Spittal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Mitglieder des Vereins Pulcinella bei der Übergabe des Spendenschecks im Schloss Porcia. Die Summe kommt der Jugendarbeit des Ensembles Porcia zugute

Verein Pulcinella
13.289 Euro für die Jugendarbeit des Ensembles Porcia

SPITTAL (ven). Im Verein Pulcinella weht ein frischer Wind. Bei der Spendenübergabe des Reinerlöses des letzten Pulcinella-Balls wurden auch neue Vereinsmitglieder vorgestellt. Geld für die Jugendarbeit Stolze 13.289 Euro konnten an Ensemble-Porcia-Intendantin Angelica Ladurner und Präsidentin Andrea Samonigg-Mahrer für die Jugendarbeit des Ensembles übergeben werden.  Neue Mitglieder  Wie die WOCHE berichtete, folgte Daniel Kuschinsky Ina Maria Lerchbaumer als Präsident nach....

  • 19.01.19
Lokales
M. Lagger-Pöllinger will weiter viel Herzblut in ihr Amt legen
2 Bilder

Lendorf/Heiligenblut
Viel geplant ist auch in Lendorf und Heiligenblut

Neues Rüsthaus und Haus der Steinböcke: Gemeinden Lendorf und Heiligenblut haben 2019 viel vor. LENDORF/HEILIGENBLUT (aju). Die 33 Spittaler Gemeinden blicken auf das Jahr 2019. Was in Lendorf und Heiligenblut geplant ist, das lesen Sie hier. Arbeitsintensives Jahr 2018 war für die Gemeinde Lendorf ein arbeitsintensives Jahr, in dem große Straßenbauprojekte, ein Bürgerbeteiligungsprozess mit Masterplan zur Ortsentwicklung von Lendorf, der Ankauf eines Areals zur Entwicklung eines...

  • 18.01.19
Lokales
2 Bilder

Schüler sammeln Handys gegen Armut
Fritz Strobl Schulzentrum und NMS 2 Spittal sammeln 847 Handys für den guten Zweck

Das Fritz Strobl Schulzentrum und die NMS 2 Spittal sammeln eifrig gemeinsam Handys für Familien in Not in Österreich. Mit jedem Handy werden rund € 1,50 gespendet und somit bekommt auch jedes alte Handy eine zweite Chance. Die Schulsozialarbeiterin Katrin Allmayer initiierte die Teilnahme an der Aktion „Ö3 Wundertüte macht Schule – ein Gewinn für alle Beteiligten“ und motivierte die SchülerInnen für einen guten Zweck. „Ich bin stolz auf die Schüler und ihr großes soziales Engagement“, so...

  • 17.01.19
Lokales
Thomas und Bernd Pschernig, Bürgermeister Christian Genshofer (Trebesing), Hotelier Siggi Neuschitzer, Notar Thomas Schönlieb, Bürgermeister Josef Jury (Gmünd) und Bürgermeister (Flattach) sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober

60. Geburtstag
Bauernjause für Bezirkshauptmann Brandner

SPITTAL. Bezirkshauptmann Klaus Brandner wurde zu seinem 60. Geburtstag mit einer riesigen Bauernjause überrascht. Gratulanten aus dem Lieser-Maltatal Zu den Gratulanten zählten Thomas und Bernd Pschernig, Bürgermeister Christian Genshofer (Trebesing), Hotelier Siggi Neuschitzer, Notar Thomas Schönlieb, Bürgermeister Josef Jury (Gmünd) und Bürgermeister (Flattach) sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober. Auch die WOCHE gratuliert herzlich!

  • 17.01.19
Lokales
Fotograf Jürgen Petutschnig (rechts) erläuterte seine Bilder und stellte das Land Myanmar kurz vor
5 Bilder

Ausstellung
Burma in Bildern im Weltladen Spittal

SPITTAL. Im Weltladen Spittal ist derzeit eine Ausstellung unter dem Titel "Burma - Das Land der tausend Gesichter" von Jürgen Petutschnig zu sehen. Menschen in ihrem Alltag Der Möllbrückner fotografierte während einer Studienreise durch Myanmar (umgangssprachlich Burma) im Jahr 2017 Menschen in ihrem täglichen Leben. Bei der Vernissage herrschte großes Interesse, der Fotograf stellte das eher unbekannte Reiseland in kurzweiliger Art vor. "Die brillanten Portraits machten so manchem Lust,...

  • 17.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Bauern Herwig Kofler und Roman Berger bedanken sich bei Johann und Ljuba Moritz
2 Bilder

Herzenssache: Aus der Region – Für die Region

Immer mehr Menschen setzen sich dafür ein, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt und kaufen bewusst Produkte, die von Kärntnern für Kärntner gemacht werden. So auch die Bäckerei Moritz aus Lassendorf die auf Milchprodukte von Kärntnermilch vertraut. Denn was aus der Region stammt, ist auch gut für die Region. Qualität aus der Heimat Johann Moritz übernahm die Bäckerei vor 15 Jahren von seinem Vater. Mittlerweile beschäftigt er je nach Saison zwischen 25 und 30 Angestellte und...

  • 17.01.19
Lokales
Leonie Lackner und Viktor Salzgeber repräsentierten die Jugendgruppe beim Weihnachtsmarkt in Winklern
2 Bilder

Jugend mischt das Rote Kreuz in Winklern auf

WINKLERN. Das Rote Kreuz Winklern hat nun eine neue Jugendgruppe. Neun Jugendliche machten den Anfang, seit ihrer Präsentation am Weihnachtsmarkt in Winklern konnten weitere drei zum Mitmachen begeistert werden. Abwechslungsreiches Programm „Es freut uns besonders, dass wir mit der Jugendgruppe einen wichtigen Beitrag zur Arbeit im Roten Kreuz des oberen Mölltales leisten“, zeigt sich Jugendgruppenleiter und Lehrbeauftragter Markus Schmidl stolz. Das Programm der Jugendgruppe wird in der...

  • 16.01.19
Lokales
Der Mann blockierte schon öfter mit seinen Anrufen die Bezirksleitstelle der Polizei Spittal

Spittal
Attacke gegen Polizeibeamte: Haft für 55-Jährigen

SPITTAL. Ein 55-Jähriger wurde gestern abend von der Polizei Spittal festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.  Pfefferspray in einem Lokal? Ein vorerst Unbekannter rief den Notruf der Polizei Spittal und teilte mit, dass es in einem Lokal in Spittal zu einer Pfeffersprayattacke gekommen sei. Da der Anrufer in letzter Zeit oftmals wegen fingierter Einsätze den Notruf blockierte, bestreiften Beamte das Stadtgebiet und trafen im Bereich des Goldeckstadion auf einen...

  • 16.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Im winterlichen Urlaubsparadies Bad Kleinkirchheim die Seele baumeln lassen – buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub!
3 Bilder

Winterurlaub
Ferien in Bad Kleinkircheim

Winterparadies in Kärnten: Buchen Sie Ihren Urlaub in den Semesterferien in Bad Kleinkirchheim! Wenn wir Kärntner uns in einem Winter-Urlaubsparadies erholen und entspannen möchten, sollte in den Semesterferien unser Motto lauten: „Warum in die Ferne schweifen, wenn Bad Kleinkirchheim liegt so nah?!“ Paradies für Semesterferien Ob Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Tourengeher, Schneeschuh-Wanderer, Sonnenhungrige oder einfach Genießer – das Skigebiet Bad Kleinkirchheim lässt das Herz...

  • 16.01.19
Lokales
Dieses Schneebrett löste sich und riss den jungen Tschechen mit. Er konnte nur noch tot geborgen werden.
3 Bilder

Unglück
Lawinenabgang am Ankogel: 24-jähriger Tscheche tot

MALLNITZ. Ein 24-jähriger Tscheche ist heute bei einem Lawinenunglück im Ankogelgebiet ums Leben gekommen. Er war mit seinem Vater (43) zu einer Skitour aufgebrochen. Nicht geräumte Forststraße Die beiden Tschechen sind zu Mittag beim Parkplatz der Ankogel-Talstation in Richtung Mittelstation aufgebrochen. Beim Aufstieg benützten sie eine nicht geräumte Forststraße abseits des Skigebietes. Die beiden waren mit Notfallausrüstung, LVS-Gerät ("Pieps") sowie Lawinenschaufel und -sonde bestens...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales

Montessori - Informationsabend
Informationsabend zur Montessoripädagogik

Der Verein Funke 2.0 bietet einen Informationsabend zur Montessoripädagogik am 17.1.2019 um 18.30 Uhr im Café Moser in Spittal a.d. Drau an. Interessierte Eltern erhalten durch erfahrene Lehrer einen Einblick in die Montessori-Pädagogik. Es werden die Unterrichtsmethoden und das Lernmaterial vorgestellt. Montessori ist ein Bildungskonzept, das auf eine offene Unterrichtsform und Freiarbeit setzt. Kontakt: Fr. Mag. Bärntatz Bettina, Obfrau des Vereines FUNKE2.0, Tel. 0664-4724014

  • 15.01.19
Lokales
Gordana Slavujevic (Begleiterin), Nikolaus Zechner, Markus Florian, Manuel Sodl, Selina Unterrieder, Fabian Hafner, Salvatore Papparlado, Sigrid Jobst (Begleiterin)
3 Bilder

Seeboden
Aufregende Tage für die Kinder des Integrationszentrums Seebach

SEEBODEN. Das Team des Integrationszentrums "Rettet das Kind" in Seebach blickt auf bewegte Tage zurück. Neben Pizzaessen und einer Spendenübergabe kam auch der Nikolo. Pizza in Bad Kleinkirchheim Bereits traditionell ist die Einladung zum großen Pizzaessen in die Pizzeria da Salvatore in Bad Kleinkirchheim. Gastgeber Salvatore Pappalardo freute sich wieder, das Team mit den Kindern und Jugendlichen zu verköstigen. Nikolo kam vorbei Der Nikolaus besuchte auch 2018 im Dezember wieder...

  • 15.01.19
Lokales
Die Schüler hatten auch im naturwissenschaftlichen Bereich viel Spaß und präsentierten das BRG interessierten Eltern und - derzeit noch - Volksschülern
4 Bilder

Schulwahl
Das BRG Spittal öffnete seine Türen

Tag der offenen Tür in Spittaler Schule, Anmeldungen von 8. Feber bis 1. März möglich. SPITTAL. Unter dem Motto "BRG neu" stand der diesjährige Tag der offenen Tür am BRG Spittal. Neue Räume und Bereiche Die Besucher machten sich ein buntes Bild über den Baufortschritt (die WOCHE berichtete) und auch die zukünftigen neuen Bereiches der Schule. Die Neugestaltung des Schulraumes betrifft sämtliche Bereiche: Die Schulanfänger im Herbst können sich neben den neuen naturwissenschaftlichen...

  • 15.01.19
Lokales
Nach dem verheerenden Waldbrand 2015 auf der Göriacher Alm hat das Ministerium nun endlich die Aufforstung genehmigt

Bezirkswaldbauerntage
Abgebrannter Wald in Göriach wird endlich aufgeforstet

Die WOCHE beleuchtete mit der Bezirksforstinspektion die Situation der Waldbauern im Bezirk.  BEZIRK SPITTAL (ven). Am Mittwoch, dem 16. Jänner (Gasthaus Hasslacher, Möllbrücke), sowie am Montag, dem 21. Jänner (Hotel Tauernstern, Winklern) finden wieder die Bezirkswaldbauerntage statt. Neben Lageberichten sowie dem Holzmarktbericht wird auch wieder zur Diskussion über aktuelle Herausforderungen angeregt. Die WOCHE sprach dazu im Vorfeld mit Bezirksforstinspektor Gerd Sandrieser über die...

  • 15.01.19
Lokales
Kevin Federer, Irschen
5 Bilder

Umfrage zum Tag der Jogginghose am 21. Jänner

Kevin Federer, Irschen: Ich trage meine Jogginghose, weil es fein ist, auch gemütlich und bequem. Sie muss schwarz und aus Baumwolle sein. Meinen Eltern ist es egal, was ich anziehe. Allerdings trage ich keine Jogginghose bei "hohen Anlässen", wenn ich zu Hochzeiten eingeladen bin. Dann ist der Anzug an der Reihe. Walburga Hopfgartner, Spittal: Ich kaufe gerade eine Jogginghose für eine Freundin, die im Rollstuhl sitzt. Das Kleidungsstück ist aus Fleece, weil es warm und bequem sein muss....

  • 15.01.19
Lokales
Die Spittaler Eiskunstläufer stehen bereits in der Eishalle voll im Training
10 Bilder

Eislaufen im Bezirk
Mit den Kufen übers Eis

BEZIRK SPITTAL (ven). Während der Eiskunstlaufverein Spittal mit insgesamt 48 Läufern, davon drei Burschen, in der Eishalle Spittal schon für die große Abschlussshow unter dem Motto "Fantasie am Eis" im März trainiert, lassen es die Hobbyeisläufer im Bezirk eher ruhig angehen. Die WOCHE fragte nach, wo man denn derzeit mit den Kufen übers Eis flitzen kann. Viele Möglichkeiten In der Stadt Spittal gibt es neben der Eishalle noch eine Fläche im Stadtpark, auch der Egelsee ist derzeit...

  • 15.01.19
Lokales
AK-Konsumentenschützer warnen vor erpresserischem Phishing-Mail
2 Bilder

AK Kärnten
Warnung vor Phishing-Mails

Die Arbeiterkammer Kärnten warnt vor Internetbetrügern, die mittels E-Mails an das Geld ihrer Opfern kommen wollen. KÄRNTEN. Betrüger versuchen durch das Versenden von Erpresser-Mails, an das Geld ihrer Opfer zu gelangen. Im E-Mail-Betreff wird der Leser bereits mit "(Spam) Hohe Gefahr. Konto wurde angegriffen" gewarnt. Inhalt der Erpresser E-Mail Die Betrüger behaupten dann, dass sie Zugriff auf die Daten des Lesers haben und den Betroffenen mit einem privaten Video erpressen werden,...

  • 15.01.19
Lokales
Eine starke Bilanz, Ehrungen und Auszeichnungen: Die Feuerwehr Möllbrücke bei der Jahreshauptversammlung
7 Bilder

Jahreshauptversammlung
Möllbrückner Florianis ziehen Bilanz

LURNFELD. Die Feuerwehr Möllbrücke zog im Feuerwehrhaus bei der Jahreshauptversammlung Bilanz über das abgelaufene Jahr. 48 Einsätze mit 512 Mann und 1.619 Einsatzstunden sind das Fazit von 2018. 48 Übungen Damit die Feuerwehrkameraden auch den Einsätzen gewachsen sind, absolvierten sie neben ihren Berufen und Familien noch 48 Übungen mit 543 Mann, zwölf Kameraden bildeten sich sowohl auf Bezirks- als auch auf Landesebene weiter. Ehrengäste Kommandant Hannes Brandstätter begrüßte...

  • 15.01.19
Lokales
Auf der B 100 kollidierte wegen Glatteis ein PKW frontal mit einem LKW
2 Bilder

Spittal, Steinfeld
Zwei Verkehrsunfälle wegen Glatteis

SPITTAL. Die Seebodener sowie Spittaler Feuerwehr wurde gestern abend in die Lieserschlucht gerufen. Dort wurde eine 23-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall verletzt. Auch in Steinfeld verursachte Glatteis einen Verkehrsunfall, bei dem ein PKW mit einem LKW kollidierte.  Glatteis in der Lieserschlucht Die Frau war in der Lieserschlucht in Richtung Spittal unterwegs, auf Höhe Marienheim kam sie vermutlich wegen der Straßenglätte ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite seitlich gegen...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
Familie Lässig: Konzertpremiere in Kärnten am 20. Jänner im Stadttheater Klagenfurt
5 Bilder

Gastspiel: Familie Lässig
"Wir sind eine gecastete Wahlfamilie"

Die All-Star-Band "Familie Lässig" gastiert erstmals in Kärnten und präsentiert sich "Im Herzen des Kommerz". KLAGENFURT (chl). Am Sonntag debütiert die "Familie Lässig" am Stadttheater. Wobei: Debüt trifft auf die einzelnen Familienmitglieder nur bedingt zu, denn Manuel Rubey spielte schon in der Ära Dietmar Pflegerl in Shakespeares "König Lear", Boris Fiala ebenso und kehrte zurück für Bernd Liepold-Mossers "Mutter Courage"-Inszenierung, Gerald Votava spielte in "Der Talisman", Clara Luzia...

  • 15.01.19
Lokales
Monika Lackner und Silvia Göritzer bei der Verleihung des Reigonalitätspreises
5 Bilder

Winklern
"Jeder soll sich hier wohlfühlen"

Das Jugendzentrum Mölltal sicherte sich den dritten Platz beim WOCHE-Regionalitätspreis 2018. WINKLERN (aju). Das Jugendzentrum Mölltal wurde nach einem knappen Jahr der Vorbereitungen am 16. Juni 2016 eröffnet. Seit damals bietet das Team den Jugendlichen eine Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Mit diesem Engagement sicherte sich das Jugendzentrum nun auch den dritten Platz beim WOCHE-Regionalitätspreis 2018 in der Kategorie Nachhaltigkeit in der Region, Lebensqualität und...

  • 14.01.19
Lokales
Am Weihnachtsstand in Lieserbrücke: Ernst Eder, Karl Roman Feichter, Siegfried Brugger und Bernd Feichter

Lieserbrücke
Großzügige Spende für die "Vier Jahreszeiten"

LIESERBRÜCKE. Die Tagesstätte "Die vier Jahreszeiten" aus Lieserbrücke bekamen bereits kurz vor Weihnachten ein Christkindl. Tagesstättenleiter Bernd Feichter bekam von der Montagetischlerei Brugger aus Seeboden eine großzügige Spende.  Brugger verdoppelt Summe Die Spende stammt aus den Einnahmen des Weihnachtsstandes von Karl Roman Reichter, Brugger verdoppelte die Summe. Dafür verzichtete das Unternehmen auf eine Firmenweihnachtsfeier. Beim Stand wurden die Gäste in der Adventzeit gegen...

  • 14.01.19
Lokales
Die Schüler mit Seminarbäuerin Elisabeth Obweger und den Melkurkunden
6 Bilder

Seminarbäuerinnen in der Volksschule Pusarnitz und Volksschule Möllbrücke
Kuhle Milch für coole Kids - Seminarbäuerinnen bei den Lurnfelder Volksschülern

Alles rund um die Milch war das Thema der Seminarbäuerinnen Elisabeth Obweger, Barbara Messner-Schmutzer, Astrid Burgstaller und Irmgard Schluder bei der Arbeit mit den Lurnfelder Volksschülern. Rahm zu schütteln und natürlich auch auf herrlichem Bauernbrot als Butter zu verkosten, Kuh-Sudokos zu legen und das Melken waren die Inhalte des gemeinsamen Vormittages. Die Kinder schauten sich die verschiedenen Bilder über Rinderrassen interessiert an und auch das Melken wurde fleißig probiert....

  • 11.01.19

Beiträge zu Lokales aus