Lokales

Kulturlandesrätin Beate Palfrader (2. v. re.) sowie Barbara Psenner (li.) und Franz Pegger (re.) vom Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum gratulieren dem zukünftigen Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen, Peter Assmann (2. v. li.).

Tiroler Landesmuseen
Peter Assmann übernimmt Geschäftsführung der Tiroler Landesmuseen

TIROL. Seit Anfang Juli suchte man, nun hat man eine passende Besetzung gefunden: Peter Assmann wird der neue Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen.  Museumsfachmann Assmann übernimmtDie Wahl der Gesellschafter Land Tirol und Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum fiel auf den gebürtigen Tiroler und profilierten Museumsfachmann Peter Assmann, dies wurde gestern bekannt gegeben. Nächstes Jahr um diese Zeit wird Assmann schon seines Amtes walten (Amtsantritt 1. November 2019). Bei...

  • 13.11.18
Das Transitforum will ab sofort die "Ära der Lärmschutzforderer" einläuten. Mit der Bettelei um weniger Lärm soll Schluss sein.

Transitforum
Lärmschutz zum Wohle der nachfolgenden Generationen

TIROL. Das Transitforum Austria möchte ab sofort die "Ära der Lärmschutzbettelei" beenden und die "Ära der Larmschutzforderer" einläuten. Zum Wohle der nachfolgenden Generationen kämpft das Transitforum mit den lokalen Lärmschutzgruppen, für eine gesunde Luft, weniger Lärm und damit weniger Verkehr.  Worauf fußen die Forderungen des Transitforums?Das Transitforum stützt sich auf rechtliche Grundlagen wie die EU-Grundrechscharta oder das Durchführungsprotokoll "Verkehr der Alpenkovention und...

  • 13.11.18
Die Tiroler Polizei informiert: Der Motorradverkehr in Tirol hat in der heurigen Saison um fünf Todesopfer mehr gefordert als im Vorjahr

Die Polizei informiert
2018 verunglückten in Tirol 15 Motorradlenker tödlich

TIROL. In der Motorradsaison 2018 verunglückten 15 Motorradlenker tödlich. Insgesamt gab es 20.000 Motorrad-/Mopeddelikte. Die diesjährige Motorradsaison dauerte - aufgrund der langanhaltenden Schönwetterperiode - wesentlich länger als in den vergangenen Jahren. Dies führte auch zu einem überdurchschnittlich starken Motorradverkehr auf Tirols Straßen. Motorrad-/Mopedunfälle 2018Dies diesjährige Motorradsaison forderte insgesamt 15 Todesopfer. Das sind um fünf mehr als im vergangenen Jahr....

  • 13.11.18
Das Team bei den ersten Dreharbeiten zu "Fasnachtsfieber"
12 Bilder

Filmprojekt: Fasnachtsfieber
Die Milser Volksbühne will alle anstecken

MILS. Der Bujaz ist tot. Er wurde in der Nacht ermordet und nun laufen die Ermittlungen in Mils. Wer ist der Mörder? Es könnte jeder sein: Freund, Feind oder gar der Bürgermeister? Die einzigartige Figur – Bujaz – der Milser Fasnacht dient nicht nur als Hingucker, sondern auch als Rätsel für einen Kriminalfall. Vorgänger in Tirol Die LaiendarstellerInnen der Volksbühne Mils haben sich die außergewöhnliche Idee in den Kopf gesetzt – als erste Volksbühne in Tirol überhaupt – einen Spielfilm...

  • 13.11.18
Der alte Standort des Mömax' steht zum Verkauf: Die Familie Onay – welche gegenüberliegend ein Lebensmittelgeschäft betreibt – hat ein Auge auf das 50 Jahre alte Gebäude geworfen.
2 Bilder

Vielleicht wird es ein Lebensmittelgeschäft
Was geschieht mit dem alten Mömax in Rum?

RUM. Quo vadis, Mömax? Wohin die Reise mit dem über 7.400 qm großen Areal in der Serlesstraße geht, ist noch nicht klar. Fakt ist jedoch, dass sich der Besitzer – Mömax (Teil der XXXLutz-Gruppe) – in Verhandlungen mit diversen Interessenten befindet und das Gelände verkaufen will. 7.400 qm frei Im Juli des heurigen Jahres übersiedelte der Mömax in das neue Gebäude in der Mielestraße 2 in Neu-Rum. Das alte Gebäude neben dem Interspar in der Serlesstraße steht seither leer. Über die...

  • 12.11.18
Gruppenfoto aller Tiroler GewinnerInnen
4 Bilder

14. internationale Käsiade
Käsekultur aus ganz Europa

In der vergangenen Woche präsentierten sich Käserei- und Molkereispezialisten aus dem In- und Ausland sowie bäuerliche Hersteller im Rahmen der Käsiade ihre Käse einer fachkundigen Jury mit internationaler Zusammensetzung. Am Samstag wurden die Urkunden und Medaillen, sowie der „Peak of Quality“, die Auszeichnung für den besten Käse des Wettbewerbs, feierlich übergeben. TIROL. Insgesamt stellten sich 120 Betriebe aus ganz Europa der internationalen Jury. „Die Schwerpunkte der...

  • 12.11.18

Politik

Die Kosten für einen Neubau würden massiv überschritten. Die Neuausschreibung des Architekturwettbewerbs für den MCI-Neubau ist unumgänglich

MCI-Neubau
MCI-Neubau mit neuer Ausschreibung

TIROL. Bereits im Juli 2018 wurde der Neubau des MCI gestoppt. Der Grund dafür: Es zeichnete sich ab, dass der Neubau teurer werden würde als geplant. Aus diesem Grund ist eine Neuausschreibung des Architekturwettbewerbs notwendig. Neuer Baustart MCI: Herbst 2020Nach der heutigen (13.11.2018) Regierungssitzung gaben Landeshauptmann Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe, LR Johannes Tratter, Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi und MCI-Rektor und Geschäftsführer Andreas Altmann bekannt, dass...

  • 13.11.18
Noch brauchen die TirolerInnen keinen Ohrenschutz wegen dem Verkehrslärm. Vielleicht kann auch die Lärmenquete Abhilfe schaffen.

Lärmenquete im Landhaus
Mit Experten Lösungswege diskutieren

TIROL. Am kommenden Freitag wird es im Landhaus zu einer Lärmenquete kommen. Grund ist die starke Lärmbelästigung, unter der viele TirolerInnen zu leiden haben. Dies geht einher mit dem stetigen Wachstum von Straßen-, Schienen- und Flugverkehr.  Gesundheitliche Folgen für die AnwohnerInnenBesonders mit den gesundheitlichen Folgen muss man sich in der Lärmenquete befassen, weiß auch Verkehrslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe. Der Lärm der durch die vielbefahrenen Motorradstrecken entsteht, ist...

  • 13.11.18
Haselwanter-Schneider will für eine größere Wertschätzung der Pflegeberufe kämpfen.

Liste Fritz
Pflegeberufe verdienen mehr Wertschätzung

TIROL. Die Pflegemitarbeiter verdienen eine höhere Wertschätzung, so die Liste Fritz, die sich besonders dafür im November-Landtag einsetzen möchte. Es sei eine der wichtigsten sozialen Fragen in Tirol, die es zu klären gilt.  2019-Budget sieht auch keine Erhöhung der Pflegegehälter vorZwar wurde 2017 schon eine Gehaltsanpassung für Tiroler Pflegemitarbeiter versprochen, jedoch wartete man darauf vergeblich. Auch im Budget von 2019 ist keine Erhöhung der Gehälter vorgesehen. Liste...

  • 13.11.18
Dominik Oberhofer, Hotelier aus Telfes im Stubaital, ist Chef und Klubobmann der NEOS in Tirol.

Start unserer Interviewserie
Dominik Oberhofer: "Strolz fehlt mir schon … "

Die Interviewserie mit den Tiroler Parteichefs zum Jahresende starten wir mit Dominik Oberhofer von NEOS. Bezirksblätter: NEOS hat sich "konstruktive Oppositionsarbeit" auf die Fahne geheftet. Für Sie noch immer gültig? Dominik Oberhofer: "Ja, denn wir wollen, dass etwas weitergeht und das bringt man nur zustande, wenn mit allen im Landtag vertretenen Parteien gut zusammengearbeitet wird." Konstruktive Oppositionsarbeit heißt aber auch, so manchem Anliegen der Regierung zuzustimmen. Für...

  • 13.11.18
Bei akuten Notfällen soll der psychosoziale Krisendienst Abhilfe schaffen.

Psychosozialer Krisendienst
Ein Krisendienst für das Land Tirol, SPÖ und FPÖ begrüßen diesen Schritt

TIROL. Es geht etwas voran, zumindest was einen Psychosozialen Krisendienst in Tirol angeht. Die entsprechende Einrichtung in Osttirol hat sich bereits bewährt. Seitens der SPÖ fordert man mehr Geld für den Ausbau der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung. Auch die FPÖ begrüßt die Forcierung, weißt aber gleichzeitig auf bestehende Mängel hin.  SPÖ fordert wohnortnahe, niederschwellige Zugänge zur kassenärztlichen VersorgungSP-Gesundheitssprecherin Elisabeth Fleischanderl ist...

  • 12.11.18
Die Gewerkschaften fordern 5% mehr Lohn. Ab Montag gibt es nun Warnstreiks, um die Forderungen durchzusetzen.

Metaller-KV-Verhandlungen
Verhandlung abgebrochen, Warnstreiks treten ein

TIROL. Die Verhandlungen mit der PRO-GE und GPA-djp, zum Thema Kollektivvertrag für Beschäftigte in der Metallindustrie, wurden abgebrochen. Robert Koschin, Geschäftsführer der Gewerkschaft PRO-GE Tirol und Christoph Scheiber, Betriebsvorsitzender und Tiroler Verhandler für die Gewerkschaft GPA-djp sehen eine "mangelnde Wertschätzung gegenüber den Beschäftigten" seitens der Arbeitgeber.  2 Prozent Angebot ist "indiskutabel"Das bisherige Angebot des Fachverbandes sei "indiskutabel" so die...

  • 12.11.18

Sport

SV Bäcker Ruetz Kematen – SV Völs 6:0 (3:0) - Wer Kemater Torjäger Oliver Kuen so ungehindert ziehen lässt, wird mit drei Toren bestraft!
12 Bilder

Fußball Tirol
Das war das Fußballwochenende vom 10. und 11. November

Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Die Spiele vom WochenendeFotos gibt es von den Spielen: UPC Tirol Liga: SV Bäcker Ruetz Kematen – SV Völs 6:0 (3:0) (Tore:...

  • 13.11.18
Dr. Stephanie Holzer (re.) und Ursula Mattersberger hatten auch eine süße Überraschung für alle Teilnehmer parat!
10 Bilder

Charity
Happy-Spinning für die Kinderkrebshilfe

Wenn sich eine Gruppe von Sportbegeisterten in einem Raum versammelt, um unter fachkundiger Leitung sowie mit Musikbegleitung kräftig in die Pedale zu treten, dann spricht man von "Spinning". Einmal im Jahr wird dort für den guten Zweck geradelt: Am vergangenen Samstag stand im Happy Fitness in Innsbruck wieder der Spinning-Marathon am Programm. Der Erlös kommt wieder der Kinderkrebshilfe Tirol zugute – in den vergangenen Jahren konnten mit dieser Aktion bereits 45.000 Euro "erradelt" werden....

  • 11.11.18
Für das Verhalten einiger Natters-Fans in St. Johann gibt es – um im Fußball-Jargon zu bleiben – die rote Karte!

Sachschaden
Beschädigungen von FC Natters-Fans in St. Johann

Es hätte ein glanzvoller Abschluss einer hervorragenden Herbstsaison des Fußballvereins FC Koch Türen Natters werden sollen. Obmann Alexander Cede und sein Vorstandsteam haben sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen: „Unser letztes Spiel stand in St. Johann am Programm. Anstelle einer Weihnachtsfeier haben wir Spieler und Fans eingeladen, in St. Johann an einer Saisonabschlussfeier teilzunehmen und auch dort zu übernachten. Es hat auch ein sehr gelungenes Fest mit Gästen beider Vereine...

  • 11.11.18
Ausgelassen feiert Herbstmeister Hall die Winterkrone.
3 Bilder

Winterkönig gab sich keine Blöße
Mit dem Auswärtssieg der Haller Löwen in Söll ging ein fulminanter Herbstdurchgang zu Ende, der den SV Hall in nahezu allen Statistiken ganz vorne sieht.

Keine Blöße gab sich der SV Hall beim letzten Saisonmatch gegen den SV Söll, welches erwartungsgemäß mit einem Sieg der Löwen endete. Wenngleich die Gäste schon als Winterkönig feststanden, ging die Güclü-Truppe dennoch konzentriert und entschlossen zu Werke. Den ersten Treffer erzielte Ömer Senol kurz vor dem Pausenpfiff, den zweiten und gleichzeitig Sieg-Treffer erzielte Yoni Mpayi Ngamiteni in der Nachspielzeit. Tolle SaisonstatistikMit gerade einmal 3 Gegentoren in sieben Heimspielen hat...

  • 11.11.18
Das Match von Volders gegen den SVI endete mit einem torlosen Unentschieden.
5 Bilder

Volders beendet erste Tirol Liga Saison
Im letzten Match des Herbstdurchganges trennten sich der FC Volders und der SVI mit einem torlosen Unentschieden.

Mit einem Punktegewinn gegen den Sportverein Innsbruck beendet der FC Volders eine ausgesprochen durchwachsene Saison, in der der Aufsteiger aus der Landesliga vor allem am Anfang einiges an Lehrgeld zahlen musste. Die spielerischen Leistungen waren zwar von Beginn an ansprechend, einzig das Tempo der Liga war der jungen Streitertruppe noch etwas zu hoch. Mit Fortdauer der Meisterschaft passten die Volderer aber Tempo und Spielweise der Liga an und so war es nur eine Frage der Zeit, bis sie...

  • 11.11.18
1. Klasse West: SPG Lechtal - Nassereith 1:1 (1:1); Die Lechtaler verabsäumten es auf eigener Anlage, alle Punkte einzufahren. Die SPG aus dem Lechtal überwintert auf dem zweiten Tabellenrang.
11 Bilder

Fußball Tirol
Das war das Fußballwochenende vom 3. und 4. November

Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Die Spiele vom WochenendeFotos gibt es von den Spielen: Landesliga West: FG Schönwies/Mils - Innsbruck West 2:3...

  • 08.11.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige

Digital tirol
Digitale Gastfreundschaft in Tirol

Im Einklang mit Tradition und Innovation die Zukunft des Tourismus weiterentwickeln. Roboter begrüßen den Gast an der Rezeption, Sprachassistenten geben auf Anfrage Auskunft zum Wetter – all das ist in der Gastronomie von morgen denkbar. Auch im Land der traditionellen Gastfreundschaft und des persönlichen Service? Tirols Tourismusbetriebe stehen vor der Herausforderung, Tradition mit Innovation zu verbinden und so auch in den nächsten Jahren eine Vorreiterrolle einzunehmen. Mit einer...

  • 13.11.18
30. Bundeskongress der Österreichischen Fremdenführer. Die Teilnehmer zusammen mit Franz Fischler und Hanna Molden auf den Spuren des Europäischen Forum Alpbach.

30. Bundeskongress der Fremdenführer
200 austriaguides in Tirol

TIROL. Vom 6. bis 9. November fand der 30. Bundeskongress der Fremdenführer in Tirol statt. Das Treffen stand unter dem Motto "Tirol in Europa - Europa in Tirol".  200 austriaguides in TirolStaatlich geprüfte Fremdenführer aus ganz Österreich, 200 insgesamt, trafen sich kürzlich in Tirol zum 30. Bundeskongress. Ziel der Veranstaltung ist eine Weiterentwicklung des Berufes aber auch die Fortbildung und Vernetzung der Teilnehmer.  Die Veranstaltung lud hochkarätige Referenten ein, wie zum...

  • 13.11.18

Metaller-KV-Verhandlungen
Warnstreiks sollen Rückkehr an Verhandlungstisch ermöglichen

TIROL. Nachdem am Montag die Warnstreiks in der Metaller-Industrie starteten, fordert man nun eine Rückkehr an den Verhandlungstisch. "Faire Angebote" werden von den Gewerkschaften gefordert. Ein Angebot von 2,7 Prozent Erhöhung wurde schon abgelehnt und als "indiskutabel" bewertet.  Flächendeckende Betriebsversammlung in TirolGleichzeitig zum Eintreten der Warnstreiks, starteten am Montag in Tirol die Betriebsversammlungen der Metallindustrie. 15 Betriebsversammlungen wurden in Tirol...

  • 13.11.18
Die Landessieger des TyrolSkills Lehrlingswettbewerbes. Den Landessiegern des TyrolSkills Lehrlingswettbewerbes gratulierten WK-Präsident Jürgen Bodenseer und WK-Vizepräsident Martin Felder.
4 Bilder

TyrolSkills
Lehrlingswettbewerb zeichnete 113 Lehrlinge aus

TIROL. Wie jedes Jahr konnten wieder die besten Lehrlinge aus Innsbruck-Stadt und -Land ausgezeichnet werden. Die feierliche Gala fand im Congress Innsbruck statt und rundete mit ihrem Ambiente die TyrolSkills-Verleihung gebührend ab.  113 Lehrlinge wurden ausgezeichnetDie Auszeichnung ging an 113 Lehrlinge. Insgesamt 2.939 Lehrlinge des zweiten, dritten und vierten Lehrjahres bewarben sich auf die begehrte Trophäe. Große Teilnahme gab es aus den Bezirken Innsbruck-Stadt und -Land.  Es gab...

  • 13.11.18
Beim 22. LehrlingsausbilderInnen-Kongress wurden Zertifikate und Diplome an LehrlingsausbilderInnen verliehen.
2 Bilder

Lehrlingsausbildung
Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnen

TIROL. Am Freitag, 9. November 2018 wurden im Kongress im Rahmen des 22. LehrlingsausbilderInnen-Kongresses 37 LehrlingsausbilderInnen ausgezeichnet. Beate Palfrader überreichte die Diplome und Zertifikate. Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnenAktuell gibt es in Tirol 546 LehrlingsausbilderInnen. In 3.336 Betrieben werden fast 11.000 Lehrlinge ausgebildet. Um auch künftig die hohe Ausbildungsqualität zu erhalten, führt das Land Tirol den Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnen...

  • 12.11.18
Über ein höheres Wochengeld freut sich auch der Nachwuchs! Damit das möglich wird, erinnert die AK Tirol an die Einreichung eines eigenen Antrags.

AK Tirol
Neuberechnung des Kinderbetreuungsgeldes beantragen

TIROL.Laut einem Urteil der OGH müssen regelmäßig geleistete Überstunden vor der Meldung der Schwangerschaft bei der Berechnung des Wochengeldes berücksichtigt werden. Die Arbeiterkammer Tirol warnt jedoch ihre Mitglieder: Die Neuberechnung des Kinderbetreuungsgeldes bei Wochengelderhöhung erfolgt nicht automatisch!  Höherer WochengeldanspruchNach dem jüngsten OGH-Urteil können geleistete regelmäßige Überstunden vor der Meldung der Schwangerschaft in der Berechnung berücksichtigt...

  • 12.11.18

Leute

Marco Wahrstätter mit der "Goldenen" in Händen und mit Manu Stix, Heli Rasinger, Peter Fiedler und Walter Pöham im Rücken!

Braver Bua
GOLD für Marco Wahrstätter

Der IFPI-Goldstatus ist für Musikkünstler die Krönung – und um diese zu erreichen, ist die beachtliche Zahl von 7.500 verkaufte Alben notwendig. Seit kurzem gehört Marco Wahrstätter zum elitären Klub jener Künstler, die diese Zahl verkaufter Alben erreicht haben. "Brave Buam wolln freche Madln" gab der in Axams aufgewachsene Barde der Schlagerwelt bekannt und es war der Startschuss für eine bemerkenswerte Karriere. Der "Brave-Buam-Ohrwurm" legte einen Rakentenstart hin und schoss ungebremst...

  • 31.10.18
14 Bilder

Kunstaustellung, Hobby u mehr
Was Bsunders

Am 11.11.2018 v. 13.00 bis 17.00 Uhr findet im Vereinshaus Tulfes die Ausstellung "Was Bsunders" statt. Mehr als 30 Aussteller zeigen ihre "bsunderen" Sachen. Selbstgebasteltes, gemaltes, genähtes, Dekoartikel, Kerzen, Cremen, Kosmetik, Schuhe,  Gesundheit u vieles mehr wird an diesem Tag der Öffentlichkeit präsentiert. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Für Speis u Trank sorgt Mundgerecht. Für eine gelungene Veranstaltung fehlst nur noch du. Die Veranstalter freuen sich auf dein...

  • 30.10.18
Ing Raphael Kuen, ÖR Erich Scheiber, VO Hans Plattner und Ing Josef Gechenberger
7 Bilder

Grauvieh Tirol. Das Tier, die Region, der Mythos.
"Grauvieh Tirol" feierte Präsentation

GNADENWALD (nico). Am Glasnerhof in Gnadenwald fand am 25. Oktober eine Buchpräsentation ganz im Zeichen der Region statt. Auf 239 Seiten erfährt man im Buch "Grauvieh Tirol" alles über Mythos, Region und auch Zubereitungsmöglichkeiten dieser uralten Tierrasse. Bei gemütlicher Atmosphäre sprachen Erich Seiber, Obmann des Grauviehzuchtverbandes, Geschäftsführer Raphael Kuen und viele weitere Gäste über das fast schon ausgestorben gewesene Grauvieh und seine moderne Erfolgsstory. Zum Abschluss...

  • 28.10.18
Ellen Mayr- Vons mit Sohn Robert
8 Bilder

Inklusionsveranstaltung: Gemeinsam jubeln, lachen und tanzen
“Ein Fest für Alle“ – Tirol tanzt in Absam

ABSAM. Ausgelassene Stimmung vergangenen Samstag beim Kirchenwirt in Absam. Unter dem Motto “Tirol tanzt in Absam“, veranstaltete die Lebenshilfe Tirol einen Tanzabend der Sonderklasse. Eine einleitende Begrüßungsrede hielt die Obfrau Ellen Mayr – Vons vom Verein Autistenhilfe, sowie im Anschluss auch der Bürgermeister von Absam Arno Guggenbichler, der die Leute freundlich mit den Worten: “Wir sind eine Gemeinschaft und das ist ein Fest für Alle“ begrüßte. Danach folgte ein buntes...

  • 22.10.18
Lotte Seeburger: Veranstalterin
10 Bilder

KreARTiv Messe zu Gast in Hall
Kunst aus Künstlerhand

HALL. Das Salzlager wurde am Wochenende erneut Schauplatz der KreARTiv -Messe mit Veranstalterin Lotte Seeburger und vielen regionalen, sowie internationalen Ausstellern. Die nun schon seit 16 Jahren bestehende Messe, bot einmal mehr hochkarätiges Kunsthandwerk verschiedenster Art und wusste das zahlreich erschienene Publikum zu begeistern. Kunstliebhaber konnten bei gelassener Atmosphäre einen Einblick auf die Arbeit der Künstler nehmen, sich eines der unzähligen Unikate sichern, oder sogar...

  • 13.10.18
Anna, Verena, Elsa und Petra legten ihre feschesten Dirndln an. Der Jungbauernball wurde im örtlichen Vereinsheim gefeiert.
4 Bilder

Feucht, fröhlich und fesch
Jungbauernball in Tulfes

TULFES. "Feucht, fröhlich und fesch" – ganz so schien das Motto des diesjährigen Jungbauern-Balls in Tulfes zu sein. Schon am Eingang wurden die Gäste mit Schnaps begrüßt und wer richtig schätzen konnte, wie viel Mixgetränke beim letzten Ball an der Bar verkauft wurden, gewann ein Kalb. Nachdem der Obmann Philipp Maier und die Jungen Tulfeiner mit Tanz und Musik das Fest eröffneten, sorgten die altbekannte Band Volxrock aus Südtirol und DJ Tom'zon bis spät in die Nacht für Stimmung auf der...

  • 10.10.18

Gedanken

Franz Reinisch

Gedanken
Gefährlich. Franz Reinisch – Musical über einen Aufrechten von Wilfried Röhrig

Am 3. November wird das Musical über den Pallotiner um 19 Uhr im Kurhaus Hall aufgeführt. HALL (cia). Am 21. August 1942 wurde Pater Franz Reinisch in Brandenburg bei Berlin im alter von 39 Jahren durch das Fallbeil hingerichtet. Sein Verbrechen: Der Pallottinerpater hatte, als einziger katholischer Priester im Dritten Reich,  den Wehrdienst und den Fahneneid auf Hitler verweigert. Für den gebürtigen Vorarlberger, der in Hall das Gymnasium besuchte und danach in Innsbruck zu studieren...

  • 19.10.18
Bischof Hermann Glettler beauftragte die Mitglieder der Leitungsteams von zwei Seelsorgeräumen im Oberen Gericht für ihren Dienst.

Gedanken
Glettler: „Die Herdfeuer des Glaubens entzünden“

Treffen der pastoralen MitarbeiterInnen in Seelsorgeräumen und Pfarren im Haus der Begegnung in Innsbruck​ (dibk). Rund 90 pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarren und Seelsorgeräumen der Diözese Innsbruck kamen am Donnerstag, 4. Oktober, im Haus der Begegnung zusammen. Bei ihrem jährlichen Treffen befassten sich die Teilnehmer in Arbeitsgruppen mit Fragen und neuen Wegen der Glaubensvermittlung in den Pfarren und Seelsorgeräumen. In seinem Vortrag dankte Bischof...

  • 04.10.18
Rückblick „Sonntag der Völker“ 2017

Gedanken
aufnehmen – beschützen – fördern – integrieren

Katholische Kirche feiert am 30. September traditionellen „Sonntag der Völker“ Die Katholische Kirche feiert am 30. September 2018 wieder den „Sonntag der Völker“. Dieser Tag soll alle Katholiken darauf verweisen, dass die Kirche universell, vielsprachig und multikulturell ist, und, dass sie jeden Mitmenschen, egal welcher Herkunft und Hautfarbe als Bruder und Schwester aufnehmen sollen und in die Gemeinde integrieren. Auch in Innsbruck gibt es einen besonders gestalteten Gottesdienst, bei...

  • 24.09.18
Propst Florian Huber weihte die Glocke.

Gedanken
Glocke für den Innsbrucker Dom geweiht – mit Video!

Generalvikar Propst Florian Huber hat am 19. September eine neue Glocke für den Innsbrucker Dom geweiht. Damit ist das aus acht Glocken bestehende Geläut wieder komplett, nachdem vor vielen Jahren eine Glocke einen Sprung bekommen hat. Für die Verbesserung des Glockenklanges sowie zur Erhöhung der Lebensdauer der Glocken werden noch im September durch die Glockengießerei Grassmayr speziell berechnete Klöppel und elektronische Läutemaschinen mit Riemenantrieb eingebaut. Die Anna- und Petrus...

  • 20.09.18

Gedanken
Monatlicher Kantorenkurs in Innsbruck

Nächster Lehrgang von Oktober 2018 bis Juni 2019 (dibk). Als Kantor bezeichnet man den Vorsänger oder den Chorleiter im Gottesdienst. Ab Oktober 2018 findet jeweils am Dienstag, von 17 Uhr bis 19 Uhr, wieder ein monatlicher Kantorenkurs, im Kirchenmusikreferat der Diözese Innsbruck, gemeinsam mit Raimund Runggaldier, statt. Damit beim dialogischen Singen und Hören die lebendige Kraft des Wortes Gottes umfassend im Gottesdienst ausgedeutet und erlebbar wird, ist es notwendig, dass geeignete...

  • 20.09.18
Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bietet vielfältige Möglichkeiten für junge Erwachsene

Gedanken
Ein Jahr für sich und für andere

TIROL (dibk). Sich beruflich orientieren, die eigene Persönlichkeit bilden und entwickeln, ein Wartejahr überbrücken, Praxiserfahrung sammeln oder Zivildienstersatz leisten: ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bietet vielfältige Möglichkeiten für junge Erwachsene zwischen 18 und 24 Jahren. Altenpflege und Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen Zum Starttermin 1. Oktober oder 1. Dezember 2018 sind in sozialen Einrichtungen in Tirol und auch österreichweit noch einige Plätze frei,...

  • 20.09.18