Landeck - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Beim 49. Internationalen Silvretta Ferwall Marsch am 20. August 2022 wählen die Teilnehmer ihre individuellen Marschrouten, die durch ein traumhaftes Bergpanorama führen.
5

Volksbergmarsch
Galtür lädt am 20. August zum 49. Silvretta Ferwall Marsch

Hochalpiner Volksbergmarsch mit Tradition und Aussicht: Am 20. August 2022 erkunden Teilnehmer beim 49. Internationalen Silvretta Ferwall Marsch auf vier Distanzen rund um Galtür die facettenreiche Bergwelt, von der bereits Hemingway schwärmte. GALTÜR. Der Silvretta Ferwall Marsch findet am 20. August 2022 bereits zum 49. Mal in Galtür statt und gilt als einer der anspruchsvollsten, aber auch landschaftlich schönsten hochalpinen Bergmärschen Europas. Vier unterschiedlich anspruchsvolle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Starten darf jeder – zuschauen können alle!
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne einen Startplatz für die Lechaschau Challenge

Die Jubiläumsveranstaltung – die 10. Lechaschau-Challenge – findet am 26. Juni statt! Gemeinsam mit dem Challenge-Team und dem SV-Lechaschau verlosen wir einen Startplatz für dein Team! Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern wobei der Radler 4,28 km, der Schwimmer 250 m, der Walker 2,30 km und der Läufer 2,52 km zu bewältigen haben. Dieses Rennen ist einzigartig im Bezirk und garantiert sehr viel Spaß. Nicht die Schnellsten werden die Sieger sein, sondern die, die der Mittelzeit am...

  • Tirol
  • Reutte
  • BezirksBlätter Tirol
Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck.
2

Unser Veranstaltungstipp der Woche
16. Teufelsmühlenlauf 2022

Es ist wieder soweit! Der Teufelsmühlenlauf startet am Pfingstsamstag, den 4.Juni 2022 in seine 16. Runde! Trailrun durch die idyllische VitalregionSISTRANS.Mit einem Lauf von 14 bzw. 8 km Länge, einem Nordic Walking Bewerb und Strecken für den Nachwuchs findet beim Teufelsmühlenlauf zwischen Sistrans und Rinn jeder Laufbegeisterte "sein Ding". Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck. Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Lara Parzer
Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.

Podcast: TirolerStimmen Folge 11
Optikermeister und Ausnahmesportler

Lorenz Wetscher ist Optikermeister und begeistert sich seit Jahren für Parkour und Freerunning. Dabei kann der 23-jährige Wattenberger auf sportliche Highlights zurückblicken. Kein unbeschriebenes Blatt Lorenz Wetscher ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um die Sportarten Parkour und Freerunning geht. Am Wattenberg aufgewachsen, betreibt der 23-Jährige diese Disziplinen schon einige Jahre und das auf hohem Niveau. So konnte der Ausnahmesportler bereits einige Erfolge verbuchen: zweifacher...

Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 12
Keine Zeit für Abschiedswehmut

Folge 12 des TirolerStimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit dem Intendanten des Tiroler Landestheaters Johannes Reitmeier. Anfang April hat Johannes Reitmeier, der seit der Saison 2012/13 den größten Theaterbetrieb des Landes leitet, gemeinsam mit seinen Spartenleiter:innen das letzte Programm seiner Intendanz vorgestellt. Ab Herbst kommenden Jahres wird ihm bekanntlich Irene Girkinger, derzeitige Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, in dieser Position nachfolgen. Reitmeier...

Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).

Podcast: TirolerStimmen Folge 13
Stoabeatz Festival lockt wieder an den Walchsee

Von 26. bis 28. Mai findet heuer das 7. Stoabeatz Festival in Walchsee statt. Organisator Bernhard Geisler spricht über Ursprung, Hintergründe sowie über einen Waldschamanen, der heuer ebenfalls dabei ist.  WALCHSEE. Die Vorfreude auf das kommende Stoabeatz Festival ist Organisator Bernhard Geisler förmlich ins Gesicht geschrieben. Nach zwei Jahren mit abgewandelten Formaten soll heuer wieder alles in gewohnter Manier über die Bühne gehen. Dabei konnte er wieder namhafte Bands und Künstler für...

Podcast: TirolerStimmen Folge 14
"Wir müssen die Chance ergreifen"

Hubert Innerebner ist Geschäftsführer der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) und kann über die mittlerweile zwanzigjährige Geschichte des ISD einiges berichten. Die Pandemie konnte nur mit großem Einsatz des Personals gestemmt werden, und die Zukunft bringt weitere große Herausforderungen.   Hubert Innerebner leitet die Innsbrucker Sozialen Dienste seit ihrer Gründung im Oktober 2002. Dabei ist es gelungen, ein handlungsfähiges Konstrukt zu schaffen, in dem alle betrieblichen sozialen...

Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 15
FC Wacker: Lebt die Legende noch?

Es vergeht fast kein Tag, wo man nicht etwas rund um das Thema FC Wacker Innsbruck hört. Deshalb haben wir in Folge 15 einen speziellen Gast: Redaktionsleiter unserer Innsbruck-Redaktion, Georg Herrmann. Er ist mit dem Traditionsklub der Landeshauptstadt bestens vertraut, gibt Einblicke in den Verein und dessen Strukturen. Wohin geht die Reise?Der Profifußball in Innsbruck ist wohl Geschichte. Gefühlt vergeht kein Tag, wo nicht ein Spieler sein Dienstverhältnis mit dem Verein auflöst. Es sind...

Matthias „Matti“ Aichner (re.) von Tiroler Schmäh zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 6
"TikTok-Opa" Tiroler Schmäh zu Gast

Der TikToker "Tiroler Schmäh" zu Gast im TirolerStimmen-Podcast Mattl vom TikTok-Kanal "Tiroler Schmäh" beschreibt sich selbst als bodenständigen Mann vom Dorf. Er lebt mit seiner Familie auf ca. 1.000 Metern Seehöhe und veröffentlicht wöchentlich mehrere kurze Sketches auf der Social Media Plattform TikTok. Dieses Medium erlangte in den vergangenen Jahren immer mehr an Beliebtheit – vor allem bei jungen Nutzern. Daher bezeichnet er sich selbst, mit seinen 37 Jahren, als "TikTok-Opa". Zusammen...

Podcast-Folge 7: Das Freizeit-Gespräch mit Verena Strasser (re.) und Redakteurin Katharina Ranalter (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 7
Muss ich Tante Inge zur Hochzeit einladen?

Verena Strasser aus Absam ist Hochzeitsrednerin und organisiert freie Trauungen und Hochzeitsfeiern. In den vergangenen zwei Jahren wurde die gesamte Hochzeitsbranche durch die Corona-Pandemie quasi lahmgelegt. Nun, so scheint es, gibt es wieder "Licht am Ende des Tunnels" und die Hochzeitssaison 2022 steht in den Startlöchern. Dr. Verena Strasser ist Hochzeitsrednerin und Gastronomin und organisiert freie Trauungen. Sie verrät Redakteurin Katharina Ranalter in unserem "TirolerStimmen"-Podcast...

Walter Peer (re.), Honorarkonsul der Ukraine in Tirol, im "menschlichen Gespräch" des TirolerStimmen-Podcasts

Podcast: TirolerStimmen Folge 8
Ukrainehilfe: "Diese Herzlichkeit tut gut!"

Diese Podcast-Folge steht ganz unter dem Zeichen der Ukrainehilfe. Neben der Bereitschaft Familien aus der Ukraine aufzunehmen, spricht Walter Peer auch über die zahlreichen Spendenaktionen in Tirol. Vor über einem Monat überfiel die russische Armee die Ukraine, und der Krieg dauert noch an. Millionen von Menschen haben sich auf die Flucht in Richtung Westen begeben. Das bekommen auch wir in Tirol zu spüren. Die Hilfsbereitschaft in der Tiroler Bevölkerung ist groß und eine Welle der...

Radexperte Patrik Zangerle (li.) im Gespräch mit Redakteur Michael Steger (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 9
Fahrradservice? Am besten zwei Mal pro Jahr

Den Begriff "Fahrradsaison" gibt es eigentlich nicht mehr. Für viele ist das Fahrrad bereits zum ganzjährigen Verkehrsmittel geworden. Wer das Fahrrad das ganze Jahr über fährt, muss es besonders pflegen, da gerade der Winter besonders Gefahren für einzelne Fahrradkomponenten birgt. Sollte das Fahrrad über den Winter im Radkeller auf den Frühling gewartet haben, so gibt es dennoch etliche Dinge die beim auswintern zu beachten sind. Fachmann Patrik ZangerleIm TirolerStimmen Podacast erklärt...

Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)

Podcast: TirolerStimmen Folge 10
Vom Skirennläufer zum Schauspieler

Manuel Kandler besuchte das Franziskaner Gymnasium in Hall und ging nach seinem Abschluss für sechs Monate nach Australien. In dieser Zeit entstand der Gedanke, eine schauspielerische Karriere einzuschlagen. Träume ändern sich Der Wattener Manuel Kandler studierte von 2016 bis 2019 Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München. Sein ursprüngliches Ziel war es, professioneller Skirennläufer zu werden. Nach zahlreichen Verletzungen musste er den Traum vom Profiskifahrer aufgeben. Die...

Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.
Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)
Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).
Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)
Matthias „Matti“ Aichner (re.) von Tiroler Schmäh zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)
Podcast-Folge 7: Das Freizeit-Gespräch mit Verena Strasser (re.) und Redakteurin Katharina Ranalter (li.)
Walter Peer (re.), Honorarkonsul der Ukraine in Tirol, im "menschlichen Gespräch" des TirolerStimmen-Podcasts
Radexperte Patrik Zangerle (li.) im Gespräch mit Redakteur Michael Steger (re.)
Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)
Seit zehn Jahren ist das Green Days – MTB Opening Testival ein fester Termin im Kalender der Sportler.
5

Nauders/Reschenpass
Green Days – MTB Opening Testival auf den 3-Länder Enduro Trails

Die Bikesaison 2022 wird in Nauders am Reschenpass eröffnet. Das Green Days – MTB Opening Testival findet vom 26. bis 29. Mai statt. Hier gibt es Trailspaß auf den 3-Länder Enduro Trail – 27 Trails und 58 Kilometer warten. NAUDERS, RESCHENPASS. Kette ölen, Lenker einstellen und Bremsen checken – das sollten Bike-Begeisterte jetzt tun. Denn, das Green Days – MTB Opening Testival findet vom 26. bis 29. Mai in Nauders am Reschenpass statt. Hier gibt es Trailspass auf den 3-Länder Enduro Trails. In...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LaTuSch 2022: Die Turnerschaft Landeck holte eine Gold- und eine Silbermedaille in den verschiedenen Kategorien.
3

LATUSCH-Wettbewerb
Turnerschaft Landeck feierte sensationelle Erfolge

Beim Breitensport-Wettkampf LATUSCH, der aus LeichtAthletik, TUrnen und SCHwimmen besteht, holten die TurnerInnen der TU Landeck eine Gold- und eine Silbermedaille in den verschiedenen Kategorien. Herausragend war vor allem die Leistung von Sarah Mayr, die in der Einzelwertung mit 371 Punkten den ausgezeichneten 4. Platz holte. LANDECK. Das erste Mal seit dem Jahr 2019 fand am 1. Mai 2022 wieder der LATUSCH-Wettbewerb an der Innsbrucker USI statt. Für viele Kids & Jugendliche der Turnerschaft...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Neue Trikots für den Grinner Fußballnachwuchs: Waldner Daniel (Fa. Reca - Fliesen & Steine GmbH), Philipp Rudigier (Rudigier Erdbau & Holzschlägerei) (li.) und die Trainer Michael Jörg und Franz Huber (re.) mit den Kindern der U14.

FC Grins
U14 wurde mit neuen Dressen eingekleidet

Auch die Kinder der U14 vom FC Grins wurde neu eingekleidet - Grinner Unternehmer haben die Fußballjugend bestens ausgestattet. GRINS. Über neue Dresse dürfen sich die Kinder der U14 des FC Grins freuen. Bestens ausgestattet von den Grinner Unternehmern Waldner Daniel und Philipp Rudigier jagen die Nachwuchsspieler aus Grins in Zukunft mit schwarz/roten Trikots über den grünen Teppich. Mehr zum FC Grins: Neue Dressen für die U12 des Fußballclubs Grins Neue Dressen für die Kampfmannschaft Mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
350 Kids haben im Juni die Felsblöcke im Silvapark im Visier: Projekt mit Boulderpionier Bernd Zangerl.
3

350 Kinder am Fels
Projekt mit Boulderpionier Bernd Zangerl im Silvapark Galtür

Kletterguru Bernd Zangerl aus Flirsch startet ein neues Projekt im Silvapark Galtür. Im Juni haben 350 Kids die Felsblöcke im Visier. Gemeinsam mit Bergführern und Helfern der Bergbahnen Galtür werden die Kinder der 1. Klassen der Mittelschulen und des Gymnasiums in das Einmaleins eingeführt. GALTÜR. Der Kampf gegen den Bewegungsmangel bei den Jugendlichen ist meist durch viele Worte, aber durch wenige Taten begleitet. Das will Kletterguru Bernd Zangerl im Paznaun ändern. Im Silvapark in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Erfolgreiche Jugend bei den Staatsmeisterschaften Luftpistole in der Steiermark: Schranz Gabriel, Greiter Sandro und Hitthaler Anna-Sophie (alle SG Fließ) (v.li.)
8

Staatsmeisterschaft Luftpistole
Dreimal Edelmetall für den Bezirk Landeck

Zum Höhepunkt der Luftpistolensaison 2021/22 fand die österreichische Staatsmeisterschaft in Weiz in der Steiermark statt. Die Schützen aus dem Bezirk Landeck holten dabei dreimal Edelmetall. BEZIRK LANDECK/WEIZ. Zum Höhepunkt der heurigen Luftpistolensaison 2021/22 fand vom 31. März bis 3. April 2022 die österreichische Staatsmeisterschaft in Weiz in der Steiermark statt. An den vier Schießtagen wurden aus insgesamt 1.500 Schützen die Besten in ihren Altersklassen ermittelt. Aufgrund ihrer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Neue Dressen für die U12 des FC Grins: Gerald Juen (li.)  (Sparkasse Imst) mit Trainer Robert Starjakob (re.) und dem Fußballnachwuchs.
2

Trikotübergabe
Neue Dressen für die U12 des Fußballclubs Grins

Grund zur Freude beim Fußballnachwuchs des FC Grins: In Zukunft jagen sie in neuen Dressen über den Platz. GRINS. Über neue Dresse dürfen sich die Kinder der U12 des FC Grins freuen. Filialleiter Gerald Juen von der Sparkassen Imst Filiale in Landeck übergab bei idealem Fußballwetter die Trikots an den Grinner Nachwuchs. Gleich im Anschluss konnte ein viel umjubelter Heimsieg gegen die SPG Oberland West eingefahren werden. Das könnte dich auch interessieren: Neue Dressen für die Kampfmannschaft...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Den Landecker Kids zwischen vier und zwölf Jahre taugte die Veranstaltung tennis+mehr sichtlich.

tennis+mehr
50 begeisterte Kids bauten Tennisfertigkeiten spielerisch aus

Am 1. Mai 2022 fand das Tennis-Spiele-Fest tennis+mehr statt. Trotz der schwierigen Wetterlage ließen sich rund 50 Kinder und Jugendliche nicht davon abhalten Tennis erstmals kennenzulernen oder ihre Tennisfertigkeiten auszubauen. LANDECK. Am Sonntag, den 1. Mai 2022 fand zum zweiten Mal nach 2018 das Tennis-Spiele-Fest tennis+mehr beim TC Landeck statt. Trotz der schwierigen Wetterlage mit Dauerregen am Samstag ließen sich rund 50 Kinder und Jugendliche nicht davon abhalten, den Sport...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Anmeldung startet am 2. Mai
2

Jetzt anmelden
EuregioSportCamp für Jugendliche im Trentino

Zwischen 17. und 24. Juli findet im Trentino wieder das beliebte EuregioSportCamp für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren statt. Anmeldungen sind ab 2. Mai möglich. TIROL/SÜDTIROL/TRENTINO. Verschiedene Sportarten ausprobieren und dabei Italienisch üben, genau das bietet das EuregioSportCamp. Ob Sommerbiathlon, Orientierungslauf, Sportklettern oder sogar Schlittschuhlaufen – von 17. bis 24. Juli können 60 Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren eine Woche voller sportlicher...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Qualifikationstop der Servus-TV-Initiative „Beweg dich schlau!“ in St. Anton am Arlberg: An sechs verschiedenen Stationen mussten Aufgaben bewältigt werden.
8

Sieger St. Jakob und Stanz
„Beweg dich schlau!“-Qualifikation in St. Anton am Arlberg

Der ARC (Arlberg Runners Club) und der St. Antoner Trampolinverein arl.x organisierten gemeinsam einen Qualifikationstop der Servus-TV-Initiative „Beweg dich schlau!“ 140 Kinder aus acht Volksschulen des Stanzertals und Talkessels nahmen daran am 26. April in der WM-Halle in St. Anton am Arlberg teil. ST. ANTON AM ARLBERG. Nach zwei Jahren Pandemie und damit verbundenen Einschränkungen, etwa im Sportunterricht oder durch geschlossene Freizeiteinrichtungen, war es den beiden St. Antoner...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
Längst hat sich der Imster Radmarathon einen festen Platz im internationalen Radsportkalender erobert.
6

6. Imster Radmarathon am 15. Mai 2022
Start frei für die Rennradsaison mit einem Top-Event für Radsportfreunde

In zwei Wochen dreht sich in der Outdoorregion Imst wieder alles um ein Thema: den 6. Imster Radmarathon (IRM). Dann heißt es: In die Pedale treten und dabei sein bei der 6. Auflage des beliebten Radrennens. Für das Highlight in der Radsportszene haben Imst Tourismus und der renommierte Veranstalter Radsportevents alle Vorbereitungen für einen sicheren Ablauf getroffen. Auf den Sattel, fertig, los! Längst hat sich der Imster Radmarathon seit seiner Premiere im Jahr 2016 einen festen Platz im...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
65% der RadfahrerInnen sind täglich ohne Helm unterwegs!

Appell des Vereins Sicheres Tirol
Radfahren ist gesund, aber Helm auf beim Radfahren!

Während beim Skifahren der Helm schon eine Selbstverständlichkeit ist, sind beim Radfahren noch immer ca 65% der RadfahrerInnen ohne Helm unterwegs. TIROL. Die aktuellen Unfallzahlen Tirol 2021 zeigen eindeutig den Trend zu vermehrten Radfahrunfällen auf: "So haben sich im Jahr 2021, 2700 Personen so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus ambulant oder stationär behandelt werden mussten (2020: 1900 Radfahrunfälle)."Damit liegt das Radfahren unter den Top 10 Sportarten nach dem Alpinen...

  • Tirol
  • Lara Parzer
Der strahlende Sieger des weissen Rausch 2022: Dieter Bischof.
85

Traditioneller Saisonabschluss
Petra Zeller und Dieter Bischof siegen bei der 23. Auflage des weissen Rausch

ST. ANTON AM ARLBERG. (lisi). „Der weisse Rausch“ als Saisonabschluss gehört zu St. Anton am Arlberg wie das Amen zum Gebet. Wenn jemand dieses Kult-Rennen noch nie mitverfolgt hat, ist es vermutlich schwer zu verstehen, weswegen sich über 500 Wintersportler alljährlich zu Saisonschluss ab 17 Uhr die herausfordernde und zu dieser Tages- und Jahreszeit extrem anspruchsvolle Piste von der Valluga hinunter bis ins Tal wagen. Bei den Herren gabs ein neues Siegergesicht – der Sieg der Damen ging an...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Magdalena Egger gewann bei den Alpinen Ski-Juniorenweltmeisterschaften ihre Goldmedaillen vier bis sechs.
4

Champions Day
Ski-Club Arlberg ehrt seine Top-Athletinnen in Lech

Magdalena Egger und Sonja Gigler kehrten mit Gold von den diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften in Kanada und der Schweiz zurück, Weltcup-Siegerin Nina Ortlieb bereitet sich nach ihrer schweren Verletzung auf die nächste Saison vor. Genug Gründe für den Ski-Club Arlberg (SCA), seine Athletinnen beim Champions Day am 23. April in Oberlech zu ehren. LECH. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2022 in Panorama (Kanada) gewann Magdalena Egger ihre Goldmedaillen vier bis sechs. Sie war in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Siegerehrung Premium Europacup:  Hannes Rudigier erreicht einen starken zweiten Rang. Das Podium teilte sich Rudigier mit dem Schweden Melvin Moren (Rang 1) und dem Amerikaner Rodney Koford (Rang 3).
2

Kappler Freeskier
Hannes Rudigier holt zweiten Platz beim Premium Europacup

Der Kappler Hannes Rudigier erreicht einen starken zweiten Rang, beim letzten Freeski Europacup der Saison am Stubaier Gletscher. Sein Paznauner Teamkollege David Wolf landete auf dem sechsten Platz. KAPPL, STUBAI. Der über 3.000 Meter gelegene Snowpark auf dem Stubaier Gletscher mit Südhanglage gehört zu einem der beliebtesten Trainingshotspots der weltweiten Freeski-Szene und verspricht spektakuläre Tricks auf Rails und Kickern. Neben einem starken Teilnehmerfeld war das ÖSV Freeski Team mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Laufstrecken zwischen sieben und 110 Kilometern gilt es beim adidas Terrex Innsbruck Alpine Trailrun Festival vom 5. bis 7. Mai 2022 durch und rund um Innsbruck zu bezwingen.
6

Sport
Innsbrucker Trailrun-Festival eröffnet europäische Trailsaison

Von 5. bis 7. Mai findet in der Olympiaworld Innsbruck bereits zum siebten Mal das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival (IATF) statt. INNSBRUCK. Bei der heutigen Pressekonferenz, am 21. April 2022 im Café Katzung in Innsbruck, wurde das Event im Beisein der amtsführenden Stadträtin Christine Oppitz-Plörer, des Obmannes von Innsbruck Tourismus, Mario Gerber, dem Geschäftsführer der Laufwerkstatt und Organisator des IATF, Alexander Pittl sowie von der deutschen Trailrun-Profiathletin...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
Kurz vor dem Zieltor müssen die Teilnehmer noch ein letztes Hindernis überwinden.
3

St. Anton am Arlberg
23. Auflage der Kultveranstaltung "Der weisse Rausch"

555 Wintersportler werden 23. April 2022 aus den unterschiedlichsten Nationen ihren sportlichen Ehrgeiz am Arlberg zum Besten bringen. Wer auf Geschwindigkeit, Risiko und beeindruckende Landschaften steht, sollte sich das Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart nicht entgehen lassen. ST. ANTON AM ARLBERG. Skifans sind im April in St. Anton am Arlberg bestens aufgehoben. Bei frühlingshaften Temperaturen bietet der butterweiche Firnschnee ideale Bedingungen für entspannte Schwünge....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Paula (li.) und Magdalena Landerer vom SC Kaunertal glänzten beim Finale mit Gold.
2

Kurzskispezialistinnen
Fünfmal Gold für Kaunertaler Shorty-Sisters

Paula und Magdalena Landerer vom SC Kaunertal blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück. Die Kurzskispezialistinnen räumten bei zahlreichen Berwerben ab. KAUNERTAL. Nach den Top-Ergebnissen bei den Österreichischen Meisterschaften verlief die Medaillenjagd auch zum Saisonfinale sehr erfolgreich für die beiden Kurzski-Schwestern vom SC Kaunertal. Bei den Firngleiter-Europameisterschaften in Lofer (Salzburg) räumte Paula Landerer in der Jugendklasse Triple-Gold im Riesenslalom, im Slalom und in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die erfolgreichen Rennläufer aus Tobadill mit ihren Erfolgen 2021/22: Elias Juen, Albert Pfeifer, Theo Juen, Sandro Wechner und Johanna Wechner (v.l.).
2

Rennsport
Skinachwuchs des SC Tobadill auf der Erfolgsspur

Klein, aber fein - das ist das Ski-Rennteam aus Tobadill. Eine kleine Mannschaft, aber der SC Tobadill kann nun wieder auf sehr erfolgreiche Läufer stolz sein. TOBADILL. Theo Juen und Sandro Wechner (Jahrgang 2012) vom SC Tobadill sind in ihrem Jahrgang die Bezirksbesten und mischen auch landesweit ganz vorne an der Spitze mit. Elias Juen und Johanna Wechner (Jahrgang 2014) treten in ihren Klassen ebenfalls den Erfolgskurs an und haben beachtliche Steigerungen ihrer Leistungen während der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Lauf-Sportpraxistag an der TFBS Landeck: Trailrunner Harald Angerer (li.) und Pädagoge Clemens Unterthiner (re.) mit teilnehmenden Schülern.
Aktion 9

TFBS Landeck
Alles rund um's Thema Laufen beim Sportpraxistag

An der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel drehte sich vor Kurzem alles um das Thema Laufen - Beim Sportpraxistag wurde der theoretische Input von den Vortragenden direkt in die Praxis umgesetzt.  LANDECK (sica). Von Trailrunning bis Nordic Walking - Der Sportpraxistag an der Tiroler Fachberufsschule (TFBS) für Tourismus und Handel in Landeck stand ganz im Zeichen des Themas "Laufen". 20 Sportartikelhändlerinnen und Sportartikelhändler der ersten Klassen aus den Bezirken Landeck,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Gruppenbild aller österreichischen Olympioniken, die dem Polizeisportverband angehören mit den Gratulanten.
6

Vier Tiroler ausgezeichnet
Ehrung für die erfolgreichen Polizeisport-Olympioniken

Innenminister Gerhard Karner und Gruppenleiter Günther Marek luden zu einem Empfang für die erfolgreichen Olympia-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer des Polizeisportkaders. TIROL. „Noch nie konnten sich 23 Athletinnen und Athleten des Polizeispitzensportkaders für Olympia qualifizieren. Das ist eine hervorragende Leistung und spricht für das Talent, die Disziplin und den Trainingseifer unserer Polizeisportlerinnen und Sportler. Sie sind eine fixe Größe im österreichischen Sport“, sagte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Volksbank-Bezirks-Kindercup: Die Klassensiger K8 bis K12 mit TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler und Günther Walser und Sandro Langoth (beide Volksbank Tirol).
12

Bezirks-Kindercup
Landecker Skitalente strahlten auf der Bühne

Nach zwei Jahren Pause konnten bei der Schlussveranstaltung des Volksbank-Bezirks-Kindercups in der Trofana in Mils wieder die begehrten Pokale überreicht werden. Die Teilnehmerzahlen sind trotz Corona nicht zurückgegangen. BEZIRK LANDECK, MILS. Strahlen und posieren wie die großen Vorbilder, das haben die jüngsten Nachwuchshoffnungen ebenso im Griff wie ihre Leistungen. Die zeigten sie im Rahmen des Volksbank-Bezirks-Kindercups im abgelaufenen Winter. 49 Mädchen und 49 Burschen in den Klassen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Sport aus Österreich

100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Skifliegen
Salzburger Stefan Kraft gewinnt WM-Bronze

Der Salzburger Stefan Kraft hat bei der Skiflug-WM wie 2016 die Bronzemedaille erobert. ÖSTERREICH. Der 28-Jährige musste am Samstag in Vikersund im letzten Durchgang noch den Slowenen Timi Zajc auf Platz zwei vorbeilassen. Gold an NorwegenGold ging nach vier Durchgängen mit klarem Vorsprung an den Norweger Marius Lindvik. Der 23-Jährige hatte vor wenigen Wochen auch schon Großschanzen-Olympiagold gewonnen. Lindvik jubelte vor Heimpublikum über seine erste Flugmedaille, Kraft war im Einzel auch...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.