Alles zum Thema Ottakring

Beiträge zum Thema Ottakring

Lokales
Im Wilhelminenspital gefällt es Christine Eigner gut. Schon ihre Praktika machte sie hier.
4 Bilder

Wilhelminenspital
Dienst am Heiligen Abend

Gesundheitspflegerin Christine Eigner ist am 24. Dezember im Wilhelminenspital im Einsatz. OTTAKRING. Die Feiertage sind an sich der perfekte Anlass, um die Hektik und den Stress des Arbeitsalltags einmal zu vergessen, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und natürlich reichlich zu essen und zu trinken. Weihnachten kann aber auch anders aussehen, wenn man bedenkt, dass viele Menschen arbeiten müssen und erst gar nicht zum Feiern kommen. Darunter ist auch die Gesundheits- und...

  • 18.12.18
Lokales
Die Schulgebäude Wiesberggasse und Landsteinergasse werden bis 2021 ausgebaut und saniert.

Bezirksbudget
2019: Viel Geld für Ottakrings Kinder

Ausbau und Sanierung von Schulen: Der 16. Bezirk investiert nächstes Jahr in den Nachwuchs. OTTAKRING. Die letzte Bezirksvertretungssitzung des Jahres bedeutet auch immer die Diskussion über das Budget für das Folgejahr. Ein durchaus emotionales Thema, denn die politischen Meinungen darüber, wofür Geld ausgegeben werden soll, gehen weit auseinander. Das zeigt sich auch im Abstimmungsergebnis: Das Ottakringer Budget wurde mit den Stimmen der SPÖ, der Grünen, einer Neos-Bezirksrätin und...

  • 17.12.18
Freizeit
Gleich geht es raus zum Punsch
10 Bilder

Regionautentreffen Wien
Adventtreffen 2018

Ein Treffen, wie wir es uns wünschten. Und genau so schön und unterhaltsam war es. Wir hatten eine Menge Spaß, interessante Gespräche und den Genuss der guten Küche von den Waidäckern.

  • 10.12.18
  •  28
  •  23
Lokales
"Wir sind die United Colors of Schuhmeier", sagt Chef Bekim Jukic (2.v.r.) über sein junges, engagiertes Team.
3 Bilder

Neuer Hotspot in Ottakring: Das Schuhmeier

Die "ewige Baustelle" am Schuhmeierplatz ist zum Schmuckstück geworden: Das "Schuhmeier" hat eröffnet. OTTAKRING. Das lange Warten hat, allen Unkenrufen zum Trotz, ein Ende. An der Kreuzung Thaliastraße/Possingergasse strahlt seit September ein markanter schwarzer Kubus, der innen und außen alle Stückerln spielt: das "Schuhmeier". Ein Lokal, das genauso gut in jeder anderen Weltstadt stehen könnte, aber gerade hier mitten in und zu Ottakring perfekt passt. "Gut Ding braucht Weile", lacht...

  • 10.12.18
Lokales
Nur einen von vielen Programmpunkten bildete das Ensemble Colore unter der Leitung von Eva Maria Kaukal.
34 Bilder

Musikschule Ottakring
40 Jahre Freude an der Musik

Von Mandolinen, Zithern und heilenden Klängen: Ottakrings Musikschule hat ihr Jubiläum gefeiert. OTTAKRING. Noch ein wenig schräge Töne und nervöse Aufregung liegen beim bz-Besuch in der Luft: Die Musikschule Ottakring hat sich selbst gefeiert. Und das aus gutem Grund: Seit 40 Jahren werden in dem ehemaligen Kronprinzessin-Stephanie-Spital in der Thaliastraße große und kleine Talente unterrichtet. Rund 500 Schüler lernen derzeit die verschiedensten Instrumente. Seit fünf Jahren leitet...

  • 10.12.18
Lokales
Rund 90 Polizisten sind zu Räumung dieses Hauses in der Neulerchenfelder Straße 35 beauftragt.
3 Bilder

Polizeieinsatz
Besetztes Haus in der Neulerchenfelder Straße 35 wird geräumt

Die unbekannten Besetzer wollen das Haus nicht freiwillig verlassen, so die Polizei. Nun soll die Besetzung auf Wunsch des Besitzers aufgelöst werden. OTTAKRING. Mehrere unbekannte Personen besetzen laut eigenen Angaben seit 17. November ein Haus in der Neulerchenfelder Straße 35. Das Haus war seit dem Sommer 2017 leer gestanden und ist laut Grundbuchauszug im Besitz der DAW Leasing GesmbH. Am Mittwoch waren die Besetzer der Polizei erstmals aufgefallen, nun soll das Haus geräumt werden....

  • 07.12.18
  •  3
Lokales
Das Haus in der Neulerchenfelder Straße 35 wird von Unbekannten besetzt.

Hausbesetzung in Ottakring
Polizeieinsatz in der Neulerchenfelder Straße

Unbekannte haben sich in einem Haus in der Neulerchenfelder Straße 35 verschanzt. Die Polizei ist vor Ort, auch der Hubschrauber war im Einsatz. OTTAKRING. "Die Häuser denen, die drin wohnen", hört man auf einem Video, das ein User auf Social Media geteilt hat. Darauf zu sehen ist das Haus in der Neulerchenfelder Straße mit Transparenten und vermummten Menschen, die den Spruch aus dem offenen Fenster rufen. "You Gentrify, We Occupy", heißt es auf den Transparenten, die auf der Hausfassade zu...

  • 05.12.18
Lokales
Christian Pöhl, Georg Nelke, Isabel Kaas, Christian Chvosta, Markus Ornig, Thomas Anders, ein Naschmarkt-Standler (vlr.)
5 Bilder

Neue Marktordnung regt Wiens Standler auf

Schon vor ihrem Inkrafttreten am 1. Oktober erhitzte die neue Marktordnung die Gemüter auf den Wiener Märkten. Jetzt reicht es den Standlern. WIEN. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Marktstandlern von verschiedenen Wiener Märkten brachte es Gemeinderat Markus Ornig (Neos) auf den Punkt: "Die Marktordnung Neu bedeutet für die Wiener Marktstandler höhere Gebühren, die an die Stadt zu zahlen sind und niedrigere Einkünfte an den Standeln. Kein Einkaufszentrum könnte seine Mieter so...

  • 05.12.18
  •  1
Lokales
Der Stadtklang Weihnachtsmarkt am Vorplatz der Ottakringer Brauerei ist an den Wochenenden geöffnet.

Geschenke und Punsch:
Weihnachtsmärkte in Ottakring

Im 16. Bezirk gibt es einige Geheimtipps für leidenschaftliche Christkindlmarktbesucher. OTTAKRING. Die vermeintlich stillste Zeit des Jahres bedeutet für viele auch Einkaufsstress. Wo es in Ottakring etwas besinnlicher zugeht, hat sich die bz angesehen. • Weihnachtstrubel: Jugend am Werk veranstaltet seit Jahren einen sehr netten kleinen Weihnachtsmarkt in der Seeböckgasse 12–14. Eine Vielfalt an selbst hergestellten Produkten, aber auch Christbaumschmuck sowie zahlreiche Holz-, Keramik-...

  • 29.11.18
Politik
Die umstrittene Fläche: Das Grundstück in der Gallitzinstraße liegt brach. Nur ein paar Hütterl stehen darauf.

Gallitzinstraße: Umwidmung sorgt für Zwist

Gallitzinstraße 8–16: SPÖ und Grüne sprechen sich – mit Vorgaben – für die Flächenumwidmung aus. OTTAKRING. Wenn Ordner den Zugang zur Bezirksvertretungssitzung überprüfen, dann muss es um ein bei den Bürgern viel diskutiertes Thema wie die neue Flächenwidmung in der Gallitzinstraße 8–16 gehen. Die Publikumsplätze wurden dafür extra verdoppelt, damit mehr Besucher zuhören konnten. Nach anfänglichem Hin und Her durfte auch das Plakat der Bürgerinitiative "Pro Wilhelminenberg 2030" mit in den...

  • 27.11.18
Lokales

Nachtflohmarkt in der Ottakringer Brauerei
Wiener Pop Trio beim Mondscheinbazar

Die Band rund um die Wiener Sängerin Patricia Hill tritt am Samstag, dem 24. November ab 19.30 Uhr, beim „MONDSCHEINBAZAR“ in der Ottakringer Brauerei auf. DANCE SONGS, die mit SOULVOLLEN REFRAINS sofort ins Ohr gehen, aber auch GEFÜHLVOLLE BALLADEN und stimmungsvolle Christmas Klassiker bieten dem Publikum reichlich Abwechslung und sorgen für besonderen Hörgenuss. Genre: Pop, R&B, Soul, Latin, Funk Mehr Infos zum EVENT: Ort: OTTAKRINGER BRAUEREI Der Eingang befindet sich in der...

  • 21.11.18
Freizeit
Mit Wehmut denke ich zurück

Erinnerungen
Es war einmal ein kleines Cafe in Ottakring

Mit diesem Cafe sind viele Erinnerungen verbunden. Schon als Teenager besuchte ich es gerne mit meiner Mutter. Es gab eine Musikbox, die von mir oft gefüttert wurde. Später dann als junge Frau blieb ich diesem netten Cafe treu. Die Bohnensuppe war ein Genuss, der Kaffee grandios im Geschmack. Wenn ich alleine im Lokal saß und meinen Kaffee genoss, achtete die Wirtin darauf, dass mich niemand belästigt. Gäste, die sich nicht ordentlich benahmen, wurden hinaus gewiesen, auch ein...

  • 20.11.18
  •  35
  •  2
Lokales
Der Bedarf an Allgemeinmedizinern mit Kassenplätzen steigt. 2019 wird in Ottakring wieder einer in Pension gehen.

Hat der 16. Bezirk genug Ärzte?

Ob es in den nächsten Jahren genug Allgemeinmediziner mit Kassenverträgen geben wird, ist fraglich. OTTAKRING. Die Stadt wächst: Es wird gebaut und gleichzeitig werden viele Menschen auch immer älter. Diese Tatsachen lassen auch im 16. Bezirk viele in Hinblick auf die Gesundheitsversorgung mit Sorge in die Zukunft blicken. In den nächsten zehn Jahren, so die durchaus besorgniserregende Prognose von Susanna Michalek, Hausärztin in Wien, wird die Hälfte der derzeit niedergelassenen Wiener...

  • 19.11.18
Lokales
Ab ins Ottakringer Bad: Jeden Montag ab 15 Uhr findet nur für Senioren Aqua-Rhythmik statt.
2 Bilder

Ottakringer Bad: Fit bleiben auch im Herbst

Aqua-Rhythmik und Poolgymnastik: Neben dem klassischen Schwimmen gibt es noch mehr Angebote. OTTAKRING. Schwimmen und Gymnastik sind eine ideale Kombination. Denn im Wasser haben auch Menschen, die mit Gewichtsprobleme zu kämpfen haben, die Möglichkeit, gelenkschonend zu sporteln. Die Wiener Bäder bieten in allen städtischen Hallenbädern einmal in der Woche für Senioren Aqua-Rhythmik mit Musik an, die auch während des Warmbadebetriebs stattfindet. Gymnastik im Pool Das...

  • 19.11.18
Freizeit
2 Bilder

Manchmal möchte ich Kind sein
Durch den Zaun geblickt

Burg Bröckelstein. Es ist fantastisch, wenn Menschen auch als Erwachsene noch Kind sein können. Diese Burg ist mit viel Liebe erbaut worden. Da beginne ich gleich zu träumen, dass ein edler Ritter zur Burg reitet, wo ihn ein schönes Burgfräulen erwartet .... Durch den Zaun gesehen in der Montleartstraße in Ottakring

  • 18.11.18
  •  27
  •  1
Lokales
Der Christkindlmarkt am Wilhelminenberg legt 2018 eine Pause ein.

Ottakring
Kein Christkindlmarkt am Wilhelminenberg

Die Ottakringer müssen heuer auf den Christkindlmarkt beim Schloss Wilhelminenberg verzichten. OTTAKRING. Vor Kurzem haben die Betreiber mitgeteilt, dass Wiens höchstgelegener Weihnachtsmarkt 2018 eine Pause einlegen wird. Ab 2019 soll der "Weihnachtszauber" dann in neuem Glanz erstrahlen. Den Markt gibt es seit 2006. Zuerst als Geheimtipp gehandelt, sind in den vergangenen Jahren immer mehr Besucher auf den Wilhelminenberg gepilgert. Die stetig wachsenden Besuchermengen haben aber auch...

  • 16.11.18
  •  2
Lokales
Vom Mantel bis zum Gin: Rund 220 Standler kommen mit ihren kreativen Produkten in die Ottakringer Brauerei.

Fesch’Markt zu Gast in der Ottakringer Brauerei

Individuelles Einkaufen bis zum Umfallen: Der Fesch’Markt macht von 16. bis 18. November in Ottakring halt. OTTAKRING. Egal ob Naturkosmetik, Fairtrade-Mode oder Kunstwerke: Der Fesch’Markt macht von 16. bis 18. November in der Ottakringer Brauerei halt. Der Eintritt kostet 4 Euro und gilt für alle drei Tage. Kinder unter zwölf Jahren kommen kostenlos rein. Geöffnet ist der Design-Markt am Freitag von 14 bis 22 Uhr und am Wochenende von 11 bis 20 Uhr. Gut 220 nationale und...

  • 14.11.18
Lokales
Danielle Spera, Direktorin des Jüdschen Museums Wien, Bezirksvorsteher Franz Prokop und Astrid Peterle (Kuratorin des Jüdischen Museums)
3 Bilder

Ottakring
Hubergasse: Lichtzeichen für zerstörten Tempel

Das Projekt OT, ein urbanes Gedenkprojekt des Jüdischen Museums Wien erinnert an die 1938 zerstörten Synagogen und Bethäuser Wiens, darunter auch der in Hubergasse 8. OTTAKRING. Im Gedenken an die schrecklichen Ereignisse vor 80 Jahren, als während der Novemberpogrome auch der Tempel in der Hubergasse 8 zerstört wurde, wird jetzt ein deutliches Zeichen gesetzt. "Erstmals gibt es in Wien ein einheitliches Zeichen an 24 Standorten", so Astrid Peterle, Kuratorin des Jüdischen Museums. Zur...

  • 12.11.18
Lokales
Vom Flötzersteigsteg aus hat man einen guten Überblick über die Baustelle. Am 26. November soll alles fertig sein.
2 Bilder

Flötzersteig: Baustelle bis Ende November

Neue Rohre und neuer Asphalt: Der Flötzersteig erhält nun eine Jungkur um 800.000 Euro. OTTAKRING. Baustelle am Flötzersteig: Nachdem im vergangenen Jahr auf der Penzinger Seite groß umgebaut wurde, ist jetzt Ottakring an der Reihe. Die bz hat nachgefragt, was passiert. Vorweg: Im Gegensatz zum 14. Bezirk kommt auf der Seite des 16. Bezirks kein zumindest teilweise baulich getrennter Weg für Fahrräder. Aufreger aus dem Vorjahr Die Errichtung des Radweges hat 2017 besonders unter...

  • 12.11.18
Lokales
Viel Arbeit in der ehemaligen ÖBB-Druckerei: Das Auspacken ist noch nicht ganz abgeschlossen.
3 Bilder

Von Ottakring in den 15. Bezirk
Glasfabrik - Umzug im Endspurt

Von Ottakring zum Westbahnhof: Am Wochenende können Freunde alter Möbel die Glasfabrik besuchen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am 17. November ist es so weit und die Glasfabrik öffnet zum ersten Mal ihre Pforten im 15. Bezirk. Die bisherigen "Glasfabrikanten" Christoph und Marcus Matschnig sowie Simon Weber-Unger leiten auch den neuen Standort. "Wir sind ganz gespannt auf Rudolfsheim-Fünfhaus, wo wir ein Stück Ottakring pflanzen und neu entstehen lassen dürfen", so Simon Weber-Unger zur bz als...

  • 12.11.18
Lokales
Für mehr Nachwuchs: Fleischermeister Herbert Klaghofer wirbt für die Zukunft seines Handwerks.

Ottakring
Klaghofer setzt sich für die Tradition als Fleischer ein

Das Ottakringer Unternehmen Klaghofer will den Fleischerberuf erhalten. Dafür muss man auch bei einem alten Beruf neue Wege gehen. OTTAKRING. Der Klaghofer gehört einfach zum 16. Bezirk. Jetzt ziert Herbert Klaghofer, einer der beiden Fleischermeister-Brüder, sogar Werbeplakate für die Kampagne "Alte Meister. Junge Helden" der Wirtschaftskammer. Denn der Beruf Fleischer hat Nachwuchssorgen. In Wien gibt es 125 Fleischereibetriebe, aber nur 24 Lehrlinge. Auch beim Klaghofer sucht man seit...

  • 05.11.18
Lokales
Cris Nessmann betreibt die "Kärntnerei Kasnudel". Er unterstützt seine Kollegen, die nicht länger aufsperren können.
2 Bilder

Yppenplatz
Widerstand der Marktstandler

Yppenplatz: Den Ständen auf der Nordzeile droht wegen der neuen Marktordnung die Kündigung. OTTAKRING. Veränderungen in der Marktordnung sorgen am Yppenplatz für Aufruhr. Der Grund dafür: Die acht Standler auf der Nordzeile, also ein Stück weit von den anderen Ständen entfernt, zwischen der Yppengasse und der Weyprechtgasse, sollen während der neuen Kernöffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr verpflichtend aufsperren. Leichter gesagt als...

  • 02.11.18
  •  1
Lokales
Tägliche Gymnastikübungen, Bühnenauftritte und auch ihre Familie halten Mirza Ellenbogen auch noch mit 90 Jahren fit.
2 Bilder

Bühnenliebe hält ewig
Mirza, die singende Apothekerin

Die 90-jährige Ottakringerin Mirza Ellenbogen über ihr Leben und ihre Leidenschaft für die Bühne. OTTAKRING. Sie hat zwar heuer ihren 90. Geburtstag gefeiert, aber davon lässt sie sich keineswegs einschränken. Die Ottakringerin Mirza Ellenbogen tritt zweimal im Jahr für das Wiener Hilfswerk auf. Seit 20 Jahren unterstützt sie mit den bei ihren Konzerten im Frühjahr und vor Weihnachten gesammelten Spenden soziale Projekte. Das nächste Mal ist die ehemalige Apothekerin am 6. Dezember im...

  • 29.10.18