Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Der Grünberg-Flitzer in Gmunden
 2   23

Geheimtipps
Die besten Geheimtipps für den Urlaub in Oberösterreich

Urlaub dort machen, wo es am schönsten ist: Zu Hause! Egal ob draußen die Sonne scheint oder das Wetter einmal nicht mitspielt, bei uns finden Sie die besten Tipps für einen aufregenden Sommer. Braunau Alpaca Regenbogenland Gemeinde: St. Johann am Walde Adresse: Eisengering 19, 5131 Franking Beschreibung: eine 90-minütige Wanderung mit Alpakas durch Wald und Wiesen. Eine Alpakawanderung kann uns im wahrsten Sinne des Wortes bei der Entschleunigung helfen, denn Alpakas haben uns etwas voraus...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
  5

Das versteckte Wahrzeichen
Ein Juwel - Der „Zimmerte Brunnen“

Mitten im Wald an einer einsamen Stelle auf etwa 1100m, befindet sich ein einzigartiges Wahrzeichen, der „Zimmerte Brunnen“. Zu finden und zu bewundern ist er für Wanderer, die sich auf den Weg machen und den Mittagstein oder Rauhkogel genannt, in Steinbach zu erklimmen. Eine hölzerne Kapelle, die einlädt, kurz innezuhalten und an die verunglückten Bergsteiger zu gedenken. Wie entstand dieser Wallfahrtsort? Jäger Johann Werl und der Wirt Michael Döttlinger, gingen 1890 auf die Jagd....

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Auf unmarkiertem Steig abgerutscht
Bergsteiger mussten bei Wanderung auf Brunnkogel von Polizeihubschrauber gerettet werden

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Eferding und eine 20-Jährige aus Steyr wollten am 7. Juli vom Parkplatz Taferlklaussee über das Hintere Aurachkar über den "Franz Scheckenbergsteig" auf den Brunnkogel aufsteigen. ALTMÜNSTER. Dieser Steig ist nicht markiert und erfordert Orientierungssinn ab der sogenannten Bischofsmütze und weißt einige leicht Kletterstellen auf. Oberhalb der Bischofsmütze hatten sie die Steigspuren in dem Latschenfeld (Legföhren) verloren. Sie versuchten anfänglich über...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Teilnehmer der Wanderung beim Ludovika-Stollen im Ischler Ortsteil Perneck.

Bad Ischl
Wanderung zum ersten Todestag von Vizebürgermeister Josef Reisenbichler

Die Ortschaft Perneck und der von der Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen ins Leben gerufene Themenweg waren dem 2019 verstorbenen  Vizebürgermeister Josef Reisenbichler immer ein großes Anliegen. "Deshalb haben wir heute, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Bad Ischler Gemeinderat und Wegbegleitern eine Gedächtniswanderung zum 1. Todestag von unserem Vizebürgermeister Josef Reisenbichler unternommen", so Bürgermeisterin Ines Schiller. Alle sind sich einig: "Du fehlst, lieber...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
 19  13   20

Durchs wunderschöne Österreich 2020/7
Heute gehts zum Taferlklaussee

 Salzkammergut/ Höllengebirge/ Altmünster T a f e r l k l a u s s e e   Zwischen Traunsee und Attersee gibt es einen  herrlicher Platz ~ Natur pur ~ ,das Höllengebirge mit Brunnkogel thront hoch über uns ~ hier unten gibt es Ruhe und Besinnlichkeit!  Eine Wohltat für Herz und Seele....auch ein kleines Seestüberl ladet zur Jause... Spaziergang um den kleinen See ca. 30 Minuten. Wanderungen gehen von hier zum Hochleckenhaus 1572m in ca. 2Std. und zum Brunnkogel 1708m eine Stunde...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
 23  11   27

Durchs wunderschöne Österreich mit Wohnmobil Oldtimer James Cook 2020/4
Rund um den Irrsee nach Zell am Moos

Gleich zu Beginn der Runde ein Rätsel! Was ist auf dem zweiten Foto zu sehen? ...bohrt sich da ein riesiger fliegender Fisch in die Liegewiese?! ...oder...was ist das? Die Auflösung ist am letzten Foto zu sehen! ...hast du richtig geraten.... Fotos begleiten uns um den wunderschönen kleinen See! Er hat zwei Namen; Irrsee oder Zellersee Er ist leicht zu umwandern, ca.11km, ich bin aber mit meinem Bus   gefahren und habe dann bei einer kleinen Bucht Rast gemacht... Auch ist er der wärmste...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
  13

Altmünster: Richtberg/Taferl
Ein Platz zum Innehalten und Gedenken!

Sonne, Schnee und Traumhafte Landschaft - mit diesen Eigenschaften zeigt sich die Gegend bei der Wanderung, in den letzten Tagen des Jahres 2019 auf den Richtberg. Entlang des Kreuzweges zur Wallfahrtskirche, Maria Taferl auf 1024 m, die einsam im Wald stehend, die Besucher zum Gedächtnis und zum Gedenken einlädt. Ruhe und Besinnung zeichnen diesen einmaligen „Glücksplatz“ im Gemeindegebiet von Altmünster aus. Als zusätzliche Belohnung: entlang des Weges immer wieder der perfekte...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
  35

Laudachsee - Hohe Scharte
20. Dezember 2019 – Wanderwetter!

Wer sich viel und intensiv in unseren Bergen sportlich betätigt, ist momentan höchst erfreut über die Temperaturen – perfektes Wanderwetter Auch die heutige Tour bei 18 Grad von Kranichsteg/Klamm zum Laudachsee und weiter über den Gassnersteig auf die Hohe Scharte. Diese liegt oberhalb des Laudachsee auf 1100 m Höhe. Hier zweigt der Weg ab auf den Katzstein, ins Lainautal zur Mairalm oder über den Ostgrat auf den Traunstein. Eine einfache Route, der Gassnersteig anspruchsvoll, aber bei...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Mein Besitzer taufte mich Jimmy...
Bj.86 Mercedes Benz 309d
 13  7   23

Mit Wohnmobil Oldtimer James Cook
Durchs wunderschöne Österreich 2019/ 2

Bildergalerie. 2.Etappe;  von Urschendorf  zur Burg Grimmenstein in Niederösterreich. Ein spannender Ausflug für Groß und Klein, Alt und Jung! Ja, hier heißt der Burgherr von Burg Grimmenstein "Markus Albero  Grimmenstein"! Die Burg stammt aus dem 12.Jahrhundert.  Markus hat sie in jahrelanger Arbeit wunderschön restauriert! Vom Parkplatz gelangt man zu Fuß über einen sehr gut markierten Wanderweg in ca. 50 min. auf die Burg. Geöffnet vom April bis Oktober jeweils an Sonn- und...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Wegkreuzung zur Sepp-Huber-Hütte
  3

Wandern im Almtal
Die Kasbergalmrunde im Bergsteigerdorf

GRÜNAU. Jedes Jahr werden die Schilder und Bänke nach der Wintersaison wieder auf dem mit traumhaften Aussichten versehener Höhenweg vom Hochberghaus in Grünau im Almtal, vorbei an den besonders schönen Kraft- und Aussichtsplätzen auf eine Höhe von 1.150 bis 1.600m rauf zur Sepp-Huber Hütte und zur Kasbergalm aufgestellt. Der Verlauf des Wanderweges ist vom Hochberghaus, ein gemütlicher Berggasthof auf ungefähr 1200 m, über die Farrenaualm rauf zur Kasbergalm, vorbei am Kasbergalmsee und der...

  • Salzkammergut
  • Laura Hofmann

Wanderung
„Über den Lawinenstein nach Gössl!“

„Über den Lawinenstein nach Gössl!“ Der Alpenverein Sektion Hallstatt lädt zu einer besonderen, zweitägigen Wanderung ein. Unter der Leitung vom Tourenführer ÖAV Martin Hächler geht es am Samstag, 12.Oktober und Sonntag, 13. Oktober 2019 über den Lawinenstein zur Tauplitzalm und durchs Öderntal. Vom Gipfel des Lawinensteins ist eine tolle Aussicht über die Tauplitzalm und ein besonderer Weitblick garantiert. Auch das Wandern durch das Öderntal zum Grundlsee hat seine Reize. Die Tour wird mit...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
 1   2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Ostuferweg
Naturfreunde Bad Goisern trafen sich zur Silvesterwanderung

BAD GOISERN. Zu einer sehr gelungenen Silvesterwanderung konnte Karl Jung 20 Mitglieder der Bad Goiserer Naturfreunde begrüßen. Treffpunkt war das Schützenheim Untersee. Von dort führte der Weg entlang der Oberseestraße zum Anwesen der Familie Scheutz („Schottau“). Hier genossen die Wanderer beste Glühmost, Tee, Bäckerein und Brote. Obmann Erich Rastl nützte den Moment und hielt eine kleine Rückschau auf das vergangene Wanderjahr. Von Frau Scheutz wurde der Flurname „Schottau“ noch näher...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  3

Benefiz-Wanderung von Gmunden zum Offensee

GMUNDEN. Am 9. September fand die zweite Guardian Hand Benefiz-Wanderung statt. Am Programm standen eine nostalgische Fahrt zum Offensee – die 67 Teilnehmer hatten viel Spaß in den Oldtimer-Bussen. Nach der leichten Wanderung um den Offensee ging es mit den Oldtimern wieder zurück nach Gmunden. Das Startgeld von 25 Euro inkludierte einen Rucksack gefüllt mit Jause von Sponsoren, ein Guardian Hand T-Shirt und die Busfahrt. Der  Erlös aus dieser Wanderung kommt wieder zu 100 Prozent den...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Wanderung endete tragisch

BEZIRK. Eine 36-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen unternahm am 29. Juli 2018 gemeinsam mit ihrem Sohn und ihren Eltern eine Wanderung auf den Kleinen Sonnstein. Sie stiegen um ca. 7 Uhr über den markierten Wanderweg von Traunkirchen/Siegesbach zum Sonnsteingipfel auf. Gegen 8:25 Uhr stürzte die 36-Jährige, vermutlich aufgrund einer akut erlittenen Lungenembolie, nach vorne zu Boden. Nachkommende Wanderer begannen mit Reanimationsmaßnahmen und verständigten die Einsatzkräfte. Das Team des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sandra Kaiser

PV Wanderung zu den Ödseen

Wenn auch nicht die Sonne vom Himmel lachte und es leicht regnete haben trotzdem 30 Personen mit Josef Schibani vom PV Kronstorf-Hargelsberg die Wanderung zu den zwei Ödseen im idyllischen Hetzautal, am Fusse des Toten Gebirges durchgeführt. Die verdiente Einkehr fand sodann im Almtalerhaus statt. (Foto von Hermine Beer) Wo: Almtalerhaus Ödsee, Hetzau 7, 4645 Grünau im Almtal auf Karte anzeigen

  • Salzkammergut
  • Helmut Bauer

Traunkirchner verlagerten "BürgerInnen-Stammtisch" auf den Wanderweg

TRAUNKIRCHEN. Am4. Juli lud der "BürgerInnen-Stammtisch" zu einer gemütlichen Wanderung ein. Gemeinsam mit LA21-Prozessbegleiter und Geologe Harald Wimmer wurde vom Ortsplatz aus die Zellerquelle erkundet. Entlang dem von der LA21-Wanderwege-Gruppe gesäubertem Zellerlweg lernten die Stammtisch-Brüder und -Schwestern so manch Interessantes über Gebirgsquellen und Quellschutzgebiete. Anhand von mitgebrachten Karten wurde vom Experten anschaulich dargestellt, wie Quellsysteme in der Praxis...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Goiserer Naturfreunde wanderten durch Hochkönig-Gebiet

BAD GOISERN Die Naturfreunde der Ortsgruppe Bad Goisern unternahmen dieser Tage eine wunderschöne Wanderung. Zwölf Mitglieder der Goiserer Naturfreunde wanderten auf die 2.156 m hohe Taghaube im Hochkönig-Gebiet.  Der Abstieg führte über die 1.540 m hoch gelegene Erichhütte – hier fand der Tag einen gemütlichen Ausklang.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  19

Wandern am Traunfall!

Wandern am Traunfall! Die Wandergruppe des Pensionistenverbandes Ortsgruppe Gschwandt unter „Wanderchefin“ Traudi LEITNER hat sich heute Dienstag 22.5.2018 ein ganz besonderes Ziel ausgesucht. Den Traunfall in Desselbrunn. Mehr als 30 wanderfreudige Teilnehmer trafen am Parkplatz bei der Fischbraterei HAGER. Von dort ging es über die Traunfallbrücke hinunter zum neuen Steeg über den Traunfall. Als Wanderführer fungierte dabei Fred GEYERHOFER, der ja quasi am Traunfall geboren wurde und dort...

  • Vöcklabruck
  • Peter SOMMER

Wanderin aus Linz noch immer vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Seit 2. Juni ist eine 31-Jährige Linzerin verschollen. Zuletzt wurde sie auf einem Wanderweg an der Grenze zur Steiermark gesehen. LINZ (red). Die 31-jährige Christine Schwarz ist seit 2. Juni aus ihrer Wohnung in Linz abgängig. Laut Polizei wurde sie zuletzt in der Nähe der Dachsteinseilbahn in Obertraun, bzw. im Bereich der Koppenbrüllerhöhle bei einem Wanderweg gesehen. Eine Handypeilung verlief bisher negativ, das Mobiltelefon der Vermissten ist...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Anzeige
 4  13   10

Wandertipp: Johannesweg die österreichische Antwort auf den Jakobsweg. Jetzt Übernachtungen gewinnen!

Der Johannesweg auf der Mühlviertler Alm – einfach „Begehenswert“! Frische Waldluft, Plätze der Ruhe und Entspannung, mystische Felsgebilde und atemberaubende Aussichtsplätze erwarten Sie am Johannesweg in der Region Mühlviertler Alm. Anhand von zwölf Stationen vermittelt Dr. Johannes Neuhofer am 84 Kilometer langen Johannesweg Weisheiten, welche zu körperlicher wie auch geistiger Gesundheit führen. Geduld, Humor und Großzügigkeit – das sind nur einige der positiven Eigenschaften, die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Axel Wojacek

Mit Axel Wojacek auf den Grünberg wandern

GMUNDEN. Axel Wojacek, geprüfter Wander- und Almführer, lädt am Sonntag, 7. Mai, zur gemeinsamen Wanderung auf den Grünberg. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Talstation der Grünbergseilbahn. Wanderroute: Ortnersteig, Mitterweg, Radmoos, Hochgschirr zur Grünbergalm, mit der Grünbergseilbahn geht es ins Tal. Ende: ca. 17 Uhr, Unkostenbeitrag: 3 Euro.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.