Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Ausblick auf das Nebelmeer über den Bezirken Scheibbs und Lilienfeld.
3

Wandertour
"Atemberaubender" Blick auf den vernebelten Bezirk Scheibbs

Berg- und Treppenläufer Rolf Majcen war sportlich unterwegs und hat uns dieses Foto zugeschickt – Mit wunderbarem Blick vom Schneeberg zur Gemeindealpe und Ötscher (versteckt im Nebelmeer). SCHEIBBS. "Ich habe mir wegen der besonderen Wetterlage (extremer Hochnebel) ganz spontan den gestrigen Nachmittag freigenommen, bin solo von Wien nach Puchberg gefahren, auf den Schneeberg-Gipfel gelaufen und gerade noch rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang angekommen", berichtet Rolf Majcen, der den langen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die Gänse waren nicht nur laut, sondern auch sehr Kamera-freundlich.
22

Foto-Story
Ausflug: Mein Tag im Tierpark Buchenberg Waidhofen

Obwohl der Tierpark offiziell geschlossen ist, war es dennoch möglich diesen an den frei zugänglichen Stellen zu erkunden. Die "Bewohner" vom Buchenberg Waidhofen waren sichtlich erfreut. Und wir waren es auch.  WAIDHOFEN. Gemeinsam mit zwei Freunden steige ich den kleinen, aber doch anstrengenden Hügel hinauf zum Eingang. Der oben gelegene Parkplatz war ziemlich verlassen – nur die Autos der Mitarbeiter standen da. Denn diese müssen trotz coronabedingter Tierpark-Schließung trotzdem hier sein....

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Ein sonniger Tag am Scheibbser Blassenstein
2 2 20

Tour auf den Blassenstein
Am Hausberg der Scheibbser

Sonniges Traumwetter am Blassenstein oberhalb von Scheibbs. SCHEIBBS. Direkt über der Stadt Scheibbs erhebt sich der Blassenstein mit der Urlingerwarte auf seinem 844 Meter hohen Gipfel. Mehrere schöne Routen führen dorthin, so wie bekanntlich "alle Wege nach Rom" führen. Der blasse Stein über Scheibbs Der Name Blassenstein bezieht sich nicht auf Blasius  – den Schutzpatron der Ärzte, Kämmler, Blasmusikanten, Bauleute, Maurer, Gipser, Gerber, Schuhmacher, Schneider, Strumpfwirker, Wachszieher,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Unterwegs auf der Via Aqua": Auf der Freithöh kann man den herrlichen Ausblick auf die Marktgemeinde Purgstall genießen.
44

Unterwegs auf der Via Aqua
Tolle Ausblicke auf der Freithöh in Purgstall

Unterwegs auf der Via Aqua: vom Naturjuwel Erlaufschlucht in Purgstall bis in die Scheibbser Altstadt. PURGSTALL/SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr nutzt die Zeit der Kurzarbeit dazu, um gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den vor einem Jahr eröffneten Weitwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – in mehreren Teiletappen für unsere Leser zu erkunden. Von der Erlaufschlucht nach Scheibbs Im letzten Teil unserer Serie geht's über die Freithöh vom Naturdenkmal...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Unterwegs auf der Via Aqua": Walter Mayr aus Scheibbs genießt einen herrlichen Tag in der Erlaufschlucht in Purgstall.
79

Unterwegs auf der Via Aqua
Von der Stadt Scheibbs bis in die Erlaufschlucht

Unterwegs auf der Via Aqua: von der Stadt Scheibbs bis in das Naturjuwel Erlaufschlucht in Purgstall. SCHEIBBS/PURGSTALL. Redakteur Roland Mayr nutzt die Zeit der Kurzarbeit dazu, um gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den vor einem Jahr eröffneten Weitwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – in mehreren Teiletappen für unsere Leser zu erkunden. Von Scheibbs nach Purgstall Diesmal ging's von der Scheibbser Altstadt aus entlang des Radwegs nach Purgstall...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unterwegs auf der Via Aqua: Herrlicher Ötscherblick auf der Alm am Hochbärneck
2 79

Unterwegs auf der Via Aqua
Von der Alm nach Scheibbs hinab

Unterwegs auf der Via Aqua: Von der Alm am Hochbärneck über den Weg der Schlösser in die Scheibbser Stadt. ST. ANTON/SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr nutzt die Zeit der Kurzarbeit dazu, um gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den vor einem Jahr eröffneten Weitwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – in mehreren Teiletappen für unsere Leser zu erkunden. Vom Hochbärneck nach St. Anton Diesmal führt uns der Weg von der Alm am Hochbärneck hinab nach St. Anton...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unterwegs auf der Via Aqua: Die Erlauf offenbart sich in der Urmannsau in ihrer ganzen Pracht.
2 1 47

Unterwegs auf der Via Aqua
Auf dem Wasserweg ins "GeBIERgsdorf" Gaming

Unterwegs auf der Via Aqua: Gemütliche Wanderung führt von Kienberg in das Gaminger Zentrum. KIENBERG/GAMING. Redakteur Roland Mayr nutzt die Zeit der Kurzarbeit dazu, um gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den vor einem Jahr eröffneten Weitwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – in mehreren Teiletappen für unsere Leser zu erkunden. Entlang des Ötscherbachs nach Gaming Diesmal geht's vom Nostalgiebahnhof in Kienberg, vorbei an der alten Gießerei und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Ochsenloch wurde durch die Kraft des Wassers geformt.
76

Unterwegs auf der Via Aqua
Vom Trefflingfall aufs Hochbärneck

Start der neuen Serie: Redakteur Roland Mayr erkundet mit seinem Vater den Weitwanderweg entlang der Erlauf. BEZIRK SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr hat die Kurzarbeit dazu genutzt, gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den 75 Kilometer langen Rundweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – etappenweise zu erkunden. Schöne Rundwanderung in der Region Los geht's mit einer schönen Wanderung von Eibenboden über den 300 Meter langen Trefflingfall in den Vorderen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Schöne Wanderung auf die Lierbachalm führt von Neustift nach Kienberg. "Vaterberg" Ötscher thront über dem Mostviertel.
1 59

Unterwegs auf der Via Aqua
Herrliche Wanderung auf die Lierbachalm

Tolle Wanderung zu Ostern von Neustift nach Kienberg-Gaming. NEUSTIFT/KIENBERG. Am Ostersamstag macht sich Redakteur Roland Mayr mit seinem Vater Walter auf den Weg, um eine das schöne Wetter für eine Wanderung auf einer Teilstrecke der Via Aqua – ein Rundwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet, zu nutzen. Ein Feuersalamander kreuzt unseren Weg Los geht's in Neustift, wo wir unser Auto parken, vorbei beim Buddhistischen Zentrum zum Ursprung. Danach geht's weiter durch...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Ötscher offenbart sich beim Bauernhof "Mieselmais" in seiner ganzen Pracht.
1 69

Auf Töppers Spuren
Schöne Wanderung von Scheibbs nach Neubruck

Redakteur Roland Mayr spazierte mit seinem Vater Walter über Mieselmais bis zum Töpperschloss in Neubruck. SCHEIBBS/NEUBRUCK. Los geht's im Garten der Eltern im Scheibbser Schöllgraben, wo ich meinen Vater abhole und im Garten gleich die schönen Blütenteppiche auf der Mauer entdecke. Herrlicher Ausblick auf der Jelinekwarte Wir gehen über den Jägersteig zum Serpentinenweg, der durch den Wald zur Jelinekwarte führt, von der aus man wunderschöne Ausblicke – sowohl auf die Stadt Scheibbs als auch...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hochalpine Wanderung für schwindelfreie Bergsteiger: Über den Rauhen Kamm führt die Rundtour zum Ötscherschutzhaus.
5

Geschichten aus dem Urwald
Der Vaterberg ruft: Tour zum Gipfel des Ötschers

Die schönsten Wanderungen rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein: Alpine Bergtour am Rauhen Kamm. LACKENHOF. Wir präsentieren Ihnen die zehn schönsten Wanderungen rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Diesmal steht eine alpine Bergtour auf den Ötscher-Gipfel für geübte Bergsteiger auf dem Programm. Doch keine Angst, liebe Leser, der Verfasser dieser Zeilen hat diese Kletter-Tour das erste Mal in seinem Leben bereits im zarten Alter von acht Jahren hinter sich gebracht. Die Strapazen zahlen sich...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Wanderungen rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein: Das Almhaus auf der Herrenalm ist bereits im Mittelalter errichtet worden.
6

Geschichten aus dem Urwald
Schöne Bergwanderung führt auf die Herrenalm

Geschichten aus dem Urwald: So schön ist das Wandern rund um den Urwald im Wildnisgebiet Dürrenstein. REGION. Im Zuge der Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen die zehn schönsten Touren rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Diesmal bieten wir den Lesern eine Bergwanderung auf die Herrenalm entlang des Taglesbaches. Almhaus aus dem Mittelalter Das aus dem Mittelalter stammende Almhaus auf der Herrenalm liegt geschützt in einem kleinen Kessel, welcher nur nach einem Fußmarsch...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Hochmoor Leckermoos befindet sich gleich am Start der Wanderung und bietet Entspannung pur.
2 2 2

Geschichten aus dem Urwald
Traumhafter Blick vom Ringkogel bei Göstling

Eine der schönsten Wanderrouten liegt gleich in der Nähe von Göstling. GÖSTLING. Im Zuge der Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen die zehn schönsten Wanderrouten rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. In dieser Woche führt uns die Wanderlust vom Hochmoor Leckermoos über die Wiesenalm auf den Ringkogel und über die Schwarzalm und die Hühnerkogelhütte zurück. Rückzugsort für seltene Arten Das Leckermoos als erstes Highlight steht unter Naturschutz und ist ein Rückzugsort für...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Wandern am Rande des Wildnisgebiets Dürrenstein: Eine wunderschöne Tour führt vom Sandgraben auf den Gamsstein.
1 2

Geschichten aus dem Urwald
Traumhafte Bergtour führt an die Grenze Niederösterreichs

Geschichten aus dem Urwald: So schön ist das Wandern rund um den Urwald im Wildnisgebiet Dürrenstein. YBBSTAL. Im Zuge der Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen die zehn schönsten Wanderrouten rund ums Wildnisgebiet Dürrenstein. Bergtour an der Bundesländer-Grenze Eine wunderschöne Bergtour findet sich unmittelbar an der Grenze zwischen den Bundesländern Niederösterreich und Steiermark. Diese führt vom Sandgraben im Gemeindegebie von Hollenstein an der Ybbs bis zum höchsten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Eine Kreuzotter biss in Lackenhof einen Wanderer.
2 1

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Kreuzotter biss einen Wanderer am Ötscher

Ein Wanderer musste in Lackenhof nach einem Schlangenbiss ins Krankenhaus eingeliefert werden. LACKENHOF. Ein 23-jähriger Wanderer aus Wallsee war mit zwei weiteren Personen vom Ötschergipfel in Richtung Schutzhaus unterwegs, als er einen Stein aufheben wollte, den er zur Dekoration seines Aquariums mit nach Hause nehmen wollte, und von einer darunter verborgenen Kreuzotter in den Daumen gebissen wurde. Selbstständig ins Tal gelangt Im Anschluss machte sich der Mann noch selbstständig in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Erntewandertag des Unabhängigen Bauerverbands: Martin und Maria Sonnleitner, Josef und Christine Resch, Bettina Raab,Thomas Erber, Herbert Hochwallner und Alois Fröschl.
2

Erntewandertag

WANG. Bei herrlichem Wetter lockte es viele Teilnehmer zum ersten Erntewandertag des Unabhängigen Bauernverbands in Wang. Bauern zusammenschweißen "Die Wanderung soll Konsument und Landwirte näher zusammenbringen und die Bauern besser zusammenschweißen", so Obmann Herbert Hochwallner.  Stärkungen müssen sein Martin und Maria Sonnleitner, Thomas Erber, Alois Fröschl und Herbert Hochwallner stärkten sich bei Josef und Christine Resch in Schlott und danach bei Bettina Raab in Thurhofwang. Weitere...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einkehren bei den freundlichen Haltersleuten: Nicht nur die Rinder fühlen sich auf der schönen Kitzhütte rundum wohl.
4

Geschichten aus dem Urwald
Almwanderung führt in die Wildnis des Bezirks Scheibbs

Geschichten aus dem Urwald: So schön ist das Wandern rund um den Urwald im Wildnisgebiet Dürrenstein. REGION. Im Zuge der Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen die zehn schönsten Wanderrouten rund ums Wildnisgebiet Dürrenstein. Gemütlicher Almwanderweg Die Wanderung zur Kitzhütte führt uns entlang eines gemütlichen Wanderwegs vom Parkplatz Ebnerbrand beim Biobauernhof Kurzeck über das Almgebiet der Siebenhütten weiter über saftige Wiesen voll duftender Kräuter. Taumhafte...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer wirkt auf Wanderer wie ein Magnet und beeindruckt mit seiner einzigartigen Landschaft.
5 1

Naturpark Ötscher-Tormäuer
Unser Naturpark lockt die Gäste in die Region

Touristische Weiterentwicklung in der Region durch die Naturparks Ötscher-Tormäuer und Traisen-Gölsental. REGION. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer und das Traisen-Gölsental entwickeln sich ständig weiter. Nun sollen unsere Region weiter gestärkt und somit die Attraktivität nachhaltig erhöht werden. Dazu werden vor allem die touristischen Angebote professionell aufbereitet und die Eingänge des Naturparks genau inspiziert. Unverwechselbare Erlebnisse "Wir wollen den Besucherinnen und Besuchern des...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mitarbeiter als Erfolgsfaktor: Bernhard Auer, Marlene Fahrnberger, Andreas Buder, Martin Bacher, Karl Teufel und Rainer Rohregger.

Erfolgsbilanz
Viel Teamgeist sichert den großen Erfolg am Hochkar

Trotz des Katastrophenwinters blickt man am Hochkar bisher auf ein erfolgreiches Jahr zurück. GÖSTLING. Insgesamt beschäftigen die Hochkar Bergbahnen 25 festangestellte Mitarbeiter das ganze Jahr hindurch, im Winter kommen 40 Saisonarbeitskräfte dazu. Leitbetrieb der Region Die Hochkar Bergbahnen sind ein Leitbetrieb des Mostviertels, bringen sie doch jährlich rund 250.000 Gäste zu den Ausgangspunkten ihrer Aktivitäten – von Skifahrern und Snowboardern bis zu Wanderern, Besucher der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Sagenwanderung von Lackenhof: Voll motivierte junge Wanderer begaben sich am Fuße des Ötschers auf den Weg alter Legenden.
3

Lind Horn Kinderclub
Eine Sagenwanderung am Fuße des "Vaterbergs" in Lackenhof

In Lackenhof am Ötscher begaben sich die Kinder auf eine spannende Sagenwanderung. LACKENHOF. Das steinerne Mandl, die Schätze der Witwe Gula, der Pilatusfisch im Ötscher und das Ötscher-Bergmännchen standen bei einer Sagenwanderung in Lackenhof im Mittelpunkt. Über das Weitental zur "Gmoa-Kapelle" Veranstaltet von der Gesunden Gemeinde Gaming und dem Lind Horn Kinderclub ging es auf der Sagenwandermeile von Lackenhof über das Weitental bis zum Endpunkt der "Gmoa-Kapelle". Eintauchen in die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
[b]Der Ausflug[b] der Pensionisten fand in Annaberg seinen Abschluss.

Pensionistenverband
Gipfelsieg: Pensionisten aus dem Bezirk Scheibbs auf Wanderschaft

Der Pensionistenverband aus dem Bezirk unternahm einen Ausflug auf die Gemeindealpe. REGION. Die Pensionisten der Ortsgruppe Neubruck–St. Anton–Puchenstuben erwanderten die Gemeindealpe in Mitterbach und genossen den traumhaften Ausblick vom Gipfel auf den Erlaufsee und das Mariazellerland. Pensionisten rasten den Berg hinab Manche Teilnehmer waren ganz besonders mutig und wagten ab der Mittelstation sogar die Abfahrt mit dem Mountaincart zur Talstation. Weitere Infos gibt's hier und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1 2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wanderungen rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein: Vom schönen Lunzer See geht's hinauf zur Ybbstaler Hütte am Dürrenstein.
2

Geschichten aus dem Urwald
Vom Lunzer See auf den Dürrenstein

So schön ist das Wandern rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. REGION. Im Zuge unserer Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen zum Auftakt des Sommers die zehn schönsten Wanderrouten rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Diesmal führt uns der Weg vom Lunz am See zur gemütlichen Ybbstaler Hütte auf dem 1.878 Meter hohen Dürrenstein. Lunzer Seenrunde Der Weg führt am Schloss Seehof beim Lunzer See vorbei durch das Seebachtal in Richtung Obersee. Nach etwa einer Stunde erreicht...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.