Baden bei Wien

Beiträge zum Thema Baden bei Wien

 1  2   74

Und ab in die Lüfte
BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER geht mit HELICOPTER von HUBI - FLY in die LUFT 1.8.2020

BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER geht mit HELICOPTER von HUBI - FLY am 1.8.2020 in die LUFT Schon lange war es ein Wunsch von mir meine Heimatgemeinden aus der Vogelperspektive zu sehen. Und so wurde an dem schönen und heißen Samstag Vormittag das Geschenk eingelöst. PS. Es war GENIAL ..... Der Flug ging über Bad Vöslau - Teesdorf - Tattendorf - Oberwaltersdorf - Oeynhausen - Vösendorf - nach Grenze Wien und dann Richtung Mödling - Hinterbrühl - Gumpoldskirchen - Traiskirchen -...

  • Baden
  • Robert Rieger
  5

Ausflugs- und Einkehrtipp 2020
Gasthaus Hauswiese

Seit Mitte Juli 2020 ist das Gasthaus "Servus Hauswiese" wieder geöffnet. Allein die Lage an der Schwechat und am Beginn des Helenentals, am Ortsrand von Baden ist ideal. Neben einem guten Frühstück gibt es eine kleine, aber feine, Speisekarte. Bei schönem Wetter lädt der Gastgarten zum Verweilen ein. Das Serviceteam ist sehr bemüht und nach kleinen Startschwierigkeiten wird die Hauswiese wieder zum Ausflugtipp und begehrten Ausflugsziel.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 2   8

CORONAVIRUS ,
CORONAZEIT - NÖ 6 Corona-Fälle im ERSTAUFNAHMEZENTRUM TRAISKIRCHEN 29.7.2020

CORONAZEIT - NÖ 6 Corona-Fälle im ERSTAUFNAHMEZENTRUM TRAISKIRCHEN 29.7.2020 Zum dritten Mal gibt es im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen im Bezirk Baden nun eine Ausgangssperre. Es wurden in der Betreuungsstelle sechs positive Fälle festgestellt, 24 Personen sind in Quarantäne. Im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen im Bezirk Baden gibt es sechs neue bestätigte Fälle von Coronavirus-Infektionen. 24 Personen wurden abgesondert. Nach mehreren Corona-Infektionen war es bereits im Februar...

  • Baden
  • Robert Rieger
 2   8

TRAISKIRCHNER FPÖ GR THOMAS FELBERMAYER UND SEIN SOHN LEON SAMMELN MÜLL VON DER STRAßE 27.7.2020

TRAISKIRCHNER FPÖ GR THOMAS FELBERMAYER UND SEIN SOHN SAMMELN MÜLL VON DER STRAßE 27.7.2020 Der Traiskirchner FPÖ Gemeinderat Thomas Felbermayer und sein 7 jähriger Sohn Leon machten es sich zum Ziel, achtlos weggeworfenen Müll in Oeynhausen einzusammeln! „Die Bewusstseinsbildung betreffend Umweltschutz fängt bereits in der Kinderstube an, daher freut es mich um so mehr, dass ich meinen Sohn zu dieser Aktion motivieren konnte!“ gibt Felbermayer stolz zu. Er bedankt sich auch bei allen...

  • Baden
  • Robert Rieger
 1  2   15

TIERRETTUNG
BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER RETTET VERLETZTE SPORTTAUBE von der STRAßE 27.7.2020

Robert Rieger, Baden´s Starfotograf und ausgewiesener Tierfreund, sah bei der Heimfahrt mit dem Auto eine Taube auf der Straße, die offensichtlich in Not war. Vorbeifahren kam für ihn nicht in Frage. Aufgrund der Ringe  handelte es sich eindeutig um kein wild lebendes Tier. Eine Semmel als Mahlzeit  wurde zwar willig von der Taube angenommen, fangen ließ sie sich aber, trotz Flugunfähigkeit, nicht. Mit Hilfe einer Nachbarin, die einen Wäschekorb zur Verfügung stellte, gelang es letztlich doch,...

  • Baden
  • Robert Rieger
Das Rathaus am Hauptplatzvon Baden
 2  1   15

Fotofestival
Baden:

Bereits zum 3. Mal findet in Baden das "Festival La Gacilly-Baden Photo" statt. Auf ca. 7km Länge werden über 2000 Fotografien zum (heurigen) Thema "Niemals aufgeben" präsentiert. Der Weg führt nicht nur durch die Gartenanlagen, sondern auch durch die Innenstadt von Baden. Ich habe ein paar Fotos mitgebracht und kann nur jedem diesen Besuch dort empfehlen. Das Festival dauert noch bis zum 26. Oktober 2020.

  • Baden
  • Sabine Mayer
 2  2   80

ERÖFFNUNG DES FESTIVAL LA GACILLY - BADEN PHOTO im DOBLHOFFPARK BADEN 14.7.2020

Verspätet durch das Corona Virus fand die Eröffnung Festival La Gacilly - Baden Photo 2020 durch Bgm. Stefan Szirucsek und Festival Präsident Lois Lammerhuber im Dobelhoffpark Baden statt . Die Ausstellung " Im Osten VIEL Neues " kann bis 26. Oktober in ganz Baden besichtigt werden. Fotos : Doblhoffpark, Stadtzentrum, Rosarium, Fotos: Robert Rieger Photography

  • Baden
  • Robert Rieger
 2   2

NACH 3 TAGEN RÜCKKEHR DER ROMA - SINTI nach OEYNHAUSEN NACH DEM MOTTO " AMOI GEHT NO ...... " 5.7.2020

NACH 3 TAGEN RÜCKKEHR DER ROMA - SINTI nach OEYNHAUSEN nach dem Motto " AMOI GEHT NO ...... " 5.7.2020 WIR ERINNERN UNS: 23.6.2020 Große Aufregung bei den sogenannten „OEYNHAUSNER ZUAGRASTN“ um nichts Das sogenannte „Fahrende Volk“ der Roma und Sinti, machen für 2 Wochen in Oeynhausen wie schon öfters in den letzten 40 Jahren halt. 2.7.2020 GUAT IS GAUNGA NIX IS GSCHEHN - ROMAS - SINTI HABEN ABO PLATZ VERLASSEN und sind weitergereist Quelle: FB - FPÖ Traiskirchen  Ihr...

  • Baden
  • Robert Rieger
 2   3

GUAT IS GAUNGA NIX IS GSCHEHN - ROMAS - SINTI HABEN ABO PLATZ in OEYNHAUSEN VERLASSEN 2.7.2020

GUAT IS GAUNGA NIX IS GSCHEHN - ROMAS - SINTI HABEN ABO PLATZ VERLASSEN 2.7.2020 Quasi Besenrein wie ich mich am 3.7.2020 selbst überzeugte. Jetzt können sich die Oeynhausner Aufreger wieder anderen Themen widmen. Wie wärs mal zur Abwechslung mit den Blumenrabatten. WIR ERINNERN UNS: 23.6.2020 Große Aufregung bei den sogenannten „OEYNHAUSNER ZUAGRASTN“ um nichts Das sogenannte „Fahrende Volk“ der Roma und Sinti, machen für 2 Wochen in Oeynhausen wie schon öfters in den letzten 40...

  • Baden
  • Robert Rieger
 2   7

OEYNHAUSEN: GROSSE AUFREGUNG seit 22.6.2020 UM NICHTS – ROMAS / SINTIS BESUCHEN WIEDER DEN ORT

Große Aufregung bei den sogenannten „OEYNHAUSNER ZUAGRASTN“ um nichts Das sogenannte „Fahrende Volk“ der Roma und Sinti, machen für 2 Wochen in Oeynhausen wie schon öfters in den letzten 40 Jahren halt. Quelle: FB - FPÖ Traiskirchen Heute haben uns einige besorgte Bürgerinnen und Bürger aus Oeynhausen kontaktiert und uns mitgeteilt, dass am Grundstück neben der ABO mehrere Wohnwägen ihr Quartier aufgeschlagen haben! Hierbei handelt es sich um das sogenannte „Fahrende Volk“ der Roma und...

  • Baden
  • Robert Rieger
 1   5

1. Landessieger NÖ - freundlichste Wirtin 2020
Lieblingswirtin Gabi Martinek

In Baden lebt die freundlichste Wirtin 2020 in Niederösterreich. Im Gasthof Martinek kann man wirklich gut Essen. Es gibt regionale Küche mit vielen regionalen Schmankerl. Dazu ein gut gezapftes kühles Blondes oder einen guten Badener Wein. Nicht nur die Chefin ist freundlich, sondern auch die Mitarbeiter/innen sind sehr freundlich und aufmerksam. Wer gut Essen gehen will, sollte mindestens einmal im Gasthaus Martinek gewesen sein. Das Gasthaus hat auch einen urigen Biergarten und übernachten...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 1   20

Geniesen mit allen Sinnen
Rosen im Doblhoffpark in Baden

Der Doblhoffpark ist in Baden bei Wien und immer einen Besuch Wert. Gerade jetzt, bei strahlendem Sonnenschein, lassen sich die vielen verschiedenen Rosenarten besonders gut genießen. Der Duft der vielen Rosen gibt dem Spaziergang ein ganz besonderes Flair. Wer möchte genießt die Ruhe auf einer der Bänke im Park.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 9  8

Vollmondnacht 05.06.2020

Hallo Mond, was ich dir immer schon mal sagen wollte! Wie jedes Monat musste ich dich auch gestern in all deiner Pracht und deinem Glanz festhalten. Ich liebe es dich zu fotografieren. Du begleitet mich mein ganzes Leben lang, vom ersten Tag bis zum Heutigen. Du bist immer für mich da, egal ob ich traurig oder fröhlich bin. Ich blicke zu dir hoch, bewundere dein edles Antlitz, fühle mich beschützt und geborgen. Pass bitte immer gut auf mich auf, ich werde dich auch weiterhin begleiten, dich...

  • Baden
  • Thomas Krt
 2   4

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - PROMIFOTOGRAF als Super-Helfer ROBERT RIEGER hilft helfen in BADEN

Promifotograf als Super-Helfer Robert Rieger hilft helfen in BADEN Robert Rieger, der Baadner Promifotograf, war unter den Ersten, der sich gleich nach dem Lockdown auf den Aufruf der Aktion „füreinanderbaden“ gemeldet hat. Er und 125 Badner*innen waren ehrenamtlich im Einsatz, um älteren und kranken Menschen Medikamente zu bringen, einkaufen zu gehen und Besorgungen zu erledigen. Der bekannte Fotograf ist normalerweise bei Veranstaltungen anzutreffen, bei denen er Prominente fotografiert...

  • Baden
  • Robert Rieger
Blick von der Jubiläumsaussicht im Kurpark
 1   3

Sternschnuppenjagd

Liebe Sternfreunde, für die Zeit um den 22. April wurde in zahlreichen Medien der Sternschnuppenschauer der Lyriden angekündigt. Mit prächtigen "Symbolfotos" voll mit beeindruckenden Leuchtspuren wurde da auf den Termin aufmerksam gemacht, bis zu 15 Sternschnuppen pro Stunde sollten unter optimalen Bedingungen sichtbar sein. Nun gut, mitten in Baden sind die Bedingungen ganz sicher nicht optimal, aber die eine oder andere Sichtung habe ich mir doch erwartet. Zusätzlich zum bloßen Auge habe...

  • Baden
  • Hans Stockinger
Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und die Leiterin der Abteilung Museen, Dr. Ulrike Scholda.

Geschichte von morgen – Wie Baden die Corona-Krise meistert

Das Stadtarchiv Baden hatte schon einige Tage nach Beginn der Corona-Krise einen Aufruf an die Bevölkerung der Stadt gerichtet, Objekte zur Dokumentation dieser besonderen Zeit aufzubewahren. BADEN (red). Neben Aushängen, Zusendungen und ähnlichen Schriftstücken sollen es auch Fotos, persönliche Dokumente und Objekte sein, die vom Alltag in Baden aus diesem Zeitraum berichten können. Schon jetzt berichten in den Schauräumen des Rollettmuseums Medaillen zur Errichtung der Pestsäule oder...

  • Baden
  • Maria Ecker

Corona Erkrankte
Corona Virus( Covid-19)

Immer mehrere Menschen infizieren sich mit dem neuen Covid-19 Virus. Bis her sind 8359 Menschen an Coronavirus erkrankt! Wie wir uns schützen können: Wir bleiben zuhause , wir gehen nur einkaufen oder in der Apotheken und wir vermeiden Öffentliche Verkehr.

  • Baden
  • Paul Pinzaru
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.