Tirol

Beiträge zum Thema Tirol

Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
1 3

BERGWELT
Eingebettet ins TIROLERLAND

Traumkulisse - Obernberg talauswärts Olperer 3476m und rechts der Fußstein 3380m Die Meinung von heute ist nicht immer die von gestern

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Ferdinand Mader
v.l.n.r. Michael Nelle (Operndirektor Tiroler Landestheater, Hermann Nagiller (GF Sparkassenlandesverband Tirol Vorarlberg), Salha Fraidl (Kostümbildnerin), Bernadette Abendstein (Organisation),
Nadja Prader (Künstlerische Leitung), Hakon Hirzenberger (Künstlerische Leitung), Lisa Noggler-Gürtler (Geschäftsführung Museum der Völker in Schwaz)            
Foto: Kulturwaechstnach

KULTUR WÄCHST NACH heuer von 20.-30. Juni.
KULTUR WÄCHST NACH

2018 wurde auf Bestreben von Bernadette Abendstein und Hakon Hirzenberger das Theaterfestival „KULTUR WÄCHST NACH“ ins Leben gerufen. Das Festival soll speziell Kinder und Jugendliche ansprechen und ihnen Zugang zu Kultur verschaffen. Bezirk Kitzbühel Den Ausgangspunkt von „KULTUR WÄCHST NACH“ kurz KWN findet man im Zillertal, genauer in Uderns. Die beiden Schauspieler Abendstein und Hirzenberger betreiben dort seit 2011 das äußerst erfolgreiche und angesehene Theaterfestival Steudltenn. Eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Wimmer Patricia
Martina Steiner (li.) und Lukas Trentini mit LA Claudia Hagsteiner im BH-Hof.
5

Offene Jugendarbeit Tirol
Kampagne für Offene Jugendarbeit auch in Kitzbühel

Angebote der Offenen Jugendarbeit derzeit in 72 Tiroler Gemeinden; GemeindevertreterInnen wurden bei Bezirkstagen über Angebote der OJA sensibilisiert. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Im Zuge von Bezirkstagen (10. bis 21. Mai) wurden interessierte GemeindevertreterInnen über die Möglichkeiten und Angebote des Landes sowie der POJAT (Plattform Offene Jugendarbeit Tirol) bei der Umsetzung von Jugendarbeit und Jugendbeteiligung informiert. In Kitzbühel fand der Informationstag am Samstag statt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Musikkapelle Natters holte die Ehrungen der letzten drei Jahre am Frühjahrskonzert 2022 nach.
Reihe stehend (v.l.n.r.): Josef Bramböck, Bgm. Marco Untermarzoner, Hannes Mösl, Franz Maier, Michael Bramböck, Josef Praxmarer vulgo Steixner Sepp, Obmann Helli Fitzner, Kapellmeister Michael Schöpf und Bezirkskapellmeister Erwin Probst.
Reihe sitzend (v.l.n.r.): Florian Gschösser, Ingrid Mösl, Georg Obermüller und Thomas Stern.
30

In Natters spielte wieder die Musi auf!
Das erste Frühjahrskonzert seit drei Jahren

Frühjahrskonzert: Nach drei Jahren Pause spielte die Musikkapelle Natters im Gemeindesaal auf. "Leicht und flockig" sollte 2022 alles laufen. Die letzten drei Jahre waren für Tirols Musikkapellen nämlich alles andere als das. Die Musikkapelle Natters machte vergangenen Samstag im Gemeindesaal vor, wie es geht. Beim Frühjahrskonzert kam es zu mehreren Premieren. So spielte zum ersten Mal die von Vizebgm. Vroni Seidl-König gegründete Jugendmusikkapelle mit ihren zehn Mitgliedern auf und leiteten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Agnes Czingulszki (acz)
5

RELIGION
Tiroler Bergkirche in OBERNBERG

Lebe den Moment und liebe jenseits von Worten Mögest Du Dir immer bewusst bleiben wer schon in Dir ist Pfarrkirche St.Nikolaus in Obernberg

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Ferdinand Mader
Die FamilienlandesrätInnen der Europaregion Tirol–Südtirol–Trentino unterstreichen zum Internationalen Tag der Familie am 15. Mai den Wert der Familie (von li.): LR Anton Mattle (Tirol), LRin Waltraud Deeg (Südtirol), LRin Stefania Segnana (Trentino).

15. Mai – Tag der Familie
So familienfreundlich ist die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino

Heute, am 15. Mai, ist der internationale Tag der Familie. Mit dem EuregioFamilyPass gibt es in der Region Tirol-Südtirol-Trentino zahlreiche Ermäßigungen für Familien. TIROL/SÜDTIROL/TRENTINO. „Familien sind das Fundament unserer Gesellschaft. Deshalb ist es uns ein Anliegen, sie in allen Lebenslagen zu unterstützen“, unterstreichen die FamilienlandesrätInnen Anton Mattle, Waltraud Deeg (Südtirol) und Stefania Segnana (Trentino) anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai....

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Kultur wächst nach im Land Tirol. Gespielt wird in allen Bezirken.
7

Kinder- und Jugendprogramm
Kultur wächst nach die Zweite

Es ist ein Theaterfestival der besonderen Art, welches vom 20. bis 30. Juni in allen Bezirken Tirols stattfindet. Bereits 2018 hat "Kultur wächst nach" im gesamten Land für beste Unterhaltung und kulturelle Bereicherung gesorgt. Nun geht das Kulturprogramm für junges Publikum in die zweite Saison und das Programm kann sich sehen lassen.  SCHWAZ (fh). Gespielt wird überall: im Wald, am Fluss, am See auf Bahn- und Bauernhöfen und sogar in der alten Remise der Achenseebahn, denn eine Bühne gibt's...

  • Tirol
  • Florian Haun
Rund 60 ausstellenden Unternehmen aus den Bereichen Mode, Lifestyle und Ernährung erwarten Sie von 10. bis 12.6.2022 auf der ÖKO FAIR.
4

Öko Fair
Es gibt Highlights für Groß & Klein bei der Öko Fair

Vorträge, Podiumsgespräche, Workshops, Kabarett, Theater, Konzert und Kinderprogramm. Das alles bietet die ÖKO Fair. INNSBRUCK. Die dritte Auflage der Tiroler Nachhaltigkeitsmesse ÖKO FAIR von 10. bis 12. Juni 2022 bietet ein hochkarätiges Rahmenprogramm für Groß & Klein. 60 ausstellende UnternehmenAm 10. Juni öffnet die ÖKO FAIR zum dritten Mal ihre Tore. Rund 60 ausstellende Unternehmen und Start-ups aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Ernährung, Energie und Finanzierung werden an drei Tagen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe

Wohltätigkeitsabend in Innsbruck
Monodrama „Die Brücke über die Drina“ zugunsten von kranken Kindern in Tirol und armutsbetroffenen Familien am Balkan

Am Sonntag, den 8. Mai 2022, organisierte der Serbisch Orthodoxe Jugendverein Innsbruck – SPOJI in Innsbruck das humanitäre Monodrama „Die Brücke über die Drina“ in Ausführung eines der bekanntesten Schauspieler und Produzenten am Balkan, Herrn Tihomir Stanić. Das wegen der Corona-Pandemie seit 15. März 2020 zweimal verschobene Stück wurde nach über zwei Jahren endlich vor dem Publikum in Innsbruck und Tirol aufgeführt, wobei einige der Gäste sogar aus Wien, Salzburg, München und Mailand...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Jugendverein SPOJI
Gewerkschaftsvertreter und mehr als 2.000 Pflegekräfte gingen erneut auf die Straße, um au den Pflegenotstand aufmerksam zu machen.
11

Pflegenotstand
Mehr als 2.000 Menschen beteiligen sich am Protestmarsch

Um erneut auf den Pflegenotstand aufmerksam zu machen, sind mehr als 2.000 Menschen, der Großteil von ihnen selbst in der Pflege tätig, am Tag der Pflege  in Innsbruck auf die Straße gegangen. Das am Vormittag von der Regierung verkündete Maßnahmenpaket, sei ein Schritt in die richtige Richtung, dürfe aber nur der Anfang sein.  Um 13.30 Uhr setzte sich der Demonstrationszug vom Innsbrucker Hauptbahnhof in Bewegung, um auf den Notstand in der Pflege aufmerksam zu machen. Unter musikalischer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Michael Steger
4

Sommeranfangskonzert der Musikkapelle Scharnitz

Wir laden ein zu unserem Sommeranfangskonzert! Erlebt mit uns einen abwechslungsreichen Abend und taucht ein in die Faszination Blasmusik. Samstag, 21.05.2022 20:00 Uhr Gemeindesaal Scharnitz Eintritt: freiwillige Spenden Im Anschluss gemütliches Beisammensein. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörer!

  • Tirol
  • Telfs
  • MK Scharnitz
Anzeige
Die Rechtsanwältinnen Melanie Gassler-Tischlinger (l.) und Laura Neururer beraten Sie gerne – zu allen Fragen rund um das Arbeitsrecht.

Tiroler Rechtsanwälte
Arbeitsrecht – Was gilt es im Urlaub zu beachten?

Arbeitsrechtsexpertinnen geben Auskunft zur Frage der Erreichbarkeit im Urlaub, was mit Urlauben im Krankheitsfall passiert und ob sich jeder Arbeitnehmer in der Urlaubszeit nach Wunsch freinehmen darf. TIROL. Möchte Paul im Juli an den Strand fahren, sollte er den Urlaub so früh wie möglich und unter Einhaltung der betrieblichen Regeln beantragen. Denn: Wer sich Urlaub nehmen möchte, muss das mit dem Arbeitgeber vereinbaren. Pauls Chefin kann sich gegen den Urlaub aussprechen, wenn zum...

  • Tirol
  • Tiroler Rechtsanwälte
Kein bisschen leise: der scheidende Vorstandsvorsitzende Walter Schieferer.

Innovationskraft, Durchsetzungsvermögen und Mut
TIROLER Vorstand Schieferer geht in Pension

Nach 22 Jahren als Vorstand der TIROLER VERSICHERUNG verabschiedet sich Walter Schieferer in die Pension. Er hat die Regionalversicherung entscheidend geprägt, sie von starren Strukturen befreit und zu dem modernen und erfolgreichen Unternehmen gemacht, das sie heute ist. Mit 31. Mai 2022 verabschiedet sich Walter Schieferer, langjähriger Vorstandsvorsitzender der TIROLER VERSICHERUNG, in den Ruhestand. Der gebürtige Landecker hat das Unternehmen entscheidend geprägt und die „Tiroler...

  • Tirol
  • Martin Reiter
Die Tiroler Starköche aus Ischgl, die sich im Gourmet Guide „A la Carte" als Top drei Restaurants Tirols wiederfinden. V.l.n.r.: Gunther Döberl, Martin Sieberer und Benjamin Parth

Lehrausbildung
Mit Kochlehre zum Rockstar der Tiroler Küchen aufsteigen

Die Kochlehre bietet gerade in westlichen Bundesländern wie Tirol gute Jobaussichten. Dazu gibt es speziell in Tirol prominente Beispiele, die man getrost als Rockstars der Küchen bezeichnen kann. TIROL. Dies veranschaulicht nicht zuletzt das Beispiel von drei Oberländer Köchen, die zu Stars in ihrer Branche aufgestiegen sind. Gourmet-Tempel TirolDer am 7. März veröffentlichte Gourmetführer „A la Carte 2022“ mit den Top-100-Restaurants für das Jahr 2022 unterstreicht Tirols herausragende...

  • Tirol
  • David Zennebe
Gemeinde Itter: lange Besiedlungsgeschichte.

BezirkBlätter vor Ort - Itter
Lange Besiedlungsgeschichte der Gemeinde Itter

ITTER. Das heutige Itterer Gemeindegebiet war bereits um 1500 vor Christus besiedelt. Die Sieglungsgeschichte zieht sich bis zu den Römern hin. Auch der Ortsname ist antik (Udria - Feuchtgebiet). Im Jahr 902 kam das Brixental und das erstmals als "Uitaradorf" urkundlich erwähnte Itter an das Bistum Regensburg. Schon zu dieser Zeit gab es eine Burg in Itter. Der Ort wurde 1241 wiederum urkundlich genannt. 1805 fiel Itter an Österreich. Das Wiener Traktat von 1809 brachte Itter an Bayern. 1816...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ronald Bieber (li.) und Christine Haas (re.) überreichen die Auszeichnung an Direktorin Johanna Klingenschmid (Mi.) und die ECDL-KoordinatorInnen Anita Stanger und Franz Rauch.

MS Hopfgarten
Auszeichnung für die Mittelschule Hopfgarten

Seit 25 Jahren organisiert die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) den Europäischen Computer Führerschein (ECDL – European Computer Driving License) in Österreich. HOPFGARTEN. 23.480 KandidatInnen haben sich 2021 für den ECDL angemeldet. Damit liegt Österreich im internationalen Vergleich unter 100 Ländern auf Rang vier. Weil dieser internationale Erfolg ganz wesentlich vom Engagement der Schulen getragen wird, hat OCG-Generalsekretär Ronald Bieber kürzlich einige der erfolgreichsten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Weiterer Ausbau der Radweginfrastruktur in Tirol.

Radwege in Tirol
Ausbau des überörtlichen Radwegenetzes geht weiter

5,5 Millionen Euro Landesförderung für Ausbau des überörtlichen Radwegnetzes 2022. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. 5,5 Millionen Euro stellt das Land Tirol 2022 den Gemeinden und Tourismusverbände an Unterstützungen für den Ausbau des überörtlichen Radwegenetzes zur Verfügung. Bis zu 80 Prozent der Kosten für regionale Alltags- und Freizeitradwege werden übernommen. „Tirol hat in den vergangenen Jahren mit der Radoffensive in puncto Radwegeinfrastruktur auf die Überholspur gewechselt. Allein heuer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Polizeidir. Edelbert Kohler (li.) mit geehrten Ruhestandsbeamten.

Polizei Tirol
Ehrungsfeiern in der Landespolizeidirektion Tirol

Verleihung von Bundesauszeichnungen sowie Dank- und Glückwunschdekrete an verdiente Tiroler Polizeibeamte. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Ende April fand in der Landespolizeidirektion Tirol die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen sowie Dank- und Glückwunschdekreten durch Landespolizeidirektor Edelbert Kohler gemeinsam mit seinem Stellvertreter Christian Schmalzl statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Blechbläserquartett der Polizeimusik Tirol unter Leitung von Kapellmeister...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf über 600 Seiten werden in dem Brutvogelatlas die Verbreitung und die Vorkommen der unterschiedlichen Vogelarten in Tirol abgebildet. Das Steinhuhn ziert das Cover dieses Buches.
2

BUCH TIPP: Atlas der Brutvögel Tirols
Standardwerk über die Brutvogelfauna

Neun Jahre Forschungsarbeit stecken da drin: Auf über 600 Seiten werden im ersten "Atlas der Brutvögel Tirols" etwa 180 Vogelarten vorgestellt. Bis zu 2,9 Millionen Brutvogelpaare leben in Tirol, auch einige hier nicht mehr bekannte Vogelarten wurden wiederentdeckt. Dieses Standardwerk für den Vogel- und Naturschutz in Tirol dient als Grundlage für naturschutzrelevante Verfahren und ist ein aufschlussreiches Nachschlagewerk für alle Naturfreunde. Verlag Berenkamp, 638 Seiten, € 45,00

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der neue Markenauftritt wird sichtbar.

Eurogast NEU
Eurogast holt zur Rundumerneuerung aus

TIROL, KIRCHDORF. Um die erfolgreiche Wachstumsstrategie weiter zu forcieren, setzt der Gastronomiegroßhändler Eurogast (u. a. Eurogast Sinnesberger, Kirchdorf) zur Generalüberholung an und sorgt mit einem umfangreichen Relaunch für einen vielfältigen, modernen Auftritt. Auch die neue Größe durch den Eintritt der Zeller Gruppe (fünf Standorte in Salzburg, Anm.) zahlt in den neuen, verstärkten Auftritt der Eurogast mit ein. Bereits im Sommer 2021 gab es eine Erweiterung durch den Beitritt des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Spritsparend fahren: gut für die Umwelt, gut für's Geldbörserl.

VCÖ - Sprit sparen
Spritsparend unterwegs sein in Hochpreiszeiten

Tirols Autofahrer können mit spritsparendem Fahrstil in Summe rund 70 Millionen Euro pro Jahr an Spritkosten sparen. TIROL. Sinkt der Spritverbrauch von Tirols Autoflotte um nur einen Liter pro 100 Kilometer, dann können sich die AutofahrerInnen bei aktuellen (hohen) Spritpreisen in Summe rund 70 Millionen Euro pro Jahr sparen, wie eine VCÖ-Analyse zeigt. Mit spritsparendem Fahrstil ist dieses Ziel erreichbar. Durch diese Reduktion des Spritverbrauchs können zudem rund 98.000 Tonnen an...

  • Tirol
  • Klaus Kogler
d`Kauner Musi beim langersehnten Frühjahrskonzert
12

Frühjahrskonzert MK Kauns
Klangvolle Melodien begeisterten das Publikum

Einen großen Publikumsansturm verzeichnete die Musikkapelle Kauns beim diesjährigen Frühjahrskonzert am vergangenen Samstag, welches ganz im Zeichen unserer Heimat-Österreich stand. Die Musikantinnen und Musikanten unter der Führung von Kapellmeisterin Anna Haslwanter und Obmann Elmar Jörg, haben sich auch heuer wieder bemüht, ein Programm einzustudieren, welches für jeden Geschmack etwas zu bieten hat und das die Vielseitigkeit einer modernen Blasmusikkapelle demonstrieren soll. Musikalische...

  • Tirol
  • Landeck
  • Matthias Schranz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Mai 2022 um 18:30
  • AK Reutte
  • Reutte

AK-Infoabend für Grenzgänger

REUTTE. Die AK Reutte veranstaltet am Dienstag, 17. Mai, um 18.30 Uhr einen kostenlosen Infoabend für Grenzgänger zwischen Tirol und Bayern und solche, die diesen Schritt wagen möchten. Vorgestellt wird das Wichtigste aus arbeits-, sozial- und steuerrechtlicher Sicht dies- und jenseits der Grenze sowie die Möglichkeit, Familienleistungen in zwei Staaten in Anspruch zu nehmen. Im Anschluss werden Fragen beantwortet und Experten stehen für Einzelgespräche zur Verfügung. Anmeldung unter 0800/22 55...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.