Klagenfurt - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Das Bauleitungsgespräch für die Klagenfurter Nordspange wurde heute geführt.

Klagenfurt
Baustart der Nordspange Keltenstraße am 19. April

Zur Entlastung der bisherigen Sackgasse kommt es zur nördlichen Verlängerung entlang der Schrebergärten und weiter Richtung Westen hin zur Glanfurtgasse. Brückenneubau erfordert eine zweiwöchige Sperre der Glanfurtgasse und Leopold-Figl–Straße, die Fertigstellung der Nordspange ist heuer im Spätherbst geplant. KLAGENFURT. Die straßenbauliche Lösung der angespannten Verkehrssituation in der Keltenstraße steht kurz vor der Umsetzung. Am Montag, 19. April, starten die Bauarbeiten an der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Klagenfurts Frauenreferentin Corinna Smrecnik empfing Villachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser zu einem ersten Arbeitstreffen betreffend diverser Frauenangelegenheiten im Klagenfurter Rathaus.

Villach/Klagenfurt
Frauenstadträtinnen: Eine starke Achse im Zentralraum Kärnten

Zu einem ersten inhaltlichen Austausch trafen sich heute mittag Klagenfurts neue Frauenreferentin, Corinna Smrecnik, undVillachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser. Wichtige Themen waren die Prävention vor Gewalt an Frauen, Familien und Jugend sowie die Herausforderungen für Frauen während der Corona-Krise. KLAGENFURT. Eine starke Achse für Frauen- und Gesellschaftspolitik im Sinne der Zentralraumkooperation wollen künftig Klagenfurts Stadträtin Smrecnik und die Villacher...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Das Land Kärnten schüttet zur Unterstützung der schneegeplagten Gemeinden Förderungen aus.

Kärnten
Mehr als 700.000 Euro Förderung für belastete Oberkärntner Gemeinden

Finanzielle Unterstützung für überdurchschnittliche Kosten bei Schneeräumung wie auch für Beschäftigungsprogramm im Rahmen der Katastrophenhilfe für Oberkärnten für 2020 ist auf dem Weg. KLAGENFURT. Ende des Jahres 2020 schlug Frau Holle in einigen Gebieten Kärntens so richtig zu: Neuschneemassen von mehr als einen Meter Höhe waren etwa in Teilen Oberkärntens keine Seltenheit. Nachdem bereits die Mindereinnahmen, ausgelöst durch das Corona-Virus, große Löcher in die Gemeindekassen gerissen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Stadträtin Sandra Wassermann ist motiviert für die Arbeit im Stadtsenat.
1 2

Stadtsenat
Es ist ein Segen in Klagenfurt leben zu können

Sandra Wassermann übernimmt erwartungsgemäß den Stadtsenatssitz der FPÖ vom scheidenden Vizebürgermeister Wolfgang Germ. KLAGENFURT. Wir haben bei der Stadtpolitikerin nachgefragt, was man von ihr erwarten darf, wie sie ihre Freizeit abseits der Politik verbringt und was die FPÖ in Klagenfurt anders machen muss als bisher.  Es war zu erwarten, dass Sie nach dem Ausscheiden von Wolfgang Germ den Stadtsenatssitz übernehmen werden, war das für Sie auch klar? Sandra Wassermann: Bei den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Gemeinderätin Verena Polzer, Gemeinderat und Obmann des NEOS Rathausklubs Janos Juvan und Gemeinderat
Robert Zechner.

Angelobung
Drei NEOS-Gemeinderäte in Klagenfurt

Drei Gemeinderäte der NEOS sitzen seit der Wahl im Klagenfurter Gemeinderat und wurden vor Kurzem offiziell angelobt.  KLAGENFURT. Die Gemeinderatswahl brachte ein politische Veränderung in der Landeshauptstadt. Für die NEOS war das Ergebnis sehr erfreulich, können sie doch drei neue Gemeinderäte sowie Ersatzgemeinderäte stellen. Janos Juvan, Robert Zechner und Verena Polzer leisteten in der Landeshauptstadt ihren Eid. Die Ersatzgemeinderäte Christian Weinhold, Petra Lausegger und Florian...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Robert Klinglmair verlässt Kärnten in Richtung Wien ins IQS. (Archivbild)

Kärnten
Wechsel an der Spitze der Kärntner Bildungsdirektion

Bisheriger Direktor Klinglmair wird neuer Leiter des IQS.  Kaiser und Faßmann sind sich einig: Robert Klinglmair hat über zwei Jahre bildungspolitische Pionierarbeit für Kärnten geleistet. KLAGENFURT.  Einen Wechsel gibt es an der Spitze der Kärntner Bildungsdirektion. Nachdem der bisherige Direktor, Robert Klinglmair, wie Bildungsminister Heinz Faßmann heute, Dienstag, in einem Gespräch mit Landeshauptmann Peter Kaiser bestätigte, zum neuen Leiter des Institutes für Qualitätsentwicklung im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Das Interesse an der Live-Übertragung am Rathausplatz war eher gering.

Klagenfurt
Klagenfurter Gemeinderat ist angelobt

Kaiser gratuliert den Neugewählten und dankt den Vorgängern. Das Arbeitsübereinkommen sieht er als Garant für politische Stabilität. KLAGENFURT. Unter strengen coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen wurde heute, Donnerstag, der Klagenfurter Gemeinderat, Bürgermeister Christian Scheider sowie seine beiden Stellvertreter Jürgen Pfeiler und Alois Dolinar von Landeshauptmann Peter Kaiser angelobt. Gewählt wurden auch die Mitglieder des restlichen Stadtsenates und deren Stellvertreter. Bischof Josef...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die Pläne der Stadtregierung wurden bekanntgegeben, gemeinsam mit der Stadtrats-Aufteilung.
2

Klagenfurt
Arbeitsübereinkommen von TK, SPÖ und ÖVP in Stadtregierung

Im Klagenfurter Rathaus kommt es zu einer Dreier-Koalition von SPÖ, Team Kärnten und ÖVP. KLAGENFURT. Heute Vormittag wurden im Rathaus die neuen Koalitionspläne bekanntgegeben. Besonders in schwierigen Zeiten sei es wichtig, eine breit aufgestellte Stadtregierung zu haben, darum haben sich SPÖ, Team Kärnten und die ÖVP, also die drei stimmenstärksten Parteien im Gemeinderat, zusammengeschlossen um eine Regierung zu bilden. Im Zentrum der Arbeit stehe unmittelbar die Bewältigung der sozialen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Online-Angebote sollen Halt und Orientierung geben.

Kärnten
„Familienfreitage“: Neue Themenschwerpunkte im April, Mai und Juni

Online-Angebot für Familien überzeugt mit niederschwelligem Zugang und Themenvielfalt, Unkompliziert von überall aus möglich. Nächste Themen: Entwicklungs- und Erziehungsfragen im Baby- und Kleinkindalter KÄRNTEN. Die im November vom Familienreferat initiierte Elternbildungsreihe „Familienfreitag – online“ ist ein niederschwelliges Angebot für Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigte, das in Kooperation mit Kärntner Elternbildungsträgern zur Verfügung gestellt wird, um in Zeiten von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Der neue Grünen-Clubobmann Philipp Smole

Neuer Grüner Clubobmann
Investoren unter Kritik

Schock sitzt groß, dass Grüne keinen Stadtratssitz mehr haben. Der neue Grüne Clubobmann Philipp Smole im Gespräch mit der WOCHE. KLAGENFURT. Philipp Smole (39 Jahre), der seit zwei Jahren bei den Grünen Klagenfurt ist, wurde zum neuen Clubobmann gewählt. Für den Klagenfurter kam dieser Aufstieg nach dem Ausscheiden von Frank Frey unverhofft. Smole ist hauptberuflich im Finanzmanagement der Kelag tätig. Wie sehen die nächsten Wochen für die Grünen Klagenfurt aus? Philipp Smole: Mit dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Arbeitsuchende Personen sollen in Oberkärnten helfen, Unwetterschäden zu beheben.

Kärnten
Jobchancen in den Regionen: „Katastrophenhilfe für Oberkärnten“

Nachhaltige Maßnahmen zur Stärkung der Regionen sorgen für schnelle, solidarische Hilfe für Gemeinden, Arbeitslose und Wirtschaft. KÄRNTEN. Mit dem Gemeinnützigen Beschäftigungsprojekt „Katastrophenhilfe Oberkärnten 2021“ stellen Arbeitsmarktreferentin Landeshauptmannstellvertreterin Gaby Schaunig, Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner und AMS-Landesgeschäftsführer Peter Wedenig alle Zeichen auf solidarisch-gemeinschaftliche Zukunftsperspektiven für Hermagor, Villach Land und Spittal an der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Philip Kucher mit Jürgen Pfeiler und Peter Kaiser bei der im Internet übertragenen Pressekonferenz

Neuer SPÖ-Chef: „Keine Rückkehr zu Humtata aus der Vergangenheit“

Philip Kucher übernimmt die Funktion des SPÖ-Bezirksparteivorsitzenden in Klagenfurt. Er wird auch die Verhandlungen rund um mögliche Koalitionen im Klagenfurter Rathaus anführen. KLAGENFURT. Am Mittwoch wurde das neue Führungsteam der SPÖ Klagenfurt der Öffentlichkeit vorgestellt. Neuer Bezirksparteivorsitzender ist der gebürtige Klagenfurter Nationalratsabgeordnete Philip Kucher. Er sagt: „Für mich ist es eine Herzensentscheidung für Klagenfurt da zu sein. Klagenfurt ist meine Heimatstadt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
Christian Scheider wurde von der Jörg Haider Gesellschaft, vertreten durch Claudia Haider mit der Jörg-Haider-Medaille für Verdienste um politische Erneuerung ausgezeichnet.

Auszeichnung
Medaille an Scheider überreicht

KLAGENFURT. Die Jörg Haider Gesellschaft hat Christian Scheider nach einem einstimmigen Vorstandsbeschluss mit der Jörg-Haider-Medaille für Verdienste um politische Erneuerung ausgezeichnet. Übergeben wurde die Medaille samt Urkunde von Haider-Witwe Claudia Haider persönlich. Haider würdigte in ihrer Laudatio das Engagement Scheiders: "Es ist schön zu leben. Weil Leben anfangen ist, immer und in jedem Augenblick! Du bist geübt im Anfangen, dem Gegenteil von Resignieren und Kapitulieren. Alles...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Krumpendorf: Gernot Bürger macht das Rennen und ist neuer Bürgermeister

Einen Herr Bürgermeister hat künftig die Wörtherseegemeinde Krumpendorf. Hilde Gaggl (ÖVP‘) trat nicht mehr zur Wahl an. In der Stichwahl konnte sich ihr Parteikollege Gernot Bürger klar durchsetzen. KRUMPENDOPRF. Das mit den Stichwahlen ist so eine Sache. Oft erreichen die Kandidaten die für die Wahl zum Bürgermeister notwendige absolute Mehrheit knapp nicht, müssen demnach ins Stichwahl-Duell. So geschehen in Krumpendorf: Dort galt der bisherige Vizebürgermeister Gernot Bürger zwecks des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
2

In Maria Saal ist künftig Franz Pfaller Bürgermeister

Der Sozialdemokrat Pfaller setzte sich in der Stichwahl überraschend gegen Konkurrent Klaus Poscharnig (ÖVP) durch. MARIA SAAL. Der bisherige Gemeindechef Anton Schmidt (ÖVP) blieb bis zum Schluss im Amt, trat jedoch nicht mehr an. Damit bekommt Maria Saal einen neuen Bürgermeister von einer neuen Partei. Pfaller gewann die Wahl mit 52,4 Prozent zu 47,6 Prozent. In Stimmen ausgedrückt 1.110 Stimmen für Pfaller zu 1.008 Stimmen für Poscharnig.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
2

Überraschung in Keutschach: Gerhard Oleschko ist wieder Bürgermeister

Oleschko (Team Kärnten) setzte sich gegen den amtierenden Bürgermeister Karl Dovjak (SPÖ) mit 52,15 Prozent zu 47,85 Prozent der Stimmen durch.  KEUTSCHACH. Das ist eine Überraschung. Nach dem ersten Wahlgang hatte Dovjak noch mehr Stimmen als Oleschko (36,92 Prozent zu 31,95 Prozent). In der Stichwahl konnte sich der ehemalige Keutschacher Bürgermeister jedoch durchsetzen. 

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
Video 9

Live-Ticker
Das Stichwahl-Duell um das Klagenfurter Rathaus

Alle Augen sind am heutigen Sonntag in die Kärntner Landeshauptstadt gerichtet. Wer wird das Rennen in der Stichwahl machen? Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) oder Christian Scheider (Team Kärnten)? 22 Uhr: Jetzt ist alles klar. Christian Scheider ist offiziell Bürgermeister. Die Details hier 18 Uhr: Christian Scheider vorne. 54,77 Prozent gegen 45,23 Prozent! Es handelt sich um ein Zwischenergebnis! 17.30 Uhr: Auch Krumpendorf ist ausgezählt. Gernot Bürger setzte sich souverän durch. Näheres zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
Jede Menge Luftballons in der Klagenfurter City
1 1 6

Lokalaugenschein
Wahlkampffinale in der Klagenfurter City

Am Sonntag steht die Stichwahl um Klagenfurt an. Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) und Christian Scheider (Team Kärnten) kämpfen um die Gunst der Wähler. Am Samstag wurden noch einmal alle (Wahlkampf)Kräfte mobilisiert. Vorbeigeschaut in der Klagenfurter Innenstadt. KLAGENFURT. Ballone, Schokolade, Kipferl: Für die Klagenfurter gibt es Samstagvormittag im Zentrum der Landeshauptstadt so einiges zu ergattern. SPÖ und Team Kärnten mobilisieren noch einmal all ihre Kräfte, nutzen den strahlenden Tag...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
3

Stichwahl 2021
Duell der ewigen Rivalen

KLAGENFURT. Wie schon im Jahr 2015 heißt auch heuer das Stichwahl-Duell wieder Christian Scheider (Team Kärnten) gegen Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ). Die KLAGENFURTER Woche hat zwei Fragen an die beiden Kandidaten gestellt: Frage 1: „Warum sind Sie der geeignete Bürgermeister für Klagenfurt?“ und Frage 2: „Was würden Sie besser machen als Ihr Kontrahent?“. Die Stichwahl findet am Sonntag, den 14. März statt! Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ): Antwort 1: Das Bürgermeisteramt ist mit großer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
In Krumpendorf geht es vor der Stichwahl gemäßigt zu.
3

Stichwahl Krumpendorf
Diese zwei Herausforderer begegnen sich auf Augenhöhe

Vor der Stichwahl am 14. März 2021 in Krumpendorf bleiben Gernot Bürger (ÖVP) und Manfred Bacher (SPÖ) pragmatisch. KRUMPENDORF. Hilde Gaggl hat keinen direkten Nachfolger im ersten Durchgang bekommen. In Krumpendorf lautet das Duell Manfred Bacher (SPÖ) gegen Gernot Bürger (ÖVP). "Mit Gemeinde verbunden""Ich bin Tag und Nacht für die Bürgerinnen und Bürger da, lebe und arbeite hier auch. Wir haben ein super Team, das sich sowohl aus neuen als auch aus erfahrenen Mitgliedern zusammensetzt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
3.121 Klagenfurterinnen und Klagenfurter haben die
Gelegenheit genutzt, ihre Stimme abzugeben.

Bürgermeisterwahl 2021
Vorwahltag zur Stichwahl gut angenommen

KLAGENFURT. 3.121 Klagenfurterinnen und Klagenfurter haben an den acht Standorten in der Landeshauptstadt gewählt. Somit wurde der Vorwahltag zur Bürgermeister-Stichwahl gut angenommen. Ausgezählt werden diese am Wahlsonntag, den 14. März. Für die Stichwahl kann man auch noch eine Wahlkarte beantragen (wahlamt@klagenfurt.at). Weiters ist es bis Freitag, den 12. März um 12 Uhr möglich, direkt im Wahlamt in der Kumpfgasse 20 zu wählen. Alle Informationen zur Bürgermeister-Stichwahl auf der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Am 14. März geht es in Klagenfurt wieder zur Stichwahl
3

Stichwahl Klagenfurt
Vorzeitige Stimmabgabe bereits möglich

Am 14. März findet die Stichwahl zur Bürgermeisterin/ zum Bürgermeister in Klagenfurt statt. Die vorzeitige Stimmabgabe ist bereits möglich. KLAGENFURT. Die Wahl zur Bürgermeisterin/ zum Bürgermeister wird in Klagenfurt wieder im Rahmen einer Stichwahl endgültig entschieden. Damit viele Klagenfurter daran teilnehmen können, gibt es am kommenden Freitag wieder einen Vorwahltag. Ebenso kann man wieder eine Wahlkarte beantragen. So kann man wählen Stichwahl‐Tag am 14. März: Von 7 bis 16 Uhr findet...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
SR Markus Geiger tritt als Stadtparteiobmann zurück
1 2

Rückritt
VP-Stadtrat Geiger tritt zurück

VP bringt nach enttäuschendem Wahlergebnis eine Frau mit Julia Löschnig an die Spitze der VP-Stadtpartei. Stadtrat Markus Geiger tritt als Stadtparteiobmann zurück. KLAGENFURT. Knalleffekt nach dem Rücktritt bei den Freiheitlichen von Wolfgang Germ nun auch in der Volkspartei: "Nach einem persönlichen Gespräch mit ÖVP-Landesparteiobmann Martin Gruber legt Markus Geiger seine Funktion als Stadtparteiobmann von Klagenfurt zurück" heißt es in einer aktuellen Aussendung. Seine Stellvertreterin,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Am 14. März geht es in Klagenfurt wieder zur Stichwahl
3

Stichwahl Klagenfurt
Duell im Klagenfurter Rathaus

Der Überraschungs-Mann und die Pragmatische: Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) und Christian Scheider (Team Kärnten) sind wieder einmal in der Stichwahl. So sieht die Aufteilung der Mandate aus. KLAGENFURT. Und wieder heißt es bei den Klagenfurter Gemeinderatswahlen: "Maria-Luise Mathiaschitz gegen Christian Scheider". Für viele Politikexperten war das vorhersehbar. "Mit einer Stichwahl hab ich auch gerechnet. Was mich aber überrascht hat, ist, dass Scheider es geschafft hat, mit einer neuen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger

Politik aus Österreich

Strache greift FPÖ-Chef Norbert Hofer an und erklärt, dass er zurück zur FPÖ wolle.
2

Kritik an Hofer
HC Strache will zurück zur FPÖ

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache will in die FPÖ zurückkehren. Im "Maskenstreit" innerhalb der Partei stellt sich Strache hinter Klubchef Herbert Kickl und gegen Parteiobmann Norbert Hofer. ÖSTERREICH. Strache wirft seinem Nachfolger Hofer „Feigheit“ im Maskenstreit mit Kickl vor, weil er die Klubsitzung geschwänzt hätte. „Ich bin davon überzeugt, dass er als Parteiobmann nicht imstande ist diese Aufgabe zu meistern und ich glaube auch, dass er es aus gesundheitlichen Gründen nicht schafft“,...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Im Gespräch mit den Regionalmedien Austria (RMA) übt Henrike Brandstötter von den Neos scharfe Kritik am PR-Volumen der Regierung. Und sie erklärt, wie die Neos sich die Struktur des ORF vorstellen.
1 Aktion 4

Henrike Brandstötter, Neos
"Ich bin für Mediensteuer statt ORF-Gebühren"

Neos-Abgeordnete und Mediensprecherin der Neos, Henrike Brandstötter (45), über journalistische Freiheit in Österreich, Einflussnahme auf die Medien und die Idee einer Haushaltsabgabe statt der GIS-Gebühr für den ORF. ÖSTERREICH. Im August wird für den Österreichischen Rundfunk (ORF) ein neuer Generaldirektor gewählt. Diese Wahl hat eine große Bedeutung für die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Senders und für die Medienzukunft Österreichs. Im Gespräch mit den Regionalmedien Austria (RMA) übt...

  • Maria Jelenko-Benedikt
"Öffnungen im Mai sind möglich" sagt Bundeskanzler Kurz nach dem Corona-Gipfel. Die Bundesregierung allen voran Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) traten nach der Videokonferenz mit den Landeshauptleuten und Experten vor die Presse.
3 1 3

Jetzt fix
Österreich sperrt Mitte Mai wieder auf

Alle Branchen sollen Mitte Mai öffnen: Die Bundesregierung trat nach der Videokonferenz mit den Landeshauptleuten und Experten vor die Presse. Nächste Woche solle ein Öffnungsplan vorgelegt werden, wie Österreich bis Sommer zur Normalität zurückkehren könne. ÖSTERREICH. "Öffnungsschritte im Mai sind möglich", so Bundeskanzler Sebastian Kurz. Ein Detailplan werde nächste Woche ausgearbeitet. Bei allen Öffnungsschritten werde man "behutsam" vorgehen. Masken, Tests und auch der "Grüne Pass" werden...

  • Anna Richter-Trummer
Nehammer: "10.000 zusätzliche Impf-Dosen für Polizei"
Aktion 2

Polizei bis Mai durchgeimpft
Nehammer: "10.000 Impfdosen für Polizei"

Bundeskanzler Sebastian Kurz hat anlässlich der Öffnungsschritte im Mai auch Erfreuliches für Lehrer und Polizei zu berichten. Bis Ende des Monats Mai würden diese beiden Berufsgruppen durchgeimpft sein. Dazu helfen 100.000 Pfizer-Dosen, die noch im April kommen sollen. 300.000 folgen im Mai, 600.000 im Juni. ÖSTERREICH. Innenminister Nehammer zum Impfplan der Polizei: "Ich war bereits ungeduldig, aber freue mich jetzt umso mehr, dass wir mit den zusätzlichen 10.000 Impfungen der Polizistinnen...

  • Anna Richter-Trummer

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.