Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Wirtschaft
Kinder sind willkommen: Das "Geschenkseckerl" von Familie Unterberger in Gresten wurde vom Familienbund ausgezeichnet.

Auszeichnung
Familienfreundliches Geschenkseckerl in Gresten

Grestner Unternehmen wurde mit begehrter Familienbund-Plakette ausgezeichnet. GRESTEN. Das „Geschenkseckerl“ in Gresten ist ein richtiges Familienunternehmen. Nicht nur weil es bereits in dritter Generation geführt wird, sondern auch, weil hier Kinder und Familien jederzeit ganz herzlich willkommen sind. Aus diesem Grund wurde Familie Unterberger nun vom NÖ Familienbund mit der begehrten "Kinder Willkommen"-Plakette und einer Urkunde ausgezeichnet. Kinder fühlen sich hier wohl Junge...

  • 10.02.20
Lokales
Das neue Wartehäuschen in Schönegg.

Buswartehäuschen
Schulkinder in Schönegg sind vor Wind und Wetter geschützt

In Schönegg wurde ein Buswartehäuschen für zehn Schulkinder errichtet. STEINAKIRCHEN AM FORST. Die Mitarbeiter des Bauhofes und die Familien Neumann und Reichl errichteten in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Gemeinde ein Buswartehäuschen in Schönegg. Josef Hofmarcher und Christian Winterspacher vom Bauhof bauten das Holzhäuschen, die Familie Neumann mit den Kindern Jana und Jakob machten den kompletten Anstrich der Bretter und Kanthölzer. Zehn Kinder sind geschützt Fertig...

  • 15.01.20
Leute
Sophie Scharner und Evelyn Steiner aus Oberndorf an der Melk.
2 Bilder

Spielzeug-Flohmarkt
Kinder in Wieselburg als "Verkaufstalente"

Beim Spielzeug-Flohmarkt im City Center in Wieselburg stellte unser Nachwuchs sein Verkaufstalent unter Beweis. WIESELBURG. Sophie Scharner und Evelyn Steiner aus Oberndorf an der Melk sowie Armin und Marie Schrittwieser aus Bergland stellten beim Spielzeug-Flohmarkt im City Center in Wieselburg ihr Verkaufstalent unter Beweis und waren mit den Einnahmen zufrieden. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 03.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Gesundheit
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • 19.11.19
Lokales
Das Kinderhaus in Wieselburg wurde im Jahr 2009 eröffnet und bietet auch verschiedene Bildungsangebote für die Kleinkinder.
3 Bilder

Meine Gemeinde
Kinderbetreuung im "Check" im Bezirk Scheibbs

Gemeindecheck: In dieser Woche stehen die Kinderbetreuungen in den Gemeinden am Prüfstand. BEZIRK SCHEIBBS. In vielen Familien ist es mittlerweile gang und gäbe, dass beide Elternteile bis zum späten Nachmittag in der Arbeit sind. Dabei bleibt folglich die persönliche Betreuung der Kinder auf der Strecke. Abhilfe schaffen da Krabbelstuben, Kindergärten, Nachmittagsbetreuungen und Tagesmütter im Bezirk Scheibbs. Eine der Mütter, die diese Angebote nutzt, ist Michaela Fohringer aus Scheibbs:...

  • 18.11.19
Lokales
WaldFreiRaum in Reinsberg: Im ersten Waldkindergarten des Bezirks Scheibbs fühlen sich Kinder und Eltern richtig wohl.
26 Bilder

WaldFreiRaum
Spielend im Wald in Reinsberg lernen

In Reinsberg lernt unser Nachwuchs im ersten Waldkindergarten des Bezirks Scheibbs spielend von der Natur. REINSBERG. Vor zwei Jahren ist bei Ulla Sieland, Regina Kugler-Traunfellner und Hannah Laumer die Idee entstanden, den Verein "WaldFreiRaum" zu gründen, um am Kerschenberg in Reinsberg zunächst eine Waldspielgruppe ins Leben zu rufen, mit dem Ziel, mit dem ersten Waldkindergarten des Bezirks eine echte pädagogische Alternative anzubieten. Synergien statt Konkurrenz "Anfang September...

  • 21.10.19
  •  4
  •  1
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Leute
Sport, Spiel und Spaß für unseren Nachwuchs in Wieselburg.
3 Bilder

Bewegungstag
Spiel, Sport und Spaß für Kinder in Wieselburg

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse (NÖGKK) lud zum Kinderbewegungstag am Messegelände in Wieselburg. WIESELBURG. Barbara Fischer-Perko und Martin Gassner von der NÖ Gebietskrankenkasse luden zum Kinderbewegungstag am Messegelände Wieselburg, wo sich Nationalratsabgeordnete Renate Gruber, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sowie die Bürgermeister Josef Leitner und Alois Schroll mit den Kindern prächtig amüsierten. Die Basis für ein gesundes Leben "Bewegung und Sport im...

  • 23.09.19
  •  3
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Leute
Kinder-Radkriterium in Perwarth: 29 Starter folgten der Einladung des Randegger Radclubs und traten kräftig in die Pedale.
2 Bilder

Kinder-Radkriterium
Der Nachwuchs trat in Perwarth ordentlich in die Pedale

Der RC-27 Mosser Randegg lud zum 27. Kinder-Radkriterium in Perwarth. RANDEGG. Beim 27. Kinder-Radkriterium des RC Randegg, bei dem 29 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren an den Start gingen, mussten die Teilnehmer zwischen einer und zehn Runden rund um die Produktionshalle der Mosser Leimholz GmbH in Perwarth bewältigen. Dank an Eltern und Sponsoren Radclub-Obmann Hermann Tod dankte allen Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme ermöglichten. Ebenso ging der Dank an den...

  • 11.09.19
Leute
"Fito Fit" auf Tour durch die Region: Die Kinder hatten jede Menge Spaß an der Bewegung am Sportplatz in Gresten.
2 Bilder

Fit to Fit
Auf Tour für mehr Kinderbewegung in Gresten

"Fit to Fit" legte einen Tourstopp am Sportplatz in Gresten Station und sorgte damit für mehr Kindergesundheit. GRESTEN. Wenn "Fito Fit" im Auftrag der Initiative "Tut gut!" durch Niederösterreich tourt, ist viel Spaß und Action für die Jüngsten angesagt. Kinder amüsierten sich prächtig Am Sportplatz in Gresten wurde vor Kurzem ein Stopp eingelegt, wo sich zahlreiche Kinder wie Valentina Engelmayer, Maxima Tanner, Pauline Erber, Elias Datzreiter oder Lilly und Emma Etzler mit den...

  • 30.08.19
  •  2
Lokales
Der Angeklagte im Gerichtssaal ...
5 Bilder

Mordprozess von Greinsfurth
Mutter mit 38 Messerstichen getötet – Sohn schildert dramatische Szenen

38 Mal auf Mutter eingestochen. Angeklagter fordert Richter auf zum Islam zu konvertieren. Sohn erzählt von Tat. AMSTETTEN (ip). Mit der Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher endete die Schwurgerichtsverhandlung gegen einen 38-Jährigen, der am 8. Jänner dieses Jahres seine Ehefrau mit 38 Messerstichen in Greinsfurth tötete. Verteidiger Michael Steininger gab vorerst keine Erklärung ab, damit ist das Urteil noch nicht rechtskräftig. Missionierung vor Gericht Auf...

  • 29.08.19
  •  1
Lokales
Unser Nachwuchs hatte Spaß beim Ferienspiel in Gresten.

Ferienspiel
Kinder aus Gresten paddelten im Fluss

Beim Ferienprogramm in Gresten kommen die Kinder im Sommer voll auf ihre Kosten. GRESTEN. Viele Vereine aus Gresten gestalten jedes Jahr im Sommer gemeinsam das Ferienprogramm. Gute Laune und tolles Wetter Gute Laune und ein herrliches Sommerwetter machten alle bis jetzt abgehaltenen Tage zu einem Erlebnis. Vor Kurzem galt es für die Kinder, eine Seilbrücke mit dem Alpenverein über die Erlauf zu bauen. Bei den teilnehmenden Kindern waren die Erwartungen sehr groß und sie wurden...

  • 06.08.19
Lokales
Das KidsCamp in Sulzbichl bei Puchenstuben ist ein echtes Erlebnis für unseren Nachwuchs.
124 Bilder

KidsCamp
Die Legende vom Treffling-Stamm in Sulzbichl (mit Videos!)

Beim KidsCamp in Sulzbichl bei Puchenstuben konnten die Kinder in die Welt der Indianer eintauchen. PUCHENSTUBEN. Aus dem Ochsenloch beim Trefflingfall ist vor langer Zeit der Geist eines bösen Indianers aus der Unterwelt aufgestiegen. Der Treffling-Stamm hat diesen unter sich in Sulzbichl aufgenommen, doch Häuptling Idracab wurde vom bösen Geist verdrängt, der ihn verflucht und in ein Totem gesperrt hat. Reise in die Welt der Fantasie Diese sagenhafte Geschichte haben sich die...

  • 29.07.19
Sport
"Xund ins Leben": In der Bezirkshauptstadt Scheibbs wurde eine Erlebnissportwoche für Kinder durchgeführt.

Sport-Event der Woche
Eine Erlebnissportwoche für Kinder in der Stadt Scheibbs

"Xund ins Leben" und die Stadtgemeinde Scheibbs luden alle Kinder ein, sich sportlich zu betätigen.  SCHEIBBS. In Scheibbs wurde von "xund ins Leben" eine Erlebnissportwoche durchgeführt. Kinder haben Spaß am Sport 35 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren widmeten sich unter professioneller Betreuung Programmpunkten rund um den Spaß am Sport: Coole Trend- und Summersports, Natur und Abenteuer, Fun- und Teamsports, International Sports, Bewegungskünste und Zirkus, Summerdance sowie...

  • 29.07.19
Lokales
Sagenwanderung von Lackenhof: Voll motivierte junge Wanderer begaben sich am Fuße des Ötschers auf den Weg alter Legenden.
3 Bilder

Lind Horn Kinderclub
Eine Sagenwanderung am Fuße des "Vaterbergs" in Lackenhof

In Lackenhof am Ötscher begaben sich die Kinder auf eine spannende Sagenwanderung. LACKENHOF. Das steinerne Mandl, die Schätze der Witwe Gula, der Pilatusfisch im Ötscher und das Ötscher-Bergmännchen standen bei einer Sagenwanderung in Lackenhof im Mittelpunkt. Über das Weitental zur "Gmoa-Kapelle" Veranstaltet von der Gesunden Gemeinde Gaming und dem Lind Horn Kinderclub ging es auf der Sagenwandermeile von Lackenhof über das Weitental bis zum Endpunkt der "Gmoa-Kapelle". Eintauchen...

  • 28.07.19
Lokales
Die Kinder kamen beim Zelten mit Papa voll auf ihre Kosten.
4 Bilder

Zelten mit Papa
Kinder gingen mit Vätern zelten im Kleinen Erlauftal

Der Verein Sirius lud zu einer tollen Veranstaltung im Kleinen Erlauftal. KLEINES ERLAUFTAL. Immer zum Ferienbeginn findet am Sportplatz in Wang eine ganz besondere Veranstaltung statt. Der Verein Sirius aus der Pfarre Steinakirchen lädt alle Väter mit ihren Kindern zwischen drei und zwölf Jahren zum "Zelten mit Papa" ein. 65 Papas und 104 Kinder beim Zelten Dieser Einladung sind heuer 65 Papas mit insgesamt 104 Kindern gefolgt. Neben dem Basteln einer Lagerfahne, der Siloplanen-Rutsche...

  • 24.07.19
Lokales
Feriencamp in der Akademie Wintereck: Am St. Antoner Schladerboden bietet Kathrin Müllauer tiergestützte Pädagogik an.
161 Bilder

Akademie Wintereck
Kinder lernen tierisch gut am Schlagerboden

Kathrin Müllauer bietet in der Akademie Wintereck am Schlagerboden tiergestützte Pädagogik unseren Kindern an. ST. ANTON. Im Juli des Vorjahres übernahm Kathrin Müllauers Ehemann den Bauernhof seiner Eltern am schönen Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz. Dort hat die Tierliebhaberin vor Kurzem die Akademie Wintereck ins Leben gerufen, wo sie tiergestützte Intervention im sozialpädagogischen und psychosozialen Bereich für Kinder und Jugendliche und vieles mehr anbietet. Tierische...

  • 23.07.19
Lokales
[b]Der Nachwuchs[b] ist in der Kreativwerkstatt in Reinsberg mit vollem Elan bei der Sache.
24 Bilder

Kreativ-Werkstatt
Gelebte Kreativität für Kinder in Reinsberg

Monika Stamminger will Kinder in ihrer Kreativ-Werkstatt in Reinsberg zum Malen und Basteln anregen. REINSBERG. Monika Stamminger aus Reinsberg hat vor acht Jahren ihr Hobby zum Beruf gemacht, als sie in der Scheibbser Hauptstraße ein kleines Geschäft und eine Werkstätte eröffnete und den Verein "FIBS – Förderverein für Bewusstseins- und Herzensbildung und Kreativität" ins Leben rief. Die Kreativität als Berufung Seither hat sich einiges getan und die kreative 54-jährige Reinsbergerin...

  • 02.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.