Thermenregion-Wienerwald

Beiträge zum Thema Thermenregion-Wienerwald

1 15

Wir voten unser Helenental ins große Finale!
Bis 4 Oktober Voten fürs " HELENENTAL " für die Finalshow - "9 Plätze 9 Schätze"

"9 Plätze 9 Schätze": Voten wir unser Helenental ins große Finale! Wie ihr vielleicht schon gehört habt, ist das Helenental diesmal als Niederösterreich Kandidat für die große ORF Show „9 Plätze-9 Schätze“ nominiert! Von 1. bis 4 Oktober können wir unser Naturjuwel in die Finalshow voten. Helft mit, Österreich bei der Finalshow am 26. Oktober zu zeigen, in welchem Paradies wir in Baden leben! In der ORF-Show „9 Plätze – 9 Schätze“ werden vor dem Nationalfeiertag wieder Österreichs schönste...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 14

Impressionen ...
Badener Kulturtag 25.9.2021

In der Frauengasse - Ausstellung, Bier, Essen am Hauptplatz - Bilder und Keramik am Theaterplatz - Malerein, Kinderprogramm, Spritzer Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
1 43

Impressionen ...
Das PLATZLFEST in Gaaden / Wienerwald 11.9.2021

Die Gaadner Blasmusik, die Freiwillige Feuerwehr Gaaden, die Jakobi-Runde, der Reitverein, der Samariterbund Gaaden-Wienerwald und der Wander- und Verschönerungsverein Gaaden luden am Samstag, 11. September zum PLATZLFEST auf den Kirchenplatz in Gaaden ein. Die Vereine verwöhnten die zahlreich erschienenen Gäste bei strahlendem Wetter mit Fassbier, Most- und Sturm, G´spritztem und vielem mehr. Verhungern musste niemand, Grillwürstel, Salate, Aufstrichbrote – das kulinarische Angebot konnte sich...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 4

Veranstaltungs Vorschau ...
Der 5. Rote Nasen Lauf in Gaaden / Wienerwald am 11. September 2021

Am 11. September findet der ROTE NASEN LAUF in Gaaden zum 5. Mal statt. Erwartet werden wieder rund 150 Läufer*innen, die für den guten Zweck an den Start gehen. Zieleinlauf ist am Kirchenplatz, wo auch das Platzlfest stattfindet. Die Gaadner Blasmusik, die Freiwillige Feuerwehr Gaaden, die Jakobi- Runde, der Reitverein, der Samariterbund Gaaden-Wienerwald und der Wander- und Verschönerungsverein Gaaden verwöhnen kulinarisch, musikalisch wird das Fest von der Gaadner Blasmusik begleitet. Um...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 107

Besuch des Rollettmuseums in Baden 30.8.2021

Das Rollettmuseum – Niederösterreichs ältestes Museum Der Grundstock der Sammlung geht auf Anton Franz Rollett zurück (1778-1842). Der Badener Arzt richtete ein privates Museum ein, das Naturalien genauso wie Antiquitäten, Handarbeiten und technologische Produkte umfasste. Die älteste Eintragung in seinem Gästebuch stammt aus dem Jahr 1810. 1867 schenkte die Familie Rollett die Bestände der Stadt, die sie 1876 mit dem alten Stadtarchiv vereinigte. Hermann Rollett (1819-1904), ein Sohn des...

  • Baden
  • Robert Rieger
2 29

Ein historischer Tag 24.7.2021...
Baden erringt mit „Great Spa Towns of Europe“ UNESCO Welterbe-Status

St. Pölten (OTS/NLK) - Das UNESCO Welterbe-Komitee hat in der Sitzung vom 24. Juli 2021 in Fuzhou (China) entschieden, die Great Spa Towns of Europe in die Welterbe-Liste aufzunehmen. Die Stadt Baden wurde als einziger österreichischer Vertreter in diese länderübergreifende Nominierung aufgenommen. Gemeinsam mit weiteren zehn europäischen Kurstädten wurde Baden mit diesem international bedeutsamen Titel ausgezeichnet. Die einzigartige Bäder- und Kurtradition, die bemerkenswerte Kulturgeschichte...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 10

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Im Stadtgebiet Traiskirchen werden die Strohballen reingeholt ... 2021

Die Ballenpresse dient dazu, in der Landwirtschaft anfallendes Heu, Stroh oder Grassilage zu Ballen zu pressen. So kann es platzsparend gelagert werden. Ballenpressen werden von einem Traktor gezogen und über die Zapfwelle angetrieben. Heute werden meist Rund- oder Quaderballen (Gewicht bei Heu bis 400 kg/Stück, bei Silage bis über 1000 kg/Stück) gepresst. Große Quaderballen können nur mit dem Frontlader eines Traktors oder dem Teleskoplader bewegt werden, während Rundballen über kurze Strecken...

  • Baden
  • Robert Rieger
Die Königshöhle: Wo einst der Kopf des Teufels war und unseres Herrgotts Finger! ...
41 18 15

Mythen & Sagen im Bezirk Baden (NÖ)
Die Königshöhle: Geschichte und Mythos

Wo einst der Kopf des Teufels war und unseres Herrgotts Finger. BEZIRK BADEN.  Westlich von Baden erhebt sich am Eingang des Helenentals der Hügel mit der Burgruine Rauheneck. Zwischen dem Rauhenecker Plateau und dem nordwestlich gelegenen Badener Lindkogel liegt das schmale Wolfstal. Fast am Ende dieses Taleinschnitts befindet sich am Nordwesthang unter dem Plateau und unterhalb eines Kalkfelsens die 25 m tiefe Königshöhle, die lokal auch Zwergenhöhle oder Rauchstall genannt wird und 1973 zum...

  • Baden
  • Silvia Plischek
1 2 3

Veranstaltungs Vorschau ...
Sonnenuntergangs-Schwimmen im Strandbad Samstag, 31. Juli, 17:30 – 22 Uhr

Sonnenuntergangs-Schwimmen im Strandbad Samstag, 31. Juli, 17:30 – 22 Uhr Am Samstag, 31. Juli 2021, verwöhnt das Strandbad seine Gäste auch zu später Stunde mit Strand- und Urlaubsfeeling pur. Mit Food & Drink-Specials aus Mexiko und Spanien sorgen die Milchtrinkhalle und das Strandcafé bzw. die Pizza & Pasta Taverne ab 17:30 für einen authentischen Kulinarik-Mix. Dass die Fassade des Strandbades den ganzen Abend in ein stimmungsvolles Farbenspiel getaucht wird, verleiht diesem Abend eine...

  • Baden
  • Robert Rieger
Titelbild: Die Sage von Arnstein
53 15 34

Mythen & Sagen im Bezirk Baden (NÖ)
Die Sage von Arnstein

Untreue und Mord werden hart bestraft, wie uns auch die zerfallenen Gemäuer und die Sage von Arnstein berichten. BEZIRK BADEN.   Nahe dem Wallfahrtsort Maria Raisenmarkt liegt auf einem nördlichen Ausläufer des Peilsteins die Burgruine Arnstein. Von der einst stattlichen Höhenburg sind heute nur mehr die Mauerreste eines Rundturms, eines Burgtores und des Palas übrig geblieben. Der Bau der "Adlerburg" dürfte zwischen 1136 und 1156 erfolgt sein, 1170 wurde sie zum ersten Mal schriftlich erwähnt....

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
1 2 2

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Regenbogenfahne in Pfaffstätten vorm Rathaus 2021

Die Regenbogenfahne steht für gesellschaftliche Buntheit und Vielfalt und vor allem für die Solidarität mit der LGBTQIA+-Community. Die Buchstaben stehen für diverse sexuelle Orientierungen: Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer/Questioning, Intersex, Asexuell/Aromantisch und alle anderen, sich selbst der queeren Community zugehörig fühlen. Sie wird überall den ganzen Juni in den Gemeinden und Privathäusern gehisst . Archiv: © Robert Rieger Quelle: Auszüge von Gabriela Stockmann Fotos: ©...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 39

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Oberwaltersdorf NÖ 2021

Oberwaltersdorf ist eine Marktgemeinde mit 4856 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) in Niederösterreich im Bezirk Baden. Oberwaltersdorf liegt an der Triesting, im Wiener Becken, ca. 9 km östlich der Bezirksstadt Baden bei Wien und 25 km südlich von Wien an der Badener Straße (B 210). Eine Eisenbahnanbindung besteht seit 1881 über die Aspangbahn. Aus dem 5. vorchristlichen Jahrtausend, und zwar etwa aus dem 47. Jahrhundert v. Chr., stammen die ersten Keramikfunde. Die ersten Pfeilspitzen,...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 2 37

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Ebreichsdorf / Steinfeld NÖ 2021

Ebreichsdorf ist eine südlich von Wien gelegene Stadtgemeinde mit 11.422 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) im Verwaltungsbezirk Baden im Industrieviertel Niederösterreichs. Der Name leitet sich vom Ritter Eberich ab (Ebreichsdorf) und wird das erste Mal in einer Urkunde des Bischofs Ulrich von Passau genannt. Der Platz des heutigen Ortes dürfte aber auf Grund von Ausgrabungen schon in frühchristlicher Zeit besiedelt worden sein. Außerdem dürfte schon früher in der Nähe von Ebreichsdorf eine...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 1 58

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Bad Vöslau NÖ 2021

Bad Vöslau (Betonung: Vösláu) ist eine Stadt mit 12.312 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) im Bezirk und Gerichtsbezirk Baden im Industrieviertel in Niederösterreich. Bad Vöslau liegt am Abhang des Wienerwaldes zum Wiener Becken, rund 35 km südlich von Wien, knapp 5 km südlich von Baden bei Wien. Durch die Bruchlinie an der Thermenlinie gibt es hier einige Thermalquellen. Seit der späten Jungsteinzeit finden sich Besiedelungsspuren in Bad Vöslau; die Thermalquellen fanden bereits im Römischen...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 2

Coronazeit ...
Flohmarkt in der Pfarre Oeynhausen Freitag 18. Juni und Samstag 19. Juni 2021

Nach der Coronapause gibt es heuer wieder einen Flohmarkt in der Pfarre Oeynhausen. Am Freitag 18. Juni von 9 bis 18 Uhr und Samstag 19. Juni von 9 bis 15 Uhtr in der Triesterstraße 47 Der Reinertrag des Flohmarktes kommt der Pfarre Oeynhausen zugute! Bei der Bevölkerung wird um Flohmarkt geeignete Spenden gebeten. Warenspenden nimmt die Pfarre Oeynhausen von Montag 14. Juni bis Mittwoch 16. Juni von 16 bis 18 Uhr und am Donnerstag 17. Juni von 9 bis 18 Uhr entgegen. Archiv: Robert Rieger Foto:...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 1 26

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Wanderung im wunderschönen Schlosspark in Pottendorf am Sonntag 4. Juli 2021

Die nächste Veranstaltung in Pottendorf ist die Schlossparkwanderung. Um den Infotafelweg vorstellen zu können, laden wir alle Interessierten zu einer Schlossparkwanderung (Dauer 1 ½ bis 2 Stunden) am Sonntag, den 4. Juli 2021 ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr beim Schlossparkhaupteingang. (Gerne können sich die TeilnehmerInnen vorher noch bei Patrick´s Schlossstandl mit einem Frühstück stärken!) Wir wandern durch den Schlosspark von einer Infotafel zur anderen und erläutern alle 12 Stationen!...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 2 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
GUNTRAMSDORF: Weinautomat der neue Genuss an erlesenen Weinen neben dem Rathaus

24 Stunden an 365 Tagen gekühlter Qualitätswein Schon vor einem Jahr berichtete ich vom 1. GUMPOLDSKIRCHNER WEINAUTOMAT 24.4.2020 Not macht erfinderisch wenn die Heurigen geschlossen halten müssen. Beim Lokalaugenschein von Badens Promifotograf Robert Rieger herrschte großer Andrang auf den neuen Weinautomaten. Eine Initiative von Winzerobmann Reinhard Gausterder bescherte den Guntramsdorfern den ersten Weinautomaten. Nun ist neben dem Rathaus 365 Tage ausgesteckt. Tag und Nacht gibt es...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 29

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Gaaden / Wienerwald 2021

Gaaden ist eine Gemeinde im Bezirk Mödling in Niederösterreich mit 1650 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021). Gaaden liegt im nördlichen Wienerwald am Fuße des Anningers in einem weiten Talbecken, das durch den Mödlingbach entwässert wird. Der Ort liegt an der Mödlinger Straße B 11. Durch die Bezirkszugehörigkeit ist das tägliche Leben nach Mödling ausgerichtet, obwohl Baden ungefähr gleich weit entfernt liegt. Archiv: Robert Rieger Foto: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.