Alles zum Thema Landschaftsfotografie

Beiträge zum Thema Landschaftsfotografie

Leute
6 Bilder

Spendenprojekt
Fotokalender - Spendenprojekt

Ich arbeite heuer an einem besonderen Projekt und würde euch gerne um Unterstützung bitten! Es geht um folgendes: Ich mache einen Fotokalender mit Landschaftsbildern vom Lungau im Format DIN A3, gedruckt auf hochwertigem Fotopapier. Mein Produktionspartner produziert die Kalender zu einem Sensationspreis - der Verkaufspreis je Kalender beträgt € 35,- Ich spende die kompletten Einnahmen abzgl. der Produktionskosten und kann somit mindestens € 18,- je Kalender an den Verein „Rettet das Kind...

  • 20.11.18
Reisen

Sonnenuntergang
Salfeiner See

Die letzten Tage war ich in vielen bekannten und neuen Regionen Österreichs unterwegs. Schwerpunkt des mehrtägigen Ausflugs war es Zeitrafferaufnahmen im Herbst zu sammeln. So auch am Salfeiner See im schönen Tirol auf 2000 Meter Höhe. Mit 35 Kilogramm am Rücken ging es vom Parkplatz am Ende der Mautstraße am frühen Nachmittag los. Etwa 2 Stunden benötigte ich für den Aufstieg inklusive einigen Pausen. Der Ausblick von dort oben war phänomenal schön. Insgesamt habe ich 6 Zeitraffer an dieser...

  • 23.10.18
  •  2
Lokales
Die Milchstraße über der Silvrettagruppe.
26 Bilder

Von der Goldenen Stunde bis zur Milchstraße

Eine sehr schöne aber zeitaufwendige Arbeit ist die Anfertigung von Bildern vom Übergang des Tages in die Nacht und anschließend auch noch die Milchstraße abzulichten. Da die Milchstraße am besten bei Neumond und in sehr dunkler Umgebung sichtbar ist, war die Gelegenheit um den 9. bzw. 10.09.2018 sehr günstig um ein solches Vorhaben in die Tat umzusetzen. Der Speichersee in Kappl/Dias eignete sich perfekt als Standort für diese Fotografie. Über einen Zeitraum von ca. 5 Stunden, zwischen...

  • 12.09.18
  •  7
  •  9
Freizeit
2 Bilder

18. Regionauten - Fotowandertag

Der nächste Fotowandertag findet am 07.10.18 statt. Start ist um 08:00h bei der Burg Liechtenstein in 2344 Ma. Enzersdorf. Die Tour führt zum Amphitheater, schwarzer Turm und zur Ruine Pfefferbüchsel. Parkplätze sind in der Nähe der Burg vorhanden. Wer teilnehmen möchte kann sich gleich hier eintragen! Ich freue mich auf Eure Anmeldungen.

  • 08.09.18
  •  22
  •  17
Lokales
Die Bergkapelle Gampertun steht Kopf
13 Bilder

Die Bergkapelle Gampertun steht Kopf

Ein wunderbarer Platz um in Ruhe zu entspannen und gleichzeitig die Schönheit unseres Tales zu genießen ist sicherlich Gampertun mit der Gampertunalpe und Bergkapelle Gampertun in See. Die wunderbar auf einer Kuppe gelegene Kapelle und der dortige Ausblick über den unteren Talkessel vom Paznaun bis nach Grins und den gegenüberliegenden Kappler Berg mit dem markanten Hohen Riffler ist einfach sagenhaft, nein traumhaft.  Mein erklärtes Ziel war es am Wochenende die Kapelle einmal anders ins...

  • 27.08.18
  •  4
  •  4
Lokales
Die Niederelbehütte
20 Bilder

Wanderung zur Niederelbehütte

Das Wetter und die heißen Temperaturen in diesem Sommer luden und laden nach wie vor regelrecht dazu ein sich in höheren Gegenden einwenig Abkühlung zu verschaffen. Was eignet sich dabei nicht besser als die eine oder andere Wanderung oder Bergtour zu unternehmen und gleichzeitig seinen Alltag hinter sich zu lassen. Egal ob man dabei extremere Touren anstrebt und einen Gipfel erklimmt oder sich für die „gemütlichere“ Variante entscheidet und eine bewirtschaftete Hütte ansteuert. Wichtig ist...

  • 20.08.18
  •  3
Freizeit
Foto: Gabriella Bösze     Römisches Flair und herrliche Speisen in der "villa urbana"
19 Bilder

Höchste "Römische Gaumenfreuden" geniessen

Die Originale Kochkunst der Römer im Flair der "villa urbana"  im wunderschönen Apsidensaal geniessen Mit seinen beeindruckenden farbenprächtigen Wandmalereien eignet sich der grosse Apsidensaal hervorragend für Festivitäten wie die "Römischen Gaumenfreuden".  Für den 8.September 2018 besteht noch die Möglichkeit Tickets vor Ort an der Kassa zu kaufen oder telefonisch von MO-FR 9.00 bis 16.00 Uhr unter 02163/ 33 770 zu reservieren, sowie auch per E-Mail: roemerstadt@carnuntum.at zu...

  • 19.08.18
Freizeit

Urlaubsbekanntschaft

Urlaubsbekanntschaft dieser Vogel hatte unter unserm Balkon sein Nest und während wir urlaubten, rackerte der arme Kerl tagsüber ziemlich heftig. Er kam, gefühlt, alle 10 Minuten mit Nahrung im Schnabel zu seinem Nest. Wenn er bemerkte, dass wir ihn beobachten, ist er so lange am Dachvorsprung auf und ab gelaufen, bis wir nicht mehr hinschauten, erst dann brachte er das Futter in sein Nest

  • 19.08.18
  •  8
  •  21