Wasserfall

Beiträge zum Thema Wasserfall

Lokales
10 Bilder

Plötz Wasserfall in der Ebenau

Plötz Wasserfall in der Ebenau... was für ein wunerschöner Kraftort ... einfach da sitzen und der Kraft des Wassers lauschen, oder mit wasserfesten Schuhen direkt an den Wasserfall gehen oder Gehen....ein Ort der Achtsamkeit....im besonderen an Werktagen und außerhalb der Saison. Genaue Beschreibung dazu unter: ML: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

  • 02.11.19
  •  3
  •  2
Lokales
TVB Geschäftsführerein Michaela Gasser-Mark, Vizebürgermeisterin Ingeborg Plankensteiner, Johann Landerer, Franz Schmid und RegioL Geschäftsführer Gerald Jochum vor dem Wasserfall "Mühlbach".
7 Bilder

REGIOL präsentiert Projekt im Kaunertal
Verpeilbach als Naturerlebnis

KAUNERTAL (sica). Im Rahmen des Leader Cafés wurde am Freitag, 18. Oktober im Quellalpin der Ausbau des Verpeilbaches und andere neue Projekte präsentiert. Zweiter Projektteil wird in Angriff genommen Die Vision des Gesamtprojekts "Naturerlebnis Ostseite" stammt von Franz Schmid und Johann Landerer. Als Tourismusfunktionäre und auch Gemeinderäte war ihnen dieses Projekt ein besonderers Anliegen und trieben es auch dementsprechend voran. Zwischen der Idee und der Realisierung des ersten...

  • 18.10.19
Freizeit
7 Bilder

Ein Ausflugstipp zum schönen Falkensee...und Weißbacher Wasserfall

Ein Ausflugstipp zum Wasserfall/Weißbach und Falkensee bei Inzell... Zwischen Salzburg und Lofer/Zell am See (Salzburger Land) am bayrischen Eck in Inzell leigt dieser kleine idyllische See am großen Falkenstein-Felsenmassiv. Ein schöner Rundweg lädt zum wandern oder radln ein. Der Wasserfall liegt am Ende von Weißbach. Nähere Infos und Beschreibung dazu unter: Bilder von: ML: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

  • 18.10.19
Freizeit
Ein weißer Hirsch im Wildpark - eine Seltenheit!
16 Bilder

Der Freizeit - und Wildpark Untertauern
Ein toller Ausflug für die ganze Familie

Der Freizeit- und Wildpark Untertauern an der alten Römerstraße zu den Hohen Tauern im Salzburger Land  gelegen, ist auch im Herbst ein ganz besonders netter Ausflug für die ganze Familie. Das Baden im Schwimmteich ist zwar nur mehr für ganz Hartgesottene unter uns, denn die Temperaturen sind im Gebirge schon recht frisch. Dafür steht aber einer herrlichen Rundwanderung im Wildpark nichts im Wege. Die Hirsche röhren, denn jetzt ist Brunftzeit, die kleinen Ferkel laufen in der ganzen Anlage frei...

  • 15.10.19
  •  13
  •  14
Lokales
Der Kaskadenwasserfall am Ende belohnt mit einem schönen Anblick.
24 Bilder

Ausflugziel
Die Graggerschlucht

Sonntagswanderung Eine Wanderung im Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen ist echt empfehlenswert. Wir wanderten durch die Graggerschlucht. Eine sehr ruhige Strecke mit herrlichen Motiven. Vorallem der Kaskadenwasserfall am Ende ist sehenswert! Aber die Landschaft bietet für Wanderer (auch mit Hund) allerhand auf dem Weg zu entdecken. Eine leichte Wanderung für alle die es nicht alpin aber trotzdem vom Gelände her etwas zum "Gehen" mögen. Wo: St.Marein bei Neumarkt Parkplatz am Eingang...

  • 06.10.19
  •  15
  •  9
Freizeit
4 Bilder

Preisverleihung
Preisverleihung

Große Freude, Fotokunstwettbewerb "TRIERENBERG SUPER CIRCUIT 2019 - DIE BESTEN BILDER DER WELT". Bin mit meinem Foto "Wasserfall" dabei, welches mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Heuer waren 125.000 Einreichungen aus 120 Ländern der Welt dabei.

  • 19.09.19
  •  7
  •  7
Lokales
5 Bilder

Stubai
Sulzenaualm

Kleine Wanderung auf die Sulzenaualm. Auf einigen Fotos meint man fast es wäre in Island :-D Leider konnte ich wetterbedingt nicht mehr zur Sulzenauhütte bzw. zur blauen Lacke wandern.

  • 19.09.19
  •  1
Freizeit
17 Bilder

Mühlenwanderung in Ebenau
🏞️ "Naturdenkmal" Die Plötz

Die Plötz (Glücksplatz)am mittleren Rettenbach ist ein "Naturdenkmal" mit imposantem Wasserfall und Felsenbad. Relativ gemütliche Mühlenwanderung, teilweise etwas steilerer Waldweg. Ausgangspunkt Von Salzburg kommend kurz vor Ebenau, auf der rechten Seite ist ein Parkplatz und ein Holzmännchen mit Hinweistafel. Vom Parkplatz bis zum Wasserfall sind es nur ca.15 min. Rundwanderung Watzmannblick ca. 2h Höhendifferenz 150 Hm. Schon auf halber Strecke zum Wasserfall trifft man auf eine...

  • 26.08.19
  •  23
  •  14
Lokales
5 Bilder

Der Hitze mit Abenteuer trotzen

Wasserfall, 3D-Parcours und Co.: In GU-Nord gibt’s viele kühle Plätze. Der Blick aus dem Fenster lässt es im Moment nicht erahnen, aber die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Wer dann nach Abkühlung sucht, ist in Graz-Umgebung Nord genau richtig. Wanderung mit Kick Entlang des Märchenwegs in Peggau ist für die gesamte Familie etwas dabei. Denn: Was gibt es Erfrischenderes, als sich bei diesen Temperaturen in der Tiefe der Lurgrotte, im Schatten der Wälder und am Wasserfall in Peggau...

  • 05.08.19
  •  1
Lokales
Im Höllental hat die Schwarza gerade mal um die 11 bis 12 Grad.
7 Bilder

Freizeit
Kühle Erholung am Wasser

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ideal um sich vom stressigen Alltag zu erholen sind Ausflüge in die Natur. In unserem Bezirk gibt es etliche schöne Plätze um der Hitze des Sommers zu entkommen. Baden gehen allerdings nur die Harten.

  • 25.06.19
  •  1
Lokales
Die Spintik-Teiche , hier der obere, sind eine Naturoase
7 Bilder

Wasserplätze
Die wasserreiche Landeshauptstadt

Seinen "Lieblingsplatz" am Wasser hat wohl jeder. Die WOCHE hat (nur) ein paar davon herausgesucht. KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND (vep). Wasser ist nicht nur Lebensquelle, sondern auch beruhigend. Viele schöpfen an Bächen, Ufern, Seen und Mooren neue Kraft für den hektischen Alltag. In der Landeshauptstadt gibt es viele malerische Plätze, an denen das Wasser plätschert. Sogar ganz zentral in der Innenstadt. Der große Brunnen im Goethepark zieht nahezu magisch an; die vielen Bäume und das satte...

  • 22.06.19
Lokales
5 Bilder

Beitrag mit VIDEO
Simmswasserfall als Naturschauspiel

HOLZGAU (rei). Von Hochwässern wurde unser Bezirk weitgehend verschont, viel Wasser gibt es dennoch. Die Schneeschmelze ist weiter voll im Gange. Auf besonders beeindruckende Weise kann man dies derzeit im Höhenbachtal in Holzgau miterleben. Wer hier zurück zum Simswasserfall wandert, kommt an vielen kleinen Rinnsalen vorbei, die von den Felsen herunterrinnen. Nach rund 20 Minuten Gehzeit erreicht man schließlich den großen Wasserfall, der sich derzeit besonders imposant darstellt, wie unser...

  • 21.06.19
Lokales
Stadträtin Katharina Spanring beim neuen Trinkbrunnen am Gailradweg mit Andreas Holzer, Radbeauftragter der Region

Villach
Stadt weitet Netz an Trinkwasserbrunnen aus

Besonders beliebt sind Brunnen nahe des Gail- und des Drauradweges. VILLACH. Als Service der Stadt Villach für ihre Bürger wurden in den vergangenen Jahren im gesamten Stadtgebiet rund 60 Trinkwasserbrunnen errichtet. „Damit bieten wir sowohl den Villachern als auch unseren Gästen die Möglichkeit einer schnellen und kostenlosen Erfrischung. Sehr beliebt sind unsere Brunnen allem entlang unserer Radwege“, sagt Wasserreferentin StR Katharina Spanring. Neue Standorte Kürzlich neu...

  • 21.06.19
Lokales
Hier am Weißensee, Ostufer, Stockenboi
11 Bilder

Villach & Villach Land
Die schönsten Plätze am Wasser

Hier sind einige besonders schöne Plätze am Wasser im Bezirk.  VILLACH/VILLACH LAND. Villach Wasser-reich! Eine Auswahl von nur fünf der schönsten Plätze am Wasser in den Bezirken Villach und Villach Land zu treffen, erweist sich als keine leichte Aufgabe. Nicht nur die großen Seen wie Wörthersee, Faaker- oder der wunderschöne Weißensee liegen ganz oder zum Teil im Bezirk, auch Naturschauspiele wie das Maibachl oder die Finsterbacher Wasserfälle reichen in den Bezirk hinein. Und auch der...

  • 19.06.19
  •  1
Wirtschaft
Der innovative Blickfang zum Eingang Millstatts
2 Bilder

Blickfang der "Villa Postillion"
Ein Wasserfall, der eigentlich keiner ist

MILLSTATT. Ein Wasserfall, der eigentlich keiner ist: An der Westfassade des um ein Stockwerk erhöhten und um 15 Zimmer erweiterten "Hotels Postillion", das nun "Villa Postillion am See" heißt, fällt der neue Name unter einer wässrigen Metallplatte ins Auge. "Wir wollten damit beim Entrée nach Millstatt einen Blickfang schaffen", sagt dazu Hotelier Peter Sichrowsky. Beispiel aus China Zusammen mit Architekt Edwin Pinteritsch überlegte die Familie, wie aus dem optischen Nachteil ob der...

  • 19.06.19
Lokales
Mein lächelnder Eiswurm
7 Bilder

Tappenkarsee im Juni
Ein lächelnder Eiswurm am Tappenkar

Auf den Tappenkarsee freue ich mich jedesmal und er wird auch zu jeder Jahreszeit von mir besucht. Nur diesmal staunte ich nicht schlecht, weil da oben noch so viel Schnee lag. So habe ich ihn noch nie erlebt und das am 6.Juni. Die Wanderung begann am Jägersee, da der Schranken noch geschlossen ist. Die erste große Herausforderung gab es schon, weil man einen reißenden Bach am Forstweg überqueren muss. Im oberen Teil lag am Steig meterhoher Schnee, die Wasserfälle rauschten, als wären es...

  • 08.06.19
  •  2
  •  4
Freizeit
24 Bilder

Die Regionauten-Gang unterwegs im Gasteinertal

Wie schon öfters hatten wir auch heuer wieder Foto-Wandertage geplant. Diesmal leider ohne Franziska, also nur zu Dritt. Alfi hatte wie immer alles super organisiert und für ein tolles Quartier gesorgt. Und so trafen wir uns mit Silvia im Gasteinertal und waren vier Tage lang unermüdlich unterwegs um recht viel zu erkunden. Gleich am ersten Tag besuchten wir Bad Gastein, den Wasserfallweg mit der Hohen Brücke und dem tosenden Wasserfall um danach den herrlichen Höhenwanderweg nach Bad...

  • 06.06.19
  •  12
  •  13
Freizeit
6 Bilder

Wildwasser
Wasserfall im Bluntautal

Zum zweitenmal in diesem Jahr haben wir uns zu diesem herrlichen Wasserfall hinaufgekämpft. Heute war so viel Gischt in der Luft, daß wir es nicht ganz hinauf geschafft haben. Es war einfach zu nass und ein Fotografieren unmöglich, war wieder ein Erlebnis der Sonderklasse.

  • 05.06.19
  •  20
  •  13
Reisen
15 Bilder

Erholung durch Weiterbildung
Krimml ist immer eine Reise wert

Die Krimmler Montessori Tage bringen alle zwei Jahre Interessierte in diesen schönen Ort und diese können neben interessanten  Vorträgen und lehrreichen Workshops auch die wunderbare  Natur erleben und bewandern und natürlich den heilenden Sprühregen des Wasserfalls inhalieren 👍🏻

  • 02.06.19
  •  8
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.