Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Die Internetkriminalität ist eine Herausforderung für die Polizei in ganz Kärnten – auch im Bezirk Völkermarkt
2

Kriminalstatistik 2020 Völkermarkt
Herausforderung: Suchtmittel und Cybercrime

Die Polizei im Bezirk Völkermarkt konnte 2020 eine Aufklärungsquote von 68,8 Prozent erreichen. Schwerpunkte decken sich mit dem Kärnten-Trend. BEZIRK VÖLKERMARKT. Die Kriminalstatistik des Bezirks Völkermarkt weist für den Zeitraum Jänner bis Dezember 2020 insgesamt 1.123 angezeigte Straftaten auf. Das sind um 13,3 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Jahres 2019 – da waren es 1.296 Straftaten. AufklärungIm vergangenen Jahr konnten von der Polizei im Bezirk Völkermarkt 773 der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Team im BPK Völkermarkt (v.l.): Bezirksinspektor Günther Kazianka (Leiter Präventionsbüro), Chefinspektor Rudolf Stiff (Kriminalreferent), Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Klaus Innerwinkler), Hauptmann Gerhard Raffer (Einsatz- und Verkehrsreferent), Bezirksinspektorin Cornelia Petschnig (Führungsunterstützung)
2

Polizei Bezirk Völkermarkt
„Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft“

Bezirkspolizeikommandant-Stellvertreter Gerhard Raffer über die Polizeiarbeit und ihre Stärken im Bezirk und welche Schwerpunkte aktuell gesetzt werden. Völkermarkt ist ein sehr vielfältiger Bezirk, das macht die Arbeit sehr interessant“, sagt Hauptmann Gerhard Raffer. Seit 1. Jänner 2021 ist er als neuer Bezirkspolizeikommandant-Stellvertreter sowie Leiter des Verkehrs- und Einsatzreferates im Dienst. VielfaltIm Bezirk gibt es sechs Polizeidienststellen und eine Grenzpolizeiinspektion. „Mit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Bezirkspolizeikommandant Klaus Innerwinkler und sein Stellvertreter Gerhard Raffer, Leiter des Verkehrsreferates im Bezirk (v.l.)

Polizei
Alkohol im Straßenverkehr: ein Schwerpunkt der Polizei

Im Corona-Jahr 2020 gab es mehr Unfälle mit verletzten Personen und alkoholisierten Fahrzeuglenkern. BEZIRK VÖLKERMARKT. „Alkoholisiert Auto zu fahren ist leider nach wie vor ein Riesenthema“, sagt Hauptmann Gerhard Raffer, Bezirkspolizeikommandant-Stellvertreter und Leiter des Einsatz- und Verkehrsreferates. Ein Blick in die Verkehrsstatistik: Im Jahr 2019 gab es im Bezirk Völkermarkt 136 Verkehrsunfälle mit Personenschaden, sechs der Unfalllenker waren alkoholisiert. Im Jahr 2020 waren es 146...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Auf sechs Ortstafeln in der Gemeinde wurde der slowenische Ortsname übersprüht
2

Schwere Sachbeschädigung
Beschmierte Ortstafeln in Eberndorf

Schwere Sachbeschädigung in Eberndorf. Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zum 24. Jänner mit schwarzem Sprühlack im Gemeindegebiet von Eberndorf bei insgesamt sechs Ortstafeln den slowenischen Schriftzug des Ortsnamens übersprüht. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Mit 1. Jänner 2021 wurde die Stelle des stellvertretenden Bezirkspolizeikommandanten von Völkermarkt mit Hauptmann Gerhard Raffer neu besetzt.

Völkermarkt
Neuer Bezirkskommandant-Stellvertreter hat den Dienst angetreten

Hauptmann Gerhard Raffer steht seit 1. Jänner dem Bezirkskommandanten Klaus Innerwinkler zur Seite. VÖLKERMARKT. Mit 1. Jänner 2021 wurde die Stelle des stellvertretenden Bezirkspolizeikommandanten von Völkermarkt mit Hauptmann Gerhard Raffer neu besetzt. Er wird hinkünftig an der Seite von Bezirkskommandanten Oberstleutnant Klaus Innerwinkler die Verantwortung für über 110 Polizisten übernehmen. Offiziersausbildung im August abgeschlossen Hauptmann Gerhard Raffer ist 34 Jahre alt und schloss...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Zusätzliche Kräfte des Bundesheeres sollen erst nächste Woche an den Grenzen im Einsatz sein. Daher muss sich Kärnten für das Wochenende rüsten.

Corona-Krise
Kärnten intensiviert Grenzkontrollen trotz zu wenig Personal

Zusätzliche Kräfte des Bundesheeres sollen erst nächste Woche an den Grenzen im Einsatz sein. Daher muss sich Kärnten für das Wochenende rüsten. KÄRNTEN. Auch am heutigen Mittwoch traf sich das Corona-Koordinationsgremium und besprach die Intensivierung der Grenzkontrollen am kommenden Wochenende. "Da der Bund leider keine bundesweiten Vorgaben gemacht hat, haben wir mit den Bezirkshauptmannschaften abgesprochen, wie wir von Kärntner Seite aus die Grenzkontrollen intensivieren werden",...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Mann wurde nach seiner Festnahme in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Eberndorf
46-Jähriger schlug Ex-Freundin mit Einmachglas nieder und bedrohte sie mit dem Umbringen

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. EBERNDORF. Am Donnerstag gegen 23.30 Uhr kam ein 46-jähriger Mann aus Eberndorf zum Haus seiner 40-jährigen Ex-Lebensgefährtin, überraschte sie im Heizraum ihres Hauses in Eberndorf, und schlug ihr mit einem Einmachglas auf den Kopf. Er würgte die Frau und bedrohte sie mit einem Messer mit dem Umbringen. Danach flüchtete der Täter vom Tatort. Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Vier Partybesucher wurden von der Polizei festgenommen.

Griffen
"Corona Party" mit 15 Gästen eskalierte, vier Festnahmen

In Griffen hat gestern Abend eine sogenannte "Corona Party" mit 15 Gästen stattgefunden. Vier Partygäste wurden festgenommen nachdem sie die Beamten attackiert hatten. GRIFFEN. Gestern Abend wurde in einem Garten in der Gemeinde Griffen eine Party gefeiert, an der rund 15 Personen beteiligt waren. Die zum Teil alkoholisierten Gäste zeigten sich von Anfang an unkooperativ gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten. Nach erfolgter Identitätsfeststellung wurden zwei der anwesenden Männer, 34 und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der verletzte Polizist wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Völkermarkt
Polizist bei Unfall mit Dienstmotorrad schwer verletzt

Der Polizeibeamte war auf dem Weg zu einem Unfall in Griffen. Nach einem Überholvorgang prallte er gegen einen PKW und wurde dabei schwer verletzt. VÖLKERMARKT. Heute versah ein 43-jähriger Polizeibeamter aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Dienstmotorrad den Verkehrsdienst. Gegen 15 Uhr wurde er zur Unterstützung zu einem Verkehrsunfall gerufen. Darauf hin begab er sich mit Blaulicht in Richtung Griffen. Nach bisherigem Erhebungsstand befuhr er mit dem Motorrad die Umfahrungsstraße in...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Polizei fand bei Hausdurchsuchungen 30 Gramm Cannabis

Völkermarkt
30 Gramm Cannabis bei Hausdurchsuchungen gefunden

Die Polizeiinspektionen Griffen und Eberndorf führten zwei Hausdurchsuchungen durch und fanden insgesamt 30 Gramm Cannabiskraut. VÖLKERMARKT. Bei zwei Hausdurchsuchungen im Gemeindegebiet von St. Kanzian sowie im Stadtgebiet von Völkermarkt und drei weiteren freiwilligen Nachschauen in Einfamilienhäusern in den Gemeindegebieten Eberndorf und Ruden konnte die Polizei 30 Gramm Cannabis sicherstellen. Insgesamt wurden mindestens 15 Personen, wobei es sich vorwiegend um Jugendliche handelt, nach...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kathrin Hehn
Der leicht verletzte LKW-Lenker begab sich selbst in das Unfallkrankenhaus (UKH) Klagenfurt

Alkohol im Spiel
Autolenker fuhr in Lavamünd LKW auf

Der Lenker des LKW aus dem Bezirk Völkermarkt wurde bei dem Auffahrunfall auf der Lavamünder Bundesstraße leicht verletzt. LAVAMÜND.  Ein 52-jähriger Slowene fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem PKW auf der Lavamünder Bundesstraße (B 80) in Wunderstätten einem vor ihm fahrenden LKW hinten auf. Der Lenker des LKW, ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Völkermarkt, hatte aufgrund eines bevorstehenden Abbiegevorganges seine Geschwindigkeit reduziert. Dabei erlitt der LKW-Lenker leichte Verletzungen und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Die Zahl der Polizisten wurde, im Vergleich zum Vorjahr, um ein Drittel erhöht

Gedenkfeier Loibacher Feld
450 Polizisten stehen am Samstag im Einsatz

Kommenden Samstag findet die umstrittene Gedenkfeier am Loibacher Feld statt. Erwartet werden rund 15.000 Teilnehmer, 450 Polizisten stehen im Einsatz.  BLEIBURG. Seit 68 Jahren findet die Gedenkfeier des Bleiburger Ehrenzuges bereits am Loibacher Feld bei Bleiburg statt, bislang unter dem Rechtstitel des gesetzlich erlaubten Kults. Nachdem die Diozöse Gurk heuer keine Genehmigung für eine Bischofsmesse am Loibacher Feld erteilt hat, findet die Gedenkfeier heuer erstmals unter dem Titel des...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bleiburg
65

Neues Rüsthaus in Bleiburg
TAG DER OFFENEN TÜR bei der Freiwilligen Feuerwehr Bleiburg

Am Freitag lud die Freiwillige Feuerwehr Bleiburg zum Tag der offenen Tür in ihr neues Rüsthaus in Bleiburg. Am Vormittag besuchten Schulen und Jugendliche die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr, Rettung, Polizei, Bergwacht und Bundesheer. Ab 11:30 Uhr gab es Präsentation der neuen Gemeindefeuerwehrfahrzeuge und Spezialausrüstungen, Laufende Führungen durch das neue Rüsthaus mit Vorstellung der Aufgabenbereiche, Vorführungen, Infostände und Präsentationen der Partnerorganisation,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Der Serbier wurde bei einem Diebstahl überrascht und im Anschluss von einer Polizeistreife gestellt

Versuchter Diebstahl
Serbe in Völkermarkt festgenommen

Ein Serbe wurde nach einem versuchten Diebstahl in Völkermarkt festgenommen und in ein Polizeianhaltezentrum gebracht. VÖLKERMARKT. Am 2. Mai schlich sich ein 60-jähriger Serbe auf ein frei zugängliches Grundstück in Völkermarkt. Bei dem Einfamilienhaus wollte er einen Rasenmäher und einen Rasentrimmer stehlen, bei dem Versuch wurde er aber vom Hausbesitzer erwischt. Daraufhin flüchtete der Mann ohne Beute, konnte jedoch kurz darauf von einer Polizeistreife gestellt und festgenommen werden....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
GrInsp Werner Vidounig, ChefInsp Gerald Grebenjak, GrInsp Hans Steinacher, Irmgard Schauer, BezInsp Bernhard Wadl mit den Sternsingern Sandra Pichler, Viktoria Schweighofer, Katharina Paletti und Lara Heilinger (jeweils von links)
1 1

Die Heiligen Drei Könige bei der Polizei Völkermarkt

Auch heuer stellten sich viele Jugendliche und Ehrenamtliche in den Dienst der guten Sache und gingen als Sternsinger von Haus zu Haus. So auch bei der Polizei in Völkermarkt, wo Korak Edith mit „ihren“ Heiligen Drei Königen - Sandra, Viktoria, Katharina und Lara – in Form von Liedern und Sprüchen den diensthabenden Polizistinnen und Polizisten die Glück- und Segenswünsche für 2019 überbrachten.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Gerald Grebenjak
Wolfgang Durchschlag ist der neue Kommandant der Polizeiinspektion Bad Eisenkappel
2 1

Führungswechsel
Er ist der neue Chef der Polizeiinspektion Bad Eisenkappel

Wolfgang Durchschlag ist seit heute offiziell der Nachfolger von Richard Müller. EISENKAPPEL-VELLACH. Seit heute steht die Polizeiinspektion (PI) Bad Eisenkappel unter neuer Führung. Wolfgang Durchschlag folgt dem pensionierten Richard Müller als Postenkommandant nach. Nun ist er Chef von vier Beamten. Motiviertes Team "Ich habe von meinem Vorgänger eine sehr gut laufende Dienststelle übernommen. Mein Team ist erfahren und sehr motiviert", so Wolfgang Durchschlag. Durchschlag startete seine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Verdächtigen konnten von der Polizei gefasst werden

Alarmfahndung nach Autodiebstahl
Verdächtige in Griffen gefasst

Einem Paketzusteller wurde der Wagen mitsamt der Fracht in Völkermarkt gestohlen. VÖLKERMARKT. Ein 44-jähriger Paketzusteller aus dem Bezirk Klagenfurt Land stellte gestern gegen neun Uhr seinen Paketzustellwagen mit angestecktem Zündschlüssel in der Klagenfurter Straße, in Völkermarkt, ab. Während der Mann ein Paket zustellte, wurde ihm das Auto gestohlen. Im Zuge der Fahndung wurde der Paketwagen von einer Polizeistreife in Griffen im Gegenverkehrsbereich bemerkt. Während die Streife wendete,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Das Paket wurde von einem sprengstoffkundigen Beamten der Polizei untersucht

Bomben-Einsatz
Verdächtiges Paket am Bahnhof in Kühnsdorf gefunden

KÜHNSDORF. Heute Früh wurde vom Fahrdienstleiter des Bahnhofes Kühnsdorf ein verdächtiger, rohrförmiger Gegenstand gefunden. Nach einem kurzen Blick in das Innere des Paketes, bei dem er bemerkte, dass dieses mit Nägeln gefüllt war, verständigte der Fahrdienstleiter die Polizei. Um das Paket wurde von der Polizeistreife ein Sperrkreis aktiviert. Nachdem der Gegenstand von einem sprengstoffkundigen Beamten der Polizei untersucht wurde, konnte Entwarnung gegeben werden. Die Paketrolle stelle sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Hochgradig alkoholisiert: Die St. Andräer Polizeibeamten nahmen der 19-jährigen Autolenkerin den Führerschein ab

Führerschein weg
19-Jährige übersah im Rausch den Kreisverkehr in Framrach

Die Autolenkerin aus dem Bezirk Völkermarkt blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. FRAMRACH. Im dichten Nebel übersah am Sonntag um halb sieben in der Früh eine 19-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Völkermarkt den Kreisverkehr auf der Packer Bundesstraße (B 70) in Framrach bei St. Andrä. Sie lenkte ihr Fahrzeug nämlich laut Polizei von St. Andrä kommend in Fahrtrichtung St. Paul geradewegs über die Kuppe des Kreisverkehrs nahe der Autobahnauffahrt auf die Südautobahn (A2). Hochgradig...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Kühnsdorf
Nach Anzeige Diebe auf frischer Tat ertappt

Zwei Männer wollten Kellerabteile ausräumen. EBERNDORF. Gestern (Sonntag) läuteten ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde St. Kanzian am Klopeinersee und ein 33-jähriger Mann aus der Gemeinde Ebendorf bei einem Mehrparteienwohnhaus in Kühnsdorf an und ersuchten eine Bewohnerin die Haustüre zu öffnen. Dabei gaben sie sich als einer der Bewohner des Hauses aus und verschafften sich so Zutritt zu einem Kellerabteil. Bewohner erstattete Anzeige Aus dem Kellerabteil stahlen sie ein Fahrrad, ein...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Beamte der PI Eberndorf führten in den letzten Monaten Erhebungen im Suchtgift-Milieu durch

Fahrzeugbrand und Fahrzeugdiebstahl in Eberndorf: Täter ausgeforscht

Einem 17-Jährigen und einem 19-Jährigen konnte die Tat nachgewiesen werden. EBERNDORF. Bereits im April diesen Jahres wurde der Polizeiinspektion Eberndorf gemeldet, dass ein PKW auf einem Feldweg in der Gemeinde Eberndorf brennt. Bei den Erhebungen am Brandort wurde von den Beamten festgestellt, dass es sich bei dem PKW um ein gestohlen gemeldetes Fahrzeug handelt. Der Fahrzeuglenker dürfte mit dem PKW auf dem Feldweg ins Schleudern geraten sein. Dabei überschlug sich das Auto und kam auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Passanten und Polizei retteten Hund vor Hitzetod im Auto

VÖLKERMARKT, BRÜCKL. Gestern Nachmittag meldeten gleich mehrere Passanten der PI Völkermarkt, dass am Parkplatz eines Einkaufscenters in der Stadt ein Auto mit einem Hund darin in der prallen Sonne steht. Die Polizisten versuchten zunächst durch Lautsprecherdurchsagen im Einkaufscenter den Besitzer ausfindig zu machen bzw. ihn telefonisch zu erreichen. Ohne Erfolg. Da der Maltesermischling aufgrund der großen Hitze im Auto bereits Anzeichen einer Überhitzung zeigte (die Fensterscheiben waren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Die Polizeischiffsführer mit dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Völkermarkt Rahman Ikanovic

Gemeinsame seepolizeiliche Übung von Polizei und Feuerwehr

VÖLKERMARKT. Zur jährlichen Schulung trafen sich die Polizeischiffsführer des Bezirkes Völkermarkt kürzlich am Völkermarkter Stausee. Gemeinsam mit der Feuerwehr wurde eine einsatzbezogene Übung abgehalten, um für den seepolizeilichen Dienst im Sommer gerüstet zu sein. Neben theoretischen "Auffrischungen" wurden auch Manöver- und Einsatzfahrten, sowie Bergeübungen abgehalten, um im Ernstfall einen Einsatz abwickeln zu können. Der seepolizeiliche Dienst wird von den Polizeischiffsführern am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Unternehmer fiel auf Phishing-Mail herein

VÖLKERMARKT. Ein Unternehmer (36) aus dem Bezirk Völkermarkt erhielt am 26. Juni eine E-Mail mit dem angeblichen Absender „Bundesministerium für Finanzen“ mit dem Verweis auf eine Steuerrückzahlung in der Höhe von 1.850 Euro. Vom „Finanzamt“ wurde angeführt, dass die Rückzahlung auf das bekannte Konto fehlgeschlagen und daher eine Aktualisierung der Daten erforderlich sei. Nachdem der Geschädigte in einer Benutzeroberfläche des „Finanzamtes“ (die Fälschung konnte von diesem nicht erkannt...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.