Völkermarkt - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Immer mehr politisch interessierte Menschen unter 30 jahren entschließen sich dazu, ihre Heimatgemeinde aktiv mitzugestalten.
7

Junge Gemeinderäte
Die Lokalpolitik in jungen Händen

Immer mehr Menschen unter 30 Jahren entschließen sich dazu, in der Lokalpolitik tätig zu werden. Junge Gemeinderäte im Gespräch über ihre Motivation und ihre Ziele. BEZIRK VÖLKERMARKT. Zahlreiche Jungpolitiker haben es nach der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl in den Gemeinderat geschafft. In so gut wie jeder Gemeinde des Bezirkes gibt es zumindest einen unter 30-Jährigen, der die Zukunft seiner Heimatgemeinde als Gemeinderat aktiv mitgestaltet. Doch warum gehen junge Menschen in die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Foto © Erich Varh
Bürgermeister Markus Lakounigg: „Meiner Meinung nach ist die wichtigste Wirtschaftsförderung, zu investieren. Am besten mit heimischen regionalen Wirtschaftsbetrieben.“

Völkermarkt
„Investition ist die beste Wirtschaftsförderung“

Völkermarkts Bürgermeister Markus Lakounigg über seine nächsten Pläne zu Kernthemen der Bezirkshauptstadt wie Innenstadt, Belebung und Investitionen. Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Valentin Blaschitz am 31. März 2020 hat Markus Lakounigg die Agenden der Bezirkshauptstadt als geschäftsführender Bürgermeister übernommen. Bei den Wahlen heuer am 28. Februar wurde er für die neue sechsjährige Gemeinderatsperiode zum Bürgermeister von Völkermarkt gewählt. Wirtschaftlicher„Unsere jetzige Arbeit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Bürgermeister Hannes Mak
2

Gallizien
Gemeinde soll weiter wachsen

Baulandmodell, Infrastruktur und das neue Gemeindezentrum sind die großen Themen in Gallizien. Wichtig: Der monatliche Moarkt als regionaler Nahversorger. GALLIZIEN. In Gallizien ist der Bau des neuen Gemeindezentrums das größte Projekt, das derzeit im Mittelpunkt steht. Seit zweieinhalb Jahren ist die Gemeinde bei diesem Thema aktiv: „Es laufen gerade Gespräche mit dem Land Kärnten, dann werden wir die Finanzierung aufstellen“, erklärt Bürgermeister Hannes Mak. „Der Baustart wird...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
In der Gemeinde Sittersdorf ist Bürgermeister Gerhard Koller der Amtsnachfolger von Jakob Strauß.

Sittersdorf
Anreize für Ansiedelungen bieten

Neben laufenden Projekte möchte man in Sittersdorf Schritte gegen die Abwanderung setzen. SITTERSDORF. In Sittersdorf hat der neu gewählte Bürgermeister Gerhard Koller nach der Angelobung in der konstituierenden Gemeinderatssitzung die Amtsgeschäfte übernommen. Am Arbeitsprogramm steht auch „Projekte, die in der letzten Gemeinderatsperiode begonnen wurden, zum Abschluss zu bringen“, so Koller. Für Straßensanierungen wird im Rahmen der Finanzierungspläne eine Prioritätenreihung erstellt: „Diese...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Bürgermeister Hermann Srienz
2

Feistritz ob Bleiburg
Von der Kindertagesstätte bis zu den Bienenweiden

Neben den Erneuerungen und Sanierungen werden in Feistritz ob Bleiburg größere Projekte vorbereitet. FEISTRITZ OB BLEIBURG. „Wir haben viel vor. Aber es ist eine schwierige Zeit und solange die Corona-Situation andauert, lassen sich die Finanzen nicht genau abschätzen“, sagt Bürgermeister Hermann Srienz. „Aber ich will nicht jammern. Wir werden eines nach dem anderen angehen, es wird eben länger dauern. Wichtig ist, jede mögliche Förderung in Anspruch zu nehmen.“ Nach der konstituierenden...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Beim Landesparteitag am 10. April in St. Kanzian wurde Gottfried Messner zum Landesparteiobmann und Sabrina Kilg zur Landesparteisekretärin der FBP Kärnten gewählt.

Landesparteitag
Eine neue Partei ist in Kärnten am Start

ST. KANZIAN, KÄRNTEN. Am 10. April fand in St. Kanzian am Klopeinersee der erste ordentliche Landesparteitag der „Freien Brürgerpartei Kärnten“ (FBP) statt. Im Zuge dieses Landesparteitages wurde der Landesparteivorstand für die kommenden drei Jahre gewählt. Die Geschicke der FBP Kärnten leitet Landesparteiobmann Gottfried Messner, Landesparteisekretärin ist Sabrina Kilg. Der Landesparteitag wurde durch Funktionäre des Bundesvorstandes – Bundesparteiobmann Georg J. Palm und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Die neue Bürgermeisterin und die Gemeinderäte wurden angelobt.

Eisenkappel-Vellach
Lisa Lobnik als Bürgermeisterin angelobt

Gestern fand in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach die konstituierende Gemeinderatssitzung statt. Lisa Lobnik wurde als erste Bürgermeisterin des Bezirkes angelobt. EISENKAPPEL-VELLACH. Seine feierliche Konstituierung hielt gestern, Dienstag, der neu gewählte Gemeinderat in Bad Eisenkappel ab. In Anwesenheit von Landeshauptmannstellvertreterin Gaby Schaunig wurde Bürgermeisterin Lisa Lobnik von Bezirkshauptmann Gert-Andre Klösch angelobt. Unter den Anwesenden waren unter anderen der zweite...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Angelobung des neugewählten Gemeinderates in der Neuen Burg in Völkermarkt mit Landeshauptmann Peter Kaiser und Bezirkshauptmann Gert-André Klösch

Politik
Völkermarkter Gemeinderat angelobt

In der Bezirkshauptstadt Völkermarkt fand die konstituierende Gemeinderatssitzung im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser statt.  VÖLKERMARKT. Bei der Angelobung des neuen Gemeinderates von Völkermarkt gratulierte Landeshauptmann Peter Kaiser stellvertretend für die Kärntner Landesregierung und den Kärntner Landtag zur Wahl und betonte: „Das Gemeinsame ist es, was die Stärke eines Gemeinderates ausmacht!“ Und so seien auch die Hände auf Landesebene ausgestreckt. "Nach vorne blicken"Weiters...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Konstituierende Sitzung des neugewählten Diexer Gemeinderates mit Angelobung der Mitglieder durch Bezirkshauptmann Gert-André Klösch
2

Diex
Neuer Gemeinderat angelobt

Gestern fand die konstituierende Sitzung des Diexer Gemeinderates statt, es gibt sieben neue Mandatare, zwei von ihnen sind Frauen. DIEX. Unter Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen fand am 23. März die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates in Diex statt. Im Beisein von Bezirkshauptmann Gert André Klösch wurden Bürgermeister Anton Napetschnig (LFD Liste für Diex), die Vizebürgermeister Stefan Glaboniat (LFD Liste für Diex) und Franz Klemen (ÖVP) sowie der Gemeinderat und deren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Bgm. Anton Napetschnig bei einem der Entwürfe aus dem Architektenwettbewerb für die Generalsanierung von Kindergarten und Volksschule

Diex
Planung für Umbauarbeiten schreitet voran

In Diex werden der Kindergarten und die Volksschule generalsaniert, Turn- und Mehrzwecksaal inklusive. DIEX. „Die neue Bildungseinrichtung zeigt ganz klar, dass auch in Zukunft unsere Jugend einen entsprechenden Platz finden wird“, sagt Bürgermeister Anton Napetschnig zu den Vor- und Planungsarbeiten der Generalsanierung für das Schul- und Kindergartengebäude in Diex. Ein anonymer Architektenwettbewerb für die Gestaltung wurde abgehalten. Standort absichern„Die Aufgabenstellung an die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Vor der Beschlussfassung im Gemeinderat besichtigte Landesrat Martin Gruber nochmals mit Bgm. Josef Müller die beabsichtigten Maßnahmen vor Ort.
3

Griffen
Nächster Schritt der Ortsgestaltung

Heuer wird in Griffen die Ortsdurchfahrt vom Kreisverkehr bis zum Gemeindeamt fertiggestellt. GRIFFEN. Die Fertigstellung der Ortsdurchfahrt ist in Griffen ein großes Projekt für das heurige Jahr: „Gehwege, Straße und Beleuchtung – ausgehend vom Kirchplatz Richtung Westen bis zum Kreisverkehr und Richtung Osten bis zum Gemeindeamt“, konkretisiert Bürgermeister Josef Müller. „Ich hoffe, dass wir sobald wie möglich mit den Arbeiten beginnen können. Derzeit laufen die Ausschreibungen, sobald alle...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
In vier Gemeinden haben am Sonntag Stichwahlen stattgefunden.

Bürgermeisterstichwahlen im Bezirk
SPÖ Kandidaten konnten sich durchsetzen

Auch in Eisenkappel, Sittersdorf, Eberndorf und Bleiburg stehen nach der Stichwahl am Sonntag jetzt die Bürgermeister fest. Es gab einige Überraschungen. BEZIRK VÖLKERMARKT. 19 Stimmen trennten Lisa Lobnik (SPÖ) und Franz Josef Smrtnik (EL) im ersten Wahlgang voneinander. Den Vorsprung konnte Lobnik in der Stichwahl weiter ausbauen. Mit 53,88 Prozent wurde die bisherige Vizebürgermeisterin zur Bürgermeisterin von Eisenkappel gewählt. Mit dieser Wahl hat Lobnik Geschichte geschrieben. Denn sie...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
1 5

Stichwahlen: Die WOCHE berichtet per Live-Ticker über die Ergebnisse

Am heutigen Sonntag ist Stichwahltag in vier Gemeinen im Bezirk Völkermarkt. Die Völkermarkter WOCHE berichtet im Live-Ticker. 18.30 Uhr: Bad Eisenkappel hat eine Bürgermeisterin: Elisabeth Lobnik (SPÖ) setzte sich in der Stichwahl mit 53,88 Prozent der Stimmen gegen Amtsinhaber Franz Josef Smrtnik (EL) mit 46,12 Prozent durch. Elisabeth Lobnik die erste Bürgermeisterin im Bezirk Völkermarkt. 17.50 Uhr: Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Stefan Visotschnig schafft wieder einen Sieg in der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
Auch heuer lautet das Duell wieder: Stefan Visotschnig (SPÖ) gegen Daniel Wrießnig (ÖVP)

Bürgermeisterwahl 2021
Das ewige Duell um Bleiburg

Eine lange Tradition haben Stichwahlen bereits in der Gemeinde Bleiburg. Seit 1991 wurde noch nie ein Bürgermeister im ersten Wahlgang gewählt. Das ewige Duell in der Gemeinde lautet dabei: SPÖ gegen ÖVP.  BLEIBURG. Bereits 2015 hatten die Bleiburger die Wahl zwischen Stefan Visotschnig (SPÖ) und Daniel Wrießnig (ÖVP). Auch heuer stellen sich die beiden wieder der Stichwahl. Im ersten Wahlgang entfielen 44,59 Prozent bzw. 1.097 Stimmen auf Visotschnig und 40,24 Prozent bzw. 990 Stimmen auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Eberndorfer haben die Wahl zwischen Friedrich Wintschnig (ÖVP) und Wolfgang Stefitz (SPÖ)

Bürgermeisterwahl 2021
Eberndorfer haben die Wahl zwischen Stefitz und Wintschnig

Kommenden Sonntag gibt es in Eberndorf erstmals eine Stichwahl um das Bürgermeisteramt. EBERNDORF. 49,39 Prozent bzw. 1.659 Stimmen hat Wolfgang Stefitz (SPÖ) beim ersten Wahlgang in Eberndorf bekommen, um 21 Stimmen zu wenig um die 50-Prozent-Hürde zu knacken. Stefitz muss deshalb in die Stichwahl gegen Friedrich Wintschnig (ÖVP), der im ersten Wahlgang 33,52 Prozent bzw. 1.126 Stimmen von den Wählern bekommen hat.  Mit Stichwahl gerechnet Kleiner Rückblick auf die Wahlgeschichte in Eberndorf:...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gerhard Koller (SPÖ) und Willibald Wutte (Team Wutte) stellen sich der Stichwahl.

Bürgermeisterwahl 2021
Wer wird neuer Ortschef in Sittersdorf?

Der Kampf um den Bürgermeistersessel geht auch in Sittersdorf am 14. März in die zweite Runde. Elf Stimmen haben Gerhard Koller im ersten Wahlgang für die 50-Prozent-Hürde gefehlt. SITTERSDORF. Der Stichwahl blickt Koller, der bei der Wahl am 1. März 49,15 Prozent bzw. 638 Stimmen bekommen hat, deshalb optimistisch entgegen: "Ich habe ein tolles Ergebnis erzielt und die Herausforderung in die Stichwahl zu gehen, stärkt mich umso mehr. Ich vertraue auch darauf, dass am 14. März die Wähler wieder...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Stellen sich in Eisenkappel der Stichwahl: Lisa Lobnik und Franz Josef Smrtnik

Bürgermeisterwahl 2021
Kampf um den Chefsessel geht in Eisenkappel weiter

In der Gemeinde Eisenkappel stellen sich Franz Josef Smrtnik (EL) und Lisa Lobnik (SPÖ) der Stichwahl. EISENKAPPEL-VELLACH. Denkbar knapp war das Ergebnis beim ersten Wahlgang in Eisenkappel: Lisa Lobnik (SPÖ) und Franz Josef Smrtnik (EL) trennten nur 19 Stimmen – den Stimmenvorsprung kann Lobnik mit 689 Stimmen für sich verbuchen. Smrtnik bekam 670 Stimmen.  Es zählt jede Stimme Auch bei der Stichwahl zwischen Smrtnik und Lobnik wird ein knappes Ergebnis erwartet, beide appellieren deshalb an...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Patrick Skubel (SPÖ) wurde mit 56,31 Prozent zum neuen Bürgermeister von Neuhaus gewählt
4

Bürgermeisterwahlen 2021
Sehr hoher Zuspruch

Ein Start mit 56 Prozent, erstmals keine Stichwahl, hohe Ergebnisse – ein Blick auf die Bürgermeisterwahl in Gemeinden des Bezirks. BEZIRK VÖLKERMARKT. „Ich bin überwältigt von diesem Zuspruch“, sagt Patrick Skubel (SPÖ), der neugewählte Bürgermeister der Gemeinde Neuhaus. Der langjährige Bürgermeister Gerhard Visotschnig (SPÖ) ist nicht mehr angetreten. „Wenn man als neuer Kandidat antritt, muss man auch damit rechnen, in eine Stichwahl gehen zu müssen“, ergänzt Skubel. Dies ist mit seinem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Das Rennen um den Chefsessel im Völkermarkter Rathaus ist entschieden
5

Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2021
„Ein Auftrag, den ich annehme“

Gewinne und Verlust bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl in der Bezirkshauptstadt. VÖLKERMARKT. „Ich bin jedem unsagbar dankbar für seine Stimme“, sagt Markus Lakounigg nach seiner Wahl zum Bürgermeister mit 53,74 Prozent der Stimmen. Und er betont: „Es ist für mich ganz eindeutig ein Auftrag – und den werde ich annehmen!“ Bei der Gemeinderatswahl erhielt die SPÖ 52,60 Prozent. ZugewinnAngelika Kuss-Bergner erhielt als Bürgermeister-Kandidatin ÖVP 22,88 Prozent, in der Gemeinderatswahl...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
In vier Gemeinden im Bezirk gibt es eine Stichwahl.

Stichwahlen im Bezirk
Der Kampf um den Chefsessel läuft noch in vier Gemeinden

In Eisenkappel, Sittersdorf, Bleiburg und Eberndorf hat keiner der Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen bekommen. Deshalb gibt es eine Stichwahl. BEZIRK VÖLKERMARKT. Die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen sind geschlagen. Ein nervenaufreibender Wahlsonntag liegt hinter uns. Doch für insgesamt acht Bürgermeister-Kandidaten geht der Wahlkampf weiter. Denn in vier Gemeinden konnte im ersten Wahlgang kein Bürgermeister die 50-Prozent-Hürde erreichen. In den Gemeinden Eisenkappel-Vellach,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.

Wahlen in Völkermarkt
Stichwahl in Bleiburg, Sittersdorf, Eberndorf und Eisenkappel

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten in den Gemeinden ab? Die Völkermarkter WOCHE hat im Live-Ticker stets den Überblick. BEZIRK VÖLKERMARKT. Heute sind die Wähler am Zug: Die Bürger aller 132 Gemeinden in Kärnten bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit vielen Mandaten im Gemeinderat...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Vier Kandidaten wollen das Bürgermeister-Amt in der Bezirkshauptstadt Völkermarkt
5

Bürgermeisterwahl 2021
Spitzenkandidaten am Wahltag

Wie die Spitzenkandidaten der Bezirkshauptstadt Völkermarkt den heutigen Wahl-Sonntag verbringen. VÖLKERMARKT. Markus Lakounigg (SPÖ) war am Vormittag nach seiner eigenen Abgabe der Wahlstimme zwischen den Wahllokalen in der Stadtgemeinde unterwegs: „Ich schaue, ob alles in Ordnung ist, oder ob etwas gebraucht wird“, so Lakounigg. Ab 16 Uhr ist er bei der Gemeindewahlbehörde in der Neuen Burg. Ein aktiver Tag an einem spannenden Wahltag in der Bezirkshauptstadt. „Ich bin den ganzen Tag sehr...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Im Bezirk Völkermarkt wird heute gewählt.
21

Bildergalerie
Kandidaten wählen im Bezirk Völkermarkt

Heute wird in Kärnten gewählt. Auch einige Spitzenkandidaten im Bezirk haben bereits ihre Stimme abgegeben. BEZIRK VÖLKERMARKT. Heute findet die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl statt. Im Bezirk Völkermarkt haben bereits einige Spitzenkandidaten gewählt. Manche haben den Vorwahltag, oder die Möglichkeit zur Briefwahl genutzt, um ihre Stimme abzugeben, einige schreiten heute im Laufe des Tages noch zur Wahlurne. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale im Bezirk bereits geöffnet. Die ersten Ergebnisse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
5

Bürgermeisterwahl 2021
Eine Wahl mit Nervenkitzel in der Bezirksstadt

Vier Kandidaten kämpfen in der Bezirksstadt Völkermarkt um den Bürgermeistersessel. VÖLKERMARKT. Markus Lakounigg (SPÖ) möchte die Gemeinde Völkermarkt gemeinsam mit allen Fraktionen fit für die Zukunft machen. "Das sehe ich als meine Pflicht als Bürgermeister. Für alle da zu sein. Es geht nicht um das, was uns trennt, sondern um das, was uns verbindet – so ein verbindendes Glied zwischen Bürgern und der Gemeinde möchte ich sein und diese Fähigkeit zeichnet mich auch als den am besten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Politik aus Österreich

Besonders Alleinerzieherinnen sind betroffen.
Aktion 3

Tag der Familie
Warum Familien jahrelang auf Kinderbetreuungsgeld warten

Am Samstag wird der internationale Tag der Familie begangen. Zu diesem Anlass macht die Volksanwaltschaft auf Probleme beim Kinderbetreuungsgeld aufmerksam. ÖSTERREICH. In Österreich kann es mitunter zu jahrelangen Verzögerungen bei der Auszahlung des Kinderbetreuungsgeldes kommen – und zwar dann, wenn ein Elternteil im EU-Ausland arbeitet. Volksanwalt Bernhard Achitz zum Tag der Familie: "Familienministerin Susanne Raab (ÖVP, Anm.) muss die Abwicklung des Kinderbetreuungsgelds in...

  • Lukas Urban
Der ÖVP-Abgeordnete Andreas Hanger dürfte eine Mail an eine falsche Adresse geschickt haben.
1 Aktion 4

Panne
ÖVP-Mail mit "Sudeldossier" landet irrtümlich bei der Opposition

Kurz vor dem Wochenende machten die Neos das nächste Kapitel im Schlagabtausch zwischen ÖVP und Opposition um den Ibiza-U-Ausschuss öffentlich. Ein internes Mail des ÖVP-Klubs flatterte in das Postfach der pinken Mandatarin Stephanie Krisper. Der Inhalt ist kurios. ÖSTERREICH. Im Rahmen einer hastig einberufenen Pressekonferenz warfen die Neos in Person von Generalsekretär Nikola Donig und Vize-Klubobmann Nikolaus der ÖVP "Dirty Campaigning" vor. Stephanie Krisper, Fraktionsführerin der Pinken...

  • Lukas Urban
Im Fokus der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stehen Aussagen vor dem U-Ausschuss.
2 1 Aktion 3

Verfassungsjurist Bußjäger
Causa Kurz: "Anklage keineswegs sicher"

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) aufgenommen – es geht um den Vorwurf der Falschaussage im "Ibiza"-U-Ausschuss rund um die Bestellung des Aufsichtsrats und des Alleinvorstands der Österreichischen Beteiligungs AG (ÖBAG). Es gilt die Unschuldsvermutung. Für Peter Bußjäger, Universitätsprofessor für Staatsrecht, Verwaltungslehre und Verwaltungsrecht in Innsbruck, ist im Interview mit den Regionalmedien Austria...

  • Julia Schmidbaur
Gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen einer mutmaßlich "falschen Beweisaussage" ermittelt.
Aktion 4

U-Ausschuss
Falsche Aussage allein reicht nicht für Verurteilung

Gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen einer mutmaßlich "falschen Beweisaussage" ermittelt. Allerdings dürfte es der WKStA schwerfallen dem Kanzler dieses Delikt nachzuweisen. Strafrechts-Experten sind der Meinung, dass eine falsche Aussage allein weder für eine Anklage noch eine Verurteilung ausreiche. Dafür müsste nachgewiesen werden, dass Kurz die Falschaussage für möglich gehalten oder sich damit abgefunden zu habe, den Ausschuss falsch zu informieren. ÖSTERREICH. Eine "Falsche...

  • Ted Knops

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.