für immer geschlossen. Der Eigentümer des Gebäudes will die Räumlichkeiten jetzt umbauen. Was danach geschieht ist ungewiss. WIEN/MARIAHILF. Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte die "Gräfin vom Naschmarkt" ihre Pforten geschlossen. Ein Schild im Fenster mit der Aufschrift "wegen Umbau geschlossen" gab Informationen. Da jedoch einige Zeit keine Veränderung sichtbar wurde, begannen Spekulationen, ob denn nicht doch Corona ihre...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Erholung bei den niederösterreichischen Industriebetrieben in Sicht.
5

Industrie in NÖ
Erholung zeichnet sich ab

Im ersten Quartal 2021 zeichnet sich in der nö. Industrie eine Erholung ab. Entscheidend sind nun die Erreichbarkeit von Nah- und Fernmärkten und die Eindämmung des Fachkräftemangels. NÖ. „Auch, wenn die Pandemie und die daraus resultierende Krise noch nicht überwunden sind – die wirtschaftliche Erholung ist in den niederösterreichischen Industriebetrieben bereits angelaufen“, sagt Thomas Salzer, Präsident der Industriellenvereinigung NÖ (IV-NÖ) anlässlich der Ergebnisse der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
1 2

Werbung in 1100 Favoriten

Sie wollen einfach näher dran sein, wenn es um Ihre Kundenansprache geht? Doch Sie wissen, das ist mit viel Aufwand verbunden: Recherche regionaler Medien, Angebote einholen, lange Abstimmungen mit verschiedenen Ansprechpartnern… All das kostet Zeit und Geld. Wir ermöglichen Ihnen, Ihre lokale Kundschaft sowohl traditionell im Print über unsere Zeitung als auch über unsere digitale Plattform meinbezirk.at optimal zu erreichen. Was bedeutet das nun konkret für Sie? Nur bei uns können sie...

  • Wien
  • Favoriten
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Giorgio Leone bereitet in seiner Eis-Filiale in der Josefstädter Lange Gasse 78 seine Eiskreationen für die Kunden vor.

Josefstadt
"Leones" startet in die Eissaison

Ab Freitag, 16. April, sind in der Josefstadt die Pforten des Eissalons "Leones" wieder geöffnet. Am Eröffnungstag gibt es eine Kugel Schokoladeneis kostenlos zu jeder Bestellung. WIEN/JOSEFSTADT. Auch wenn die Temperaturen derzeit anderes vermuten lassen würden, aber es stimmt, der Frühling ist da und auch die Eislokale öffnen ihre Türen erneut. So auch in der Josefstädter Lange Gasse 78.  Der Eissalon "Leones", spezialisiert auf natürliches Speiseeis ohne Geschmacksverstärker, öffnet am...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Steckschilder hat so gut wie jeder Betrieb: Wer vom Lockdown betroffen ist, bekommt nun die Gebrauchsabgabe rückerstattet.
1

Betriebe in der Krise
Rückerstattung der Luftsteuer ist nun möglich

Es wurde von der Wirtschaftskammer lange gefordert, jetzt auch endlich umgesetzt. Wirtschaftsbetreiber in der Krise bekommen die Luftsteuer nun rückerstattet. WIEN. Unternehmer haben es in der Corona-Krise bekanntlich nicht leicht. Neben Fördergeldern und Umsatzzahlungen für Betroffene gibt es nun endlich die Möglichkeit, die Gebrauchsabgabe bzw. Luftsteuer rückerstattet zu bekommen und davon profitieren tausende Betriebe in Wien. "Ich begrüße alle Maßnahmen, die geeignet erscheinen, die...

  • Wien
  • Hannah Maier
Der Wiener Reparaturbon kann 2021 noch bis 30. Juni eingelöst werden.

Wien/Mariahilf
Reparatur-Bon noch bis 30. Juni einlösen

Der Wiener Reparaturbon ist wieder da und kann bis 30. Juni bei Wiener Betrieben mit bis zu 100 Euro eingelöst werden. WIEN. Vom Fahrrad übers Handy bis hin zur Heizung, bis am 30. Juni wird der beliebte Reparatur-Bon fortgesetzt. Mit der Aktion fördert die Stadt Reparaturen bei Wiener Betrieben mit bis zu 100 Euro. Dafür stellt sie eine Million Euro bereit. Der Bon kann bei zahlreichen Betrieben in Wien eingelöst werden. Die Liste sowie die Anmeldung zum Reparaturbon ist...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Derzeit sind 381.177 Personen arbeitslos, um 5.261 weniger als in der Vorwoche.
Aktion 2

5.000 weniger als in Vorwoche
Zahl der Arbeitslosen sinkt erneut

Im Vergleich zur Vorwoche waren 5.000 Menschen weniger auf Jobsuche. Aktuell sind 457.000 Personen auf Arbeitsplatzsuche und 487.000 in Kurzarbeit. ÖSTERREICH. In den letzten Wochen kommt es am Arbeitsmarkt wieder zur Entspannung. "Wir starten aus Beschäftigungssicht aus einer recht konstanten Ausgangslage in die Karwoche", kommentierte Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) die aktuellen Arbeitsmarktdaten in einer Aussendung. Derzeit sind 381.177 Personen arbeitslos, 76.000 Menschen befinden sich...

  • Adrian Langer
Die Arbeiterkammer befürchtet, dass sich die Lage für Lehrstellensuchende im Herbst weiter zuspitzen könnte.
2 2

Im Herbst droht Zuspitzung
Arbeiterkammer sieht katastrophale Lage bei Lehrlingen

Die Arbeiterkammer (AK) vermisst klare Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung für Lehrlinge. Dabei brauche es jetzt Hilfen wie ausreichend genügend Plätze in der überbetrieblichen Ausbildung oder eine verstärkte Aufnahme von Lehrlingen im öffentlichen Dienst. Denn die Lage werde sich im Herbst weiter zuspitzen.  ÖSTERREICH. Für Lehrlinge ist die Situation am Arbeitsmarkt nicht leichter geworden. Laut Arbeiterkammer gibt es 20.825 Lehrlinge ohne Lehrstelle, von anderen Seiten wird immer...

  • Adrian Langer
Am meisten für Ostern geben die Steirer  und Kärnten aus, durchschnittlichen 110 Euro pro Kopf. Dicht dahinter folgen Tirol und Vorarlberg mit 105 Euro pro Kopf. 
Aktion 3

240 Mio. Euro Oster-Umsatz
Steirer geben am meisten, Wiener am wenigsten aus

Ostern ist neben Weihnachten das umsatzstärkste Fest für den heimischen Handel mit Gesamtausgaben von mehr als 240 Millionen Euro. Heuer greifen die Österreicher trotz Corona noch tiefer in die Taschen, die Steirer und Kärntner geben im Bundesländervergleich am meisten aus und Süßigkeiten bleiben das beliebteste Ostergeschenk. ÖSTERREICH.  Ostern im Lockdown, zumindest im Osten Österreichs. Dennoch sind Herr und Frau Österreicher äußerst freigiebig, was die Ausgaben für das neben Weihnachten...

  • Anna Richter-Trummer
Anzeige
Jedes Leben ist individuell, so sollte auch der letzte Weg sein. Wir gehen diesen mit Ihnen!
Video 10

Bestattung Edelmann in 1230 Wien Liesing/Mauer
Zum ewigen Gedenken

Von einem geliebten Menschen Abschied nehmen ist schwer genug. Verständlich, wenn man aufgrund der Trauer nicht den Kopf hat, sich um ein Begräbnis zu kümmern. Mit der Bestattung Edelmann hat man einen verlässlichen und verständnisvollen Partner an der Seite, der in dieser schweren Zeit eine wichtige Stütze ist. Man muss im Leben, wie im Tod Prioritäten setzen. Für die Bestattung Edelmann  ist diese, dass dem Verstorbenen ein letzter, ehrenvoller Weg bereitet wird. Die Trauerfeierlichkeiten...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Beliebt zu Ostern: der Fischmarkt
Aktion 4

Vor Karfreitag
Darum warnt Greenpeace vor blauem Gütesiegel bei Fischkauf

Der Verzicht auf Fleisch ist vor allem an den Osterfeiertagen üblich, Fisch hingegen ist eine begehrte Zutat für festliche Mahlzeiten. Historisch geht der Fleischverzicht auf traditionelle religiöse Bräuche zurück, Stichwort Fasten. So gilt im katholischen Glauben der Karfreitag als strenger Fastentag - und Fisch als legitimer Ersatz und somit akzeptable Alternative für Fleischspeisen. Die Umweltorganisation warnt vor dem blauen Gütesiegel bei Fischprodukten. ÖSTERREICH. Fischgeschäfte,...

  • Maria Jelenko-Benedikt
 Die AUA verschärft ihren Sparkurs weiter: 650 Jobs werden bis 2023 abgebaut.
1 1 3

Corona-Krise
AUA streicht bis 2023 weitere 650 Jobs

Die Lufthansa Tochter Austrian Airlines hatte vor der Corona-Krise noch knapp 7000 Mitarbeiter. Nun werden weitere 650 Mitarbeiter abgebaut. ÖSTERREICH. Die Luftfahrtbranche leidet enorm unter der Corona-Krise. Die angeschlagene Austrian Airlines (AUA) muss daher ihren ohnehin bereits angekündigten Sparkurs weiter verschärfen. Demnach sollen bis 2023 mehr als 650 Jobs abgebaut werden, kündigte die Fluglinie am Donnerstag an. Die Pandemie dauere viel länger als angenommen und es sei daher...

  • Julia Schmidbaur
Geschäfte sollen im Zuge der "Osterruhe" wieder geschlossen werden.
Aktion 2

Handel warnt
Harter Lockdown würde halbe Milliarde kosten

Mit Fassungslosigkeit und scharfer Kritik reagiert der österreichische Handel auf die in der Nacht diskutierten neuen Corona-Restriktionen für Wien, Niederösterreich und das Burgenland. Experten rechneten unterdessen mit einer immer stärkeren Belastung und neuen Höchstständen der Spitalskapazitäten im Osten. Die Pressekonferenz mit den finalen Maßnahmen wird um 19.00 Uhr erwartet (RMA werden berichtet). ÖSTERREICH. Geschäftsleute in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland sind verzweifelt....

  • Adrian Langer
Video

Podiumsdiskussion als Video
Covid-19 und die Auswirkungen auf die Wiener Wirtschaft

Die Coronakrise hat gravierende Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Wien. Doch nicht umsonst heißt es, dass Krisen auch Chancen beinhalten. WIEN. Auf Einladung der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft fand am Donnerstag, 25. März, unter dem Titel "Covid-19 und die Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Wien" eine hochkarätig besetzte Online-Podiumsdiskussion statt. Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ), Standortanwalt Alexander Biach, Peter Dobcak, Fachgruppenobmann der...

  • Wien
  • Thomas Haas
Anzeige
KOMFORT+, NATUR+ und DESIGNGLAS+ – die monsterstarken Türenpaketen von DANA sorgen für perfekt ausgestattete Türen für jeden Stil.
5

Die Welt von DANA
DANA erfüllt Türenwünsche: Die monsterstarke WÜNSCH-TÜR-WAS Aktion ist da!

Wenn Wünsche wahr werden und Außergewöhnliches geschieht, dann ist die beliebte WÜNSCH-TÜR-WAS Aktion von DANA wieder voll im Gange. Aufgrund der großen Nachfrage verspricht DANA auch dieses Jahr monstermäßige -50% auf die neue Türenpakete NATUR+, DESIGNGLAS+ und KOMFORT+. Perfekt ausgestattete Türen zum echten Vorteilspreis? Mit der Top-Aktion von DANA wird dieser Traum zur Realität. Bis zum 30.4.2021 können sich Interessierte einen Gutschein von -50% sichern und im Rahmen eines Türenkaufs bis...

  • Linz
  • Armin Fluch
Im Dezember kosteten die Masken noch 4,99 Euro pro Stück.
2

Hygiene Austria Schutzmasken
Palmers erstattet Kunden doch Geld zurück

Der Modekonzern Palmers zahlt Kunden nun doch ihr Geld für gekaufte FFP2-Masken von Hygiene Austria zurück.  ÖSTERREICH. Das gab die Arbeiterkammer (AK) Wien gegenüber Help.ORF.at am Dienstag bekannt. Demnach kann jeder, der eine Maske direkt in einer Palmers-Filiale oder im Palmers-Onlineshop gekauft hat, und sie nach Bekanntwerden der teilweisen Produktion in China nicht mehr verwenden möchte, diese zurückgeben. Das Geld wird zurück erstattet.  „Nach unserer Intervention hat der...

  • Julia Schmidbaur

Wirtschaft aus Österreich

Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer
25.000 Beschäftigte arbeiten hierzulande in der holzverarbeitenden Industrie.
Aktion 2

Lohnplus von 2,1 Prozent
Holzverarbeitende Industrie erzielt KV-Abschluss

Für die rund 25.000 Beschäftigte in der holzverarbeitenden Industrie konnte in den zuletzt harten Verhandlungen um einen Kollektivvertragsabschluss in der dritten Verhandlungsrunde nun eine Einigung erreicht werden. ÖSTERREICH. So erhalten die Beschäftigten der Holz-, Säge-, Faser- und Spanplattenindustrien rückwirkend ab 1. Mai einen realen Entgeltzuwachs. Die Mindestlöhne der Arbeiter steigen um 2,1 Prozent, jene der Angestellten um 2 Prozent. Die Ist-Löhne und -Gehälter steigen ebenso um 2...

  • Julia Schmidbaur
Wer mehr als zweimal im Monat in Summe 100 Liter Treibstoff tankt, müsse mindestens 20 Euro mehr einplanen, pro Jahr hochgerechnet ergibt das zusätzliche Ausgaben im Ausmaß von 240 bis 300 Euro, rechnet der ARBÖ vor.
2

92 Prozent dagegen
RMA-Leser erteilen Mineralölsteuer-Erhöhung Absage

Die Regierung plant eine automatische Erhöhung der Mineralölsteuer, wenn das Klimaziel verfehlt wird. Die Regionalmedien Austria (RMA) haben nachgefragt, was die Österreicherinnen und Österreicher davon halten.  ÖSTERREICH. Im geplanten Klimaschutzgesetz von ÖVP und Grünen ist ein Automatismus geplant. Die Mineralölsteuer soll künftig automatisch um bis zu 50 Prozent angehoben werden, sobald die Klimaziele nicht erreicht werden können. Umgekehrt würden der Republik beim Verfehlen des Ziels...

  • Julia Schmidbaur
Lebensmittel landen viel zu oft im Müll.
Aktion 3

Nachhaltigkeit
Warum auch "abgelaufene" Lebensmittel oft noch gut sind

Weltweit landet ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. In Österreich fallen jährlich knapp eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an. Mit besserer Aufklärung könnte man diese Zahlen drücken. ÖSTERREICH. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) wird umgangssprachlich oft einfach Ablaufdatum genannt. Doch dieser Begriff ist eigentlich irreführend, wie der Verein "Land schafft Leben" erklärt. Der Begriff suggeriere, dass das Lebensmittel zu dem angegebenen Zeitpunkt entsorgt...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.