Ottakring - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Die Top 10 der Kräuter und Gewürze

Gesundheit Ernährung
Kräuter & Gewürze – wohlschmeckend und gesund!

Neben der geschmacklichen Aufwertung aller Gerichte, sind Kräuter und Gewürze auch sehr gesund. Sie enthalten viele Inhaltsstoffe, die zu mehr Wohlbefinden beitragen und auch beim Abnehmen unterstützend wirken. Nicht nur zahlreiche Tees und Arzneien enthalten gesundheitsfördernde Kräuter, sie sind auch wunderbar geeignet, Gerichte geschmacklich aufzuwerten. Der Unterschied zwischen Kräutern und Gewürzen Die Bezeichnung Kräuter bezieht sich auf Blattgewürze. Das sind die „grünen“ Pflanzenteile...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in Ottakring auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke. Das Bild zeigt die Adler-Apotheke in der Kirchstetterngasse 36.
1 2

Nachtapotheken Ottakring
Diese Apotheken haben von 12. bis 19. Mai Notdienst

Welche Apotheke hat im 16. Bezirk rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/OTTAKRING. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in Ottakring und in den Nachbarbezirken Bereitschaftsapotheken, die rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet haben. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in der Zeit...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Am 19. Mai dürfen die Wiener wieder in die Bäder. Aufgrund der Pandemie gelten besondere Regeln.
2 Aktion 2

Corona in Wien
Wiener Bäder öffnen am 19. Mai mit strengen Regeln

Am 19. Mai öffnen auch die Wiener Bäder. Von Mindestabstand und Hygieneregeln bis Registrierungspflicht: Wir haben alle Regeln zusammengefasst. WIEN. Endlich ist es soweit, am 19. Mai startet die Wiener Badesaison. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten strenge Regeln. Damit wolle man auch heuer möglichst vielen Wiener erholsame, schöne und sichere Badetage bieten. "Einen großen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf Hochtouren daran gearbeitet und damit allen Menschen in Wien...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ), Wiener Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl und Martin Selmayr, der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich (v.l.) statteten die erste Bim mit der EU-Fahne aus.
2

Straßenbahnen in Wien
Die EU-Flagge hängt bis Ende Mai

2021 ist das Europäische Jahr der Schiene: Passend dazu ist jede Wiener Bim bis Ende Mai mit der EU-Fahne beflaggt. WIEN. Rund 400 Straßenbahnen fahren noch bis Ende Mai mit EU-Fahnen durch Wien. Dafür gibt es gleich zwei Gründe: Einerseits ist 2021 das Europäische Jahr der Schiene, in dem die Bahn und Öffis als klimafreundliche Verkehrsmittel ins Rampenlicht gerückt werden. „Die Straßenbahn erfüllt wichtige Funktionen, die auch Europa ein großes Anliegen sind: Sie bringt Menschen zusammen und...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Bachfrisch vor die eigene Tür - das verspricht die Kooperation von DerMann und Mjam

Brot und Gebäck via Lieferdienst
Die Bäckerei "DerMann" kommt jetzt per "Mjam"

Ab heute kann das Sortiment der Liesinger Traditionsbäckerei DerMann auch online über den Lieferservice Mjam bestellt werden. Ausgewählte Backwaren aus den Filialen werden so zum Kunden direkt nach Hause geliefert. WIEN. Ab 10. Mai 2021 können ausgewählte ofenfrische Backwaren der Bäckerei DerMann in gewohnter Qualität über den Lieferservice Mjam in Wien bestellt werden. Von Dinkelbrot, über Kornspitz und Käse-Speck-Stangerl bis hin zu süßen SchMANNkerln wie Himbeerschnitte und Zwetschkentraum...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Hermann Weiß, Billa-Vertriebsdirektor, bei der Übergabe der Playmobil-Figuren an Nicole Meissner, Geschäftsführerin der St. Elisabeth-Stiftung.

Spendenaktion für Mutter-Kind-Haus
Billa verschenkt Playmobil-Figuren an St. Elisabeth-Stiftung

Im Sinne eines nachbarschaftlichen Miteinanders schenkt Billa den Mutter-Kind-Häusern der St. Elisabeth-Stiftung Spielfiguren der aktuellen Playmobil-Sammelpromotion. WIEN/MARGARETEN. Im Rahmen der Sammelaktion, in der Kunden in den Billa- und Billa Plus-Märkten ihre Treuepunkte gegen Playmobil-Figuren eintauschen können, zeigt der Lebensmittelhändler auch soziales Engagement. Hermann Weiß, Billa-Vertriebsdirektor, übergab im Billa-Markt in der Stolberggasse 42 in Margareten ein Paket gefüllt...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
2 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Der "Bierwirt" wurde am 29. April von der Polizei festgenommen. Er wird verdächtigt, seine Ex-Freundin erschossen zu haben. Nun gibt es Gerüchte, dass er schon Tage vorher Schüsse abgegeben haben soll.
1

Mord in der Brigittenau
Hat "Bierwirt" schon vor der Tat geschossen?

Am 29. April soll der "Bierwirt" seine Ex-Partnerin mit einer Schusswaffe getötet haben. Nun gibt es Gerüchte, dass er bereits eine Woche vor der Tat Schüsse abgegeben haben soll – in Anwesenheit der Familie des späteren Opfers. WIEN/BRIGITTENAU. Der Vorfall wurde nicht angezeigt: Laut Berichten der "Kronen Zeitung" soll jener Mann, der im Rahmen eines Rechtsstreits mit der Obfrau der Grünen im Parlament, Sigrid Maurer, als "Bierwirt" bekannt geworden ist und am 29. April seine Ex-Freundin mit...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Mathias Kautzky
Bereits 2017 wurden die Gleise erneuert.

Gleismodernisierung
Linie 9 wird bis 5. Juni geteilt geführt

Aufgrund von Modernisierungsarbeiten zwischen den Haltestellen Rosensteingasse und Johann-Nepomuk-Berger-Platz muss die Linie 9 in beide Richtungen für rund fünf Wochen geteilt geführt werden. WIEN/OTTAKRING/HERNALS. Bis Freitag 4. Juni (Betriebsschluss) wird die Haltestelle Mayssengasse nicht eingehalten. Die Haltestelle Mayssengasse bleibt mit der Linie 2 weiterhin erreichbar. Eine direkte Umsteigemöglichkeit zwischen den Linien 2 und 9 steht den Fahrgästen bei der Haltestelle...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Gründer Christian Mandl mit den Coaches Monika Mandl und Tatjana (M.)
1 Video 4

Nachmittagsschule Sweeeb
Vorurteile werden weggefegt (mit Video)

Keine klassische Nachhilfe, sondern individuelle Förderung bis ins Klassenzimmer. Das ist die Sweeeb Schule. WIEN/OTTAKRING/HERNALS. Reden, zuhören, verstehen, anwenden - das Prinzip der Sweeeb Schule in der Friedmanngasse 54 klingt einfach. Hinter der Idee der Nachmittagsschule steckt ein Schulabbrecher. Ja, Sie haben richtig gelesen. Christian Mandl kam mit dem Schulsystem nicht zurecht: "Das altmodische Beibring- und Abprüfkonzept ist gar nicht meines. Ich wollte selbst etwas machen, eigene...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Im Vordergrund steht der Spaß am Fubballspiel.
3

Fußball spielen als Disney-Abenteuer
Mädchen kicken bald mit Mickey und Co

Die UEFA hat in Kooperation mit Disney das Projekt "Playmakers" speziell für Mädchen gestartet. Für all jene, die in Hietzing, Meidling und Liesing wohnen, gibt es jetzt die Möglichkeit teilzunehmen. WIEN/HIETZING/LIESING/MEIDLING. Bei "Playmakers" geht es darum junge Mädchen für den aktiven Fußball-Sport zu begeistern. Konkret gesagt, werden fünf- bis achtjährige Mädchen über ein einzigartiges Spiel- und Trainingskonzept rund um die Storys bekannter Disney-Filme (aktuell: FROZEN) erstmals zum...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Wiener Schauspielstars arbeiten für den guten Zweck: Eva Billisich, Reinhard Nowak und Andrea Händler (v.l.).
1 Video 8

Am Schöpfwerk
„Muttertag“-Revival der Schauspielstars

1993 wurde der Kultfilm gedreht – jetzt kamen die Schauspieler im Rahmen einer Verteilaktion an den Drehort zurück. WIEN. Wenn man von heimischem Kulturgut spricht, muss man auch über dem Erfolgsfilm "Muttertag" reden. 1993 wurde er unter der Regie von Harald Sicheritz mit den damals jungen Schauspielern Reinhard Nowak, Alfred Dorfer, Eva Billisich, Andrea Händler oder Roland Düringer gedreht. 28 Jahre nach der Fertigstellung des Streifens sind einige der Darsteller an den Drehort "Am...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Im Büro auf der Freyung: Signa-Geschäftsführer Christoph Stadlhuber im Gespräch mit Andrea Peetz, der stellvertretenden bz-Chefredakteurin.
5

Signa-Chef im exklusiven bz-Interview
"KaDeWe" wird nur einen Meter höher als der alte Leiner

Wirbel um das geplante "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße: Was wird aus dem ehemaligen Leiner im 7. Bezirk? Christoph Stadlhuber, der Chef des Eigentümers Signa, im exklusiven bz-Interview. WIEN/NEUBAU. Zu hoch, zu luxuriös, zu wenig grün? Diskussionen um das Mega-Projekt mit dem Arbeitstitel "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße gibt es viele. Im exklusiven bz-Interview steht Christoph Stadlhuber, Geschäftsführer des Eigentümers Signa, Rede und Antwort.  Shopping-Klotz, Luxusstempel,...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Chatbot Bahnuela beantwortet auch Fragen zur Badner Bahn.

Wiener Lokalbahnen
Chatbot Bahnuela vereinfacht das Kundenservice

Die Wiener Lokalbahnen punkten mit einem neuen Online-Kundenservice : Chatbot Bahnuela beantwortet rund um die Uhr Fragen. WIEN. Chatbot Bahnuela unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle „Kundenservice-Mitarbeiterin“ steht Fahrgästen auf der neu gestalteten Website www.wlb.at rund um die Uhr zur Verfügung und liefert schnell Informationen, etwa rund um die Badner Bahn. Bahnuela beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
17 Detailmärkte gibt es in Wien, einer davon ist der Brunnenmarkt.
1

Ende des harten Lockdowns
Die Wiener Märkte starten wieder durch

Die Wirtschaftskammer hofft auf die Wiederbelebung der Wiener Märkte. Auch viele Standler atmen dank des Lockdown-Endes wieder auf. Der Flohmarkt am Naschmarkt kehrt ebenfalls wieder zurück. WIEN. In Wien gibt es fünf Wochenmärkte sowie 17 Detailmärkte, also jene, die mehr als nur Lebensmittel verkaufen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anlass- und Spezialitätenmärkte sowie Kunst- und Antiquitätenmärkte.  Während Lebensmittel auch während des Lockdowns verkauft wurden, hatten Markthändler mit...

  • Wien
  • Barbara Schuster
"Desert May Bloom" starten durch: Florian Graf, Solen Benabadji, Simon Mayrl, Julian Ritzlmayr und Moritz Gamper (v.l.).
Video 4

Desert May Bloom
Wiener Multikulti-Band will groß durchstarten

"Desert May Bloom" wollen mit ihren Rock-/Pop-Songs groß rauskommen. Erste Erfolge gibt es bereits. WIEN. Der Spruch "Wenn einer eine Reise tut …" ist zwar schon etwas abgedroschen, aber im Fall der neuen Wiener Band "Desert May Bloom" völlig angebracht. Denn die Geschichte der Band begann 2015 in Buenos Aires in Argentinien. Dort haben sich Sänger Moritz Gamper und Gitarrist Solen Benabadji in einem Hostel kennengelernt und sich zu einer abendlichen Jam-Session verabredet. Bereits lange vor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Wien Mobil Station beim Ceija-Stojka-Platz.
5

Verleih und Sharing
E-Bikes, Scooter, Mopeds und Autos zum Ausborgen in Wien

Egal ob mit dem Fahrrad, Scootern, E-Mopeds oder Leihautos – mit diesen Anbietern ist man kostengünstig und großteils klimafreundlich in Wien unterwegs.  WIEN. Viele Wienerinnen und Wiener verzichten in der Stadt auf einen fahrbaren Untersatz. Dennoch wäre es ab und an ganz praktisch, die Oma zum Arzt zu chauffieren, einen größeren Einkauf nach Hause zu transportieren oder sich spontan ein E-Bike für eine kleine Radtour auszuleihen.  Ob Autos, E-Scooter und E-Mopeds oder der klassische...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die bz wünscht viel Spaß beim Lesen.
1

Mit der bz macht Lesen lernen Spaß
Rätselseite für die 2. Klasse Volksschule

Ab sofort bietet die bz in Kooperation mit dem Bildungsverlag Jungösterreich wöchentlich spannende Leserätsel.  WIEN. Der Rechnungshof stellte der Leseförderung an den Volksschulen und Neuen Mittelschulen ein schlechtes Zeugnis aus. Bis zu 25 Prozent der Jugendlichen haben massive Leseprobleme. Die bz will etwas dagegen tun und startet gemeinsam mit dem Bildungsverlag Jungösterreich die Aktion "Lesen macht Spaß". In der zweiten Klasse Volksschule beherrscht man bereits das ABC und es ist...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Anzeige
Ob regionale Lebensmitteln, Frischwaren oder Kosmetikartikel – das umfangreiche gurkerl.at-Sortiment bietet sämtliche Produkte für den Wocheneinkauf an.
10

gurkerl.at in 1230 Wien Liesing
Regionalität und Frische in Österreichs größtem Online-Markt

Regionale und frische Produkte sind jetzt nur einen Klick von zuhause entfernt. Gurkerl.at liefert seit 3. Dezember 2020 Produkte von höchster Qualität schnell in Wien und Umgebung nach Hause. Wie wichtig ein umfangreicher und gut sortierter Onlineshop ist, haben uns die Lockdowns während der Pandemie gezeigt. Die geschlossenen Geschäfte vor Ort, haben Onlineshops einen Boom beschert und profitiert haben jene Unternehmen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und ihr Sortiment online verfügbar...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Photovoltaik-Anlage am Dach der U-Bahn-Station Ottakring.

Photovoltaik
Das U-Bahn-Dach als Energielieferant

Nach eineinhalb Jahren Pilotphase gibt es eine erfreuliche Bilanz: Die allererste Photovoltaik-Anlage am Dach der U-Bahn-Station Ottakring produziert derzeit 14 Stunden Energie am Tag. OTTAKRING/WIEN. Damit kann in den Mittagsstunden bis zu fünfzig Prozent des Energiebedarfs der gesamten Station Ottakring gedeckt werden. Insgesamt konnten durch den Sonnenstrom rund sieben Tonnen CO2 eingespart werden. Das Besondere an der Anlage: Die eingesetzten Photovoltaik-Folien sind fünfmal leichter als...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Manfred Schwaba von der Gebietsbetreuung Ottakring
7

Mehr Grün in Ottakrings Straßen
Das Gartel vor der Haustüre

Das Frühjahr ist die Zeit der kleinen Oasen. Die Aktion "Garteln ums Eck" macht Ottakring grün. OTTAKRING/WIEN. Viele fleißige Hände graben Erde um und setzen Pflanzen ein. Die Baumscheiben an den Verkehrswegen in Straßenfreiräumen verwandeln sich im Frühjahr dank der Stadtteilgärtner in kleine grüne Oasen. Alle interessierten Bewohner sind dazu eingeladen, an der Aktion "Garteln ums Eck" teilzunehmen. Gegenwärtig sind in Ottakring 150 Baumscheibengärtner aktiv und jede Woche kommt eine Person...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael Ellenbogen
Das Theater wird nach dem Einzug der Central European University renoviert und eine zentrale Rolle am OWS-Gelände einnehmen.
24 Aktion

Otto-Wagner-Areal
Ist der Uni-Einzug eine Schnapsidee?

Das sagen die bz-Leser: Der Einzug der Central European University (CEU) am OWS-Areal polarisiert. Es ist ein Skandal, dass das aufgegeben wird für eine Uni, in der nichts Wichtiges unterrichtet wird. Die Elite nistet sich ein, Kranke sind nichts wert. Peter Tehm, per Post Welche "Anrainer" wurden beziehungsweise werden Wann, Wie und Wo einbezogen? Bert Wolf, meinbezirk.at Ich bin schockiert, was geplant ist. Da nützt kein Schönreden und -schreiben. Wer ist das, der garantiert, dass das OWS für...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

Lokales aus Österreich

Regenbogen über Micheldorf. Wechselhaftes Wetter könnte vielleicht den einen oder anderen Regenbogen bringen.
Aktion 12

Verlängertes Wochenende
Kaltfront bringt Wetterumschwung mit Dauerregen

Diese Woche wurden noch in Melk sommerliche 31,4 Grad gemessen. Jetzt macht der Sommer aber eine längere Pause-vielleicht sogar den ganzen Mai hindurch. Die Eisheiligen bringen einen massiven Temperatursturz. ÖSTERREICH. Am Tag Christi Himmelfahrt bleibt es frisch und wechselhaft, denn immer wieder gibt es Wolken und zeitweise Regen, aber auch die eine oder andere Sonnenstunde. Die meisten Schauer sind von Vorarlberg bis Oberösterreich zu erwarten, etwas geringer ist die Schauerneigung im...

  • Adrian Langer
Niederösterreich wurde von der Ampelkommission von der höchsten Gefahrenstufe "rot" herabgestuft.
8

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Niederösterreich wieder orange · Justiz ermittelt gegen Kanzler Kurz · Ausreisetestpflicht für Umhausen ab Freitag. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Niederösterreich als zweites Land in orangeDie zuständige Kommission hat am Mittwoch auch Niederösterreich auf die zweithöchste Warnebene zurückgestuft. Niederösterreich ist wieder orange Ausreisetestpflicht für Umhausen ab FreitagDas Land Tirol hat über die Gemeinde Umhausen im Ötztal eine...

  • Adrian Langer
Der Ehemann wurde als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen.
1 Aktion 2

Nächster Femizid?
Erstochene Frau in Wiener Wohnung aufgefunden

In Wien hat sich am Mittwoch möglicherweise der zwölfte Femizid des Jahres ereignet. Die Polizei spricht von einem "bedenklichen Todesfall", eine Obduktion wurde angeordnet. WIEN/SIMMERING. In den Morgenstunden des Mittwoch wurde die Wiener Polizei gegen 5.30 Uhr vom Rettungsdienst wegen eines "bedenklichen Todesfalls" verständigt. In einer Wohnung in Wien-Simmering war eine 36-jährige Frau tot aufgefunden worden. Laut Pressemitteilung der Polizei wies die Tote Verletzungen im Halsbereich auf....

  • Wien
  • Simmering
  • Lukas Urban
"Alle zwei Wochen wird Frau in Österreich von Ex ermordet, doch die Regierung betreibt reine Ankündigungspolitik", kritisiert die Vorsitzendes des Österreichischen Frauenrings Klaudia Frieben.
Aktion 5

Gewaltschutzgipfel
"Nur leere Ankündigungen, keine Budgeterhöhung"

Heute tagte der Gewaltschutzgipfel: Von 8.30 bis 10 Uhr waren Opferschutzeinrichtungen im Bundeskanzleramt geladen. Nach dem elften Femizid in Österreich in diesem Jahr kündigt Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) nun die größte Gewaltschutzoffensive der Republik an, in der 24,6 Millionen Euro investiert werden sollen, wie hier im Video angekündigt. Doch dass sich dadurch tatsächlich etwas ändert, bleibt unwahrscheinlich, wie Klaudia Frieben vom Österreichischen Frauenring berichtet. ...

  • Anna Richter-Trummer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.