Alles zum Thema Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Lokales
Seite 1 vom Sammelband: Ansicht von Perfuchs in Richtung Süden.
48 Bilder

PERFUCHS - EIN REST ALTES LANDECK!
EINE ZEITGESCHICHTLICHE WANDERUNG DURCH PERFUCHS - Teil 1

1. TEIL: das südliche Perfuchs Ein Stadtteil bei welchem sich die Frage nach einem Ortsbildschutz stellt? Wenn der politische Wille gegeben wäre und richtige Aufklärung der Betroffenen durch die Experten erfolgt, wäre die Errichtung einer Schutzzone nach dem Tiroler Stadtkern- und Ortsbildschutzgesetz in der Herzog- Friedrich- Straße von HNr. 2 bis mind. HNr. 38 denkbar. Von 36 denkmalgeschützten Objekten in Landeck finden sich 9 Objekte im Ortsteil Perfuchs. Darüber hinaus sind allein in...

  • 17.03.19
  •  26
  •  9
Freizeit
4 Bilder

Kulturelle Bildung
So ein Theater im Schulzentrum Ybbs ...!

Applaus für den "Weltuntergang" von Jura Soyfer - Insgesamt 33 SchülerInnen und LehrerInnen des Schulzentrums Ybbs bewiesen bei der diesjährigen Theaterproduktion mit Wachaukultur Melk ihr schauspielerisches Talent! DANKE an alle Beteiligten: - WachauKultur Melk mit Alexander Hauer, Lisa Thalhammer, Nikolaus Schweiger, Michelle Kerbler - Therapiezentrum Ybbs (Leitung, Büro, Reinigungspersonal, Technik, Brandschutz, Küche ...) - vor allem GR Dominic Schlatter für die...

  • 25.02.19
  •  1
Lokales
Sepp Rettenbacher

Stubaital
Auf neuen Wegen in das Tourismusjahr

"Touristisch läuft's gut", sagt der langjährige Obmann des TVB Stubai Tirol, Sepp Rettenbacher. Das Jahr 2018 sei trotz schwächerem Herbst  zufriedenstellend verlaufen und für heuer hat man wieder einiges vor. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Rettenbacher, hat der viele Schnee in touristischer Hinsicht Probleme mit sich gebracht? Rettenbacher: Nein, zum Glück nicht. Es gab nur wenige Stornierungen. Der Stubaier Gletscher war fast durchgehend geöffnet. Das Skizentrum Schlick 2000 musste den Betrieb über...

  • 05.02.19
Freizeit

Team Buntes Fernsehen
Aktuelle Filme des Bunten Fernsehens

ENGERITZDORF. Team Buntes Fernsehen zeigt im Internet unter www.teambuntesfernsehen.at folgende neue Videos: • Adventgeschichten • Tankstelleneröffnung in Engerwitzdorf • Engerwitzdorfer Adventzauber 2018 Das TBF wünscht allen Leserinnen und Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest!

  • 13.12.18
Lokales
2 Bilder

Jahresfest ÖKB OV Schladming

Jahresfest des ÖKB Schladming  Wie jedes Jahr im November feierte der ÖKB OV Schladming sein traditionelles Jahresfest. Mit Kirchgang, Totengedenken, der Ehrung langjähriger Mitglieder und einem gemeinsamen Mittagessen begleitet von der Stadtkapelle Schladming beim Kirchenwirt. Nach dem Antreten vor dem Vereinslokal „Brunner“, wurde zur katholischen Stadtpfarrkirche marschiert, wo Pfarrer Mag. Andreas Lechner den Festgottesdienst, umrahmt vom Kinderchor und dem Organisten abhielt. Nach dem...

  • 07.11.18
Freizeit
Echte Walnuss
3 Bilder

Linzer-Kräuter-Gespräche
„Welschnuss – die Königin der Fruchtbarkeit“

Einladung zu den Linzer-Kräuter-Gesprächen Thema: „Welschnuss – die Königin der Fruchtbarkeit“ Juglans regia L. ist seit dem 7. Jhdt. vor Christus in Europa bekannt. Dies behaupten Schriften von Plinius dem Älteren (23 - 79 n. Chr.) und Columella (- 70 n. Chr.). Zubereitungen wurden als Schutz gegen Vergiftungen und Pest nachweislich bis ins 18. Jhdt. angewendet. In der Schul- und Volksmedizin, in der Homöopathie sowie in der Kulinarik findet Juglans regia L. noch heute...

  • 06.11.18
Gesundheit

SHG „Kopfweh“ OÖ
„Die Zukunft der MigräneTherapie ist da“

Einladung zum außerordentlichen Treffen 2018 der Selbsthilfegruppe "Kopfweh" OÖ Was: Vortrag zum Thema „Die Zukunft der MigräneTherapie ist da“ Vortragender: Prim. Univ. Prof. Dr. Christian Lampl Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Ärztlicher Direktor Ordensklinikum Linz, Vorstand Abteilung Akutgeriatrie und Remobilisation, Kopfschmerzzentrum Seilerstätte, Präsident der Österreichischen Schmerzgesellschaft, Generalsekretär der Europäischen Kopfschmerzgesellschaft Wann:...

  • 05.11.18
Leute
Der 69-jährige Niki Lauda konnte am Mittwoch, 24. Oktober, nach einer Lungentransplantation aus dem AKH Wien entlassen werden.

Niki Lauda wurde aus AKH entlassen

Vor rund zweieinhalb Monaten wurde bekannt, dass sich der ehemalige Motorsportler und Unternehmer Niki Lauda einer Lungentransplantation unterziehen musste. Nun konnte er aus dem AKH Wien entlassen werden.  WIEN. Nach rund zweieinhalb Monate konnte Formel 1-Weltmeister Niki Lauda das AKH verlassen. Er musste sich am 2. August nach einer plötzlichen Krankheit einer Lungentransplantation unterziehen. Am heutigen Mittwoch, 24. Oktober, konnte Lauda das Spital in gutem Allgemeinzustand...

  • 24.10.18
  •  2
Freizeit
Bild 1
2 Bilder

Zutraulich

An einem Zweigerl saß eine Flugheuschrecke. Ich sah sie, sie sah mich. Als ich jedoch die Kamera hob um eine Aufnahme zu erlangen, drehte sie sich etwas zur Seite. Bald aber verlor sie die Scheu und nach einem zweiten Klick drehte sie sich vorteilhafter (Bild 1) in die Breitseite. Nach dem dritten Klick aber fand sie es wichtig, doch direkt in das Glasauge zu blicken (Bild 2). Dann hielt ich ihr einen Finger entgegen und redete ihr zu: "Trau dich!" Gleich darauf stellte sie einen Fuß auf den...

  • 18.09.18
  •  24
  •  18
Lokales
Die Kapelle erstrahlt nun wieder wunderschön!
13 Bilder

Aus meinen Stadtspaziergängen - Burg am Leopoldsberg aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Der Leopoldsberg ist ein 425 Meter hoher Berg im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling und nordöstlichster Ausläufer des Wienerwaldes. Die Burg am Leopoldsberg, früher „Burg Ka(h)lenberg“ bezeichnet, ist eine Höhenburg am Gipfel des östlichsten Ausläufers des Wienerwaldes, dem Leopoldsberg im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling. Sie war eine landesfürstliche Burg der Babenberger und später der Habsburger. Die Burg dürfte im 12. Jahrhundert errichtet worden sein. Im inneren Burgareal befindet...

  • 18.09.18
  •  18
  •  16
Sport
17 Bilder

Berlin, Marathon, Weltrekord!!! - und Live dabei als Pacer!!!

Zum 6. Mal in Folge, war ich beim Berlin Marathon dabei. 3 x gab´s in dieser Zeit Weltrekord. Ob dass ein Zufall ist, oder ob es etwas mit meiner Anwesenheit tut, sei dahingestellt. Wir, dass sind über 40.000 Läuferinnen und ein Burgauer mit dabei. Den Marathon erfolgreich gefinisht, immerhin eine Erst-Läuferin mit ins Ziel gebracht. Danke Susanne, es hat großen Spaß gemacht. Einige Reihen vor uns lief Kipchoge Eliud mit 2:01:39 ins Ziel und hat damit Sportgeschichte...

  • 17.09.18
  •  2
  •  8
Lokales
7 Bilder

Aus meinen Stadtspaziergängen - 16.9. Tag des Friedhofs - Der Biedermeier Friedhof/Währinger Ortsfriedhof

Der Biedermeier-Friedhof - 1180 Wien, Teschnergasse 31 urspünglich Begräbnisstätte Beethovens, Schuberts, Grillparzers und Nestroys Am Gelände des ehemaligen Währinger Ortsfriedhof Ursprünglich wurden die Verstorbenen in Währing rund um die Pfarrkirche St. Gertrud auf dem Kirchhof bestattet. Auch die Toten der zur Pfarre gehörenden Dörfer Weinhaus, Gersthof und Pötzleinsdorf wurden hier beerdigt. Da der Neubau der Pfarrkirche 1753 zusätzliche Flächen beanspruchte und der Friedhof durch...

  • 16.09.18
  •  17
  •  17
Lokales
4 Bilder

Kastanien unter Stress

Wenn Malermeister Herbst Frühlingsgefühle zeigt und sogar Kastanienbäume erblühen lässt, mag uns das zwar erfreuen, es handelt sich jedoch leider um typische Stresssymptome, die nach zu trockenen Sommern und/oder Schädlingsbefall (Miniermotten) auftreten und ein böses Omen darstellen! Die im Herbst blühenden Baumteile werden im folgenden Frühling nicht blühen und sind während des Winters äußerst frostanfällig. Die gezeigten Aufnahmen entstanden auf dem Gelände der SALK.

  • 14.09.18
  •  29
  •  33
Lokales
Die Milchstraße über der Silvrettagruppe.
26 Bilder

Von der Goldenen Stunde bis zur Milchstraße

Eine sehr schöne aber zeitaufwendige Arbeit ist die Anfertigung von Bildern vom Übergang des Tages in die Nacht und anschließend auch noch die Milchstraße abzulichten. Da die Milchstraße am besten bei Neumond und in sehr dunkler Umgebung sichtbar ist, war die Gelegenheit um den 9. bzw. 10.09.2018 sehr günstig um ein solches Vorhaben in die Tat umzusetzen. Der Speichersee in Kappl/Dias eignete sich perfekt als Standort für diese Fotografie. Über einen Zeitraum von ca. 5 Stunden, zwischen...

  • 12.09.18
  •  7
  •  9