Nachrichten - Völkermarkt

Lokales

Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro

Einbruch
Bleiburger Polizei bittet um Hinweise

Während Pensionistin unterwegs war, brachen die Täter in ihr Haus ein. BLEIBURG. Gestern Mittag zeigte eine Frau (84) an, dass in der Zeit von 9 bis 12:43 Uhr, als sie gerade einen Spaziergang gemacht habe, in ihrem Wohnhaus in Bleiburg eingebrochen worden sei. Die Pensionistin gab an, dass am Vormittag gegen 9 Uhr zwei männliche Personen an der Haustüre bettelten. Sie gab den Männern je fünf Euro, die daraufhin weiter gingen. Gegen 11 Uhr kamen zwei weibliche Personen und bettelten ebenso....

  • 18.10.18
<f>Stefan Kramer </f>stand 25 Jahre an der Spitze des SPD Srce
5 Bilder

SPD Srce
"Ohne Kultur keine Wirtschaft"

Stefan Kramer legt nach 25 Jahren des Amt des Obmannes des slowenischen Kulturvereines Srce zurück. EBERNDORF (sj). Für ihn ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um sein Amt zurückzulegen. Nach 25 Jahren verabschiedet sich Stefan Kramer im Rahmen der Veranstaltung "Dober večer sosed/Guten Abend Nachbar" am Freitag von der Spitze des slowenischen Kulturvereines SPD Srce in Eberndorf. "25 Jahre sind genug", meint Kramer dazu kurz und bündig. 1993 übernahm er den SPD Srce, als es ziemlich...

  • 17.10.18
<f>Selfie im </f>Tonstudio: Produzent Bruno Singer, Klaus Kniely und Komponist Thomas Modrej (von links)

Neuaufnahme
Ihn hört man jetzt jeden Tag auf Radio Kärnten

Klaus Kniely spielte die neuen Jingles für das ORF Radio Kärnten ein. VÖLKERMARKT (sj). Seit vergangener Woche präsentiert sich Radio Kärnten im neuen musikalischen Gewand. Alle Jingles und Signations wurden in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Landeskonservatorium neu komponiert und aufgenommen. "Mehr Heimatgefühl" Als einziger Musiker aus dem Bezirk Völkermarkt mit dabei war der Völkermarkter Musikschullehrer Klaus Kniely. Er spielte die Jingles auf seiner steirischen Harmonika ein. "Es...

  • 17.10.18
Ruft den nächsten Coup aus: Hannes Jagerhofer will 2020 Vorrunden-Spiele an Inselstränden in der Karibik austragen

Fort Lauderdale 2020
Beachvolleyball-Turnier: Jagerhofer steuert die Karibik an!

„Mister Beachvolleyball“ Hannes Jagerhofer verrät der WOCHE exklusiv seinen Plan für sein Turnier in Fort Lauderdale 2020: Er will es auf karibische Inseln ausdehnen und zwei Strände mit Kreuzfahrtschiffen ansteuern. WIEN/FORT LAUDERDALE. Seit dem Beachvolleyball-Turnier in Wien sind einige Körner durch die Sanduhr gerieselt. Der Kärntner Veranstalter Hannes Jagerhofer zieht zufrieden Bilanz, wenn er an die „Sandspiele“ auf der Donauinsel Anfang August zurück denkt. „Nach der...

  • 17.10.18
Die Assistenznehmer der Tageswerkstätte Sittersdorf freuten sich sehr darauf, den Tag gemeinsam mit den Volksschülern zu verbringen
13 Bilder

Gemeinsames Projekt
Volksschüler zu Gast in der Tageswerkstätte Sittersdorf

Gemeinsam wurden Insektenhäuser hergestellt und Pizzaschnecken gebacken. SITTERSDORF. Am Montag erlebten die Schüler der dritten Klasse der Volksschule Sittersdorf eine besondere Werkstunde: Gemeinsam mit den Klienten der Tageswerkstätte haben sie Insektenhäuser hergestellt und Pizzaschnecken gebacken. Zuhause für Insekten "Mit diesem Projekt möchten wir darauf aufmerksam machen, dass auch Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, viel mehr leisten können, als ihnen zugetraut...

  • 17.10.18
<f>Das Sofie Krog-Theater</f> aus Dänemark gastiert mit dem Handpuppen-Thriller "The house" in St. Michael ob Bleiburg
2 Bilder

Cikl Cakl
Ab heute tanzen in St. Michael wieder die Puppen

Heute Abend findet die Eröffnung statt. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Der Katholische Kulturverein St. Michael (KPD Šmihel) organisiert jedes Jahr 50 Kulturveranstaltungen. Dabei zählt das internationale Figurentheaterfestival Cikl Cakl zu den Höhepunkten, das heuer von 17. bis 21. Oktober stattfindet. Seit dem Jahr 1999 verwandelt sich St. Michael im Herbst in eine Figurentheatermetropole.  Bis zu 3.000 Besucher "Cikl Cakl" besuchen jedes Jahr zwischen 2.500 und 3.000 Besucher. Der Erfolg des ...

  • 16.10.18

Politik

Elisabeth Kollitsch (mitte) mit Team und Ehrengästen

Neue Ortsgruppe
Elisabeth Kollitsch Vorsitzende der JVP Völkermarkt Stadt

VÖLKERMARKT. Am 12. Oktober wurde im Gasthof Hubertushof die neue Ortsgruppe JVP Völkermarkt Stadt der Jungen ÖVP Kärnten gegründet. Vorsitzende ist Elisabeth Kollitsch. Sie und ihr Team haben einiges vor: „Es darf in Völkermarkt nicht auf die Jugend vergessen werden. Mit meinem Team wollen wir der Veralterung der Völkermarkter Politik entgegenwirken und wieder Schwung in unsere Stadtgemeinde bringen.“ Die frischegegründete JVP Ortsgruppe hat auch bereits einen Schwerpunkt für ihre Arbeit in...

  • 17.10.18
So soll der Kirchplatz nach der Neugestaltung aussehen
2 Bilder

Griffen
Projekt Burgstadl in der finalen Phase

Baubeginn ist voraussichtlich im Feber 2019. GRIFFEN (sj). Vom Gemeinderat einstimmig beschlossen wurden am vergangenen Donnerstag die Ausschreibungen für die Arbeiten am Burgstadl (Kuchinka-Haus) in Griffen. Das Haus am Kirchplatz gehört zu zwei Drittel der Gemeinde. Im Zuge der Ortskernbelebung wird es Hand in Hand mit dem Kirchplatz selbst erneuert. "Wir sind an einem emotionalen Punkt, weil wir uns in der finalen Phase befinden und es jetzt an die Umsetzung geht", sagte Bürgermeister Josef...

  • 16.10.18
<f>Sturmtief "Yves"</f> sorgte vor allem in Sittersdorf und Eisenkappel-Vellach für große Forstschäden

Nach Sturmschäden
Abtransport von Holz belastet Straßen

Sonderförderung für Sanierung von Forststraßen in Sturmgebieten beschlossen. EISENKAPPEL-VELLACH, SITTERSDORF. Sturmtief "Yves" hat im Dezember des Vorjahres große Forstschäden vor allem in den Gemeinden Eisenkappel-Vellach und Sittersdorf hinterlassen. Der rasche Abtransport des Schadholzes war und ist nötig, um dem Borkenkäfer Einhalt zu gebieten. Laut Bürgermeister Franz Josef Smrtnik sind in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach bis jetzt rund 80 Prozent der Forstschäden...

  • 10.10.18
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • 02.10.18
Bei der Gemeinderatssitzung war der Dringlichkeitsantrag der FPÖ das dominante Thema

Gemeinderatssitzung Völkermarkt
Freiheitliche wollen Skaterpark schließen

Dringlichkeitsantrag der FPÖ wurde lange diskutiert. VÖLKERMARKT. Vergangenen Donnerstag tagte der Völkermarkter Gemeinderat. Während die Tagesordnungspunkte relativ schnell abgehandelt werden konnten, sorgte ein Dringlichkeitsantrag der FPÖ für eine lange Diskussion. Dabei geht es um den Skaterpark, der sich beim Sportstadion in Völkermarkt befindet. Drogen im Skaterpark Die FPÖ will den Platz sperren und die vorhandenen Geräte und Sitzgelegenheiten abbauen lassen. Der Grund: An...

  • 30.09.18
ÖVP-Clubobmann Markus Malle: „Kärnten braucht einen Schulterschluss im Kampf gegen Drogen!“

Kärntner Landtag beschließt einstimmig Maßnahmen im Kampf gegen Drogen

Die ÖVP Kärnten präsentierte am Dienstag ihr Maßnahmen-Paket und brachte heute – gemeinsam mit Koalitionspartner SPÖ – einen Dringlichkeitsantrag im Kärntner Landtag ein. Die Dringlichkeit wurde anerkannt und der Antrag einstimmig beschlossen. Sei gestern ist es nach der Obduktion eines 33-jährigen Feldkirchners traurige Gewissheit: Er ist der 18. Drogen-Tote im laufenden Jahr in Kärnten! Am vergangenen Dienstag präsentierte die ÖVP Kärnten ein zwölf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket im Kampf...

  • 20.09.18

Sport

Platz 1 beim "Gesunde Gemeinde"-Cup 2018: Finkenstein
3 Bilder

"Gesunde Gemeinde"-Cup 2018
"Gesunde Gemeinde"-Cupsieg geht an die Gemeinde Finkenstein

Auf den Plätzen 2 und 3 landeten die Kommunen St. Jakob im Rosental und Bleiburg. KÄRNTEN. Die Laufserie des Gesundheitsland Kärnten, der "Gesunde Gemeinde"-Cup, begeisterte heuer 1.125 Läufer und Walker. Den Cupsieg holte sich die Gemeinde Finkenstein, wo beim Cup 261 Sportler an den Start gingen. Dahinter rangieren St. Jakob im Rosental und Bleiburg. Bei der Abschlussveranstaltung in Köttmannsdorf freute sich Gesundheitsland-GF Franz Wutte mit den Siegern: "Finkenstein, St. Jakob und...

  • 16.10.18
3 Bilder

ASKÖ-Team aus St. Kanzian siegte beim „Gesunde Gemeinde“-Cup in Köttmannsdorf
2. Sieg beim 5. Start

Beim seinem 5. Start im Rahmen des diesjährigen „Gesunde Gemeinde“-Laufcups siegte das ASKÖ-Team des in St. Kanzian ansässigen „Gesunden Vereins“ TV Klopeiner See bereits zum 2. Mal. Nach dem Erfolg beim Krumpendorfer Kirschblütenlauf gewann die Mannschaft in der Besetzung Claudia und Martin Jegart sowie Mario Meisterl am vergangenen Sonntag auch beim Saisonabschluss des kärntenweit ausgetragenen Laufcups in Köttmannsdorf.

  • 16.10.18
Die erste Schulung findet am Sportplatz in Griffen statt

Hilfsschiedsrichter
Ausbildung zum Hilfsschiedsrichter in Griffen

Im Oktober startet der erste Ausbildungslehrgang für Hilfsschiedsrichter in Griffen. VÖLKERMARKT. Der Kärntner Fußballverband (KFV) hat in Kooperation mit dem Kärntner Schiedsrichterkollegium ein neues Projekt ins Leben gerufen: In Zukunft sollen im heimischen Nachwuchsbereich sogenannte Hilfsschiedsrichter zum Einsatz kommen. Ende Oktober starten die ersten Ausbildungslehrgänge.  Geregelter Ablauf "Das Problem, mit dem wir uns seit geraumer Zeit konfrontiert sehen, wird einfach nicht...

  • 16.10.18
Im Finale konnte sich das Damenteam gegen die Gegner durchsetzen

Senioren Mannschaftsmeisterschaft
Golfer aus St. Kanzian holen sich den Titel

Sowohl die Herren als auch die Damen vom Golfpark Klopeiner See Südkärnten konnten sich bei der Meisterschaft gegen die Gegner durchsetzen.  ST. KANZIAN. Kürzlich wurde in Millstatt die Senioren Mannschaftsmeisterschaft ausgetragen. Auch die Damen und Herren des Golfparks Klopeiner See Südkärnten waren mit dabei und konnten im Finale überzeugen. Im Finale siegten die Südkärntner Herren gegen die Moosburger mit 3,5 : 1,5 und konnten ihren Vorjahrestitel verteidigen. Die Damen setzten sich in...

  • 11.10.18
Stephan Pacher zeigte sein Können

Sprintfestival in Italien
Stephan Pacher überzeugt auf internationaler Ebene

Beim "European U16 Sprintfestival" holte sich der Völkermarkter den sechsten Platz. VÖLKERMARKT. Ein großartiger Einstand auf internationaler Ebene ist dem Athelten Stephan Pacher gelungen. Beim "European U16 Sprintfestival" in Rieti (Italien) zeigte der Sprinter vom VST-Laas Völkermarkt, dass er europaweit mit seinen Alterskollegen mithalten kann. Der Leichtathlet sprintete die 80 Meter in 9,39 Sekunden und erkämpfte sich damit, unter 25 Athleten, den sechsten Gesamtrang.

  • 11.10.18
Schiedsrichterin Victoria Hinterer

Sie ist der Boss am Fußball-Platz

Dass das Fußball-Schiedsrichterwesen keine reine Männerangelegenheit ist, beweist Victoria Hinterer. ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Die 19-jährige Victoria Hinterer aus dem Bezirk Völkermarkt hat sich für eine Schiedsrichter-Ausbildung entschieden. Hauptberuflich betreibt sie eine Landwirtschaft und engagiert sich nebenbei ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und dem Roten Kreuz. Früher selbst am Fußballfeld aktiv, pfeift sie jetzt Spiele der ersten und zweiten Klasse. "Mich hat es schon...

  • 10.10.18

Wirtschaft

Das Siegerfoto aus dem Jahr 2016. Welche Projekte werden den Kärntner Regionalitätspreis 2018 gewinnen?
4 Bilder

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Frist noch bis Sonntag!

Die WOCHE vergibt zum fünften Mal den Regionalitätspreis. Noch bis Sonntag Projekte einreichen! Die WOCHE honoriert Projekte, Initiativen und Ideen zur nachhaltigen Stärkung der Kärntner Regionen: Zum bereits 5. Mal wird der Kärntner Regionalitätspreis vergeben. Während die Jury schon in den Startlöchern scharrt, geht diese Woche die Einreichfrist zu Ende: Bis Sonntag können Projekte online eingereicht werden. Die Gewinner in den zehn Kategorien erhalten die von der Fachhochschule Kärnten...

  • 17.10.18
<f>Ihren Rockabilly-Style </f>trägt Simone Krobath nicht nur fürs Foto. Sie hat ihren ganzen Barber Shop Old-School eingerichtet

Barber Shop
Das Männerhaar ist ihr Spezialgebiet

VÖLKERMARKT (sj). Einen großen Wunsch hat sich Simone Krobath aus Eis bei Ruden erfüllt. Seit 8. Oktober führt sie in Völkermarkt ihren eigenen Barber Shop namens "BartWerk". Diese Friseursalons speziell für Männer erfreuen sich seit einigen Jahren auch in Österreich stetig wachsender Beliebtheit. Wie der Name schon sagt, nehmen die Friseure oder besser gesagt Barbiere sich dabei nicht nur des Kopfhaars an, sondern bringen auch die Bärte der Männer in Form. Old-School-Style Krobath erlernte...

  • 16.10.18
Manfred Reschenauer, Mag. Bernhard Wenger und Prok. Alfred Meklin (von links)

VORTRAG ZUM THEMA VORSORGE
BLEIBURG: VORTRAG ZU VORSORGETHEMEN

Immer mehr Menschen möchten für den Fall vorsorgen, dass sie ihre Entscheidungen im Krankheitsfall nicht  mehr selbst für sich treffen  können. Dafür gibt es   verschiedene Möglichkeiten wie das neue Erwachsenenschutzgesetz oder die Vorsorgevollmacht. Experten für diese  Themen sind Manfred Reschenauer und Notar Mag. Bernhard Wenger.  Beim Vortrag am 18. Oktober um 18:30 Uhr im Hotel Altes Brauhaus/Breznik am Bleiburger Hauptplatz informieren sie über das neue Erwachsenenschutzgesetz, sowie...

  • 14.10.18
Manfred Opetnik, Gernot Murko, Simone Jäger (WOCHE Völkermarkt), Johannes Zollner und Karl Schnögl (Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Eberndorf)
4 Bilder

Roadshow der Rechtsanwaltskammer
Das neue Erbrecht bringt viele Veränderungen

Vergangene Woche fand im Stift Eberndorf eine Informationsveranstaltung zum Thema "Neues Erbrecht" statt.  EBERNDORF. Seit 1. Jänner 2017 gilt das neue Erbrecht. Deshalb informieren die Kärntner Rechtsanwälte in Kooperation mit den Kärntner Raiffeisenbanken sowie der WOCHE Kärnten in allen Bezirken, worauf es beim Vererben und Schenken ankommt. Dass dieses Thema sehr viele Menschen interessiert, zeigte auch die Veranstaltung im Stift Eberndorf, die vergangene Woche stattgefunden hat....

  • 10.10.18
TEDxKlagenfurt gewann den Regionalitätspreis 2016 

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Wissen sichern ist Zukunft sichern

Bis Sonntag, 21. Oktober, können Projekte für den Regionalitätspreis eingereicht werden. Vielfältige Schulen, hervorragende Hochschulen, fachspezifische Lehrwerkstätten und das viel gelobte duale Ausbildungssystem: Kärnten weist eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen und -möglichkeiten auf. Besonders wichtig ist es dabei, Bildung in vielfältiger Art und Weise nicht nur in den Ballungszentren, sondern vor allem in den Regionen sicherzustellen. Denn Bildung bedeutet Weiterentwicklung. Wenn...

  • 10.10.18
Präsentation des Wirtschaftsberichtes mit LR Zafoschnig und LHStv.in Schaunig

Wirtschaftsbericht
Kärnten erzielt stärkstes Wachstum im Bundesländervergleich

Der Wirtschaftsbericht zeigt, dass Kärnten im bundesweiten Vergleich aufholt und das stärkste Wirtschaftswachstum aller Bundesländer erzielt. KÄRNTEN. LHStv. Gaby Schaunig präsentierte gemeinsam mit LR Ulrich Zafoschnig die Zahlen für die Kärntner Wirtschaft. Beide zeigen sich dabei äußerst positiv und freuen sich eine positive Bilanz ziehen zu können. Kärnten holt auf Der Bericht zur Wirtschaftslage 2017/18 wurde vom Kärntner Institut für höhere Studien und wissenschaftliche Forschung...

  • 09.10.18
  • 1

Leute

Kinder der VS Bleiburg
121 Bilder

CIKL CAKL 2018
CIKL CAKL 2018 Figurentheaterfestival Eröffnung im Gemeindeamt St.Michael/Bleiburg

Das internationalen Figurentheaterfestival CIKL CAKL fand auch heuer im Gemeindeamt St.Michael/Bleiburg statt. Durch den Abend führte Obfrau Micka Opetnik, die Eröffnungsreden hielten Vizebürgermeister Vladimir Smrtnik und Verena Smrtnik. Mit tollen kurzen Stücken in deutscher und slowenischer Sprache, eröffnete die VS BLEIBURG rund um Lehrerin Traudi Katz-Lipusch das CIKL CAKL Festival. Im Anschluss gab es das etwas andere "Theater-Straßenstück" -  "Die Wanderküche" mit Claudio- einem...

  • 18.10.18
Gerti Proßegger und Rosalia Rapatz-Karner
18 Bilder

Konzert
Herbstkonzert des Gemischten Chores in Griffen

GRIFFEN. Am Freitag veranstaltete der Gemischte Chor Griffen, unter der Leitung von Gerti Proßegger sein traditionelles Herbstkonzert im Kultursaal. Höhepunkt des bunten Liederprogramms war ein Medley mit Melodien aus Mexiko, den sogenannten "Mariachi-Liedern". Zusammengestellt wurde das Medley von Reinhard Kühr. Neben dem Gemischten Chor Griffen sorgten auch die Gruppen "Volksmusik Asparian" unter der Leitung von Gerhard Asparian und der Männerchor "Da-8Gsong" unter der Leitung von Gernot...

  • 17.10.18
43 Bilder

Festlichkeit
Oktoberfest

Text: Oktoberfest 13. 10. 2018 10:00 Clubraum Stadthaus in Völkermarkt Mit großem Glückshafen – Stelzen, Weißwurst und Bier! Musik: Da Krawallhansl Schon vor 11:00 waren die Clubräume voll besetzt! Eine zahlreiche Besucherschar folgte der Einladung zum Oktoberfest 2018, dass unser Vorstand Alfred Slamanig mit all seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf die Beine stellte. Waltraud Schäfer und Maria Strasser betreuten den Glückshafen! Milli, Kathi und Pepe hatten an der Bar...

  • 15.10.18
Irmtraud und Primus
28 Bilder

Jubiläumskonzert
Singkreis Völkermarkt feiert 160-Jahr-Jubiläum

VÖLKERMARKT. Vergangenen Freitag lud der Singkreis Völkermarkt zum Jubiläumskonzert in die Neue Burg. Der drittälteste Chor Kärntens feiert heuer sein 160-Jahr-Jubiläum. Derzeit besteht der Chor aus 33 Mitgliedern. Neben dem Singkreis Völkermarkt sorgten auch der Männgergesangsverein Scholle Haimburg/ St. Peter, unter der Leitung von Franz Hrastnig und das Ensemble Trumpet Brass unter der Leitung von Harald Marschnig für die musikalische Unterhaltung der Gäste. Durch das Programm führte...

  • 15.10.18
320 Bilder

Werbung
Creos 2018

INNENSTADT (dw). „Kreativität ist südlich und der CREOS ist seit diesem Jahr auch offiziell der coolste Landeswerbepreis“, freut sich Fachgruppenobmann Volkmar Fussi über den überwältigenden Zuspruch zur Gala - mit 600 Besuchern eine der größten Wirtschaftsveranstaltungen Kärntens. 2018 wurden 240 Arbeiten eingereicht, das ist absoluter CREOS-Rekord. 42 Preisträger konnten schließlich einen Preis in Gold, Silber oder Bronze mit nach Hause nehmen. Die bekannte Moderatorin Arabella Kiesbauer...

  • 15.10.18
Die jungen Talente mit ihrem Lehrer Stefan Kollmann (hinten, links)
11 Bilder

St. Kanzian
Akkordeon-Konzert im "K3"

Musikschüler zeigten ihr Können. ST. KANZIAN. Akkordeon-Schüler der Musikschulen Eberndorf und Völkermarkt zeigten am Donnerstag mit ihrem Lehrer Stefan Kollmann ihr Können im "K3" in St. Kanzian. Sogar Ed Sheerans Lied "Perfect" spielten sie auf ihren Instrumenten. Als Gast trat das ost-schweizer Akkordeon-Orchester auf.

  • 14.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14