Top-Nachrichten - Meidling

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3.390 folgen Meidling
Von Links nach Rechts: Schlagzeuger Valentin Barta, Bassistin/Gitarristin und Sängerin Flora Ska und Gitarrist/Bassist und Sänger Bernhard Drexler
1 2

Punkrock aus Meidling
Musiker präsentieren ihre neue Scheibe

Die Wiener Punkrockband „I’m A Sloth“ (dt: "Ich bin ein Faultier) sprechen über neue Musik und ihre Träume für Wien MEIDLING. Die Routiniers der alternativen Musikszene erwachen nach zwei Jahren musikalischer Abstinenz wieder aus ihrem Dornröschenschlaf. Mit ihrer EP „My Body is my Capital“ setzen "I’m a Sloth" ihr Erfolgsrezept fort: Punkrock von der feinen randalierenden Art. Lieder als Ansage Voriges Jahr feierten sie ihr zehnjähriges Bestehen. Die Gründungsmitglieder und...

Wegen Corona findet die Bezirksvertretungssitzung nicht im Amtshaus, sondern in der Berufsschule Längenfeldgasse statt.
2

Bezirkspolitik Meidling
Bezirksvertretung tagt am 18. September

Die Bezirksvertretungssitzung vom 18. September um 15 Uhr findet diesmal in der Berufsschule Längenfeldgasse statt. MEIDLING. Am Freitag, 18. September, findet die nächste Sitzung der Bezirksvertretung statt. Um 15 Uhr wird begonnen. Live-Übertragung Um genug Abstand zwischen den Bezirkspolitikern und den Besuchern zu haben, findet diese Sitzung nicht im Amtshaus, sondern in der Berufsschule in der Längenfeldgasse statt. Auf der Agenda steht unter anderem auch der kleine Stadtwald bei...

Volksschul-Direktorin Barbara Neubauer (l.) und Berufsschul-Direktorin Ingrid Lebersorger auf der Terrasse.
1 67

Längenfeldgasse
Neuer Campus ist jetzt fertig

Der Campus Längenfeldgasse wurde eröffnet: Nun gibt es mehr Platz für die Berufsschüler und eine neue Volksschule ist in dem modernen Bau zu finden. MEIDLING. Vor rund einem Jahr wurde beim Campus Längenfeldgasse die Dachgleiche gefeiert. Rechtzeitig vor dem Schulbeginn fand die feierliche Eröffnung statt.  Dabei wurde nicht nur die Schule fertig gestellt, auch der Platz davor wurde aufgewertet: Es gibt Sitzmöglichkeiten und mehr Bäume. Auch der Radweg im Bereich Längenfeldgasse und...

Drei der Gewinner mit Gemeinderat Jörg Neumayer (2.vl).

SC Wiener Viktoria
Die Gewinner des Friday Music Clubs

Große Freude bei den Gewinnern der Verlosung der SC Wiener Viktoria und von Gemeinderat Jörg Neumayer (SPÖ). MEIDLING. Gratiskarten für den "Viktoria Friday Music Club" sind heiß begehrt. So verloste der Meidlinger Gemeinderat Jörg Neumayer (2. von links, SPÖ) Tickets für diesen erlesenen Event, bei dem Roman "Alkbottle" Gregory mit seinen Freunden aufspielte. Mit dabei waren auch die Gewinner der Freikarten – und sie waren begeistert. Die Konzertreihe rief Roman Gregory ins Leben, um so...

Paul Kavsek (r) von der Marktbar gemeinsam mit Jörg Neumayer beim "Probekochen".
2

Italo-Flair mit gutem Zweck
Nudel Charity am Markt

Kochen für das "Kinderhospiz Netz" heißt es am Dienstag, 22. September, am Meidlinger Markt. MEIDLING. Am Dienstag, 22.September, gibt’s am Markt etwas Besonderes Gemeinderat Jörg Neumayer (SPÖ) kocht gemeinsam mit Paul Kavsek von der Marktbar frische, selbstgemachte Nudeln zum Mittagstisch. Neben einem klassischen italienischen Ragùt, das in Österreich als Bolognese bekannt ist, wird es noch eine vegetarische/vegane Sauce mit Grillgemüse und ein köstliches Basilikum Pesto zur Auswahl...

Die "Architekten" der grünen Lunge in derr Mandlgasse: Robert Gittenberger, Florian Etl und Valentin Ruhry (vl).
19

Mandlgasse
Eine Grätzeloase in Meidling

In der Mandlgasse steht eine Grätzeloase, die zu einem Treffpunkt für alle aus der Nachbarschaft wurde. MEIDLING. Die Mandlgasse ist eine Wohn- und Spielstraße. Allerdings wurde sie kaum als solche genutzt, weiß Valentin Ruhry, der hier wohnt: "Ich habe mir gedacht, hier kann man einen Platz schaffen, der für die Menschen nutzbar ist, anstatt nur Parkplätze zu haben." Das war der Ausgangspunkt für eine Grätzeloase, die er hier mit zwei Freunden mithilfe der Agenda aufgebaut hat. Ziel war...

So soll der neue Aufzug am Schedifkaplatz aussehen.
1

Schedifkaplatz
Baustart für neue Aufzüge

Zwei neue Aufzüge werden den Meidlinger Bahnhof und die U6-Station beim Schedifkaplatz aufwerten. Die Bauarbeiten finden in zwei Etappen statt. MEIDLING. Der Meidlinger Bahnhof ist der zweitgrößte Wiens. Hier halten nicht nur die Züge, sondern auch die U6 fährt diesen Umsteigeknoten an. Schon lange Zeit gab es Beschwerden, dass es zu wenige Aufzüge gibt. Nun gibt es Abhilfe. Arbeiten bei laufenden Betrieb Die Wiener Linien starten mit dem Bau zwei neuer Aufzüge, wie die bz bereits...

In diesem Bereich wird die Rothenburgstraße an Schultagen von 7.30 bis 8 Uhr zur Schulstraße.
4

Rothenburgstraße
Eine Schulstraße für Hetzendorf

Rothenburgstraße: Mit Schulbeginn ist Meidling um eine Schulstraße reicher. MEIDLING. Aus für die Elterntaxis heißt es jetzt ab Montag, 14. September, vor der Rothenburgschule. Mit Schulstart wird vor dem Eingangsbereich ein zeitlich begrenztes Fahrverbot verhängt: eine Schulstraße. Was das im Detail heißt: An jedem Schultag von 7.30 bis 8 Uhr früh wird auf einem kleinen Stück der Wohnstraße ein Fahrverbot verhängt. Die Sperre reicht von der Hetzendorfer Straße bis zur Garagenausfahrt...

Bei der Fahrradwerkstatt Flickschuh in Hetzendorf kann man das Grätzelfahrrad ausleihen.
1 4

Lastenrad zum Ausborgen
Ein Grätzelfahrrad für Hetzendorf

Ab Montag, 14. September, kann man sich in Hetzendorf kostenlos ein Lastenfahrrad ausleihen. MEIDLING. Fahrradfahren liegt voll im Trend. Immer mehr Meidlinger wollen auch größere Einkäufe auf diese Weise nach Hause bringen. Doch wie die ganzen Lasten auf das Zweirad bekommen? Da hilft jetzt das Grätzelrad! Das ist ein Lastenfahrrad, das insgesamt 200 Kilo transportieren kann – inklusive Fahrer und Fracht. Dieses Rad kann man seit Kurzem in Hetzendorf kostenlos ausleihen. Man braucht...

Die Platanen-Allee auf der Meidlinger Hauptstraße. Die Meidlingerinnen und Meidlinger wünschen sich mehr Bäume im Bezirk
1 8

Wienwahl 2020
Fehlt es in Meidling an Bäumen?

Verbesserung des Mikroklimas durch Stadtbäume: Was die Meidlinger Spitzenkandidaten zum Thema sagen. MEIDLING. In den jüngsten Wochen hat die bz bei den Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen ihnen wichtig sind. Die Stadtbäume sind dabei ein wichtiger Faktor für die Meidlingerinnen und Meidlinger. Sie sorgen nicht nur für Farbe, sondern verbessern auch das Mikroklima. So wünschen sich die meisten Bezirksbewohnerinnen und Bezirksbewohner mehr Bäume in ihrem Grätzel. Wir haben...

Von Links nach Rechts: Schlagzeuger Valentin Barta, Bassistin/Gitarristin und Sängerin Flora Ska und Gitarrist/Bassist und Sänger Bernhard Drexler
Wegen Corona findet die Bezirksvertretungssitzung nicht im Amtshaus, sondern in der Berufsschule Längenfeldgasse statt.
Volksschul-Direktorin Barbara Neubauer (l.) und Berufsschul-Direktorin Ingrid Lebersorger auf der Terrasse.
Drei der Gewinner mit Gemeinderat Jörg Neumayer (2.vl).
Paul Kavsek (r) von der Marktbar gemeinsam mit Jörg Neumayer beim "Probekochen".
Die "Architekten" der grünen Lunge in derr Mandlgasse: Robert Gittenberger, Florian Etl und Valentin Ruhry (vl).
So soll der neue Aufzug am Schedifkaplatz aussehen.
In diesem Bereich wird die Rothenburgstraße an Schultagen von 7.30 bis 8 Uhr zur Schulstraße.
Bei der Fahrradwerkstatt Flickschuh in Hetzendorf kann man das Grätzelfahrrad ausleihen.
Die Platanen-Allee auf der Meidlinger Hauptstraße. Die Meidlingerinnen und Meidlinger wünschen sich mehr Bäume im Bezirk
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Lokales

Die Kleinen haben in "ihrem" Kindergarten" viel Spaß.
4

Für Kinder bis sechs Jahre:
Noch Plätze im Kindergarten

Noch gibt es im Kinderfreunde-Kindergarten Tanbruckgasse freie Plätze für Kinder bis sechs Jahre. MEIDLING. Im Meidlinger Kinderfreunde-Kindergarten Tanbruckgasse 3 sind für Kinder bis sechs Jahre noch Ganztagsplätze frei. Garten inklusive Betreut werden die Kinder in großen, hellen Gruppenräumen. Im eigenen Garten mit großer Sandkiste und Korbschaukel kann auch im Freien gespielt werden. Die Kinder werden durch Jahresprojekte, Bildungsangebote, Ausgänge und Feste in ihrer Entwicklung...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Neue Online-Angebote der Pensionistenklubs: Zweimal die Woche können Senioren etwa online mit Serafin Wörtl (m.) Yoga trainieren.
1 2

Pensionistenklubs der Stadt Wien
Gratis Online-Kurse speziell für Senioren

Damit Senioren – trotz Corona  – ohne Risiko trainieren können, haben sich die Pensionistenklubs der Stadt Wien etwas Besonderes einfallen lassen: Ab sofort gibt es mehrmals die Woche kostenlose Online-Kurse. WIEN. Mit neuen Angeboten für Senioren starten die Pensionistenklubs der Stadt Wien in den Herbst. Da ältere Menschen zur Corona-Risikogruppe gehören, hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Der Klub ist jetzt nur einen Mausklick weit entfernt. An den neuen Online-Angeboten...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Die Stände bieten alles - Von Kunst über Kulinarik bis hin zu Mode.
10

Regionales aus dem 13. Bezirk
Neuer Markt unterstützt Geschäfte in Hietzing

Ein neuer "Anlassmarkt" am Hietzinger Platz soll der regionalen Wirtschaft helfen. Ab jetzt päsentieren sich Am Platz jeden Freitag Unternehmen aus dem 13. Bezirk. HIETZING. "Die Idee zu diesem Grätzlmarkt (im Fachjargon "Anlassmarkt" genannt, Anm.) hat, wie vieles zur Zeit, mit Covid zu tun", so die Initiatorin und Organisatorin Alexandra Steiner (Grüne). Auch persönliche Erfahrungen bewogen sie zu diesem Schritt: "Nachdem in meinen Lieblingsgeschäften der Umsatz auf Grund des Lockdowns...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
So könnte die Rosaliagasse in Zukunft aussehen.
6

Rosaliagasse
Eine Vision für Meidling

Sigrid Mayer möchte das Grätzel rund um den Meidlinger Markt lebenswerter machen. Ideen dazu sind erwünscht. MEIDLING. Der Meidlinger Markt und sein Umfeld werden immer beliebter und belebter. Aber was gut ist, kann noch besser werden. Nach diesem Motto hat Architektin Sigrid Mayer ein Konzept entworfen, wie das Umfeld lebenswerter werden könnte. Am Anfang stand die Frage, wie der Markt, die Rosaliagasse und der Hermann Leopoldi Park aufgewertet werden könnten. "Mir ist aber besonders...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Politik

Die Maskenpflicht auf Wiener Märkten tritt mit Samstag in Kraft.

Covid19-Maßnahmen
Ab Samstag Maskenpflicht auf Wiener Märkten

Ab Samstag müssen auf allen Wiener Märkten Masken getragen werden.  WIEN. Ab Samstag, 19. September, ist es Pflicht auf den Wiener Märkten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das haben die Wiener Märkte heute bekanntgegeben. Die Maskenpflicht gilt für Besucher der Märkte und für die Betreiber der Marktstände. Zudem müssen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, einen Abstand von mindestens einem Meter einhalten. Darauf werden Schilder und Bodenmarkierungen...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter
Vizebürgermeisterin Birgit Hebein ist in Koalitionsfragen nicht offen für irgendwelche anderen Experimente.
2 1

Interview Birgit Hebein
"Sind der Taktgeber in der Koalition"

Grünen-Spitzenkandidatin Birgit Hebein über Gratis-Öffis und warum sie nicht mit der ÖVP koalieren will. WIEN. Birgit Hebein wurde am 26. Juni 2019 als Nachfolgerin Maria Vassilakous zur Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung gewählt. Sie möchte bei der Wien-Wahl das bestmögliche Wiener Grünen-Ergebnis erzielen. Sie fordern ein hochqualitatives Bildungs- und Betreuungssystem. Wie soll dieses...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Welche Entscheidungen darf der Bezirk alleine treffen und was obliegt dem Gemeinderat?

Wien-Wahl 2020
Welche Kompetenzen hat der Bezirk?

Was darf die Bezirksvertretung eigenständig entscheiden, wofür braucht es die Zustimmung der Stadt? Die bz klärt auf! WIEN. Wer am 11. Oktober von seinem Wahlrecht Gebrauch macht, gibt seine Stimme nicht nur für den Gemeinderat ab. Auch die Bezirksvertretung wird neu gewählt. Im Gegensatz zur Gemeinderatswahl haben bei der Bezirksvertretungswahl auch nichtösterreichische EU-Bürger mit Hauptwohnsitz in Wien ein kommunales Wahlrecht. Aber welche Kompetenzen hat der Bezirk eigentlich? Darf...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Eine U4-Station für die Gunoldstraße? Der Ausbau der Öffis ist für die Döblinger eines der heißen Themen für die Wahl.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Döblings Parteien für bessere Öffis im Bezirk tun

Die bz-Leserinnen und bz-Leser wünschen sich mehr öffentliche Verkehrsmittel im 19. Bezirk. Wie wollen die Döblinger Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? DÖBLING. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im 19. Bezirk künftig anpacken soll. Eines davon sind die fehlenden Öffis. Wir haben bei den Währinger Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt, was sie planen. Daniel Resch (ÖVP): „Ich bin...

  • Wien
  • Döbling
  • Andrea Peetz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Peter Stöger ist zurück auf der Trainerbank der Austria. Für viele Fans ist damit ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen.

FK Austria Wien
Neustart für die Violetten unter Peter Stöger

Peter Stöger ist zurück auf der Trainerbank der Violetten und schürt die Hoffnung auf bessere Zeiten. Es war im Jahr 2013, als das Fußballteam vom Verteilerkreis letztmals österreichischer Meister wurde. Trainer war damals ein gewisser Peter Stöger, der nach dem Titelgewinn die Austria in Richtung Köln und Dortmund verließ. Seit 2019 ist das violette Urgestein wieder zurück im Verein: im ersten Jahr als Sportvorstand, seit Sommer in einer Doppelfunktion als Sportvorstand und Trainer....

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Anzeige
Das Training bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Auch im höheren Alter.
1 1 3

Wiener Fitnessbetriebe
Darum lohnt sich das Training im Fitnessstudio – auch im höheren Alter

Sport und Körperliche Aktivität sind in jedem Stadium des Lebens wichtig – so auch im zunehmenden Alter. Welche Vorteile das Training im Fitnessstudio auch für die Generation ab 50+ hat, das erfahren Sie hier. WIEN. Mit zunehmenden Alter nimmt die Leistungsfähigkeit der Muskeln und Knochen stetig ab. Ab dem 50. Lebensjahr beschleunigt sich der Alterungsprozess, wobei der Substanzverlust von Muskeln und Knochen je nach Konstitution unterschiedlich schnell und stark verlaufen kann. Gerade im...

  • Wien
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Irene Fuhrmann ist neue Teamchefin der ÖFB Frauen Nationalmannschaft.
1 9

ÖFB Frauen Nationalteam
Wir haben erstmals eine Teamchefin

Das Fußballspielen hat Irene Fuhrmann unter anderem beim Käfig-Kickerl im Ferdinand-Wolf-Park in Penzing gelernt. Heute ist die 39-Jährige Teamchefin der österreichischen Fußball Nationalmannschaft. Die gebürtige Wienerin folgt Langzeitcoach Dominik Thalhammer nach. WIEN. Viele würden den Werdegang wahrscheinlich als Bilderbuchkarriere bezeichnen. Als Spielerin feierte Irene Fuhrmann zwei Meisterschaften und drei Cupsiege mit dem USC Landhaus. Mit 28 Jahren und nach 22 Länderspielen wurde...

  • Wien
  • Michael J. Payer

Wirtschaft

Anzeige
2

Der HR Inside Summit wird verschoben
Neuer Termin 16.+17. Juni 2021

In einem Interview mit Moderator Christian Clerici erklären die beiden Veranstalterinnen, Sindy Amadei und Victoria Schmied, ÜBERALL Scene Development GmbH, wie das neue HR Inside Summit Konzept aussehen wird. Der HR Inside Summit wäre am 14. Oktober in die 6. Runde gegangen – dieses Jahr wird er nun nicht in gewohnter Form im Herbst stattfinden – warum? Durch die aktuelle Corona Situation ist eine Umsetzung des HR Inside Summits in gewohnter Qualität leider nicht möglich. Die wöchentliche...

  • Wien
  • bz Marketing
Anzeige
Alberto Sanz de Lama, HEROLD Geschäftsführer und CEO, sowie Nico Binder, Head of Key Account Management, freuen sich als „Google Leading Agency“ über die neue Partnerschaft mit Google.

Top-Auszeichnung für Online-Marketing Profi
HEROLD ist ab sofort „Google Leading Agency“

HEROLD, der Spezialist für Online-Medien und Marketing-Dienstleistungen für Österreichs Unternehmen, wurde von Google „geadelt“ und darf sich seit August 2020 nun offiziell als „Google Leading Agency“ titulieren. Diese Auszeichnung, die direkt von Google im Rahmen der Partner-Programme der Google Customer Solutions vergeben wird, unterstreicht HEROLDs führende Rolle als Top-Agentur im Bereich Suchmaschinenmarketing. Österreichweit gibt es nur 10 Agenturen, die von Google als „Google Leading...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Anna Schalk mit ihren Steinereien, Heinrich Flickschuh von der Radwerkstatt und Schmuckdesignerin Karin Knapp (v.l.).

Hetzendorfer Handwerk
Open House beim Schlosspark

Hetzendorfer laden zum "Open house" gleich beim Schloss. MEIDLING. Am Samstag, 12. September, laden "Handwerksmeister" von 10 bis 16 Uhr zu einem Besuch ein. Heinrich Flickschuh von der Fahrradwerkstatt, Schmuckdesignerin Karin Knapp und Anna Schalk mit ihrer Steinkunst zeigen, was man in Hetzendorf herstellt und produziert. Mit dabei ist auch Ziegelbauer mit seinen Küchen. Zur gleichen Zeit gibt es auch einen Bücherflohmarkt im Schloss Hetzendorf.  Grätzelrad-Info Einfach...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Anzeige

Riva Officina in 1040 Wien Wieden
Schenkt Ihnen 5 Euro bei Ihrem nächsten Restaurantbesuch

Viele Wiener und Wienerinnen haben ihren Gastrogutschein eingelöst und obwohl die Aktion bereits beendet ist, läutet das italienische Restaurant Riva Officina eine Verlängerung ein. Gut essen gehen und genießen - das war geraume Zeit nicht möglich. Umso größer war daher der Ansturm, als alle Wiener Haushalte einen Gastrogutschein erhielten. Mit September ist die Aktion ausgelaufen, sehr zum Bedauern vieler, die ihre Gutscheine in ihrem Lieblingsrestaurant Riva Officina eingelöst haben....

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Leute

Die Jubilarin Elisabeth Zinner gilt als besonders aktives Mitglied der Kursana Familie: 2018 beteiligte sie sich am Jahresprojekt „Meine Reise ins Ich“: Als „Calender Girl“ setzte sie sich kreativ, humorvoll und selbstbewusst mit dem Älterwerden auseinander.
3

10. Runder Geburtstag bei Kursana
100 Jahre mitten im Leben

Unlängst wurde in der Kursana Residenz Wien-Tivoli auf einen besonderen Festtag angestoßen: Die langjährige Bewohnerin Elisabeth Zinner feierte am 13. September in der Residenz ihren 100. Geburtstag. Dazu gratulierten ihr u. a. ihre Tochter, ihr Enkelsohn und ihre Urenkelin persönlich. Von Kopf bis Fuß Gesellschaftsmensch Speziell zu ihrem Enkelsohn hat Elisabeth Zinner ein ganz besonderes Verhältnis: Er kümmerte sich 2014 liebevoll darum, ein neues Zuhause für seine Oma zu organisieren...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig
Für Ilse König ist im "Oben" ein Brückenschlag zwischen Lebenswelten gelungen. "Es ist ein Ort der Bildung, Kultur und des Miteinander!"
1 21

Spezieller Reiseführer
Wien für Fortgeschrittene

Alt trifft Neu, Frankreich trifft Orient: Ilse König zeigt in ihrem neuen Buch die vielen Gesichter der Stadt. WIEN. Wenn die Autorin Ilse König ganz nach "Oben" zum Interview zu ihrem neuen Wienbuch lädt, hat das weniger mit der Seehöhe am Ende der 102 Stufen der Treppe am Urban-Loritz-Platz zu tun, als mit dem Symbolgehalt des Platzes an sich und Königs Motto, Wien von seiner „Maschekseite“, wie sie sagt, also aus neuen Blickwinkeln zu zeigen. Schon architektonisch sei das immer noch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Anzeige
1

Vernissage bei Peter Optik
Francesco Cardeloni mit Testimonial Cordula Viviane B.

Francesco Cardeloni präsentierte seine Kunstwerke bei Peter Optik - Podiwinsky in Wien 10, Laxenburger Str. 20. Bilder, Schmuck und Taschen fanden einen großen Anklang beim Publikum. Im Bild Cordula Viviane Becker das neue Werbegesicht für internationale Brillenmode und der Künstler Francesco Cardeloni.

  • Wien
  • Komm.-Rat Peter Güttenberger
Hausherr Ossi Schellmann, Sieger Julian Kunz und Hannes Wieser (v.l.).
26

Prominente Juroren
Eisdessert-Wettbewerb auf der Summerstage

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand auf der Summerstage der diesjährige Eisdessert-Wettbewerb statt. ALSERGRUND. Vier junge Köchinnen und Köche präsentierten einer strengen Jury ihre süßen Kreationen. Der Sieg ging einstimmig an das Dessert „Kuba Loco“ von Julian Kunz, der extra für den Wettbewerb aus Berlin angereist war. Unter den Juroren waren neben Summerstage-Boss Ossi Schellmann auch Kabarettistin Andrea Händler, Song-Contest-Teilnehmer Alf Poier, ORF-Wetterfee Eser Akbaba,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Gedanken

5

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.