Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Der 53-Jährige hatte Glück: Ein Wanderer fand ihn nach dem er mit dem E-Bike am Weg von der Rumer Alm gestürzt war.

Unfall
E-Bike-Unfall bei der Rumer Alm

Der 53-jährige Mann hatte Glück im Unglück nach dem er mit seinem E-Bike am Weg von der Rumer Alm gestürzt war. RUM. Am 31.05.2020, gegen 22:35 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land mit seinem E-Bike im Gemeindegebiet von Rum von der Rumer Alm auf einem Schottweg talwärts. Er war alleine unterwegs. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und blieb im Straßengraben liegen. Etwa 10 Minuten später spazierte ein Mann am Weg entlang und bemerkte den verletzten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Die Polizei bittet die in den Unfall verwickelte Autolenkerin sich telefonisch zu melden.

Polizeimeldung
Absamerin nach Verkehrsunfall gesucht

Nach einem Unfall vergangenen Freitag, bittet die Polizei um einen Anruf der beteiligten Autolenkerin. GNADENWALD. Am 29.5.2020 um 16.00 Uhr lenkte ein 81-jähriger österreichischer Staatsbürger sein Kleinmotorrad auf der L 225 im Gemeindegebiet von Gnadenwald in Richtung Osten. Bei der Abzweigung nach Fritzens wurde er von einem PKW von hinten angefahren und kam zu Sturz. Die Lenkerin stieg aus dem PKW aus und erkundigte sich nach dem Befinden, nachdem der Mann ihr zu verstehen gab dass er...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
  3

Verkehrsunfall
Fußgängerin auf Schutzweg erfasst

In Absam wurde am Sonntag eine Fußgängerin von einem Motorradfahrer erfasst. Die Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Hall eingeliefert. ABSAM. Am Sonntag den 19. April gegen 13:30 Uhr, hatte eine Fußgängerin (60) noch einmal Glück gehabt. Als die Frau gerade dabei war den Schutzweg auf Höhe der Konditorei Fuchs zu passieren (Salzbergstraße), erfasste sie plötzlich ein Motorradfahrer (60). Durch den Aufprall stürzte die Frau, als auch der Motorradfahrer. Die Fußgängerin kam mit einem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Gewerbsmäßige Diebstähle in Ischgl und Sölden geklärt: Zwei Beschuldigte in Haft

ISCHGL, SÖLDEN. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen ein Täterpaar festnehmen, das im Verdacht steht, seit geraumer Zeit professionelle Diebstähle von hochpreisigen Wintermodeartikeln zu verüben. Die Schadenssumme liegt in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden Durch umfangreiche Ermittlungen des Landeskriminalamtes Tirol in Zusammenarbeit mit der PI Ischgl gelang es, am 16. Jänner 2020 ein Täterpaar...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung.

Schwerpunktkontrollen Polizei Tirol
414 Verkehrsdelikte an nur einem Tag

TIROL. Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung. Schwerpunktkontrollen der Polizei Tirol Am 16.1.2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen vor allem in Bezug auf Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung durch. Insgesamt wurden bei diesen Schwerpunktkontrollen 414 Übertretungen geahndet. 2 Anzeigen wegen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 26. Dezember am Abend kollidierte in Thaur ein 17jähriger Mopedlenker beim Überholen mit einem abbiegenden PKW.

Motorradunfall
Mopedkollision bei einem Überholmanöver in Thaur

THAUR. Am 26. Dezember am Abend kollidierte in Thaur ein 17jähriger Mopedlenker beim Überholen mit einem abbiegenden PKW. Mopedkollision bei einem Überholmanöver in Thaur Am 26.12.2019 gegen 19:46 fuhr ein 17jähriger mit seinem Moped in Thaur über die Bert-Köllensperger-Straße in Höhe der Physiothermstraße. Dort wollte er ein Auto überholen. Dabei übersah er ein Auto, das links abbiegen wollte. Er fuhr frontal in die hintere Schiebetür des PKWs. Der Lenker des Mopeds und sein Beifahrer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sabine Knienieder

Polizeimeldung
Unfall auf der A12 bei Hall

Am Samstagabend, dem 14. September, kam es auf der A12 bei KM 65, Fahrtrichtung Kufstein, zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Kastenwagen. Der schwer beschädigte PKW musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen teilweise gesperrt werden.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Nadine Isser

Polizeimeldung
Schwerer Verkehrsunfall in Thaur

Am 15.09.2019 gegen 18:50 Uhr fuhr ein 45-jähriger Tiroler mit seiner Zugmaschine in Thaur auf einer steilen Schotterstraße den Berg hinauf. Sein 15-jähriger Neffe fuhr auf dem rechten Kotflügel mit. Beim Versuch in einen höheren Gang zu schalten, rollte die Zugmaschine rückwärts im steilen Gelände nach rechts gegen die Böschung, wobei sie umkippte - die Räder zeigten Richtung Himmel. Der Tiroler und sein Neffe wurden einklemmt, wobei sich der Neffe selbst befreien konnte. Zum Glück kamen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Nadine Isser
Unter dem Vorwand, dass die Versicherung abgelaufen wäre, fordern die dreisten Täter die sofortige Bezahlung eines größeren Geldbetrages als angebliche Kaution.

Mehrere Fälle in Kufstein
Polizei warnt vor Betrugsmasche – falsche Polizisten täuschen Unfall vor & fordern Geld

Die PI Kufstein teilt mit, dass heute, am 30. April ab etwa 15 Uhr mehrere derartige Fälle im Stadtgebiet von Kufstein angezeigt wurden. Bisher kam es in Kufstein zu keinen Schadensfällen, es wurden bisher keine Geldbeträge oder Wertgegenstände ausgehändigt, die angerufenen Personen haben die Gespräche vorzeitig beendet. Anrufe durch falsche Polizisten die den Unfall eines nahen Angehörigen vortäuschen und Geld fordern BEZIRK (red). Die Masche ist nicht neu: Die Telefonbetrüger suchen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Am 25. April gibt es in Tirol wieder ein LKW-Fahrverbot, am 26 April Blockabfertigung bei Kufstein-Nord

Die Polizei informiert
Teilweises LKW-Fahrverbot am 25.4.2019 und Blockabfertigung am 26.4.

TIROL. Am 25.4.2019 kommt es in Tirol zwischen 11:00 und 22:00 Uhr zu einem Fahrverbot für LKW und Sattelkraftfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen. Fahrverbot für Fahrten nach ItalienDas Fahrverbot für LKW und Sattelkraftfahrzeuge mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t – auch mit Anhängern gilt für Fahrten nach Italien. Das Fahrverbot zwischen 11:00 und 22:00 gilt auf folgenden Strecken: Inntalautobahn A 12 von der Staatsgrenze bei Kufstein bis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei Tirol informiert über mehr Sicherheit im Osterreiseverkehr.

Die Polizei informiert
Maßnahmen zu mehr Sicherheit im Osterreiseverkehr

TIROL. Am Osterwochenende ist wieder mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Die Polizei informiert über Maßnahmen zu mehr Sicherheit im Osterreiseverkehr. Erhöhtes Verkehrsaufkommen auf Tirols StraßenAm Osterwochenende ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Betroffen sind vor allem Durchzugsstraßen und Straßen in die Wintersportgebiete:  Inntal- und BrennerautobahnFernpass- und ReschenstraßeZillertal- und AchenseestraßeEibergstraße Loferer Straße zwischen Wörgl und St. Johann ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die "Tour of the Alps" startet am Montag in Kufstein, am Dienstag in Reith im Alpbachtal – es kommt dadurch zu Verkehrsbehinderungen, so die Polizei.

Tour of the Alps
Kurzfristige Anhaltungen auf Bundes- und Landesstraßen

Am Ostermontag und Dienstag nach Ostern findet in Tirol die „Tour of the Alps“ vormals „Giro dell Trentino“ statt. BEZIRK (red). Von der 1. Etappe mit Start am 22. April um 11.35 Uhr und Ziel um 15.30 Uhr in Kufstein ist nur der Bezirk Kufstein betroffen, wobei mit kurzfristigen Anhaltungen auf Bundes- und Landesstraßen im gesamten Bezirk und mit Behinderungen im Ortsgebiet von Kufstein zu rechnen ist. Der Start der 2. Etappe am 23. April erfolgt um 10.35 Uhr in Reith im Alpbachtal und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Am Karfreitag und Karsamstag kommt es in Tirol zu Sonderfahrverboten für LKW

Die Polizei informiert
LKW-Sonderfahrverbote am Karfreitag und -samstag

TIROL. Am Karfreitag und Karsamstag kommt es in Tirol zu Fahrverboten für LKW. Sonderfahrverbot am Karfreitag und KarsamstagAufgrund von LKW-Verboten in Deutschland und Italien am Karfreitag bzw. Karsamstag kommt es auch in Tirol zu einem Sonderfahrverbot für LKW: Freitag, 19. April in der Zeit von 00 Uhr bis 22 Uhr für Fahrten nach Deutschland, zwischen 16:00 bis 22:00 in Richtung Italien Samstag, 20. April in der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr für Fahrten nach Italien Dieses Fahrverbot...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Landeskriminalamt Tirol führte in den vergangenen Monaten  kriminalpolizeiliche Ermittlungen wegen Verdachts der entgeltlichen Schlepperei durch. Es kam zu sechs Festnahmen

Polizei Tirol
Schlepperring in Tirol ausgehoben

TIROL. Ermittlungen des Landeskriminalamts Tirol führte zur Verhaftung von sechs der Schlepperei verdächtigten Personen. Gruppe für rund 50 Schleppungen verantwortlichDas Landeskriminalamt Tirol ermittelte seit einigen Monaten gegen eine Gruppe von Männern wegen des Verdachts der entgeltlichen Schlepperei. Die Tätergruppe steht im Verdacht, für rund 10 Schleppungen türkischer Staatsbürger und insgesamt 50 Personen verantwortlich zu sein. Jedoch könnten sie - so das Landeskriminalamt -...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Erich Lettenbichler, Edelbert Kohler, BM Werner Frießer, Christian Scherer (ÖSV), Gerhard Niederwieser, Josef Schreier und Chefinsp. Johannes Mader (Polizei-Kdt. Seefeld)
  10

FIS Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld
550 Polizisten und Security-Mitarbeiter für die Ski-WM

SEEFELD. Ein umfangreiches Sicherheitspaket haben die Veranstalter der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2019 zusammen mit der Exekutive ausgearbeitet. Seit Monaten schon treffen sich die zuständigen Beamten mit den Organisatoren, das Ergebnis haben sie in der ersten Pressekonferenz in der umgebauten WM-Halle in Seefeld präsentiert. Das Konzept beinhaltet vor allem Verkehrssteuerungen sowie präventive Maßnahmen, wie Videoüberwachung ab dem Bahnhof und durch die Fan-Meile und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Landeskriminalämter Tirol und Salzburg konnten nun endlich eine Schlepperorganisation zerschlagen. Sechs Beschuldigte sind derzeit in Haft.

Sechs Beschuldigte in Haft
Schlepperorganisation zerschlagen

Die Landeskriminalämter Tirol und Salzburg führen seit 2017 umfangreiche Ermittlungen gegen einen 51-jährigen pakistanischen und einen 33-jährigen rumänischen Staatsbürger wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Schlepperei im Rahmen einer kriminellen Vereinigung. Die Ermittlungen, die schließlich zur Festnahme der 6 Beschuldigten führten, haben im Oktober 2017 mit der Festnahme eines ungarischen Staatsbürgers in Tirol begonnen, der bei einer Schleppung von 3 Pakistani in Schönberg im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nilüfer Dag
Rund 50 Kilogramm Marihuana sollen die Beschuldigten im vergangenen Jahr von Wien nach Tirol gebracht und verkauft haben.

45 Festnahmen und 7 Kilo sichergestelltes Marihuana

Monatelange Ermittlungen zwischen Tirol und Wien: Nun klickten die Handschellen für Gras-Kuriere und Zwischenhändler. Polizei sieht "kriminelle Vereinigung" aus drei Tiroler Dealer-Gruppen. TIROL. Über acht Monate geführte Ermittlungen des Landeskriminalamtes Tirol in Kooperation mit mehreren Polizeidienststellen in Tirol und Wien, dem Landeskriminalamt Wien sowie dem Bundeskriminalamt, führten zur Ausforschung einer kriminellen Vereinigung, die im Verdacht steht, seit dem Frühjahr 2017 rund 50...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Symbolfoto.

Diebe nach Fahrzeugkontrolle in Radfeld gefasst

RADFELD/HALL. Am 6. August um 8:02 Uhr wurden zwei Kleintransporter im Bereich der Kontrollstelle Radfeld auf der Inntalautobahn (A12) im Zuge einer polizeilichen Schwerpunktkontrolle angehalten. Die Fahrzeuge wurden jeweils durch einen 40-jährigen und einen 26-jährigen polnischen Staatsbürger gelenkt, wobei der 40-Jährige und dessen 37-jähriger Beifahrer (ebenfalls Pole) im Zuge der Anhaltung flüchteten. Bei der Kontrolle der Ladung der beiden Transporter konnten unter anderem Baumaschinen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Ein Todesopfer aber deutlich weniger Unfälle und Verletzte im Pfingstverkehr 2015

Über Auftrag des Amtes der Tiroler Landesregierung führte die Tiroler Polizei von Freitag bis einschließlich Pfingstmontag auf dem gesamten Tiroler Straßennetz einen intensiven Verkehrseinsatz durch. Dabei ging es einerseits um verkehrslenkende Maßnahmen zur bestmöglichen Abwicklung der Verkehrsströme und andererseits um eine möglichst hohe sichtbare Präsenz der Polizei zur Vorbeugung gegen Verkehrsübertretungen und gezielte Überwachungsmaßnahmen zur Ahndung schwerer Verkehrsverstöße. Der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
 1   4

Hinweise erbeten: Gewerbsmäßiger Diebstahl von hochwertigen Winterjacken bzw. Pelzwaren

Bereits seit 2012 begeht eine Tätergruppe - mindestens zwei Frauen und ein Mann - Diebstähle in Tirol und Salzburg. Die Polizei veröffentlicht nun Fotos der Personen und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Eine unbekannte Tätergruppe – zumindest zwei Frauen und ein Mann – bestehlen seit dem Jahre 2012 in gemeinsamen Zusammenwirken Geschäfte. Ihre Ziele sind zumeist Pelz- und Bekleidungsgeschäfte, wo sie vorwiegend hochpreisige Winterjacken entwenden. Bis dato bekannt sind neun Fakten (davon...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol

Moped in Hall geklaut

Ein fünfzehnjähriges Mädchen parkte am Samstag, 02.08. kurz vor 17 Uhr ihr Moped in Hall und vergaß den Schlüssel abzuziehen. Als ihr das gegen 19.30 Uhr auffiel und sie den Schlüssel holen wollte, war es bereits zu spät. Das Moped war gestohlen worden. Im Fahrzeug befanden sich unter anderem ein schwarzer Jethelm, sowie eine Geldtasche. Darin befanden sich wiederum der Zulassungsschein des Mopeds, Führerschein, sowie ein geringer Bargeldbetrag. Auffälligkeit: Bei dem Moped handelt es sich...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katja Urthaler (kurt)
Die 43-järhige war auf dem Weg von Innsbruck nach Kirchbichl, ist dort aber nicht angekommen.

43-jährige wird seit Montag vermisst

(kurt). Seit Montag um 09:15 Uhr ist eine 43-Jährige aus Innsbruck, Reichenauerstraße (betreutes Wohnen) abgängig. Die Frau sollte mit dem Zug nach Wörgl, dort in den Bus umsteigen und weiter nach Kirchbichl fahren. Dort ist sie jedoch nie angekommen. Da ein Unfall befürchtet wird, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Personenbeschreibung: Die Frau ist circa 1,70 m groß und schlank. sie hat kurzes, schwarzes Haar zu einem Bubikopf geschnitten und einen blassen Gesichtsteint....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katja Urthaler (kurt)
Am Uferweg wurde der Geldtransporte abgestellt
  2

Alarmfahndung nach Raubüberfall auf Geldtransporter: Täter sind noch flüchtig

Zwei bewaffnete Männer überfielen heute (15.05.) gegen 14.00 Uhr in Innsbruck einen Geldtransport. Der Lenker des Transporters wird derzeit noch von der Polizei befragt. Laut ersten Informationen der Polizei sind die beiden Täter mit einem silbernen VW Kombi mit Innsbrucker Kennzeichen geflüchtet. Eine Alarmfahndung läuft, daher kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Täterbeschreibung: Gesucht werden zwei Männer. Einer der Täter ist 50 bis 60 Jahre alt, 1,60 bis 1,70 groß mit festerer Statur...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katja Urthaler (kurt)

Vandalismus am Schützenball

ABSAM (kurt). In der Nacht zum 02.03. kam es im Veranstaltungszentrum Kirchenwirt, während des Schützenballs, im Bereich der Toiletten, zu einer erheblichen Sachbeschädigung. Eine Türe und eine Hängedecke wurden massiv beschädigt. Der Schaden dürfte sich auf einige Tausend Euro belaufen. Die PI Hall ersucht um zweckdienliche Hinweise, welche auch vertraulich behandelt werden.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katja Urthaler (kurt)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.