Ottakring

Beiträge zum Thema Ottakring

Im Kongresspark wurde fleißig gelaufen.
5

Volksschule Julius-Meinl-Gasse
Ottakringer Schüler liefen um zu helfen

Kurz vor Ende des Distance Learnings haben die Schüler der Klasse 2b an der Volksschule Julius-Meinl-Gasse beschlossen, Kindern mit schweren Erkrankungen zu helfen. OTTAKRING/WIEN. Die Klassenlehrerin hat im Kongresspark eine 600 Meter lange Strecke festgelegt. Nach dem Motto "Wir laufen um zu helfen" suchten die Schüler im Familienkreis nach Sponsoren. Für jede gelaufene Runde wurde ein vereinbarter Betrag gespendet. Fünf Tage lang wurden fleißig Runden gedreht. Das Ergebnis ist beeindruckend:...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in Ottakring auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke. Das Bild zeigt die Adler-Apotheke in der Kirchstetterngasse 36.
1 2

Nachtapotheken Ottakring
Diese Apotheken haben von 12. bis 19. Mai Notdienst

Welche Apotheke hat im 16. Bezirk rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/OTTAKRING. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in Ottakring und in den Nachbarbezirken Bereitschaftsapotheken, die rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet haben. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in der Zeit...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Gründer Christian Mandl mit den Coaches Monika Mandl und Tatjana (M.)
1 Video 4

Nachmittagsschule Sweeeb
Vorurteile werden weggefegt (mit Video)

Keine klassische Nachhilfe, sondern individuelle Förderung bis ins Klassenzimmer. Das ist die Sweeeb Schule. WIEN/OTTAKRING/HERNALS. Reden, zuhören, verstehen, anwenden - das Prinzip der Sweeeb Schule in der Friedmanngasse 54 klingt einfach. Hinter der Idee der Nachmittagsschule steckt ein Schulabbrecher. Ja, Sie haben richtig gelesen. Christian Mandl kam mit dem Schulsystem nicht zurecht: "Das altmodische Beibring- und Abprüfkonzept ist gar nicht meines. Ich wollte selbst etwas machen, eigene...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Die Photovoltaik-Anlage am Dach der U-Bahn-Station Ottakring.

Photovoltaik
Das U-Bahn-Dach als Energielieferant

Nach eineinhalb Jahren Pilotphase gibt es eine erfreuliche Bilanz: Die allererste Photovoltaik-Anlage am Dach der U-Bahn-Station Ottakring produziert derzeit 14 Stunden Energie am Tag. OTTAKRING/WIEN. Damit kann in den Mittagsstunden bis zu fünfzig Prozent des Energiebedarfs der gesamten Station Ottakring gedeckt werden. Insgesamt konnten durch den Sonnenstrom rund sieben Tonnen CO2 eingespart werden. Das Besondere an der Anlage: Die eingesetzten Photovoltaik-Folien sind fünfmal leichter als...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Das Theater wird nach dem Einzug der Central European University renoviert und eine zentrale Rolle am OWS-Gelände einnehmen.
24 Aktion

Otto-Wagner-Areal
Ist der Uni-Einzug eine Schnapsidee?

Das sagen die bz-Leser: Der Einzug der Central European University (CEU) am OWS-Areal polarisiert. Es ist ein Skandal, dass das aufgegeben wird für eine Uni, in der nichts Wichtiges unterrichtet wird. Die Elite nistet sich ein, Kranke sind nichts wert. Peter Tehm, per Post Welche "Anrainer" wurden beziehungsweise werden Wann, Wie und Wo einbezogen? Bert Wolf, meinbezirk.at Ich bin schockiert, was geplant ist. Da nützt kein Schönreden und -schreiben. Wer ist das, der garantiert, dass das OWS für...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Bei der Kundgebung am Schuhmeierplatz vor dem Café Schuhmeier wurde für eine bessere Radinfrastruktur und die Einführung von Abbiegeassistenten für Lkw gefordert.
2 5

Gefahrenzone Schuhmeierplatz
Protest nach Unfall mit LKW

Wieder wurde eine Radfahrerin von einem abbiegenden LKW erfasst, eingeklemmt und schwer verletzt. Am Unfallort, dem Schuhmeierplatz, organisierte die Initiative "Platz für Wien" eine Protestkundgebung. OTTAKRING/WIEN. Der LKW übersah die 53-jährige Frau beim Abbiegen – sie wurde schwer verletzt. Die Radlerin war auf einem sogenannten Mehrzweckstreifen unterwegs. Dabei handelt es sich um auf die Straße aufgezeichnete Bereiche zum Radfahren. Genau diese stehen schon lange Zeit in der Kritik. Der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Ein Verkehrsknotenpunkt zwischen drei Bezirken. Die ÖVP drängt auf eine Neugestaltung des Areals: heller, sicherer und hygienischer.
1 2 Aktion 18

U6-Station
Die Thaliaspange soll aufgehübscht werden

Die ÖVP-Gruppen aus Neubau und Ottakring sind sich einig: Die U6-Station Thaliastraße braucht ein Facelifting. OTTAKRING/NEUBAU/WIEN. Das Areal rund um die U6 Thaliastraße zählt wohl nicht zu den schönsten Flecken Wiens. Die ÖVP geht bezirksübergreifend einen Schritt weiter und sieht dringenden Handlungsbedarf. Der zentrale Verkehrsknotenpunkt zwischen den Bezirken 7, 8 und 16 sei aus optischen, sicherheitstechnischen und auch hygienischen Gründen sanierungsbedürftig. Ein darauf abzielender...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Nach Insolvenz: Das Café Ritter wird saniert.
5

Café Ritter in der Insolvenz
Nach der Sanierung folgt der Neustart

Der Insolvenzantrag wurde schon im Februar gestellt. Saniert wird aber erst jetzt: 34 Gläubiger brachten Forderungen von 450.000 Euro ein. OTTAKRING/WIEN. Die Corona bedingten Schließungen sorgen seit März 2020 zu massiven Umsatzeinbußen. Geplant war es ganz anders. "Ich wollte 2020 planmäßig das erste Mal Gewinn machen", erklärte Besitzerin Martina Postl nach dem Insolvenzantrag am 8. Februar. Das Traditionscafé besteht seit 1907 und muss wie viele andere Gastronomiebetriebe schwere Zeiten...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Prokop und Manninger beim Kongreßbad.
2

Klimafreundlicher Bezirk
300 neue Radständer für Ottakring

Die Infrastruktur für Radler soll heuer massiv ausgebaut werden. OTTAKRING/WIEN. Laut VCÖ steigt der Radverkehr in Wien stetig an. Im Jänner wurden an 13 Zählstellen in Wien 329.808 Radfahrer gezählt. Das sind fast genauso viele wie im Jänner des Vorjahres (330.314) und um 39 Prozent mehr als im Jänner 2019 (236.524). "Wenn man will, dass mehr Menschen vom Auto auf das klimafreundliche Rad umsteigen, muss man die nötige Infrastruktur schaffen“, sagt der Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
28

Abenteuer, Spiel und Spaß im 16. Bezirk
Alle Spielplätze in Ottakring

Die Spielplätze in Ottakring bieten für Kinder und Jugendliche Platz zum Austoben, für Eltern für den Austausch und auch mal um etwas Entspannung zu genießen. Die bz fasst die unterschiedlichen Angebote im Bezirk zusammen. OTTAKRING/WIEN. Zum Auspowern und auch trainieren stehen in Ottakring 26 Spielplätze zur Verfügung. Das Angebot ist vielfältig: von Rutschen, Wippen, Fußball- und Basketballkäfigen, Schaukeln bis hin zu Themenspielen und Sandkästen. Die Spielplätze sind sowohl im Sommer als...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Das CO2 neutral-Siegel kommt auf die Flaschen.

CO2-Emission
Ottakringer braut klimaneutral

Unvermeidbare Emissionen werden in der Ottakringer Brauerei in Zukunft über zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. WIEN/OTTAKRING. Die Ottakringer Brauerei braut ab sofort klimaneutral. Möglich wird das durch die Kooperation mit dem Wiener Klima-Start-Up mindful mission. Mindful mission ermöglicht es Menschen und Unternehmen, den jeweiligen CO2-Ausstoß zu messen, zu reduzieren und unvermeidbare Emissionen über zertifizierte Klimaschutzprojekte auszugleichen. Tobias Frank,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Georg Schratzenthaller (Obmann der IG Thaliastraße), Verena Wiesinger (Wirtschaftskammer Wien Bezirks-Obfrau) und Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ), (v.l.)
11

Thaliastraße neu
Bezirkschef Prokop stellt sich der Kritik

Die bz hat Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ) mit den fünf größten Kritikpunkten konfrontiert. WIEN/OTTAKRING. Nach der Präsentation der Pläne für den Umbau der Thaliastraße entbrannte wieder eine Diskussion über die Notwendigkeit einiger Neuerungen - darunter auch der Verlust von zahlreichen Stellplätzen. Wir haben die Vorwürfe zusammengefasst, im Interview nimmt der Bezirkschef Stellung. 3.000 Teilnehmer beim Bürgerbeteiligungsverfahren stellen nicht mal drei Prozent der Gesamtbevölkerung...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
In fünf "Schnupfenboxen" wird jetzt geimpft. Auch in Ottakring.
1

200 Dosen pro Tag
In der Ottakringer Schnupfenbox wird geimpft

Bei grippeähnlichen Symptomen wie Schnupfen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen können sich die Wiener in insgesamt 30 sogenannten Checkboxen in ganz Wien untersuchen lassen. Fünf dieser "Schnupfenboxen" wurden jetzt zu Impfboxen umfunktioniert. Eine davon steht in Ottakring. OTTAKRING/WIEN. In Ottakring steht die Impfbox am Mildeplatz (gegenüber 8). Neben Ottakring werden auch in den Bezirken 10, 12, 21 und 22 Schutzimpfungen in den Containern durchgeführt. Ausfälle und Verzögerungen bei den...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
BR Thomas Brandstetter, BV Franz Prokop, Kuno Trientbacher, Walter Schirato, Andrea Schlor, Yuko Mitani, Gerhard Blaboll vor dem Ottakringer Bezirksamt

Stolz auf Ottakring
Künstlergruppe Wien International bei BV Franz Prokop

Die Künstlergruppe Wien International rund um den Penzinger Schriftsteller Gerhard Blaboll und den Südtiroler Penzinger Komponisten Kuno Trientbacher hat wunderschöne, witzige und schwungvolle Lieder zum Thema Ottakring geschrieben und auf CD herausgebracht "Stolz auf Ottakring". Die Wienerlied Aktuell "Lieber Augustin" berichtet darüber. Aktuell witrd gerade eine weitere CD mit diesem und anderen neu geschriebenen Wienerliedern aufgenommen! https://blaboll.at/cds...

  • Wien
  • Ottakring
  • Olivia Maria Oberhammer
Künstler Arik Brauer ist in Ottakring geboren.
1

Ludo-Hartmann-Platz
Ottakring will Arik Brauer Denkmal setzen

Die Parkfläche am Ludo-Hartmann-Platz soll nach Künstler benannt werden. WIEN/OTTAKRING. Der am 24. Jänner verstorbene Universalkünstler Arik Brauer ist in Ottakring geboren und war sein Leben lang eng mit seinem Heimatbezirk verbunden. Für die Bezirksvertretung Grund genug, dem Ottakringer ein Denkmal zu setzen. "Es freut mich besonders, dass wir den in der Bezirksvertretung eingebrachten Antrag zur Benennung der Parkanlage nahe seines ehemaligen Wohnhauses einstimmig beschließen konnten",...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Das neue Entrée des Brunnenmarktes
3 3 8

Thaliastraße neu
Thaliastraße for Future

Diese Woche wurden die Gestaltungspläne und der Zeitplan für den Umbau des ersten Abschnitts der Thaliastraße vom Gürtel bis zur Feßtgasse präsentiert. Noch im Frühsommer wird mit den Umbauarbeiten begonnen. Bis zum Beginn des Weihnachtsgeschäftes sollen diese abgeschlossen sein. Die große Frage lautet: Was erwartet die Ottakringerinnen und Ottakringer im Detail? Es sollen daher in weiterer Folge die wesentlichsten Fakten zusammengestellt, die Grundzüge der Umgestaltung erläutert und auch auf...

  • Wien
  • Ottakring
  • Neu Lerchenfelder
Martina Fux hat während der Coronapandemie die Malerei wiederentdeckt und auch einige Ausstellungen gehabt.
3

Männerberatung
Die große Kunst des Redens

Martina Fux ist Lebensberaterin und Coach und will sich auf Gespräche mit Männern spezialisieren. WIEN/OTTAKRING. Martina Fux hat 24 Jahre in der Finanzbranche gearbeitet. In ihrem täglichen Umfeld hatte sie dabei überwiegend mit Männern zu tun. "Ich kann also gut mit Männern", erzählt die gebürtige Linzerin beim Gespräch in ihrer Ottakringer Wohnung. Die Ausbildung zur Lebensberaterin hat Fux schon früh begonnen. "Das hat alles schon in den 2000er Jahren angefangen. Damals habe ich auch viel...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
ÖVP Klubobmann Stefan Trittner will über die endgültigen Pläne für die Neugestaltung der Thaliastraße von den Ottakringern abstimmen lassen.
8 3 3

Thaliastraße neu
ÖVP will bindende Bürgerbefragung

Die ÖVP Ottakring will über die Neugestaltung der Thaliastraße abstimmen lassen. SPÖ und Grüne haben dafür kein Verständnis. OTTAKRING. Wie wird die Thaliastraße in Zukunft aussehen? Man weiß es nicht! "Es gibt noch keine genauen Pläne. Die werden in ein paar Wochen fertig sein. Wer anderes behauptet, der sagt die Unwahrheit", heißt es aus dem Büro von Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ). ÖVP Bezirksparteiobmann Stefan Trittner fordert dennoch eine bindende Abstimmung über den Umbau der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Johannes Wimmer und Herbert Weidinger (v.r.) ersuchen zum Saisonauftakt auch um gegenseitige Rücksichtnahme.

Erweitertes Streckennetz zur Saisoneröffnung
Mountainbiken im Wienerwald

Seit 1. März darf auf insgesamt 1.350 Kilometer wieder gebikt werden. Einige davon führen durch Ottakring. WIEN/OTTAKRING. Nach der viermonatigen Winterruhe sind die Wienerwald Mountainbike-Strecken und -Trails seit Anfang des Monats wieder offiziell befahrbar. Auf dem auf 1.350 Kilometer erweiterten Streckennetz darf wieder in die Pedale getreten werden. Um Rücksicht auf Mensch und Natur wird dabei gebeten. "Gerade in den so fordernden Coronazeiten sind Verständnis gegenüber anderen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
2021 soll "wean hean" wieder auf die Bühne.

Festival "wean hean"
Das Wienerlied als Frühsommer-Edition

Das Wienerlied-Festival "wean hean" wird heuer - sofern es die Pandemie erlaubt - von 15. Mai bis 4. Juli 2021 stattfinden. OTTAKRING. Einige Veranstaltungen werden vom vergangenen, abgesagten Jahr nachgeholt, andere Formate wurden neu konzipiert. Zu den Höhepunkten zählen ein Portrait-Abend über "Die Strottern", das Spotlight auf das "Picksüße Hölzl" und die singenden Seelen im Wiener Weingarten. Mit dem Musiktheaterprojekt "Ludwig fun!" wird ein fürs Beethoven-Jahr 2020 geplantes Projekt...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Der erste Volkshochschulbau Europas wird 120 Jahre alt: die VHS Ottakring.
2

120 Jahre VHS Ottakring
Der erste Volkshochschulbau Europas

Am 24.02.1901 wurde durch die Vereinsgründung "Volksheim Ottakring" der Grundstein für die Volkshochschule und den ein paar Jahre darauf errichteten ersten Volkshochschulbau Europas gelegt. Ein Jubiläumsvideo lädt zur Zeitreise ein. OTTAKRING. Zum 120-jährigen Jubiläum wird nicht nur in die Vergangenheit geblickt, sondern auch ein Ausblick auf die Entwicklung und Zukunft dieses historischen Hauses gelegt: Die Generalinstandsetzung der VHS Ottakring ist kurz vor der Umsetzung. Im anlässlich des...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Andrea Kotesovec bei den Vorbereitungen im neuen Geschäftslokal des gemeinnützigen Vereins Allesverwerter in Ottakring.
3

Neuer Sozialmarkt für Ottakring
Ein voller Korb für sechs Euro

Der Verein Allesverwerter hat am 8. März in der Possingergasse 26 einen neuen Sozialmarkt eröffnet. OTTAKRING. Die Hernalserin Andrea Kotesovec hat es sich zur Aufgabe gemacht, sozial benachteiligten Menschen zu helfen. Bereits seit fünf Jahren betreibt sie mit ihrem Verein Allesverwerter einen Sozialmarkt in Favoriten. "Mich hat das Wegwerfen von Lebensmitteln schon immer gestört. Deshalb habe ich damals den Verein gegründet, um ärmere Menschen zu unterstützen", sagt die Vereinsobfrau. Mit 8....

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Barbara Obermaier hat in einem bz-Interview angekündigt: "Wir wollen noch mehr mitgestalten."
14 4 Aktion

Bewertung
Leser üben Kritik an Ottakringer Grünen

Viele bz-Leser sind von der Arbeit der Ottakringer Grünen enttäuscht und machen sich gehörig Luft. Um Gottes Willen, bloß nicht! Diese Chaostruppe hat schon genug Katastrophen in Otta-kring angerichtet. H. Moser, meinbezirk.at "Ottakringer Grüne wollen noch mehr mitgestalten." Diese Ansage ist als gefährliche Drohung zu verstehen. Während ihrer Koalitionszeit mit der SPÖ in Wien (2010–2020) wurden im Otto-Wagner-Spital am Steinhof mehr als 200 gesunde Bäume für zehn Betonburgen der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Der breitflächige Einsatz von Antigen-Schnelltests ist entscheidend, bei der Eindämmung der Corona-Pandemie aktiv mitzuhelfen. In der Ottakringer Brauerei können sich Mitarbeiter gratis testen lassen.
2

Freiwillige Antigen-Tests
Ottakringer Brauerei richtet Teststraße für Mitarbeiter ein

Ab Montag können sich die 250 Mitarbeiter am Standort Ottakring auf freiwilliger Basis einmal wöchentlich von geschultem medizinischen Personal testen lassen. OTTAKRING. Die Ottakringer Brauerei beteiligt sich an der Initiative von Bundesregierung, Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung, eine Teststraße mit Anbindung an die Testplattform des Bundes einzurichten. 250 Mitarbeiter können sich so einmal pro Woche freiwillig testen lassen. Die Teststraße ist an die Testplattform des Bundes...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.