Völkermarkt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Freitag: 743 Corona-Infizierte, 70 Neuinfektionen, 37.960 Genesene

Mit Stand Freitag, 14. Mai, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 743 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden in Kärnten 39.513 Infektionen gemeldet. Infos zu den Öffnungsschritten: Das sind neuen Corona-Regeln ab 19. Mai Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 39.510 (Stand: Freitag, 14. Mai, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.143 Villach Stadt: 3.865 Hermagor: 1.873 Klagenfurt Land: 4.142 St. Veit: 3.897 Spittal: 5.727 Villach Land: 4.415 Völkermarkt: 3.654 Wolfsberg: 3.420 Feldkirchen: 2.374...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Josef Kopeinig wird heute 80. Jahre alt.

Tainach
Rektor Josef Kopeinig feiert 80. Geburtstag

Geboren wurde Josef Kopeinig 1941 in St. Peter am Wallersberg. Er ist das Jüngste von sechs Kindern. TAINACH. Am 14. Mai feiert Rektor Josef Kopeinig seinen 80. Geburtstag. Kopeinig ist seit 53 Jahren als Rektor des Bildungshauses Sodalitas in Tainach tätig und als engagierte Priesterpersönlichkeit weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekannt. Er ist auch Leiter des slowenischen Missionsreferates der Diözese Gurk und Diözesanvertreter des Missionsverkehrsarbeitsgemeinschaft. Ein Rückblick auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der 20-Jährige wurde ins Krankenhaus Spittal gebracht.

Mallnitz
Arbeiter bei Unfall im Dösentunnel schwer verletzt

Mallnitz: Bagger überrollt Fuß eines 20-jährigen Arbeiters aus Völkermarkt. MALLNITZ. Eine kurze Unachtsamkeit hatte für einen Arbeiter aus dem Bezirk Völkermarkt gestern kurz nach 22 Uhr schlimme Folgen. Der 20-Jährige geriet bei Bauarbeiten beim Triebwasserstollen im Dösentunnel zwischen Obervellach und Mallnitz mit einem Fuß unter die Kette eines rückwärtsfahrenden 12,8 Tonnen schweren Baggers. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde von der Rettung  ins Krankenhaus nach Spittal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Yvonne Grubelnik ist Reitpädagogin. Auf der Wiese ihrer Ranch wird immer wieder achtlos Müll entsorgt.

Appell an Mitbürger
"Gebt den Tieren die Möglichkeit auf ein müllfreies Leben"

"Entsorgt den Müll sachgerecht und nicht in der Wiese", appelliert Yvonne Grubelnik, Reitpädagogin aus Bad Eisenkappel. EISENKAPPEL-VELLACH. "Meine kleine Ranch" befindet sich direkt neben der Haupstraße. "Oft werden Plastikflaschen und Papiermüll, aber leider immer öfter auch Glasflaschen, auf die Weide geworfen. Dadurch können sich die Tiere, wenn die Flaschen zu Bruch gehen, durch die Scherben lebensbedrohliche innere und äußere Verletzungen zuziehen", erklärt Yvonne Grubelnik. Ebenso kann...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Katrin Kogoj setzt sich für müllfreie Weiden und Wiesen ein.

Müll in der Natur
Müll und Jausenreste schaden den Tieren

Müll und Jausenreste auf den Weiden nehmen immer mehr zu. Mit verheerenden Folgen für die Tiere. BEZIRK VÖLKERMARKT. Unbekannte haben in Ferlach ein Sackerl mit Jausenresten auf die Weide geworfen. Das zweijährige Alpaka-Junge "Al Pacacino" hat davon gefressen und ist einige Stunden danach daran gestorben. Dass Jausenreste und Müll auf die Weiden geworfen werden und Tiere sich deshalb verletzen oder gar sterben, kommt jedoch leider immer öfter vor. Wiesen von Müll befreien Mit der Kampagne „…...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Karl Schnögl (Geschäftsleitung) Kathrin Kriegl-Elbe (Betriebsrat) und Gerhard Wolf (Geschäftsleitung) freuen sich über die sechste Auszeichnung mit dem „Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung".

Raiffeisenbank Eberndorf
Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung

EBERNDORF. Die Raiffeisenbank Eberndorf legt großes Augenmerk auf das körperliche und seelische Wohlbefinden der Mitarbeiter. Als konkrete Maßnahmen werden neben einer möglichst flexiblen Arbeitszeitregelung insbesondere Aktivitäten gesetzt, die das soziale Miteinander fördern, Workshops zu Gesundheitsthemen, Stressprävention und Persönlichkeitsentwicklung sowie tageweise Kinderbetreuung angeboten. Im Vorjahr wurde außerdem die „Ideen.Werkstatt“ eingerichtet – ein Raum, der inspiriert und es...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Die Zwergrinder Hannah und Knut wurden von Gut Aiderbichl gerettet.

Völkermarkt
Studentin wendet sich mit Hilferuf an Gut Aiderbichl

Zwei Dahomey-Zwergrinder aus Völkermarkt werden ihr Leben jetzt auf den Weiden im Salzburger Land, auf dem Gut Aiderbichl, verbringen. VÖLKERMARKT. Gut Aiderbichl in Henndorf ist eine wichtige Institution für den Tierschutz. Jetzt hat sich eine Studentin aus Völkermarkt mit einer dringenden Bitte an das Tierparadies gewandt: Ihre Eltern haben zwei Dahomey-Rinder gehalten, deren Betreuung den Besitzern zu beschwerlich geworden ist. Daher wollten sie die Tiere jetzt zum Schlachthof bringen. Gut...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 9966 – Weiblich, 65 Jahre, pensioniert Flotte, schlanke Friseurin in Pension möchte ihr Leben an der Seite eines naturverbundenen sportlichen aber auch familiär denkenden Partners verbringen! Darf ich deine Kuschelmaus sein? 3965 – Birgit, 73 Jahre, pensioniertRaus aus der...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Zentralraum Kärnten+ Obmann Bgm. Christian Scheider und sein Stellvertreter Bgm. Günther Albel freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Verein Zentralraum Kärnten+
Bürgermeister Scheider zum Vereinsobmann gewählt

Die Generalversammlung wählte das Klagenfurter Stadtoberhaupt Christian Scheider zum Vereinsobmann von Zentralraum Kärnten+ und Villachs Bürgermeister Günther Albel zu seinem Stellvertreter. Für heuer wurden erste wichtige Beschlüsse getroffen. KLAGENFURT/VILLACH. Am Montag fand in den Räumlichkeiten des Villacher Stadtsenatssaals die Generalversammlung des im März konstituierten Vereins Zentralraum Kärnten+ statt. Die Generalversammlung wählte Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Das Kriseninterventionsteam Völkermarkt ist da, wenn sich Menschen in extrem belastenden Situationen befinden.
3

Krisenintervention Völkermarkt
In Akut-Situationen sind sie für andere da

Nach besonders tragischen Ereignissen sind Sabine Lauterbach und ihre Kollegen ehrenamtlich im Einsatz. BEZIRK VÖLKERMARKT. Am 8. Mai wird der "Weltrotkreuztag" begangen. Die WOCHE Völkermarkt hat diesbezüglich mit Sabine Lauterbach, Bezirkskoordinatorin der Krisenintervention Völkermarkt, über ihre ehrenamtliche Arbeit und die Betreuung von Menschen nach traumatischen Ereignissen gesprochen.  "Aus Liebe zum Menschen" Seit dem Jahr 2013 ist Sabine Lauterbach Bezirkskoordinatorin der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
In der Gemeinde soll vermehrt auf die nachhaltige Mobilität gesetzt werden.

Umweltinitiative Unterkärnten
Nachhaltige Mobilität stand bei Umfrage im Mittelpunkt

 Eine Gruppe junger Menschen kämpft für eine nachhaltige Zukunft – Im Rahmen der "Umweltinitiative Unterkärnten" wollen sie in Eberndorf Projekte umsetzen. Jetzt wurde eine Umfrage zum Thema "Nachhaltige Mobilität" durchgeführt. EBERNDORF. Das Projekt "Umweltinitiative Unterkärnten", das vom Europäischen Solidaritätskorps gefördert wird, besteht aus drei Unterprojekten: Selbstversorgungs-Workshops, Eröffnung eines Kost-Nix-Ladens und nachhaltige Mobilität. Die Durchführung der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Karin Hauser, Leiterin des Together Points in Völkermarkt, freut sich, dass im neuen Together Point mehr Platz zur Verfügung steht.
2

Völkermarkt
Together Point übersiedelt an neuen Standort

Anfang Juni soll der neue Point eröffnet werden. Neben einem größeren Bücherbereich ist auch ein Kinderbereich geplant. VÖLKERMARKT. Seit November 2020 gibt es den Together Point in der 10. Oktoberstraße in Völkermarkt. Aufgrund der großen Nachfrage wird jetzt ein neuer und größerer Standort in der Bleistraße eröffnet. Bücher, Kleidung, Haushaltswaren Ziel des Vereins ist es nicht nur, Lebensmittel zu retten, sondern auch möglichst viele Menschen für einen verantwortungsvollen Umgang mit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Kresnik gilt als Begründer des Choreografischen Theaters.

Center for Choreography Bleiburg
Eine Hommage an Johann Kresnik

Der Bleiburger wird elf Jahre nach seiner ersten Inszenierung mit einer Produktion gewürdigt. BLEIBURG. Das Center for Choreography Bleiburg, das dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, veranstaltet nach der Covid-19-bedingten Absage 2020 im Juli 2021 im Rahmen von „CARINTHIja 2020 – 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung“ die Produktion „Jemand. Eine Hommage an Johann Kresnik“ im Kulturni Dom Bleiburg. Kresnik prägt Produktion Nach der Erfolgsproduktion von Kresnik "Auf uns kommt es an" im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Karl und Karoline kennen sich seit drei Jahren.
3

Heiraten in Corona-Zeiten
"Haben Plan A und auch einen Plan B"

Karoline Sorger und Karl Varga heiraten im Mai. Corona stellt das Paar bei der Planung der Hochzeit vor einige Herausforderungen. ST. KANZIAN. Viele Paare mussten im vergangenen Jahr ihre Hochzeit Corona-bedingt verschieben. Auch heute, mehr als ein Jahr nach dem ersten Corona-Fall im Bezirk Völkermarkt, hat uns die Pandemie leider nach wie vor fest im Griff – was das Heiraten noch immer nicht leicht macht, denn immer noch müssen Hochzeitspaare bei dem Gang vor den Altar viele Einschränkungen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
3

Tanzschulen in Völkermarkt
"Wir wollen einfach wieder tanzen"

Auch Tanzschulen dürfen ab 19. Mai wieder den Betrieb aufnehmen. Die Corona-Auflagen müssen jedoch eingehalten werden. BEZIRK VÖLKERMARKT. Mit den geplanten Öffnungen am 19. Mai gibt es auch für die Betreiber der Tanzschulen einen ersten Lichtblick am Horizont, denn seit dem 1. November sind auch die Tanzschulen geschlossen. Mathias Kunauer vom Tanzstudio Kunauer und Michael Baumann vom Tanzhof im Gespräch über die aktuelle Lage und die geplanten Öffnungsschritte.  Kinder und Trainer getestet...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Muttertag ist ein besonderer Tag für jede Mama. Auch im Bezirk Völkermarkt werden die Mütter am kommenden Sonntag wieder gefeiert.
4

Beruf und Familie
"Zeitmanagement ist das Zauberwort"

Drei berufstätige Mütter aus dem Bezirk sprechen über den Drahtseilakt Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Der Muttertag ist ein besonderer Tag für jede Mama. Auch im Bezirk Völkermarkt werden die Mütter am kommenden Sonntag wieder gefeiert. Wir haben mit drei berufstätigen Müttern darüber gesprochen, wie sich das Muttersein und die Familie vereinbaren lassen, welche Verbesserungen sie sich noch wünschen und nachgefragt, was es ihnen persönlich bedeutet, Mutter zu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Das Freibad in Bleiburg startet mit neuen Pächtern in die Sommersaison.
2

Bezirk Völkermarkt
Freibäder rüsten sich für den Saisonstart

Die Vorbereitungen für den Start in die Sommersaison laufen auch in den Freibädern des Bezirkes auf Hochtouren. BEZIRK VÖLKERMARKT. Mit 19. Mai gibt es in Österreich die nächsten großen Öffnungsschritte. Auch die Betreiber der Freibäder im Bezirk sind bereit um in die Sommersaison zu starten. Doch ob auch die Freibäder am 19. Mai öffnen dürfen, ist derzeit noch unklar. Denn, aus Wien braucht es dafür noch grünes Licht. Vorbereitungen für Saison Freibäder gibt es im Bezirk Völkermarkt in den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Im AVS Kindergarten Sittersdorf wird für Mama eine Überraschung gebastelt.
2

Muttertag
Wertschätzung zeigen

Mama Freude bereiten – nicht nur, aber auch am Muttertag, dem 9. Mai. Im AVS Kindergarten Sittersdorf wird gebastelt. SITTERSDORF. „Der Muttertag ist bei uns ein fester Bestandteil. Aber es ist uns sehr wichtig, den Kindern zu vermitteln, dass sie ihrer Mama das ganze Jahr über öfter ihre Gefühle zeigen. Dass sich die Mama immer freut, wenn man ihr auch zwischendurch etwas schenkt oder ihr hilft“, erklärt Doris Kraiger, die Leiterin des AVS Kindergartens Sittersdorf. AnerkennungAls Anerkennung...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Als Novität sind seit Montag Gutscheine im Wert einer Karte für eine Theatervorstellung der Sommerspiele Eberndorf erhältlich.

Sommerspiele Eberndorf
Gutscheinvorverkauf für die Spielsaison 2021 gestartet

Die Gutscheine können für die beiden Neuproduktionen: „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer und „Frühere Verhältnisse“ von Johann Nestroy eingelöst werden. Die Vorstellungen finden zwischen dem 1. Juli und 13. August statt. EBERNDORF. "Durch die geplanten Öffnungsschritte seitens der österreichischen Bundesregierung ab 19. Mai ist uns fast ein ganzer Felsbrocken vom Herzen gefallen. Die vergangenen arbeitsintensiven Wochen und Monate waren nicht umsonst und theoretisch scheint unseren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Auch heuer kann das "Fest der Freunde", bei dem der Chor "Perpetuum Jazzile“ aufgetreten wäre, nicht stattfinden.

Völkermarkt
Dreitägiges Stadtfest abgesagt

Das dreitägige Stadtfest in Völkermarkt ist abgesagt: „Klangwolke über Völkermarkt- singen verbindet“, „Fest der Freunde“ und das Radio Kärnten-Frühschoppen finden Corona-bedingt nicht statt. VÖLKERMARKT. Der Sängergau Unterland im Kärntner Sängerbund muss auf Grund der Corona-Regeln und Verordnungen das Großkonzert „Klangwolke über Völkermarkt- singen verbindet“ bzw. das literarisch, musikalische Projekt „Kärnten- Koroska, das Land in uns“ im Rahmen von "Carinthija 2020", am 19. Juni 2021 am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®

Lokales aus Österreich

Glück im Unglück hatte der Pilot dieses Kleinflugzeugs.
13

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kündigungsschutz für Nicht-Geimpfte gefordert · MotoGP-Doppelrennen in Spielberg fixiert · Flugzeug stürzte ab: Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Flugzeug stürzte ab Am Freitag, dem 14.5.2021 um 12.25 Uhr wurden die Feuerwehren Wolfsberg, Reideben, St. Johann, St. Stefan, St. Marein und St. Johann zu einem Kleinflugzeugabsturz alarmiert. Ein Segelflugzeug stürzte aus bisher unbekannter Ursache in einem Waldgebiet auf der Rieding ab. Flugzeug stürzte ab So...

  • Anna Richter-Trummer
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Wenn sich ein FMA-Mitarbeiter mit Gmail-Adresse meldet, handelt es sich um Betrug.
Aktion 3

Finanzmarktaufsicht
"Illegale Investition": Warnung vor neuer Betrugsmasche

Dieser Tage erhalten viele Österreicher Nachrichten angeblicher Vertreter der Finanzmarktaufsicht mit ´Geldforderungen. Die echte Behörde warnt vor Betrugsversuchen. ÖSTERREICH. Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) warnt am Freitag vor Betrügern, die sich fälschlicherweise als FMA-Mitarbeiter ausgeben. "Sie treten via E-Mail oder Telefon an eine Person heran und behaupten, Informationen über ein gescheitertes Investment der kontaktierten Person mit einem nicht lizensierten...

  • Lukas Urban
Wer die Impfung verweigert, könnte im Extremfall den Job verlieren.
1 Aktion 2

Arbeitsrechtexperte klärt auf
Impf-Verweigerern könnte Kündigung drohen

Zwar stieg in den letzten Monaten die Impfbereitschaft der Österreicher, trotzdem steht ein Viertel einer Impfung skeptisch gegenüber. Dieser Gruppe droht im schlimmsten Fall die Kündigung am Arbeitsplatz, so ein Arbeitsrechtsexperte. ÖSTERREICH. Der Arbeitgeber darf wissen, ob der Arbeitnehmer gegen das Coronavirus geimpft ist, meint Franz Marhold, Leiter des Institutes für Arbeits- und Sozialrecht der WU Wien im OE1-Morgenjournal. Denn der Arbeitgeber habe das gerechtfertigte Interesse über...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.