Ottakring - Reisen

Beiträge zur Rubrik Reisen

Öffentlich zugängliche Daten der Verkehrsauskunft Österreich könnten die Planung von Reisen einfacher gestalten.
 1

Reise
Verkehrsdaten vielleicht bald öffentlich zugänglich

Die neue Regierung plant Verkehrsdaten öffentlich zugänglich zu machen. Das könnte nicht nur für Pendler Vorteile haben. ÖSTERREICH (red.) Die Verkehrsauskunft Österreich (VAO) sammelt, kurz gefasst, jegliche Daten über Mobilität: von ÖBB, Asfinag bis Rad Tirol findet man hier fast alle Verbindungen. Dieses Service kostet allerdings und das nicht wenig. Um den Zugriff auf diese Daten zu erleichtern und somit mehreren Diensten zu ermöglichen, eine Auskunft über die Verkehrssituation zu geben,...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Wer rechtzeitig daran denkt, kann mit Frühbucherrabatten ordentlich sparen.
 1

Reiseplanung
Früh buchen und Vorteile genießen

Ist die Entscheidung gefallen, wo man den wohlverdienten Urlaub verbringen möchte, kann man sich, mit einer rechtzeitigen Buchung, einiges an Kosten ersparen. ÖSTERREICH (red.) Profitieren kann man nämlich nicht nur bei Last-Minute-Angeboten, sondern eben auch von Frühbucherrabatten. Diese können bei manchen Reiseanbietern bis zu 70 Prozent ausmachen. Für die Hauptsaison im Sommer sucht man am besten schon im Winter nach dem günstigsten Angebot und sichert sich so auch die besten Plätze....

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.
 1

Reiseplanung
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. ÖSTERREICH (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Italien erfreut sich seit 50 Jahren großer Beliebtheit.
 1

Reise
Das Reiseverhalten der Österreicher

Welche Vorlieben Österreicher in Punkto Urlaub haben, erhebt die Statistik Austria seit 50 Jahren. ÖSTERREICH (red.) Bereits 68,3 Prozent der Österreicher bevorzugen bei mehr als vier Nächten einen Auslandsaufenthalt, allerdings ist die Bereitschaft dafür eine lange Strecke zurückzulegen eher gering. Fernreisen außerhalb Europas und der Türkei werden zwar immer beliebter, liegen mit ca. 12 Prozent aber noch immer weit hinter Italien, dem Spitzenreiter der Destinationen. Mit 20,7 Prozent ist...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Svíčková ist ein traditionelles Gericht der böhmischen Küche. Traditionell wird Rinderfilet verwendet, heute jedoch meistens anderes Bratenfleisch vom Rind. Die spezielle sämige Sauce wird aus gemeinsam mit dem Fleisch geschmortem Gemüse zubereitet.
 7  5   20

Olmütz (Olomouc)

Olmütz  (Olomouc) wird oft als eine Kuturstadt bezeichnet, und das zu Recht.  Ihre Geschichte reicht zurück bis ins 10. Jahrhundert, als die Premyslidenstadt zu einem wichtigen Handelsplatz wurde. Olmütz hat nach Prag die höchste Dichte an historischen Denkmälern im Land. Die zweitälteste Universität in den böhmischen und mährischen Ländern wurde in Olmütz im Jahr 1573 gegründet. Die Stadt war lange Jahre Mährens Hauptstadt. Während des Dreißigjährigen Krieges, in dem die Stadt von der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
St. Thomas Kirche - Mährische Galerie - Stadthalterpalast
 4  2   23

Brünn / Brno

Die Altstadt von Brünn mit ihrem Donaumonarchie-Charme birgt als zweitgrößte Stadt Tschechiens eine Menge an Sehenswürdigkeiten und Kirchen. Mich hat dieses Flair sofort fasziniert und ich werde mich dort auf jeden Fall noch einmal genauer umsehen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 1

BUCH TIPP: Wolfgang Rössig – "HOLIDAY Reisebuch: Zur richtigen Zeit am perfekten Ort"
Reise-Inspirationen für's ganze Jahr

Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage, wohin es in den Urlaub gehen soll. Wo wäre es zu welcher Jahreszeit wohl am schönsten? Ein Buch mit Reiseinspirationen für jeden Monat, mit herausnehmbarer Drehscheibe als Traumziel-Finder – eine echt praktische Erfindung. Viel Spaß bei der Planung! Travel House Media, 320 Seiten, 25,70 € ISBN 978-3-8342-3046-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
gleich legen wir in Prvic Luka an
 5  5   30

Insel Prvič

Nach dem Besuch der Insel Zlarin ging es weiter zur Insel Prvič, dort legten wir in dem Ort Prvic Luka an. Eine Besonderheit von Privc ist, dass die Insel aus Kreidedolomit besteht und nicht wie alle anderen umliegenden Insel aus Kalkstein. Zudem ist die Insel auch für seine unter historischen Schutz stehende lange Häusermauer bekannt, die Aufgrund von Steinmangel wie eine Art Reihenhaus erbaut wurde und in denen sich heute urige Tavernen und Restaurants befinden. Zu erkunden gab es die St....

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 4  4   29

Insel Zlarin

Die idyllische Insel Zlarin befindet sich vor der Adriaküste von Sibenik, zentral gelegen zu zwei der beliebtesten Nationalparks der Region Dalmatien: Nationalpark Krka und Nationalpark Kornati. Wir sind bei herrlichem Wetter mit einer Fähre - von der aus man bei der Überfahrt einen herrlichen Ausblick auf die malerische Meerenge von Šibenik  hat, gefahren. Eine kleine Runde in der Bucht von Sibenik mit Blick auf die Kurabrücke und die Festungen und schon ging es weiter auf die Insel Zlarin....

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 6  4   29

Vodice - Dalmatien

Vodice ist ein beliebtes touristisches Urlaubsziel, und liegt zwischen Sibenik und Biograd na Moru an der Küste der Region Dalmatien. Es zählt zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen im mittleren Kroatien, aber auch im Herbst ist es hier besonders schön! Sogar das Meer bietet noch angenehme Temperaturen, die einkehrende Ruhe nach der Saison gefiel mir auch sehr gut. Wunderschöne Sonnenuntergänge und Spaziergänge morgens am Meer tun der Seele gut. Ein nettes Hotel am Strand, ausgesprochen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 11  6   31

Krka Wasserfälle

Bei einem Urlaub in Kroatien sollte ein Besuch der Krka Wasserfälle nicht fehlen. Der Nationalpark bietet wunderbare Motive für Hobbyfotografen wie mich und die Fahrt mit dem Boot durch den Kanal ist mystisch. Gerne hätte ich hier Langzeitbelichtungen versucht aber dazu war  die Zeit zu knapp. Skradinski Buk ist der bekannteste Teil des Nationalparks, hier gibt es einen Wanderweg der großteils über Holzstege führt und gute zwei Stunden dauert.  Krka hat jedoch noch viele andere interessante...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 5  5   17

Südmähren, Tschechien
Schloss Lundenburg - Breslav

Schloss Lundenburg (Lavantenburg) [Břeclavský zámek] Die Stadt entstand rund um die etwa 1041 von Herzog Břetislav I. (* um 1005; † 10. Januar 1055 in Chrudim) erbaute Lavantenburg. Unter Königin Konstanze von Ungarn (Gemahlin von Ottokar I. Přemysl) wurde 1230 die ursprünglich holzbefestigte Burgbehausung durch Mauersteine ersetzt. 1384 verkaufte Markgraf Jobst von Mähren die Feste Břeclav den Gebrüdern Hans, Hartneid und Georg von Liechtenstein. Am 10. März 1419 bestätigte König Wenzel IV....

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 5  3   25

Nachbarland Südmähren
Palmenhaus Lednice

Das Palmenhaus mit einer Orangerie wurde neben dem Schloss in den Jahren 1843-45 nach dem Entwurf von Georg Wingelmüller erbaut. Das Gebäude ist 92 m lang, 13 m breit, 7,5 m hoch.   Bedeutsam ist auch die Parkanlage, in der von den Liechtensteinern 1845 ein Palmenhaus mit einer Orangerie errichtet wurde. Der Park entstand, indem der Fluss Thaya umgeleitet wurde. Es wurde ein großer Teich mit vielen Inseln geschaffen. Die Pflanzen des Gartens wurden durch Fürst Alois I. teilweise aus Amerika...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 6  5   33

Lednice-Valtice Areal, Tschechien
Schloss Lednice / Eisgrub

Das Schloss von Lednice ist ein Kleinod der Kulturlandschaft Lednice-Valtice und gleichzeitig eines der schönsten Komplexe der englischen Neugotik in Europa. Durch die Innenbereiche des Schlosses führen mehrere Besichtigungstrassen; Sie gehen durch Repräsentationsäle, Sie besuchen auch das Appartement des Fürsten, die Zimmer der kleinen Prinzen und Prinzessinnen und das Puppenmuseum. Bei einem Besuch sticht vor allem das prachtvolle Anwesen mit seinen französischen Gärten, dem 92 m langen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
Cafe Dolce Vita am Stadtplatz
 7  6   16

Südmähren, Tschechien
Mikulov / Nikolsburg

Die Stadt Mikulov gehörte zunächst von 1249 bis1560 den Liechtensteinern und wurde von ihnen als herrschaftliches Verwaltungszentrum dementsprechend ausgebaut. Von 1575 bis 1945 regierte hier das Haus Dietrichstein, unter dessen Einfluss die Stadt ihre größte Blüte erreichte. Der renaissancezeitliche Umbau hat sich in Mikulov nach 1575 voll entfaltet. Als herausragende Persönlichkeit der Stadtgeschichte gilt Franz Seraph von Dietrichstein, Olmützer Bischof, Kardinal und Fürst. Nachdem er im...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 5  5   20

Nachbarland Südmähren
Die Höhle Na Turoldu

Die Turold-Höhle am Nordrand von Mikulov stellt das größte in Jurakalkstein gebildete Höhlensystem in Tschechien dar. Die  Höhle bildet darüber hinaus einen wichtigen Überwinterungsplatz für verschiedene Fledermausarten dar. Die ältesten Erwähnungen einer Höhle im 385 Meter hohen Berg Turold stammen aus dem Jahr 1669. Diese Höhle wurde allerdings zwischen 1873 und 1934 durch den dort betriebenen Steinbruch zerstört. 1951 wurde in einer Seehöhe von 304 Metern über dem Meer der Zugang zur...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 7  6   24

Kreuzweg auf den Heiligen Berg

Der Kreuzweg auf den Heiligen Berg in Mikulov zählt zu den ersten Wallfahrtsstätten Südmährens. Er ist einer der ältesten Kreuzwege der Böhmischen Kronländer und umfasst insgesamt 17 Bauwerke: 14 Kreuzwegkapellen, die St. Sebastiankapelle, den Glockenturm sowie die Heilig-Grab-Kapelle. Der Kreuzweg symbolisiert den letzten Weg Jesu Christi von Jerusalem auf den Hügel Golgota (Kalvarienberg), wo er gekreuzigt wurde. Die Tradition der Kreuzweganlagen reicht bis in das frühe 15. Jahrhundert...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 1  1

BUCH TIPP: Maximilian Reich – "Reisemuffel an Bord"
Ein Stubenhocker fliegt um die Welt

Daniel Klopfbichler bleibt sehr gerne in seiner Komfortzone und scheut sich vor Reisen und Abenteuer. Leider hat er nun das Problem, zu wenig Geld für die Miete zu haben, also muss er ein Angebot einer Zeitschrift annehmen: Er soll eine Reisekolumne schreiben. Dadurch wird der Reisemuffel doch noch zum Abenteurer – sag niemals nie! Ein kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen für die Reise! Benevento-Verlag, 288 Seiten, 16 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine malerische Bucht auf Korfu im Ionischen Meer, nordwestlich vom griechischen Festland.
 2   2

Inselwelt Griechenlands
Von der Ägäis zum Ionischen Meer

Griechenland gehört zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen. Über 3.000 Inseln hat Hellas zu bieten. Wie soll man die passende Urlaubsinsel auswählen? ÖSTERREICH. Grob kann Griechenlands Inselwelt in zwei Gruppen unterteilt werden: die Inseln in der Ägäis, die sich zwischen dem türkischen und griechischen Festland befinden und den Inseln im ionischen Meer, die westlich von Griechenland liegen. Sonnengarantie in der Ägäis Charakteristisch für die Inseln der Ägäis, zahlenmäßig den Inseln...

  • Linda Osusky
 17  4   24

Medina & Kasbah von Hammamet

In der Antike bestand auf dem Gebiet des heutigen Hammamet die römische Siedlung Pupput. Aus der weiteren Geschichte Hammamets gibt es nur wenige Überlieferungen. Im 13. Jahrhundert wurde die Kasbah (Festung) gegründet, von der sich ein wunderbarer Blick über die Stadt und das Meer bietet. Zu Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckten Künstler und Intellektuelle wie Paul Klee, August Macke, Gustave Flaubert, Guy de Maupassant, André Gide und Oscar Wilde das damals in Europa noch unbekannte...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
 7  4   33

Tunesien - Hammamet
George Sebastian Villa

Wenn man in Hammamet ist, sollte man sich unbedingt diese romantische Künstlervilla ansehen. Ein Haus voller Geschichte, noch sehr gut erhalten.Etwa 4 km südlich des Zentrums liegt  das Kulturzentrum in der ehemaligen Villa des rumänischen Millionärs George Sebastian, in dem im Sommer ein internationales Festival mit Theater-, Musik- und Folklorevorstellungen stattfindet. Der Rumäne Georges Sebastian kaufte Ende des Ersten Weltkriegs Land in der Bucht von Hammamet und ließ sich das Dar...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
Anzeige
 2   5

Günstiger Thermenurlaub in der Adventszeit – PuchasPLUS macht’s möglich
Stimmen Sie sich bei einem Thermenurlaub im Advent auf besinnliche Weihnachtstage ein!

Fernab vom hektischen Adventseinkauf in überfüllten Einkaufsstraßen, fernab vom Schneechaos in den Städten, liegt in den sanften Hügeln Burgenlands ein Thermenhotel der besonderen Art. In unserem 4-Sterne-Hotel mit direktem Thermenzugang finden Sie in der Adventszeit all das, wonach wir in dieser Zeit wirklich streben sollten: Ruhe, Entspannung, Besinnung. Und das zu einem günstigen Preis. Advent-Thermenurlaub im Wellnesshotel mit Bademantelgang Während man sich nur noch mit dicker...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
 2

Loferer Steinberge
doppelt betrachtet

Die Spitzen der Loferer Steinberge spiegeln sich in einem künstlich angelegten Bergsee. Da im Kalkgestein das Wasser rasch versickert, werden solche Bergseen angelegt, um die Tiere auf der Alm mit Trinkwasser zu versorgen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Theresia Karanitsch

Beiträge zu Reisen aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.