Bezirk Baden

Beiträge zum Thema Bezirk Baden

Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 2/2) - Die Couloirstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
39 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 2 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 13.09.19
  •  35
  •  16
Lokales
Titelbild: Allein unterwegs zum Peilsteingipfel ...
46 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein - Allein unterwegs zum Peilsteingipfel

Bei unseren zuletzt stattgefundenen Besuchen am Peilstein fuhren wir gemeinsam von Weigelsdorf bis nach Holzschlag. Am Wandfußsteig trennten sich unsere Wege; ... ich bevorzugte es, über den Wandfußsteig und den Zinnenkessel zum Gipfelkreuz und zum Peilsteinhaus zu wandern, während mein Bergfreund über die Klettersteige zum Gipfel aufsteigen wollte. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen war wieder das Peilsteinhaus bzw. der Rastplatz beim Gipfelkreuz vereinbart. Die Erlebnisse,...

  • 05.09.19
  •  39
  •  18
Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 1/2) - Die Matterhorn- und die Haserlstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
49 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 1 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 04.09.19
  •  36
  •  15
Lokales
Titelbild: Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus
20 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach, Triestingtal, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Der Peilstein – Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus

Bei einem unserer letzteren Besuche am Peilstein ließ ich mich von meinem Bergfreund in Schwarzensee absetzen, damit ich von dort aus über die leicht begehbare Forststraße zum Peilsteinhaus wandern konnte, während er anschließend nach Holzschlag fuhr, um auf direktem Wege zu den Peilsteinwänden und Klettersteigen zu gelangen. Ich ging dieselbe Wanderroute, wie ich sie bereits vor einiger Zeit in der Wanderdoku "Der Peilstein" beschrieben habe. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen hatten wir...

  • 23.08.19
  •  62
  •  30
Lokales
Titelbild: Die Steinböcke vom Gaisstein
33 Bilder

KG Furth a.d. Triesting, Bezirk Baden (NÖ)
Die Steinböcke vom Gaisstein

Wenn man sich im Zuge der Wanderung zum Gaissteingipfel ruhig verhält, kann man mit etwas Glück auch Steinböcke beobachten. Es war uns vergönnt, dieses Quentchen Glück zu haben ... ! Die Begegnung mit den Steinböcken vom Gaisstein war ein fantastisches Erlebnis. Ich möchte euch mit einigen Aufnahmen daran teilhaben lassen. Viel Vergnügen mit den Bildern und liebe Grüße Silvia Allgemeine Infos - Alpensteinböcke

  • 08.06.19
  •  52
  •  26
Lokales
Titelbild: Eine unerwartete Begegnung im Gipfelbereich des Gaissteins
18 Bilder

KG Furth a.d. Triesting, Bezirk Baden (NÖ)
Eine unerwartete Begegnung im Gipfelbereich des Gaissteins

Bei unserer Anfang April 2019 stattgefundenen Wanderung zum Gipfel des Gaissteins kamen wir nicht nur in den Genuss eines herrlichen Ausblicks und eines wunderschönen Ambientes, sondern wir machten auch eine unerwartete Entdeckung bei der Erkundung des Bereichs unterhalb des Gipfelkreuzes. Viel Vergnügen mit den Bildern und liebe Grüße Silvia Allgemeine Infos - Eidechsen

  • 06.06.19
  •  43
  •  18
Lokales
Titelbild: Unterwegs zum Gipfel des Gaissteins
77 Bilder

KG Furth a.d. Triesting, Bezirk Baden (NÖ)
Gutensteiner Alpen – Unterwegs zum Gipfel des Gaissteins

Dieses Mal möchte ich den Gaisstein, einen zwar nicht so bekannten, aber wunderschönen Aussichtsberg in den Niederösterreichischen Voralpen, vorstellen. Trotz der geringen Höhe von 974 m ü.A. hat seine Gipfelregion alpinen Charakter, da sie sehr felsig ist. Der Gipfel befindet sich im Gemeindegebiet von Furth an der Triesting, Bezirk Baden, in Niederösterreich. Der sich in Ost-West-Richtung erstreckende Gipfelkamm wird auf seiner Nordseite von einer imposanten Felswand abgegrenzt. Rund um...

  • 06.06.19
  •  44
  •  17
Lokales

Nextbike startet mit größerem Verleihnetz in denFrühling

BEZIRK BADEN (red). Radlerinnen und Radler können in 59 niederösterreichischen Gemeinden wieder Fahrräder ausborgen. Durch 16 neue Stationen vergrößert sich das Verleihnetz auf insgesamt 202 Verleih-Standorte. Die Stadtgemeinde Leobersdorf ist mit dem Standort Ared Park neu mit an Bord. nextbike ausleihen und losradeln Gerade für Pendlerinnen und Pendler ist ein nextbike die perfekte Ergänzung für den Weg zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Denn die lukrativen Vergünstigungen...

  • 05.05.19
Lokales
Willkommen auf der Burg Neuhaus!
27 Bilder

KG Neuhaus, Marktgemeinde Weissenbach, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Die Burg Neuhaus

Die Ortschaft Neuhaus liegt im Wienerwald im Bezirk Baden in einem idyllischen, waldreichen Seitental nördlich des Triestingtals auf 423 m Seehöhe an der Straße von Weissenbach über Nöstach oder von Schwarzensee nach Alland. In der Nähe von Neuhaus befindet sich der Peilstein, mit seinen schroffen, steil abfallenden Felsabstürzen ein Eldorado für Kletterer, aber auch bei Wanderern sehr beliebt.  Die Burg Neuhaus ist eine Höhenburg. Keimzelle der Burg war ursprünglich ein  -wie es in der...

  • 12.03.19
  •  55
  •  14
Lokales
2 Bilder

Banküberfall in Oberwaltersdorf

UPDATE: Der Komplize des inhaftierten Verdächtigen war um 23 Uhr laut Angaben der ermittelnden Beamten noch flüchtig. OBERWALTERSDORF (les/lorenz). Großeinsatz am Freitagnachmittag: Knapp vor 15 Uhr wurde die Volksbank in Oberwaltersdorf Ziel von zwei Räubern. Die Täter konnten vorerst mit ihrer Beute entkommen. Aufgrund von mehreren Zeugenaussagen kannte die Polizei das Kennzeichen und die Farbe des Fluchtautos. So konnte bei einer sofort eingeleiteten Fahndung das Fahrzeug angehalten und...

  • 31.03.17
  •  1
Lokales
9 Bilder

Schwerer Unfall auf Südautobahn

BEZIRK. Am 15. Jänner, gegen 10:30 Uhr, lenkte eine 47 jährige Frau aus Baden ihren PKW auf der A2 Südautobahn in Richtung Wien. Im Gemeindegebiet von Guntramsdorf´(Bez. Mödling) platzte der rechte Hinterreifen. Das Fahrzeug kam ins Schleudern, prallte gegen die Betonmittelleitwand und wurde wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo es auf dem 3-ten Fahrsteifen, quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Hinter dem Fahrzeug der Frau lenkte ein Mann seinen PKW auf dem 3-ten Fahrstreifen....

  • 17.01.17
Politik

Bezirks-SPÖ startet mit neuem Team

BEZIRK BADEN (les). Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Kocevar stellte vorige Woche das neue Team vor. Neuer Bezirksvorsitzender ist Andreas Kollross, seine Stellvertreter heißen Karin Scheele, Elvira Schmidt, Serafina Demaku, Andreas Babler und Markus Wieser. Für Öffentlichkeitsarbeit ist zukünftig Cornelia Rausch zuständig. Als Abgeordnete fungieren Nationalrat Otto Pendl und der dritte Landtagspräsident Franz Gartner. Ebenfalls neu ist die Einführung eines Regionalbüros für die Bezirke Mödling...

  • 16.01.17
  •  1
Reisen
5 Bilder

Zum ersten Mal am Meer

Mario Hauer aus Pottenstein besuchte zum ersten Mal Italien und Slowenien. Wir haben ihn dabei begleitet. POTTENSTEIN/ADRIA (les). "Es ist unbeschreiblich schön." - Mario Hauer (34) steht zum ersten Mal in seinem Leben am Meer und hat Tränen in den Augen. Gemeinsam mit Freundin Bianca und Redakteur Markus Leshem startete der Pottensteiner zu einem zweitägigen Kurztrip an die Adriaküste. Als Kommandobasis wurde die slowenische Halbinsel Piran gewählt und das gemietete Appartement nach knapp...

  • 09.01.17
  •  1
Politik
2 Bilder

Nach Pro-Erdogan-Demo: FPÖ fordert Rücktritt

Die angebliche Teilnahme des türkischstämmigen Hirtenberger SPÖ-Gemeinderates an der Pro-Erdogan-Demo in Wien, stößt bei FP-Bezirkschef Peter Gerstner auf Unverständnis. HIRTENBERG/BEZIRK (les). SPÖ-Gemeinderat Fatih Toraman war während der Pro-Erdogan-Demo in Wien. Alles ein Missverständnis FPÖ Bezirkschef Peter Gerstner fordert jetzt den Rücktritt Toramans aus allen Funktionen: "Was will ein SPÖ Politiker mit seiner Teilnahme an der illegalen Demonstration erreichen?" Toraman nimmt...

  • 11.08.16
Lokales

Heftiges Erdbeben im Raum Alland

UPDATE - 13:37 - Stellungnahme des Bürgermeisters Bürgermeister Köck, der zum Zeitpunkt des Erdbebens in St. Pölten weilte, erfuhr von seiner Gattin von dem Erdbeben in seiner Gemeinde. Offiziell wurde die Markgemeinde bislang (Stand Montagnachmittag) über keine konkreten Schäden informiert. Köck: „Vor etwa 30 Jahren hatten wir ebenfalls ein stärkeres Beben, zum Glück wird bei uns aber sehr massiv gebaut. Wären gröbere Schäden entstanden hätte sich das sehr schnell herumgesprochen" UPDATE...

  • 25.04.16
Politik

Kocevar unterstützt Hundstorfer

EBREICHSDORF/WIEN. Im Bezirk Baden wurden bisher mehr als 400 Unterstützungserklärungen für Rudolf Hundstorfer gesammelt. Noch bis 18. März können die Unterschriften, die jeder Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten braucht, abgegeben werden. Auch SPÖ Bezirksparteivorsitzender Otto Pendl und Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Kocevar machen sich für Rudolf Hundstorfer stark und haben bereits ihre Unterstützungserklärung unterschrieben: „Wir wollen einen sozialdemokratischen Bundespräsidenten...

  • 10.03.16
  •  2
Lokales

Leserbrief: Samariter in Not

Sehr geehrte Damen und Herren! In Ihrer Ausgabe 01/2016 schreiben Sie unter dem Titel “Flüchtlingslager: Samariter in Not” am Ende von Absatz 1 folgendes: “In diesen Zeiten haben keine Ärzte Dienst u.s.w.” Dies möchte ich klarstellen: Es handelt sich hier um die angestellten Ärzte, die im Sommer, als sich so viele Migranten dort befanden, Dienst machten, jetzt aber nicht mehr. Das bekommen auch wir Allgemeinmediziner zu spüren, denn am Wochenende und Feiertagen betreuen wir (10...

  • 05.01.16
  •  1
Lokales
2 Bilder

Zweimal für die Schmetterlinge

TATTENDORF (les). In Tattendorf wurde Ende Dezember zweimal Gutes getan. Am 19. Dezember veranstaltete die örtliche Volkspartei am Billaparkplatz ein Punschstandl. Bei Glühwein, Punsch und Gulaschsuppe konnte die Besucher ein wenig verweilen. Der Reinerlös der Veranstaltung - stolze 546,33 Euro - wurde an die Schmetterlingskinder gespendet. Am 31. Dezember lud dann das Weingut Familie Andreas Knötzl zum Sauschädelessen. Auch die gesamten Einnahmen dieses Events, in Höhe von 569,50 Euro, wurden...

  • 04.01.16
  •  3
  •  7
Sport
5 Bilder

Beim Hirtenberger Silvesterlauf

HIRTENBERG. Bei der 52. Auflage des Silvesterlaufes in Hirtenberg wiederholte Romana Oelgarte ihren Sieg von 2011. Bei den Herren siegte Jernej Zohar aus der Slowakei. Silvesterlauf Neu In Hirtenberg gab es einige organisatorische Änderungen und das Programm wurde gestrafft. Im Staffelbewerb über 3x1 Runde startete bereits um 10:45 und es gewann das Team vom Bobbys Sport Shop vor den beiden Staffeln des Musikvereins Hirtenberg. Den Schülerlauf über 1.360m gewann, wie im Vorjahr, Stefan...

  • 04.01.16
  •  3
Bauen & Wohnen
3 Bilder

Herbst-Spaziergang

Im doch recht kühlen Herbst sollte jeder Sonnenstrahl für einen langen Spaziergang ausgenutzt werden. Das dritte Bild wurde in der Braungasse in Schönau/Tr. aufgenommen. Wo: Generationenpark, 2544 Siebenhaus auf Karte anzeigen

  • 23.10.15
Wirtschaft
Über 400 Gewerbetreibende und Behördenvertreter besuchten die Lange Nacht der Wirtschaft
2 Bilder

Großer Andrang bei der Langen Nacht der Wirtschaft

Zu einem Abend im Zeichen der Wirtschaft und Vernetzung lud die Wirtschaftskammer Baden am 11. Juni ins Weingut Schlossberg nach Bad Vöslau, wo Obmann Jarko Ribarski und Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Marquardt einmal mehr zur „Langen Nacht“ willkommen hießen. Neben dem umfassenden Leistungsangebot der Bezirksstelle Baden präsentierten sie den kürzlich neu gewählten Bezirksstellenausschuss. Die Veranstalter freuten sich über mehr als 400 Gäste, allesamt Wirtschaftstreibende des Bezirks, die...

  • 16.06.15
Politik

Neos treten in fünf Gemeinden des Bezirks an

Die NEOS treten im Bezirk Baden in Alland, Baden, Ebreichsdorf, Oberwaltersdorf und Pottendorf an. Die Kandidatenliste sieht folgendermaßen aus: Alland: Tibor Pásztory, Jenny Baer-Pásztory Baden: Helmut Hofer-Gruber, Christian Schmidt, Andreas Perwein, Stefan Pfeifer, Petra Sieghardt-Schmidt, Tobias Monte Ebreichsdorf: Oliver Olbrich, Stefan Gruber, Marianne Ska­rics-Gru­ber Oberwaltersdorf: Philip Sager, Julian Katter Pottendorf: Jürgen Krammer, Alexander Gutmann, Claudia Gutmann ...

  • 18.12.14
  •  1
  •  1
Politik

Drei neue Ortsgruppen der Grünen im Bezirk

BEZIRK BADEN. Die Bezirkssprecherin Helga Krismer ist sichtlich stolz auf den steten Wachstum im Bezirk Baden. „Mit den 3 neuen Ortsgruppen Oberwaltersdorf, Pottenstein und Klausen-Leopoldsdorf erreichen wir in 11 Gemeinden rund 65% der WählerInnen des Bezirkes“, so die Vize-Bürgermeisterin von Baden. Die präsentierten Themen ähneln sich im Bezirk, der laut Prognosen weiter wachsen soll. Die Einrichtungen halten in rasch wachsenden Gemeinden wie Ebreichsdorf und Oberwaltersdorf einfach nicht...

  • 02.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.