Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Der Grünberg-Flitzer in Gmunden
2 23

Geheimtipps
Die besten Geheimtipps für den Urlaub in Oberösterreich

Urlaub dort machen, wo es am schönsten ist: Zu Hause! Egal ob draußen die Sonne scheint oder das Wetter einmal nicht mitspielt, bei uns finden Sie die besten Tipps für einen aufregenden Sommer. Braunau Alpaca Regenbogenland Gemeinde: St. Johann am Walde Adresse: Eisengering 19, 5131 Franking Beschreibung: eine 90-minütige Wanderung mit Alpakas durch Wald und Wiesen. Eine Alpakawanderung kann uns im wahrsten Sinne des Wortes bei der Entschleunigung helfen, denn Alpakas haben uns etwas voraus...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
27 Familienwanderer des Alpenvereins Enns-St. Valentin holten die Wanderschuhe aus dem Keller und starteten in die neue Wandersaison mit einer Rätselwanderung in freier Natur.
2

Alpenverein Enns
Rätselwanderung in freier Natur

Am Samstag, 29. Februar, holten sich 27 Familienwanderer des Alpenvereins Enns-St. Valentin die Wanderschuhe aus dem Keller und starteten in die neue Wandersaison mit einer Rätselwanderung in freier Natur.  ENNS, ST. VALENTIN. Zuerst gab es eine kurze Einführung in die Thematik Geocaching beziehungsweise Orientierung mit Karte, Kompass und GPS und dann ging es los. "Nach anfänglicher Scheu klappte das Navigieren immer besser und so konnten durch Teamwork nach zweieinhalb  Stunden alle...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
5

Wanderung
Wanderung rund um den Pichlingersee

30 Herzler waren trotz Wind bei unserer jährlichen Wanderung rund um den Pichlingersee dabei. Treffpunkt war beim Cafe Gabriela. Es wurden verschiedene Gruppen gebildet, nach Tempo, nach Kondition ( eine Runde oder 2 Runden) ein paar blieben beim Obmann, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so weit gehen kann und drehten nach ein Drittel Weges wieder um. Zum Kaffee spendierte Gabriele jeden einen frischen Krapfen. Danke dafür.

  • Enns
  • Franz Panhuber
13

Schneerosenweg
Wanderung Schneerosenweg

Naturfreunde Steyr erwanderten den Schneerosenweg. Es wurde beim Bachlwirt gestartet, zuerst durch Wiesen und Wälder, am Kreuzstöckl mit Drehstein vorbei bis zur Ybbsbrücke in Kematen, Betrachtet man hier eine der ältersten Steinbrücke (1866) Niederösterreichs. Durch den Ort und der Ybbs entlang folgend, hier standen sie, die Schneerosen!

  • Enns
  • Markus Schönböck

SingleWandern im Februar
Wanderung für Singles in Enns

Am Sonntag, 9. Februar, findet eine Wanderung für Singles nach dem Motto „GEH_nuss entlang der Enns“ statt. ENNS. Der Treffpunkt ist am 9.30 Uhr am Ennser Hauptplatz beim Stadtturm. Die Plattform SingleWandern organisiert von Guides geführte Wanderungen an Plätzen in ganz Österreich. Die Idee dahinter ist, mit anderen Singles Kontakte zu knüpfen. Deshalb dürfen ausschließlich Singles teilnehmen. Diese Wanderung bietet die Chance, Personen aus der unmittelbaren Umgebung kennenzulernen. Es...

  • Enns
  • Anna Böhm

Wandern am Nationalfeiertag
Wanderung am Nationalfeiertag

Pensionisten aus St.Florian wanderten wieder am Nationalfeiertag. 21 Personen nahmen teil, sie gingen an der Brucknerstrasse hoch, durch einen Wald nach Taunleiten. Der Wanderführer lud die Gruppe zu einem Umtrunk ein, dessen Gattin machte inzwischen frisch gebackene "Mäuse". Dann ging es weiter durch Weilling nach in Nebelgehüllte St.Florian.

  • Enns
  • Markus Schönböck
Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wandertag der ÖVP Asten
Familienwanderung mit Jux-Matura

Die ÖVP Asten lädt am Samstag, 26. Oktober, zum Familienwandertag ein. ASTEN. Die Wanderung startet um 8 Uhr beim Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Asten. Die eifrigsten Wanderer können ihre Geschicklichkeit bei der „Jux-Matura" unter Beweis stellen. Der gemütliche Abschluss mit Verpflegung findet wieder beim Feuerwehrhaus in Asten statt.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Über den Gipfelstein, mit der atemberaubenden Fernsicht, ging es zum Brandstetterkogel inklusive Einkehr in die Hütte.
3

Alpenverein Neugablonz-Enns
Wanderung in den goldenen Herbst

Am Samstag ging es für die Familienwandergruppe des Alpenvereins Enns – St. Valentin in das Donautal. ENNS. Die teilweise verfärbten Laubbäume und die Herbstsonne boten eine wunderbare Herbstwanderung. Über den Gipfelstein, mit der atemberaubenden Fernsicht, ging es zum Brandstetterkogel inklusive Einkehr in die Hütte. Gestärkt wurde der Abstieg über den romantischen Matrassteig genommen. „Als Generationenwanderung könnte man unsere diesmalige Wanderung bezeichnen – schnürten doch vom...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
4

Enns
Alpenverein wanderte in den Weinbergen

Vergangenen Sonntag ging es für den Ennser Alpenverein zum Weinbauort Straß im Straßertale östlich von Langenlois. ENNS. Gestartet wurde die Wanderung mit dem Museumsrundwanderweg durch die Weinberge und weiter durch die bewaldeten Ausläufer des Manhartsberg zur Burgruine Falkenberg. Als Belohnung gab es am Rückweg für die 29 Wandergenossen eine wohlverdiente Einkehr in der Buschenschank.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
2

Pensionisten wanderten in Hofkirchen
Wanderung

Pensionisten aus St. Florian trafen sich in Hofkirchen zu einer gemeinschaftlichen Wanderung in Hofkirchen. 34 Pensionisten wanderten in Hofkirchen bei herrlichen Wetter durch Feld Wald und Wiesen. Auch eine Labestelle wurde aufgesucht. Im Hofkirchner Stüberl wurde im vollen Haus Mittag gemacht. Anschließend hat uns noch „Gerli“ zu eingelegten Kirschen eingeladen, ein Dankeschön den Hofkirchner Pensionisten für die freundliche Aufnahme!

  • Enns
  • Markus Schönböck
(v.l.) Heinz Weinberger, Edi Ness, Johann Schaurhofer, Gernot Schweighofer, Helga Heilbrunner, Theresia Dacho. Maria Schaurhofer, Christl Klaner, Maria Gaßner, Angela Ness, Otti Dolzer und Katharina Mareska.
2

PV Ernsthofen Wanderausflug
Ernsthofner Pensionisten wandern in Hinterstoder

Eine Gruppe Pensionisten aus Ernsthofen machten einen Wanderausflug zum Schiederweiher in Hinterstoder. ERNSTHOFEN. Die Pensionisten wurden mit einer Kutsche zum Polsterstüberl in Hinterstoder zum Mittagessen gefahren. Am Nachmittag wanderte die Gruppe dann durch die wunderschöne Landschaft, vorbei am Schiederweiher-See und zurück zum Parkplatz. Um einen Muskelkater zu vermeiden haben die begeisterten Wanderer nach dem Motto „Fit im Alter“ eine kleine Stretching-Pause während der Wanderung...

  • Enns
  • Anna Böhm
Die fleißigen Gipfelstürmer vom Alpenverein Enns-Neugablonz.
6

Familien-Wanderung
Ennser Alpenverein stürmte den Hochseilgarten

Am Samstag, 27. Juli, lösten die vier fleißigsten Gipfelstürmer der vergangenen Saison ihren Gutschein für einen Ausflug in den Hochseilgarten ein. ENNS. Endlich ist der langersehnte Tag gekommen : die fleißigsten Wanderkinder des Alpenverein Neugablonz Enns – die “Gipfelstürmer 2018” – fuhren mit den Familiengruppenleitern Martina und Christian Aschauer in den Kletterwald am Buchenberg in Waidhofen. „Mutig wurden die spektakulären Parcours in luftiger Höhe bezwungen. Zwar war es teils eine...

  • Enns
  • Michael Losbichler
1 2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Wandergruppe des AV Enns wanderte zur Roten Wand.

Alpenverein Neugablonz-Enns
Bergtour auf die Rote Wand

Am Samstag, 15. Juni, waren elf Bergsteigen des Alpenverein Neugablonz-Enns im Warscheneckgebiet unterwegs. ENNS. „Bei herrlichem Wanderwetter starteten wir vom Parkplatz des Gleinkersees und über den Präwald, auf 1.227 Meter Seehöhe, ging es auf die Rote Wand, 1.872 Meter. Nach erfolgreicher Gipfelbesteigung stärkten wir uns beim Abstieg auf der Dümlerhütte und abschließend lud der Gleinkersee zum Baden ein", berichteten die Tourenführer beim Ennser Alpenverein Renate Neckar und Markus...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Seniorenbund Kronstorf
Narzissenwanderung im Almtal

KRONSTORF. Der Bauernkogel in der Nähe von Scharnstein im Almtal war das Ziel einer besonderen Frühlingswanderung des Seniorenbundes Kronstorf. Zuerst ging es gemütlich entlang der Alm bevor der Weg dann steil bergauf zu wunderbaren Narzissenwiesen führte. Aber auch eine Vielzahl anderer Blumen, wie zum Beispiel der seltene Frauenschuh wurden bewundert. Ein gemütlicher, kulinarischer Abschluss rundete diesen schönen Tag ab.

  • Enns
  • Anna Böhm

Gesunde Gemeinde und Naturfreunde
Vier-Jahreszeiten-Wanderung durch Hargelsberg

Die gesunde Gemeinde und die Naturfreunde Hargelsberg laden am 30. Juni um 14 Uhr zur zweiten Vier-Jahreszeiten-Wanderung ein. HARGELSBERG. Wie hat sich die Natur verändert? Diese Frage wird bei der eineinhalb Stunden Wanderung durch Hargelsberg beantwortet. Als Stärkung zwischendurch gibt es Sommergetränke und Kuchen. Bei Regen wird die Wanderung nicht stattfinden. Die Gesunde Gemeinde und die Naturfreunde Hargelsberg freuen sich auf viele begeisterte Wanderer.

  • Enns
  • Anna Böhm
Der Wanderweg „Romanisches Dreieck" ist 10,5 Kilometer lang.

Romanisches Dreieck
Musikalischer Wandertag der Dorfgemeinschaft Erla

Am Samstag, 15. Juni, startet um 9 Uhr beim Gasthaus Reisinger ein musikalischer Wandertag der Dorfgemeinschaft Erla im „Romanischen Dreieck". ST. PANTALEON-ERLA. Neben dem Angebot von sachkundigen Führungen in den Kirchen Erla, Rems und St. Pantaleon spielen bei den Gasthöfen Reisinger, Stollnberger und Winklehner jeweils Musikgruppen aus Erla, St. Valentin und St. Pantaleon für die Wanderer auf. Der gut beschilderte Wanderweg hat eine Länge von 10,5 Kilometern. Der Wandertag findet bei...

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

Familiengruppe des Alpenvereins
Wanderung des Ennser Alpenvereins im Mühlviertel

Am Samstag, 18. Mai, waren die Wanderer der Familiengruppe des Alpenvereins aus der Region Enns/Sankt Valentin wieder unterwegs. ENNS. Ein familienfreundlicher Erlebnispfad führt auf den Kranzberg in St. Georgen am Walde im Mühlviertel. Davon konnten sich die 16 Familienwanderer selber überzeugen. "Besonders die Aussichtssteine und das Felslabyrinth, sowie der Apostelsitz, wurden von Groß und Klein erkundet. Es war eine Wanderung in herrlicher Natur zum Energie tanken", so die...

  • Enns
  • Anna Böhm
3

Vereinsaktivität: Wanderung der Naturfreunde Asten
Wanderung „Rund um Asten“ der Naturfreunde Asten

Am 11.05.2019 starteten 24 Naturfreundinnen und -freunde die Wanderung entlang des Astener Zollordnungsweges. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Runde in Asten gestartet, um in St. Florian abzuschließen. Vom Postamt ging es entlang der Bahn nach Raffelstetten, dann rund um den Ortsteil retour Richtung St. Florian. Als dann die Regenwolken aufzogen war es Zeit, eine kurze Pause einzulegen. Im Café Leo war die halbzeitige Labstation; rechtzeitig bei Regenbeginn. Ein paar Teilnehmerinnen und...

  • Enns
  • Naturfreunde Asten
Die Wandergruppe des SB Kronstorf.
2

Seniorenbund Kronstorf
Wanderung im blühenden Mostviertel

Die Wandergruppe des Seniorenbund Kronstorf war im blühenden Mostviertel unterwegs. KRONSTORF. Auch der starke Wind konnte der Wandergruppe des Seniorenbund Kronstorf die Wanderung durch das blühende Mostviertel nicht vermiesen. Ausgehend von Wallsee/Sindelburg ging es auf dem Most- und Mühlenweg durch die schöne Landschaft mit Blick ins Voralpenland und in das Mühlviertel. Gut durchgelüftet kehrte die Wandergruppe anschließend gemütlich in Wallsee ein.

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Wanderung in Wolfsbach
Alpenverein Enns am Mediationsrundweg

ENNS. Am vergangenen Samstag, 27. April, wanderten 17 Mitglieder des Alpenvereins Neugablonz-Enns den Meditationsrundweg in Wolfsbach. „Mit kurzen Texten zum Nachdenken an den einzelnen Stationen war es ein Kurzurlaub für Leib und Seele in der wunderschönen Landschaft des Mostviertels“, so die Tourenführerin Eva Seyrlehner vom Ennser Alpenverein.

  • Enns
  • Anna Böhm

Wanderung in Enns
Kräuter und Bäume rund um Enns

Der Obst- und Gartenbauverein Enns lädt am Samstag, 4. Mai, um 14 Uhr zur Wanderung mit Referentin Ilse Mayrhofer. ENNS. Das Thema des Nachmittages lautet „Kräuter und Bäume rund um Enns“. Treffpunkt ist beim Zugang zum Bezirksaltenheim Enns. Die Veranstalter laden alle Interessierten herzlich ein.

  • Enns
  • Anna Böhm

Gemeinde St. Pantaleon
42. Mostwandertag in St. Pantaleon-Erla

Am Sonntag, 5. Mai, findet der bereits 42. Mostwandertag in St. Pantaleon-Erla statt.  ST. PANTALEON. Die Wanderung startet um 7 Uhr beim Gasthaus Winklehner in St. Pantaleon. Die Streckenlänge beträgt zirka 14 Kilometer und ist auch für Kinderwagen tauglich. Bei insgesamt vier Labstationen werden neben guten Mosten und bäuerlichen Spezialitäten auch selbstgemachte Mehlspeisen vorbereitet. Nähere Auskünfte und Informationen gibt es bei Fritz Auinger unter Tel.: 0676/8142 9617

  • Enns
  • Anna Böhm
Angekommen beim Gipfelkreuz.

Alpenverein Enns-Neugablonz
Zum Start der Saison auf den Hochsalm

Der Alpenverein Enns-Neugablonz startete die Wandersaison mit dem Aufstieg zum Hochsalm in den oberösterreichischen Voralpen. ENNS. Am Samstag, 13. April, führte Karl Jentsch eine Gruppe Wanderer des Alpenverein Enns auf den Hochsalm in den oberösterreichischen Voralpen. Die Jahreshauptversammlung des Vereins findet am Donnerstag, 25. April, um 19.30 Uhr im Gasthof Stöckler in Ennsdorf statt. Die Wandergruppe unternimmt dann am 27. April die nächste Wanderung auf den Hohen Zinken in der...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.