Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Aufnahmen des Unfallortes
3

Frontal gegen Mauer
PKW-Lenkerin (83) verlor Kontrolle über Fahrzeug

Eine 83-jährige Frau aus dem Bezirk Villach fuhr am heute gegen 10.15 Uhr mit ihrem PKW in die Tiefgarage des Stadtpark Centers, Spittal an der Drau, ein und bog unmittelbar nach dem Schranken nach rechts in Richtung Osten ab. Sie verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug. Die 83-jährige Villacherin verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß frontal gegen das Schiebetor an der linken Seite der Trennmauer zum östlichen Abteil der Tiefgarage des Stadtpark Centers....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sofia Grabuschnig
Vor dem Renaissanceschloss Porcia fand nach zweijähriger Pandemiepause wieder ein Autosalon statt
1 49

Ponys, Fahrräder, Unfallübung und auch Autos
Zwei Premieren auf dem 28. Autosalon in Spittal

Auf reges Interesse stieß der 28. Autosalon der regionalen Kfz-Händler in der für Autos gesperrten Innenstadt vor dem Schloss Porcia. SPITTAL. Bei strahlendem Frühlingswetter, das erst am Nachmittag einem kräftigen Gewitterguss weichen musste, stieß das Schaufenster der regionalen Kfz-Händler nach zwei Corona-bedingten Ausfällen auf reges Interesse. Ungeachtet der weltweiten Autokrise, vor allem zurückzuführen auf internationale Lieferschwierigkeiten, gaben fünf Autohändler ihr Stelldichein....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Die Feuerwehr beim Einsatz.
2 3

Seeboden
100 Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Brand eines Holzhauses

Zu einem Brand bei einem Holzhaus kam es am Samstag in der Gemeinde Seeboden. Rund 100 Feuerwehrmitglieder standen im Einsatz. SEEBODEN. Bereits am Samstagvormittag gegen 11 Uhr kam es in Seeboden am Millstättersee bei einer Mitarbeiterunterkunft einer Ferienanlage aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in der Seitenwand eines Holzhauses. 100 EinsatzkräfteZwei im Gebäude anwesende Personen nahmen einen Brandgeruch wahr und alarmierten die Feuerwehr. Die Feuerwehren Lieserhofen, Treffling,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Klose
Start und Ziel war in Tresdorf
1 6

Das war das "lauFFeuer122"

Feuerwehren des Bezirkes Spittal liefen für eine gute Sache 122 Kilometer weit! Hinter der Idee steckt Josef Zwischenberger aus Tresdorf. BEZIRK SPITTAL. Am 7. Mai´fand im Bezirk Spittal und in Osttirol ein Staffellauf der Feuerwehren über noch nie dagewesene 122 Kilometer statt. Über 500 Feuerwehrleute beteiligten sich in Laufabschnitten zu je 500 Meter am „lauFFeuer122“, um einen Saugschlauch durch 20 Gemeinden, zwei Bundesländer und zwei Täler zu transportieren. RouteDer Startschuss fiel um...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Das Unfallauto am Gehweg
1 8

Zwei Tote
Unfall-Lenker musste schon einmal Führerschein abgeben

Wie berichtet kam es am Sonntag zu einem schrecklichen Verkehrsunfall in Radenthein. Dabei fuhr ein stark alkoholisierter Mann mit seinem Auto gegen drei Fußgänger, die sich am Gehweg befanden. Zwei von ihnen wurden vom Lenker frontal erfasst, und verstarben trotz Reanimationsmaßnahmen noch am Ort des Unfalls. Heute hat die Polizei neue Informationen zum Unfall-Lenker preis gegeben. RADENTHEIN. An diesem Sonntag ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein schwerer Verkehrsunfall in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sofia Grabuschnig
Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen

Höhe Mühldorf
Lokführer entdeckt Böschungsbrand – Feuerwehr im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf und Kolbnitz wurde gestern in der Nacht zu einem Böschungsbrand in der Gemeinde Mühldorf alarmiert. Ein Lockführer der ÖBB hatte den Brand entdeckt. Bis Mitternacht konnte der Brand gelöscht werden. SPITTAL. Gestern gegen 23.23 Uhr bemerkte ein Lokführer der ÖBB auf der Bahnstrecke zwischen Spittal/Drau und Mallnitz auf Höhe der Gemeinde Mühldorf bergseitig der Bahngleise einen Böschungsbrand und alarmierte die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Dellafior

In Spittal
Die Feuerwehr fand einen Mann in verrauchter Wohnung

Ein aufmerksamer Nachbar verhinderte wohl Schlimmeres. Großeinsatz in den frühen Morgenstunden in Spittal. SPITTAL. Am 2. April 2022 gegen 5 Uhr zeigte ein 52-jähriger Mieter eines Mehrparteienhauses aus Spittal über Notruf an, dass er aus der Nachbarwohnung eines 27-jährigen Mannes das Signal eines Rauchmelders höre. Er habe durch Betätigen der Klingel versucht, den Inhaber der Wohnung auf den Brandmeldealarm aufmerksam zu machen. Dieser reagierte jedoch nicht. Feuerwehr im EinsatzDie...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Klose
Rund 30 Einsatzkräfte standen im Einsatz
1 4

An Hang in Mallnitz
Rund 30 Mann bekämpfen Brand an Schreitbagger

MALLNITZ. Heute um 10.10 Uhr führte ein 29-jähriger Mann aus Heiligenblut in Mallnitz im steilen Gelände, auf einer Seehöhe von ca. 1.120 Metern, mit einem Schreitbagger Planierarbeiten für die Errichtung von Steinschutzzäunen durch. Rund 30 Mann im EinsatzIm Zuge der Arbeiten begann plötzlich aus unbekannter Ursache der im Motorraum befindliche Lüfter der Heizung zu brennen. Die Löscharbeiten wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Mallnitz und die Freiwillige Feuerwehr Obervellach mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lukas Moser
Insgesamt standen vier Feuerwehren im Einsatz
1 3

Nachts in Möllbrücke
Feuerwehren bei Wohnungsbrand im Einsatz

Zu einem Brandereignis kam es heute Nacht in einer Wohnung im Bezirk Spittal. Insgesamt vier Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz - der Brand konnte schließlich gelöscht werden. MÖLLBRÜCKE. Heute um 2.05 Uhr brach in der Wohnung einer 32 -jährigen Frau aus Möllbrücke (Bezirk Spittal/Drau) ein Brand aus noch ungeklärter Ursache aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befanden sich alle Personen außerhalb des Mehrparteienhauses. Der Brand wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lukas Moser
Auch der Polizeihubschrauber befindet sich im Löscheinsatz
1 2

Mühldorf
Löscharbeiten wegen Waldbrand dauern nach wie vor an

Am Sonntag gegen 17 Uhr wurde die LAWZ verständigt, dass in der Gemeinde Mühldorf auf dem „Burgstallberg“ im Bereich der Zufahrt zur Baustelle Reisseck II ein Waldstück in Brand stehe. Aus bisher unbekannter Ursache begann es in diesem Bereich zu brennen. MÜHLDORF. Derzeit befinden sich zahlreiche Freiwillige Feuerwehren bei dem Brand im Einsatz (Winklern bis Gmünd), außerdem werden die Löscharbeiten durch zwei Hubschrauber der Polizei unterstützt. Von der Straßenmeisterei wurden im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Klose
In Untertweng brannte eine Hecke.
2

35 Mann im Einsatz
Heckenbrand in Untertweng beschäftigte die Feuerwehr

In Untertweng geriet durch die Trockenheit eine Hecke in Brand. Der Feuerwehr gelang es das Feuer rasch unter Kontrolle zu bringen und größeren Schaden zu verhindern. RADENTHEIN. Die Trockenheit sorgt derzeit vermehrt für Brände in der Natur. So geschehen auch am Donnerstag Abend in Untertweng. In die Gartenstraße geriet vor einem Wohnhaus eine Hecke in Brand. Die Feuerwehren Untertweng und Radenthein waren rasch zur Stelle und konnten durch einen umfassenden Löschangriff das Feuer rasch unter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Feuerwehren Seeboden, Tangern, Treffling, Kötzing und Lieserhofen konnten den Brand löschen.

Hausbrand durch Fahrlässigkeit
Zigarette setzt Hausfassade in Brand

Ein Spittaler setzte heute Mittag durch eine schlecht ausgedrückte Zigarette eine Hausfassade in Brand. SEEBODEN. Ein 23-jähriger Mann rauchte heute um 12.30 Uhr im Garten direkt an der Hausfassade seines Wohnhauses, im Gemeindegebiet von Seeboden eine Zigarette und dämpfte diese anschließend auf einem Karton aus. Danach begab er sich auf die Vorderseite des Hauses, um an seinem PKW zu arbeiten. Nach ca. 20 Minuten stellte er fest, dass die Hausfassade in dem Bereich, in dem er die Zigarette...

  • Kärnten
  • Spittal
  • David Hofer
Die Feuerwehr-Leute montierten das Fenster ab und wieder an.
2

Untertweng
Medizinischer Notfall sorgt für Rettungs und Feuerwehreinsatz

Untertweng: Feuerwehr verschafft Rettungskräften Zutritt in Wohnhaus, in dem eine Frau mit Veracht auf Schlaganfall am Boden liegt. RADENTHEIN. Über ein gekipptes Fenster, welches durch die Feuerwehr ohne Beschädigungen herausgenommen wurde, wurde den Einsatzkräften Zutritt zum Haus verschafft. Die Frau lag am Boden und war ansprechbar. Die First Responder und die Besatzung des Rettungswagens übernahmen die Versorgung der Patientin. Aufgrund des Verdachtes auf einen Schlaganfall wurde der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das neue Einsatzfahrzeug der FF Dellach/Drau:  Mercedes Sprinter des Typs 519 mit Allradantrieb und Automatikgetriebe.
1

FF Dellach/Drau
Kameraden freuen sich über ein neues Einsatzfahrzeug

Der FF Dellach/Drau steht für ihre Einsätze absofort ein neuer Mercedes Sprinter des Typs 519 mit Allradantrieb und Automatikgetriebe zur Verfügung. DELLACH. Die Kameraden der FF Dellach/Drau freuen sich über ein neues Einsatzfahrzeug. Ihnen steht für ihre Einsätze und Hilfsleistungen ab sofort ein Mercedes Sprinter des Typs 519 mit Allradantrieb &Automatikgetriebe zur Verfügung. BasisfahrzeugDas neue Kleinlöschfahrzeug mit Allrad (KLFA) ist das Basisfahrzeug jeder Feuerwehr. Es wird von den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Nun konnte die Brandursache ermittelt werden

Feuer vorgestern in Seeboden
Brandursache konnte ermittelt werden

Vorgestern gab es in Seeboden einen großen Brand, bei dem 140 Mann im Einsatz standen - wir berichteten darüber. Nun konnte die Brandursachenermittlung durchgeführt werden und die Ergebnisse liegen vor. SEEBODEN. Hinsichtlich des Brandgeschehens vorgestern in Seeboden (wir berichteten) wurde heute die Brandursachenermittlung durchgeführt. Im Zuge dessen konnte erhoben werden, dass der gegenständliche Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgrund einer Einbringung einer externen Zündquelle...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lukas Moser
Der Traktoranhänger verlor einen Reifen.
2

In Bad Kleinkirchheim
Traktoranhänger verlor Reifen

Bad Kleinkirchheim: Bei voll beladenem Traktoranhänger brach auf der B88 das Radlager. BAD KLEINKIRCHHEIM. Eine Panne ist immer ärgerlich. Sonntag Vormittag hatte ein Landwirt mit seinem Traktor auf der B88 in Bad Kleinkirchheim ein Malheur. Beim Hänger, der mit Mist beladen war, war ein Radlager gebrochen. Der Landwirt konnte seine Fahrt nicht fortsetzen. Radlader Die FF Bad Kleinkirchheim wurde angefordert. Auf Grund des starken Verkehrsaufkommens war rasches Handeln erforderlich. Mit einem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Mitglieder der FF St. Peter ob Radenthein mit Bürgermeister Michael Maier

FF St. Peter ob Radenthein
Die Kameraden rückten 2021 zu 15 Einsätzen aus

Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter ob Radenthein traf sich zur Jahreshauptversammlung. 2021 musste man zu 15 Einsätzen ausrücken. Fabian Tarmann neuer Oberfeuerwehrmann. ST. PETER/RADENTHEIN. Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter ob Radenthein hielt im Kulturstadel ihre Jahreshauptversammlung ab. Man zählt 45 aktive Mitglieder, fünf Mann Reserve sowie sieben Altmitglieder. Im abgelaufenen Jahr musste die Crew zu 15 Einsätzen ausrücken und führte 18 Übungen durch. Kommandant Mario Wilpernig und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Eine Hecke beim Parkbad brannte Meterhoch.
2

Döbriach
Heckenbrand beim Parkbad

Beim Parkbad in Döbriach geriet eine Hecke in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. DÖBRIACH. Die Trockenheit der letzten Tag fördert die Brandgefahr. Beim Parkbad in Döbriach geriet am Dienstag Abend eine Hecke in Brand. Das Feuer schlug mehrere Meter hoch. Feuerwehren im EinsatzDie Feuerwehren Döbriach und Gschriet-Glanz rückten aus. Mithilfe von C-Angriffsleitungen konnte der Brand rasch gelöscht werden. Ein Eingreifen der Feuerwehr Gschriet-Glanz war nicht mehr erforderlich....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Mann wurde ins BKH Lienz gebracht (Symbolbild)

Unfall
Mann stürzt mit PKW über vier Meter hohe Böschung

Ein 62-jähriger Mann stürzte gestern abends mit seinem PKK über eine hohe Böschung und überschlug sich. Er konnte aus seinem Fahrzeug geborgen und ins BHK Lienz gebracht werden. STALL. Am 19.01.2022 gegen 19:15 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau mit seinem PKW auf der Gemeindestraße in Latzendorf, Gemeinde Stall, von Süden kommend in Richtung Norden. Kurz vor einer über die Möll führende Brücke verlor der 62-jährige aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Dellafior
2021 gab es wieder einen Bezirksfeuerwehrcup.
4

AFK Spittal/Lurnfeld
Rückblick auf 2021

2021 war für alle eine Herausforderung. Auch für das Abschnittsfeuerwehrkommando Spittal/Lurnfeld. BEZIRK SPITTAL. Trotz der großen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie wurden von den Feuerwehren aus dem Abschnitt Spittal/Lurnfeld im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Stunden für die Allgemeinheit, sowie für Menschen in Not aufgewendet. 734 Einsätze Schwere Verkehrsunfälle, mehrere Tiere in Notlagen, zahlreiche Brand- und Technische-Einsätze, viele Hilfeleistungen an Personen in Notlagen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Spittal
Feuerwehr-Großeinsatz wegen Rauchentwicklung in einer Wohnung

Probleme mit einem Pelletofen führten am Samstagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in Spittal. SPITTAL. Am Samstag gegen 17 Uhr wurden die Einsatzkräfte aufgrund eines Brandalarmes in einer Wohnung im zweiten Stock in Spittal an der Drau verständigt. Von außen konnte ein deutlicher Rauchgeruch wahrgenommen werden, ein offenes Feuer war augenscheinlich nicht ersichtlich. Die Wohnungstüre war verschlossen und musste von Atemschutzträgern der FF-Spittal gewaltsam geöffnet werden....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Klose
Ein Fahrzeug kam bei winterlichen Fahrverhältnissen von Forstweg ab.
2

Laubendorf
Bäume verhindern Fahrzeugabsturz

Laubendorf: Fahrzeug kam bei winterlichen Fahrverhältnissen von Forstweg ab. Der Lenker hatte Glück im Unglück. MILLSTATT. Der Neuschnee sorgt für Probleme auf den Straßen. In Laubendorf kam ein Lenker  mit seinem Fahrzeug bei winterlichen Fahrverhältnissen von einer Forststraße ab. Der Mann hatte Glück im Unglück: Angrenzende Bäume verhinderten den Absturz des Pkws. Feuerwehr im Einsatz Der Fahrer konnte sich unverletzt aus seinem Pkw befreien. Ein Traktor sicherte das Fahrzeug, das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Rosenbauer RT ist das erste E-Feuerwehrfahrzeug der Welt. Für Hochleistungseinsätze verfügt der RT über einen Range Extender, der die Akkus im laufenden Betrieb wieder auflädt.
1 Video 3

Staatspreis für Rosenbauer
Das Feuerwehrauto der Zukunft

Österreichs führender Feuerwehr-Ausrüster Rosenbauer gewinnt mit dem E-Feuerwehrauto „Revolutionary Technology“ den Staatspreis 2021 für Innovation. ÖSTERREICH/LEONDING. Das weltweit erste E-Feuerwehrauto heißt „Revolutionary Technology“, abgekürzt RT. Dafür erhält der oberösterreichische Feuerwehr-Ausrüster Rosenbauer den diesjährigen Staatspreis für Innovation aus den Händen von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck. „Ein tolles Projekt, das wirklich in puncto Nachhaltigkeit glänzt", so...

  • Linz
  • Mathias Kautzky
Ein Gruppenfoto der Freiwilligen Feuerwehr Rennweg am Katschberg aus dem Jahr 2020. Man feierte das 130. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr. Gemeinsam hat man die Jahre über schon vieles erlebt.
2

FF Rennweg
Digitalisierung, Nächstenliebe, Einsätze und Kameradschaft

Peter Kircher von der FF Rennweg teilt Gedanken über die letzten 25 Jahre mit der Leserschaft. RENNWEG. Wenn man auf die letzten 25 Jahre zurückblickt, hat sich eigentlich schon sehr viel verändert im Feuerwehrwesen. Tauerntunnel-KatastropheDas prägendste Ereignis, welches auch richtungsweisend für die FF Rennweg sein sollte, war jedenfalls die Brandkatastrophe im Tauerntunnel am 29. Mai 1999. Wir wurden als einzige Kärntner Feuerwehr aufgrund der Langzeitatemschutzgeräte, welche hier...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.