Klagenfurt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Bgm. Christian Scheider, Tina Tenzin Wangmo Gi , LH Peter Kaiser und GR Janos Juvan gemeinsam mit einem Bild von Bernhard Svetnik, welches vom Künstler für die Tombola zur Verfügung gestellt wurde.
1 177

Bildergalerie
Das war der Maturaball des BG/BRG Lerchenfeld

Endlich wieder ein Maturaball für die Lerchenfeld-Gymnasiasten. MeinBezirk.at war dabei. PÖRTSCHACH. Unter dem Motto „The final Show – Here we go“ fand im Congresscenter Pörtschach der lang ersehnte Maturaball der drei Abschlussklassen des BG/BRG Lerchenfeld statt. Die Maturantinnen und Maturanten nahmen die Ballgäste mit auf eine stimmungsvolle Reise von New York, Los Angeles über Bangkok bis an den Wörthersee. Das Maturamotto spiegelte sich nicht nur musikalisch, sondern auch in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
86

Aufgeschnappt.at
Premiere „Richard O´Brien´s – The Rocky Horror Picture Show“

Am Wochenende feierte das Musical „Richard O´Brien´s – The Rocky Horror Picture Show“ in Klagenfurt Premiere. KLAGENFURT. Bunte Kostüme, reges Treiben auf der Bühne, Live-Musik unter der Leitung von „Mr. Musical“ Herwig Gratzer und interaktive Elemente, die das Publikum Teil der Show werden ließen – die Premiere von „Richard O´Brien´s – The Rocky Horror Picture Show“ im Konzerthaus in Klagenfurt begeisterte die Zuschauer:innen. Auf der Bühne sorgten Dirk Smits (der auch Regie führte), Sabine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
1

Lärmbelästigung
Störend und ungesund

Eine der wohl lästigsten Geiseln der modernen Zivilisation ist die zunehmende Belästigung und Beeinträchtigung durch Lärm. Lärm zählt einstweilen schon als das größte Umweltproblem und wird von mehr als zwei Drittel der Menschen bundesweit als Belästigung empfunden. KLAGENFURT. Es gibt die verschiedensten Arten von Lärm. Egal ob vom kaum wahrnehmbaren Piepton, von Umweltgeräuschen oder Verkehrslärm, bis hin zum Industrie- oder Baulärm, jede Form von Lärm kann das Leben jedes Einzelnen mehr oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Cannabinoid-Fachhändler: Kevin Kawalirek ist von den über 500 bekannten Inhaltsstoffen von Cannabis begeistert. Für ihn ist die Pflanze ein Wunder der Natur, deren Potential noch lange nicht ausgeschöpft ist.
2 8

Droge oder Medizin
Cannabis - Eine Wunderpflanze?

Cannabis ist im Griechischen und Lateinischen das Wort für Hanf. Der Begriff Cannabis ist heutzutage im wissenschaftlichen Sprachgebrauch zum Fachterminus für den Hanf geworden, der psychotrope Substanzen enthält. Gemeint ist hier THC-haltiger Hanf. THC ist die Abkürzung für Tetra-hydro-cannabinol, die chemische Bezeichnung für den berauschenden Wirkstoff des Hanfs. KLAGENFURT. Erlaubt ist in Österreich nur der Anbau von Hanf, dessen THC-Gehalt unter 0,3 Prozent liegt. Laut Gesetz ist es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Alexandra Pansy mit Lena und Silvia Hornbogner
38

Bildergalerie
Traditionelles Osterfeuer bei der alten Stadtgrenze

Osterfeuer sind ein beliebter Brauch und eine lange Tradition zu Ostern. KLAGENFURT. Ostern zählt zu den schönsten Festen des Jahres. Das große, traditionelle Osterfeuer ist dabei ohne Zweifel eines der Höhepunkte des Osterfestes. So wuchsen die Holzhaufen in den letzten Wochen an vielen verschiedenen Stätten zu beachtlichen Gebilden und warteten darauf, am Karsamstag entzündet zu werden. Mit ein Grund, dass der "Kulturverein Pokeritsch" am Samstag beim Entzünden des angesammelten Osterhaufens...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christopher Polesnig
Brauchtumsexperte: Heimo Schinnerl beschäftigt sich intensiv mit der Entwicklung, Verbreitung und Pflege von Kärntner Bräuchen. Speziell zu Ostern gibt es in Kärnten eine Vielzahl an Bräuchen.
1 5

Start in die Osterzeit
Brauchtumspflege zu Ostern

Ostern ist speziell in Kärnten die Zeit, wo das Brauchtum am deutlichsten auflebt. In fast allen Haushalten wird gebastelt, gekocht, gebacken und gemeinsam gefeiert. Die Pflege von Brauchtümern wird aber nicht nur Vereinen oder Institutionen, wie der Kirche, allein überlassen. Nahezu jede Kärntnerin oder jeder Kärntner kommt in der Osterzeit mit den verschiedensten Bräuchen in Berührung. KLAGENFURT. Unbestritten ist für den Brauchtumsexperten Heimo Schinnerl die Bedeutung des Brauchtums...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
73

Bildergalerie
Maturaball der HAK1 Klagenfurt im Casino Velden

Die Maturanten der HAK1 aus Klagenfurt feierten am Samstag im Casineum Velden ihren Abschluss. MeinBezirk.at war dabei. VELDEN. Unter dem Motto "BHAKingdome Palace - unser royaler Abgang", ging der heurige Schulball der HAK1 Klagenfurt am Samstag glanzvoll über die Bühne. Die Festhalle des Casineums Velden, welche von den Schülern selbst dekoriert wurde, bot eine würdige Atmosphäre für die rund 80 Maturanten, welche ihren heurigen Abschluss feierten. Glückshafen und Co.Parallel zum Maturaball,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christopher Polesnig
76

Bildergalerie
Eine verzauberte Nacht der BAfEP in der Messehalle

Hunderte begeisterte Balltiger amüsierten sich beim Maturaball der BAfEP Klagenfurt prächtig. KLAGENFURT. Am Freitag verwandelte sich die Messehalle Klagenfurt in ein Märchenschloss voller Prinzen und Prinzessinnen in weißen Kleidern und Anzügen. Unter dem Motto „Pretty wo(man)- walking out of school“ feierten die Maturanten der BAfEP Klagenfurt ihren Abschluss. Nach der traditionellen Polonaise wurden die Besucher von der Direktorin Marisa Krenn-Wachel und vom Abgeordneten des Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christopher Polesnig
Simon Monai ist der Gründer und Designer von Diablo Youth
4

Klagenfurter Streetwear
Diablo Youth by Simon Monai

Der Klagenfurter Simon Monai ist ein Künstler durch und durch. Der begeisterte Hobbysportler und Fitnesstrainer will nun mit seinem Streetware-Modelabel „Diablo Youth“ durchstarten. von Stefan Bleyer KLAGENFURT. Die Idee für das eigene Modelabel manifestierte sich beim sympathischen Klagenfurter bereits in der Schule. Als Grafikdesigner musste Simon in der Schule als Projekt eine Firma gründen. Für diese Aufgabe hat er ein Modelabel gewählt und zur Veranschaulichung ein paar Shirts printen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Experten in Sachen Fitness, Sport und gesunde Ernährung: Uschi und Michael Götzinger betreiben seit über 20 Jahren den Fitness- und Gesundheitsclub Power Point in Ebenthal.
1 4

Weltgesundheitstag
Sport und gesunde Ernährung

KLAGENFURT. Alljährlich erinnert die Weltgesundheitsorganisation am 7. April mit dem Weltgesundheitstag daran, vorrangige Gesundheitsprobleme ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit zu rücken. Erstmalig fand dieser Aktionstag 1954 statt. Seit 1977 rücken, verbunden mit der eingeleiteten „Gesundheit für alle“-Strategie, zunehmend Themen mit strategischer Bedeutung für die Entwicklung von nationalen Gesundheitssystemen in den Blickpunkt. Drei Säulen Grundsätzlich finden Uschi und Michael...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Zirkusdirektor und Clown in Personalunion: Rico wird gemeinsam mit "Hasi" die Kinder im Rahmen eines bunten Ostermarktprogrammes sprichwörtlich verzaubern.
1 123

Nun auch offiziell
Ostermarkt feierlich eröffnet

KLAGENFURT. Wetterbedingt wurde die feierliche Eröffnung des Ostermarktes in Klagenfurt bereits einmal verschoben. Trotz neuerlicher „suboptimaler“ Wetterbedingungen wurde der Ostermarkt nun aber feierlich von Bürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Max Habenicht im Beisein der kompletten Stadtregierung und zahlreicher Ehrengäste eröffnet. Die Kinder der Klasse 1A der Volksschule Kreuzbergl und Live-Sax-Artist Fred K sorgten für die musikalische Umrahmung. Bürgermeister und Stadtrat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Seit 2018 hat es sich der Verein Insieme mit der Obfrau Edith Walzl zum Ziel gesetzt, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene und deren Familien bei allen Themen rund um Geschlechtervielfalt, Identitätsfindung,Trans*geschlechtlichkeit und Trans*identität zu unterstützen.
2 4

Transgender Day of Visibility
In der Mitte der Gesellschaft

Am 31. März wird der 2009 aus den USA stammende Tag für Sichtbarkeit von Transmenschen begangen. Dieser Tag soll eine Ergänzung zum „Transgender Day of Remembrance“, mit dem jährlich am 20. November Gewaltopfern gedacht wird, sein. Im Rahmen des „Transgender Day of Visibility“ stellen trans* Personen sich, ihr Leben und ihre Geschichte in Medien, in sozialen Netzwerken oder im Rahmen von Vorträgen in zum Beispiel Schulen vor. KLAGENFURT. Nicht ganz unkritisch sieht die Insieme-Vereinsobfrau...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Kärnten Werbung-GF Christian Kresse mit "Aufsteiger des Jahres 2022" Anja Moritz und Roman Pichler vom "Restaurant Moritz" in Grafenstein, "Produzent des Jahres" Gabi Hofer von "Kärnten Fisch" aus Feld am See und SlowFood-Projektleiterin Gertrude Ortner.
53

Aufgeschnappt
SlowFood-Guide: Eine kulinarische Leistungsschau

Der SlowFood-Guide holt in Kärnten zum bereits dritten Mal all jene heimischen Betriebe ins Rampenlicht, die nicht nur darauf achten, regionale und saisonale Lebensmittel zu verwenden und gesund zuzubereiten, sondern auch die Zusammenarbeit mit den heimischen Produzenten als wichtigen Betrag zur Nachhaltigkeit der Kreislaufwirtschaft in unserem Bundesland sehen. KÄRNTEN. Ausgezeichnet wurden jene SlowFood Restaurants, Almhütten, Buschenschenken, Hofläden, Genussfeste und Märkte, die sich mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Von links: Vizebürgermeister Philipp Liesnig, Stadtrat Max Habenicht, Stadtrat Franz Petritz, Bürgermeister Christian Scheider, Tono Hönigmann, Schwiegermutter Isolde Auer, Ehefrau Herlinde Auer, Stadträtin Sandra Wassermann.

Höchste Anerkennung
Reporter-Legende “Tono“ Hönigmann ausgezeichnet

Mehr als vier Jahrzehnte berichtete Anton “Tono“ Hönigmann als Kommentator von vielen sportlichen Großereignissen aus der ganzen Welt. Vor wenigen Wochen ging die Reporter-Legende in den wohlverdienten Ruhestand. Die Landeshauptstadt spricht Tono Hönigmann die höchste Anerkennung aus. KLAGENFURT. Elf Olympische Spiele, 100 Weltmeisterschaften, mehr als 1000 Eishockeyspiele – das ist die beeindruckende Bilanz von Sportkommentator Tono Hönigmann. “Man kann ihn wirklich als Legende bezeichnen. Und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
1 2

Klima- und Umweltschutz
Licht aus für das Klima

Trotz der vielen Krisen und Probleme, die sich laufend und sehr oft unverhofft auftun – man denke nur an Corona oder den Überfall Russlands auf die Ukraine – begleitet die moderne Zivilisation ein Problem schon die letzten Jahrzehnte: die fortschreitende Umweltverschmutzung, die nachhaltige negative Beeinflussung des Weltklimas. KLAGENFURT. Immer wieder gibt es Klima- und Umweltschutzaktionen, die regelmäßig die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf dieses omnipräsente Problem lenken. Die Earth...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
52

Aufgeschnappt
Irischer Feiertag: St. Patricks Day im McMullens gefeiert

Der 17. März ist für die Iren der heiligste Feiertag. An diesem Tag wird mittlerweise weltweit dem ersten christlicher Missionar Bischof Patrick gedacht, der im 5. Jahrhundert auf die grüne Insel kam. Gefeiert wird ganz in grün... KLAGENFURT. Überall auf der Welt werden zu seinen Ehren Paraden abgehalten, Flüsse (wie der Chicago River in den USA), Häuser, Wasserfälle und Getränke grün gefärbt. Auch in den Klagenfurter Irischen Pubs wurde gefeiert. Im McMullens von Julian Mullen trat die irische...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mirela Nowak-Karijasevic
2

Album Release von
MARIE & LUISE

Das erste Album vom musikalischen Duo „Marie & Luise“ wird bei der Release Show im Kellertheater der Hafenstadt am 23. April um 20:00 Uhr präsentiert.  KLAGENFURT. In den letzten Monaten war einiges los bei Liedermacherin Marie-Theres Vollmer, die ihre Gitarre liebevoll „Luise“ getauft hat. Während ihrer Aufzeichnung für das VISIBLE Festival - 72 Stunden Feminismus, lernte sie Ende November die Cellistin Ana Laura Domínguez kennen. Gemeinsam nahmen sie am fm4 Protestsongcontest teil und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Mark Janicello mit Gert Prix im Eboardmuseum
87

Aufgeschnappt
„Elvis“ Mark Janicello im Eboardmuseum in Klagenfurt

Weltstar Mark Janicello gastierte als brillanter Elvis-Impersonator zusammen mit "The Ghetto Band" im Eboardmuseum Klagenfurt.  KLAGENFURT. Dank Intendant Dietmar Pflegerl vom Stadttheater Klagenfurt spielte der New Yorker Opernsänger Mark Janicello vor 25 Jahren den „Elvis“ im gleichnamigen Musical. In Gert Prix‘ Eboardmuseum gab er am Samstag ein Konzert inklusive Elvis-Klassikern. Gesichtet wurden Tanzschule-Legende Heinz Wankmüller, Burggraf Willi Noll und Eismacher Tommy Truppe. 57...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mirela Nowak-Karijasevic
1 9

Irischer Lifestyle
St. Patrick feiert auch in Klagenfurt

Wenn man am 17. März rund um den Globus grünbekleidete, ausgelassen feiernde Menschen antrifft, kann das nur eines bedeuten: es ist St. Patrick’s Day. Nicht nur in Irland wird der Nationalfeiertag ausgiebig gefeiert, auch weltweit findet dieser Tag eine immer größer werdende Fangemeinde. KLAGENFURT. Bis in die 1970er Jahre mussten aber die Pubs in Irland geschlossen halten, war der Tag doch ein hoher kirchlicher Feiertag. Die heute üblichen großen bunten Paraden und grün eingefärbtes Guinness...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Christine Erlach, Geschäftsführerin von EqualiZ: "Barbie & Co sind als Vorbild nur sehr schlecht geeignet." Der Verein EqualiZ ist eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen und ist mit den rund 45 Mitarbeiterinnen seit über 25 Jahren in ganz Kärnten tätig.
1 2

Barbie feiert Geburtstag
Ein schlechtes Vorbild?

Die weltweit wohl bekannteste - und am meisten umstrittene - Puppe, die Barbie-Puppe begeht am 9. März ihren 63. Geburtstag. Erfunden wurde die Puppe bereits 1955 in Deutschland, damals bekannt als Bild-Lilli. Diese Puppe diente für die US-Firma Mattel als Vorlage der Barbie. Von da an startete das 29,2 cm große und 206 Gramm schwere Plastikspielzeug seinen weltweiten Siegeszug. KLAGENFURT. Von Beginn an orientierte sich das Erscheinungsbild der Barbie an dem Zeitgeist der aktuellen Modetrends....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Der Seniorenring Kärnten, Bezirk Klagenfurt lud zum Faschingsfest unter dem Motto "A bissl Fasching".
6

Seniorenring
"A bissal Fasching" muss sein - auch in schweren Zeiten

KLAGENFURT/KLAGENFURT LAND. Unter dem Motto "A bissal Fasching" hat der Kärntner Seniorenring aus dem Bezirk Klagenfurt seine Mitglieder zum Heringschmaus und auf Faschingskrapfen mit Kaffee eingeladen. Fast alle Mitglieder kamen maskiert und das beste Kostüm wurde prämiert. Die Senioren freuten sich über den gelungenen Nachmittag. Bezirksobfrau Birgit Zemasch bedankte sich nochmals ganz herzlich bei allen Senioren für den schönen Nachmittag und bei Manfred Tisal für seine spontane Teilnahme....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1 2

Beginn der Fastenzeit
Achtsamkeit und Spirtualität

Der Mittwoch vor dem 6. Sonntag vor Ostern wird seit dem 6. Jahrhundert als Aschermittwoch bezeichnet. Dieser Tag kennzeichnet den Beginn der für die christliche Kirche so bedeutenden 40-tägigen Fastenzeit. Rechnet man den Karfreitag und Karsamstag zu den Fastentagen und zieht man die Sonntage vor Ostern ab, so ergeben sich genau 40 Fastentage vor dem höchsten christlichen Fest, dem Gedächtnis an die Auferstehung Christi. KLAGENFURT. Der Begriff „Aschermittwoch“ leitet sich aus einer alten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
1 4

Weltbarkeepertag
Mehr als nur Getränke mixen

Der Welttag der Barkeeper findet jedes Jahr am 24. Februar statt. An diesem Tag wird der Berufsstand der Barkeeper gefeiert. Wie und warum gerade am 24. Februar dieser Ehrentag zustande gekommen ist, ist nicht genau nachvollziehbar. Die Geschichte des Barkeepings ist eine lange und reicht bis in die Antike zurück. KLAGENFURT. Vor allem in den letzten Jahrzehnten veränderte sich das Berufsbild sehr stark. Neben der perfekten Fertigkeit aus den verschiedensten Ingredienzien optisch ansprechende...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Schon in Venedig zeigte die Krumpendorferin Coline Spitaler für das "Atelier Wunderland" ihr Können vor der Kamera von Nicole Schneeberger.
4

Fashion Week
Krumpendorferin Coline Spitaler schafft es nach Mailand

Die erst 16-jährige Coline Spitaler schafft ihr erstes großes Karriereziel! Noch in diesem Monat wird die Krumpendorferin in die italienische Modemetropole Mailand reisen und dort bis März für einen sogenannten "On Stay-Aufenthalt" bleiben. Damit folgt die junge Kärntnerin ihrer jüngeren Schwester Berit Spitaler in die italienische Modemetrolpole. KRUMPENDORF, MAILAND. Auf nach Mailand heißt es für die 16-jährige Coline Spitaler in wenigen Tagen. Dort warten ein Shooting und ein Catwalk auf die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mirela Nowak-Karijasevic

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.