Brandeinsatz

Beiträge zum Thema Brandeinsatz

3

Feuer griff auf Böschung über
Brauchtumsfeuer geriet außer Kontrolle

Am Sonntag, dem 21.06.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Radenthein gegen 22 Uhr zu einem Brandeinsatz in den Ortsteil Schrott alarmiert. Laut Landesalarm- und Warnzentrale sollte es sich um ein außer Kontrolle geratenes Brauchtumsfeuer handeln. Die FF-Radenthein rückte darauf mit dem TLFA 2000 zum Einsatzort aus. Dort stellte sich fest, dass das Feuer bereits auf die umliegende Böschung übergriffen hat und die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung bestand. Mittels Hochdruckrohr konnten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein
Bei den Unwettern im Oktober war der Bezirkseinsatzstab gefordert
4

Feuerwehren im Bezirk Spittal
"Zwei Drittel sind Fehlalarme"

BEZIRK SPITTAL (ven). Der Kärntner Landesfeuerwehrverband feiert sein 150-jähriges Bestehen. Die WOCHE sprach dazu mit Kurt Schober (53), der selbst seit 35 Jahren leidenschaftlicher Feuerwehrmann und seit 2015 Bezirkskommandant ist.  Über 3.000 Mitglieder Die Feuerwehr im Bezirk kann auf positive Zahlen blicken: Derzeit gibt es 3.553 aktive Florianis - davon 270 Frauen - in 73 Freiwilligen Feuerwehren und drei Betriebsfeuerwehren. Der Bezirk ist in sieben Abschnitte unterteilt. Dazu kommen 30...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Wirtschaftsgebäude in Dellach/Drau brannte vollständig aus
4

Feuer
Wirtschaftsgebäude in Dellach/Drau brannte völlig aus

Jungrinder konnten gerettet werden, sechs Feuerwehren mit ca. 110 Kameraden gaben bis spät in die Nacht alles. DELLACH IM DRAUTAL. Gestern Abend erreichte die Feuerwehren Dellach/Drau, Drassnitzdorf, Stein, Berg, Hautzendorf und Greifenburg die Alarmstufe 2. Aus noch unbekannter Ursache stand ein Wirtschaftsgebäude in Dellach in Vollbrand. Eine Nachbarin hatte ihn entdeckt. Wenig Wasser vor Ort20 Jungrinder konnte der Landwirt noch selbst in Sicherheit bringen. Die Löscharbeiten unter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Vanessa Pichler
24 Stunden übten die Millstätter Feuerwehrkameraden den Ernstfall. Acht Übungsszenarien wurden dabei abgearbeitet
18

Übung
Millstätter Feuerwehr probte 24 Stunden den Ernstfall

Acht Übungsszenarien mussten in der Zeit absolviert werden.  MILLSTATT. Die Millstätter Florianis übten 24 Stunden lang für den Ernstfall. Insgesamt acht Einsatzszenarien wurden dabei absolviert. Einsatz und Schulung Neben Einsatzübungen wurden auch Schulungseinheiten wie Fahrzeugkunde und Funkschulungen durchgeführt.  In den ersten zwölf Stunden mussten die Kameraden einen Brandeinsatz, eine Personenbergung sowie einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und eingeklemmten Personen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Brandursache in Heiligenblut ist bisher noch ungeklärt

Brandalarm in Heiligenblut

HEILIGENBLUT. Aufgrund von bisher nicht geklärten Ursachen brach auf einem Balkon einer Wohnung in Heiligenblut ein Feuer aus. Der Brand im zweiten Stock des Wohnblocks wurde von einem aufmerksamen Nachbarn entdeckt, der schließlich die Landeswarn - Alarmzentrale verständigte. Durch das schnelle Eintreffen der FF Heiligenblut mit Magirusleiter und Tankwagen, konnte der Brand rasch gelöscht werden. Keine Verletzten Der 43-jährige Angestellte und Wohnungsinhaber aus Graz war zum Brandzeitpunkt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Tamara Huber
15

Brandeinsatz bei Gärtnerei Natur Flair

Am Montag den 19.08.2013 um 22:10 Uhr wurde von der LAWZ Alarmstufe 1 für die Feuerwehren der Gemeinde Greifenburg ausgelöst. Einsatzmeldung: Vermutlicher Brand in Gärtnerei. Zuerst war noch nicht ganz klar, um welches Brandausmaß es sich handelte. Nachdem jedoch die ersten Kameraden vor Ort eintrafen, wurde sofort Alarmstufe 2 ausgelöst… Aus noch unbekannter Ursache brach bei der Gärtnerei Natur Fair in Greifenburg in einem der Gewächshäuser ein Brand aus. Beim Eintreffen der Feuerwehren war...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Beringer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.