Tirol

Beiträge zum Thema Tirol

Ab ersten Dezember gibt es auf unserem Facebook-Account jeden Tag eine kleine Überraschung.
Video

Unser Facebook-Adventkalender
Jeden Tag eine neue Überraschung

TIROL. Der Adventkalender gehört seit dem 19. Jahrhundert zur Adventszeit einfach dazu. Daher gibt es von uns auf unserem Facebook-Account vom 1. Dezember weg, jeden Tag eine kleine Überraschung. Tag 8: Tag 7: Wohin sende ich die Briefe ans Christkind hin? Tag 6: Tag 5: Tag 4: Tag 3: SevenCooks – Rezepte & Kochen Tag 2: Tag 1: Die große RegionalMedien Tirol Advent-Aktion "O Tannenbaum" Hier geht es zu unserem Bezirksblätter Tirol Facebook-Account Auf der meinbezirk.at-Startseite deines Bezirks...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Rute im Fenster - na für wen WOHL
Aktion 8

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Dezember 2021

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Tirol Spiel: Von Finstermünz zum Wilden Kaiser
7

Das Tirol Spiel
Von Finstermünz zum Wilden Kaiser

INNSBRUCK. Ein Spiel, bei dem Köpfchen und Humor gefragt sind: Tirol-Experten kommen beim neuen Wissensquiz „Tirol Spiel – Vom Finstermünz zum Wilden Kaiser“ von der Wagner'schen Buchhandlung gewiss auf ihre Kosten. Weswegen entwickelte sich Imst zu einem Zentrum der Singvogelzucht? Welche Gletscher zählen zu den ältesten Tirols und welcher Fluss bildet die Grenze zwischen Oberland und Unterland? Was versteht man unter dem Begriff „Pfoat“? Diese und viele weitere wissenswerten Fragen wurden von...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg
Es ist nicht das erste Mal, dass in der Wohnung in Hall illegales Glücksspiel betrieben wurde.

Lockdown missachtet, illegales Glückspiel
Elf Personen setzten auf die falsche Karte

HALL. Die Polizei musste sich am Samstagabend mit Gewalt Zugang zu einer Wohnung in Hall verschaffen, in der offenbar schon des öfteren illegale Treffen stattgefunden haben. Lockdown ignoriertEiner Gruppe, bestehend aus elf Personen wird Illegales Glücksspiel und die Missachtung der Lockdown-Regeln vorgeworfen. Das Treffen in Hall wurde am vergangenen Wochenende von der Polizei aufgelöst. Die Beamten mussten sich gewaltsam Zugang zu der Wohnung verschaffen, wo gerade ein illegales Pokerspiel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Gerhard Crepaz, 08.08.1945 – 24.11.2021
2

Legendärer Tiroler Kulturveranstalter
Gerhard Crepaz im Alter von 76 Jahren verstorben

TIROL/HALL. Als Pionier in vielen Bereichen der darstellenden Kunst prägte Gerhard Crepaz gemeinsam mit seiner Frau Maria das österreichische Kulturleben: Allen voran als künstlerischer Leiter der Haller Galerie St. Barbara, die er zu internationalem Ansehen brachte. Bereicherung für Tiroler KulturszeneDer legendäre Festivalmacher, Organisator, Musikjournalist und Kulturveranstalter Gerhard Crepaz ist am Mittwoch im Alter von 76 Jahren verstorben, das teilte seine Familie mit. Er war von vielen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Osterkonzert in der Basilika in Wilten
2

Interview mit Chorleiter Jakob Seiwald
„Online-Proben haben wenig Sinn“

SISTRANS. Seit Beginn der Pandemie ist gemeinsames Singen in größeren Gruppen beinahe unmöglich geworden. Die Auswirkungen für Chöre durch den mittlerweile vierten Lockdown sind enorm: finanziellen Einbußen, Nachwuchsprobleme und rückläufige Mitgliederzahlen sorgen für Kopfzerbrechen bei vielen Chorleitern. Die BezirkBlätter haben Jakob Seiwald, den Chorleiter des Sistranser Chors Chor.Art, zum Interview getroffen. BezirksBlätter: Wie finden die Chorproben aktuell statt? Jakob Seiwald: Proben...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Auf eine Wiederholung des Weihnachtsgewinnspiels „Gassenglück“ freuen sich Obmann Richard Madersbacher (Verein der Haller Kaufleute), Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch und Obmann-Stv. Günter Vettori (Verein der Haller Kaufleute). (v.l.)
2

Die Chance auf Guldiner im Wert von 50 Euro
Mitmachen beim Haller Gewinnspiel Gassenglück

HALL. Mit etwas Glück können Sie auch heuer wieder in der Vorweihnachtszeit Guldiner im Wert von 50 Euro gewinnen. Die Aktion des Vereins der Haller Kaufleute wird von der Stadt Hall in Tirol finanziell unterstützt. WirtschaftskreislaufBereits im Vorjahr konnte das Weihnachtsgewinnspiel erfolgreich durchgeführt werden und viele Kundinnen und Kunden erfreuten sich am Gewinn. Da dieser aus Guldinern besteht, kommt das Geld über den nächsten Einkauf oder Besuch der Gastronomie wieder in den Haller...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Die Tunnelbohrmaschine (TBM) „Serena" erreicht ihr Etappenziel am Brenner.
2

Brenner Basistunnel
Tunnelbohrmaschine „Serena" erreicht Staatsgrenze

TIROL. Die Tunnelbohrmaschine (TBM) „Serena“ ist nach 14 Kilometern und 3,5 Jahren Vortrieb erfolgreich an ihrem Ziel dem Brenner angekommen.  Historischer SchrittErstmals wurde beim Projekt Brenner Basistunnel (BBT) der Tunnel bis zum Brenner durchgebrochen. Mit dem Erreichen der italienischen Staatsgrenze ist historisches gelungen. Dies wurde am 24. November 2021 mit geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen feierlich begangen. Um 15 Uhr wurde die...

  • Tirol
  • David Zennebe
Im Musikvideo zu „Karabiner“ spielt Raphael Perle Klavier auf 1.500 Metern Höhe umrahmt von einer spektakulären Bergkulisse.
2

Musiker Raphael Perle
Neue Ballade „Karabiner“ im Tiroler Dialekt

HALL. Der neue Song von Raphael Perle soll Halt und Sicherheit in den turbulenten Zeiten, die wir alle gerade erleben, geben. Deshalb auch der metaphorische Titel „Karabiner“, die bei KlettersportlerInnen für Halt in der Felswand sorgen. Sechster SongDie moderne Ballade ist die sechste Veröffentlichung von Songwriter und ProduzentRaphael Perle im Tiroler Dialekt. Es geht um all jene, die einen auffangen – egal, ob PartnerIn fürs Leben, ein guter Freund oder auch die schöpferische Kraft, die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Mobilitätslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe und Gemeindelandesrat Johannes Tratter freuen sich über die vielen gesetzt Maßnahmen der sterneprämierten Kommunen.

Auszeichnung vom Land Tirol
Mobilitätssterne für 58 Tiroler Gemeinden

TIROL. Die Tiroler Landesregierung hat vor kurzem das Tiroler Mobilitätsprogramm bis 2030 verlängert. Angelehnt an die Sterne-Auszeichnung in der Gastronomie wurden 58 Gemeinden – darunter einige aus der Region Innsbruck-Land – von der Abteilung Mobilitätsplanung des Landes Tirol und Energie Tirol für außerordentliche Leistungen in der kommunalen Verkehrspolitik gewürdigt Gemeinden mit Sternen ausgezeichnetEin Merkmal der Mobilitätssterne ist, dass sich der Anforderungskatalog stetig...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Hunderte Leute standen an, um bei „Mils impft“ dabei sein zu können.
3

Impfaktion in Mils erfolgreich
Großer Ansturm, die meisten kamen für den dritten Stich

MILS. Gestern fand im Vereinshaus Mils bei Hall eine große Impfaktion statt, ohne Anmeldung konnte man sich impfen lassen. Dafür stellte das Land 500 Impfdosen zur Verfügung. Initiiert wurde die Aktion von Bürgermeisterin Daniela Kampfl. Der dritte StichVor allem Menschen, die den dritten Stich suchten, kamen in Scharen. Die ersten stellten sich bereits eine Stunde vor Beginn der Impfaktion am 24. November an. Das Vereinshaus Mils war zum Impfzentrum umgebaut worden. Gelotst von der Feuerwehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Das selbst gebaute Holzhäuschen (Stern Hütt'l) von Walter Stern ist zum beliebten Treffpunkt geworden. Im Bild: Walter Stern, Hermann Obertanner, Hansi Stern, Franz Tomeinschitz (v.l.)
7

Künstler Walter Stern
Neue Kraftplätze im idyllischen Milser Wald

MILS. Der Künstler Walter Stern aus Mils hat die Zeit seit dem letzten Lockdown kreativ genutzt und verschiedene Kraftplätze im idyllischen Milser Wald geschaffen. Seine neueste Kreation ist ein gemütliches Holzhäuschen.  Entzückende SchnitzereienUnweit vom Dorf entfernt erstreckt sich das kleine Waldstück von Walter Stern. Der rüstige Pensionist vertreibt sich seine Zeit mit künstlerischen Tätigkeiten – viele seiner Werke gibt es in seinem eigenen Waldstück zu entdecken. Das freut auch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Sonja Bruch (Buchhandlung Riepenhausen, Hall in Tirol)
2

Buchhandlungspreis 2020/2021
Haller Buchhandlung Riepenhausen ausgezeichnet

HALL/ÖSTERREICH. Am 12. November fand die Verleihung des Österreichischen Buchhandlungspreises 2020 und 2021 in Wien statt. Auch die Buchhandlung Riepenhausen in der Haller Altstadt wurde ausgezeichnet. VerleihungAufgrund der Coronapandemie wurde der Verleihungsakt für den Jahrgang 2020 gemeinsam mit dem aktuellen Jahrgang 2021 begangen. Jürgen Meindl, Leiter der Sektion Kunst und Kultur im Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) und Benedikt Föger, Präsident...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Anzeige
Spaß für Groß und Klein: Für BesitzerInnen der ErlebnisCard Tirol gibt es jede Menge zu entdecken!
2

ErlebnisCard Tirol
Von FlipLab Völs über Patscherkofel – spannende Erlebnisse in Innsbruck & Umgebung

TIROL. Mit der Partnerin, dem besten Freund oder der ganzen Familie – mit der neuen ErlebnisCard Tirol warten jede Menge spannender Erlebnisse auf dich und deine Begleitung. Bis zu über 2.000 Euro ersparen können sich BesitzerInnen der neuen ErlebnisCard Tirol: Denn für einen bezahlten Eintritt gibt es einen weiteren Eintritt kostenlos dazu. Das rentiert sich für Familien, Paare oder auch Singles – gerade im Raum Innsbruck bietet die Karte eine Menge spannender Erlebnisse. Die ErlebnisCard...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Recyclinghöfe bleiben geöffnet. Der TAWV teilt dies offiziell mit.
2

Entsorgung
Tiroler Recyclinghöfe bleiben geöffnet

BEZIRK SCHWAZ (red). Auch während des neuerlichen Lockdowns bleiben die Tiroler Recyclinghöfe als wichtige Einrichtung der Daseinsvorsorge geöffnet. Die Dachorganisation der Tiroler Abfallwirtschaftsverbände (TAWV) appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, den reibungslosen Betrieb durch umsichtiges Verhalten zu unterstützen. Einen wesentlichen Beitrag leistet, wer die Abfälle bereits zu Hause vorsortiert und dadurch die Abgabe vor Ort möglichst rasch erledigen kann. Außerdem gilt es, nach...

  • Tirol
  • Florian Haun
Präsentation der Werkausgabe Band 2 mit Erich Klein (Publizist und Literaturkritiker) und Maria Piok (Forschungsinstitut Brenner-Archiv)

Lesung mit Erich Klein und Maria Piok
Otto Grünmandls Zimmertheater

HALL. Die Lesung im Kulturlabor Stromboli in Hall gewährte nähere Einblicke in das Leben des Haller Kabarettisten, Schauspieler und Schriftsteller Otto Grünmandl.  Außergewöhnlicher GeistDer Haller Otto Grünmandl, der Kabarettist aus den Tiroler Alpen, vormals Tuchhändler und Rundfunkredakteur, war eine tiefe, skurrile und melancholische Persönlichkeit. Das Genre Kabarett wurde mit Grünmandl zum Ort des Absurden, Aberwitzigen und der Nonsens zum Sinn des Lebens. Die Entscheidung auf die Bühne...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Anzeige
Die Landessieger 2021: Markus Spitaler (LS Schnaps), Elisabeth und Franz Benedikt (LS Likör), Gabriele und Helmut Mair (LS Schnaps), Anton und Lorenz
Rossetti LS Schnaps) (v.l.n.r)
Video

27. Schnapsprämierung
Tirols Schnapsbrenner-Elite 2021

122 Tiroler BrennerInnen stellten sich dem extrem harten Wettbewerb in Punkto Qualität. An zwei Tagen nahmen die 24 Experten der internationalen Jury alle 630 eingereichten Brände und Liköre unter die Lupe. Die sensationellen Ergebnisse unterstreichen und bestätigen die unglaublichen Leistungen der BrennerInnen. Das ungebrochene Interesse an diesem Wettbewerb freut die Landwirtschaftskammer als Veranstalter. Besonderheiten 2021„Die Expertenjury hat heuer die sensationelle Qualität der Tiroler...

  • Tirol
  • Agrarmarketing Tirol GmbH
Der Impfarzt des Landes Tirol, Dr. Michael J. Zegg, UMIT TIROL Rektorin Prof. Dr. Sandra Ückert und der Leiter der Task Force Corona an der UMIT TIROL, Dr. Armin Mölk, freuten sich, dass das Impfangebot von den Mitarbeitenden und Studierenden angenommen wurde. (v.l.)

Impfbus macht Halt bei UMIT
Angebot wurde vielfach genutzt

HALL. Der Impfbus des Landes Tirol machte kürzlich auch Halt an der Privatuniversität UMIT TIROL. Viele Menschen nahmen dieses niederschwellige Impfangebot in Anspruch. Wichtigstes MittelDie Rektorin der UMIT TIROL, Sandra Ückert, zeigte sich begeistert von der Impfkampagne des Landes und begrüßt das niederschwellige Angebot:„Die wichtigste Maßnahme, mit der wir die Pandemie gemeinsam eindämmen können, ist die Impfung. Deshalb bin ich sehr froh, dass dieses Impfangebot des Landes am...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Am 17. November findet wieder die Aktion „Kirche in Not“, auch die Volderer Karlskirche wird rot beleuchtet.

KIRCHE IN NOT – Aktion am 17. November
Karlskirche in Volders erstrahlt in rotem Licht

ÖSTERREICH/VOLDERS. Am 17. November findet wieder die Aktion „Kirche in Not“ („Red Wednesday“) statt. Hunderte Kirchen, Stifte, Monumente und Gebäude werden rot angestrahlt, um weltweit auf das Schicksal der verfolgten Christen aufmerksam zu machen – auch in Tirol. Rote BeleuchtungIn Österreich werden heuer knapp 100 Kirchen, Stifte, Klöster und Monumente rot angestrahlt, darunter auch das Parlament in der Wiener Hofburg und das Bundeskanzleramt. In etlichen Ländern werden Christen – vor allem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Der Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi, Landeshauptmann Günther Platter, Rektor Tilmann Märk und BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss (v. l. n. r.)

Universität Innsbruck
Startschuss für Haus der Physik

INNSBRUCK. Das Finanz- sowie das Wirtschaftsministerium haben nun die Planungsfreigabe für das Bauprojekt erteilt. Ein Architekturwettbewerb ist bereits am Laufen. Landeshauptmann Günther Platter, Tilmann Märk (Rektor Uni Innsbruck), Georg Willi (Bgm. Stadt Innsbruck) und Hans-Peter Weiss (Geschäftsführer Bundesimmobiliengesellschaft) zeigten sich erfreut. Wissenschaftsminister Heinz Faßmann, der online zugeschaltet war, ist ebenfalls begeistert über die Planungsfreigabe für das Bauprojekt....

  • Tirol
  • Yannik Lintner
Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) hat eine Informationskampagne zum Tragen von Schutzkleidung gestartet.

Zur Vermeidung von tödlichen Unfällen
Kuratorium für Verkehrssicherheit wirbt für Schutzkleidung

TIROL/ÖSTERREICH/INNSBRUCK. Seit Anfang des Jahres sind österreichweit mindestens 29 Forstunfälle tödlich ausgegangen – 7 davon in Tirol, 18 der Verunglückten waren älter als 50 Jahre. Deshalb ruft das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) jetzt im Zuge einer Informationsoffensive zum Tragen angemessener Schutzkleidung auf. Schwere UnfälleBei der Waldarbeit kommt es in Österreich immer wieder zu folgenschweren Unfällen.  Insgesamt werden hierzulande pro Jahr rund 1.500 spitalsbehandelte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Albrecht Dürers berühmte Ansicht von Innsbruck 1495. Hinter der Stadt erkennt man deutlich Glungezer-Sonnenspitze und den Patscherkofel.

Dürerzeit - Österreich am Tor zur Renaissance
„Glungezer" im Wiener Belvedere ausgestellt

Der Glungezerberg in Tulfes ist derzeit im Wiener Belvedere zu sehen. Eine Ansicht von Albrecht Dürer über Innsbruck und den Tiroler Hausberg präsentiert man derzeit in der Ausstellung „Dürerzeit - Österreich am Tor zur Renaissance". WIEN/TULFES. Den Glungezer in Wien betrachten? Das ist für kurze Zeit nun im Wiener Belvedere möglich. Die aktuelle Ausstellung „Dürerzeit – Österreich am Tor zur Renaissance“, zeigt eine Ansicht des Glungezers vom bekannten Maler Albrecht Dürer. Tiroler Berg in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Herbst
1 3 Aktion 68

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse November 2021

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Der Tiroler Biathlet Felix Leitner beim Training
3

Felix Leitner vom Nordic Team Absam
„Mein großes Ziel ist die Goldmedaille“

ABSAM. Der Tiroler Biathlet Felix Leitner (Nordic Team Absam) hat für die kommenden Olympischen Spiele 2022 große Ziele. Der sympathische 24-Jährige ist derzeit im Trainingslager Passo di Lavazè (Lavazèjoch) auf 1.800 Metern, die Passhöhe liegt in der italienischen Provinz Trient. Mit bisheriger Leistung unzufriedenDie Weltcupsaison verlief für Felix Leitner durchwachsen. Mit seiner Leistung war er nicht zufrieden, und auch die Kommunikation mit der Trainerriege sei nicht ideal gewesen – was...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.