Nachrichten - Triestingtal

Lokales

Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18
Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Winterurlaub
Sonniges Skivergnügen in den Hohen Tauern

Breite, sanfte Skihänge und ein übersichtliches Pistenangebot erwarten Familien in den Skigebieten der Skiregion Hohe Tauern. Wir nehmen die Seilbahn bis ganz nach oben. “Dort ist man auf über 3.000 m Seehöhe haben sie gesagt, dort ist die Aussicht am besten, haben sie gesagt” - und es stimmt. Wir steigen aus der Seilbahn und sind überwältigt, der Blick wird frei über die schönsten und höchsten 3.000er Gipfel der Hohen Tauern. Qualität kommt vor GrößeIm Skigebiet Heiligenblut am...

  • 15.11.18
Bezahlte Anzeige
Mit den EVN Lichtwochen können Sie ganz leicht auf LED-Leuchtmittel umsteigen!

Unser Tipp
EVN Lichtwochen: LED-Aktion 1+1 gratis*!

Unser Tipp Mit LED-Lampen sparen Sie ganz einfach bis zu 80 % Strom für die Beleuchtung Ihres Eigenheims – und mit unserer Aktion 1 + 1 gratis* gleich doppelt! Mit den EVN Lichtwochen machen wir Ihnen den Umstieg jetzt besonders leicht! Wir bieten Ihnen dazu eine große Auswahl an hochwertigen Philips-Lampen in der klassischen Glühbirnenform, als Kerzen, Spots und sogar mit Stiftsockel. Greifen Sie zu! Kommen Sie in eines der EVN Service Center oder bestellen Sie Ihre LED-Leuchtmittel...

  • 14.11.18
8 Bilder

Ausflugsziele in Niederösterreich
Das Drama vom Jagdschloss Mayerling

Das seit 1550 im Besitz des Stifts Heiligenkreuz befindliche Anwesen wurde 1886 von Kronprinz Rudolf erworben und zum Jagdschloss umgebaut. In der Nacht zum 30. Jänner 1889 starb hier der österreichisch-ungarische Thronfolger, Kronprinz Rudolf, gemeinsam mit seiner Geliebten Mary Vetsera. Die näheren Umstände sind bis heute ungeklärt, da der Wiener Hof Schlüsseldokumente vernichtete und Zeitzeugen zum Schweigen verpflichtet hatte.

  • 13.11.18
3 Bilder

Buchausstellung
Buchausstellung und -Präsentation

Die Buchausstellung im Turnsaal der allgemeinen Sonderschule wurde wie jedes jahr von einer Sonderausstellung des rührigen Berndorfers Walter Hejduk begleitet. Das erwählte Thema "Mühlen, Sägen und Wasserwelten" ist auch der Titel des neu erschienen Buches, das Hejduk gemeinam mit Frau Prof. Helene Schießl herausbrachte. Es zeigt unzählige historische Aufnahmen von Wassermühlen, Sägemühlen, Wehren und Bädern entlang der Triesting von Kaumberg bis Schönau. Walter Hejduk beschäftigt sich seit...

  • 12.11.18

Politik

Wöhrer: "Ich war nie ein Ja-Sager"

Der Hernsteiner Gemeinderat Markus Wöhrer trat aus der FPÖ aus. HERNSTEIN (mec). Markus Wöhrer trat 2015 in seiner Heimatgemeinde Hernstein für die FPÖ zur Gemeinderatswahl an. Was hat ihn bewogen in die Politik zu gehen? "Es gab vorher in Hernstein nur zwei Parteien. Es hieß, dass es eine andere Partei nie schaffen würde", erzählt Wöhrer: "Ich wollte das Gegenteil beweisen." Nie total auf Linie Markus Wöhrer war seit 2007 Parteimitglied. Mit allen Agenden der Partei konnte er sich nie...

  • 18.09.18
Reinhold Diabl will 2020 mit einer eigenen Liste antreten.
5 Bilder

Enzesfeld-Lindabrunn: Der Herausforderer 2020

Unzufrieden mit den Vorgängen in seiner Heimatgemeinde will Reinhold Diabl etwas ändern und sich 2020 mit einer eigenen Liste der Gemeinderatswahl stellen. ENZESFELD-LINDABRUNN (mec). Der Steinspielplatz in Enzesfeld mit dem angrenzenden Fußballplatz ist ein traumhaftes Fleckchen, das von Anrainern und natürlich deren Kindern sehr geschätzt wird. Da auf einem Teil des Areals nun Tennisplätze gebaut werden, muss das Fußballfeld weichen. Das trifft nicht nur jene, die sich dort zum Kicken...

  • 17.09.18
2 Bilder

Nachhilfe darf nicht zu teuer sein

Die SPÖ NÖ lud zum Pressegespräch über Bildung und Kinderbetreuung. TRUMAU (les). Bei tropischer Hitze fanden sich Landesrat Franz Schnabl und die Vorsitzende der SPÖ-Frauen NÖ, Elvira Schmidt, auf Einladung von Andreas Kollross zum Pressegespräch im Trumauer Volksheim ein. Kosten enorm hoch Der Fokus lag deutlich auf dem Nachwuchs. Neben dem Dauerbrenner der Kinderbetreuung, wurde das Thema kostenlose Nachhilfe behandelt. Zum Pilotprojekt der Gratis-Nachhilfe erläuterte Franz Schnabl: „Die...

  • 24.08.18
Die beiden Stadträte Markus Gubik (FPÖ/li.) und Rene Weiner (BL) fordern vom Bürgermeister eine sofortige Bausperre.

Opposition fordert eine Bausperre

Die Opposition fordert von Bürgermeister Wolfgang Kocevar (SPÖ) eine Bausperre im Siedlungsgebiet. EBREICHSDORF (les). Wie so oft, gibt es wieder einmal ein Duell zwischen Stadtregierung und Opposition. Diesmal fordert die FPÖ gemeinsam mit der Bürgerliste eine Bausperre für Mehrfamilienhäuser im Siedlungsgebiet. Es passt nicht ins Ortsbild Mehrere Wohneinheiten auf einem Grundstück, mitten in einem Siedlungsgebiet, wo sonst nur Einfamilienhäuser stehen, das soll in Zukunft in der...

  • 21.08.18

Guter Bekannter "entführt" VW-Bus

Dass man nicht jedem Bekannten vertrauen sollte, zeigt dieser Fall von "Busnapping" in Pottendorf. POTTENDORF (lorenz). „Ein altes Sprichwort sagt: ein Radl und ein Madl borgt man nicht her. In diesem Fall war es allerdings kein Radl oder Madl, sondern ein Auto. Aber auch seine Freunde und Bekannte soll man sich besser gut aussuchen“, meint Revierinspektor K. im Interview. Aber genug der Volksweisheiten, jetzt zu diesem aktuellen Fall: Ein Fahrzeughalter aus Pottendorf besitzt - vielmehr muss...

  • 16.08.18

Kollross: Nein zur 60-Stunden-Woche

TRUMAU. Mit einer österreichweiten Aktionswoche machte die SPÖ gegen die von der Regierung geplante 60-Stunden-Arbeitswoche mobil. Kollross geht auf Angriff „Für seine Großspender will Konzernkanzler Kurz mit seinem wählerverratenden Erfüllungsgehilfen Strache den ÖsterreicherInnen die 60-Stunden-Woche aufzwingen. Profitieren werden davon nur die Unternehmen, den Menschen drohen Lohnraub, mehr Druck und weniger Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, kritisiert Trumaus Bürgermeister Andreas...

  • 13.06.18

Sport

Sonja Gollwitzer, Flora Obermüller, Sabrina Zemanek, Magdalena Zainer, Hannelore Neuhold und Sabine Seidl.

Tischtennis - Spielegemeinschaft Oberes Triestingtal/Guntramsdorf holt sich Damen-Landesligatitel

OBERES TRIESTINGTAL. Am 14. Oktober fand der Finaldurchgang der NÖ-Damen-Landesliga im Tischtennis statt. Die Spielgemeinschaft TTV Oberes Triestingtal/TTC Guntramsdorf, die auch eine erfolgreiche Mannschaft in der 2. Damen-Bundesliga stellt, war mit zwei Teams vertreten. Die SG Oberes Triestingtal TTV/TTC Guntramsdorf 1 konnte sich mit Hannelore Neuhold und Sabine Seidl den Titelgewinn in der Landesliga holen. An zweiter Stelle der Damen-Landesliga liegt der TTSV Weigelsdorf, der dritte Platz...

  • 02.11.18
22 Bilder

Laufcup
6.838 Läuferinnen und Läufer bei der Thermentrophy 2018

BERNDORF (m.w.). "Im Laufschritt durch die Thermenregion" war das Motto der Thermentrophy 2018. Ein Laufcup, der sich aus zehn Einzelläufen in verschiedenen Gemeinden der Thermenregion zusammensetzt. Insgesamt 6.838 Finisher wurden bei allen zehn Läufen gezählt, 521 Läuferinnen und Läufer hatten sich zur TT-Wertung angemeldet. Die Besten aus 24 Wertungsklassen waren am 18. Oktober zu einer großen Siegerehrung im Stadtsaal Berndorf geladen. 72 Topläuferinnen und -Läufer erhielten Pokale aus den...

  • 25.10.18
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
2 Bilder

Brückenläufer helfen Sterntalerhof

LEOBERSDORF. Schritt für Schritt Gutes tun: das ist für Leobersdorf und seine Brückenläufer fast schon Selbstverständlichkeit. Stolze 4.000 Euro für kranke Kinder spendeten die Sportlerinnen und Sportler heuer rund um Leobersdorfs Laufevent am 1. Mai. Vor kurzem übergaben die Pfadfindergilde Leobersdorf und das Brückenlauf-Team diesen Betrag an die burgenländische Therapieeinrichtung Sterntalerhof. Dieser kümmert sich um Familien mit schwer-, chronisch-und sterbenskranken Kindern aus ganz...

  • 14.10.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18

Wirtschaft

Zur Eröffnung gratulierten Frau Elisabeth Peley WK-Bezirksstellenausschussmitglied Erich Bettel (Bild) und Leiter Mag. Andreas Marquardt.

Geschäftseröffnung
"Kraftplatz" eröffnete in Altenmarkt

Mit ihrem Geschäftslokal „Kraftplatz“ in der Hauptstraße 84 in Altenmarkt erfüllt sich Elisabeth Peley einen Traum. Die Jungunternehmerin ist dort einerseits als Energetikerin tätig, andererseits bietet sie in ihrem Verkaufslokal ein umfangreiches Sortiment zum Thema Wohlbefinden. Kräuter, Öle, Tees, Geschenkartikel, Schmuck und viel mehr finden sich dort ebenso wie Räume, die man für Seminare mieten kann.

  • 17.10.18
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18
Am Foto zu sehen, v.l.n.r.: Christian Wildeis, MBA, Johann Bösendorfer (Bundesobmann MR Österreich und Landesobmann MR NÖ-Wien), DI Gernot Ertl, MAS (Neuer Landesgeschäftsführer MR Niederösterreich-Wien)

Christian Wildeis verlässt Maschinenring Niederösterreich-Wien

Neue Wege für langjährigen und erfolgreichen Landesgeschäftsführer Nach mehr als 15 Dienstjahren zieht sich Christian Wildeis, MBA als Landesgeschäftsführer des Maschinenring Niederösterreich-Wien zurück, um sich voll und ganz dem Familienbetrieb in Weißenkirchen/Wachau zu widmen. Der ehemalige Quereinsteiger startete 2003 im Vertrieb, war von 2004-2007 Vorsitzender der MR Österreich Genossenschaft, fünf Jahre lang Geschäftsführer-Stellvertreter des Maschinenring Niederösterreich-Wien und...

  • 20.09.18
Bezahlte Anzeige
riz up begleitet Sie bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen. Einfach informieren: www.riz-up.at
2 Bilder

riz up - Kostenlose Beratung in ganz Niederösterreich!

riz up begleitet NiederösterreicherInnen bei ihren unternehmerischen Entscheidungen: In der Vorgründungsphase, bei der Gründung selbst und danach beim Wachstum. Sie erhalten kostenlos Beratung und Seminare zu Geschäftskonzept, Planrechnung, Marketing und Kundengewinnung, zu Förderung und Finanzierung. Termin gleich vereinbaren unter www.riz-up.at oder Tel. 02622/26326.

  • 20.09.18

Leute

16 Bilder

(De)konstruktionen
Zeichnung trifft Photografie

Bilder einer Ausstellung im Atelier Bajadere. Wolfgang Kober eröffnete am Samstag die Gemeinschaftsausstellung von Irene Pollak und Walter Kanov. (De)konstruktionenIn seiner Eröffnungsrede betonte Wolfgang Kober, im Gedenken an den Novemberpogrom 1938, die Wichtigkeit der freien Kunst.  Irene Pollak las danach aus ihren Werken und verwies auf die Ironie der Zeit. "Am 9. November gedenken wir einer der dunkelsten Tage in unserer Geschichte und zwei Tage später, am 11.11. feiern wir...

  • 12.11.18
Bezahlte Anzeige
Gewinne eines von zwei Wahlabos von Bestmanagement. Mit dem Wahlabo bekommst du 2 Karten für zwei Veranstaltungen deiner Wahl.

Gewinnspiel
Bestmanagement verlost in Kooperation mit den Bezirksblättern 2 Wahlabos für jeweils 2 Veranstaltungen aus dem Frühjahrsprogramm 2019

Bestmanagement bietet im Großraum St.Pölten ein breites Angebot für Jung und Alt - Kabarett und Musikkabarett mit bekannten Künstlern wie Manuel Horeth, Luis aus Südtirol, Science Busters, Pizzera & Jaus, Gert Steinbäcker, Barbara Balldini, aber auch Comedy, Musik und Show mit Stars wie Alex Kristan, Maschek, die Paldauer, Amigos, Comedy Hirten sowie Lesungen, Podiumsdiskussionen und auch Klassik wie zum Beispiel das bereits traditionelle Neujahrskonzert. Hier geht's zum Programm für...

  • 09.11.18
Die Triestingtaler Mordsfrauen: Veronika A. Grager, Jennifer B. Wind
14 Bilder

Adventstimmung mit Besinnung und Gänsehaut
Besinnlich- schaurige Adventlesung der Triestintaler Mordsfrauen

Es war wieder einmal so weit. Die Triestingtaler Mordsfrauen, Veronika A. Grager und Jennifer B. Wind, gaben wieder einmal in einer Lesung, Auszüge aus ihren neuen aber auch altbekannten Romanen über Mord- und Totschlag, zum Besten. Kleine Pannen, neue Leichen und ein Gewinnspiel Magdalena und Friedrich Engl, vom Kulturforum Pottenstein, veranstalteten diese Lesung.  Mit kleinen tontechnischen Problemchen, der Absage von der musikalischen Begleitung,  Markus Leshem, weil seine Stimme...

  • 06.11.18
Bezahlte Anzeige
7 Bilder

Die Oststeiermark – Urlaub im Garten Österreichs
Gewinnspiel: Kurzurlaub in der Oststeiermark gewinnen

Romantische Landschaft, ausgezeichnete Loipen und Familienspaß beim Schifahren, sowie feinste Kulinarik aus den Gärten bieten in der Oststeiermark jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse! Unvergleichbar ist auch das vielfältige Programmangebot: „Blick hinter die Kulissen“ bei Produzenten, Back- und Kräuterworkshops, alte Tradition bei den weihnachtlichen Vorbereitungen wie zum Beispiel Christkindlaufwecken, Advent am Berg oder der Gassenadvent. Ein Lichtermeer mit wunderschönen Adventmärkten...

  • 31.10.18
Franz Schneider, Ernst Spornig, Karl Mayer, Manfred Appinger, Dr. Christian Grünwald, Franz Schaller
20 Bilder

Junge Winzer & Friends- Das Wineclubbing
Gesucht- Der Weinkenner des Jahres

Die 4 jungen Winzer luden am Samstag  zum nächsten Groß-Event der Extraklasse und verwandelten an diesem Abend das Kulturhaus Hirtenberg in einen Ort voll Glamour und Lifestyle, um zum einen ihre Neuigkeiten aus den Weinkellern zu präsentieren aber auch um den jungen Gästen die gepflegte Weinkultur näher zu bringen. Abgerundet wurde das ganze mit ausgezeichneten Weinen von talentierten Jungwinzern aus der Region und besten Housebeats! Gesucht- der Weinkenner des Jahres  Rund 60 Weine...

  • 31.10.18