baden

Beiträge zum Thema baden

Die Gürtelfrische West ist eine Oase im Verkehrsgewühl.
1 2

Gürtelfrische West
Badespaß am Gürtel

Noch den ganzen August gibt es die Freizeitoase am Neubaugürtel. NEUBAU. Vom Swimmingpool haben viele schon gehört. Zur Gürtelfrische zwischen Neubau und Rudolfsheim-Fünfhaus gehören aber auch Liegewiesen mit Tanz- und Bewegungsprogrammen, Gastronomie und kulturelle Darbietungen auf einem künstlerisch gestalteten Tanzboden. "Jahrelang haben wir Gespräche geführt, wie wir den 7. und den 15. Bezirk näher zusammenbringen könnten", erzählt der Rudolfsheimer Bezirkschef Gerhard Zatlokal (SPÖ),...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Ab Juni gibt es Gleisbauarbeiten bei der Badner Bahn. Sie fährt dann im 15-Minuten-Takt.

Badner Bahn
Gleisbauerabeiten starten

Die Badner Bahn führt Gleisarbeiten vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk durch. MEIDLING. Der Zahn der Zeit nagt auch an den Gleisen der Badner Bahn. Deshalb werden diesen Sommer Erneuerungsarbeiten durchgefürht. Das betrifft die Strecke vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk. Die Arbeiten starten Ende Juni. Das Positive vorweg: Einschränkungen für die Fahrgäste werden so gering wie möglich gehalten. Während der Bauarbeiten kann der Betrieb auf der gesamten Strecke aufrecht erhalten bleiben....

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Ab 29. Mai öffnen die Wiener Bäder. Sicherheitsabstand zwischen den Gästen inklusive.
2

Sicherheitsabstand und Gäste-Limit
Wiener Bäder öffnen am 29. Mai (mit Umfrage)

Gute Nachrichten für alle Badefans: Am 29. Mai öffnen die Wiener Freibäder. Allerdings mit Einschränkungen.  WIEN. Lange Zeit war sie in Gefahr, nun ist die Badesaison in Wien zumindest großteils gesichert. Während Naturgewässer bereits jetzt von allen genutzt werden dürfen – unter Einhaltung der Corona-Vorschriften versteht sich – verlautbarte Wiens Bürgermeister Michael Ludwig heute Vormittag, dass auch die Wiener Freibäder geöffnet werden. Start ist am 29 Mai, wobei es besondere Auflagen für...

  • Wien
  • Conny Sellner
In Richtung Baden kann die Badner Bahn bis 18. August nicht an der Schönbrunner Allee halten.
1

Haltestellen-Sperre bei der Badner Bahn
Arbeiten an der Haltestelle Schönbrunner Allee

Vom 8. Juli 2019 bis 18. August 2019 wird die Haltestelle Schönbrunner Allee modernisiert. Es kommt zu Behinderungen. MEIDLING. Diesen Sommer stehen Arbeiten in der Haltestelle Schönbrunner Allee auf dem Programm. Während des Umbaus und der Modernisierung kommt es ab 8. Juli 2019 zu Einschränkungen für die Fahrgäste. Sperre in Richtung Baden Bis zum 18. August hält die Badner Bahn in Richtung Baden nicht an der Haltesteller Schönbrunner Allee. Die nächste Station ist "Neu Erlaa" und laut den...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
2

Baden
Rathaus

Das Badener Rathaus wurde 1815 von Rudolph Kornhäusel erbaut

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2

Baden
Badener Eck

Das Badener Eck wurde erst vor kurzem schön renoviert

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Baden
Blüten

Ein wunderbarer Blütenstand im Doblhoff Park

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
3

Rosarium
Doblhoff Park

Im Rosarium im Doblhoff Park ist auch heuer wieder der Rosenschwerpunkt während der Rosentage.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
1 3

Schloss
Schloss Weikersdorf

Das Schloss Weikersdorf im Badener Rosarium. Gerne gebucht für Hochzeiten und auch oft Schauplatz bei Dreharbeiten.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.