baden

Beiträge zum Thema baden

Lokales

Kunstparker in der Valeriestraße

BADEN. Mario schickte uns dieses Bild eines Kunstparkers, über den er sich am Sonntag, dem 24. Mai, in der Valeriestraße in Baden ärgerte. Vor der Hausnummer 13 war aufgrund des wild geparkten Autos mit einem anderen Pkw kein Durchkommen mehr. Ihr Kunstparkerfoto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at (Bitte Ort und Zeit angeben!)

  • 24.05.20
Wirtschaft
Andrea Winkler und Kellner Gabor am neuen Platzerl beim Kurpark-Eingang.
2 Bilder

Gastronomie hofft auf Sommertouristen
Clementine: "Wir brauchen das Fotofestival!"

Der Neustart der Gastronomie nach der Corona-Zwangspause fiel durchwachsen aus. Der große Run der Gäste blieb aus, bemerkt auch Andrea Winkler, Chefin im Café Clementine. BADEN. Andrea Winkler vermutet: "Hauptgrund für den zögerlichen Start war nicht nur das anfangs kühle Wetter rund um den Neustart am 15. Mai, sondern auch eine große Unsicherheit der Gäste. Viele wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen." Masken ja oder nein? Tischreservieren ja oder nein? Im Café Clementine hat man wie...

  • 23.05.20
Lokales

Stadtspaziergänge in Baden
Mit Beethovens Sekretär unterwegs in Baden

BADEN. Auf den Spuren von Beethovens Sekretär, durch das jüdische Baden und entlang der Denkmäler in Baden  führen die Stadtspaziergänge mit Austria Guide Christine Triebnig-Löffler. Die Tickets kosten 10 Euro, die Gruppengröße ist auf maximal neun Teilnehmer begrenzt. Termine: Beethovens Sekretär - 23. Mai, 19. Juni Jüdisches Leben: 22. Mai und 10. Juni Denkmäler: 24. Mai und 21. Juni Tickets und Anmeldung: 02252 86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at Weitere Infos: 02252 86800...

  • 21.05.20
Lokales
4 Bilder

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - PROMIFOTOGRAF als Super-Helfer ROBERT RIEGER hilft helfen in BADEN

Promifotograf als Super-Helfer Robert Rieger hilft helfen in BADEN Robert Rieger, der Baadner Promifotograf, war unter den Ersten, der sich gleich nach dem Lockdown auf den Aufruf der Aktion „füreinanderbaden“ gemeldet hat. Er und 125 Badner*innen waren ehrenamtlich im Einsatz, um älteren und kranken Menschen Medikamente zu bringen, einkaufen zu gehen und Besorgungen zu erledigen. Der bekannte Fotograf ist normalerweise bei Veranstaltungen anzutreffen, bei denen er Prominente fotografiert...

  • 20.05.20
  •  2
Lokales
Baustellenbesichtigung in Baden

Arbeiten für die Sanierung der Landesstraße B 210 (Helenenstraße) in Baden haben begonnen

Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugt sich am 18. Mai 2020 in Vertretung von Landeshaupt- frau Johanna Mikl-Leitner von den Bauarbeiten an der Landesstraße B 210 (Helenenstraße) in Baden. BADEN (red). Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Das Land NÖ investiert laufend in das Landesstra- ßennetz. Vorrangiges Ziel ist die Erhaltung der Verkehrssicherheit, wobei auch auf die Le- bensqualität der Bürgerinnen und Bürger besonders Wert gelegt wird.“ Auf Grund des Alters der...

  • 20.05.20
Lokales
Am besten ist es, der Alkomat zeigt 0,0 Promille
6 Bilder

Serie "Steig ein", Teil 3
Bezirk Baden: 40 Alkoholunfälle im Vorjahr

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. BEZIRK BADEN. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Baden waren Alkolenker für 40 Unfälle verantwortlich. 56 Menschen sind dabei verletzt worden, drei...

  • 19.05.20
Lokales
2 Bilder

50 Kastanienbäume im Doblhoffpark vor Rodung
Die letzten Tage einer Allee

Schon im Herbst hätte man eine Kastanienallee im Doblhoffpark schlägern wollen. Der Gemeinderat bewilligte schon im September 2019 für den Ankauf neuer Bäume und die Vorarbeiten 80.000 Euro. Die geplante Schlägerung der Bäume fand dann jedoch nicht statt. Aber jetzt - nach dem Corona-Stillstand - geht es bald zur Sache. Es wird die letzte Blüte dieser 50 Kastanienbäume gewesen sein. 170.000 Euro KostenBADEN. Der Stadtrat hat Anfang Mai weitere 90.000 Euro für die Allee-Umgestaltung locker...

  • 14.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
Lisa beim Inhalieren
4 Bilder

Lisa Polt
Lasst euch nie von einer Krankheit besiegen!

Lisa aus Baden (20) leidet an einer unheilbaren chronischen Stoffwechselerkrankung - Mukoviszidose. Wie sie damit lebt, schildert sie im folgenden Bericht. BADEN. Ein zäher Schleim verklebt bei dieser Krankheit Lunge, Bauchspeicheldrüse, Leber und Darm. Bakterien halten sich unter diesen Bedingungen sehr gut und greifen Organe an. Am Ende fehlt Betroffenen die Kraft zum Atmen und es hilft nur eine Lungentransplantation. Wer mit dieser Erbkrankheit geboren wird, hat eine durchschnittliche...

  • 11.05.20
Lokales

Miniatur von Napoleons Sohn

BADEN. Bestens besucht war der Vortrag von Dr. Rudolf Novak im Rollettmuseum. Er sprach über Napoleons Sohn (1811 - 1832), der in Österreich als "Herzog von Reichstadt" bekannt ist. Durch seine Mutter, Erzherzogin Marie Louise von Österreich, zugleich ein österreichischer Prinz, hätte Napoleon Franz nach dem Sturz seines Vaters der nächste französische Kaiser werden können. Er starb jedoch mit 21. Auch die Stadt Baden gehört zu seinen Lebensstationen. Über all das sprach Dr. Rudolf Novak,...

  • 11.05.20
Lokales
Im Bild: Das Team der Hospizbewegung Baden mit der Obfrau Andrea Hohl (2.v.r.) sowie eine Gruppe des Rotary Clubs Baden mit dem Präsidenten Karl Ivants (l.)

Rotarier spenden
600 medizinische Atemschutzmasken für Hospizbewegung

Die Hospizbewegung in Baden und der Rotary Club Baden arbeiten seit Jahren eng zusammen. Für die Rotarier der Stadt ist es ein besonderes Anliegen, das mobile Palliativteam Baden laufend zu unterstützen. BADEN (red). Aktuell hat der Rotary Club Badendas Palliativteam der Hospizbewegung Baden durch die dringend erforderliche Zurverfügungstellung von insgesamt 600 medizinischen Atemschutzmasken unterstützt, um auf diese Weise auch in Zeiten des Coronavirusdie wichtige Betreuungstätigkeit...

  • 09.05.20
Lokales
Michelis Arbeit “Tears of the Past” aus der Serie Museum’s Rhapsody (Objective Correlatives) von 2019 verbindet Museumsobjekte aus dem Palais Mamming in Meran / Südtirol miteinander und erzeugt eine große neue Erzählung.

Sissa Micheli und Rafael Mayu Nolte im Kunstverein
Kunstverein öffnet am 16. Mai wieder

Zwei internationale Künstler/innen zeigen parallel im Kunstverein Baden Einblicke in ihr aktuelles Schaffen. Beide Künstler/innen, Sissa Micheli aus Italien und der von AIR – ARTIST IN RESIDENCE Niederösterreich eingeladene Rafael Mayu Nolte aus Peru beschäftigen sich mit grundsätzlichen Fragen zu Identität, Objektrealität und künstlerischen Transformationen von gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Ihre Werke sind ab 16. Mai bis 28. Juni im Kunstverein in Baden zu sehen. Die Wahl der...

  • 07.05.20
Lokales
Im Bild Schülerinnen und Schüler der 4a-Klasse der Volksschule am Pfarrplatz mit ihrer Klassenlehrerin Barbara Dietz sowie Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek.

Baden als österreichweiter „Vorradler“
Kinder dürfen Fahrradprüfungen ablegen

Als derzeit einzige Stadt Österreichs bietet die Stadt Baden ihren Volksschülerinnen und Volksschülern die Möglichkeit, ihre Fahrradprüfungen abzulegen. BADEN. Aus Sicherheitsgründen in Kleingruppen unterteilt, stellen die Mädchen und Buben der Volksschulen Pfarrplatz, Radetzkystraße und Uetzgasse sowie der Übungsvolksschule und der Regenbogenschule in diesen Tagen ihr Wissen über Verkehrsregeln und Fahrrad-Technik unter Beweis. Möglich ist dies selbst in der herausfordernden Zeit der...

  • 07.05.20
Politik
Am Foto: StRin Angela Wolkerstorfer, GRin Serafina Demaku, GRin Anne Sass, GRin Petra Haslinger, GRin Serafina Demaku, GRin Anne Sass, GRin Patrizia Wolkerstorfer, GR Sanin Hanusic, StR Stefan Eitler

Ein "jugendlicher" Sozialausschuss

Kürzlich hat sich der Gemeinderatsausschuss für Soziales, Jugend + Generationen konstituiert mit vielen neuen, jungen Gesichtern. Von den 9 Mitgliedern sind 7 Neue und der geringe Altersdurchschnitt lässt sich auch sehen! Die Vorsitzende Stadträtin Angela Stöckl-Wolkerstorfer hat bereits mit allen während der Zeit der Betreuung der "Corona-Hotline" zusammenarbeiten können und will nun mit Schwung aufbauend auf dem gemeinsam bereits Erreichten weiterarbeiten. "Das gemeinsame Umsetzen von...

  • 05.05.20
Wirtschaft
4,5 Millionen Euro wird die Sanierung der denkmalgeschützten Sommerarena verschlingen.
Aktion
2 Bilder

Millionen für Sommerarena-Sanierung
NEOS Baden fordern ein Nutzungskonzept für die Zukunft

Landesregierung, EcoPlus, Bund und Stadt Baden beteiligen sich an den Gesamtkosten von ca. 4,5 Mio. €. Für die Stadt Baden fallen 1,4 Millionen Euro an. Was ist geplant? BADEN. Nach Trockenlegungsmaßnahmen sollen die schadhaften Fassaden erneuert sowie die Fenster und Türen des denkmalgeschützten Spielhauses saniert werden. Die Dachflächen – mit Ausnahme des historischen Glasdaches über dem Zuschauerraum – und die Verblechungen werden ebenfalls saniert. Im Gebäudeinneren sind Maler- und...

  • 04.05.20
Gedanken

Lesermeinung zum Internet
Mensch als Spielball lebloser Mächte?

Wacht auf, entflieht dem Bann des Internets, der euren Verstand knebelt, der ein ständig erreichbares Wissen vorgaukelt, und vergessen lässt, dass uns Gott die Gabe gab, aus eigener Kraft und eigenem Handeln unsere Persönlichkeit zu entwickeln. Internet diene uns als leicht erreichbare Quelle, aber ees darf nicht der Fluss, in dem das Leben des Menschen von der Geburt bis zum Tod fließt, sein. Das Internet fördert den Egoismus, der unbemerkt von Kindheit an unheilvoll mitwächst, der das Geben...

  • 04.05.20
Politik
Schon bei der Pressekonferenz wurde der gebührende Abstand eingehalten. So soll das auch am 12. Mai bei der Gemeinderatssitzung sein, die erstmals außerhalb des Rathauses stattfinden wird - und zwar ab 18 Uhr in der Sporthalle.

Politik erstmals in der Sporthalle:
Badener Gemeinderat wird mit Abstand tagen

BADEN. Andere Städte haben es bereits vorgemacht, nun geht auch die Politik in Baden "auf Abstand". Erstmals in der Geschichte der Stadt wird eine Gemeinderatssitzung nicht im historischen Sitzungssaal des Rathauses stattfinden, sondern in der Halle B. Dort werden die 41 Gemeinderäte, die Beamtenschaft und die Öffentlichkeit genug Platz finden, um den erforderlichen Abstand einzuhalten. Die März-Sitzung, bei der der Rechnungsabschluss beschlossen hätte werden sollen, ist ja Corona-bedingt...

  • 04.05.20
Lokales
49 Bilder

CORONAVIRUS , MAIBAUM ,
CORONA VIRUS - MAIBAUM TRADITION in OEYNHAUSEN RÜCKBLICH in die 80ger JAHRE

1. MAI TRADITION MAIBAUM und MAIFEST !!! EIN HOCH AUF DIE BEVÖLKERUNG VON OEYNHAUSEN 2021 Wir werden es sehen 2020 Wegen Coronna kein Maibum in Oeynhausen 1987 / 88 / 89  Rückblick von ROBERT RIEGER wie es DAMALS war bei seinen MAIBÄUMEN MAIBAUM fällen und nach Hause bringen LOCH händisch graben MAIBAUM händiisch aufstellen MAIFEST mit Lagerfeuer feiern 2512 Oeynhausen Bez: Baden - NÖ Fotos: Robert Rieger Photography

  • 01.05.20
  •  2
2 Bilder
  • 26. August 2020 um 10:00
  • Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz
  • Heiligenkreuz im Wienerwald

6. Internationale Musikakademie Ferdinand Rebay

Musikakademie für Gitarre, Flöte und GesangDozenten: Thomas Müller-Pering, Gitarre Jeannie Mayr und Alexander Mayr, Gesang Chia-Ling Renner-Liao und Wolfgang Renner, Flöte Maria Gelew, Liedinterpretation Öffentliches Abschlusskonzert: Sonntag, 30. Aug. 2020, um 16:00 Uhr im Kaisersaal des Stiftes Infos und Anmeldung: www.stift-heiligenkreuz-sammlungen.at oder  https://www.facebook.com/events/2451719165140769/ Kontakt und Information: p.roman@stift-heiligenkreuz.at...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.