Völkermarkt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Gernot Stadler am Set der Spieldoku "Wilhelm von Habsburg - König der Ukraine"
14 Bilder

Neue Doku der Klagenfurter Filmemacher Gernot Stadler und Björn Kölz
Der vergessene Habsburger Erzherzog

Klagenfurter Filmteam drehte eine Spieldokumentation über Erzherzog Wilhelm und seine Ukraine-Visonen. KLAGENFURT (chl). Einem Vergessenen aus der Habsburger-Dynastie waren die Kärntner Filmemacher Gernot Stadler und Björn Kölz auf der Spur: Wilhelm Franz Joseph Karl Habsburg-Lothringen, kurz: Erzherzog Wilhelm. "Als Haus Österreich gaben das bedeutendste und mächtigste Adelsgeschlecht Europa der heutigen Republik Österreich ihren Namen, jenem kleinen Land, das als Nachfolger des einstigen...

  • 23.10.18
Lokales

Eberndorf
Bummerl und Schneider statt Tore beim Eberndorfer AC

Bummerl und Schneider statt Tore gab`s am spielfreien vergangenen Wochenende beim Fußballclub Eberndorfer AC. Das bereits fünfte Schnapserturnier gewann nach unzähligen spannenden Partien letztendlich Sigi Podretschnig. Beim Schätzspiel ging der Hauptpreis, ein prall gefüllter Jausenkorb an Klaudia Faak, die Chefin des Eberndorfer Cafes „Stifterl“.

  • 22.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Lokales
Schnitzelvariation vom 26.-28.10.2018 in der Trixnerstube zum Sutter - neben dem Schloß Mittertrixen

Vom Freitag 26.10.2018 bis Sonntag 28.10.2018 werden Euch in der Trixnerstube zum Sutter verschiedene köstliche Schnitzel (Wiener, Cordon bleu, Champignonschnitzel, Natur- , Pariser-, Zigeuner- und Hausschnitzel, etc..) mit knackigen Salat serviert. Um Reservierung unter 0650 - 3014484 wird gebeten. Auf Euren Besuch freut sich der Trixnerstubnwirt Seppi Sutter und Martha

  • 22.10.18
Lokales
Umweltreferent Gerald Grebenjak (li.): "Das Service gibt es auch 2019"

Völkermarkt
Heuer noch zwei Termine für Entgegennahme von Strauchschnitt

VÖLKERMARKT. Vom Umweltreferat der Stadtgemeinde Völkermarkt wurde auch heuer wieder beim sogenannten Nageleteich Hecken-, Baum- und Strauchschnitt von Gemeindebürgern kostenlos entgegengenommen. "Das so fachgerecht gesammelte Gut wurde bereits gehäckselt und wird als Biomasse seine weitere Verwendung finden", so Umweltstadtrat Gerald Grebenjak. Heuer gibt es die Möglichkeit der Abgabe noch am 10. und 24. November.

  • 22.10.18
Lokales
Zehn solcher Radboxen befinden sich am Bahnhof in St. Michael ob Bleiburg
4 Bilder

Für Pendler
Radboxen am Bahnhof St. Michael ob Bleiburg zu mieten

Die Miete der Radboxen kostet 120 Euro pro Jahr. FEISTRITZ, BLEIBURG. Seit Kurzem können am Bahnhof St. Michael ob Bleiburg diebstahlsichere Radboxen gemietet werden. Diese Abstellboxen sollen vor allem Pendlern, die mit dem Zug kommen, die Möglichkeit bieten, ihre Fahrräder während des Tages bzw. über Nacht sicher zu verwahren. Die Jahresmiete beträgt 120 Euro. Die vom Land Kärnten angeschafften Radboxen wurden in Kooperation mit den ÖBB am Bahnhof St. Michael ob Bleiburg aufgestellt. Für die...

  • 22.10.18
Lokales
Die Zufahrtsstraße (re.) wird asphaltiert

Verladebahnhof Kühnsdorf
ÖBB setzt Sofortmaßnahmen bis Ende Oktober um

Nach Anrainerbeschwerden: Zufahrt wird asphaltiert, Nachtarbeit nicht mehr erlaubt. KÜHNSDORF. Im Juli herrschte unter vielen Kühnsdorfern großer Unmut über den Lkw-Lärm am Verladebahnhof Kühnsdorf, der die Anrainer um den Schlaf bringt. Die unzähligen Holz-Transporte nach Sturmtief Yves sorgen für eine Staub- und Lärmbelastung bis in die späten Nachtstunden. Nach einem ersten Treffen auf Einladung von Prokurist Philipp Liesnig vom Logistikcenter IGP Jauntal im ÖBB Infopoint in Kühnsdorf,...

  • 22.10.18
Lokales
Die geänderten Fahrzeiten betreffen in vielen Fällen auch den Bezirk Völkermarkt

Runder Tisch
Einige Änderungen nach Kritik an neuem Postubs-Fahrplan im Lavanttal

Neue Fahrzeiten betreffen auch den Bezirk Völkermarkt. VÖLKERMARKT, LAVANTTAL. Infolge der Kritik betreffend die Neuorganisation der Schülerbusverkehre im Lavanttal fand vergangene Woche ein Runder Tisch statt. „Als Verkehrsunternehmen sind wir bemüht, die bestmögliche Lösung für alle Fahrgäste zu erreichen“, stellt Regionalmanager Alfred Loidl von der ÖBB-Postbus GmbH fest. „Sollten Verbesserungswünsche an uns herangetragen werden, setzen wir uns intensiv damit auseinander um die Fahrpläne...

  • 22.10.18
Lokales
Gemeinderat Theodor Wedenig am neuen Fußweg vor der Fahrbahnkuppe
2 Bilder

Gefahrenstelle entschärft
Neuer Begleitweg für Fußgänger bei Dürrenmoos

Fußweg entlang L 127 bei Dürrenmoos wurde verlängert. VÖLKERMARKT. Bislang war die Rudener Landesstraße L 127 entlang einiger Ortsbereiche von Dürrenmoos nur teilweise über einen von der Fahrbahn getrennten Fußweg sicher begehbar. Vor Kurzem wurde eine langjährige Forderung des Gemeinderates Theodor Wedenig umgesetzt. Der Fußweg wurde auf einer Länge von rund 300 Metern über eine Fahrbahnkuppe fortgesetzt. "Diese Kuppe war besonders gefährlich, weil die Sicht dort stark eingeschränkt war und...

  • 22.10.18
Lokales
Die Spendenübergabe fand im Hilfswerk Völkermarkt statt. Als Dankeschön gab es Kaffee und Kuchen

VÖLKERMARKT
Spendenübergabe an das Hilfswerk

Billa sammelte Spenden für Behindertentagesstätte. VÖLKERMARKT. Unter der Leitung von Marktmanagerin Roswitha Bothof, Vertriebsmanager Edelbert Schmelzer und Regionalmanagerin Melanie Wieltschnig veranstaltete die Firma Billa in Völkermarkt kürzlich eine Spendenaktion zu Gunsten der Hilfswerk Kärnten Behindertentagesstätte im Haus der Generationen in Völkermarkt. 1.000 Euro Erlös Nun kam das Team rund um Bothof in die Hilfswerk Kärnten Behindertentagesstätte im Haus der Generationen, um...

  • 22.10.18
Lokales
1. Reihe von links nach rechts: Ferdinand Riepl, Josefine Riepl, Prälat Matthias Hribernik, Msgr. Johann Dersula, Bgm. Josef Müller
3 Bilder

Nach Restauration
Orgelweihe in der Filialkirche St. Kollmann

Nach Jahrzehnten erklingt die Orgel wieder. GRIFFEN. Kürzlich luden die Pfarre Markt Griffen und die Dorfgemeinschaft St. Kollmann zum Festgottesdienst mit Orgelweihe in die Filialkirche St. Kollmann. Die Kirche, die bereits vor rund 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wird, beherbergt eine barocke Orgel, die Ende des 18. oder Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut wurde und sich in einem desolaten Zustand befand. „Die nicht unerheblichen Kosten für die Restaurierung von Pfeifenwerk, Windlade,...

  • 21.10.18
Lokales
Wegen Bauarbeiten entfällt heuer das Maronifest in Gablern: Mitglieder der Dorfgemeinschaft um Obmann Johann Klier (3. v. re.)

Wegen Bauarbeiten
Maronifest in Gablern findet heuer nicht statt

Dorfgemeinschaft baut Veranstaltungsraum und Terrasse zum Rüsthaus. GABLERN. Seit sechs Jahren findet immer am Nationalfeiertag beim Rüsthaus in Gablern das beliebte Maronifest statt. Veranstalter ist die Dorfgemeinschaft Gablern um Obmann Johann Kolier. Heuer findet das Maronifest nicht statt und dafür gibt es einen triftigen Grund: Die Dorfgemeinschaft baut zum Rüsthaus einen kleinen Veranstaltungsraum, der zum Teil im Rohbau bereits besteht, und eine überdachte Terrasse dazu. Die...

  • 21.10.18
Lokales
Verena Ilgoutz, Maria Esterl und Iris Kollitsch sammeln Schuhkartons

Weihnachten im Schuhkarton
Freude im Schuhkarton verschenken

Bis 15. November können die Geschenke für die Aktion noch bei den Sammelstellen im Bezirk abgegeben werden. GLOBASNITZ. Seit 1993 gibt es die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Menschen auf der ganzen Welt packen dafür kleine Geschenke in einen Karton und beschenken damit bedürftige Kinder. Auch Verena Ilgoutz aus Globasnitz beteiligt sich an der Hilfsaktion. Team gewachsen "Ich bin voriges Jahr über das Internet zu dieser Aktion gekommen. Es wurden noch Sammelstellen gesucht. Da wir...

  • 19.10.18
Lokales
15 Jäger und ihre Familien waren beim Ausflug mit dabei

Ausflug
Gemeinsamer Ausflug der Jagdgesellschaft in die Steiermark

Die Jagdgesellschaften Waisenberg und Mittertrixen machten gemeinsam einen Ausflug.  WAISENBERG, MITTERTRIXEN. Kürzlich reisten 15 Jäger der Jagdgesellschaften Waisenberg und Mittertrixen mit ihren Familienangehörigen zum ersten Mal gemeinsam, um die Kameradschaft unter den Jägern und ihren Familien zu stärken. Zuerst wurde das Jagdmuseum in Stainz besucht. Danach ging es auf die südsteirische Weinstraße zu einem zünftigen Essen.

  • 19.10.18
Lokales
Die Hauptschulabsolventen des Jahrganges 1953 trafen sich in Völkermarkt

Klassentreffen
Wiedersehen nach 65 Jahren in Völkermarkt

Im Gasthof "Karawankenblick" wurden Erinnerungen an die Schulzeit ausgetauscht. VÖLKERMARKT. Die Hauptschulabsolventen der Hauptschule Völkermarkt des Jahrganges 1953 kamen zu einem freundschaftlichen Treffen im Gasthof "Karawankenblick" zusammen und tauschten Erinnerungen aus. Am weitesten angereist sind wieder Karl Polaschegg aus Deutschland und Hans Wetzl aus Steyr.

  • 19.10.18
Lokales
152 Bilder

Gemeinschaftstag der Klasse 3C im Bildungshaus Tainach
3C - NEUE MITTELSCHULE VÖLKERMARKT

Das neue Schuljahr hat begonnen, es ist bereits 6 Wochen alt, mit der Klasse 3C gestalten wir am 18. Oktober 2018 einen Gemeinschaftstag im Bildungshaus SODALITAS in Tainach. Mit vielen Spielen, Rätseln und verschiedensten Aufgaben haben wir unsere Klassengemeinschaft, unsere Teamfähigkeit, unser Miteinander auf die Probe gestellt und viele tolle Ergebnisse erzielen können. Bei den einzelnen Diskussionen haben wir alle möglichen Facetten angesprochen, Positives und auch Mängel aufgezeigt. Ein...

  • 18.10.18
Lokales
66 Bilder

Wir gestalten Rosenkränze
Rosenkranzmonat Oktober - eigene Rosenkränze

Als einen Beitrag zum Rosenkranzmonat Oktober gestalten wir in den 2. Klassen der NEUEN MITTELSCHULE VÖLKERMARKT Rosenkränze mit vielen verschiedenen Perlen. Fingerspitzengefühl und eine gewisse Feinmotorik ist wohl notwendig, wenn die Perlen aufgefädelt werden. Zuerst wird das Kreuz mit einem Faden fixiert, hernach die einzelnen Perlen aufgefädelt, die die diversen Gesätzchen des Rosenkranzgebetes darstellen. Mit viel Freude betrachten die Kinder ihre kleinen Kunstwerke. Selbstverständlich...

  • 18.10.18
Lokales
Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro

Einbruch
Bleiburger Polizei bittet um Hinweise

Während Pensionistin unterwegs war, brachen die Täter in ihr Haus ein. BLEIBURG. Gestern Mittag zeigte eine Frau (84) an, dass in der Zeit von 9 bis 12:43 Uhr, als sie gerade einen Spaziergang gemacht habe, in ihrem Wohnhaus in Bleiburg eingebrochen worden sei. Die Pensionistin gab an, dass am Vormittag gegen 9 Uhr zwei männliche Personen an der Haustüre bettelten. Sie gab den Männern je fünf Euro, die daraufhin weiter gingen. Gegen 11 Uhr kamen zwei weibliche Personen und bettelten ebenso....

  • 18.10.18
Lokales
<f>Stefan Kramer </f>stand 25 Jahre an der Spitze des SPD Srce
5 Bilder

SPD Srce
"Ohne Kultur keine Wirtschaft"

Stefan Kramer legt nach 25 Jahren des Amt des Obmannes des slowenischen Kulturvereines Srce zurück. EBERNDORF (sj). Für ihn ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um sein Amt zurückzulegen. Nach 25 Jahren verabschiedet sich Stefan Kramer im Rahmen der Veranstaltung "Dober večer sosed/Guten Abend Nachbar" am Freitag von der Spitze des slowenischen Kulturvereines SPD Srce in Eberndorf. "25 Jahre sind genug", meint Kramer dazu kurz und bündig. 1993 übernahm er den SPD Srce, als es ziemlich...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Selfie im </f>Tonstudio: Produzent Bruno Singer, Klaus Kniely und Komponist Thomas Modrej (von links)

Neuaufnahme
Ihn hört man jetzt jeden Tag auf Radio Kärnten

Klaus Kniely spielte die neuen Jingles für das ORF Radio Kärnten ein. VÖLKERMARKT (sj). Seit vergangener Woche präsentiert sich Radio Kärnten im neuen musikalischen Gewand. Alle Jingles und Signations wurden in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Landeskonservatorium neu komponiert und aufgenommen. "Mehr Heimatgefühl" Als einziger Musiker aus dem Bezirk Völkermarkt mit dabei war der Völkermarkter Musikschullehrer Klaus Kniely. Er spielte die Jingles auf seiner steirischen Harmonika ein. "Es...

  • 17.10.18
Lokales
Ruft den nächsten Coup aus: Hannes Jagerhofer will 2020 Vorrunden-Spiele an Inselstränden in der Karibik austragen

Fort Lauderdale 2020
Beachvolleyball-Turnier: Jagerhofer steuert die Karibik an!

„Mister Beachvolleyball“ Hannes Jagerhofer verrät der WOCHE exklusiv seinen Plan für sein Turnier in Fort Lauderdale 2020: Er will es auf karibische Inseln ausdehnen und zwei Strände mit Kreuzfahrtschiffen ansteuern. WIEN/FORT LAUDERDALE. Seit dem Beachvolleyball-Turnier in Wien sind einige Körner durch die Sanduhr gerieselt. Der Kärntner Veranstalter Hannes Jagerhofer zieht zufrieden Bilanz, wenn er an die „Sandspiele“ auf der Donauinsel Anfang August zurück denkt. „Nach der...

  • 17.10.18
  • 1
Lokales
Die Assistenznehmer der Tageswerkstätte Sittersdorf freuten sich sehr darauf, den Tag gemeinsam mit den Volksschülern zu verbringen
13 Bilder

Gemeinsames Projekt
Volksschüler zu Gast in der Tageswerkstätte Sittersdorf

Gemeinsam wurden Insektenhäuser hergestellt und Pizzaschnecken gebacken. SITTERSDORF. Am Montag erlebten die Schüler der dritten Klasse der Volksschule Sittersdorf eine besondere Werkstunde: Gemeinsam mit den Klienten der Tageswerkstätte haben sie Insektenhäuser hergestellt und Pizzaschnecken gebacken. Zuhause für Insekten "Mit diesem Projekt möchten wir darauf aufmerksam machen, dass auch Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, viel mehr leisten können, als ihnen zugetraut...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Das Sofie Krog-Theater</f> aus Dänemark gastiert mit dem Handpuppen-Thriller "The house" in St. Michael ob Bleiburg
2 Bilder

Cikl Cakl
Ab heute tanzen in St. Michael wieder die Puppen

Heute Abend findet die Eröffnung statt. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Der Katholische Kulturverein St. Michael (KPD Šmihel) organisiert jedes Jahr 50 Kulturveranstaltungen. Dabei zählt das internationale Figurentheaterfestival Cikl Cakl zu den Höhepunkten, das heuer von 17. bis 21. Oktober stattfindet. Seit dem Jahr 1999 verwandelt sich St. Michael im Herbst in eine Figurentheatermetropole.  Bis zu 3.000 Besucher "Cikl Cakl" besuchen jedes Jahr zwischen 2.500 und 3.000 Besucher. Der Erfolg des ...

  • 16.10.18
Lokales
Auch die Feuerwehr Völkermarkt stand im Einsatz

Mittertrixen
Zwischendecke geriet in Brand

VÖLKERMARKT. Heute Vormittag brach in der Zwischendecke eines Werkstättengebäudes in Mittertrixen ein Brand aus. Die Zwischendecke wurde teilweise zerstört und die Werkstätte mit den Maschinen wurde durch Rauch und Ruß stark verschmutzt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Gattersdorf, Völkermarkt und St. Margarethen ob Töllerberg im vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften.

  • 16.10.18
Lokales
Betreiben seit 2001 das Tanzstudio "Dancepoint" in Wolfsberg: Claudia Petschenig und Jochen Bistricky

Start in die Ballsaison
Lavanttaler im Tanzfieber

Die WOCHE sprach mit Jochen Bistricky vom "Dancepoint" über die Tanzkultur im Lavanttal. WOLFSBERG. Mit dem Ball am Schloss am 20. Oktober auf Schloss Wolfsberg nimmt die Lavanttaler Ballsaison 2018/19 Fahrt auf. Danach geht es im Lavanttaler Ballkalender Schlag auf Schlag weiter. Gefragter Choreograf Bei den meisten (Matura-)Bällen im Bezirk Wolfsberg studiert Tanzprofi Jochen Bistricky vom "Dancepoint" mit den Schülern die Polonaise ein. Doch der Tanzunterricht beschränkt sich vor...

  • 16.10.18

Beiträge zu Lokales aus