baden

Beiträge zum Thema baden

Gesundheit
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • 25.04.19
Lokales

Ein blaues Herz für Tiere

TRUMAU (les). Ein Herz für Tiere zeigten die Mitglieder der Trumauer FPÖ. Ortsparteichef Tino Seidl: "Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass wir die 1. Tierfutterspendebox in der Gemeinde an den ADEG Trumau übergeben haben." Die Übergabe erfolgte durch Simone Ostadal, die federführend für dieses Projekt verantwortlich war, sowie die Gemeinderäte Tino Seidl und Reinhard Hoch. "Ihr habt nun ab sofort die Möglichkeit bei jedem Einkauf auch eine Kleinigkeit an Tierfutter, Leckerlis o.ä....

  • 25.09.18
Lokales
28 Bilder

Sturm "Fabienne" war unterwegs

BEZIRK. Der Bezirk Baden ist durch das Sturmtief „Fabienne“ relativ glimpflich davongekommen. Zwischen Sonntag 23:40 Uhr und Montag 10 Uhr mussten bislang unsere Feuerwehreinsatzkräfte zu 22 Sturmeinsätze ausrücken. Dabei standen insgesamt 14 Feuerwehren im Einsatz. In erster Linie galt es umgestürzte Bäume oder abgerissene bzw. herabgestürzte Äste zu entfernen. Umgestürzte Bauzäune oder losgerissene Gegenstände standen auch auf der Liste der Einsatzkräfte. In der Stadt Baden im Ortsteil...

  • 24.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
Nikita Black schmust auch mal mit Dinosauriern.
3 Bilder

So schön ist die Liebe: Das erste Mal

Bekannte Menschen aus dem Bezirk sprechen über ihre ersten Erfahrungen in Sachen Sex und Liebe. BEZIRK (les). Bei Gemeinderätin Nicole Holzinger aus Berndorf war die erste große Liebe im Spiel. Die Aufregung um den "tollen" Sex konnte sie damals aber noch nicht ganz verstehen: "Ich war 17 und wir waren bei ihm zuhause. Er war mein erster richtiger Freund, mit dem ich insgesamt zwei Jahre zusammen war. Mein erstes Mal war schön, was aber eher daran lag, dass ich sehr verliebt war. Wir waren...

  • 19.09.18
Lokales
15 Bilder

Neun Kinder schnuppern Zeitungsluft

Neun Schulkinder aus Oberwaltersdorf besuchten mit Ortschefin Natascha Matousek unsere Redaktion. BEZIRK (les). Im Zuge eines gemeinsamen Ferienspiels mit der Marktgemeinde Oberwaltersdorf, empfingen die BEZIRKSBLÄTTER Baden vorige Woche neun Schulkinder zu einem gemeinsamen Vormittag. Eigene Reportagen Die Kinder konnten dabei ein wenig in den Alltag einer Wochenzeitung schnuppern und zeigten sich durchwegs interessiert. Als krönenden Abschluss erhielten die Nachwuchsreporter den Auftrag...

  • 10.08.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Hermann Kozlik und Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner.

Berndorf spendet ein Stück Ferien

BERNDORF. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2018 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen Bedürfnislagen...

  • 03.08.18
  •  1
Gesundheit
Warmes Wasser freut leider nicht nur die Badegäste.

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion. Im Sommer dürfen sich heimische Wasserratten über die bekanntlich hervorragende Qualität der österreichischen Badegewässer freuen. Je höher die Wassertemperatur ist, umso schneller pflanzen sich allerdings auch Wasserschnecken fort. Diese tragen wiederum Zerkarien in sich, kleine Parasiten, die von den Schnecken in weiterer Folge ausgeschieden werden. In seltenen Fällen kann es zu einer Infektion...

  • 02.08.18
Lokales
2 Bilder

Ebreichsdorfer Smoothies kühlen Baden ab

EBREICHSDORF (les). Bei der "Streetfood City" in Baden war unter vielen anderen auch das neue Unternehmen "GrünStoff" von Natalie Henien und Peter Gottwald mit seinen gesunden Smoothies und Smoothie Bowls vertreten. Bei den hitzigen Temperaturen waren die gesunden Erfrischungen höchst willkommen. Mit Kräutern aus der Wildkräuterwerkstatt in Wampersdorf wurde eine erfrischende Limonade gezaubert, die mit dem Apfelsaft vom Obstbauern Samm aufgegossen wurde. Die nächste Gelegenheit GrünStoff zu...

  • 31.07.18
Lokales
Rettung / Ambulance [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, Auto, auxiliary, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligung

Großeinsatz nach schweren Unwettern

In den Abendstunden des 25. Juli mussten sieben freiwillige Feuerwehren aus dem Bezirk Baden zu wetterbedingten Einsätzen ausrücken. BEZIRK. Gegen ca. 19:30 Uhr setzte plötzlicher Starkregen mit heftigen Sturmböen über Teile des Bezirkes ein. Es dauerte nicht allzu lange, bis über Notruf 122 die ersten Schäden bei der Feuerwehr Bezirksalarmzentrale Baden gemeldet wurden. Um 19:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Klausen Leopoldsdorf zu einem umgestürzten Baum über die Fahrbahn auf der...

  • 25.07.18
  •  1
Lokales
In Berndorf lädt die Triesting zum Relaxen ein.
6 Bilder

Urlaub im Steinfeld und Triestingtal

STEINFELD (les). Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah. - Ein Sprichwort, das sich besonders in Bezug auf Urlaub in der Region wunderbar einsetzen lässt. Wir haben uns ein paar schöne Ausflugsziele näher angesehen. Ausflugsziele im Steinfeld Wer Badeurlaub liebt, muss nicht unbedingt von Sand und Meer träumen. Ein Ausflug an den Oberwaltersdorfer Badeteich entschädigt mit Leichtigkeit für die nicht erlebte Drängelei am Strand von Jesolo. Die ausgezeichnete Wasserqualität...

  • 18.07.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Franz Schneider, Eventmanager Michael OSTZOVICS und Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner.

Gemeinde Enzesfeld spendet Ferien

ENZESFELD-LINDABRUNN. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2018 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen...

  • 04.07.18
  •  1
Lokales

Zwei Tote bei Absturz in Bad Vöslau

HIER GEHT ES ZUM HAUPTARTIKEL BAD VÖSLAU (les). Laut Berichten sind vor Kurzem bei einem Absturz eines Sportflugzeugs in Bad Vöslau zwei Menschen ums Leben gekommen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

  • 04.07.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

REPORTAGE: Kuscheln wie im Weltall

BADEN (les). Gehört hatten wir schon davon, gesehen allerdings noch nie. Also machten wir uns auf den Weg, um das Kuschelhotel Zeman etwas außerhalb der Stadt Baden genauer unter die Lupe zu nehmen. Gebucht wurde ein Wochenende mit Dinner for Two am Abend, dazu - dem nerdigen Wesen des Autors geschuldet - ein Zimmer im Stile von Krieg der Sterne. Bei unserer Ankunft wurden wir hotelsüblich freundlich empfangen, über die diversen Gepflogenheiten wie Essenszeiten aufgeklärt und schließlich mit...

  • 13.06.18
  •  1
Lokales

Alkolenker verursachte Frontalzusammenstoß

GÜNSELSDORF. Am 29. März 2018, gegen 17 Uhr 25, fuhr ein 33-jähriger Mann aus dem Bezirk Baden mit einem Fahrzeug bei Regen und nasser Fahrbahn auf der Landesstraße 154 im Gemeindegebiet von Günselsdorf in Richtung Teesdorf. Dabei überholte er - den Angaben von Zeugen zufolge - andere Fahrzeuge und kollidierte im Zuge eines dieser  Manöver mit dem Pkw eines 47-jährigen, aus dem Bezirk Baden stammenden, Mannes, der in der Gegenrichtung unterwegs war, frontal. Im Fahrzeug des 47-Jährigen befand...

  • 30.03.18
  •  1
Lokales

Unbekannter terrorisiert Leobersdorfer Firma

LEOBERSDORF (lorenz). „Das ist ein komplizierter aber auch interessanter Fall“, meint ein ermittelnder Polizist, „wir haben einen Verdächtigen und ich kann sagen, die Schlinge wird enger.“ Der Täter soll folgende Delikte begangen haben: Mobbing, Betrug und Wiederbetätigung, schwere Erpressung, Drohungen, vortäuschen strafbarer Handlungen und Missbrauch von Notzeichen. Begonnen hat der Unbekannte seine „Karriere“ mit dem Nicknamen „Jonas Meier“. Unter diesem Pseudonym schickte er im Juni...

  • 09.11.17
  •  1
Lokales
18 Bilder

Explosion in Badener Wohnhausanlage

BADEN. In den Samstag Abendstunden des 04. November 2017 wurde die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt, mit der Alarmdurchsage – “Zimmerbrand nach vermutlicher Gasexplosion“ - in einer Badener Mehrparteien-Wohnhausanlage alarmiert. Nachdem das Vorausfahrzeug an der Einsatzadresse eintraf und der Feuerwehreinsatzleiter die Lage erkundete, wurden gerade mehrere Bewohner der Wohnhausanlage, von den ebenfalls alarmierten Polizeibeamten ins Freie evakuiert. In der Wohnung...

  • 06.11.17
Lokales
2 Bilder

Badener wegen Grasplantage in Haft

BEZIRK. Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Tribuswinkel-AGM hielten am 26. Oktober 2017, gegen 16.50 Uhr, einen Pkw auf der A 2, Süd Autobahn, im Gemeindegebiet von Tribuswinkel an und unterzogen den Lenker, einen 34-Jährigen aus dem Bezirk Baden einer Personenkontrolle. Die Polizisten stellten dabei 50 Gramm Cannabiskraut sicher. Der Lenker gab an, dass er dieses kurz zuvor von einem 27-Jährigen aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung gekauft habe. Bei dem 27-Jährigen habe er im letzten halben...

  • 03.11.17
  •  1
Lokales

Baden ist 100. Mobilitätsgemeinde

BADEN. Weiteren Rückenwind erhält die Energie- und Klimavorzeigestadt Baden, die nun auch Mobilitätsgemeinde ist und dadurch eine Reihe von Vorteilen nützen kann, die den konsequenten Kurs der Stadt weiter unterstützen. Denn die kostenlose Mitgliedschaft beim Mobilitätsmanagement Industrieviertel inkludiert umfassende Betreuung in allen Fragen der Mobilität und ermöglicht zudem einen direkten Zugang zum VOR, zu den ÖBB, zur Förderabteilung des Landes NÖ–RU7 sowie zur Abteilung für...

  • 01.11.17
  •  1
Gesundheit
Der Wechsel zwischen Heiß und Kalt bringt das Immunsystem auf Hochtouren.

Gesund durch die Saunasaison

Wenn die Kälte bis unter die Haut zu kriechen scheint, lockt es so manchen in die Sauna. Damit das Bad im heißen Dampf auch wirklich der Gesundheit förderlich ist, gibt es aber einige Dinge, die begeisterte Saunabesucher beachten sollten. Zu allererst sei hervorgehoben, dass zur Hitzebehandlung mit nachfolgender Abkühlung nur zu raten ist, wenn man ganz gesund ist. Denn in der Sauna ist die Gefahr besonders groß, auch seine Mitmenschen anzustecken. Schwitzen und abkühlen Vor dem Saunieren...

  • 01.11.17
  •  2
Lokales

Ansturm auf unsere kleine Stadt

BEZIRK. Regelrecht gestürmt wurde die Präsentation und Lesung von Badens Altbürgermeister August Breininger im Haus der Kunst, sodass kurzerhand sogar Bühnenplätze organisiert werden mussten, um alle Interessierten unterzubringen. Breiningers jüngstes Werk „Baden – unsere kleine Stadt – Promis, Typen und Legenden. August Breininger – ein bewegtes Leben zwischen Politik und Kultur. Aufgezeichnet von Gabriele Hasmann“ entführte die Besucher in eine Welt voll Erinnerungen, Anekdoten und...

  • 29.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.