Nachrichten - Reutte

Lokales

In der Planseestraße 11 herrscht ab sofort reges Treiben, die neue Wohnanlage wurde übergeben.
8 Bilder

Ein besonderes Wohnhaus wurde übergeben

REUTTE (rei). Im ganzen Land wird gebaut. Auch im Bereich des sozialen Wohnbaus tut sich einiges und so gibt es laufend Wohnungsübergaben. Wenn zu einer solchen dann aber eine Landesrätin anreist, handelt es sich wohl um ein besonderes Projekt, das den künftigen Bewohnern übergeben wird. So geschehen am Dienstag in der Planseestraße in Reutte. Hier errichtete die Wohnungseigentum WE nach Plänen des Reuttener Architekturbüos Walch und Partner eine Wohnanlagemit 23 Wohneinheiten. Neun...

  • 17.10.18

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche Mi., 17.10.: 19.00 Gottesdienst So., 21.10.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 21.10.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr.,19.10.: 08.00 hl. Messe, anschl. Eucharistische Anbetung So., 21.10.: 10.15 hl. Messe- Familiengottesdienst, musi. Gest.: Der Projektchor des Tiroler Sängerbundes Außerfern singt afrikanische Lieder; nach dem Gottesdienst: Verkauf von...

  • 17.10.18

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 03.10.2018: Julia Monika Schimpfössl, BSc und Mag.rer.nat. Martin Likar aus Wängle 06.10.2018: Fabienne Retter und Daniel Roland Gasser aus Lechaschau 06.10.2018: Theresa Trenkwalder und Daniel Wachter aus Ehenbichl 06.10.2018: Melanie Rosa Hammerle und Hannes Walch aus Kaisers 13.10.2018: Verena Blanka Sonnweber und Ing. Stefan Gundolf aus Wängle 13.10.2018: Sabrina Gerda Riemenschneider und Dr.-Ing. Wolfgang Stefan Schafbauer aus Lechaschau 13.10.2018:...

  • 17.10.18

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Manda Ida Vukoja Eltern: Jasmin Ida Schedler und Miro Vukoja aus Reutte Geburtstag: 24.09.2018 Roko Palavra Eltern: Branka Turic-Palavra und Mario Palavra aus Reutte Geburtstag: 28.09.2018 Rifka Helena Jacoba van Beek Eltern: Rebecca Rachel Natalis de Ridder und Bram Henricus Johannes van Beek aus Lermoos Geburtstag: 30.09.2018 Moritz Breithuber Eltern: Alexandra Breithuber und Hannes Raimund Breithuber aus Pflach Geburtstag:...

  • 17.10.18

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: DI Werner Kuehs Lechaschau, 80 Jahre, † 04.10.2018 Maria Koch Ehenbichl, 86 Jahre, † 06.10.2018 Leopold Walch Reutte, 93 Jahre, † 10.10.2018 Jakob Valentin Nicolussi Lechaschau, 66 Jahre, † 11.10.2018 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 17.10.18
7 Bilder

Hammerschmiede lockt in der Museumsnacht viele Besucher an

In der langen Nacht der Museen des Bezirks Reutte sind viele Nachtschwärmer unterwegs um den Spuren der Geschichte zu folgen. Von der Schokoladenseite zeigte sich dabei die Hammerschmiede bei St. Anna unterhalb der Burg Vilsegg. Die Kombination von Burg, Kirche und Hammerschmiede hat ihren eigenen Zauber, den schon die Bayerische Königsfamilie sehr schätzte. Königin Marie von Bayern sind einige Gerätschaften gewidmet, wie etwa ein Pflug und ein Butterfaß. Denn voll Begeisterung tat die Königin...

  • 16.10.18

Politik

Maßnahmen wurden eingeleitet, das Wohnen in Studentenheimen wieder attraktiver zu machen.

Wohnen in Tirol
Studentenheim-Novelle soll heimischen Wohnungsmarkt entlasten

TIROL. Am 16.10.2018 wurde von Wissenschaftsminister Heinz Fassmann die Studentenheim-Novelle vorgestellt - dadurch soll das Wohnen in Studentenheimen wieder attraktiver werden. Wohnen im Studentenheim wird wieder attraktiverIn den vergangenen Jahren stieg die Zahl der StudentInnen, die in Wohngemeinschaften oder privaten Haushalten leben. Gleichzeitig blieb die Zahl der StudentInnen in Studentenheimen gleich. Mit der Studentenheim-Novelle soll das Wohnen in Studentenheimen jedoch wieder mehr...

  • 16.10.18
GVV-Vorsitzender Georg Dornauer

Sozielpakt
Dornauer will 80:20 verankern

Die insgesamt 279 Tiroler Gemeinden stehen vor der Erstellung ihrer Budgets. GVV-Vorsitzender Georg Dornauer fordert ein Entgegenkommen des Landes und sieht LH Platter und TGV-Präsident Schöpf im Tatendrang. TIROL. In Zukunft wird der Aufteilungsschlüssel für die Mietzinsbeihilfe 80:20 lauten (Land:Gemeinden). Georg Dornauer, Vorsitzender des sozialdemokratischen GemeindevertreterInnenbandes (GVV) will den Aufteilungsschlüssel auch auf die Sozialbeträge für Mindestsicherung, Grundversorgung...

  • 16.10.18
Unter den acht zu pflanzenden Baumarten, ist auch die Birke. (Symbolbild)

Aktuelles aus der Regierungssitzung
Pflanzung heimischer Baumarten

TIROL. In der aktuellen Regierungssitzung konnte man sich auf eine Förderung für Baumbepflanzung einigen. Bald wird es wieder mehr heimische Baumarten in der Region geben.  Die Landesregierung beschloss in der neuesten Regierungssitzung eine Förderung von 100.000 Euro für Pflanzung von acht unterschiedlichen heimischen Baumarten. Und die 1.000 Bäume werden damit in den nächsten zwei Jahren in der Tiroler Landschaft zusätzlich gepflanzt.  Zu den zu pflanzenden Baumarten gehören Bergahorn,...

  • 16.10.18
Geplanter Skigebietszusammenschluss Hochoetz-Kühtai über Schafjoch und Feldringer Böden. Die Feldringer Böden sind ein weitgehend naturbelassenes Hochplateau westlich von Kühtai auf 2.000 m Seehöhe. Durch die gute Erreichbarkeit und die lawinensichere Lage ist das Gebiet bei Familien und Tourengehern äußerst beliebt. Eine skitechnische Erschließung und Nutzung mit fünf Liften und einer Talabfahrt würde der Natur schweren Schaden zufügen. Dass Projekte wie dieses mit dem neuen TSSP Wirklichkeit werden könnten, steht für den Alpenverein außer Zweifel.

Tiroler Seilbahn- und Skigebietsprogramm (TSSP)
Alpenverein fordert umfassenden Beteiligungsprozess

TIROL. Die neue Fassung des Tiroler Seilbahn- und Skigebietsprogramms (TSSP) stößt auf scharfe Kritik von Seiten des Alpenvereins. Dass die Befürworter nun einen "beschwichtigenden Ton" anschlagen und vorgeben, "der Entwurf enthalte [...] keine fundamentalen Änderungen" ist für den Alpenverein ein Warnsignal.  Begriff der "Neuerschließung wird ausgehöhlt"Zwar steht im TSSP-Entwurf schwarz auf weiß, dass Neuerschließungen nicht zulässige seien, jedoch kann man im anschließenden Absatz...

  • 16.10.18
Eine heiße Debatte: die Novellierung des Landesfeuerwehrgesetzes. (Symbolbild)

Novellierung des Landesfeuerwehrgesetzes
VP, FPÖ und SPÖ stärken Feuerwehren den Rücken

TIROL. Der Plan einer Änderung des Landesfeuerwehrgesetzes durch die NEOS schlägt seine Wellen. Aus den Reihen der VP wie auch der SPÖ hagelt es Kritik. Man stellt sich hinter die Tiroler Feuerwehren.  "Unverzichtbarer Pfeiler der Tiroler Sicherheitslandschaft"VP-Sicherheitssprecher Anton Mattle positioniert sich klar hinter den Tiroler Feuerwehren. Sie wären ein "unverzichtbarer Pfeiler der Tiroler Sicherheitslandschaft" und präsentieren eine "wertvolle soziale und gesellschaftliche...

  • 15.10.18
LH Günther Platter und Bgm Georg Willi vor dem Goldenen Dachl in Innsbruck.
2 Bilder

Gedenkjahr
Kaiser Maximilian goes Social Media

TIROL. Der 12. Jänner 1519 ist der Todestag von Kaiser Maximilian I. Für das Gedenkjahr 2019 sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. Kaiser Maximilian-Gedenkjahr 2019Im Jahr 2019 wird das Gedenkjahr anlässlich des 500. Todestags von Kaiser Maximilian I gefeiert. Einerseits soll damit die Geschichte Tirols aufgelebt werden lassen, andererseits soll aber auch auf die Bedeutung Kaiser Maximilians für die Tiroler Gegenwart hingewiesen werden, so Landeshauptmann Günther Platter. Das Gedenkjahr...

  • 14.10.18

Sport

Fußball
Anpfiff 11. Runde

Landesliga West • Mils : Vils   Samstag, 20.10.18, 16.00 Uhr   Sportplatz Mils • Reutte : Seefelder Plateau   Samstag, 20.10.18, 17.00 Uhr   Drei-Tannen-Stadion Reutte 1. Klasse West • Reutte 1b : Union Innsbruck 1b   Samstag, 20.10.18, 14.30 Uhr   Drei-Tannen-Stadion Reutte • Veldidena : Zugspitze   Samstag, 20.10.18, 18.30 Uhr   Kunstrasen Beselesportplatz Wilten-West • Wacker Innsbruck 1c : SPG Lechtal   Sonntag, 21.10.18, 16.00 Uhr   Kunstrasen...

  • 17.10.18
SV Axams – SV Pitztal: Der Abwehrversuch von Axams-Libero Michael Kirchmair kam zu spät – Jeremias Haueis war zur Stelle und netzte ein!
14 Bilder

Fußball Tirol
Das war das Fußballwochenende vom 13. und 14. Oktober

Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Die Spiele vom WochendeFotos gibt es von den Spielen: Gebietsliga West: SV Axams – SV Pitztal 2:3 (1:1) UPC Tirol Liga:...

  • 15.10.18
Beim Tirol-Cup in Reutte holten die Judokas vom SVR einmal Gold, viermal Silber und viermal Bronze.

Reuttener Judonachwuchs bei Tirol Cup erfolgreich

REUTTE. Am Sonntag, den 14.10.2018 fand in Reutte die erste Runde des Tirol Cups statt. Der SVR Reutte Zweigverein Judo war mit elf Kindern am Start und konnte tolle Ergebnisse für sich verbuchen. Es waren alle Tiroler Vereine mit insgesamt 131 Teilnehmern dabei. Die Ergebnisse der Reuttener: 1. Platz Luca Vent, 2. Plätze Lena Kuntner, Sarah Kuntner, Nina Trixl und Devin Vetter, 3.  Plätze Elina Facliz, Maxima Alk, Raffael Vent und Paul Wechner. Den tollen vierten Platz erreichte noch Carina...

  • 15.10.18
Die SPG Lechtal hatte auf eigener Anlage das Nachsehen und gab die Tabellenführung ab.

Ein rabenschwarzes Fußballwochenende

AUSSERFERN (rei). Das vergangenen Wochenende war nicht dazu angetan,  Fußballfans zu begeistern. Die Zahlen sind ernüchternd: Alle sieben Außerferner TFV-Herrenteams waren im Einsatz. Und leider mussten alle sieben eine Niederlage hinnehmen. Die Tordifferenz aus allen Spielen mit Außerferner Beteiligung lautete 18:3 zu ungunsten der heimischen Mannschaften. Die Ehre der Außerferner TFV-Teams retteten die Damen aus Lechaschau. Sie eroberten in der Landesliga auswärts in Imst einen Punkt...

  • 15.10.18
Aus allen Teilen des Bezirkes kamen die Schüler zur Herbstrunde der Fußball Schülerliga.

BRG Reutte gewinnt die Herbstrunde der Fußball Schülerliga

REUTTE. Bei traumhaftem Wetter konnte am 10.10.2018 die Herbstrunde der Schülerliga Fußball ausgetragen werden. Die Teams der Mittelschulen Ehrwald, Lechtal, Tannheim, Vils, Untermarkt, Königsweg und des BRG begeisterten die Zuschauer durch Spielfreude, Kampfgeist, aber auch durch technisches Können. Keine Berührungsängste zeigten dabei die Mädchen, die den Zweikampf mit den Burschen nicht scheuten und Konditionsstärke bewiesen. Den Sieg holte sich in beeindruckender Manier die Mannschaft...

  • 15.10.18
Die drei Spieler der SV Reutte Piotr Chmielak, Manfred Storf und Heinz-Peter Strele (v.l.) waren bei den Landesligaspielen drei Mal erfolgreich.

Tischtennis-Landesliga: Reuttener Herren räumten ab

REUTTE (eha). In den vergangenen zwei Wochen standen für die Tischtennisherren des SV Reutte drei Landesligaspiele auf dem Programm. Beim Auswärtsspiel in Kirchbichl präsentierte sich Heinz-Peter Strele in sehr guter Form und führte die Reuttener mit drei Siegen zum knappen 6:4-Erfolg. Die restlichen Punkte zum Sieg erspielten Piotr Chmielak (2) und Manfred Storf (1). Das zweite Spiel wurde zwei Tage später in Reutte gegen die SPG Wörgl/Hopfgarten ausgetragen. Von Beginn an waren die...

  • 12.10.18

Wirtschaft

Die traditionelle Lehrlingsfeier wurde aufgefrischt – das neue Konzept im Kino sorgte für Begeisterung.
2 Bilder

Feier inklusive Kino
MPREIS-Lehrlingsfeier mit zweifacher Premiere

Unter dem Motto „Alles neu“ stand die jährliche MPREIS/Baguette-Lehrlingsfeier im Metropol Kino Innsbruck. Die MPREIS-Geschäftsführung ehrte dabei alle erfolgreich ausgebildeten Lehrlinge mit Urkunden und Geschenken. Das neu entwickelte Konzept sorgte für begeisterte Gesichter und überzeugte die Anwesenden auf ganzer Linie. Besonderes Highlight: Die exklusive Vorpremiere des Blockbuster-Kinofilms „Night School“ als perfekter Abschluss einer gelungenen Feier. Neues Konzept erfolgreich...

  • 16.10.18
Freuen sich gemeinsam über den IMF-Preis, von links: Prof. Anita Zehrer, Leiterin des ZFU Zentrum Familienunternehmen, Preisträgerin Janina Berkmann, Prof. Gabriela Leiß.

IMF Thesis Award des Instituts für Mittelstand und Familienunternehmen
MCI-Absolventin ausgezeichnet

TIROL. Das MCI konnte mit einer seiner Absolventinnen glänzen. Janina Berkmann konnte mit ihrer Bachelorarbeit überzeugen und gewann den Preis für hervorragende akademische Abschlussarbeiten im Bereich Family Business. Allgegenwärtige Herausforderung wurde aufgegriffenBerkmann traf mit ihrer Thematik genau ins Schwarze. Der Titel ihrer Bachelorarbeit: "When the senior leaves and the junior takes over – preparing employees for succession in a family business“. Die Arbeit wurde somit mit...

  • 16.10.18
„Es gibt viel zu tun“, das symbolisiert das Geschenk von Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl an den designierten Kammerpräsidenten Christoph Walser.

Thaurer Bürgermeister will Christoph Walser bleiben
Neuer WK-Präsident Walser: "Es braucht eine starke Vertretung"

Den designierten Wirtschaftskammerpräsidenten, Unternehmer und Thaurer Bürgermeister Christoph Walser trafen wir zum  Interview nach seiner Wahl im Wirtschaftsbund. Sind Kammern in Zeiten wie diesen überhaupt noch notwendig? Christoph Walser: "Ich kann nur für die Wirtschaftskammer sprechen. Selbstverständlich ist eine starke Vertretung der Wirtschaft notwendig und auch sinnvoll. Klarerweise müssen sich Interessenvertretungen wie die WK auch immer neuen Herausforderungen stellen und sich den...

  • 15.10.18
 Jürgen Bodenseer: Kammerumlagen 1 und 2 werden gesenkt, die Gesamtersparnis beträgt rund 5 Millionen Euro.

Wirtschaftskammer
Wirtschaftskammermitglieder zahlen weniger Kammerumladen

TIROL. 2019 werden die Tiroler Kammermitglieder entlastet: Durch eine Senkung der Kammerumlagen 1 und 2 sollen rund 5 Millionen Euro eingespart werden. Der Service für UnternehmerInnen wurde bereits ausgebaut. Umlagesenkungen beschlossenAm Donnerstag, 11. Oktober 2018, wurde die Senkung der Kammerumlagen in Wien endgültig beschlossen. Gleichzeitig wurde der Service für Unternehmen erweitert. Die Umlagesenkung tritt 2019 in Kraft. So wird der Hebesatz für die Kammerumlage 1 (abhängig von der...

  • 14.10.18
Mag. Sabrina Gaßner nahm den Fairtrade Award 2018 für das Familienunternehmen MPREIS entgegen.

Auszeichnung
Fairtrade-Award 2018 für MPREIS

Im Beisein von Vertreterinnen aus Politik, NGOs und vielen Ehrengästen erhielt MPREIS den begehrten Fairtrade-Award. Das verantwortungsbewusste Familienunternehmen wurde für den langjährigen Einsatz ausgezeichnet und gewann den Preis in der Kategorie „Engagement am Arbeitsplatz“. Mit der vielfältigen Auswahl an fair gehandelten Produkten unterstützt der moderne Nahversorger die Kunden bei ihrer täglichen Kaufentscheidung. Eine weitere bewusste Maßnahme: Die MPREIS Mitarbeiterinnen und...

  • 12.10.18
Mit dem Durchschneiden eines Bandes wurde der neue AST-Firmenstandort offiziell seiner Bestimmung übergeben.
14 Bilder

AST nahm neuen Firmenstandort in Höfen offiziell in Betrieb

HÖFEN (rei). Allen Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in Höfen. Die Fa. AST, sie gehört zur Elektrizitätswerke Reutte AG, konnte ihren neuen Firmensitz offiziell einweihen und in Betrieb nehmen. Große Feier in HöfenDie Produktionshalle, in der früher eine Druckerei untergebracht war, hatte man für die Feierlichkeit in eine Festhalle umgewandelt. Viele Gäste und sehr viele Mitarbeiter waren der Einladung der Geschäftsführung gerne gefolgt. Mit Wirtschaftslandesrätin Patrizia...

  • 12.10.18

Leute

Die Gäste aus dem Bezirk Schwaz zeigten sich von den Anlagen auf Ehrenberg beeindruckt.

Gemeindechefs besuchten die Burgenwelt Ehrenberg

REUTTE. Im Rahmen einer Exkursion erkundeten BürgermeisterInnen des Bezirkes Schwaz die Burgenwelt Ehrenberg und die highline179. Die Teilnehmer waren beeindruckt von der Entwicklung der Burgenwelt Ehrenberg, die mit der Eröffnung des Hornwerks mit der Ausstellung Angriff und Verteidigung und dem barocken Portal am 12. Oktober 2018 einen weiteren großen Schritt macht. Durch Landes- und EU-Mittel konnte der Verein Burgenwelt Ehrenberg mit regionalen Partnern wie Marktgemeinde Reutte,...

  • 07.10.18
Am Mittwoch war beim Herbstmarkt im Untermarkt einiges los.
7 Bilder

Beitrag mit VIDEO!
Ganz schön viel los im Reuttener Markt

REUTTE (rei). "Ich hab jetzt von der Innsbrucker Straße bis zu euch eine halbe Stunde gebraucht", erzählte uns ein Kunde, der die Bezirksblätter-Geschäftsstelle in der Lindenstraße am Mittwoch aufsuchte. Das ist dann schon richtig lange, keine Frage. Der Grund für die lange Anfahrtszeit war aber bekannt: Vergangenen Mittwoch verleitete der "Tag der deutschen Einheit" wieder viele Gäste aus unserem Nachbarland zu einem Besuch in Reutte, außerdem zog der Herbstmarkt im Untermarkt zusätzliches...

  • 04.10.18
Allerhand z´  Höfe: Die Fahrzeugsegnung vor der Hahnenkammhalle durch Pfarrkurator Patrick Gleffe.
21 Bilder

Feuerwehr Höfen freut sich über neues Löschfahrzeug

HÖFEN (rei). Da schauten die vielen Feuerwehrkameraden, aber auch die interessierte Bevölkerung, sehr gerne und ganz genau hin: In Höfen wurde das neue Löschfahrzeug mit Bergeeinrichtung (LFB-A) gesegnet. Es war ein Fest für die örtliche Feuerwehr, zu dem auch viele Kameraden umliegender Wehren gekommen waren. Wegen dieser Fahrzeugsegnung, aber auch wegen anstehender Ehrungen. "Unser altes Löschfahrzeug war in die Jahre gekommen" "Unser altes Löschfahrzeug war in die Jahre gekommen",...

  • 03.10.18
Auf der Wiese vor der Musteralm am Plansee bot sich ein schönes Bild.
17 Bilder

19. Älplerletze fand bei traumhaftem Wetter statt - Beitrag mit VIDEO

BREITENWANG (rei). Wie bestellt! Hätten die Organisatoren der Internationalen Älplerletze auf der Bestellliste das Wunschwetter ankreuzen können, dann wäre es wohl exakt jenes gewesen, wie es Teilnehmer und Besucher der Veranstaltung am Sonntag hinten am Plansee erlebten. Zum 19. Mal fand dieses greznüberschreitende Treffen statt. Seinen Ursprung hat die Älplerletze im Allgäu, doch schon im zweiten Jahr fand das Treffen im Tannheimer Tal statt. Seither wechseln sich das Allgäu und die...

  • 01.10.18
Carina Petz am Küchenherd im ZDF-Studio in Hamburg.
3 Bilder

Wir drücken die Daumen!
Lechaschauerin kocht um den Einzug ins Finale der ZDF-Küchenschlacht

LECHASCHAU/HAMBURG (rei). Diese "Schlacht" wird von vielen Zuschauern gerne angesehen: Von Montag bis Freitag läuft im ZDF um 14.15 Uhr die "Küchenschlacht". Ein Duell von Hobbyköchen aus dem deutschsprachigen Raum. Ein Mix aus Koch- und Talksendung, die viele Fans hat. In dieser Woche steht eine Außerfernerin hinter dem Herd. Carina Petz zeigt, was sie am Herd zu leisten im Stande ist. Die ersten drei Tage hat die gebürtige Vilserin, die nun in Lechaschau lebt, gut gemeistert. Nun wird es...

  • 27.09.18
"Rettet das Kind Tirol" Obfrau Brigitte Schieferer (2.v.l.), und Stellvertreterin Brigitte Plattner freuten sich mit Gastgeber Martin Unterrainer (rechts) und Golfclub Lärchenhof-Manager Gerhard Pühringer

Golfer mit großen Spendierhosen

Die stolze Summe von 50.000 Euro brachte das Charity-Golfturnier zu Gunsten von "Rettet das Kind Tirol" im Golfclub Erpfendorf. "Eine Gesellschaft sollte dahingehend beurteilt werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht", betonte Brigitte Schiefer, Obfrau der unabhängigen Hilfsorganisation für notleidende Kinder in Tirol. Die Golfer, unter ihnen Rodel-Doppelolympiasieger Wolfgang Linger, stellten große Hilfsbereitschaft unter Beweis. Den größten Zuspruch bei der Charity-Auktion erhielt eine...

  • 23.09.18

Gedanken

Bischof Hermann Glettler beauftragte die Mitglieder der Leitungsteams von zwei Seelsorgeräumen im Oberen Gericht für ihren Dienst.

Gedanken
Glettler: „Die Herdfeuer des Glaubens entzünden“

Treffen der pastoralen MitarbeiterInnen in Seelsorgeräumen und Pfarren im Haus der Begegnung in Innsbruck​ (dibk). Rund 90 pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarren und Seelsorgeräumen der Diözese Innsbruck kamen am Donnerstag, 4. Oktober, im Haus der Begegnung zusammen. Bei ihrem jährlichen Treffen befassten sich die Teilnehmer in Arbeitsgruppen mit Fragen und neuen Wegen der Glaubensvermittlung in den Pfarren und Seelsorgeräumen. In seinem Vortrag dankte Bischof...

  • 04.10.18
Mag. Fritz Kerschbaumer segnete die Räumlichkeiten des Bauernladens in Reutte.
2 Bilder

Neuer Kooperator in Reutte erstmals in Aktion

REUTTE (rei). "Das ist meine erste Handlung als neuer Kooperator von Reutte", ließ Mag. Fritz Kerschbaumer die Anwesenden bei der Neueröffnung des Bauernladens in Reutte wissen. Fritz Kerschbaumer ist seit September 2018 im Seelsorgeraum Reutte im Amt. Kerschbaumer wurde am 24. Juni 2018 in Innsbruck zum Priester geweiht. Seine erste hl. Messe feierte er in Jenbach. Nun wirkt er an der Seite von Dekan Franz Neuner im Seelsorgeraum Reutte.

  • 01.10.18
Rückblick „Sonntag der Völker“ 2017

Gedanken
aufnehmen – beschützen – fördern – integrieren

Katholische Kirche feiert am 30. September traditionellen „Sonntag der Völker“ Die Katholische Kirche feiert am 30. September 2018 wieder den „Sonntag der Völker“. Dieser Tag soll alle Katholiken darauf verweisen, dass die Kirche universell, vielsprachig und multikulturell ist, und, dass sie jeden Mitmenschen, egal welcher Herkunft und Hautfarbe als Bruder und Schwester aufnehmen sollen und in die Gemeinde integrieren. Auch in Innsbruck gibt es einen besonders gestalteten Gottesdienst, bei...

  • 24.09.18
300-Jahr-Feier: Die Wallfahrtskirche in Kronburg wurden am 28. September 1718 geweiht.

Wallfahrtsort Kronburg feiert Jubiläum

Am 30. September wird 300 Jahre Kirchweihfest der Wallfahrtskirche Kornburg groß gefeiert. ZAMS/KRONBURG (otko). Am Sonntag, den 30. September findet das Kirchweihfest – 300 Jahre Kronburg unserer „ Lieben Frau Maria Hilf“ auf Kronburg statt. Am 28. September 1718 wurde die barocke Wallfahrtskirche vom Brixner Fürstbischof Ignaz Graf Künigl geweiht. Das Programm der großen Jubiläumsfeier beginnt ab 10:00 Uhr mit einem landesüblichen Empfang mit der Schützenkompanie Zams und der Musikkapelle...

  • 21.09.18
Propst Florian Huber weihte die Glocke.

Gedanken
Glocke für den Innsbrucker Dom geweiht – mit Video!

Generalvikar Propst Florian Huber hat am 19. September eine neue Glocke für den Innsbrucker Dom geweiht. Damit ist das aus acht Glocken bestehende Geläut wieder komplett, nachdem vor vielen Jahren eine Glocke einen Sprung bekommen hat. Für die Verbesserung des Glockenklanges sowie zur Erhöhung der Lebensdauer der Glocken werden noch im September durch die Glockengießerei Grassmayr speziell berechnete Klöppel und elektronische Läutemaschinen mit Riemenantrieb eingebaut. Die Anna- und Petrus...

  • 20.09.18

Gedanken
Monatlicher Kantorenkurs in Innsbruck

Nächster Lehrgang von Oktober 2018 bis Juni 2019 (dibk). Als Kantor bezeichnet man den Vorsänger oder den Chorleiter im Gottesdienst. Ab Oktober 2018 findet jeweils am Dienstag, von 17 Uhr bis 19 Uhr, wieder ein monatlicher Kantorenkurs, im Kirchenmusikreferat der Diözese Innsbruck, gemeinsam mit Raimund Runggaldier, statt. Damit beim dialogischen Singen und Hören die lebendige Kraft des Wortes Gottes umfassend im Gottesdienst ausgedeutet und erlebbar wird, ist es notwendig, dass geeignete...

  • 20.09.18