Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Freizeit
39 Bilder

Rundwanderung
Hochrindl-Alpl - Kruckenspitze - Hubenbauerhütte - Hochrindl-Alpl

Bei Schönwetter ging es von der Hochrindl-Alpl hinauf zur Kruckenspitze und anschließend weiter zur Hubenbauerhütte. Hier fand von der Gnesauer ÖVP der "Herbstausklang auf der Alm" statt. Neben sehr guten kulinarischen Spezialitäten aus der Region und musikalischer Umrahmung gab es auch eine Verlosung! Anschließend ging es über Almwege wieder retour zum Ausgangspunkt.

  • 18.10.19
  •  8
  •  4
Lokales
22 Bilder

Waidmann's Heil !
Naturwandertag

Am vergangenen Samstag den 12.10.2019 organisierte die Jägerschaft Strebersdorf einen Wandertag rund um den Hotter von Strebersdorf. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung. Bei wunderschönem Herbstwetter genossen die Wanderer die herrliche Natur und stärkten sich bei den Labstationen. Start und Ziel der Wanderung war das Feuerwehrhaus in Strebersdorf wo sich die Besucher zum gemeinsamen Mittagessen trafen. Neben Wildgulasch, Bratwürstel und Langos gab es auch hausgemachte Mehlspeisen zum...

  • 17.10.19
  •  1
Lokales
17 Bilder

** Wanderung auf den Heiligenstein **

Bei herrlichem Herbstwetter bin ich mit meiner Mutter unterwegs auf den Heiligenstein. Die romantischen Wanderwege führen uns durch den herbstlichen Wald und die Tafeln des Naturlehrpfades informieren uns über biologische und forstliche Aspekte sowie über die Merkmale von Bäumen und Sträuchern. Uns bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf Gaflenz und die Gipfel des Almkogels, der Bodenwies, der Gesäuseberge und der Haller Mauern. Bei der Jausenstation genießen wir die hausgemachten Torten auf...

  • 17.10.19
  •  14
  •  12
Sport
19 Bilder

ATV Spratzern
Wanderung auf den Türnitzer Höger

Unsere für 5. Oktober 2019 geplante Wanderung auf den Türnitzer Höger mussten wir aufgrund des Regens verschieben. Der Ausflug fand dann am 13. Oktober 2019 statt und das diesmal bei Kaiserwetter! Zu elft haben wir uns den steilsten Aufstieg auf die Türnitzer Hütte, von Furthof aus, ausgesucht. Es war zwar sehr anstrengend, aber die Mühe wert. Mit kurzen Ärmeln konnten wir unser wohlverdientes Mittagessen im Freien unter der Sonne einnehmen! Der Weitblick war sensationell - Schneeberg, Ötscher,...

  • 17.10.19
Leute
Bei herrlichem Herbstwetter zog es hunderte Wanderer bei der 7. Bad Blumauer Schmankerlwanderung durch den Thermenkurort.
2 Bilder

7. Schmankerlwanderung
300 wanderten auf der Genussspur durch Bad Blumau

Hunderte Wandersleute erfuhren den Thermenkurort Bad Blumau zum siebten Mal auf kulinarische Art und Weise. BAD BLUMAU. Bei herrlichem Herbstwetter eröffnete Tourismusvorsitzende Melanie Franke die diesjährige Bad Blumauer Schmankerl-Wanderung. Die ca. 10 km lange Wanderung führte die über 300 Wanderer, darunter auch Bürgermeister Franz Handler, zu sechs kulinarischen Stationen. Ausgehend vom Buschenschank Kober führte die Route zum Heurigen „Zum Stoabocha“ über die Shake Cafe Bar zum...

  • 16.10.19
Freizeit
Der Longa entlang, geht es zum Parkplatz hinein.
40 Bilder

Eine farbenfrohe Herbstwanderung im hinteren Weißpriachtal – über den Wirpitschsee und die Schönalmseen auf die Gollitsch Spitze.

Ausgangspunkt meiner Wanderung war der Parkplatz Znachtal (Nr. 5) im Hinteren Weißpriachtal (Salzburger Lungau), den man mit dem Auto auf einer Mautpflichtigen Straße oder im Sommer mit dem Tälerbus erreichen kann. Auf einem Schotterweg geht es zunächst 2 Kilometer und nur leicht steigend in das Hintere Weißpriachtal hinein, vorbei an der in den Sommermonaten bewirtschafteten Granglerhütte (1.320m) bis zur Weggabelung „Ulnhütte. Kurz hinter der Hütte, vorbei am tosenden Wasserfall erfolgt...

  • 15.10.19
  •  15
  •  14
Lokales
Olperer 3476m und rechts der Fussstein 3381m
6 Bilder

HERBSTZEIT
Jahreszeiten - ELDORADO

Nicht der einzelne verändert die Wirklichkeit die Wirklichkeit wird von allen verändert Die Wirklichkeit sind wir alle und wir sind immer nur einzelne ( Friedrich Dürrenmatt )

  • 15.10.19
  •  2
  •  4
Freizeit
Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wandertag der ÖVP Asten
Familienwanderung mit Jux-Matura

Die ÖVP Asten lädt am Samstag, 26. Oktober, zum Familienwandertag ein. ASTEN. Die Wanderung startet um 8 Uhr beim Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Asten. Die eifrigsten Wanderer können ihre Geschicklichkeit bei der „Jux-Matura" unter Beweis stellen. Der gemütliche Abschluss mit Verpflegung findet wieder beim Feuerwehrhaus in Asten statt.

  • 15.10.19
Lokales
Das Hochmoor Leckermoos befindet sich gleich am Start der Wanderung und bietet Entspannung pur.
2 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
Traumhafter Blick vom Ringkogel bei Göstling

Eine der schönsten Wanderrouten liegt gleich in der Nähe von Göstling. GÖSTLING. Im Zuge der Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen die zehn schönsten Wanderrouten rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. In dieser Woche führt uns die Wanderlust vom Hochmoor Leckermoos über die Wiesenalm auf den Ringkogel und über die Schwarzalm und die Hühnerkogelhütte zurück. Rückzugsort für seltene Arten Das Leckermoos als erstes Highlight steht unter Naturschutz und ist ein...

  • 15.10.19
  •  2
  •  2
Leute
Über den Gipfelstein, mit der atemberaubenden Fernsicht, ging es zum Brandstetterkogel inklusive Einkehr in die Hütte.
3 Bilder

Alpenverein Neugablonz-Enns
Wanderung in den goldenen Herbst

Am Samstag ging es für die Familienwandergruppe des Alpenvereins Enns – St. Valentin in das Donautal. ENNS. Die teilweise verfärbten Laubbäume und die Herbstsonne boten eine wunderbare Herbstwanderung. Über den Gipfelstein, mit der atemberaubenden Fernsicht, ging es zum Brandstetterkogel inklusive Einkehr in die Hütte. Gestärkt wurde der Abstieg über den romantischen Matrassteig genommen. „Als Generationenwanderung könnte man unsere diesmalige Wanderung bezeichnen – schnürten doch vom...

  • 14.10.19
Freizeit

NATURFREUNDE
Pregartner wandern hoch hinaus

PREGARTEN. Die Naturfreunde Pregarten möchten neugierigen, heimatkundlich interessierten Wanderern in geselliger Runde ihre Heimat näherbringen. Deshalb bieten sie am Samstag, 26. Oktober, eine rund zweistündige Wanderung zum höchsten Punkt der Gemeinde an. Dazu werden die Wanderer das erste Teilstück des Weges per Gratisbus befördert (Anmeldung erforderlich). Am Ziel der anschließenden Wanderung warten Freibier und alkoholfreie Getränke. Den Abschluss der Wanderung bildet eine gemütliche...

  • 14.10.19
Freizeit
Eine Wanderung in fröhlicher Gesellschaft
6 Bilder

Musikalische Familienwanderung
Das Wandern ist des Musikus ...

…Freude und Lust. Am Samstag nachmittag den 12.10. spazierten die Jungmusiker der Stadtkapelle mit vielen Eltern und Besuchern von der Landesmusikschule über den Stadtpark zur Lamplhub. Auf halber Strecke beim großen Spielplatz waren Kaffee und Kuchen vorbereitet damit sich alle stärken konnten. Das neu gegründete Quartett der Stadtkapelle mit dem Namen „Brassax“ spielte dazu auf. Zum Abschluss des Nachmittags wurde im Saal des Gasthofes ein Konzert gegeben bei dem die eifrigen Jungmusiker...

  • 14.10.19
Sport
Beim Stand in Maria Ellend wurden deftige Schmankerlbrote und süße Köstlichkeiten kredenzt: Statzendorfs VP-Gemeindeobmann-Stellvertreter Herbert Ramler mit den Wanderern Franz Koppatz und Christine Haiderer sowie Gemeinderat Alois Strasser, Martina Strasser, Gemeindebäuerin Martina Eigenbauer, Eveline Ramler und Gemeinderätin Maria Haiderer.
3 Bilder

Bewegung
Bestes Herbstwetter bei Kufferner Weinriedwandertag

KUFFERN. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich mehrere hundert Besucher zum bereits 35. Weinriedwandertag in Kuffern. „Bemerkenswert ist, dass unsere Traditionsveranstaltung auch bei den Wanderfans aus den umliegenden Nachbargemeinden immer beliebter wird.“, freut sich VP-Gemeindeparteiobmann-Stellvertreter Herbert Ramler über den regen Zuspruch. Bei den Labstellen entlang der etwa acht Kilometer langen Wanderroute wurde mit Feuerflecken, Sturm, Säften und Mehlspeisen für die nötige...

  • 13.10.19
Lokales

Pensionistenverband
41 Traisner gingen auf Wanderschaft

TRAISEN. 41 jung gebliebene Traisner Pensionisten, darunter Renate Sandler, Erich Diestinger, Helga Beyerl, Veronika Gerl, Franz Stockinger, Erika Schwarzer, Sylvia Fallmann, Hermine Krippel, Johann Schwarz, Hermine Stockinger und Herbert Thalhammer, nahmen die Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein auf der Traisner Hütte wahr. Elf der Teilnehmer mit ihren Autos vom Volksheim in Traisen nach Lilienfeld zum Parkplatz beim Grünen Tor (680 m) und wanderten von dort gemütlich über das...

  • 11.10.19
Lokales
Trotz des regnerischen Wetters erlebte die 16-köpfige Gruppe einen tollen Wandertag.

ÖAV Wandergruppe unterwegs
Auf dem Geierwally Rundweg

ELBIGENALP. Die vierte und letzte Sommerwanderung des ÖAV Reutte führte die Wandergruppe Dieter über den Geierwally Rundweg. Mit dem Bus ging es von Reutte nach Elbigenalp. Dort startete man auf dem gut ausgebauten Weg zum Kasermandel. Nach einer kurzen Einkehr ging es auf einem schönen Steig weiter in Richtung Bernhardstal zur Gibler Alm. Dort angekommen wurde die die 16-köpfige Gruppe durch die Wirtin Conny recht herzlich begrüßt. Auch ein Schnapserl wurde ausgegeben. Bei Speis und Trank...

  • 11.10.19
Lokales
Gerhard Breyner und Harald Frager von der Berg- und Naturwacht Kapfenberg sind bereits fleißig am Vorbereiten.

Erster "Fitmarsch" am Nationalfeiertag

Am 26. Oktober lädt die Berg- und Naturwacht Kapfenberg zum ersten Fitmarsch "Rund um den Schinitzkogel". Mit einer neuen Veranstaltung möchte die Berg- und Naturwacht Kapfenberg vor allem Familien dazu animieren, Zeit in der Natur zu verbringen und lädt daher am Nationalfeiertag zum ersten Fitmarsch. "Vor vielen Jahren hat es schon einmal eine ähnliche Veranstaltung gegeben, die Idee ist im vorigen Jahr dann gereift und kommt heuer erstmals in dieser Form zur Umsetzung", erklärt...

  • 11.10.19
Lokales
Über achtzig Personen nahmen an der Herbstwanderung der Dorferneuerung Bromberg teil. 
Auch 2019 fand der Wandertag in Kooperation mit der Aktion "Gesunde-Gemeinde“ statt. Start war um 12.30 Uhr in Oberschlatten am Festplatz.
Am Bild: Bromberger Wandergruppe mit Vbgm. Renate Buchegger, Arbeitskreisleiterin "Gesunde-Gemeinde" (1. v. l.) und Gottfried Haller, Obmann der Dorferneuerung (5. v. l.)
Fotocredit: Martina Piribauer
7 Bilder

Herbstzeit - Wanderzeit
Herbstwanderung der Dorferneuerung Bromberg

Bezirk Wr. Neustadt | Bromberg Am Sonntag, 6. Oktober 2019 fand die Herbstwanderung der Dorferneuerung Bromberg statt. Start war um 12.30 Uhr in Oberschlatten am Festplatz. Der Sonntag präsentierte sich mit herrlichstem Herbstwetter und motivierte über achtzig Teilnehmer - Groß und Klein - zum gemeinsamen Wandern. Gesunde GemeindeDie beliebte Herbstwanderung der Bromberger Dorferneuerung fand 2019 mittlerweile zum 14. Mal statt - begonnen hat der Reigen mit den Wanderungen entlang der...

  • 10.10.19
  •  1
Leute
2 Bilder

PVÖ Weißenbach unterwegs
Wanderung zu Michls Fallerscheinstube

WEISSENBACH (eha). 65 Mitglieder und Gäste der PVÖ Ortsgruppe Weißenbach unternahmen kürzlich einen Ausflug nach Fallerschein. In Fahrgemeinschaften ging es bis zur Einfahrt nach Fallerschein. Wer nicht gut zu Fuß war, konnte hinein gefahren werden. Einige besonders Sportliche fuhren sogar mit dem Bike bis zum Treffpunkt. Von dort ging's dann zu Fuß zu Michls Fallerscheinstube. Bei Speis und Trank ließen es sich die Pensionisten richtig gut gehen. Auch für musikalische Unterhaltung war – wie...

  • 10.10.19
Leute
4 Bilder

Enns
Alpenverein wanderte in den Weinbergen

Vergangenen Sonntag ging es für den Ennser Alpenverein zum Weinbauort Straß im Straßertale östlich von Langenlois. ENNS. Gestartet wurde die Wanderung mit dem Museumsrundwanderweg durch die Weinberge und weiter durch die bewaldeten Ausläufer des Manhartsberg zur Burgruine Falkenberg. Als Belohnung gab es am Rückweg für die 29 Wandergenossen eine wohlverdiente Einkehr in der Buschenschank.

  • 09.10.19
Freizeit
Beim "Goldenen Schuh" am Limbacher Sagenweg: Martina Ernst, Karin Gaal und Daniela Weber (von links).
2 Bilder

Sagenerlebnisweg
Limbach lädt ein zum "sagenhaften" Wandern

Wer ein sagenhaftes Wandererlebnis sucht, könnte sich das Gasthaus Kroboth in Limbach als Ausgangspunkt vornehmen. Dort beginnt nämlich der "Sagenerlebnisweg", der auf knapp sechs Kilometern Strecke zum Erkunden der Hügellandschaft einlädt. Zehn Stationen befinden sich auf dem Themenweg, der auf interaktive Weise die Entstehung des Baches erzählt, dem der Ort Limbach seinen Namen verdankt. Grundlage bildet die Sage „Der goldene Schuh“, die seit vielen Generationen bekannt ist. Der goldene...

  • 08.10.19
Leute
Bezirkshauptmann Rudolf Greiner, Kulturreferent Landkreis Passau Wilfried Hartleb, Ausstellungskurator Eduard Wiesner mit Gattin Ingeborg Wiesner, Bürgermeister Wernstein am Inn Alois Stadler, Bürgermeister Neuburg a. Inn Wolfgang Lindmeier, Kulturausschussobmann Walter Labmayer

Kubin-Haus Zwickledt
Künstler-Wanderung durchs Land am Unteren Inn

WERNSTEIN. Am Freitag, 27. September, wurde im Kubin-Haus Zwickledt die Ausstellung "Künstler-Wanderungen durchs Land am Unteren Inn" eröffnet – zahlreiche Künstler waren anwesend. Mit staundenden Augen sehen wir wie Künstler die Natur im Land beiderseits des Inns geschaut und sie in faszinierende Bilder umgesetzt haben.  „Künstler-Wanderungen durchs Land am Unteren Inn“ eröffnet, zahlreiche Besucher waren anwesend. Mit staunenden Augen sehen wir, wie Künstler die Natur im Land...

  • 08.10.19
Lokales
Die  Mehrstufenklasse Neulengbach beim Naturerlebnistag
2 Bilder

Bildung
Naturerlebnistag für Volksschulen

Die Jäger, Fischer, Imker und Falkner der Region führten gemeinsam einen Naturerlebnistag für die 3. Klassen der Volkschulen von Neulengbach und Asperhofen durch. Insgesamt nahmen ca. 130 Schüler teil. REGION (pa).Bei einer Wanderung wurde den Kindern gezeigt, wie die Wildtiere im Wald leben, was es über unseren Bach, die „Große Tulln“ und der darin lebenden Fische zu erzählen gibt und wie man von den Bienen Honig bekommt. Zwischendurch durften alle interessierten Kinder die Jagdhunde an...

  • 07.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.