Top-Nachrichten - Hall-Rum

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.063 haben Hall-Rum als Favorit hinzugefügt
In der Gemeinde Tulfes wird die Bevölkerung aufgerufen, sich an der Blutspendenaktion, am 29. April 2021 im Vereinshaus zu beteiligen.

29. April
Blutspendenaktion in der Gemeinde Tulfes

Jede Blutspende zählt und wird dringend gebraucht. In der Gemeinde Tulfes wird die Bevölkerung aufgerufen, sich an der Blutspendenaktion, am 29. April 2021 im Vereinshaus zu beteiligen. TULFES. Ohne den Einsatz der freiwilligen Blutspender wäre eine medizinische Versorgung unmöglich. Am Donnerstag, 29. April 2021 wird im Vereinshaus Tulfes eine große Blutspendenaktion durchgeführt. In der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihr Blut zu spenden. Teilnehmen...



Lokales

In der Gemeinde Tulfes wird die Bevölkerung aufgerufen, sich an der Blutspendenaktion, am 29. April 2021 im Vereinshaus zu beteiligen.

29. April
Blutspendenaktion in der Gemeinde Tulfes

Jede Blutspende zählt und wird dringend gebraucht. In der Gemeinde Tulfes wird die Bevölkerung aufgerufen, sich an der Blutspendenaktion, am 29. April 2021 im Vereinshaus zu beteiligen. TULFES. Ohne den Einsatz der freiwilligen Blutspender wäre eine medizinische Versorgung unmöglich. Am Donnerstag, 29. April 2021 wird im Vereinshaus Tulfes eine große Blutspendenaktion durchgeführt. In der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihr Blut zu spenden. Teilnehmen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ab 25. April gibt es eine neue Corona-Teststation in der Gemeinde Thaur. In der Raiffeisenbank werden künftig Corona Antigen-Tests durchgeführt und das ganz ohne Termin.

Ab 25. April
Neue Corona-Teststation in der Raiffeisenbank Thaur

THAUR. Ab 25. April gibt es eine neue Corona-Teststation in der Gemeinde Thaur. In der Raiffeisenbank werden künftig Corona Antigen-Tests durchgeführt und das ganz ohne Termin. Bei Bedarf werden auch Testnachweise in Papierform ausgestellt. Wer in der Gemeinde Thaur einen Antigen-Schnelltest benötigt, kann jeden Freitag von 17:30 bis 19:30 Uhr und jeden Sonntag von 16:00-18:00 Uhr in der Raiffeisenbank Thaur sich kostenlos testen lassen. Die Tests werden von geschultem medizinischen Personal...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Betreiber der Glungezerbahn haben die Wintersaison noch einmal bis 25. April 2021 verlängert.

Glungezerbahn
Skifahren am Glungezer noch einmal bis 25. April verlängert

Noch immer herrschen tolle Verhältnisse auf den Pisten von Tulfes und daher wird die Saison noch einmal verlängert. Noch bis 25. April hat man die Möglichkeit die Pisten am Glungezer runterzufahren. TULFES. Wintersportler dürfen sich freuen, denn die Betreiber der Glungezerbahn verlängern noch einmal die Wintersaison bis 25. April 2021. Die tollen Verhältnisse auf den Pisten von Tulfes, sind nach wie vor optimal. Laut Website, bleibt die Bahn an Schlechtwettertagen geschlossen. Alle weiteren...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit Stand heute, 12. April, 8:30 sind 2.049 Personen aktiv positiv
6 2 123

Covid-19
Samstag: 236 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 17. April 8:30 +++ 236 positive...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Politik

Rumer Grüne stellen Antrag für mehr Transparenz, Objektivität und Nachvollziehbarkeit bei der Wohnungsvergabe in Rum.

Antrag für neue Wohnungsvergaberichtlinie
Rumer Grüne für mehr Transparenz bei Wohnungsvergabe

Rum verfügt zwar schon lange über ein Punktesystem, jedoch stößt das, laut der Rumer Grünen Fraktion, bezüglich einer objektiven und transparenten Vergabe immer wieder an seine Grenzen. In der Gemeindesitzung vom 12. April haben die Rumer Grünen einen Antrag für mehr Transparenz, Objektivität und Nachvollziehbarkeit bei der Vergabe von Wohnungen in Rum eingebracht. RUM. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Rum beschließt, aufgrund der seit 1. Jänner 2020 geltenden Wohnungsvergabe-Richtlinien des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Täglich gibt es ein Update, wie viele Verdachtsfälle der Südafrika Mutation in Tirol aufgetaucht sind.
1 2

Corona Tirol
Wie viele Fälle der Südafrika-Mutation gibt es aktuell in Tirol?

TIROL. Seit heute Vormittag liegen dem Land Tirol nach Abstimmung mit den Laboren aktuelle Zahlen zu den bestätigten und unbestätigten Fällen der südafrikanischen Coronavirus-Mutation in Tirol vor. Die aktuellen Corona-Zahlen in Tirol ***Update 16. April***Zahlen Südafrika-Mutation seit Beginn Sequenzierung (Proben beziehen sich auf Zeitraum vom 23. Dezember 2020 bis 14. April 2021) Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen Verdachtsfälle auf die südafrikanische Mutation:...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Hinsichtlich möglicher regionaler Öffnungsschritte im Mai, sprachen sich die beiden SPÖ Politiker für eine regionale Differenzierung bei der Bewertung der Situation aus.
1 2

Sicherheit
SPÖ fordert: Sicherheit neu denken

TIROL. Wie man auf der gemeinsamen Pressekonferenz des Tiroler SPÖ Vorsitzenden Dr. Georg Dornauer und des SPÖ Sicherheitssprechers im Nationalrat Reinhold Einwallner erläuterte, möchte die Partei sich stark auf das Thema "Sicherheit in Österreich neu denken" fokussieren. Die aktuelle österreichische "Sicherheitsarchitektur" wäre nicht mehr zeitgemäß, so die Kritik.  Neue "Sicherheitsarchitektur" für Österreich Die Herausforderungen mit denen Österreich in Zukunft konfrontiert werden könnte,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Manfred Schafferer ist der neue Bürgermeister von Absam.

Gemeinderat hat gewählt
Manfred Schafferer ist neuer Bürgermeister von Absam

ABSAM. Am Donnerstag hat der Absamer Gemeinderat entschieden und Manfred Schafferer (SPÖ) zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Absam gewählt. Bei insgesamt 19 Stimmabgaben, gingen 8 Stimmen an Arno Pauli (Wir Absamer) und 11 Stimmen an Manfred Schafferer. Max Unterrainer wurde erster Vize. Manfred Schafferer ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Absam. Mit einem deutlichen Votum von 11:8 Stimmen (eine ungültige Stimme), wurde Schafferer vom Gemeinderat zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Regionauten-Community

Rebecca Köck / SG Absam
Bildnachweis: Christian Kramer / TLSB
2

Schiesssport
Köck und Kuen für Europameisterschaft im Kleinkalibergewehr nominiert

Im Rahmen eines Trainingslehrganges und unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen (einschließlich eines COVID-19 Präventionskonzeptes) fand von 08.04.-11.04.2021 die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl statt. Der Erwachsenenkader (ab 21 Jahren) absolvierte von Donnerstag bis Samstag drei Wettkämpfe 3 x 40 im Dreistellungskampf und einen Wettkampf mit 60 Schuss liegend auf jeweils 50 Metern Distanz. Der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Anna-Susanne Paar
Rebecca Köck
Bildnachweis: TLSB / Christian Kramer

Schiesssport
Vizeweltmeisterin tritt zur EM-Qualifikation mit dem Kleinkalibergewehr an

Im Rahmen eines Trainingslehrganges findet von 08.04.-11.04.2021 die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl statt. Zu den Fixstartern gehören der Juniorenkader (18 bis 20 Jahre) und der Erwachsenenkader (ab 21 Jahren) des österreichischen Schützenbundes. Unter den Teilnehmerinnen befindet sich auch Rebecca Köck von der Schützengilde Absam. Köck gewann im Jahr 2018 als Juniorin die Silbermedaille in der Disziplin 50m...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Anna-Susanne Paar
Johannes Kuen
Bildnachweis: Christian Kramer - TLSB

Schiesssport
Luftgewehr-Schütze Johannes Kuen siegt überlegen

Seit dem 17. Dezember 2020 war seitens der österreichischen Bundesregierung für alle Schützen der Nachwuchs-Landeskader wieder die Möglichkeit regelmäßiger Trainings geschaffen worden. Aufgrund der langen, wettkampffreien Phase entschied der ÖSB zu Beginn des Jahres, für alle Nachwuchsschützen der jeweiligen Bundesländer österreichweit Online – Bewerbe via Zoom in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole durchzuführen. An zwei Wochenenden im März war es schließlich soweit: von 06.03. –...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Anna-Susanne Paar
Melanie Spiegl präsentiert ihr Kochbuch auf sportliche Weise.
3

Sportliches Kochbuch
Dem eigenen Körper zuhören

Körperliche und geistige Gesundheit hängen stark von der Ernährung ab. Wie gesunde Küche auch ganz ohne Verzicht funktioniert, zeigt Melanie Spiegl aus Oberperfuss in ihrem Kochbuch. Die frisch ausgebildete Fitnesstrainerin Melanie Spiegl weiß, dass es im Leben nicht auf Leistungsstärke, sondern auf die persönliche Gesundheit ankommt. Die eigenen Lebensmittelunverträglichkeiten haben die junge Oberperferin veranlasst, das Thema Ernährung genauer unter die Lupe zu nehmen. So ist im Corona-Jahr...

  • Tirol
  • Barbara Gutleben

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Radsport der Extraklasse wird wie bei der WM 2018 am Montag in unserer Region geboten.

Achtung
Der Zeitplan für die Tour of the Alps

Wie bereits berichtet, beginnt am Montag die Tour of the Alps mit einer echten Hammeretappe, die auch durch unsere Regionen führt. Hier ist der genaue Zeitplan inklusive aller Verkehrsbeschränkungen. Die 1., 2. und 3. Etappe der Tour of the Alps (ehemals „Giro del Trentino“) findet von 19.4. bis 21.4.2017 in Tirol und Südtirol statt. Der Start erfolgt am 19.4, um 11.50 Uhr in Brixen. Die Etappe führt nach Innsbruck, wo  dann aber auch noch zweimal der Rundkurs über das westliche Mittelgebirge...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Juniorenweltmeister Elias Medwed, flankiert von Bgm. Markus Haid (li.) und Sportausschussobmann Georg Haid
4

Elias Medwed
Birgitz ehrte den Juniorenweltmeister

Elias Medwed feierte in der abgelaufenen Skisprung-Saison mit dem Weltmeistertitel im Teamspringen der Junioren in Lahti einen herausragenden Erfolg. Die Gemeinde Birgitz gratulierte dem sportlichen Aushängeschild! Bürgermeister Markus Haid und Sportausschussobmann Georg Haid überreichten ein Präsent der Gemeinde. "Neben Manuel Fettner ist Elias Medwed ein weiterer ÖSV-Adler, der unserer Gemeinde Flügel verleiht", zeigte sich der "Skisprung-Bürgermeister" rhetorisch in Hochform. Sportlich in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Vom Ende des Feldes kämpfte sich Jürgen Schmarl noch auf P17 vor

Aufholjagd nach Dreher
Jürgen Schmarl fährt auf Platz 17 bei der „Trofeo Primavera“

Der Rumer Rennfahrer Jürgen Schmarl erreichte bei der „Trofeo Primavera“ in Lonato (Italien) den 17. Platz. Das nächste Rennen, die „DAI-Trophy“ findet am 22. Mai in Bozen statt. LONATO/RUM. Am Osterwochenende wurde die „Trofeo Primavera“ in Lonato ausgetragen. Jürgen Schmarl erkämpfte sich neben den starken Konkurrenten im Qualifying den zwölften Platz. Der Rumer beendete das Erste von zwei Rennen auf Platz 10. Im zweiten Lauf kämpfte sich Schmarl nach einem unverschuldeten Dreher auf Platz 17...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Sportschützin Rebecca Köck ist für die EM in Kroatien nominiert.
2

Kleinkalibergewehr
Absamerin und Thaurer für EM in Kroatien nominiert

Vergangene Woche wurden von Donnerstag bis Sonntag am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen. Aus Tirol qualifizierten sich sieben Sportschützen, darunter auch die Absamerin Rebecca Köck und der Thaurer Johannes Kuen. TIROL. Ideale Bedingungen hatten die Schützen am Schießstand in Innsbruck/Arzl nicht wirklich. Die klirrende Kälte und der Wind waren in den vier Tagen Wettkampf eine Herausforderung. In der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Wirtschaft

Klären über Cyber-Sicherheit auf: Sybille Regensberger, Obfrau der Fachgruppe UBIT (2.v.l.), Michael Schopper, Obmann der Fachgruppe der Versicherungsmakler (2.v.r.), David Winkler, IT-Security Experte (l.) und Joe Kaltschmid, Experte für Cyberrisk Versicherungen (r.).
Aktion 2

Große Schäden durch Datenklau – Umfrage
Homeoffice erhöht Cyberkriminalität

Daten wirksam vor Zugriffen von Cyberkriminellen zu schützen, ist ein elementares Anliegen der IT-Security. Solche Cyber-Attacken betreffen immer mehr auch Tiroler Institutionen und Firmen. Nahezu wöchentlich wird vor neuen Attacken gewarnt. TIROL. In letzter Zeit hat die Cybersecurita nicht mehr den Stellenwert wie früher. Auch durch das Homeoffice können sich hier Sicherheitslücken auftun. Und: es gibt eine hohe Dunkelziffer", sagt Sybille Regensberger, Obfrau der Fachgruppe UBIT an der WK...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Julia Pinter aus Bad Häring betreibt nicht nur am Dach ihres Neubaus die 4.000ste von TIWAG geförderte PV-Anlage, sondern bekam als Dankeschön auch ein kleines Geschenkpaket durch Energieberater Philipp Schulter überreicht.

Photovoltaik
Tiwag unterstützt 4.000ste Photovoltaik-Anlage

TIROL. Kunden der TIWAG erhalten bereits seit zehn Jahren im Rahmen der jährlichen Energieeffizienz-Pakete finanzielle Unterstützung bei der Errichtung und dem Betrieb von Photovoltaik-Anlagen. Kürzlich konnte sogar die 4.000 PV-Anlage an den Start gehen.  4.000 PV-AnlagenDie Fördersumme, die die TIWAG seit 2010 in die Hand genommen hat, um ihre KundInnen beim Projekt PV-Anlage zu unterstützen, beläuft sich mittlerweile auf 7,3 Mio. Euro. Kein Wunder, dass somit kürzlich die 4.000 PV-Anlage...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wer im Tourismus, Handel oder Metallbereich sein Praktikum absolviert, erhält eine Entlohnung in Höhe des jeweiligen Lehrlingseinkommens.
2

AK Tirol
Pflichtpraktikum in Coronazeiten?

TIROL. Auch in Coronazeiten möchten viele Jugendliche in den Ferien ihr eigenes Geld verdienen oder müssen ein Pflichtpraktikum absolvieren. Wie man trotz Pandemie dazu kommt, erklärt das Jugendteam der Arbeiterkammer Tirol.  Ferialjob trotz PandemieOb zusätzliches Taschengeld durch einen Ferialjob oder ein Pflichtpraktikum, einige Jugendliche haben diesen Sommer – trotz Pandemie – was vor. Die Profis der AK Jugendabteilung empfehlen, trotz der noch ungewissen Situation für den Sommer, eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
V.l.n.r.: Lisa Riess (Teamleitung Print-Grafik und Projektmanagement MPREIS), Brigitte Huber (EPAMEDIA Regionalleiterin Tirol).

MPREIS
Hühnerfleisch aus fairer Produktion

TIROL. Bei MPREIS gibt es ein neues Tierwohl-Label: "Naturfair". Dieses soll jetzt mit allerhand Außenwerbung vorgestellt werden.  100% heimische und faire FleischqualitätMit dem Label "Naturfair" stellt das Familienunternehmen eine neue Marke vor, die für 100% heimische und faire Fleischqualität steht. Gekennzeichnet wird damit heimisches Hühnerfleisch aus fairer Produktion. Doch was heißt faire Produktion? Es geht sowohl um hohe Standards beim Tierwohl, als auch um faire Bedingungen für die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Leute

Gesucht wird eine visionäre und charismatische Persönlichkeit, die international vernetzt ist, gleichzeitig auf eine regionale Verankerung Wert legt und regen Austausch mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen pflegt.

Tiroler Landetheater
Tiroler Landestheater sucht neue/n IntendantIn

TIROL. Die Gesellschafter der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, das Land Tirol und die Stadt Innsbruck sind auf der Suche nach einer neuen künstlerischen Leitung für das Mehrspartenhaus am Rennweg mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck sowie dem Haus der Musik Innsbruck, welches ebenfalls Teil der Gesellschaft ist. Stelle ab September 2023Die neue künstlerische Leitung wird die ausgeschriebene Stelle mit dem 1. September 2023 antreten, dann übergibt der aktuelle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l. HR Dr. Edelbert Kohler, GenMjr Johannes Strobl, MA, Obst Markus Widmann, HR Mag. Christian Schmalzl, Innenminister Karl Nehammer, MSc

Auszeichnung
Goldenes Ehrenzeichen für Oberst Markus Widmann

TIROL. Kürzlich wurde Oberst Markus Widman mit dem "Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich" durch Innenminister Nehammer ausgezeichnet. Der Leiter der Landesverkehrsabteilung der Tiroler Polizei erhielt damit eine der höchsten Bundesauszeichnungen. "Goldenes Ehrenzeichen der Republik"Das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich", wurde Widmann am 12. April 2021 von Innenminister Karl Nehammer verleihen.  Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler betonte in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
6

Töpferei Gitti Schrei
Töpferei: Ostermarkt mit Schaugarten

VOLDERS. Vergangenes Wochenende hätte eigentlich der Ostermarkt in Hall stattfinden sollen, da dieser jedoch abgesagt werden musste, lud Gitti Schrei stattdessen zum Besuch ihres Schaugartens nach Volders ein. Dieser ist nun bis Oktober/November geöffnet, der kleine Töpferladen direkt daneben ist zudem über Terminvereinbarung besichtigbar (Kontakt unter www.tonwerkstatt-schrei.at). Schon seit 2003 beschäftigt sich Gitti Schrei mit Ton. Nach dem Besuch zahlreicher Kurse in Tirol bei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manuel Richter
Die junge Tirolerin begeistert ihre 1,6 Millionen Follower mit stets neuen Ideen auf Tik Tok!
1 Video 5

Stadtblatt Interview mit Video & Podcast
TikTok-Star Anna Lena Strigl lebt ihren Traum

INNSBRUCK. Kreative Frisuren, witzige "Pranks" oder aktuelle Trends – der 24-jährigen Tirolerin Anna Lena Strigl gehen wohl nie die Ideen aus und davon sind auch ihre rund 1,6 Millionen Tik Tok Follower überzeugt. Wir haben ein Interview mit der sympathischen Tirolerin geführt und sie zu ihrem Leben als Social Media Star befragt! Außerdem haben wir auch eine Podcastfolge dazu aufgenommen, die unter folgendem Link abrufbar...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg

Österreich

Strache greift FPÖ-Chef Norbert Hofer an und erklärt, dass er zurück zur FPÖ wolle.
2

Kritik an Hofer
HC Strache will zurück zur FPÖ

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache will in die FPÖ zurückkehren. Im "Maskenstreit" innerhalb der Partei stellt sich Strache hinter Klubchef Herbert Kickl und gegen Parteiobmann Norbert Hofer. ÖSTERREICH. Strache wirft seinem Nachfolger Hofer „Feigheit“ im Maskenstreit mit Kickl vor, weil er die Klubsitzung geschwänzt hätte. „Ich bin davon überzeugt, dass er als Parteiobmann nicht imstande ist diese Aufgabe zu meistern und ich glaube auch, dass er es aus gesundheitlichen Gründen nicht schafft“,...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Gemeindebund, Städtebund und "Österreich impft" als größte Organisatoren der Impfungen in Österreich.
Aktion 4

Österreich impft
Hier kann man sich für Corona-Impfung anmelden

Die Zahl der Covid-Neunifektionen ist am Samstag wieder über 2.000 gestiegen, auch die Zahl der Geimpften steigt. Die SPÖ ist über die Lockerungen nicht einig. Wie die Bevölkerung bei Impfungen mithelfen und wie man sich online vormerken kann. ÖSTERREICH. Die Zahl der Impfwilligen steigt in Österreich – in manchen Bundesländern ist es nicht leicht, einen Impftermin zu bekommen. Die Initiative „Österreich impft“ wird von mehr als 200 Partner-Unternehmen, Verbänden, NGOs, Medien,...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Viele Radfahrer halten sich nicht an die Maximalgeschwindigkeit von 10 km/h bei ungeregelten Radfahrübergängen
Aktion 2

Boom bei Zweirädern
Zahl der verunglückten Radfahrer stark gestiegen

Die Zahl der verunglückten Radfahrer steigt Jahr für Jahr. Die Ergebnisse einer Befragung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV)  zeigen, dass sich Radfahrer im Straßenverkehr häufig unsicher fühlen. ÖSTERREICH. Radfahren gewinnt jedes Jahr an Beliebtheit und hat durch die Corona-Krise einen zusätzlichen Boom erlebt, der nach wie vor ungebrochen anhält. Diese Entwicklung geht dabei auch mit einem Anstieg der Radunfälle einher: Im Jahr 2019 verunglückten auf Österreichs Straßen insgesamt...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Im Gespräch mit den Regionalmedien Austria (RMA) übt Henrike Brandstötter von den Neos scharfe Kritik am PR-Volumen der Regierung. Und sie erklärt, wie die Neos sich die Struktur des ORF vorstellen.
1 Aktion 4

Henrike Brandstötter, Neos
"Ich bin für Mediensteuer statt ORF-Gebühren"

Neos-Abgeordnete und Mediensprecherin der Neos, Henrike Brandstötter (45), über journalistische Freiheit in Österreich, Einflussnahme auf die Medien und die Idee einer Haushaltsabgabe statt der GIS-Gebühr für den ORF. ÖSTERREICH. Im August wird für den Österreichischen Rundfunk (ORF) ein neuer Generaldirektor gewählt. Diese Wahl hat eine große Bedeutung für die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Senders und für die Medienzukunft Österreichs. Im Gespräch mit den Regionalmedien Austria (RMA) übt...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

In vielen Pfarren wird von den Erstkommunionskindern die Albe getragen, die für das Taufkleid steht.
Video

Gedanken
Der Sonntag in weißen Gewändern mit Video

INNSBRUCK. Nicht alle Pfarren feiern an diesem Weißen Sonntag Erstkommunion – ursprünglich bezog sich der Name des Tages auf das weiße Taufkleid. ErstkommunionenFür viele Pfarren ist der Weiße Sonntag, der Sonntag nach Ostern, traditionell der Tag der Erstkommunion. Heuer ist eine Feier von Erstkommunionen grundsätzlich wieder möglich, erklärt Seelsorgeamtsleiter Harald Fleißner: „Ich verstehe es als österliches Hoffnungszeichen, dass seit einiger Zeit Gruppentreffen in der Kinder- und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Nach derzeitigem Stand (24. März 2021) werden Oster-Gottesdienste unter Einhaltung der Corona-Regeln in den Kirchen möglich sein.

Ostern
Eingeschränkte Ostergottesdienste – Was muss beachtet werden?

TIROL. Wer hätte es gedacht: auch in diesem Jahr gibt es nur ein eingeschränktes Osterfest. Allerdings sind nach derzeitigem Stand (24. März 2021) Gottesdienste unter Einhaltung der Corona-Regeln in den Kirchen möglich. Unter Beachtung der FFP2-Maskenpflicht und der Einhaltung des Mindestabstandes von zwei Metern für Personen, die nicht in einem Haushalt leben, sind die Zeremonien durchführbar. Zusätzliche digitale Formate geplantAuch wenn nach derzeitigem Stand die Ostergottesdienste unter...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
22 CDs des Neuen Testaments werden im März in der Wallfahrtskirche zu Gehör gebracht.

Heilige Schrift auf CD
"Bibel hören" in der Wallfahrtskirche

Der „insignia“-Verlag Innsbruck hat die Gesamtausgabe der Heiligen Schrift auf CompactDisc herausgebracht. Insgesamt umfasst die wertvoll gestaltete CD-Edition 100 CDs, 78 davon beinhalten das Alte und 22 das Neue Testament. Als Textvorlage dient die von der Deutschen Bischofskonferenz abgesegnete Endfassung der Einheitsübersetzung. Sprecher ist der ehemalige Intendant des Tiroler Landestheaters Kammerschauspieler Prof. Helmut Wlasak, der wie kein anderer in der Lage war, Sinn und Hintergründe...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Bluatschink" Toni Knitel spricht in einer neuen Serie mit Marianne Hengl über seinen Lebensweg.

Marianne Hengl
Neue Gesprächsreihe: „LICHTblicke & Wegweiser“

Marianne Hengl präsentiert spannende Lebensgeschichten – so nennt sich die neue Gesprächsreihe „LICHTblicke & Wegweiser“, die am kommenden Mittwoch erstmals über Livestream und Facebook ausgestrahlt wird. Das Hinnehmen schwieriger Situationen ist gerade jetzt, in Zeiten von Corona und Lockdowns, herausfordernderes Thema der Menschen, sind sich Marianne Hengl, Obfrau des Vereins RollOn Austria und die Initiatoren dieser Serie sicher: "Deshalb braucht es gerade jetzt positive Impulse und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.