Hall-Rum - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

FUNDACIÓN REAL MADRID CLINIC: EUROPAS GRÖSSTE FUSSBALLSCHULE.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Gewinne einen Camp Platz für Real Madrid Clinics in Pflach

Real Madrid Clinics, die bekannteste und größte Fußballschule Europas, ist vom 08. - 12.08. 2022 in Pflach zu Gast. Das Camp wird in Zusammenarbeit zwischen dem SBF Pflach/Zweigverein Fußball und #JaMa-Sports organisiert und durchgeführt. Du bist Fussball begeistert? Dann mach mit und gewinne mit den BezrksBlättern 1x einen Camp Platz für das beliebte Fussball Camp in Pflach! In 2014 startete die Fundación Real Madrid Clinic Western Europe mit 5-Tages-Camps in Deutschland. Bis heute sind mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • BezirksBlätter Tirol
Jede Woche ein neues Motto: Von Tiroler Abend über Bad Taste bis hin zur Pyjamaparty ist alles mit dabei.
2

Unser Veranstaltungstipp
AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS! Der Happy Nightskate zieht 2022 wieder seine Züge durch die City.

Let’s skate the night away! Nachdem letztes Jahr die Veranstaltung leider nur sehr eingeschränkt (nur im August, statt Juli und August) stattgefunden hat, findet der Happy Nightskate dieses Jahr glücklicherweise voraussichtlich wie gewohnt statt - unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass jeden Mittwoch im Juni & Juli der in Innsbruck einzigartige Nightskate vom Happy Fitness Lauf & Skate-Team veranstaltet wird. INNSBRUCK. Der Happy Nightskate...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Lara Parzer
Mils besiegte Tabellenschlusslicht Zams zuhause souverän mit 4:0.
4

Mils kann weiter hoffen
Mit einem Kantersieg gegen Zams wahrte der SC Mils 05 seine Chancen auf den Aufstieg.

Nachdem Tabellenprimus Silz/Mötz sich bereits am Vortag einen groben Patzer gegen den IAC geleistet hat, konnte der SC Mils am Sonntag gegen den Tabellenletzten Zams unbeschwert aufspielen. Die Graus-Jungs waren ihren Gästen aus dem Oberland in allen Belangen überlegen, ein überragender Daniel Zauner leistete zwei Corner-Assists und steuerte selbst einen Treffer bei. Zauner bewies vor allem bei den Standards sein feines Füßchen für weite Flanken, nach zwei Ecken von Links waren einmal Max...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.

Podcast: TirolerStimmen Folge 11
Optikermeister und Ausnahmesportler

Lorenz Wetscher ist Optikermeister und begeistert sich seit Jahren für Parkour und Freerunning. Dabei kann der 23-jährige Wattenberger auf sportliche Highlights zurückblicken. Kein unbeschriebenes Blatt Lorenz Wetscher ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um die Sportarten Parkour und Freerunning geht. Am Wattenberg aufgewachsen, betreibt der 23-Jährige diese Disziplinen schon einige Jahre und das auf hohem Niveau. So konnte der Ausnahmesportler bereits einige Erfolge verbuchen: zweifacher...

Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 12
Keine Zeit für Abschiedswehmut

Folge 12 des TirolerStimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit dem Intendanten des Tiroler Landestheaters Johannes Reitmeier. Anfang April hat Johannes Reitmeier, der seit der Saison 2012/13 den größten Theaterbetrieb des Landes leitet, gemeinsam mit seinen Spartenleiter:innen das letzte Programm seiner Intendanz vorgestellt. Ab Herbst kommenden Jahres wird ihm bekanntlich Irene Girkinger, derzeitige Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, in dieser Position nachfolgen. Reitmeier...

Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).

Podcast: TirolerStimmen Folge 13
Stoabeatz Festival lockt wieder an den Walchsee

Von 26. bis 28. Mai findet heuer das 7. Stoabeatz Festival in Walchsee statt. Organisator Bernhard Geisler spricht über Ursprung, Hintergründe sowie über einen Waldschamanen, der heuer ebenfalls dabei ist.  WALCHSEE. Die Vorfreude auf das kommende Stoabeatz Festival ist Organisator Bernhard Geisler förmlich ins Gesicht geschrieben. Nach zwei Jahren mit abgewandelten Formaten soll heuer wieder alles in gewohnter Manier über die Bühne gehen. Dabei konnte er wieder namhafte Bands und Künstler für...

Podcast: TirolerStimmen Folge 14
"Wir müssen die Chance ergreifen"

Hubert Innerebner ist Geschäftsführer der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) und kann über die mittlerweile zwanzigjährige Geschichte des ISD einiges berichten. Die Pandemie konnte nur mit großem Einsatz des Personals gestemmt werden, und die Zukunft bringt weitere große Herausforderungen.   Hubert Innerebner leitet die Innsbrucker Sozialen Dienste seit ihrer Gründung im Oktober 2002. Dabei ist es gelungen, ein handlungsfähiges Konstrukt zu schaffen, in dem alle betrieblichen sozialen...

Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 15
FC Wacker: Lebt die Legende noch?

Es vergeht fast kein Tag, wo man nicht etwas rund um das Thema FC Wacker Innsbruck hört. Deshalb haben wir in Folge 15 einen speziellen Gast: Redaktionsleiter unserer Innsbruck-Redaktion, Georg Herrmann. Er ist mit dem Traditionsklub der Landeshauptstadt bestens vertraut, gibt Einblicke in den Verein und dessen Strukturen. Wohin geht die Reise?Der Profifußball in Innsbruck ist wohl Geschichte. Gefühlt vergeht kein Tag, wo nicht ein Spieler sein Dienstverhältnis mit dem Verein auflöst. Es sind...

Matthias „Matti“ Aichner (re.) von Tiroler Schmäh zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 6
"TikTok-Opa" Tiroler Schmäh zu Gast

Der TikToker "Tiroler Schmäh" zu Gast im TirolerStimmen-Podcast Mattl vom TikTok-Kanal "Tiroler Schmäh" beschreibt sich selbst als bodenständigen Mann vom Dorf. Er lebt mit seiner Familie auf ca. 1.000 Metern Seehöhe und veröffentlicht wöchentlich mehrere kurze Sketches auf der Social Media Plattform TikTok. Dieses Medium erlangte in den vergangenen Jahren immer mehr an Beliebtheit – vor allem bei jungen Nutzern. Daher bezeichnet er sich selbst, mit seinen 37 Jahren, als "TikTok-Opa". Zusammen...

Podcast-Folge 7: Das Freizeit-Gespräch mit Verena Strasser (re.) und Redakteurin Katharina Ranalter (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 7
Muss ich Tante Inge zur Hochzeit einladen?

Verena Strasser aus Absam ist Hochzeitsrednerin und organisiert freie Trauungen und Hochzeitsfeiern. In den vergangenen zwei Jahren wurde die gesamte Hochzeitsbranche durch die Corona-Pandemie quasi lahmgelegt. Nun, so scheint es, gibt es wieder "Licht am Ende des Tunnels" und die Hochzeitssaison 2022 steht in den Startlöchern. Dr. Verena Strasser ist Hochzeitsrednerin und Gastronomin und organisiert freie Trauungen. Sie verrät Redakteurin Katharina Ranalter in unserem "TirolerStimmen"-Podcast...

Walter Peer (re.), Honorarkonsul der Ukraine in Tirol, im "menschlichen Gespräch" des TirolerStimmen-Podcasts

Podcast: TirolerStimmen Folge 8
Ukrainehilfe: "Diese Herzlichkeit tut gut!"

Diese Podcast-Folge steht ganz unter dem Zeichen der Ukrainehilfe. Neben der Bereitschaft Familien aus der Ukraine aufzunehmen, spricht Walter Peer auch über die zahlreichen Spendenaktionen in Tirol. Vor über einem Monat überfiel die russische Armee die Ukraine, und der Krieg dauert noch an. Millionen von Menschen haben sich auf die Flucht in Richtung Westen begeben. Das bekommen auch wir in Tirol zu spüren. Die Hilfsbereitschaft in der Tiroler Bevölkerung ist groß und eine Welle der...

Radexperte Patrik Zangerle (li.) im Gespräch mit Redakteur Michael Steger (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 9
Fahrradservice? Am besten zwei Mal pro Jahr

Den Begriff "Fahrradsaison" gibt es eigentlich nicht mehr. Für viele ist das Fahrrad bereits zum ganzjährigen Verkehrsmittel geworden. Wer das Fahrrad das ganze Jahr über fährt, muss es besonders pflegen, da gerade der Winter besonders Gefahren für einzelne Fahrradkomponenten birgt. Sollte das Fahrrad über den Winter im Radkeller auf den Frühling gewartet haben, so gibt es dennoch etliche Dinge die beim auswintern zu beachten sind. Fachmann Patrik ZangerleIm TirolerStimmen Podacast erklärt...

Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)

Podcast: TirolerStimmen Folge 10
Vom Skirennläufer zum Schauspieler

Manuel Kandler besuchte das Franziskaner Gymnasium in Hall und ging nach seinem Abschluss für sechs Monate nach Australien. In dieser Zeit entstand der Gedanke, eine schauspielerische Karriere einzuschlagen. Träume ändern sich Der Wattener Manuel Kandler studierte von 2016 bis 2019 Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München. Sein ursprüngliches Ziel war es, professioneller Skirennläufer zu werden. Nach zahlreichen Verletzungen musste er den Traum vom Profiskifahrer aufgeben. Die...

Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.
Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)
Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).
Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)
Matthias „Matti“ Aichner (re.) von Tiroler Schmäh zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)
Podcast-Folge 7: Das Freizeit-Gespräch mit Verena Strasser (re.) und Redakteurin Katharina Ranalter (li.)
Walter Peer (re.), Honorarkonsul der Ukraine in Tirol, im "menschlichen Gespräch" des TirolerStimmen-Podcasts
Radexperte Patrik Zangerle (li.) im Gespräch mit Redakteur Michael Steger (re.)
Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)
Öffentliche Anerkennung für den Vereinshelden und NWL Michael Stecher.
2

SV Absam ehrt seinen Vereinshelden
Kaum jemand im Verein ist so engagiert wie Nachwuchsleiter Michael Stecher

Michael Stecher ist seit 2005 ununterbrochen als Nachwuchstrainer und seit 2007 als Nachwuchsleiter für den SV Absam tätig. In dieser Funktion ist er für alle sportlichen wie auch organisatorischen Belange in Verein und Verband zuständig. Darüber hinaus organisiert er die Aus- und Fortbildungen für seine Nachwuchstrainer. Engagiert wie duFür sein Engagement wurde Stecher am vergangenen Sonntag nun auch eine Ehrung durch den ASVÖ Tirol zuteil. Im Beisein zweier Nachwuchsmannschaften und deren...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das Team SK Auto Kluckner Rum ist neuer Meister der Bezirksliga West.
30

Neuer Bezirksliga West Meister
SK Auto Kluckner Rum besiegt SPG Roppen/Karres mit 5:1

Der neue Meister der Bezirksliga West heißt SK Auto Kluckner Rum. Im Heimspiel gegen SPG Roppen/Karres gaben die Rumer Jungs klar den Takt vor und holten sich mit einem 5:1-Sieg den Meistertitel. RUM. Es war ein Spiel um den Meistertitel und der SK Auto Kluckner Rum ließ keinen Zweifel daran, wer dort hingehört. Vor allem in der ersten Halbzeit erhielt SPG Roppen/Karres eine Lehrstunde in Sachen Effizienz. Schon von Beginn an machen die Rumer Druck, doch dann passiert in Minute 15 ein Eigentor...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Starten darf jeder – zuschauen können alle!
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne einen Startplatz für die Lechaschau Challenge

Die Jubiläumsveranstaltung – die 10. Lechaschau-Challenge – findet am 26. Juni statt! Gemeinsam mit dem Challenge-Team und dem SV-Lechaschau verlosen wir einen Startplatz für dein Team! Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern wobei der Radler 4,28 km, der Schwimmer 250 m, der Walker 2,30 km und der Läufer 2,52 km zu bewältigen haben. Dieses Rennen ist einzigartig im Bezirk und garantiert sehr viel Spaß. Nicht die Schnellsten werden die Sieger sein, sondern die, die der Mittelzeit am...

  • Tirol
  • Reutte
  • BezirksBlätter Tirol
Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck.
2

Unser Veranstaltungstipp der Woche
16. Teufelsmühlenlauf 2022

Es ist wieder soweit! Der Teufelsmühlenlauf startet am Pfingstsamstag, den 4.Juni 2022 in seine 16. Runde! Trailrun durch die idyllische VitalregionSISTRANS.Mit einem Lauf von 14 bzw. 8 km Länge, einem Nordic Walking Bewerb und Strecken für den Nachwuchs findet beim Teufelsmühlenlauf zwischen Sistrans und Rinn jeder Laufbegeisterte "sein Ding". Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck. Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Lara Parzer
Das Rennen wird im stillen Gedenken einem Sieger der ersten Stunde des Halltalexpress, Stuefer Reini gewidmet.
3

20 Jahre
Vorfreude auf den Halltalexpress

20 Jahre feiert der beliebte Bewerb Halltalexpress, der jährlich zahlreiche Biker und Läufer ins Karwendelgebirge lockt. Am Samstag, 11. Juni 2022 ist es endlich wieder so weit. ABSAM. Mit 32 Prozent Steigung am Bettelwurfeck, 680 Höhenmeter und 5,2 Kilometer Streckenlänge - wird der Halltalexpress auch heuer wieder zur Herausforderung für die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler. An erster Stelle steht natürlich der Spaß, für jene, die um den Sieg mitlaufen oder mitfahren, bedeutet es aber...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Souverän konnte das italienische Team im Finale geben Deutschland mit 4:1 gewinnen und wird Europameister.
18

5-Kegel-Billard-Europameisterschaft
Italien gewinnt Coupe d’Europe

Seit Donnerstag kämpfen die besten Athletinnen und Athleten im 5-Kegel-Billard (Coupe D’Europe) um den Titel. Mit Deutschland und Italien schafften es zwei starke Teams ins Finale – am Ende wird Italien Europameister. HALL. Die Stadt Hall war vom 12. bis 15. Mai 2022 Austragungsort der 5-Kegel-Billard-Europameisterschaft. Das Salzlager Hall wurde zur großen Billard-Arena, der Zuschauerandrang hielt sich dabei in Grenzen. Nach zahlreichen spannenden Turnieren schafften es die Länder Italien,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Vor allem in Hälfte Eins war der SVI ein absolut gleichwertiger Gegner.
5

Unteres Playoff wieder völlig offen
Mit einem 2:1 Heimsieg gegen den SVI sieht Hall wieder Licht am Ende des Tunnels.

Nachdem der SV Hall in der Regionalligasaison 2021/22 nicht gerade vom Glück verfolgt war, hatten die Löwen am vergangenen Wochenende gleich doppelten Grund zur Freude: zum einen wegen des knappen 2:1 Heimerfolgs gegen Tabellenschlusslicht SVI, zum anderen aufgrund des allgemeinen Verlaufes der 27. Runde. Matchwinner Rettenwander Nach zwei Überzahlsituationen zugunsten der Gäste war es beide Male der glänzend disponierte Hall-Keeper Matthias Rettenwander, der seine Mannschaft vor einem frühen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Volders ließ auch diesmal einige gute Möglichkeiten aus.
4

Wieder mal Pech für den FC Volders
Der Ebbser Jolly Joker Ogün Ay beschert Volders eine bittere 0:1 Heimniederlage.

Für den FC Volders läuft es momentan so gar nicht rund, doch glücklicherweise scheinen mit Zirl und Zams die beiden Absteiger in der Tirolerliga bereits festzustehen. Aber wenns mal nicht läuft, so kommt auch noch Pech dazu wie beispielsweise beim Samstagspiel am Ende von Hälfte Eins, wo Volders nur die Querlatte traf und auch sonst ein paar Mal vor dem gegnerischen Tor zu zögerlich agierte. Nicht so in Hälfte Zwei die Gäste aus dem Unterland, bei denen der kurz zuvor eingewechselte Ogün Ay in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
So wie bei dieser Gruppe war auch bei allen anderen Teilnehmern beste Launa angesagt.
Video 10

Wings for Life World Run
"Laufen für Philipp" lautete das Motto in Völs

Der weltweit bekannte Charity-Lauf "Wings for Life World Run" findet immer mehr Stationen – heuer war auch Völs Austragungsort. Der Wings for Life World Run ist ein wirklich einzigartiges und globales Rennen, sowohl für Läufer als auch für Rollstuhlteilnehmer. Statt einer Ziellinie, laufen die Teilnehmer Seite an Seite vor dem virtuellen Catcher Car davon. Das virtuelle Catcher Car startet 30 Minuten nach dem Start mit einer Geschwindigkeit von 14 km/h und erhöht seine Geschwindigkeit konstant...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Applaus für das Happy-Laufteam: 666 Kilometer wurden für den guten Zweck zurückgelegt!
Video 4

Happy Fitness
Der "Just for Fun Run" erfüllte Kinderträume

Da der alljährliche Happy Run, der normalerweise ca. tausend Teilnehmer zählt und heuer aufgrund der unsicheren Covid-Lage im Winter nicht organisiert werden konnte, rief das ILR-Team Happy Fitness eine Alternative ins Leben!  "Just for Fun Run" Das Happy Fitness Laufteam schnürte seine Schuhe und versuchte in einer vorgegebenen Zeitspanne von sechs Stunden so viele Kilometer zu sammeln wie nur möglich. Pro Kilometer gaben zahlreiche Sponsoren jeweils 3€ in den Spendentopf. Die Distanzen des...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der SV Hall besiegt Wörgl verdient mit 1:0.
5

Hall mit Blitztor im Viertelfinale
Hall wirft mit dem schnellsten Tor der Cupgeschichte Wörgl aus dem Kerschdorfer-Cup.

Die durchwachsenen Leistungen der Haller in der Regionalliga ließen im Vorfeld des Achtelfinalspiels Hall gegen Wörgl nichts Gutes erahnen. Noch dazu hatte sich Trainer Ahmet Duran dazu entschlossen, seine wichtigsten Spieler auf der Ersatzbank zu belassen, um sie für die Meisterschaft zu schonen. Doch ein Cupspiel hat bekanntlich seine eigenen Gesetze und zweitens kommt es immer anders als man denkt. Burger trifft nach 15 SekundenNachdem eine einstudierte Variante unmittelbar nach dem Anpfiff...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Silz-Mötz gewinnt in Mils und steht somit im Viertelfinale des Kerschdorfercups.
4

Cup-Aus für den SC Mils
Mils scheidet unglücklich gegen Silz-Mötz aus dem Kerschdorfer Tirolcup aus.

Ein früher Treffer der Gäste aus dem Oberland in Minute Fünf brachte die Vorentscheidung in einem Cupspiel auf Augenhöhe, das auch eine gewisse Aussagekraft für die Meisterschaft hat. Denn auch hier hat die SPG Silz-Mötz knapp die Nase vorne, kann aber von den MIlsern noch eingeholt werden. Doppelpack von Paulo RossettiIm Achtelfinalspiel des Kerschdorfer Cup Tirol hingegen schoss Silz-Mötz Stürmer Paulo Rossetti mit seinem zweiten Treffer in Minute 47 die MIlser endgültig aus dem Cup. Das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Die Sommerspiele werden von einem bunten und vielfältigen Kulturprogramm begleitet. Die Tiroler Athletinnen und Athleten sind bereit für die Sommerspiele im Burgenland.
7

Special Olympics
Tirols Sportler sind bereit für die Sommerspiele im Burgenland

Die 8. Nationale Special Olympics Sommerspiele mit internationaler Beteiligung werden heuer im Burgenland ausgetragen. Zahlreiche Tiroler AthletInnen sind mit von der Partie und haben nur ein Ziel vor den Augen:  ein Platz auf dem Stockerl! TIROL. Das Burgenland ist heuer vom 23. bis 28. Juni 2022 erstmals Austragungsort der nationalen Sommerspiele der Special Olympics Österreich. Die Bewerbe werden großteils in Oberwart und Pinkafeld über die Bühne gehen. Die Segelbewerbe finden am...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
David, Paul und Moritz Schober mit Trainer und Vater Armin Schober sowie dem Obmann des ACV INNSBRUCK, Klaus Riederer (ganz rechts) und Kampfrichter Michael Kirschner
2

Schülermeisterschaften
Ringer- Brüder aus Thaur in Vorarlberg erfolgreich

Die Ringer-Brüder David, Moritz und Paul Schober konnten bei den österreichischen Schülermeisterschaften souverän gewinnen und kürten sich zum Schülermeister 2022. KLAUS/THAUR. Die österreichischen Schülermeisterschaften der Ringer gingen erfolgreich vom 23. bis 24. April 2022 in Klaus/Vorarlberg über die Bühne. Mit einer tollen Leistung konnten sich drei Thaurer Brüder besonders in Szene setzen. David (-63kg), Paul (-42kg) und Moritz (-54kg) Schober (alle ACV Innsbruck) haben im freien...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Anmeldung startet am 2. Mai
2

Jetzt anmelden
EuregioSportCamp für Jugendliche im Trentino

Zwischen 17. und 24. Juli findet im Trentino wieder das beliebte EuregioSportCamp für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren statt. Anmeldungen sind ab 2. Mai möglich. TIROL/SÜDTIROL/TRENTINO. Verschiedene Sportarten ausprobieren und dabei Italienisch üben, genau das bietet das EuregioSportCamp. Ob Sommerbiathlon, Orientierungslauf, Sportklettern oder sogar Schlittschuhlaufen – von 17. bis 24. Juli können 60 Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren eine Woche voller sportlicher...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Thaur verliert zuhause sang- und klanglos mit 0:1 gegen den SV Vils.
4

Pech für den SV Thaur
Im Landesligamatch gegen Vils unterliegt Thaur zuhause knapp mit 0:1.

Langsam aber sicher wird’s eng für den SV Thaur. Während Nachbar Absam mit berechtigten Chancen ganz vorne um den Aufstieg in die Tirolerliga mitspielt, kämpft Thaur im unteren Tabellendrittel ums nackte Überleben. Wenig hilfreich war dabei die Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen den unmittelbaren Tabellenkonkurrenten Vils. Abstiegsplatz rückt näherWährend die Hausherren in Hälfte Eins auf Augenhöhe spielten und auch zu einigen guten Einschussmöglichkeiten kamen, wurden die Gäste aus...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Doppelweltmeister Johannes Lamparter ist Sportler des Jahres.

Auszeichnung
Kombinierer Johannes Lamparter ist Tirols Sportler des Jahres

Doppelweltmeister Johannes Lamparter darf sich in diesem Jahr nach der „Goldenen Teekanne" über die Auszeichnung Tirols Sportler des Jahres 2021 freuen. RUM/INNSBRUCK. Der erfolgreiche Kombinierer Johannes Lamparter aus Rum, freute sich am vergangenen Mittwochabend am Innsbrucker Bergisel nicht nur über den „Viktor“ für den Sportler des Jahres, der 20-jährige Rumer wurde außerdem zusammen mit Lukas Greiderer zum Tiroler „Team des Jahres 2021“ gewählt. Die beiden Athlethen holten 2021 den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Haller Synchronschwimmerinnen überzeugten im Wasser.
5

Austria Cup
15 Medaillen für die Haller Synchronschwimmerinnen

Synchronschwimmerinnen der SU citynet Hall konnten nach einem erfolgreichen Bewerb beim Austria Cup mit zahlreichen Medaillen nach Hause fahren. WIEN/HALL. Letztes Wochenende ist der Austria Cup im Synchronschwimmen im Hallenbad Floridsdorf erfolgreich über die Bühne gegangen. Die Mädels der SU citynet Hall waren bei den Bewerben wieder erfolgreich und machten dabei eine tolle Figur. In der Kategorie B Solo konnte Luisa Lanza Gold sichern, mit ihrer Kolleginnen Laura Geisler holten sie sich im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Special Olympics Award des Landes Tirol ging an Harald Siegl. Im Bild v.li: Laudatorin Birgit Leyerer, Harald Siegl und Sportlandesrat Josef Geisler.
2

Meisterehrung
Special Olympics Award geht an Harald Siegl

Das Land Tirol feiert die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres und ehrte 339 heimische AthletInnen für ihre Leistungen bei regionalen, nationalen und internationalen Bewerben. TIROL. Nach langer pandemiebedingter Pause konnte im Congress Innsbruck endlich die Meisterehrung des Landes für Tirols erfolgreiche SportlerInnen über die Bühne gehen. Rund 350 AthletInnen wurden geehrt. Der Special Olympics Award des Landes Tirol ging an Harald Siegl. Seit 2010 nimmt Siegl an den Special Olympics...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
65% der RadfahrerInnen sind täglich ohne Helm unterwegs!

Appell des Vereins Sicheres Tirol
Radfahren ist gesund, aber Helm auf beim Radfahren!

Während beim Skifahren der Helm schon eine Selbstverständlichkeit ist, sind beim Radfahren noch immer ca 65% der RadfahrerInnen ohne Helm unterwegs. TIROL. Die aktuellen Unfallzahlen Tirol 2021 zeigen eindeutig den Trend zu vermehrten Radfahrunfällen auf: "So haben sich im Jahr 2021, 2700 Personen so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus ambulant oder stationär behandelt werden mussten (2020: 1900 Radfahrunfälle)."Damit liegt das Radfahren unter den Top 10 Sportarten nach dem Alpinen...

  • Tirol
  • Lara Parzer
Der neue österreichischer Rekord von Victoria Steiner in der Allgemeinen Klasse mit 109 kg im Stoßen wurde von den Schiedsrichtern mit 2:1 als ungültig gewertet.
2

Gewichtheber-Bundesliga
Weitere Niederlage für WKG RUM/Bad Häring

Bei der Gewichtheber-Bundesliga kassierte der KSV-RUM/ Bad Häring eine weitere Niederlage. Ein neuer Mannschaftsrekord konnte dennoch aufgestellt werden.    RUM. Bereits zum zweiten Mal mussten sich die Athleten des KSV-RUM alleine - ohne die Unterstützung der Bad Häringer - beim Bundesliga-Wettkampf behaupten. „Die Häringer Stützen fehlen leider noch immer wegen Verletzungen", so der Trainer. Mit 1543,96 Punkten konnte sich die Mannschaft über einen neuen (internen) KSV-RUM - ...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Sport aus Österreich

ÖFB-Coach Rangnick überraschte mit seinem neuen Kader.
1 Aktion 3

Ohne Dragovic
Das ist der erste ÖFB-Kader von Ralf Rangnick

Am Montag gaben Ralf Rangnick und der ÖFB nun den 25-Mann-Kader für die National League bekannt- mit einigen Überraschungen.  ÖSTERREICH. Niemand hatte Ralf Rangnick als neuen Teamchef auf dem Radar. Vier Wochen später präsentierte der Deutsche seinen Kader für vier kommende Spiele in der Nations League. Zuerst geht es am 3. Juni zum Vize-Weltmeister Kroatien. Es folgen die beiden Heimspiele gegen Dänemark (6. Juni) und Weltmeister Frankreich (10. Juni) sowie ein weiteres Spiel gegen Dänemark...

  • Adrian Langer
100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.