Nachrichten - Reutte

Folgen 4.395 folgen Reutte

Lokales

Wer hat den artenreichsten Schmetterlingsgarten?

Schmetterlingszählung
Wer hat die meisten Schmetterlinge im Garten?

TIROL. „Zeig her deinen Schmetterlingsgarten“ heißt es von 4. bis 28. Juli in ganz Österreich. Bereits zum dritten Mal rufen Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 zur sommerlichen Schmetterlingszählung auf. Die Hälfte aller in Österreich heimischen Schmetterlingsarten sind vom Aussterben bedroht oder gefährdet. Aus diesem Grund haben Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 die Aktion „Zeig der deinen Schmetterlingsgarten“ ins Leben gerufen. Mithilfe der App „Schmetterlinge Österreichs“ können...

  • 16.07.19
Birgit Sprenger, Berwang
6 Bilder

Umfrage der Woche
„Was sagen Sie zum neuen Nichtrauchergesetz?“

Crisma Praxmarer, Häselgehr: „Im Restaurant ist nicht Rauchen okay, ansonsten ist es mir egal!“ Monika Philipp, Reutte: „Alkohol ist schlimmer als das Rauchen, weil er viel mehr Schaden anrichtet!“ Sandro Altadonna, Reutte: „Wir Raucher werden diskriminiert!“ Birgit Sprenger, Berwang: „Ich finde es positiv, weil wir das letzte Land sind, wo öffentlich geraucht wird und als Vorbild für unsere Kinder!“ Ùzeyir Yasemin, Reutte: „Wegen dem Gesetz werden die Leute nicht aufhören...

  • 16.07.19
Durch die Neuregelung wird Bahnfahren in Richtung Mittenwald attraktiver.
3 Bilder

VVT Verbundraum
Verbesserungen für Öffi-Nutzer auf der Verbindung Mittenwald

REUTTE/MITTENWALD. Das freut alle Bahnfahrer: Wie der VVT mitteilt, können Öffi-NutzerInnen innerhalb des Tarifsystems des Verkehrsverbund Tirol (VVT) seit Anfang Juli bis nach Mittenwald fahren. Das ist möglich, da die "Zone Mittenwald" jetzt zum VVT Verbundraum gehört.   Wichtige Neuerung Die Korridorstrecke über Seefeld/Scharnitz in Richtung Reutte, welche das Außerfern auf der Schiene mit der Landeshauptstadt verbindet, wurde um eine Zustiegs- bzw. Ausstiegsmöglichkeit verlängert....

  • 16.07.19
Mit dem StudyTest vereinfacht die Uni Innsbruck angehenden Studierenden die Wahl des richtigen Studiums an der Universität Innsbruck.

Uni Innsbruck
Was soll ich studieren? Für welches Studium bin ich geeignet?

TIROL. Wer sich im kommenden Semester an der Universität Innsbruck einschreiben möchte, hat die Qual der Wahl. Die künftigen Studierenden können in Innsbruck aus mehr als 180 verschiedenen Studienangeboten wählen. Mit dem StudyTest kann man nun ein individuelles Interessenprofil erstellen und rausfinden, welches Studium an der Uni Innsbruck für einen in Frage kommt.  Was soll ich studieren?Nach der Schule fragen sich das wohl erst einmal viele Absolventen. Vor allem: Für welches Studium bin...

  • 16.07.19
Univ.-Prof. Dr. Olaf Reimer: "Die Mondlandung war zuallererst ein politisches Bestreben."

Interview mit Univ.- Prof. Dr. Olaf Reimer
Mondlandung: "War total beeindruckt"

50 Jahre Mondlandung – Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr betritt Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. "Es ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit", lauteten seine berühmten Worte. wir sprachen mit Univ.-Prof. Dr. Olaf Reimer vom Inst. für Astro- und Teilchenphysik in Innsbruck. Bezirksblätter: Wie beurteilen Sie persönlich die Mondlandung für die Menschheit? Prof. Olaf Reimer: "Die ingenieurtechnische Leistung hat mich total beeindruckt. Es war...

  • 16.07.19
Die Bahnstrecke vom Außerfern nach Innsbruck führt durch die VVT Zone Mittenwald.
3 Bilder

Mobilität
VVT Radius erweitert sich bis nach Mittenwald

TIROL. Öffi-NutzerInnen können sich freuen: Sie können nun innerhalb des Tarifsystems des Verkehrsverbund Tirols (VVT) bis nach Mittenwald fahren. Der VVT Verbundraum hat sich also bis zu dem deutschen Ort erweitert. Der Radius der Öffi-Fahrer dehnt sich aus. Eine weitere Zustiegs- bzw. AusstiegsmöglichkeitBisher konnte man auf Haltestellen innerhalb eines Korridors nicht aus- oder einsteigen, es sei denn, es bestand ein nötiger Umstieg. Jetzt wurde die Korridorstrecke über Seefeld/Scharnitz...

  • 16.07.19

Politik

Ab 1. August treten in Tirol erstmals Fahrverbote rund um Tankstellen für LKW auf.
3 Bilder

Transit Tirol
LKW-Fahrverbote rund um Tankstellen kommen ab 1. August

TIROL. LKW-Fahrverbote rund um Tankstellenareale sollen weitere Bausteine im Kampf gegen den Transitverkehr sein. Ab 1. August 2019 tritt die Verordnung bei den Tankstellen Fritzens/Wattens und Innsbruck-Süd in Kraft. Neue Verordnungen soll Straßen sicherer machen Aufgrund der hohen Anzahl an LKW, welche die Tankstellen Fritzens/Wattens und Innsbruck-Süd anfahren, kam es in der Vergangenheit immer wieder zu gefährlichen Situationen der Verkehrs- und Versorgungssicherheit. Mit 1. August 2019...

  • 16.07.19
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: "Die Exportwirtschaft ist ein starker Motor für die heimische Konjunktur."

Plus bei Exporten
LRin Zoller-Frischauf bilanziert Tirols starke Außenhandelsdaten 2018

TIROL. Die vorläufigen Zahlen der Tiroler Außenhandelsstatistik vom Vorjahr liegen nun vor. LRin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich über ein Plus beim Exportvolumen von über 200 Millionen Euro. „In absoluten Zahlen verzeichnen wir ein Plus beim Exportvolumen von knapp 224 Millionen Euro. Die Exportwirtschaft ist ein starker Motor für die heimische Konjunktur“, betont die Wirtschaftslandesrätin. Insgesamt steigerte Tirols Wirtschaft das Außenhandelsvolumen vorläufig auf über 12,7...

  • 15.07.19
Zahlreiche TeilnehmerInnen ließen sich die Eröffnungsfahrt des Eiberg Radweges zwischen Schwoich und Söll nicht entgehen.
4 Bilder

Radwegeoffensive
Radwege werden in Tirol weiter ausgebaut

TIROL. Am Samstag, 13.7.2019, wurde der Radweg "Kaiserradrunde" fertig gestellt. Weitere Radwege sollen folgen. Ausbau von Radwegen in Tirol Das Land Tirol stellt für 2019 4,5 Millionen Euro für den Ausbau von Radwegen zur Verfügung. "Wir tun alles, um die Gemeinden und Tourismusverbände bei der Finanzierung der Vorhaben entsprechend zu unterstützen“, so LHStv Josef Geisler. Häufig stellen GrundbesitzerInnen die Grundstücke für Radwege zur Verfügung. Derzeit gibt es in Tirol Projekte für 155...

  • 15.07.19
FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Markus Abwerzger
2 Bilder

Kursänderung
„Zwangsfusionen von Gemeinden kommen für die Tiroler FPÖ nicht in Frage.“

TIROL. FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Markus Abwerzger fordert nachhaltige und effektive finanzielle Anreize seitens des Landes für interkommunale Zusammenarbeit.  „Zwischen freiwilliger Gemeindefusion und Zwangsfusion gibt es einen Mittelweg“, erklärt Abwerzger und führt fort: „Zwang ist für uns sicher kein taugliches Mittel, daher lehnen wir behördlich vorgeschriebene Zusammenlegungen von Tiroler Kommen ab“. Schaffung von Anreizsystemen Als den geeigneten Mittelweg fordert der...

  • 15.07.19
  •  1
ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth hat eine klare Meinung zum Thema Pflegelehre.

BHS statt Pflegelehre
„Teenager gehören nicht ans Pflegebett“

TIROL. Während der Personalmangel im Pflegebereich fortschritt, werden Rufe nach neuen Ausbildungsmöglichkeiten laut. Der ÖGB Tirol fordert eine Berufsbildende höhere Schule für Pflegeassistenzberufe. Neue Ausbildungswege werden gesucht, um der Personalknappheit in Österreich entgegenzuwirken. Im Raum stehen die Pflegelehre und das BHS-Modell. Als Vorbild für die Pflegelehre wird die Schweiz genannt, dort gibt es den Lehrberuf „Fachangestellte Gesundheit“ bereits. Auch in Vorarlberg und ...

  • 12.07.19
v.li.: Lebenshilfe-Regionalleiter Lorenz Kerer, Soziallandesrätin Gabriele Fischer, Lebenshilfe-GF Georg Willeit, Eva Fleischer (Professorin am Department für Soziale Arbeit am MCI) und Angela Kerschbaumer, Leiterin des Lebenshilfe-Wohnprojekts Hall im Innenhof der Wohnanlage in der Unteren Lend, in der sich die vier selbstbestimmten Wohngemeinschaften der Lebenshilfe befinden.

Tiroler Teilhabegesetz
LRin Fischer besucht gemeindenahes Wohnprojekt der Lebenshilfe

HALL. Den „ersten Geburtstag“ des Tiroler Teilhabegesetzes nahm LRin Fischer zum Anlass, selbstbestimmte Wohngemeinschaften der Lebenshilfe in der Unteren Lend in Hall in Tirol zu besuchen. Dass Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben führen können, ist eine der zentralen Forderungen der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. In Tirol wurde dies in den Bestimmungen des Tiroler Teilhabegesetzes (THG) umgesetzt, welches vor rund einem Jahr in Kraft getreten...

  • 12.07.19

Sport

4 Bilder

Julia Sörgel siegte bei ÖM am Nassfeld

NASSFELD (rei). Die MountainbikeDays lockten viele Radsportler nach Kärnten. Hier organisierte der SC Hermagor am Nassfeld am Sonntag den 7. Juli die Österreichische Meisterschaft im Mountainbike Hillclimb. 14,5 Kilometer bei immerhin 1400 Höhenmetern galt es zu bezwingen. Mit dabei war auch Julia Sörgel aus Reutte, die für das Team WNT-Radhaus Lechaschau am Start war. Sie benötigte für die Strecke 1:17:00,1 Stunden und holte sich damit in der Eliteklasse der Frauen den Sieg.

  • 15.07.19
  •  1
Julia Sörgel siegte am Nassfeld.

Radsport
Julia Sörgel siegte am Nassfeld

NASSFELD (rei). Die MountainbikeDays lockten viele Radsportler nach Kärnten. Hier organisierte der SC Hermagor am Nassfeld die österreichische Meisterschaft. 14,5 Kilometer bei immerhin 1400 Höhenmetern galt es zu bezwingen. Mit dabei war auch Julia Sörgel aus Reutte, die für das Team WNT-Radhaus Lechaschau am Start war. Sie benötigte für die Strecke 1:17:00,1 Stunden und holte sich damit in der Eliteklasse der Frauen den Sieg.

  • 12.07.19
  •  1
Tolle Stimmung herrschte bei der Grillfeier, die in Pflach durchgeführt wurde.

Gewinn wurde eingelöst
Lechaschau-Challenge "bescherte" Grillfeier

LECHASCHAU (rei). Vier Schülerinnen der 7b-Klasse das Reuttener Gymnasiums (Liv, Chiara, Hanna, Linda) beteiligten sich kürzlich an der Lechaschau Challenge. Die vier kamen sehr nahe an die Mittelzeit, die bei diesem Team-Bewerb als Siegerzeit gilt, heran und durften sich so über den Gewinn einer Grillfeier, gesponsert von der Allianz Versicherung, freuen. Die jungen Damen luden dann gleich die ganze Klasse zum Grillen ein, womit niemand gerechnet hatte. Da freuten sich auch die Organisatoren...

  • 11.07.19
Die jungen Leichtathleten des SV Reutte zeigten noch einmal was sie können. Nun hat die Sommerpause begonnen.

Kids Cup
Junge SVR-Leichtathleten waren erfolgreich

REUTTE. Bei schönem Sommerwetter fand der dritte Teil des Kids-Cups in Völs statt. Die Mannschaft des SV Reutte LA Raiffeisen zeigte sich von ihrer besten Seite. Schöne Erfolge Bei den MU14 war Jonathan Tschauko, wie heuer schon öfter, eine Klasse für sich. Er war dreimal in Einzeldisziplienen am Start, welche er auch überlegen gewann, es waren dies der 60m Sprint, das Kugelstoßen und der Weitsprung. Mit Franziska Huber, Eberle Emily und Julia Somogyi gewann er den Minutenlauf....

  • 11.07.19
Andrea Weber siegte überlegen.

Laufsport
Andrea Weber siegte in Nesselwang

NESSELWANG. Zum 10. Mal fand der E + H Wetzer Firmen und Familienlauf in Nesselwang statt. Dieser war für verschiedene Klassen und über zwei Strecken, 5,3 und 10,8 Kilometer, ausgeschrieben. 247 Teilnehmer wurden heuer gezählt. Unter ihnen auch Andrea Weber vom SV Reutte. Sie war über die 10,8 Kilometer-Strecke eine Klasse für sich, lief nach 45:42 Minuten über die Ziellinie und holte sich damit überlegen den Sieg bei den Damen.  „Das Rennen war heute nicht leicht, die Stecke ist echt zäh!“,...

  • 10.07.19
Den vielen Elfmeterschützen wurden genau auf die Beine gesehen.
58 Bilder

Fußball
Elfmeterturnier in Musau kam gut an

MUSAU (rei). Beachtliche 46 Mannschaften nahmen heuer am Elfmeterturnier in Musau teil, das zum 3. Mal vom FC-Bayern-Fanclub organisiert wurde. Jung und alt, Damen und Herren: Sie alle waren mit Begeisterung bei diesem Turnier dabei. Bei den Damen war die Mannschaft des BVB erfolgreich, bei den Herren das Team "Youngsters" und bei den Kindern die Archbachkicker. Nach dem Turnier wurde im Musigstadl in Musau noch gefeiert. Fotos: Birgit Duwe

  • 09.07.19

Wirtschaft

Im Herbst startet wieder der Bachelorstudiengang Elektrotechnik.

Zukunftsstudium
Tiroler Bachelor-Studium Elektrotechnik startet wieder im Herbst

HALL i. TIROL. Seit Herbst 2018 gibt es in Tirol das Bachelor-Studium Elektrotechnik, ein Angebot der Universität Innsbruck und der Privatuniversität UMIT. An drei Tagen im Sommer können sich Interessierte über das Studium informieren. Mit dem Studienangebot Elektrotechnik reagierten die Universität Innsbruck und die Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol auf den dringenden Bedarf an Fachkräften in Forschung und Entwicklung. Das neue Studium leistet einen Beitrag, um die...

  • 16.07.19
Ein Bild von der Spatenstichfeier in Vils.

Neues Mahlwerk
Die Fa. Schretter investiert in den Standort Vils

VILS (rei). Ein neues, 36 Meter hohes Bauwerk entsteht in den kommenden Monaten in Vils, am Werksareal der Fa. Schretter & Cie. Ein neues Mahlwerk wird errichtet.  1819, also vor 100 Jahren, wurde das Unternehmen gegründet. Im Jubiläumsjahr wird nun mit einem umfangreichen Investitonsprogramm begonnen, zur "Ertüchtigung von Produktionsanlagen", wie es von Seiten des Unternehmens heißt.  Durch diese High-Tech-Anlage wird die Kapazität der Zementmahlung am Standort erhöht. Es ist ein...

  • 15.07.19
Das erfolgreiche Team des AMS Reutte mit AMS Vorstand Johannes Kopf (ganz links), Karin Lutz (Leitung SfU Reutte/Stv. RGS-Leiterin, 2.v.l.), Klaus Witting, RGS-Leiter Reutte (4.v.l.) und AMS Vorstand Herbert Buchinger (ganz rechts im Bild).

Platz zwei im Österreichranking
AMS Reutte ist besonders kundenfreundlich

REUTTE (rei). 98 AMS-Geschäftsstellen wurden beim AMS-Award bewertet. Reutte holten den zweiten Platz! Es geht ums Kundenwohl Der Kundenfreundlichkeit wird beim Arbeitsmarktservice große Aufmerksamkeit geschenkt. Und ebenso wird darauf geschaut, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur freundlich sind, sondern stets das Wohl der Kunden im Auge haben. Dazu gibt es eine bundesweite Auswertung, deren Ergebnisse in den „BEST of AMS AWARD“ einfließen. Nun liegen die aktuellen...

  • 14.07.19
Manfred Miglar, Landesdirektion UNIQA Tirol

Marktanteil von 28,6%
Tirolerinnen und Tiroler setzen auf UNIQA

TIROL. Ein Großteil der Tirolerinnen und Tiroler setzt in Versicherungsfragen auf UNIQA. Mit einem Marktanteil von 28,6 Prozent setzt sich UNIQA auch dieses Jahr wieder als Marktführer durch. Seit März 2019 hat die Landesdirektion Tirol mit Manfred Miglar einen neuen Mann an der Spitze, mit dem die starke Position in Tirol weiter ausgebaut werden soll. „Eine besondere Stärke von UNIQA ist die regionale Präsenz. Mit unseren Außendienstmitarbeitern und den selbstständigen Generalagenturen...

  • 12.07.19
Keine Zustimmung für Mercosur vom ÖVP-Abgeordneten und Landwirtschaftsausschuss-Mitglied Hermann Gahr

Kritik von ÖVP-Gahr
Mercosur: Ein Deal auf Kosten von Mensch, Tier und Umwelt

TIROL. Nach jahrelangen Verhandlungen zwischen EU und vier südamerikanischen Staaten kann es plötzlich nicht schnell genug gehen. Doch das Freihandelsabkommen Mercosur stößt auf viel Gegenwind. Über 20 Jahre verhandelte die EU mit den südamerikanischen Staaten Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Der Abschluss des Deals soll nun noch vor der Neubesetzung der wichtigsten Ämter der EU erfolgen. Scharfe Kritik an der Vorgehensweise und an den Bedingungen des Abkommens gab es von...

  • 12.07.19
  •  1
Berufsangehörige, die am 1. Juli 2018 in der Pflege bzw. in gehobenen medizinisch-technischen Diensten tätig waren, erhalten einen Berufsausweis.

AK Tirol
Erfolge des Gesundheitsberuferegisters

TIROL. Beschäftigte in Gesundheitsberufen konnten sich seit dem 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019 im Gesundheitsberuferegister der AK Tirol registrieren lassen. Mit den 15.650 Registrierten kann man nun einige Erfolge vorweisen. Der erlangte Berufsausweis ist ein Zeichen der Wertschätzung und des Respekt gegenüber den Beschäftigten.  Berufsausweis durch RegistrierungDurch die Registrierung im Gesundheitsberuferegister konnten MitarbeiterInnen in zehn Gesundheitsberufen ihren Berufsausweis...

  • 11.07.19

Leute

Beim Lechaschauer Dorffest wurde bis in die Nacht hinein gefeiert.

Dorffest
Nach dreijähriger Pause wurde groß gefeiert

LECHASCHAU. Nachdem das Dorffest in Lechaschau drei Jahre Pause machte - aufgrund der Witterung bzw. des Feuerwehrfesest und Bundesmusikfestes - wurde es heuer wieder durchgeführt. Ein schönes Fest Bei Kaiserwetter startete gegen 14 Uhr am Lechaschauer Dorfplatz das Dorffest. Auf Wunsch von Bürgermeister Hansjörg Fuchs fand das Fest heuer zugunsten der Renovierung der Ottilienkapelle statt. Alle Lechaschauer Vereine und Institutionen stellten sich in den Dienst der guten Sache. Unter der...

  • 11.07.19
Freuten sich mit den 35 neu zertifizierten NaturführerInnen mit“: LTVPin Stephanie Jicha, (1.v.r.), stellvertretende Landesumweltanwalt Walter Tschon (3.v.r.), Naturpädagogischer Leiter von Natopia Wolfgang Bacher (4.v.r.) und Naturschutzlandesrätin LHStvin Ingrid Felipe

NaturführerInnen
35 neue NaturführerInnen für Tirol

TIROL. Auch in diesem Jahr konnten wieder neue NaturführerInnen ausgebildet werden. Tirol darf sich über 35 Neuzugänge freuen, die feierlich ihr Zertifikat von VLTPin Jicha im Landhaus entgegennahmen.   35 neue Tiroler NaturführerInnenVize-Landtagspräsidentin Jicha hatte am vergangenen Donnerstag die Ehre, 35 Männern und Frauen ihr Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss des Tiroler Naturführerkurses zu überreichen.  Die neuen "Naturprofis" werden in Tirol dringend gebraucht. Denn das...

  • 01.07.19
Bezahlte Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
3 Bilder

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • 28.06.19
  •  3
Bischof Hermann Glettler, Józef Niewiadomski und Rektor Tilmann Märk.
2 Bilder

Uni Innsbruck
Theologe Niewiadomski mit Ehrenkreuz ausgezeichnet

TIROL. Dem Theologen Józef Niewiadomski konnte vor Kurzem, zum Abschied seiner akademischen Karriere, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse überreicht werden. Passend gab es eine Eucharistiefeier in der Jesuitenkirche und einem Festakt im Kaiser-Leopold-Saal. Wesentlich zur Entwicklung der Theologischen Fakultät beigetragenSeiner Abschiedsvorlesung lauschten im Kaiser-Leopold-Saal zahlreiche Freunde, Wegbegleiter und Gäste aus der Kirche, Politik und...

  • 27.06.19
NMS VILS - Rang zwei bei der Indoor Schul-Stocksportmeisterschaft.
6 Bilder

Stocksport - Schulsport Tirol
NMS Vils holt sich Tiroler Vizemeistertitel

WÖRGL (sch). Sie hatten die weiteste Anreise - mussten vom Bezirk Reutte in das Tiroler Unterland nach Wörgl (Bezirk Kufstein) - lieferten sich dort einen spannenden Finaltag mit elf der besten Teams der Schulstufen sieben und acht. Der TLEV schrieb gemeinsam mit der Bildungsdirektion Tirol Schul-Stocksport-Geschichte. An der 1. Indoor Schul-Stocksportmeisterschaft in Wörgl nahmen in vier Schulstufen insgesamt 24 Mannschaften (120 Schülern) aus neun NMS Nord- und Osttirols teil. Finale mit...

  • 22.06.19
Reiseleiterin Sonja Kofelenz und Bibliothekarin Veronique
26 Bilder

Literarisch-kulinarische Reise
Mit der Bücherei Reutte quer durch die ganze Welt

Wieder einmal hieß es in der Bücherei Reutte: Auf zur kulinarisch–literarischen Reise in ein fernes Land. In diesem Jahr lud die Bücherei Reutte zu einer Bahnfahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn und begleitete die Gäste rund 9000 Kilometer quer durch Russland. Dazu gab es eine interessante Mischung an Literatur, es gibt nämlich durchaus „lesbare“ und unterhaltsame Literatur aus Russland, die das Team der Bücherei den Gästen vorgestellt hat. Dafür hat das Team rund um Sonja Kofelenz eine...

  • 16.06.19

Gedanken

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 13.07.2019: Beirer Rebekka Maria und Dipl.Ing. Schöffmann Marc aus Leoben 13.07.2019: Barat Szilvia und Horvath Jozsef aus Telfs 13.07.2019: Berzsan Jozsefne Katalin und Novotny Istvan aus Reutte Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 17.07.19

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Arthur Eltern: Rihovska Lenka und De Vries Killian aus Elmen Geburtstag: 20.06.2019 Melanie Eltern: Maier Christine Annemarie und Maier Michael aus Reutte Geburtstag: 04.07.2019 Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern und wünschen alles Gute für die Zukunft!

  • 17.07.19

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Gerlinde Theresia Schautzgy Reutte, † 26.06.2019 Irma Keller Lechaschau, † 04.07.2019 Herbert Anton Zobl Pflach, † 07.07.2019 Heribert Jakob Tiefenbrunn Pflach, † 09.07.2019 Mag.phil.Dr.phil.BSc Manuel Fasser Reutte, † 10.07.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 17.07.19

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 14.07.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Mi., 10.07.: 09.00 Treffpunkt vor der Kirche - Wandertag Fr., 12.07.: 09.00 Urnenbeisetzung So., 14.07.: 10.00 Gottesdienst in Reutte , zeitgl. Kindergottesdienst Pfarrkirche St. Anna, Reutte Mi., 10.07.: 18.00 hl. Messe beim Zeltlager am Plansee - Jungscharaufnahme Fr., 12.07.: 08.00 hl. Messe Sa., 13.07.: 19.00 hl. Messe So., 14.07.: 10.15 hl. Messe Herz-Marienkirche, Tränke Sa., 13.07.:...

  • 10.07.19

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Stefanie Lutz Weißenbach am Lech, † 29.06.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 10.07.19

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 05.07.2019: Koljanin Radmilla aus Reutte und Jesretic Goran aus Stojana Cupica/Serbien 06.07.2019: Kordic Danijela aus Lermoos und Zubonja Sasa aus Vils 06.07.2019: Kormaz Hande aus Fulpmes und Celebi Mustafa aus Reutte Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 10.07.19