Top-Nachrichten - Alsergrund

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3.403 folgen Alsergrund
Anzeige
  4

AUVA
Sommerhitze – Tipps für den Arbeitsalltag

Sommer bedeutet für viele Menschen Urlaub und Sonne. Für jene, die in der Sommerhitze arbeiten müssen, ist er aber auch mit erschwerten Arbeitsbedingungen oder sogar Gesundheitsgefahren verbunden. Egal ob im Freien, im Büro oder von zuhause aus: Folgende Tipps der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) helfen dabei, in der Sommerhitze gesund und sicher durch den Arbeitsalltag zu kommen. Sonnenstrahlen können ohne Schutz über die Dauer ganzer Arbeitstage zu massiven Schäden an Haut...

Lokales

Er ist wieder da: Julian le Play besticht auf seinem neuen Album mit melancholischen Texten und einzigartigen Rhythmen.
  Video   4

Nach Schaffenskrise
Julian le Play veröffentlicht sein neues Album "Tandem"

Nach einer längeren Schaffenspause von vier Jahren hat Julian le Play wieder ein Album veröffentlicht. WIEN. In der Karriere von Julian le Play ging es immer steil bergauf. Nach seinem Durchbruch in der ORF-Castingshow "Helden von morgen" landete der heute 29-Jährige auch bald mit "Mr. Spielberg" seinen ersten großen Hit. Bis 2016 folgten im Zweijahrestakt drei Alben und die Konzerte waren ausverkauft. Nur das vierte Album ließ vier Jahre lang auf sich warten. Der Grund war eine kleine...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Im Bereich Atzgersdorfer Straße/Ziedlergasse wird ab Dienstag gebaut.

Staugefahr in Liesing
Bauarbeiten Atzgersdorfer Straße/Ziedlergasse beginnen

Der Baustellensommer nimmt kein Ende. Jetzt sollen Bauarbeiten in Liesing die Verkehrssicherheit erhöhen. LIESING. Am Dienstag, dem 11. August 2020, beginnt die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau mit der Errichtung von Gehsteigvorziehungen zur Reduzierung der Querungslängen für Fußgänger und zur Verbesserung der Sichtbeziehungen im Bereich Atzgersdorfer Straße/Ziedlergasse im 23. Bezirk. Auf Baudauer wird ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung freigehalten, ein provisorischer...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) präsentiert die neue Mitgliedsurkunde der Plattform "Demenzfreundliches Wien"
 2

Leopoldstadt ist Mitglied der Plattform Demenzfreundliches Wien

Die Leopoldstadt ist neues Mitglied der Plattform "Demenzfreundliches Wien".  Die Aktivitäten des Netzwerks "Demenzfreundliche Leopoldstadt" gehen unter neuer Flagge weiter. LEOPOLDSTADT. Der 2. Bezirk ist nun Mitglied der Plattform "Demenzfreundliches Wien". Somit gehen die Aktivitäten des Netzwerks "Demenzfreundliche Leopoldstadt" unter neuer Flagge weiter. "Mir ist es wichtig, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einen Platz in unserer Gesellschaft haben und beste...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am Dienstag, dem 11. August beginnt die Stadt Wien mit den Nachtarbeiten am Hietzinger Kai auf Höhe der Baumgarten Brücke

Sanierung von Fahrbahn und Radweg
Nächtliche Bauarbeiten am Hietzinger Kai

Nach Aufgrabung durch Stadt Wien – Wiener Wasser und aufgrund von Zeitschäden müssen Fahrbahn und Radweg am Hietzinger Kai auf Höhe der Baumgarten Brücke im 13. Bezirk saniert werden. HIETZING. Am Dienstag, dem 11. August 2020, beginnt die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Nachtarbeiten, die zwischen 20 Uhr Abend und 5 Uhr Früh bei Freihaltung von einem Fahrstreifen stattfinden. Der Fuß- und Radverkehr wird aufrechterhalten. Örtlichkeit der Baustelle: 13., Hietzinger...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Politik

Wien-Wahl 2020: Wie sieht es mit dem Verkehr in Margareten aus?

Wien-Wahl 2020
Wie steht’s um den Verkehr in Margareten?

Ist das Radwegenetz in Margareten ausreichend ausgebaut? Wo bräuchte es Raum für Fußgänger? Ihre Meinung ist gefragt! MARGARETEN. Bei der Wien-Wahl am 11. Oktober geht es nicht nur um die Sitzverteilung im Gemeinderat und im Landtag, sondern auch um die Frage, wer den Bezirksvorsteher stellt. Wie soll es in Zukunft in Margareten weitergehen, etwa in puncto Verkehr? Ist das Radwegenetz im Bezirk ausreichend ausgebaut und gibt es genug Fahrradstellplätze? Wo ist eine Verkehrsberuhigung...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Was aus der Wiener Stadthalle in Zukunft werden soll, ist noch unklar. Die ÖVP schlägt eine Markthalle vor.

Nachnutzung Stadthalle
Edel-Markthalle oder Standort für gemeinnützige Projekte?

Noch ist in Sachen Nachnutzung für die Stadthalle alles offen. Vorschläge kommen von der ÖVP und auch von LINKS.  RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die ÖVP ist mit einem Nachnutzungsvorschlag für die Wiener Stadthalle vorgeprescht: Aus Sicht der Türkisen soll aus dem Gebäude eine Markthalle werden. Eine solche könnte, so die ÖVP, schnell umgesetzt werden und wäre auch "coronatauglich".  Von der Wien-Holding, die für die Zukunft der Stadthalle zuständig ist, heißt es aber, dass es noch zu früh sei, um...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Mit dem Fahrrad den Wienfluss entlang oder mit dem Auto über die Hadikgasse? Mobilität ist auch eine Frage der Gewohnheit.

Reden Sie mit!
Wie steht's um den Verkehr in Penzing?

Penzing vor der Wahl: Sagen Sie uns, was sich im Bezirk ändern soll! Wir fragen bei den Parteien nach. PENZING. Immer mehr Menschen ziehen nach Penzing. Der Bezirk ist in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Wiener Wohnbezirke geworden. Doch klar ist: Mehr Menschen brauchen auch neue Verkehrskonzepte. Wie sollen diese Ihrer Meinung nach aussehen? Bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen sowie den Bezirksvertretungswahlen am 11. Oktober stellen wir alle gemeinsam mit unserer...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter

Schulwege in Penzing
ÖVP-Vorstoß für Parksheriffs als Schülerlotsen

ÖVP-Kritik an Stadt Wien und Forderung nach freiwilligen Helfern bei der Schulwegsicherung. PENZING. Weil Anfang September die Schule – in welcher Form auch immer – wieder starten wird, wagt die ÖVP Penzing einen Vorstoß für mehr Sicherheit auf den Schulwegen. "Es ist ein bekanntes Problem, dass zu wenige Schülerlotsen vorhanden sind, um für die Sicherheit unserer Kinder auf dem Schulweg zu sorgen", so Bezirksrat Hannes Taborsky. Seiner Meinung nach wären Mitarbeiter der...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Irene Fuhrmann ist neue Teamchefin der ÖFB Frauen Nationalmannschaft.
 1   9

ÖFB Frauen Nationalteam
Wir haben erstmals eine Teamchefin

Das Fußballspielen hat Irene Fuhrmann unter anderem beim Käfig-Kickerl im Ferdinand-Wolf-Park in Penzing gelernt. Heute ist die 39-Jährige Teamchefin der österreichischen Fußball Nationalmannschaft. Die gebürtige Wienerin folgt Langzeitcoach Dominik Thalhammer nach. WIEN. Viele würden den Werdegang wahrscheinlich als Bilderbuchkarriere bezeichnen. Als Spielerin feierte Irene Fuhrmann zwei Meisterschaften und drei Cupsiege mit dem USC Landhaus. Mit 28 Jahren und nach 22 Länderspielen wurde...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Gemeinsam trainieren steigert die Motivation.

Sport in Mariahilf
Grüne organisieren "Circle up"

Kostenlose Sportstunden im Esterhazypark. Die Grünen Mariahilf organisieren dies seit Jahren. MARIAHILF. Mittlerweile Tradition in Mariahilf hat die in den Sommermonaten organisierte sportliche Initiative der Grünen Fraktion. Von Mitte Juli bis Anfang Oktober werden am Samstag gemeinsame Yogastunden unter der Leitung eines erfahrenen Yogis abgehalten, jeden Montag laden die Grünen Mariahilf zum sogenannten "Circle Up" ein. Der Esterházypark, mit seinen weitläufigen Grünflächen, dient als...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Sexismus erkennen für Anfänger: Das Rapid-Spruchband von vor zwei Wochen sorgt nach wie vor für Diskussionen. Nun droht Hauptsponsor Wien Energie mit Vertragsauflösung.
  2

Nach Sexismus bei Rapid-Spiel
Hauptsponsor Wien Energie droht mit Vertragsauflösung

Nach dem Sexismus-Eklat droht Rapid-Hauptsponsor Wien Energie dem Verein nun mit einer Vertragsauflösung und will die Situation in den kommenden Monaten "sehr genau" beobachten. PENZING. Manchmal ist Sexismus schwerer zu erkennen, in den meisten Fällen aber eindeutig identifizierbar. Letzteres trifft auf ein Spruchband zu, das vor rund zwei Wochen bei einem Heimspiel des SK Rapid Wien gegen TSV Hartberg im menschenleeren Block West zu sehen war. Die Rapid-Fans wollten damit ihren Unmut über...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter

Wirtschaft

Anzeige
Der Wiener Installateur B-Gas in der Donaustadt gehört zu den besten der Branche und wurde dafür auch schon mehrfach ausgezeichnet.
  Video   9

Installateur B-Gas in 1220 Wien Donaustadt
Der Testsieger unter den Wiener Installateuren

2018 wurde der Meisterbetrieb Installateur B-Gas in der Wagramer Straße 122 als einer der besten Installateur-Fachbetriebe Wiens ausgezeichnet. Eine Auszeichnung, die nicht von ungefähr kommt und verdeutlicht, wie fachlich kompetent, fair und transparent das Unternehmen ist. Im Falle eines Falles, möchte man sich auf den Installateur nicht nur fachlich verlassen können, sondern auch fair behandelt werden. Aber wie erkennt man einen Installateur, der transparente Preise hat, wirklich...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
24h Installateur Notdienst für Wien und Niederösterreich
  Video

24h Installateur Notdienst für Wien und Niederösterreich
Installateur Notdienst B-Gas in 1220 Wien Donaustadt

"Kompetent, preislich transparent und zuverlässig": Fragt man einen Mitarbeiter von B-Gas danach, was einen guten Installateur in Wien ausmacht, dann sind es diese drei Eigenschaften, die ihm ad hoc einfallen. Der Familienbetrieb B-Gas in Donaustadt, hat sich mit dieser Devise einen Namen gemacht und gilt als erste Adresse, wenn es um Gas-Wasser-Heizungs-Notfälle geht. Seit 15 Jahren ist B-Gas - Installateur & Notdienst, mit Sitz in der Wagramer Straße 122, im Einsatz und kümmert sich um...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Unternehmer im Raimundhof haben eine gemeinsame Fotoaktion gestartet.

Mariahilf
Unternehmen im Raimundhof sagen "Hallo"

Auch abseits der Mariahilfer Straße gibt es im 6. Bezirk einiges zu sehen. MARIAHILF. Was verbindet der Wiener oder auch ein Besucher Wiens mit dem 6. Bezirk? Natürlich: die Mariahilfer Straße. Doch neben der langen Einkaufsmeile sollte auch ein Blick in die Innenhöfe gewagt werden. Denn diese sorgen oftmals für großes Staunen. Einer davon ist der Raimundhof und er ist eines der ältesten Durchhäuser Wiens. Jener verbindet nicht nur die Mahü mit der Windmühlgasse – wodurch der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
  7

Ristorante Il Melograno in 1010 Wien Innere Stadt
Italienisches Luxus-Urlaubsfeeling im Herzen Wiens

Bella Italia – ein Land, das all unsere Sinne verzaubert. Roberto d’Atri, Geschäftsführer des Ristorante Il Melograno, ist selbst gebürtiger Süditaliener, aus Apulien um genau zu sein, und lebt die mediterrane Gastfreundschaft. Gemeinsam mit seinem Team lädt er seine Gäste auf eine kulinarische Reise ans Ende des Stiefels ein. Gelegen in der romantischen Blumenstockgasse im ersten Wiener Bezirk, nur unweit des Stephansdoms, liegt das edle Lokal mit lauschigem Gastgarten. Inmitten von...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Leute

  20

VIP Re-Opening BABU
Promitreff beim Re-Opening im Szenelokal BABU

Es herrschte großer Andrang beim VIP & Presse Empfang im Bogenstadl BABU mit DJ Alex Ribisch. Dem Ruf folgten u.a. Kathi Stumpf & Alexander Beza, Miss Vienna Beatrice Körmer & Heimo Turin, Christina Lugner, Christoph Fälbl, Michaela Wolf, Julia Raich, Josef Winkler mit Gattin...u.v.m Zur späteren Stunde überraschen uns DSDG Star Nataly Fechter, Schlagersängerin Julia Raich und Austropoper Alexander Ribisch mit Liveacts

  • Wien
  • Alsergrund
  • Helmut Photographie
 2

Spielsachen Basar
Spielsachen Basar der Pfarre Lichtental

Wir veranstalten einen Spielsachen-Basar  im 2. Hof der Pfarre Lichtental, 1090 Wien, Marktgasse 40 (im Freien, z.T. überdacht - genug Möglichkeit Abstand zu halten)  Fr. 19.6. 12 bis 17 Uhr Sa. 20.6. 10 bis 15 Uhr So. 21.6. 11 bis 13 Uhr Kommen - stöbern - fündig werden - und einen guten Zweck unterstützen.... der Erlös kommt unserer Pfarr-Caritas und Mary´´´´  s Meals  zugute

  • Wien
  • Alsergrund
  • Johanna Martin
Opernsängerin Natalia Ushakova unterstützt das Projekt "Mut tut gut" von Michael Wagenthalers "Monsterfreunden".
  Video

Monsterfreunde
Neue Mitsing-Aktion soll Kindern Mut machen

Kinder in der Coronakrise stärken: Das ist das Ziel der neuen Mitmach-Aktion der "Monsterfreunde". WIEN. "Ich spür die Kraft, ich spür den Mut, ich spür es in mir, Mut tut gut!" – So positiv und aufbauend ist der Refrain des neuen Lieds der sogenannten "Monsterfreunde". Das Programm unterstützt Volksschüler beim Lernen – und will in Zeiten wie diesen den Kleinsten mit der Initiative "Mut tut gut!" die Angst nehmen. "Kinder spüren, so wie wir alle, die aktuelle Verunsicherung. Zu Hause...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Rudolfheims bekannteste Philosophin und Autorin Lisz Hirn braucht keine Superhelden – sie plädiert für die Vernunft.
 1

Lisz Hirn - Superhelden
Wozu braucht es den starken Mann noch?

Über das Auslaufmodell „Superheld“ hat die Wiener Philosophin Lisz Hirn ein Buch geschrieben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dass die Welt komplex und schnell ist, dass Probleme in den meisten Fällen keine einfachen Lösungen haben und dass genau das vielen Menschen Angst macht – das wissen wir eigentlich. Und doch, so irrational es scheint, sehnen sich viele den Superhelden herbei, der einfach alles, nämlich wirklich alles, mit einem Fingerschnipsen in den Griff bekommt. Meist ist der Held männlich,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter

Gedanken

 4

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.