https://www.meinbezirk.at/niederoesterreich/c-lokales/triff-die-landeshauptfrau_a2926499

Triestingtal

Beiträge zum Thema Triestingtal

Titelbild: Alkersdorf und das Baujuwel der Familie Habsburg-Lothringen
24 11 22

Marktgemeinde Hernstein, Triestingtal, Bezirk Baden (NÖ)
Alkersdorf und das Baujuwel der Familie Habsburg-Lothringen

Alkersdorf, das Baujuwel der Familie Habsburg-Lothringen und der Hauch vom sogenannten "Dracula-Schloss" aus Transsilvanien HERNSTEIN/ALKERSDORF.   Das idyllische, an einem Ausläufer des Harts gelegene Dörfchen Alkersdorf ist nicht nur Ausgangspunkt für diverse abwechslungsreiche Wanderungen, wie z.B. auf den Großen Rosenkogel, Sulzberg, Hernsteiner Lindkogel, die Vordere Mandling, auf den Blaselkogel zum Gugerstein, hinüber nach Hernstein und zum Pecherlehrpfad, um nur einige davon zu nennen,...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
1 1 11

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
LEOBERSDORF: 3. Mai 2021 der Handel öffnet seine Pforten so auch " DIE PASSAGE "

LEOBERSDORF:  3. Mai 2021 der Handel öffnet seine Pforten so auch  " DIE PASSAGE " Der harte Lockdown in Wien und Niederösterreich ist in der Nacht auf Montag zu Ende gegangen, nun gelten dort wieder dieselben Regeln wie in den übrigen Bundesländern. In der " DIE PASSAGE " Leobersdorf Bezirk Baden freuen sich Brigitte, Jeane und Sabine von den diversen Shops über die Öffnung. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
Sabine Bruckmüller (Wienerwald Tourismus), LAbg. Josef Balber, DI Anette Schawerda (LEADER Region Triestingtal)
2

Frühling
Frühlingserwachen im Triestingtal - Startschuss für Radsaison

Wenn die Bäume zu blühen beginnen und die ersten Sonnenstrahlen zu einer gemütlichen Radtour einladen, bieten sich die zahlreichen Rad- und Mountainbikestrecken durch das erlebnisreiche Triestingtal hervorragend dafür an. NÖ/TRIESTINGTAL (red.) Denn die Erlebnisregion im südlichen Wienerwald verspricht eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt, die man wunderbar auf zwei Rädern erkunden kann. Von der Ebene, über die Weinberge, den sanften (Wiener- ) Wald bis zum Übergang zu den Wiener...

  • Triestingtal
  • Mariella Datzreiter
Das Schloss Hernstein
41 17 22

Marktgemeinde Hernstein, Triestingtal, Bezirk Baden (NÖ)
Das Schloss Hernstein

. HERNSTEIN.   Das Gemeindegebiet von Hernstein liegt im Bezirk Baden in Niederösterreich und erstreckt sich zwischen dem Triesting- und dem Piestingtal. Die sieben Ortsteile - Hernstein, Aigen, Alkersdorf, Neusiedl, Grillenberg, Kleinfeld und Pöllau - liegen im größten, zusammenhängenden Schwarzföhrengebiet Mitteleuropas. Mit einer Entfernung von ca. 40 km Luftlinie im Naherholungsbereich von Wien gelegen und als Ausgangspunkt für diverse abwechslungsreiche Wanderungen bietet das 46 km² große,...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
1 2 12

Frühlingsimpressionen ...
LEOBERSDORF: Hirta Hütt'n 1922 bis 2010

LEOBERSDORF: Hirta Hütt'n 1922 bis 2010 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- " Roman on Tour " ...... mit beeindruckenden Natur - Bildern zurück gekommen ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- bereits vor 1922 Unterstand in Erdhügel 1954 Aufstockung 1983 Renovierung und Dachaufbau Archiv: Robert Rieger Quelle: Wikipedia - Robert Rieger Fotos: Roman - Robert...

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
Das bedeutendste Megalith-Steindenkmal Österreichs, der Gugerstein bei Alkersdorf (NÖ)
57 11 27

Das bedeutendste Megalith-Steindenkmal Österreichs, der Gugerstein bei Alkersdorf (NÖ)
Mystik am Blaselkogel: Keltische Kult- und Heilstätte "Altes Grab"

Nach dem Florianikreuz und dem Pecherlehrpfad ist unser nächstes Ausflugsziel das Stein- und Naturdenkmal "Gugerstein" bei Alkersdorf, das ich, wie bereits vor kurzem angekündigt, im Anschluss näher vorstellen werde! HERNSTEIN/ALKERSDORF.   Nahe Alkersdorf befindet sich auf dem 476 m hohen Blaselkogel das wohl bedeutendste Megalith-Steindenkmal Österreichs, der sogenannte "Gugerstein“, eine keltische Kultstätte, die auch unter der Bezeichnung "Altes Grab" bekannt ist! ... Auf mächtigen...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Ein architektonisches Kleinod am Wegesrand, die Vinzenzkapelle
37 14 21

Am Hernsteiner Pecherlehrpfad auf dem Hart
Ein architektonisches Kleinod am Wegesrand: Die Vinzenzkapelle

Im größten, zusammenhängenden Schwarzföhrengebiet Mitteleuropas wurde 1989 auf dem Hart der Pecherlehrpfad zwischen Hernstein und Alkersdorf angelegt. Hier findet man u.a. auch ein architektonisches Kleinod, die Vinzenzkapelle. HERNSTEIN.  Die modern gestaltete Vinzenzkapelle ist eine sehenswerte Erweiterung des Pecherlehrpfads. Ihre spezielle Bauweise steht als Symbol für den einst von vielen Gemeindebürgern ausgeübten Beruf des Pechers. Gleichzeitig ist sie auch ein Ort der Ruhe und...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
KEM-Manager Jakob Fröhling, mit LEADER-Geschäftsführerin Anette Schawerda und Obmann Josef Balber

Umwelt
LEADER-Region stellt Klima- und Energiemanager ein

Klima und Energiewirtschaft stehen in Wechselwirkung und sind enorm wichtige Zukunftsthemen. TRIESTINGTAL. Der LEADER-Region Triestingtal kommt in den Bereichen Umwelt, Energie undMobilität längst eine Vorreiterrolle zu. Um Synergien zu nutzen, wurde die Klima- und Energie-Modellregion ins Leben gerufen. Am 1. April hat Jakob Fröhling als deren Manager seine Arbeit aufgenommen. Ein eigener Energiemanager Trotz seiner jungen Jahre ist Fröhling ein echter Experte. Hat er doch 'Green Mobility'...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Spielplatz im oberen Park in Pottenstein
1 6

Spielplätze
Spielplatzatlas: Hier werden Kinderträume wahr

Die BEZIRKSBLÄTTER haben die Top-Spielplätze der Region in einem Spielplatz-Atlas zusammengefasst. TRIESTINGTAL. Ein Rundblick über die regionalen Spielplätze ergibt ein abwechslungsreiches Angebot. Alle Spielplätze Niederösterreichs findest du hier in einer interaktiven Karte - einfach klicken! Für alle Generationen Der weitläufigste Spielplatz im Triestingtal ist der Generationenpark in Leobersdorf. Er liegt direkt an der Triesting, es gibt Angebote für alle Altersgruppen. Ein Platz für...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Titelbild: Das Florianikreuz auf dem Hart
37 14 24

Grüße vom Piesting- und Triestingtal
Das Florianikreuz auf dem Hart

Das Florianikreuz auf dem Hart - zur Erinnerung an die größte, dokumentierte Brandkatastrophe im Piestingtal HERNSTEIN/MARKT PIESTING.   Das Gemeindegebiet von Hernstein erstreckt sich zwischen dem Triesting- und dem Piestingtal und liegt im größten, zusammenhängenden Schwarzföhrengebiet Mitteleuropas. Die Hernsteiner-Straße, welche die Orte Hernstein und Markt Piesting verbindet, verläuft am Hart an der Grenze der Bezirke Baden und Wiener Neustadt-Land. Der höchste Punkt auf dem Hart befindet...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
11

Prima la Musica

Auch beim Jugendmusik-Wettbewerb 'prima la musica' verläuft heuer alles anders als sonst. TRIESTINGTAL. Der NÖ Landesbewerb fand online statt - eine neue Erfahrung für Veranstalter und Interpreten. "Dazu mussten wir unser technisches Equipment massiv aufstocken", sagt Direktor Andreas Enne von der Musikschule Triestingtal. Finanziell unter die Arme griffen dabei der Gemeindeverband der Musikschule, der Wasserleitungsverband sowie der ÖAAB Pottenstein. Mehrere Preise Die Investitionen waren...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Jugendgemeinderäte, LEADER-Region und die mobile Jugendarbeit TANDEM packen gemeinsam Jugend-relevante Themen an.

Jugendarbeit
Jugendgemeinderäte aus Triestingtal und Umgebung vernetzen sich

Regionsübergreifende Vernetzung der Jugendgemeinderäte nützt Synergien bei ressortrelevanten Themen. TRIESTINGTAL. Ein sehr hoher Prozentsatz der Jugendlichen ist mit dem Mobilitätsangebot im Triestingtal zu den für sie relevanten Zeiten und Situationen unzufrieden. Eines der Probleme, die die regionalen Jugendgemeinderäte gemeinsam angehen wollen. Erfahrungen austauschen Naturgemäß endet der Bewegungsradius von Jugendlichen nicht an der Gemeindegrenze, weshalb nur die regionsübergreifende...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die WHO empfiehlt jedem Erwachsenen, täglich 10.000 Schritte zu gehen.

Fit & gesund
"Tut gut"-Schrittewege im Triestingtal

Die Triestingtaler folgen dem Rat der Welt-Gesundheits-Organisation: mindestens 10.000 Schritte täglich. TRIESTINGTAL. Drei Gemeinden unterstützen hier fitnessbewusste Bewohner im Rahmen der Aktion 'Tut gut' und haben Schritte-Wege eingerichtet. Damit ein Erwachsener die von der WHO empfohlenen 10.000 täglichen Schritte erreichen würde, müsste er die markierten Strecken mehrfach zurücklegen. Aber: a Anfang is g'macht! Rund um den Park Eher pomali geht man es in Leobersdorf an. Der Schritteweg...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
1 2 10

Corona Massentests Teststrasse ...
Lokalaugenschein bei der Teststrasse in der Marktgemeinde Leobersdorf Rathausplatz

Lokalaugenschein bei der Teststrasse in der Marktgemeinde Leobersdorf Rathausplatz Fazit: mit Platz genug aufgebaut, 0 Wartezeit, freundlich, Parkplätze vorhanden Marktgemeinde Leobersdorf Rathausplatz Regelmäßige Kostenlose Covid-19 Testungen 👉 Montag - Freitag 7 - 19 Uhr 👉 Samstag 10 -19 Uhr 👉 Sonntag 16 - 19 Uhr Info: www.testung.at Angaben ihne Gewähr Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
1 2 8

Bücherboxen in NÖ
FÜR LESERATTEN - SCHMÖCKER ZELLE in LEOBERSDORF RATHAUSPLATZ 1 Teil 2

Gerade in der Coronazeit sehr wichtig wenn man die Büchergeschäfte nicht aufsuchen möchte. FÜR LESERATTEN - SCHMÖCKER ZELLE in LEOBERSDORF RATHAUSPLATZ 1 Fotos: Robert Rieger Photography ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Jeder und jede, die...

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
Mountain-Biken boomt. Immer mehr Forststraßen werden als Strecken freigegeben.
1

Freizeit
Mountainbike-Saison eröffnet, neue Strecken im Triestingtal geplant

Das Triestingtal ist Ausgangspunkt von fünf geplanten Mountainbike-Strecken mit insgesamt 138 km Länge. TRIESTINGTAL. Um den Radsport-Boom in Bahnen zu lenken, stockten Wienerwald-Tourismus, Bundesforste und private Grundeigentümer das Netz der freigegebenen Forststraßen auf. Demnächst werden die Hafnerberg-, Wolfsgeist- und die St. Corona Strecke mit 76 km Kilometer neu beschildert eröffnet. Für Steinwandklamm- und Pfarrkogel-Strecke wird noch mit Grundeigentümern verhandelt. Neue Strecken "In...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Toni Frankenberg und Sabine Wolf: Jugendliche können sich vertraulich an uns wenden.

Gewaltprävention
Jugendinitiative Triestingtal startet Projekt Mädchen*Zone

Die Pandemie fördert Gewalt an Mädchen und jungen Frauen. Die Jugendinitiative reagiert auf aktuelle Schwerpunkt-Verlagerung TRIESTINGTAL. Der eingeschränkte Bewegungsradius, soziale Isolation und andere Folgen der Pandemie fördern den psychischen Druck. Zwei Säulen "Das vom Bundeskanzleramt geförderte Präventionsprojekt Mädchen*Zone konzentriert sich im Wesentlichen auf die Themen 'psychische Belastung' sowie 'Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen'", sagt Jugendinitiative-Geschäftsführerin...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Titelbild: Der Hernsteiner Pecherlehrpfad auf dem Hart
108 13 28

UNESCO-Kulturerbe: Die Pecherei in Niederösterreich
Der Hernsteiner Pecherlehrpfad auf dem Hart

Das Gemeindegebiet von Hernstein erstreckt sich zwischen dem Triesting- und dem Piestingtal. Die sieben Ortsteile - Hernstein, Aigen, Alkersdorf, Neusiedl, Grillenberg, Kleinfeld und Pöllau - liegen im größten, zusammenhängenden Schwarzföhrengebiet Mitteleuropas. In diesem Schwarzföhrengebiet wurde 1989 zwischen Hernstein und Alkersdorf der Pecherlehrpfad auf dem Hart angelegt. HERNSTEIN.   Der Eingang zum Pecherlehrpfad befindet sich im Gemeindegebiet von Hernstein an der Kreuzung der...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Leere Klassen bedeuten nicht, dass die Lehrer nichts zu tun hätten: Gerd Kalman, Doris Schiroky, Eva Kern.
Aktion 2

Homeschooling
Pädagogen trotz leerer Klassenzimmer geforderter denn je

Viele Schulen wären räumlich für einen vollen Präsenzunterricht inklusive Sicherheitskonzept geeignet. TRIESTINGTAL. "Wenn mir vor einem Jahr die Schüler gesagt hätten, wie gerne sie wieder in die Schule gehen möchten - ich hätt's nicht geglaubt!", bringt es Hauptschul-Direktorin Elvira Schmidt auf den Punkt. Fehlende Sozialkontakte Derzeit werden beispielsweise die Schüler der NMS Hirtenberg in zwei Gruppen entweder am Montag und Dienstag bzw. Mittwoch und Donnerstag unterrichtet. "Den...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Emilia Copnall (Horn) , Kilian Winkelmayer (Trompete), Lukas Coman (Horn), Walter Pfeffer (Technik), Obmann Franz Haigl, Direktor Andreas Enne, Klassenleiter Michael Lugitsch und Robert Koizar am Klavier.
2

Wertungsspiel
'prima la musica'-Teilnehmer der Musikschule Triestingtal im Livestream

Auf Facebook kann sich jeder von den Talenten junger Musiker überzeugen TRIESTINGTAL. Eine Tatsache vorweg: Bei renommierten Wertungsspielen darf sich die Musikschule Triestingtal österreichweit zu den erfolgreichsten zählen. 30 Jahre Erfolgsgeschichte "Seit der ersten Teilnahme am Jugendmusik-Wertungsspiel 'prima la musica' 1991 haben über 100 SchülerInnen unserer Schule bei der NÖ-Wertung eine Antrittsberechtigung zum Bundesbewerb erspielt", sind Schulleiter Andreas Enne und Obmann Franz...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Was verbirgt sich unter den Eiskristallen? - Auflösung Ratequiz II
34 10 5

Wunder der Natur: Eisgebilde am Waxeneck, Triestingtal (NÖ)
Waxeneck-Ratequiz II: Was verbirgt sich unter den Eiskristallen?

TRIESTINGTAL/WAXENECK.   Durch die Temperaturschwankungen und wechselhaften Wettereinflüsse der dem 10. Feber 2021 vorangegangenen Tage – von Tauwetter bis zu Graden unter dem Gefrierpunkt sowie der hohen Luftfeuchtigkeit und dem Einwirken von starkem Wind – haben sich im Gipfelbereich des Waxenecks eindrucksvolle Schneekristalle und unterschiedliche Eisformationen gebildet! Nun kommen wir zu der versprochenen Auflösung des zweiten Rätsels! Es handelt sich hier um eine Waldkiefer, eine...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.