Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

3

Radenthein
Schwerer Unfall zwischen einer Rettung und einem Lkw

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Mittwochnachmittag im Gemeindegebiet von Radenthein zwischen einem Rettungsfahrzeug und einem Holztransporter.  RADENTHEIN. Laut eines Einsatzberichtes des Abschnittsfeuerwehrkommandos Millstatt-Radenthein  kam es Mittwochnachmittag im Gemeindegebiet von Radenthein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Daran beteiligt ein Rettungswagen im Einsatz und ein Holztransporter.  Hubschrauber im EinsatzDrei Personen - alle befanden sich im Rettungswagen -...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Klose
Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus nach Spittal gebracht.

Flattach
Auffahrunfall mit Folgen

Flattach: 41-jähriger Oberkärntner wird bei Auffahrunfall verletzt. Die Spittaler Woche wünscht baldige Genesung. FLATTACH. Ein 41-jähriger Oberkärntner war heute mit seinem PKW auf der Mölltal Straße (B 106) Richtung Obervellach unterwegs. Im Gemeindegebiet von Flattach wollte er mit seinem Fahrzeug nach links abbiegen. Eine LKW-Lenkerin aus Feldkirchen erkannte die Situation zu spät. Sie konnte ihren Lastwagen nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dem Auto auf. Mit der Rettung ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Da die Führung des Tauchroboters Übung erfordert, erfolgte die Einschulung der ersten „ROV-Unterwasserpiloten“ der Wasserrettung bereits durch Firmeninhaber Mag. Wolfgang Falch am Wörthersee und am Ossiacher See.
1 2

Millstatt
Unfall im Millstätter See

MILLSTATT. Im August 2019 passierte am Millstätter See ein tragischer Badeunfall, wobei ein Urlauber beim Schwimmen untergegangen ist. Ein Team der Wasserrettung konnte nach fast zweiwöchiger Suche die abgängige Person mit einem Tauchroboter bergen. Der Landesverband Kärnten der Österreichischen Wasserrettung bekommt nun technische Unterstützung und hat sich einen Tauchroboter angeschafft. Neuer TauchroboterSeit kurzem verfügt der Landesverband Kärnten der Österreichischen Wasserrettung über...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefanie Glabischnig
In der Wohnungslosentagesstätte Eggerheim erfahren Besucher auch während der Feiertage Hilfe.

Caritas Kärnten
Niemand wird an den Feiertagen im Stich gelassen

Auch zu Weihnachten ist die Caritas Kärnten zur Stelle. Die Hilfsorganisation hat während der Feiertage Angebote für Menschen, die in Not sind. KÄRNTEN. Armut und Not machen auch zu Weihnachten keine Pause. Selbstverständlich ist in dieser Zeit die Caritas Kärnten da. Während der Feiertage hat die Hilfsorganisation Angebote für Not leidende Menschen. Wohnungslosentagesstätte EggerheimDie Ausnahmesituation rund um Corona verschärft für viele Menschen die Situation. Etwa für jene, die kein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Ein 54-jähriger Villacher erlitt bei einem Verkehrsunfall auf der Obermillstätter Landesstraße tödliche Verletzungen.

Millstatt
Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 54-jähriger Villacher erlitt bei einem Verkehrsunfall auf der Obermillstätter Landesstraße tödliche Verletzungen. MILLSTATT. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach war am 17. Oktober 2020 mit seinem PKW auf der Obermillstätter Landesstraße unterwegs. Im Freilandgebiet von Millstatt kam das Fahrzeug in einer leicht abschüssigen Kurve von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und stieß gegen ein unter der Straße befindliches Carport. Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Rettung brachte den 71-Jährigen ins Krankenhaus nach Spittal.

Kleblach Lind
Mähtrac stürzt 200 Meter ab, Lenker verletzt

In Kleblach Lind stürzte ein Mähtrac 200 Meter ab. Der Lenker, ein 71-jähriger Oberkärntner, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. KLEBLACH-LIND. Ein Mann war am späten Nachmittag des 9. Juli mit seinem Mähtrac auf dem Feld eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Gemeinde Kleblach-Lind mit Mäharbeiten beschäftigt. Plötzlich verlor der 71-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses fing sich an zu überschlagen und stürzte einen steilen Hang 200...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Rettung brachte den Verletzten in das Krankenhaus nach Spittal.

Bezirk Spittal
Biker bei Sturz schwer verletzt

In Döbriach wurde ein 73-jähriger Oberösterreicher beim Sturz mit seinem Elektro-Bike schwer verletzt. Auch in Bad Kleinkirchheim kam ein Mountainbiker schwer zu Sturz. DÖBRIACH. Ein 73-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz Land unternahm am Vormittag des 8. Juli gemeinsam mit einer größeren Runde eine Bike-Tour. Auf der Hauptstraße in Döbriach streifte er vermutlich aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad seines Elektro-Bikes die Gehsteigkante und kam zu Sturz. Er zog sich Verletzungen schweren Grades...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein Vierjähriger wurde beim Sturz mit dem Rad verletzt.

Rennweg
Vierjähriger mit Fahrrad gestürzt und verletzt

Ein vierjähriger Bub wurde in Rennweg beim Sturz mit seinem Fahrrad verletzt. RENNWEG. In Rennweg kam ein vierjähriger Bub am 20. Juni 2020 gegen 21 Uhr mit dem Fahrrad auf einer leicht abschüssigen Gemeindestraße zu Sturz und prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Das Kind, das einen Helm trug und in Begleitung seines Vaters unterwegs war, zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sein Vater verständigte sofort die Rettung, die den Jungen in das Landeskrankenhaus nach Villach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Am PKW entstand Totalschaden.

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall: Lenker prallt gegen Leitschienen

Heute am 10. 04. 2020 prallte ein Lenker aus dem Bezirk Villach mit seinem PKW gegen die Leitschienen und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Unfall ereignete sich auf der A10 in Fahrtrichtung Salzburg. Am PKW entstand Totalschaden. SPITTAL/DRAU. Gegen 06:30 Uhr morgens war ein 20-jähriger Lenker mit seinem PKW  auf der Tauernautobahn in Richtung Salzburg unterwegs. Auf Höhe der Gemeinde Weißenstein kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschienen. Er konnte sich selbst...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Dellafior
Arbeitsunfall in Kremsbrücke

Spittal
Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Am 7. April 2020 verletzte sich ein Mann in Kremsbrücke bei Baumfällarbeiten mit einer Motorsäge. SPITTAL. Gestern gegen 11 Uhr ereignete sich ein Arbeitsunfall in Kremsbrücke, im Bezirk Spittal/Drau. Ein 58-jähriger Mann war in einem steilen Waldgelände mit dem Fällen eines Baumes beschäftigt. Dabei schnitt er sich mit der Motorsäge in den linken Oberschenkel und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Dellafior
Kühe beim Milch melken.

Bezirk Spittal
Zwei Arbeitsunfälle in Oberkärnten

In Steinfeld verletzte sich ein Arbeiter beim Fensterputzen durch einen Sturz von der Leiter und in Gmünd wurde ein Landwirt beim Milchmelken von einer Kuh umgestoßen und verletzt.  STEINFELD. Ein Arbeiter aus dem Bezirk Spittal war am Mittwoch Nachmittag am Betriebsgelände eines Autohauses in Steinfeld mit dem Fenster putzen beschäftigt. Als der 43-jährige Oberkärntner gerade auf einer Leiter in circa drei Meter Höhe stand, rutschte diese aus unbekannter Ursache weg. Der Mann stürzte auf den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Badeunfall
Urlauber vor Ertrinken gerettet

In Heiligenblut wurde ein 73-jähriger Steirer vorm Ertrinken im Schwimmbecken seiner Urlaubsunterkunft gerettet. HEILIGENBLUT. Ein 73-jähriger Urlauber aus der Steiermark verlor am 15. Jänner 2020 gegen 18 Uhr beim Schwimmen in seiner Urlaubsunterkunft im Bezirk Spittal das Bewusstsein. Der Steirer geriet mit dem Kopf unter Wasser, wo er ca. eine Minute verblieb. Dies wurde von einem weiteren Urlauber aus Oberösterreich bemerkt, der den regungslos im Wasser treibenden Mann aus dem Becken zog,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Fußgängerin wurde von der Rettung ins Krankenhaus in Spittal gebracht.

Spittal
Autofahrer übersieht beim Linksabbiegen Fußgängerin

Eine 21-jährige Fußgängerin wurde in Spittal beim Überqueren eines Schutzweges von einem 43-jährigen Spittaler angefahren und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. SPITTAL. Ein 43-jähriger Spittaler übersah in der Lieserstadt mit seinem Auto beim Linksabbiegen eine 21-jährige Fußgängerin aus Spittal, welche im Kreuzungsbereich die Fahrbahn auf einem Schutzweg querte. Durch den Zusammenstoß kam die Frau zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde nach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Eisentratten
Fußgänger von alkoholisiertem PKW-Lenker niedergestoßen und schwer verletzt

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Spittal stieß mit seinem Auto auf der Katschberg Bundesstraße alkoholisiert einen 85-jährigen Fußgänger, der gerade die Straße überqueren wollte, nieder. Der Angefahrene wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.   EISENTRATTEN. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Spittal übersah am Freitag um 17.30 mit seinem PKW auf der Katschberg Bundesstraße (B 99) in Eisentratten einen 85-jährigen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß kam...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Auto kam am steilen Abhang ins Rollen.

Bezirk Spittal
Frau verletzt sich bei Sprung in rollendes Auto schwer

Eine 33-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal versuchte in ihr rollendes Auto zu springen und verletzte sich dabei schwer. MILLSTATT. Eine 33-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal fuhr am Freitag in der Früh mit ihrem PKW aus der Garage und stieg anschließend aus um die Garagentüre zu schließen. Als sich das Fahrzeug auf der steilen Zufahrt plötzlich in Bewegung setzte, versuchte die Frau, in das Auto zu springen, wobei sie jedoch zwischen einem Betonpfeiler und dem PKW eingeklemmt wurde. Die Frau...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Feuerwehr war im Großeinsatz.
2

Spittal
Dramatischer Wohnungsbrand - Alle Personen gerettet

Insgesamt 56 Kräfte der FF Spittal/Drau, Olsach-Molzbichl und St. Peter standen in der Früh bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteien-Wohnhaus in Spittal im Einsatz. Alle Personen wurden gerettet. Wohnung des Besitzers ist unbewohnbar. SPITTAL. Großalarm gab es Freitag um 4 Uhr früh für die drei Spittaler Freiwilligen Feuerwehren. In einem Mehrparteienwohnhaus in der Ortenburger Straße ist in einer Wohnung im Erdgeschoß ein Brand ausgebrochen.  Beim Eintreffen der Feuerwehren stand die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Tauernautobahn
Nach Aquaplaningunfall im KH Spittal

Ein 19-Jähriger verunfallte mit seinem PKW auf der A10 vermutlich wegen Aquaplanings und musste mit der Rettung verletzt ins Krankenhaus Spittal gebracht werden. SPITTAL. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Spittal kam Dienstag Mittag mit seinem PKW auf der A10 vermutlich auf Grund von Aquaplaning im Bereich von Stockenboi ins Schleudern und in der Folge von der Fahrbahn ab, wo er gegen die Böschung stieß. Der Verunfallte musste von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
9

HLW Spittal „on fire“
Erweiterte Brandschutzübung im BMHS Schulzentrum an der HLW Spittal

Am Freitag, 25.Oktober 2019 stand ein Teil des BMHS Schulgebäudes in Spittal "in Flammen". Im Zuge des Diplomarbeitsprojektes „Freiwilligkeit ist Ehrensache“ organsierten die SchülerInnen der Maturaklasse 5BHW Stefanie Kanzner und Jasmin Spieß zusammen mit den Betreuern Prof. Manuel Wuggenig und Prof. Eugen Morokutti eine Brandschutzübung im Bundesgebäude in der Zernattostraße 2. Neben einem Brand am Vordach mussten die Einsatzkräfte (Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei) zahlreiche Verletzte aus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.

Sport
Zwei schwere Freizeitunfälle im Bezirk Spittal

Ein 21-Jähriger wurde beim Gleitschirmfliegen auf der Atzensberger Alm schwer verletzt und eine zwölf Jährige prallte beim Schifahren am Mölltaler Gletscher gegen eine Schneekanone und wurde ebenfalls schwer verletzt. RENNWEG. Ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Rennweg am Katschberg startete Sonntag Mittag beim Kramerbichl auf der Atzensberger Alm mit einem Gleitschirm. Kurz nach dem Start flog er eine Kurve gegen den Berghang um an Höhe zu gewinnen. Dabei prallte er gegen einen Felsen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Unfall
Mountainbiker nach Sturz im Krankenhaus

Ein 55-Jähriger verletzte sich in Lendorf beim Sturz mit seinem Mountainbike und musste von der Rettung ins Krankenhaus Spittal gebracht werden. LENDORF. Ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal kam am Sonntag mit seinem Mountainbike auf einer Forststraße in Lendorf aus eigenem Verschulden zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus Spittal gebracht.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit Autoabsturz
3

Winklern
Rettungsorganisationen im Mölltal üben gemeinsam

WINKLERN. Das Rote Kreuz Winklern übte gemeinsam mit fünf Feuerwehren der Umgebung sowie der Bergrettung Winklern auf dem Winklerner Berg für den Ernstfall. Schwerer Unfall Die Unfallannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit Fahrzeugabsturz auf einer abgelegenen Forststraße. Mehrere teils schwer verletzte und eingeklemmte Personen waren betroffen. Weiters wurde eine Personenrettung aus dem steilen Gelände durch die Bergrettung beübt und ein anschließend entstandener Waldbrand wurde durch die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die 85-jährige Spittalerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden

Spittal
Seniorin auf Zebrastreifen übersehen

SPITTAL. Eine 85-jährige Spittalerin ist bei einem Verkehrsunfall bei der "Merkur-Kreuzung" in Spittal schwer verletzt worden. 20-Jährige übersah Frau Die Fußgängerin überquerte gerade den Zebrastreifen auf der Villacher Straße in Richtung Norden, als eine 20-jährige Spittalerin mit ihrem PKW links auf die Villacher Straße abbiegen wollte und die Fußgängerin übersehen haben dürfte. Die Seniorin wurde vom PKW erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Mit schweren Verletzungen wurde sie von der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bezirksstellenleiter und Notarzt Franz-Josef Leitner mit Sanitätern Silvia Bacher und David Gütler
6

Rotes Kreuz
"Man trifft Gleichgesinnte und kann Menschen helfen"

SPITTAL (ven). Das Rote Kreuz (RK) sucht wieder Freiwillige. Unter dem Slogan "Wir haben die passende Jacke für dich" will das Rote Kreuz seine Leistungen für die Zukunft absichern und ausbauen. Die WOCHE sprach dazu mit dem RK-Bezirksstellenleiter Franz-Josef Leitner sowie den Freiwilligen David Gütler und Silvia Bacher. Wesentlicher Grundwert Rotkreuz-Präsident Peter Ambrozy dazu: „Die Freiwilligkeit ist ein wesentlicher Grundwert auf den unsere Organisation aufbaut. Nur durch das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Rennweger Perchtenlauf verlief alles andere als ruhig.
1

Körperverletzung und Sachbeschädigung bei Rennweger Perchtenlauf

Viele Anzeigen nach Brauchtumsveranstaltung im Liesertal.  RENNWEG. Die Polizei hatte beim Rennweger Perchtenlauf am vergangenen Wochenende alle Hände voll zu tun. Körperverletzung, Sachbeschädigung und Alkoholkonsum von Minderjährigen standen auf der Tagesordnung. Sitzbänke mit Schuhcreme beschmiert Gegen 18:30 Uhr besuchten mehrere maskierte Mitglieder einer Perchtengruppe aus dem Bezirk Villach ein Gastlokal, wo sie mehrere Getränke auf den Boden verschütteten und mit einer mitgebrachten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.