Landeck - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Siegerfoto der Klasse Jugend I weiblich in Ried, am Podest von links: Naomi Thöni (2.), Lara Achenrainer (1.) und Hannah Nagele (3.).

Austria Cup
Nachwuchsrodler trafen sich in Ried

RIED. Spannende Rennen für die Nachwuchsfahrer in Ried im Oberinntal im Rahmen des Austria Cups. Perfekt organisiert Die Rodelbahn am Wassertalweg in Ried im Oberinntal war am Wochenende Schauplatz eines Naturbahnrodel-Wettbewerbes, der im Rahmen des Austria Cups ausgetragen wurde. Perfekt organisiert von den Verantwortlichen der Sektion Rodeln des SV Ried zeigten die Nachwuchsfahrer dabei ihr großes Talent. Die Ergebnisse: Rennrodel Schüler I weiblich: 1. Helena Nagele (SV Schönberg),...

  • 22.01.19
Sport
Vorarlberger Seriensieger: Riccardo Rädler siegte zum vierten Mal in Folge. Platz zwei für Cornelius Deuring und Platz drei für Pepi Strobl.
24 Bilder

Legendärste Skirennen der Welt
Lech: "Der Weiße Ring" mit bekannten Siegern – mit VIDEO

LECH/ZÜRS. Riccardo Rädler hat das Unmögliche möglich gemacht und trotz seiner vergleichsweise hohen Startnummer das „Weiße Ring Rennen“ zum vierten Mal für sich entscheiden können. Auch Alexandra Scheyer ist keine Unbekannte, sie erreichte zum zweiten Mal die Bestzeit bei den Damen. Dank der aktuellen Topbedingungen konnte das Rennen heuer wieder vollständig gefahren werden. "Der Weiße Ring" als Herausforderung Bereits zum 14. Mal stellten sich rund 1000 Ski- und Snowbaodfahrer der...

  • 21.01.19
Sport
Die Sieger des Hypo U25-Votings

MySportMyStory
Online-Plattform unterstützt NachwuchssportlerInnen

TIROL. MySportMyStory ist eine Plattform, die es SportlerInnen, Teams und Vereine  – gerade aus Randsportarten –  ermöglicht, sich multimedial zu präsentieren. Durch ein Voting können SportlerInnen unterstützt werden. MySportMyStory - SportlerInnen vor den Vorhang holen Die Idee für MySportMyStory stammt von der Mentaltrainerin Pia Schorer und der Ex-Motorsportler und Unternehmer Dietmar Brückl. Mit dieser online-Plattform werden die SportlerInnen, Teams und Vereine multimedial vor den Vorhang...

  • 21.01.19
Sport
Fabian Achenrainer holte sich beim 3. Junioren-Weltcuprennen in Lass den Sieg im Ein- und Doppelsitzer.
4 Bilder

Zwei Siege für Achenrainer
Rieder Rodler überall im Einsatz

Ried. Währenddessen die jungen Rennrodler in Ried und Oberperfuss erfolgreich um Medaillen kämpften, freute sich der Juniorenfahrer Fabian Achenrainer beim 3. Junioren-Weltcuprennen in Laas über den Sieg im Einsitzer und im Doppel mit seinem Partner Miguel Brugger. Vor dem großen Finale liegt Achenrainer in der Gesamtwertung in beiden Disziplinen an der Spitze. Der Neueinsteiger im Juniorenweltcup Simon Achenrainer erreicht mit Rang vierzehn sein bestes Ergebnis. In Ried und Oberperfuss beim...

  • 21.01.19
SportBezahlte Anzeige
Freeride Paradies Gastein
8 Bilder

Winterurlaub in Gastein
Eine Skireise durch Gastein – von Talanfang bis -ende ein Skitraum

Was ist besser als ein Winterurlaub in einem Skigebiet? Ein Urlaub in gleich vier Skigebieten! Gastein macht’s möglich! Auf insgesamt 200 Pistenkilometern können sich Wintersportler hier austoben. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Reiz – da kommt garantiert keine Langeweile und schon gar kein Lagerkoller auf! Aber keine Sorge, gestartet wird gemütlich am Beginn des Tales in Dorfgastein im Skigebiet Dorfgastein-Großarl. Es geht weiter über Bad Hofgastein und Bad Gastein, die das Skigebiet...

  • 21.01.19
Sport
Der Jubilar Josef Perkhofer inmitten des Ausschusses
5 Bilder

SPG Zammerberg
Stimmungsvoller Sportball 2019

Beim diesjährigen Sportball der SPG Zammerberg wurde das neue Jahr 2019 gleich stimmungsvoll eingeläutet. Der erste Höhepunkt war die Ehrung des Gründungsmitgliedes Josef "Peppo" Perkhofer. Der Ausschuss überreichte Josef für 35 Jahre treue Funktionärstätigkeiten eine Ehrenurkunde sowie eine Bilderwand mit den besten Schnappschüssen aus jahrzehntelanger Arbeit für den Verein. Josef war sichtlich überrascht, bedankte sich in einer kurzen Rede für die Ehrung und wünschte dem Verein alles Gute für...

  • 20.01.19
Sport
Eva Hergel und Philip Tiefenbrunn zeigen mit Stolz ihre Medaillen
4 Bilder

German Open im Eisschwimmen
Zwei Mitglieder des TSC Landeck im Spitzenfeld

LANDECK/VEITSBRONN (hp). TSC Landeck-Zams bei den German Open im Eisschwimmen in Veitsbronn (DE)- Während sich die einen zu dieser Jahreszeit warm anziehen, ziehen sich die anderen aus und gehen sogar schwimmen. Am Wochenende des 5. und 6. Januar fanden im deutschen Veitsbronn (nahe Nürnberg) die 5. Ice Swimming German Open statt. An  diesen internationalen Meisterschaften der besonderen Klasse nahmen rund 250 Teilnehmer aus 19 Nationen teil. Darunter auch die Eisneulinge vom TSC...

  • 18.01.19
  •  1
Sport
Vom 28. Jänner bis 1. Februar 2019 finden im Kaunertal die 1. Winterspiele von „Special Olympics Hessen“ statt.
2 Bilder

70 AthletInnen
Special Olympics Hessen: 1. Winterspiele im Kaunertal

KAUNERTAL. Von 28. Jänner bis 1. Februar 2019 finden im Kaunertal die 1. Winterspiele von „Special Olympics Hessen“ statt. Die Wettbewerbe der Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung werden sowohl im Tal als auch am Kaunertaler Gletscher ausgetragen. Rund 70 Athletinnen und Athleten sowie Unified Partner werden im Westen Tirols erwartet, um sich in drei Sportarten zu messen. 70 AthletInnen bei Winterspielen Special Olympics Deutschland in Hessen e. V. (SOH) trägt seine ersten...

  • 18.01.19
Sport

OPEN FACES Freeride Series 2019
Snow „en masse“ - Season is on!

Was für ein Winter! Time for Freeride Action! Wer das Ziel hat, sich zukünftig mit der Weltelite der Freeride World Tour zu messen, kommt an der Open Faces Serie nicht vorbei. Bereits zum 7. Mal bietet die österreichische Contest Serie die Möglichkeit, wertvolle Punkte für das FWQ-Konto in den verschiedensten Sterne-Kategorien zu sammeln. Über 450 internationale Rider werden bei den 5 Stopps Freeriding auf höchstem Level demonstrieren. Gleichzeitig bietet die Open Faces Serie aber auch für...

  • 17.01.19
Sport
Johannes Venier (Obmann Barfuß Nairobi), die Team King Spieler Fabian Birschner, Dominik Haid, Florian Binder und Betreuer Stefan Comina Stefan (v.l.).

Zammer Hallenmeisterschaft 2019
Team King krönt sich zum Hallenmeister

ZAMS. Bei der achten Auflage der Zammer Hallenmeisterschaft stieß das Team King den FC Busbankl vom Thron. Gelungenes Sportevent Elf Mannschaften folgten der heurigen Einladung des Sport- und Freizeitvereins Barfuß Nairobi für die achte Auflage der Zammer Hallenmeisterschaft in der NMS Zams-Schönwies. Zu den vertrauten Gesichtern der regelmäßigen Teilnehmer gesellten sich neue SpielerInnen aus Landeck und sorgten dank regen Publikumsandranges für ein gelungenes Sportevent. Das Turnier...

  • 17.01.19
Sport
Markus Pale (Bgm. und Obmann Förderverein, links) und Trainer Christoph Giggo Wolf (rechts) zeigen sich stolz auf das SFL-Aushängeschild Noah Ressel.
2 Bilder

International Children Games
Fisser Freestyler Noah Ressel holt Bronze

FISS. Nur drei Jahre, nachdem am Sonnenplateau das Freestyleteam SFL (Serfaus Fiss Ladis Freestyle) installiert wurde, können durch dieses geschaffene Freestyle-Trainingsangebot bereits die ersten wirklich großen Erfolge in dieser trendigen Sportart verbucht werden. Der 14jährige Noah Ressel aus Fiss, neuestens auch im TSV-Kader, holte sich kürzlich die Bronzene Medaille im Freestyle-Slopestyle-Bewerb bei den Children Games in Lake Placid (USA) und krönt sich dadurch auch zum neuen...

  • 17.01.19
Sport
Nächtliches Langlauf-Sprint-Spektakel am 27. März 2019 im Ortszentrum von Galtür.

Anmeldung geöffnet
2. Galtür Nordic Night Race am 27. März

GALTÜR. Nächtliches Langlauf-Sprint-Spektakel im Ortszentrum von Galtür: Am 27. März 2019 findet das 2. Nordic Night Race statt. Auf der Strecke durch den Ortskern treten Profis gemeinsam mit Hobbysportler in den Kategorien Herren, Damen und Kinder im K.o.-Prinzip gegeneinander an. Zuschauen oder mitmachen kann jeder. Die Anmeldung ist bereits geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung zum 2. Galtür Nordic Night Race Wenn sich am 27. März 2019 Hobbylangläufer und Profis beim 2....

  • 16.01.19
Sport
10. Oberländer Schulschach Neujahrsturnier: Im Vordergrund Nothdurfter Lukas, Sieger Volksschulen.
3 Bilder

Spannung, Spiel und Spaß
Landeck: 10. Oberländer Schulschach Neujahrsturnier

LANDECK. Bereits zum 10. Mal fand heuer das Oberländer Schulschach Neujahrsturnier in der Aula im BRG Landeck statt. Für viele der 40 TeilnehmerInnen zwischen 9 und 19 Jahren war dies die erste Teilnahme an einem Schachturnier. Spannendes Schachturnier Am Mittwoch, dem 09. Jänner 2019, wurden Damen getauscht, Pferde geschlagen und Bauern geopfert. Das klingt dramatisch, lässt sich aber einfach erklären. Bereits zum 10. Mal fand das Oberländer Schulschach Neujahrsturnier in der wunderschönen...

  • 15.01.19
Sport
Die Teilnehmer des Bezirks mit Trainer Christoph Giggo Wolf (links) und Veranstalter Lukas Traxl (vorne knieend, 3. von links).
2 Bilder

QPark Tour
Landecker Freestyler starten in die Bewerbsaison

BEZIRK LANDECK. Mit neuer Teamkonstellation startete der Bezirksfreestylekader mit Trainer Christoph Giggo Wolf in die Bewerbsaison 2019. Zu Beginn dieser stand am 12. Jänner ein Stopp der QPark Tour auf der Planai auf dem Programm – vier Stockerlplätze waren die Bilanz. Erster Stopp der QPark Tour „Wir sind gut dabei, aber es braucht seine Zeit“, erklärt Trainer Christoph Giggo Wolf über sein neu zusammengesetztes Bezirksfreestyleteam, das um ein paar wenige Fahrer ergänzt wurde und...

  • 15.01.19
Sport
Lukas Schranz vom SK Nauders holte sich beim Landescupbewerb in Mieders in der Klasse Schüler U16 männlich den dritten Platz.
2 Bilder

Raiffeisen Landescup Alpin
„Die Jungen waren gut in ihren Jahrgängen“

BEZIRK/MIEDERS. Am 12. Jänner wurde in Mieders ein Raiffeisen Landescupbewerb im Riesenslalom ausgetragen, der am Folgetag geplante Parallelslalom musste nach dem ersten Durchgang witterungsbedingt abgebrochen werden. Das sportliche Resümee des Wochenendes: Zwei Stockerlplätze und gute Platzierungen in den Jahrgangswertungen. Raiffeisen Landescup Alpin in Mieders Der erste Raiffeisen Landescupbewerb am 12. Jänner in Mieders (Innsbruck Süd), ein Riesenslalom konnte planmäßig durchgeführt...

  • 15.01.19
Sport
(v.l.n.r.): Bezirkssportleiter Stefan Mallaun (Landeck), BezirksOSM Wegscheider Ingrid und Bacher Iwan (Imst)

Vergleichswettkampf Luftpistole der Bezirke Imst und Landeck
Bezirk Landeck – Siegesserie reißt nicht ab

ROPPEN/ZAMS. Die Luftpistolenschützen der Bezirke Imst und Landeck stellen sich jährlich zum Vergleich, welcher mittels zwei Wettkämpfen ausgetragen wird. Jeweils die 8 bzw. 6 besten Schützen je Bezirk absolvieren dabei das 40-Schuss-Programm und die Gesamtringzahl am Ende der beiden Wettkämpfe entscheidet über den Sieger der beiden Bezirken. Heiße Wettkämpfe Bereits am 15. Dezember wurde der erste Wettkampf in Roppen ausgetragen, bei welchem die Schützen aus dem Bezirk Landeck mit 2.935 zu...

  • 14.01.19
Sport
Zusammenarbeit: Günther Ringler (TVF), TFV-Präs. Sepp Geisler, WKO-Präs. Christoph Walser und Winfried Vescoli (Tir. Versicherungsmakler)

Kooperation
Doppelpass zwischen Sport und Wirtschaft

Wirtschafts- und Gesundheitsfaktor Sport: Die Kooperation Jugend- und Breitensport wird bekräftigt. Die Tiroler Versicherungsmakler in der Wirtschaftskammer Tirol nehmen sich diesem Thema an und arbeiten mit dem Tiroler Fußballverband im Bereich Jugend- und Breitensport zusammen. Egal ob Sport-, Kultur oder Sozialvereine: ihre umfangreichen Aktivitäten sind ohne Unterstützung der heimischen Wirtschaft nur schwer umsetzbar. Unternehmer sehen die Unterstützung als wichtigen Teil ihrer sozialen...

  • 12.01.19
Sport
Der Leitsatz „wahrnehmen – beurteilen – enstscheiden“ ist dabei der inhaltliche Leitsatz für die Ausbildung bei "risk´n´fun".
4 Bilder

Nächste Termine in Serfaus-Fiss-Ladis
"risk´n´fun ALPINE PROFESSIONALS" Ausbildung für FreeriderInnen

KAUNERTAL/SERFAUS/FISS/LADIS. Bereits in der ersten Jännerwoche fand der Auftakt zur aktuellen risk´n´fun Saison am Kaunertaler Gletscher statt. Es waren intensive Tage, geprägt von tiefen Temperaturen, Wind und massiven Niederschlägen. Ein besseres Lernfeld für umsichtiges Handeln und Entscheiden hätten sich die 20 SchifahrerInnen und Snowboarder und das risk´n´fun TEAM der Österreichischen Alpenvereinsjugend jedoch nicht wünschen können. Was wird bei den Trainings gemacht? Es sind jeweils...

  • 11.01.19
Sport
Beim 1. Sportgipfel Tirol - St. Anton am Arlberg standen "Pionierinnen in Männderdomänen" im Fokus.
9 Bilder

Pionierinnen in Männderdomänen
Gelungene Premiere für 1. Sportgipfel Tirol in St. Anton

ST. ANTON. Trotz der witterungsbedingten Absage der Arlberg Kandahar Rennen stand am 10. Jänner der Startschuss zum neuen jährlichen Talkformat Sportgipfel Tirol in St. Anton am Arlberg am Programm. Moderator Lukas Schweighofer diskutierte mit einer prominenten Runde das Thema „Sportliche Grenzgänge – Pionierinnen in Männerdomänen“. Beim Talk mit dabei waren Katrin Müller-Hohenstein (ZDF Sportmoderatorin), Monisha Kaltenborn (erste Teamchefin in der Formel 1), Nadine Wallner (jüngste...

  • 11.01.19
Sport
Die für das Wochenende geplanten alpinen Speed-Bewerbe in St. Anton am Arlberg müssen wegen anhaltender Lawinengefahr und ungünstiger Wettervorhersagen abgesagt werden.

Keine Skirennen am Wochenende
Ski-Weltcup der Damen in St. Anton abgesagt

Der Skiweltcup der Damen in St. Anton am Arlberg wurden am Mittwoch abgesagt. Absage aus Sicherheitsgründen ST. ANTON. Die für das Wochenende geplanten alpinen Speed-Bewerbe in St. Anton am Arlberg müssen wegen anhaltender Lawinengefahr und ungünstiger Wettervorhersagen abgesagt werden. Extreme Neuschneemengen machen eine Durchführung der für Samstag und Sonntag geplanten Weltcuprennen (Abfahrt/ Super-G) im WM-Ort von 2001 schlichtweg unmöglich. Unermüdlicher Einsatz Die frühe...

  • 09.01.19
Sport
Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht am 19. Jänner 2019 in seine 14. Runde.

Einzigartig, packend, legendär
„Der Weiße Ring – Das Rennen“ am 19. Jänner 2019

Es ist vor allem die Begeisterung, die zählt, wenn am 19. Jänner 2019 wieder 1.000 konditionsstarke Wintersportler in eines der längsten Rennen der Welt starten. Auf der Jagd nach der persönlichen Bestzeit und einem der vorderen Plätze sind 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter zu bewältigen. Inmitten der spektakulären Kulisse des Arlbergs mit Tempo über die traumhaften Pisten hinab, kennt die Freude an der rasanten Runde kaum Grenzen – und der herausfordernde Wettbewerb letztlich nur Sieger. ...

  • 09.01.19
Sport
Bergmarathon von Ischgl nach Galtür.
6 Bilder

8. Silvrettarun 3000
Bergmarathon von Ischgl nach Galtür

Hobbyläufer und Marathonprofis werden beim 8. Silvrettarun 3000, Teil des Österreichischen Berglaufcups 2019, vom 19. bis 20. Juli 2019 richtig gefordert. Von Ischgl nach Galtür geht es auf einer Marathon- und zwei kürzeren Trailrunning-Distanzen um die schnellste Zeit und ein Gesamtpreisgeld von 12.000 Euro. Teilnehmer können sich ab sofort anmelden. Silvrettarun 3000 ISCHGL/GALTÜR. Drei Strecken, ein Ziel: Beim 8. Silvrettarun 3000 laufen versierte Hobbyathleten und Marathonläufer auf...

  • 08.01.19
Sport
Die Sieger der Klasse U13/U14 weiblich mit dem Obmann des SC Kaunertal Heinrich Infanger, Bezirksreferent Christoph Patigler, Erwin Eckhart (Raiffeisenbank) und  Bezirkskoordinator Gerald Zangerl.
9 Bilder

Erster Raiffeisen-Bezirksschülercup
Feichten: Parallelslaloms in die Bezirkscupserie eingebaut

Der erste Raiffeisen-Bezirksschülercup der Rennsaison 2018/19 wurde kurz vor dem Jahreswechsel, am 27. Dezember 2018, in Feichten ausgetragen. 36 Schüler waren gemeldet, die Leistungen waren solide, veranstaltender Verein war der Schiclub Kaunertal. Die Siege holten sich der Skiclub Arlberg und der Skiclub Nauders. Tolle Leistungen FEICHTEN. „Das war eine super Veranstaltung mit ansehbaren Leistungen der Athleten“, resümierte TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler den Auftakt des...

  • 05.01.19
Sport
Chefpilot der Japan-Air und der gesamten Fliegerwelt: Ryoyu Kobayashi siegte auch im dritten Bewerb und steht als dritter Springer der Geschichte vor dem "Grand Slam"!
9 Bilder

Aufwind
Neue(r) Kraft am Bergisel

Die TV-Kommentatoren hatten alle Mühe, die neuerliche Höchstleistung des japanischen Überfliegers auf die Reihe zu bringen: "Luke 1, kein Wind, kein Wackler, kein Zittern – dem ist alles wurscht", so lautete eines von vielen gleichlautenden Statements. Ryoyu Kobayashi flog wieder allen davon – und die ÖSV-Adler schlugen sich diesmal achtbar! Riesige Steine ... fielen den rotweißroten Springern und den Zuschauern vom Herzen und von der Nordkette: Stefan verspürte neue KRAFT und meldete sich...

  • 04.01.19

Beiträge zu Sport aus