Alsergrund - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wiener Schauspielstars arbeiten für den guten Zweck: Eva Billisich, Reinhard Nowak und Andrea Händler (v.l.).
1 Video 8

Am Schöpfwerk
„Muttertag“-Revival der Schauspielstars

1993 wurde der Kultfilm gedreht – jetzt kamen die Schauspieler im Rahmen einer Verteilaktion an den Drehort zurück. WIEN. Wenn man von heimischem Kulturgut spricht, muss man auch über dem Erfolgsfilm "Muttertag" reden. 1993 wurde er unter der Regie von Harald Sicheritz mit den damals jungen Schauspielern Reinhard Nowak, Alfred Dorfer, Eva Billisich, Andrea Händler oder Roland Düringer gedreht. 28 Jahre nach der Fertigstellung des Streifens sind einige der Darsteller an den Drehort "Am...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Im Büro auf der Freyung: Signa-Geschäftsführer Christoph Stadlhuber im Gespräch mit Andrea Peetz, der stellvertretenden bz-Chefredakteurin.
5

Signa-Chef im exklusiven bz-Interview
"KaDeWe" wird nur einen Meter höher als der alte Leiner

Wirbel um das geplante "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße: Was wird aus dem ehemaligen Leiner im 7. Bezirk? Christoph Stadlhuber, der Chef des Eigentümers Signa, im exklusiven bz-Interview. WIEN/NEUBAU. Zu hoch, zu luxuriös, zu wenig grün? Diskussionen um das Mega-Projekt mit dem Arbeitstitel "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße gibt es viele. Im exklusiven bz-Interview steht Christoph Stadlhuber, Geschäftsführer des Eigentümers Signa, Rede und Antwort.  Shopping-Klotz, Luxusstempel,...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Chatbot Bahnuela beantwortet auch Fragen zur Badner Bahn.

Wiener Lokalbahnen
Chatbot Bahnuela vereinfacht das Kundenservice

Die Wiener Lokalbahnen punkten mit einem neuen Online-Kundenservice : Chatbot Bahnuela beantwortet rund um die Uhr Fragen. WIEN. Chatbot Bahnuela unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle „Kundenservice-Mitarbeiterin“ steht Fahrgästen auf der neu gestalteten Website www.wlb.at rund um die Uhr zur Verfügung und liefert schnell Informationen, etwa rund um die Badner Bahn. Bahnuela beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
17 Detailmärkte gibt es in Wien, einer davon ist der Brunnenmarkt.
1

Ende des harten Lockdowns
Die Wiener Märkte starten wieder durch

Die Wirtschaftskammer hofft auf die Wiederbelebung der Wiener Märkte. Auch viele Standler atmen dank des Lockdown-Endes wieder auf. Der Flohmarkt am Naschmarkt kehrt ebenfalls wieder zurück. WIEN. In Wien gibt es fünf Wochenmärkte sowie 17 Detailmärkte, also jene, die mehr als nur Lebensmittel verkaufen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anlass- und Spezialitätenmärkte sowie Kunst- und Antiquitätenmärkte.  Während Lebensmittel auch während des Lockdowns verkauft wurden, hatten Markthändler mit...

  • Wien
  • Barbara Schuster
"Desert May Bloom" starten durch: Florian Graf, Solen Benabadji, Simon Mayrl, Julian Ritzlmayr und Moritz Gamper (v.l.).
Video 4

Desert May Bloom
Wiener Multikulti-Band will groß durchstarten

"Desert May Bloom" wollen mit ihren Rock-/Pop-Songs groß rauskommen. Erste Erfolge gibt es bereits. WIEN. Der Spruch "Wenn einer eine Reise tut …" ist zwar schon etwas abgedroschen, aber im Fall der neuen Wiener Band "Desert May Bloom" völlig angebracht. Denn die Geschichte der Band begann 2015 in Buenos Aires in Argentinien. Dort haben sich Sänger Moritz Gamper und Gitarrist Solen Benabadji in einem Hostel kennengelernt und sich zu einer abendlichen Jam-Session verabredet. Bereits lange vor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Wien Mobil Station beim Ceija-Stojka-Platz.
5

Verleih und Sharing
E-Bikes, Scooter, Mopeds und Autos zum Ausborgen in Wien

Egal ob mit dem Fahrrad, Scootern, E-Mopeds oder Leihautos – mit diesen Anbietern ist man kostengünstig und großteils klimafreundlich in Wien unterwegs.  WIEN. Viele Wienerinnen und Wiener verzichten in der Stadt auf einen fahrbaren Untersatz. Dennoch wäre es ab und an ganz praktisch, die Oma zum Arzt zu chauffieren, einen größeren Einkauf nach Hause zu transportieren oder sich spontan ein E-Bike für eine kleine Radtour auszuleihen.  Ob Autos, E-Scooter und E-Mopeds oder der klassische...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die bz wünscht viel Spaß beim Lesen.
1

Mit der bz macht Lesen lernen Spaß
Rätselseite für die 2. Klasse Volksschule

Ab sofort bietet die bz in Kooperation mit dem Bildungsverlag Jungösterreich wöchentlich spannende Leserätsel.  WIEN. Der Rechnungshof stellte der Leseförderung an den Volksschulen und Neuen Mittelschulen ein schlechtes Zeugnis aus. Bis zu 25 Prozent der Jugendlichen haben massive Leseprobleme. Die bz will etwas dagegen tun und startet gemeinsam mit dem Bildungsverlag Jungösterreich die Aktion "Lesen macht Spaß". In der zweiten Klasse Volksschule beherrscht man bereits das ABC und es ist...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Durch die Bereitschaftsdienste ist man am Alsergrund nie weit entfernt von einer offenen Apotheke. Das Bild zeigt die Apotheke zum goldenen Elefanten in der Liechtensteinstraße 93.
1 2

Nachtapotheken Alsergrund
Diese Apotheken haben von 28. April bis 5. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 9. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/ALSERGRUND. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Anzeige
Ob regionale Lebensmitteln, Frischwaren oder Kosmetikartikel – das umfangreiche gurkerl.at-Sortiment bietet sämtliche Produkte für den Wocheneinkauf an.
10

gurkerl.at in 1230 Wien Liesing
Regionalität und Frische in Österreichs größtem Online-Markt

Regionale und frische Produkte sind jetzt nur einen Klick von zuhause entfernt. Gurkerl.at liefert seit 3. Dezember 2020 Produkte von höchster Qualität schnell in Wien und Umgebung nach Hause. Wie wichtig ein umfangreicher und gut sortierter Onlineshop ist, haben uns die Lockdowns während der Pandemie gezeigt. Die geschlossenen Geschäfte vor Ort, haben Onlineshops einen Boom beschert und profitiert haben jene Unternehmen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und ihr Sortiment online verfügbar...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Der Leiter der Bezirksmuseums, Willi Urbanek, mit einem Porträt von Erich Fried, das sein Jugendfreund Ernst Eisenmayer malte.
15

100. Geburtstag
Erich Frieds Rückkehr zum Alsergrund

Am 6. Mai vor 100 Jahren wurde mit Erich Fried einer der bekanntesten Alsergrunder geboren. Im Bezirksmuseum lebt er bis heute weiter. ALSERGRUND. "Es ist, was es ist, sagt die Liebe." Mit diesem Liebesgedicht, das in unzählige Sprachen übersetzt wurde, erlangte Erich Fried weltweite Berühmtheit. Was viele nicht wissen: Der kleine, umtriebige Dichter stammt vom Alsergrund, wo er bis zu seiner Flucht vor den Nationalsozialisten im Jahr 1938 in der Alserbachstraße 11 lebte. Seit 2019 erinnert...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Conny Sellner
Anzeige
Schneebergbahn
4

Die Schneebergbahn: Ganz entspannt auf den höchsten Berg Niederösterreichs

Bahnerlebnis in Niederösterreich – Die Saison 2021 läuft bis 14. November. Pures Bergerlebnis mit Rundblick auf die Wiener Alpen: Im Jahr 1897 dampfte die Zahnradbahn zum ersten Mal auf den höchsten Berg Niederösterreichs, den Schneeberg. Als Ausgangspunkt für die Fahrten dient heute das Tourismusportal in Puchberg am Schneeberg. In nur 40-minütiger Fahrt geht es während der Saison täglich mit dem Salamanderzug zum Bergbahnhof Hochschneeberg auf 1.800 Meter Seehöhe. In den Sommermonaten macht...

  • St. Pölten
  • Heidi Gimpl
Geräucherter Saibling, Miso-Aubergine und Lachsforelle stehen derzeit auf der Speisekarte des neuen Lokals.
3

Bowlicious
Bowls aus aller Welt in der Servitengasse

Bowls mit einem Twist und ausgewählten österreichischen Zutaten bietet das neue Lokal "Bowlicious" in der Servitengasse 4. WIEN/ALSERGRUND. Ob Miso-Aubergine, Teriyaki-Ei, eingelegte Gurken, Pilze oder geräucherter Saibling: Bunte Hawaiianische Bowls mit außergewöhnlichen japanischen Geschmacksnoten sind das Markenzeichen des neuen Take Away Lokals "Bowlicious" in der Servitengasse 4. Betreiberin ist Martina Rogy, die unter Larogy Apartments außergewöhnlich von ihr selbst eingerichtete...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich
Die Servitengasse, das Herz des Servitenviertels, könnte in Zukunft noch grüner werden.
2

Umgestaltung der Servitengasse
Auftakt für den Diskussionsprozess

Bei einer Online-Veranstaltung informierten die Bezirkvorstehung und Expertinnen und Experten der Stadt über die Möglichkeiten bei der Umgestaltung der Servitengasse. WIEN/ALSERGRUND. Etwa 90 Menschen schalteten sich am 29. April über die Videoplattform Zoom zu, um zu hören, wie es mit der Servitengasse weitergehen soll. Die Umgestaltung in eine Fußgängerzone wurde ja von der Bezirksvertretung beschlossen. Wie genau dieser Plan jetzt umgesetzt wird, hängt nun von den Bewohnerinnen und Bewohnern...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Vor der Votivkirche brauche man nach der Fertigstellung der U5 keine vier Spuren mehr, denken Grüne und SPÖ.
1 Aktion 2

Nach U-Bahn-Ausbau
Der 9. Bezirk will weniger Fahrspuren vor der Votivkirche

Weniger Verkehr gibt es zur Zeit rund um die U-Bahn-Baustelle des U2/U5-Linienkreuzes. Am Alsergrund wünscht man sich, dass es so bleiben möge. WIEN/ALSERGRUND. 2026 soll die U5 erstmals zwischen Karlsplatz und Frankhplatz unterwegs sein, die neue Route der U2 lässt noch zwei Jahre länger auf sich warten. Dass das Areal, das derzeit für die neue Station Frankhplatz, die Abzweigung beim Rathaus und Teile der Tunnel aufgegraben werden muss, nachher aber anders aussehen wird als vorher, lässt sich...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Dieses ToiToi WC wurde bereits zusätzlich im Votivpark aufgestellt.
2

Toiletten im öffentlichen Raum
Mehr Toiletten auf Spielplätzen und Parks im 9. Bezirk

Der Alsergrund bekommt vier zusätzliche öffentliche Toiletten. Diese sollen in den kommenden Wochen auf Spielplätzen und in Parks aufgestellt werden.  WIEN/ALSERGRUND. Die Alsergrunder Grünen beantragten im vorletzten Bezirksparlament, im März, die Aufstellung weiterer öffentlicher Sanitäranlagen (die bz berichtete). Der Antrag wurde einstimmig angenommen und vom Magistrat geprüft. Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) kennt das Problem: "Gerade in der warmen Jahreszeit werden unsere Parks und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Julia Schmidt
Recycling-Container wie diese in der Fechtergasse wollten die Grünen in die Parkspur versetzen lassen.
Aktion

Antrag abgelehnt
Alsergrunder Mülltonnen bleiben vorerst am Gehsteig

Der Antrag der Grünen, einige Sammelinseln und Mülltonnen in die Parkspur zu versetzen, wurde nicht angenommen. WIEN/ALSERGRUND. Hindernisse wie Mülltonnen oder Absperrgitter vom Gehsteig in die Parkspur versetzen – das wollten die Alsergrunder Grünen. In der Bezirksvertretung am 28. April kam es aber zu keiner Einigung über das Ansinnen: Die anderen Fraktionen forderten eine Zuweisung des Antrags in die Verkehrskommission: Sie wollten sich dort über die etwa 25 Orte abstimmen, an denen die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Alle Werke und Texte sind bei der Einreichung des Alsergrunder-Literatur-Stipendium willkommen.
2

Alsergrund
Literatur-Stipendium ausgeschrieben

Am Alsergrund wird ein Literatur-Stipendium ausgeschrieben. Wie der Bewerbungsprozess aussieht und welche Fristen eingehalten werden müssen, hat die bz hier für Sie zusammengefasst.  WIEN/ALSERGRUND. Die Bezirksvorstehung schreibt bereits zum sechsten Mal das begehrte Alsergrunder-Literatur-Stipendium aus. Bewerben können sich Autoren und Autorinnen jeden Alters und aus jedem Bezirk. Bedingungen für die BewerbungAlle Arten von Werken und Textsorten können eingereicht werden, sogar Hörspiele....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Julia Schmidt
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
9 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Video 8

Publireportage: The Casual Lounge
Das bessere Tinder finden Sie hier!

Tinder funktioniert einfach nicht. Die Gründe dafür sind offensichtlich. Doch es gibt dank TheCasualLounge eine Alternative, die wirklich zu unverbindlichem Sex führt. Tinder-Fail 1: die WerbungUhren, Zigaretten, Versicherungen. Beim Swipen auf Tinder wird man ständig unterbrochen – und das nervt! Die Alternative: Wer bei Portalen wie TheCasualLounge nach passenden Sex-Partnern sucht, wird beim Chatten nicht durch Werbung belästigt. Tinder-Fail 2: die BotsHübsche Frauen, die Männer weg von...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Verkehrsberuhigung: Die Servitengasse soll grüner werden.
2

Umgestaltung zur Fußgängerzone
Zweites Dialogforum zur Zukunft der Servitengasse

Die zweite Runde des Dialogprozesses startet am 29. April. Ein Teil der Anrainer ist weiterhin gegen eine Fuzo. WIEN/ALSERGRUND. Die geplante Umgestaltung der Servitengasse schlägt weiter Wellen. Aus der Wohnstraße soll bekanntlich eine Fußgängerzone werden. Der Termin für den Auftakt zum zweiten Dialogprozess findet am Donnerstag, 29. April, ab 17.30 Uhr online via Zoom statt. Danach bleibt bis Ende Mai Zeit, auf einer anderen Online-Plattform zu diskutieren. Die Begrünung und die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Kinderspitalgasse/Alser Straße: Hier könnten die Mülltonnen in die Parkspur wandern, finden die Grünen.
4

Grüne Alsergrund
"Mülltonnen sollen in die Parkspur"

Mehr Platz für Fußgänger fordert die Fraktion in der kommenden Bezirksvertretungssitzung. WIEN/ALSERGRUND. Eine Studie des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) bescheinigt der autofreien Mobilität – also dem Zufußgehen und Radfahren sowie Fahrten mit den Öffis – in Wien einen hohen Anteil. In neun Bezirken liegt dieser über 80 Prozent. Am Alsergrund liegt er bei 79 Prozent – Platz zehn.  Der 9. Bezirk ist vor allem beim Spazierengehen top: 34 Prozent der Wege werden zu Fuß zurückgelegt. Um das...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Der Spaziergang durch den Alsergrund startet in der Sobieskigasse und endet vor der Rossauer Kaserne.

Zum 1. Mai
Gemeinsamer Spaziergang durch den 9.

Von Revolution und Systemerhalterinnen: Die Junge Linke Alsergrund lädt am Tag der Arbeit zu einem Spaziergang durch den Bezirk. WIEN/ALSERGRUND. Die Junge Linke Alsergrund lädt am 1. Mai zu einem Spaziergang durch den Bezirk ein. Anlass dazu ist der Tag der Arbeit. Mit dem Spaziergang möchte man über die Geschichte der Arbeiterbewegung aufklären und Erfolge sowie Missstände in Erinnerung rufen. Besucht werden Schauplätze der Februarkämpfe 1934, etwa die Sobieskigasse oder die Rossauer Kaserne....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Julia Schmidt

Lokales aus Österreich

In Wals-Siezenheim wurden zwei Frauen erschossen.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedeckt · Wien sperrt am 19. Mai großflächig auf · Gemeinde in "Schockstarre" nach Bluttat in Wals. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedecktIn SOS-Kinderdörfern in 20 Ländern in Afrika und Asien soll es über Jahre zu schweren Misshandlungen der betreuten Kinder und Jugendlichen gekommen sein. Die Vorwürfe der Gewalt und des sexuellen Missbrauchs wurden von...

  • Julia Schmidbaur
Die ersten Pfingstrosen blühen.
Aktion 41

Wetter für Österreich
Am Muttertag wird's sommerlich heiß

Am Freitag zieht nochmal eine Front durch, aber am Sonntag wird’s dann richtig heiß: Bis zu 29 Grad sind am Muttertag drin. Am heißesten wird es dabei zwischen Salzburg und Wien. 
ÖSTERREICH. Noch müssen wir uns mit der Vorfreude auf den Sommer noch etwas gedulden, denn am Donnerstag ziehen viele Wolken durch. Etwas Regen ist im Süden zu erwarten, sonst beliebt es meist trocken. Die Wolken können an der Alpennordseite und im Nordosten auch etwas auflockern. Die Temperaturen kommen jedoch nicht...

  • Anna Richter-Trummer
Nach Beratungen mit Experten will Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) entscheiden, ob die Stadt alle von der Bundesregierung für den 19. Mai geplanten Öffnungsschritte – von der Gastronomie bis zur Kultur – mitträgt.
2

1.245 Neuinfektionen in Österreich
Wien entscheidet heute über Öffnungsschritte

Es sind noch knapp zwei Wochen bis zum geplanten Wiederaufsperren Österreichs am 19. Mai und die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.245 neue SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, das sind um beinahe 1.000 Fälle weniger als am Donnerstag vergangener Woche. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Derzeit befinden sich 1.480 Personen aufgrund des...

  • Adrian Langer
Burgenland wird auf orange gestellt, ansonsten bleibt Österreich rot.
Aktion

Corona-Ampel
Burgenland wird als erstes Bundesland wieder orange

Erstmals seit Ende März ist die Corona-Ampel nicht durchgehend rot. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen soll laut APA die zuständige Kommission eine Orange-Färbung für das Burgenland empfehlen. Das bedeutet freilich noch immer hohe Infektionsgefahr.  ÖSTERREICH. Das Burgenland punktet sowohl bei der reinen Fallzahl, als auch bei der risikoadjustierten Inzidenz, die Faktoren wie das Alter der Patienten einbezieht. So liegt das Bundesland deutlich unter dem Schwellwert von 100 Infizierten auf...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.