Thaur

Beiträge zum Thema Thaur

Radieschenprinzessin Raffaela bleibt noch ein weiteres Jahr im Amt und repräsentiert die regionalen Gemüsebauern.
2

20-jähriges Jubiläum
Radieschenfest auf Frühjahr 2022 verschoben

Bedauerlicherweise müssen die Organisatoren das beliebte Haller Radieschenfest zum zweiten Mal in Folge absagen. Die große Feier zum 20-jährigen Jubiläum wird daher auf Ende April 2022 verschoben. HALL. Das Haller Radieschenfest zählt zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Region. Leider muss das Fest dieses Jahr schon wieder pausieren. „Die Absage tut uns allen sehr leid“, erklärt Romed Giner, Sprecher der Tiroler Gemüsebauern. Das Fest zum 20-jährigen Jubiläum wird auf Ende April 2022...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der Gemeinde Thaur wird ab 1. Juli der gelbe Sack eingeführt.

Mülltrennung
Thaur stellt auf Gelben Sack um

Die vielen Fehlwürfe bei den Thaurer Wertstoffsammelinseln lässt die Gemeinde aktiv werden. Ab 1. Juli wird der gelbe Sack für Leichtkunststoffverpackungen eingeführt, um das Problem zu lösen. THAUR. In vielen Gemeinden gibt es den Gelben Sack bereits, jetzt wird auch in der Gemeinde Thaur umgestellt. In Zusammenarbeit mit der ATM (Abfallwirtschaft Tirol Mitte), der Firma DAKA und das Entsorgungsunternehmen Troppmair werden ab 1. Juli, Leichtkunststoffverpackungen vor der Haustür abgeholt. Das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die vier Diebe wurden von der Polizei angehalten, weil sie ein gestohlenes Verkehrsschild bei sich hatten. Eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft ist die Folge.

Beutezug gestoppt
Jugendliche klauen Verkehrsschild und Fahrrad in Hall, Rum und Thaur

Auf Diebeszug waren heute Sonntag, mehrere Jugendliche in den Gemeinden Thaur, Hall in Tirol und Rum. Die Jugendlichen wurden von der Polizei angehalten, weil sie ein gestohlenes Verkehrsschild bei sich hatten. Eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft ist die Folge. RUM-THAUR-HALL. Schon wieder konnte die Tiroler Polizei vier Jungganoven das Handwerk legen. Am Sonntag, gegen ca. 5:30 Uhr, konnte die Polizei Jugendliche, (13 und 14 Jahre sowie zwei 16-jährige) welche ein gestohlenes...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ab 25. April gibt es eine neue Corona-Teststation in der Gemeinde Thaur. In der Raiffeisenbank werden künftig Corona Antigen-Tests durchgeführt und das ganz ohne Termin.

Ab 25. April
Neue Corona-Teststation in der Raiffeisenbank Thaur

THAUR. Ab 25. April gibt es eine neue Corona-Teststation in der Gemeinde Thaur. In der Raiffeisenbank werden künftig Corona Antigen-Tests durchgeführt und das ganz ohne Termin. Bei Bedarf werden auch Testnachweise in Papierform ausgestellt. Wer in der Gemeinde Thaur einen Antigen-Schnelltest benötigt, kann jeden Freitag von 17:30 bis 19:30 Uhr und jeden Sonntag von 16:00-18:00 Uhr in der Raiffeisenbank Thaur sich kostenlos testen lassen. Die Tests werden von geschultem medizinischen Personal...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Alkolenker in Thaur
Wilde Autofahrt endete in Mauer

Sonntagabend, gegen 20:20 Uhr machte ein 42-jähriger Pkw-Lenker die Straßen von Thaur unsicher. Er missachtet die Vorfahrtsregeln, touchierte eine Hausmauer und blieb schlussendlich frontal an einer Zufahrtsmauer hängen. Eine Alkomattest ergab einen Wert von zwei Promille. THAUR. Schon wieder hat ein Autofahrer zu tief ins Glas geschaut und dabei seine Fahrkünste überschätzt. In der Gemeinde Thaur hatte ein 42-jähriger Lenker Sonntagabend, gegen 20:20 Uhr seine Chaos-Fahrt begonnen. Zuerst nahm...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Sportschützin Rebecca Köck ist für die EM in Kroatien nominiert.
2

Kleinkalibergewehr
Absamerin und Thaurer für EM in Kroatien nominiert

Vergangene Woche wurden von Donnerstag bis Sonntag am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen. Aus Tirol qualifizierten sich sieben Sportschützen, darunter auch die Absamerin Rebecca Köck und der Thaurer Johannes Kuen. TIROL. Ideale Bedingungen hatten die Schützen am Schießstand in Innsbruck/Arzl nicht wirklich. Die klirrende Kälte und der Wind waren in den vier Tagen Wettkampf eine Herausforderung. In der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Am Samstag, dem 17. April wird in der Gemeinde Thaur wieder sauber gemacht.

17. April
Aktion Flurreinigung in der Gemeinde Thaur

Am Samstag, dem 17. April wird in der Gemeinde Thaur wieder sauber gemacht. Die Gemeinde lädt dazu auch herzlichst Familien ein, sich bei der großen Saubermachaktion zu beteiligen. THAUR. So wie jedes Jahr startet die Gemeinde Thaur die alljährliche Flurreinigung im Dorf. Aufgrund der Covid-Situation wird der traditionelle Putztag jedoch nicht wie gewohnt stattfinden. Gemeinsam mit Familienverbänden soll diesmal durchs Dorf gezogen werden. Die Verteilung der Müllsäcke sowie die Vergabe der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Sinken die Temperaturen zu sehr in den Minusbereich, könnten Obstkulturen Schaden nehmen.
2

Bis Monat Mai zittern
Frost und Kälte bereitet Obstbauern Sorgen

Die eisigen Temperaturen und der Frost bereiten derzeit den Obstbauern in der Region große Sorgen. Bei zu starken Minustemperaturen könnten Obstkulturen starken Schaden nehmen. THAUR. Die Obstbauern sind derzeit am Zittern, denn die Temperaturschwankungen in den letzten Tagen könnte unter Umständen die heurige Ernte mager ausfallen lassen. Die niedrigen Temperaturen im April sind eine kritische Phase für die Produzenten, weil die Blütenknopsen in dieser Zeit sehr empfindlich sind. Großes...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der Gemeinde Thaur wird die Bevölkerung am kommenden Wochenende dazu aufgerufen, sich einem PCR-Gurgeltest zu unterziehen.

PCR-Testungen
Aufruf zum Gugeltest in der Gemeinde Thaur

In der Gemeinde Thaur wird die Bevölkerung am kommenden Wochenende dazu aufgerufen, sich einem PCR-Gurgeltest zu unterziehen. Die Zahlen sind in den letzten Tagen und Wochen massiv angestiegen. THAUR. In der Gemeinde Thaur sind die Corona-Infektionen massiv angestiegen, seit Donnerstagmittag sind 33 Personen aktiv mit dem Corona Virus infiziert. Daher wird die Bevölkerung dazu aufgerufen, sich am kommenden Wochenende einem PCR-Gurgeltest zu unterziehen. Man erhofft sich durch die Testungen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Lehrlinge Lucas und Lorenz richten den Mörtel an.
Video 9

Substanzerhaltung
Lehrlinge sanieren jahrhundertealtes Mauerwerk am Thaurer Schlössl

Eine Gruppe von Maurer-Lehrlingen sanierte letzte Woche altes Gemäuer auf der Burgruine in Thaur. In einem einwöchigen Workshop erhielten die Jugendlichen eine theoretische Einführung, um dann das Erlernte in der Praxis umzusetzen. THAUR. Die Schlossruine in Thaur war letzte Woche Baustelle und Schauplatz zugleich. Jahrhundertealtes Mauerwerk wurde von einer Gruppe von Lehrlingen der Fröschl AG & Co KG revitalisiert. Im Rahmen einer Kooperation der Arbeitsgruppe für Denkmalpflege der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Müll wurde endlich von den Verantwortlichen entsorgt.

Umweltverschmutzung
Agrarmüll in Thaur wurde endlich entsorgt

Nach der Beschwerde eines Anrainers und dem Artikel der BEZIRKSBLÄTTER hat sich in der Sache Müllablagerung endlich was getan. Der abgelegte Plastikmüll auf den Feldern, wurde  ordnungsgemäß entsorgt. Im Gemeindegebiet von Hall – an der Grenze zu Thaur, gab es zuvor auf einem Feld abgelagerten Agrarmüll. Plastikplanen und dergleichen waren kein schöner Anblick. Diese Art der Umweltverschmutzung ärgerte einen Anrainer sehr (die BB berichteten). Kürzlich wurde der abgelagerte Müll entsorgt und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein Traktor stand Mittwochfrüh in Vollbrand.
10

Brandalarm
Feuerwehr muss zu Traktorbrand in Thaur ausrücken

Mittwochfrüh, kurz nach 8 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Thaur zu einem Traktorbrand ausrücken. Dieser war auf einem Lagerplatz stehend aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. THAUR. Im Bereich Sportplatzweg hat ein Traktor aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Bereits auf der Anfahrt war eine sichtbare Rauchwolke zu sehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das landwirtschaftliche Nutzfahrzeug bereits in Vollbrand. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz konnten die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Polizei hat die Vorfälle aufgeklärt. Wie sich herausstellte, sind zwei 11-jährige Burschen und ein 21-Jähriger Mann dafür verantwortlich.

Sachbeschädigungen in Absam und Thaur
Zwei 11-jährige Blumentopfvandalen ausgeforscht

Die Sachbeschädigungen vom 27. Februar in Absam und Thaur konnte von der Polizei aufgeklärt werden. Wie sich herausstellte, sind zwei 11-jährige Burschen und ein 21-jähriger Mann dafür verantwortlich. ABSAM-THAUR. Wie die Polizei heute in einer Aussendung mitteilte, konnten die Sachbeschädigungen vom 27. Februar 2021 in den Gemeinden Absam und Thaur in vollen Umfang aufgeklärt werden. Die jungen Täter zerstörten in jener Nacht die Fassade und Blumentöpfe an der VS Absam. Laut Polizei sind zwei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
An der VS Absam zerschlugen gegen 19:50 Uhr unbekannte Täter Blumentöpfe.
2

Zeugenaufruf
Blumentopf-Vandalismus in Absam und Thaur

Am Samstagabend beschädigten unbekannte Täter Blumentöpfe am Geländer der VS Absam Dorf und im Bereich des Kreisverkehrs Dörferstraße/Lorettoweg in Thaur. Die Haller Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. ABSAM/THAUR. Unbekannte Täter hatten am vergangenen Samstag, gegen 19:50 Uhr ein durch Vandalismus getriebenen Streifzug durch die Gemeinden Absam und Thaur geführt. Dabei wurden Blumentöpfe zerschlagen, die Straße hinuntergerollt und es wurde versucht Teile der Pflanzen in Brand zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Auf den Thaurer Feldern wird Gemüse angebaut. Bis zu 400 Erntehelfer kommen jährlich aus dem Osten nach Tirol.
2

Erntehelfer
Erschwerte Bedingungen dank Corona

Die geschulten Erntehelfer aus dem Osten stehen heuer vor vielen Fragen. Die Thaurer Bauern, die sie anstellen möchten, ebenso. Corona hat den bürokratischen Aufwand derart gesteigert, dass Gemüsebauer Romed Giner nun eine Vollzeit-Arbeitskraft anstellen musste, die sich nur noch darum kümmert, dass die Maßnahmen umgesetzt und eingehalten, alle Papiere, Tests und dergleichen erledigt werden. THAUR. Jedes Jahr um diese Zeit fängt das Hamsterrad an. Arbeitskräfteüberlassung nennt sich das, was...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Bauer meint, das sei eine Blockade, damit die Leute nicht über das Feld gehen. Für den Anrainer ist es eine "Ökoschande". Die Ärztekammer – Besitzer des Grundstücks – will jetzt, dass der Bauer den Müll wegräumt.
Aktion 2

Hall/Thaur
"Randthema": Müll in den Gemeinden

Am Rande der Gemeinden wird gerne Müll abgelagert. Der nächste Schauplatz: Thaurer Felder. HALL/THAUR. Erst vor einer Woche sorgte eine Mülldeponie in Ampass für Aufruhr, schon steht der nächste Müllskandal vor der Tür. Im Gemeindegebiet von Hall – an der Grenze zu Thaur – gibt es auf einer Anbaufläche abgelagerten Agrarmüll. Ein Anrainer ist nach Jahren der Kragen geplatzt. Er meint: "Das ist ein Gräuel. Der Müll liegt sicher schon zehn Jahre hier."  "Ist eine Blockade" Am Ende des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Gitti Bacher mit ihrem Buch und der Hex mit "Hanfzöpfen"
5

Buch
Figuren der MARTHA-Dörfer: Vom Melcher bis zur Lall

MARTHA-Dörfer: Fehler darf man sich bei der Erklärung der Fasnachtsfiguren nicht leisten, daher brachte Gitti Bacher-Hanser ein kleines Buch zu allen Figuren heraus. RUM. "Das stimmt so nicht", ein Anruf bei den BEZIRKSBLÄTTERN macht klar, dass der Artikel, der vergangene Woche bei uns zu den verschiedenen Fasnachtsfiguren erschienen ist, nicht genau genug war. Wer sich mit Muller und Matschgerer auskennt, der weiß, Fehler darf man sich nicht erlauben: Da versteht man keinen Spaß. Gitti...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
1 2 5

Ökoschande am Stadtrand von Hall
"Landschaftspflege": Agrarmüll in Hall/Thaur

HALL/THAUR. Auf einer Agrarfläche der Tiroler Ärztekammer im Grenzgebiet zwischen Hall und Thaur rottet vergessener Agrarmüll dahin, in Gewächsfolien aus Kunstfaser zusammengerollt zu 1-Meter-Knödeln, die sich langsam zu Mikroplastik zersetzen. Seit Jahren nun schon bietet sich dieser unerträgliche Anblick, hinterlassen von einer Bauernschaft, die sich gerne als Landschaftsgestalter bezeichnet. Wann wird diese Ökoschande endlich entfernt, fragt man sich, da der gelagerte Agrarmüll viele...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Walter Gombocz
Die gratis Skibusse starten ab 8. Februar

Skivergnügen in Tulfes
Gratis Skibus zum Glungezer

Auch in diesem Jahr wird in den Semesterferien wieder ein Skibus zur Verfügung gestellt. Die Thaurer werden mit dem Bus kostenlos zu den Bergbahnen des Glungezers in Tulfes transportiert. THAUR/TULFES. Der Skibus fährt von Montag, den 8. Februar bis Freitag, den 12. Februar die Thaurer Bevölkerung zum Glungezer nach Tulfes. Die Abfahrt erfolgt jeweils um 8:30 Uhr am Dorfplatz (Isserbrücke) und um 12:30 Uhr wieder zurück nach Thaur. Das Tragen von FFP2 Masken ist im Bus während der gesamten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Eisbergung in Thaur
4

Feuerwehreinsatz
Buben hatten Glück

Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einer Eisbergung am Baggerloch in Thaur alarmiert. THAUR. Noch einmal gut gegangen ist die Leichtsinnigkeit zweier Buben in der Gemeinde Thaur. Die Kinder spielten auf einem Schneedamm als plötzlich beide auf das darunterliegende, zugefrorene Retentionsbecken abrutschten. Die wilde Rutschpartie kam auf der Eisfläche schließlich zum Stillstand. Am Einsatzort konnte die FF-Thaur zusammen mit der Wasserrettung und der Berufsfeuerwehr Innsbruck...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

Buch-Tipp
"Di Tuxa" – Neues Buch von Gerald Aichner erschienen

Ein neues Buch über die TuXer Alpen hat Gerald Aichner, Alpenverein Landesvorsitzender Tirol, verfasst, „Di TuXa“. Sein Buch erzählt Berggeschichte und Geschichten um den Glungezer & Geier, TuXa & Lizum‚ ‚Inntåler’ & Kellerjoch, Alm & Zirm. THAUR. Spannende Geschichten über die Tuxer Alpen hat der Thaurer Gerald Aichner, Alpenverein Landesvorsitzender von Tirol, unter dem Titel "Di TuXa" verfasst. Sein Buch erzählt Berggeschichte und Geschichten um den Glungezer & Geier, Tuxa und Lizum‚...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Aufgrund der derzeitigen Schneesituation in den Bergen wird der Adolf-Pichler-Weg sowie der Thaurer-Alm-Weg gesperrt.

Thaur/Absam
Mehrere Straßensperren wegen Lawinengefahr

Aufgrund der derzeitigen Schneesituation in den Bergen wurde in Thaur der Adolf-Pichler-Weg sowie der Thaurer-Alm-Weg gesperrt. In Absam wurde das Halltal wegen Lawinengefahr geschlossen. THAUR/ABSAM. Der verspätete Wintereinbruch führte dazu, dass einige Straßen und Wege aus Sicherheitsgründen gesperrt werden mussten. Die Gemeinde Thaur gibt auf ihrer Homepage bekannt, dass aufgrund der derzeitigen Schneesituation der Adolf-Pichler-Weg in Richtung Rum gesperrt ist. Des Weiteren wurde auch der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Firma Tesla hat Interesse sich am Physiotherm-Areal in Thaur einzumieten.
3

E-Auto
Tesla-Center in Thaur geplant

Die Firma Tesla hat Interesse einen Standort-Tirol in Thaur zu etablieren. Ein Verkauf mit Schauraum und Werkstatt ist im Frühjahr 2021 geplant. THAUR. Der E-Auto-Hersteller Tesla möchte sich in der Gemeinde Thaur mit einem Standort niederlassen und ein Tesla-Center mit Verkauf, Schauraum, Büros und Werkstatt errichten. Dabei scheint dem Elektroautobauer das Areal am Physiotherm-Gelände ideal für sein Vorhaben. Auf eine schriftliche BB-Anfrage wollte Tesla Österreich vorerst noch keine...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Hans Hölbing nahm seine Weihnachtskrippe mit auf den Gipfel der Rumer Spitze.
4

Krippenausstellung auf der Rumer Spitze

Naturliebhaber Hans Hölbling nahm seine Krippen-Figuren mit auf die Wanderung zur Rumer Spitze und setzte auf 2.454 Höhenmeter Josef, Maria und das Jesuskind in Szene. RUM. Der Thaurer Hans Hölbing liebt es zu wandern, vor allem auf seinen Lieblingsberg, die Rumer Spitze. Vor Kurzem kam dem motivierten Bergsteiger, der mittlerweile über 1.500 Aufstiege auf seinen Hausberg verzeichnet (die Bezirksblätter berichteten) die Idee, seine Krippenfiguren einzupacken und mit auf den Gipfel zu nehmen, um...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.