Beiträge zur Rubrik Gesundheit

Schwerhörige benötigen auch die Mimik.

Masken erschweren Kommunikation für Schwerhörige

Schwerhörige Menschen sind auf Mimik und die Mundbewegungen des Gegenübers angewiesen, um ausreichend kommunizieren zu können. Die Verpflichtung, in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und so weiter einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, stellt somit für Menschen mit Hörminderung eine enorme Herausforderung in puncto Kommunikation dar. Ohne Maske mehr "hören"Der Dachverband des Österreichischen Schwerhörigenbundes (ÖSB) stellt nun konkrete Forderungen an die Regierung. Demnach soll es...

  • 25.05.20
Vielen Menschen mangelt es an Nährstoffen.

Körperabwehr leidet unter ungünstiger Ernährung

Die Ernährungsweise in den Industrieländern hat Auswirkungen auf Hormone und die Funktion der Immunzellen. ÖSTERREICH. "In der zivilisierten Gesellschaft finden wir trotz Überangebot an Nahrungsmitteln häufig einen Mangel an Mikronährstoffen – den sogenannten 'verborgenen Hunger'. Dabei hat insbesondere die Körperfettmasse immunologische Bedeutung", erklären Sandra Holasek und Sonja Lackner vom Otto Loewi Forschungszentrum der Med Uni Graz. 41Prozent der österreichischen Bevölkerung sind...

  • 25.05.20
Ein Anruf beim Grätzeltelefon genügt um über Aktivitäten der "Gesunden Nachbarschaft" informiert zu werden.

Wiener Gesundheitsförderung
Mariahilf erhält Grätzeltelefon

Mit einem Grätzeltelefon soll die Gesundheit in der Mariahilfer Nachbarschaft gefördert werden.  MARIAHILF. Über bestehende Aktivitäten und Hilfsangebote in der Nachbarschaft informieren, Unterstützung beim Lernen finden oder selbst Hilfe im Grätzel anbieten. Das Grätzeltelefon der Wiener Gesundheitsförderung macht‘s möglich. Mit dem Grätzeltelefon der Wiener Gesundheitsförderung wurde im Rahmen der „Gesunden Nachbarschaft“ ein neues Angebot für Mariahilfer ins Leben gerufen. „Es richtet...

  • 22.05.20
Am Vinzentinum starten im Herbst vier verschiedene Ausbildungen in Gesundheitsberufen.

Vinzentinum
Bis Juli zum Pflegeberuf anmelden

Die Anmeldefrist für vier Gesundheitsberufe am Vinzentinum wurde jetzt verlängert. MARIAHILF. Obwohl das Ansehen von Gesundheitsberufen in den vergangenen Jahren gestiegen ist, hat das Coronavirus endgültig gezeigt, wie wichtig diese Sparte ist. Auch die Anzahl der Menschen, die sich dieser Berufung verschreiben, ist wichtig. Je mehr, desto besser die Versorgungsmöglichkeiten. Das Vinzentinum Wien, in der Stumpergasse 13, bildet die derzeit so dringend benötigten Pflegenden aus. Für...

  • 15.05.20
Iris Herscovici hat das medizinische Knowhow.
2 Bilder

Hilfe bei Krankheit
Online-Kurse bei selpers

Komplizierte Gesundheitsthemen kostenlos und leicht erklärt. Das bietet das Online-Portal "selpers". MARIAHILF. Wenn derzeit über Krankheiten berichtet wird, steht das Coronavirus meist an oberster Stelle. Völlig in den Hintergrund rücken die zahlreichen anderen Erkrankungen, die weiterhin bestehen bleiben. Da auch Ärzte im Moment an ihre zeitlichen Grenzen stoßen, hat sich die bz mit "selpers" getroffen. Einer Plattform, die gemeinsam mit Experten Online-Kurse für Menschen mit...

  • 15.05.20
  •  1
Ein großes Lob, ein Danke und Blumen erhielten die Pflegekräfte der Seniorenresidenz Josefstadt.

Seniorenresidenz Josefstadt
Ein Dank an die Pflegekräfte

Zum Internationalen Tag der Pflege richtete auch die Seniorenresidenz Josefstadt ein großes Danke an ihre Pflegekräfte. JOSEFSTADT. Seit dem Aufkommen des Coronavirus ist noch sichtbarer geworden, wie unverzichtbar Menschen in Pflegeberufen sind. Aus diesem Grund war auch die Feier rund um den erst kürzlich stattgefundenen Internationalen Tag der Pflege besonders wichtig. Auch die "Senioren Residenz Josefstadt" hat sich ihrer Pfleger angenommen und sich bei ihnen für ihre aufopfernde...

  • 15.05.20
Bezahlte Anzeige
Mit der traditionellen asiatischen Massage werden Muskeln wieder gelockert und Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich gelindert.
7 Bilder

Sun Massage in 1110 Wien Simmering
Traditionelle asiatische Massagen bei Verspannungen und Überlastungsschmerzen

Sun Massage bietet Kunden und Kundinnen spezielle Massagetechniken, um Verspannungs- und Überlastungsschmerzen Schritt für Schritt zu lösen. Wenig Bewegung, Computer- oder Schreibtischarbeiten und ein übermäßiger Gebrauch von Smartphones, führt dazu, dass unsere Muskeln sich verspannen. Die Folge davon sind Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich. Aber auch Kreuzschmerzen gehören zum Volksleiden Nummer eins. Wer sich nicht zum Ausgleich sportlich betätigt, wird die Schmerzen kaum lindern...

  • 15.05.20
Dr. Friedrich A. Weiser bietet jetzt in seiner Praxis Gratis Covid-19 Tests an.
2 Bilder

Medico Chirurgicum in Liesing
Gratis Covid19-Test für Magen- und Darmpatienten

Im Liesinger Medico Chirurgicum wird der PCR-Test ab sofort auch ohne Symptome durchgeführt. LIESING. Großes Aufatmen vielerorts: In vielen Arztpraxen beginnt sukzessive wieder der Regelbetrieb. Viele aufgeschobene Untersuchungen, aber auch die Diagnose und Behandlung von Akutbeschwerden sind nun endlich wieder möglich. Was aber bedeutet das für die Sicherheit von Patienten, Ärzten und medizinischem Personal? Kein Corona-Risiko will man jedenfalls im Medico Chirurgicum, einer großen...

  • 14.05.20
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Wiener Rotes Kreuz
Wir sind da, um zu helfen!

Das Wiener Rote Kreuz ist auch in der herausfordernden Corona-Zeit für die Wienerinnen und Wiener eine Stütze und rund um die Uhr für Sie da. Die regulären Einsätze der Krankentransporte und Rettungsdienste bleiben selbstverständlich auch in Zeiten einer Pandemie aufrecht. Neben diesem Regelbetrieb führen wir aktuell auch täglich mehrere hundert Corona Testungen durch. Die mobile Pflege und Betreuung hat nicht einen Tag pausiert und wurde unter Wahrung sämtlicher Schutzmaßnahmen...

  • 11.05.20
In Apotheken ist die Sicherheit von Arzneien gewährleistet. Bei Lieferengpässen kümmern sie sich um Ersatz.

Keine Engpässe
Arzneimittelversorgung in Apotheken gesichert

Die meisten Medikamente sind verfügbar. Lieferengpässe müssen nun frühzeitig gemeldet werden. ÖSTERREICH. Im letzten Monat ist eine neue Verordnung in Kraft getreten. Die Industrie muss nun rechtzeitig melden, wenn Engpässe bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln drohen. Anfang Mai waren 396 Arzneimittel nicht oder nur nur eingeschränkt verfügbar. 101 Medikamente dürfen aktuell nicht exportiert werden, um die Versorgung in Österreich aufrechtzuerhalten. Sicher – auch in der KriseSollte ein...

  • 11.05.20
Bezahlte Anzeige
Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme lässt sich sehr leicht auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut.
Video
2 Bilder

PAEDIPROTECT Meeressonnencreme
Was Kinderhaut jetzt braucht!

Weißer Hautkrebs nimmt rasant zu und wird immer noch unterschätzt. Vegan zertifiziert und ohne Nanopartikel und Octocrylene schützt die innovative PAEDIPROTECT Meeressonnencreme hautschonend und optimal vor möglichen Spätfolgen starker UV-Strahlung. Ob im Freibad, am Badesee oder am Meer – alle Wasseroberflächen reflektieren das Sonnenlicht und verstärken damit die UV-Strahlung fast ums Doppelte. Je empfindlicher der Hauttyp, desto rascher droht – ungeschützt – ein Sonnenbrand. Vorsicht:...

  • 07.05.20
Alle Ausbildungssparten des Vinzentinum starten im Herbst. Eine Anmeldung ist noch bis Ende Juli 2020 möglich.

Gesundheitsberuf in Wien
Ausbildung am Vinzentinum Mariahilf

Das Vinzentinum verlängert die Anmeldefristen für ihre Ausbildungssparten. Bis Ende Juli ist eine Online-Bewerbung noch möglich. MARIAHILF. Über die gute Nachricht, dass alle Schulabschlüsse stattfinden können, freut sich auch das Vinzentinum Wien – Ausbildungsstätte für Pflegeberufe der Vinzenz Gruppe in Wien und Studienstandort der Fachhochschule Campus Wien für das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege. Die Ausbildungen starten jährlich im Herbst – eine Bewerbung vorab ist...

  • 05.05.20
Lebens- und Sozialberaterin Isabella Runge.
2 Bilder

Corona-Krise
Den Alltag besser bewältigen

Lebens- und Sozialberaterin Isabella Runge erklärt die psychischen Auswirkungen der Coronakrise. HERNALS. Keine der Generationen, die nach 1945 in Österreich aufgewachsen sind, war jemals mit einer Lebenssituation konfrontiert, in der die persönliche Lebensgestaltung derart massiv eingeschränkt wurde, wie dies während der Coronakrise der Fall war und ist. Mit den jetzt aufgehobenen Ausgangsbeschränkungen konnten viele Menschen nur schwer umgehen. Der Umstand, dass in den vergangenen...

  • 04.05.20
Der Virologe Tim Skern arbeitet und forscht in Wien.
2 Bilder

Wissenswertes über das Coronavirus
Dauert die Pandemie gar bis 2025?

Wissenswertes über das Coronavirus: Der Forscher Tim Skern ist virtueller Gast in der VHS Ottakring. OTTAKRING. Die weltweite Coronavirus-Pandemie hat das tägliche Leben nachhaltig verändert. Die bz hat mit Professor Tim Skern über Covid-19 ausführlich gesprochen. Der in Großbritannien geborene und in Wien am Zentrum für Medizinische Biochemie der Universität Wien tätige Virologe analysiert die wissenschaftlichen Fakten zum Coronavirus sowie die Entwicklung der Pandemie. Die Hälfte der...

  • 04.05.20
  •  1

BUCH TIPP: Alexander Huber – "Die Angst, dein bester Freund"
Dein bester Freund und Helfer

Angst ist ein zweischneidiges Schwert – einerseits lebensnotwendig um uns zu schützen, andererseits auch lästig, falls unangebracht. Der Extrembergsteiger Alexander Huber hat in seinem Leben gelernt, dass Angst als täglicher Begleiter antreiben, schützen und leiten kann. Er spricht über Persönlichkeitsentwicklung, welche durch Überwinden der Ängste ermöglicht wird – ein sehr lehr- und hilfreiches Buch für jeden! Bergwelten Verlag, 256 Seiten, 16,99 € ISBN-13 9783711200112

  • 04.05.20
Bezahlte Anzeige
Unabhängigkeit und Flexibiliät verspricht der faltbare Elektro-Rollstuhl namens FreedomChair.
2 Bilder

Help-24 GmbH in 1210 Wien Floridsdorf
Mobil und unabhängig mit dem faltbaren Elektro-Rollstuhl

Wieder mobil und unabhängig sein? FreedomChair, der faltbare Elektro-Rollstuhl, macht es möglich. Auch Rollstuhlfahrer wollen hinaus in die Natur und vor allem jetzt den Frühling genießen. Für weitere Strecken sind Rollstuhlfahrer allerdings auf andere Menschen und andere Verkehrsmittel angewiesen. Das größte Hindernis dabei ist meistens der Transport des eigenen Rollstuhles. Mit dem faltbaren Elektro-Rollstuhl FreedomChair ist vieles leichter. Faltbar, flexibel und mobil Von Haus aus...

  • 29.04.20
Hohe Absätze hemmen die Durchblutung.

Wenn bei Sommerhitze die Beine anschwellen

Wenn im Sommer richtig warm wird, kann das dazu führen, dass sich das sauerstoffarmes Blut in den Venen anstaut. Schwere, geschwollenen Beine sind nicht selten die Folge. ÖSTERREICH. Jene Blutgefäße, die das Blut aus dem Körper zum Herzen zurückführen, können vor allem bei vorwiegend sitzender oder stehender Haltung geschwächt werden. Für eine gute Durchblutung der Beine ist deshalb ausreichend Bewegung nötig. Kleine Übungen – beispielsweise die Zehenspitzen abwechselnd zum Schienbein...

  • 28.04.20
Katrhin Ferstl und ihr Team pflegen Corona-Erkrkankte in der Intensivstation des Kaiser Franz Josef Spitals. Sie ist Fachbereichskoordinatorin der 4. Medizinischen Abteilung.
2 Bilder

Kaiser Franz Josef Spital
Pflege-Engel im Corona-Einsatz

In der Abteilung Infektiologie des Kaiser Franz Josef Spitals werden Corona-Infizierte Patienten betreut. Das Pflegepersonal ist dabei an vorderster Front. FAVORITEN. (kp). Der Ausbruch des Coronavirus hat uns allen Einschränkungen und Veränderungen in unserer Lebensweise gebracht. Besonders betroffen sind davon aber die Pflegekräfte, vor allem diejenigen, die in einem Krankenhaus arbeiten. Im Kaiser-Franz-Josef-Spital befindet sich die Station Infektiologie unter der Leitung...

  • 27.04.20
  •  1
Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Coronavirus
Shape-Line empfiehlt zwei verschiedene Tests mit hoher Sicherheit

Das österreichische Unternehmen Shape-Line Figurstudio GmbH. ist in der Gesundheitsvorsorge seit 25 Jahren tätig und arbeitet eng mit einem Netzwerk  renommierter Ärzte und Wissenschaftlern zusammen. Gemeinsam hat man nun für interessierten Personen hochwertige Corona-Tests zugängig gemacht. Das Erfreuliche daran ist, daß sich mit vermehrten Auswertungen auch der aktuelle Wissensstand über Dunkelziffern und Ansteckungsgefahr verbessern könnte. Pro Monat können bis zu 100.000 Proben...

  • 23.04.20
Die Sicherheit ist derzeit oberstes Gebot.
2 Bilder

Gesundheitssystem wird langsam wieder hochgefahren

"Wir wollen das Gesundheitssystem wieder öffnen", verlautbarte Gesundheitsminister Rudolf Anschober unlängst im Zuge der ersten Lockerung der Corona-Maßnahmen. ÖSTERREICH. Spitäler und Arztpraxen sollen schrittweise wieder geöffnet werden. Es werde aber "sicher noch länger keine Normalsituation in den Spitälern geben". Dieser Ansicht ist auch Lars-Peter Kamolz, Präsident des Verbandes der Leitenden Krankenhausärzte Österreichs (VLKÖ). Er meint aber: "Unserer Meinung nach wäre es jetzt...

  • 22.04.20
Rosa O. aus Weyer (80, OÖ) näht Masken für Freunde und Verwandte kostenlos.

Mund-Nasenschutz-Masken

Auch im Umfeld der RMA Gesundheit, Betreiberin von minimed.at gibt es emsige Bienen, die auch am Sonntag Mund-Nasenschutz-Masken nähen, um diese – bei gebührendem Abstand bei der Übergabe bzw. per Postversand versteht sich – zu verschenken. Hier Rosa O. aus Weyer (80 Jahre).

  • 19.04.20
  •  1
„Heidi Sansenböker und ihr Team von Altmannsdorf und Alterlaa sagen DANKE an ihre Mitglieder. Sie halten ihrem Fitnesstudio die Treue und zeigen Solidarität.

DANKE! Mrs.Sporty Club Altmannsdorf und Alterlaa Mitglieder zeigen Solidarität und Treue

Auch wenn aktuell unser Alltag so richtig auf den Kopf gestellt wird und wir viele Herausforderungen meistern müssen, der Zusammenhalt in diesen schwierigen Zeiten wird immer stärker. Das erlebt auch Heidi Sansenböker, Inhaberin der beiden Frauenfitnessstudios Mrs.Sporty Altmannsdorf und Mrs.Sporty Alterlaa: „Ich habe in den letzten Tagen unendlich viel Zuspruch und liebevolle Worte von meinen Mitgliedern erhalten. Mein Team und ich senden ihnen auf diesem Weg ein dickes DANKESCHÖN!“ Die...

  • 09.04.20
Bezahlte Anzeige

Help-24 GmbH in 1210 Wien Floridsdorf
Kommunikations-Tipps von Help-24 für ältere und betreute Menschen

Bleiben Sie mit Ihren Liebsten im regelmäßigen telefonischen Kontakt. Machen Sie sich fixe Zeiten zum Telefonieren mit Ihren Angehörigen aus, am besten täglich. Das gibt Sicherheit und fördert die Zuversicht! Vor allem jetzt brauchen viele Menschen einen Rhythmus, der täglich gleich ist. Ein Anruf auf den man sich jeden Tag freuen kann. Das gibt Halt. In einer Zeit wo die Medien täglich Neues berichten und viel Unsicherheit herrscht. Vielleicht gelingt ja sogar Videotelefonie. Das schafft...

  • 06.04.20
Auf Grund der derzeitigen Ausnahmesituation rund um das Coronavirus kann es vermehrt zu emotionalem Stress kommen. Der Wiener Landesverband für Psychotherapie will helfen und startet eine kostenlose Helpline unter 0720/120012.

Coronavirus
Kostenlose Psychotherapie per Telefon oder Video

Die derzeitige Coronakrise ist nicht nur finanziell, sondern auch emotional äußerst belastend. Zur Unterstützung bietet der Wiener Landesverband für Psychotherapie nun eine kostenlose Helpline. WIEN. Ausgangsbeschränkungen, Kündigungen, Kurzarbeit aber auch das enge Zusammenleben mit der eigenen Familie kann derzeit vermehrt zu psychischem Stress führen. Um diesem entgegenzuwirken und den Menschen in der belastenden Corona-Zeit eine emotionale Stütze zu geben, hat der Wiener Landesverband...

  • 06.04.20
  •  1

Beiträge zu Gesundheit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.