Kärnten

Beiträge zum Thema Kärnten

LokalesBezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Lokales
Urlaube werden (um)gebucht, doch das Reisebüro Kerschner in Scheibbs ist leer. Homeoffice ist angesagt.

Urlaub 2020
Berg ruft: Scheibbser planen um

Der diesjährige Sommer wird heiß, eine Abkühlung am Meer ist fraglich. Zumindest in manchen Fällen. SCHEIBBS. Die Temperaturen liegen jenseits der 30 Grad-Grenze und die Sonne strahlt vom Himmel. Auf einem Liegestuhl an einem schattigen Plätzchen, den Blick aufs Meer gerichtet, mit einem kalten Cocktail in der Hand, sind alle Sorgen vergessen. Für manche. Andere ziehen sich lieber Wanderschuhe an und erkunden die hohen Berge der Heimat. Reisepläne fürs Jahr 2020 "Es werden viele Urlaube...

  • 23.05.20
Lokales
Bis 31. August gibt es keine Veranstaltungen.

abgesagte Veranstaltungen in Kärnten
Ersatztermin für die Starnacht am Wörthersee steht fest

Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungsabsagen und möglichen Ersatzterminen. KÄRNTEN. Aufgrund der von der Bundesregierung gesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus werden alle größeren Veranstaltungen bis Ende August nicht stattfinden können. Um sich einen Überblick verschaffen zu können, welche Events davon betroffen sind, werden hier alle größeren Veranstaltungen in den einzelnen Bezirken Kärntens aufgelistet und bei Verfügbarkeit der jeweilige Ersatztermin...

  • 22.05.20
FreizeitBezahlte Anzeige
Im Minimundus in Klagenfurt entdecken Sie die ganze Welt.
3 Bilder

Kärnten erleben
Das sind die drei attraktivsten Ausflugsziele in Kärnten

Rund um den Wörthersee gibt es eine Menge zu entdecken. Mit den aktuellen Angeboten erleben Sie die größten und attraktivsten Ausflugsziele Kärntens – zu Wasser, zu Lande und mit einer wunderbaren Aussicht auf Kärnten. KÄRNTEN. Das südlichste Bundesland bietet zahlreiche Möglichkeiten, einen ereignisreichen Tag oder einen Urlaub mit der Familie oder Freunden zu gestalten. In der Region rund um den Wörthersee finden Sie die Top 3 der Kärntens Ausflugsziele: Das Minimundus, die Wörthersee...

  • 22.05.20
Lokales
Hilfe, damit der Kühlschrank nicht leer bleibt.

Corona Virus
Caritas Kärnten: Unterstützung für Menschen in der Krise

Die Caritas Kärnten unterstützt Menschen, die die Corona Krise besonders hart getroffen hat, finanziell und mit Sachgütern. Nun folgt eine erste Bilanz. KÄRNTEN. Trotz eingeschränkter Kontaktmöglichkeiten wandten sich seit Ausbruch des Virus bis Mitte Mai rund 600 Männer und Frauen an die Sozialberatungsstellen der Caritas Kärnten. Der Grund: Viele können sich die Grundversorgung nicht mehr selbst finanzieren. Dabei hatte ein Drittel dieser Personen noch nie Kontakt mit der...

  • 22.05.20
Lokales
Die Testungen sollen zur Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter stattfinden.

Corona Virus
Pilotprojekt: Flächendeckende Testungen in Beherbergungsbetrieben geplant

Mitarbeiter im Tourismus, die im direkten Kontakt mit Gästen sind, sollen ab Juli regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden.  KÄRNTEN. Da Kärnten besonders geringe Infektionszahlen vorweisen kann, gilt es als besonders sicheres Urlaubsland. Dies stellt einen Wettbewerbsvorteil für die Sommersaison dar. Um die Sicherheit für Mitarbeiter und Gäste auch weiterhin gewährleisten zu können, wurde im Rahmen einer Pressekonferenz angekündigt, dass ab Juli flächendeckende Testungen in den...

  • 22.05.20
Politik
Mit der Photovoltaik-Offensive wird eine weitere Maßnahme der Klima-Agenda umgesetzt.

Alternativenergie in Kärnten
Eine Million Euro für Photovoltaik-Ausbau auf öffentlichen Dächern

Landesrätin Sara Schaar präsentierte heute gemeinsam mit Gemeindereferent und Landesrat Daniel Fellner eine Photovoltaik-Offensive auf öffentlichen Gebäuden. Diese startet mit 1. Juni und soll den Gemeinden ermöglichen, klimarelevante Projekte voranzutreiben. KÄRNTEN. Die Umsetzung des Photovoltaik-Ausbaus auf öffentlichen Dächern ist eine weitere wichtige Maßnahme im Rahmen der Klima-Agenda Kärnten und entspricht zudem den Zielen des Energiemasterplans und des Regierungsprogramms“, betonte...

  • 20.05.20
Lokales

das backen wir schon
Bäcker-Lieferungen ins Homeoffice

Einkaufen macht dieser Tage nicht wirklich Freude. Deshalb vermeiden es alle, denen der Astronauten-Alltag noch nicht normal vorkommt, so weit es geht. Ein Einkauf, bei dem alles ins Wagerl wandert, was wir so brauchen, macht da schon Sinn. Trotzdem kann das Supermarkt-Brot mit den frischen Bäcker-Waren nicht mithalten! Aus diesem Grund findet ihr auf der Regional-Einkaufs-Seite des Coronaferien-Blogs eine Liste von Bäckereien mit Zustell-Service nach Bundesländern sortiert. Knack, das muss ein...

  • 20.05.20
Wirtschaft
Kontinuität im Präsidium der Wirtschaftskammer Kärnten: WK-Präsident Jürgen Mandl (Mitte) mit den Vizepräsidenten Günter Burger (Freiheitliche Wirtschaft), Carmen Goby, Otmar Petschnig und Alfred Trey (SWV).

Wirtschaftskammer Kärnten
Comeback für Kärntens Wirtschaft

Jürgen Mandl wurde in seiner Position als Wirtschaftskammer-Präsident einstimmt wiedergewählt. In diesen Zeiten spricht er vom unternehmerischen Optimismus, zeitgemäßer Infrastruktur, moderner Verwaltung und zukunftsfähigen Förderungen. KLAGENFURT. In seiner Rede sprach Mandl über die aktuelle wirtschaftliche Situation aufgrund der Corona-Krise und zeigt Optimismus. „Der ‚Recovery Watch‘ der Wirtschaftskammer, der Echtzeitindikatoren wie die wöchentlichen BIP-Entwicklungen der OeNB, den...

  • 20.05.20
Reisen
6 Bilder

Auf Entdeckungsreise in Österreich
Tradition und Moderne in idyllischer Natur: Das Seehotel Enzian am Weißensee eröffnet am 29. Mai seine Sommersaison

Viele Österreicher werden dieses Jahr ihren Urlaub an ungewohnten Orten verbringen – in der eigenen Heimat statt in der weiten Welt. Die Corona-Krise hat zur Folge, dass sich das Fernweh auf Destinationen in geografischer Nähe konzentriert. Wo es höchst lohnenswerte Ziele zu entdecken gilt. Ziele wie zum Beispiel das Seehotel Enzian auf der Sonnenseite des Weissensees in Kärnten. Der 11,6 Kilometer lange und bis zu 99 Meter tiefe Weissensee ist zwar nur eine knappe Autostunde von Villach...

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
Wenn möglich, so will man bereits Anfang Juni starten. Hock setzt alles daran, es möglich zu machen. Nun prüft man den Standort.

Villach
Autokino könnte schon im Juni starten

Noch im Juni will Fritz Hock, Chef Filmstudio Villach, mit dem Autokino in Villach starten. Geplant ist auch gastronomisches Angebot. Nun geht es noch um den Standort, gibt es keine Einwände, geht es los. VILLACH. Ein Autokino, auf einer öffentlichen Fläche, zentral gelegen. Das soll die Villacher und alle darüber hinaus "im besten Fall" bereits ab Anfang Juni erfreuen, so Fritz Hock, Geschäftsführer Filmstudio Villach. Konkretes Areal gefunden Die Pläne hierzu seien schon "relativ...

  • 20.05.20
  •  1
Politik
Vanessa Pichler, Chefredakteur-Stv., WOCHE Kärnten

Kommentar
Noch etwas mehr Tempo beim Lernen!

Sie ist ja doch lernfähig, die Regierung… Die "zweite Welle". Vielfach wird sie diskutiert. Kommt sie? Wann kommt sie? Wie könnte man sie verhindern? Die Experten sind sich einig, dass ein konsequentes und sofortiges Absondern von Verdachtsfällen bzw. in weiterer Folge bestätigten Fällen die wirksamste Maßnahme ist. Auch in der Landeshauptleute-Konferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz am letzten Freitag war die "zweite Welle" Thema. Nun gibt es offenbar Überlegungen von Bundesseite, einen...

  • 20.05.20
Politik
Die Partei trauert um den verstorbenen Politiker.

Todesfall
SPÖ Kärnten: Trauer um Gerhard Leitner

Der sozialdemokratische Spitzenpolitiker Gerhard Leitner ist heute, am 19. Mai 2020, in den frühen Morgenstunden verstorben. Die Partei zeigt sich tief betroffen. KÄRNTEN. Leitner hinterlässt eine tiefe Lücke bei der Kärntner SPÖ. Der in Feistritz im Rosental geborene Politiker war seit 2018 Mitglied des Bundesrates und unter anderem in folgenden Positionen tätig: Gemeinderat von Klagenfurt, Mitglied des Bundes Sozialdemokratischer Akademiker, Mitglied des Sozialdemokratischen...

  • 19.05.20
Wirtschaft
Unter Einhaltung des Mindestabstands, darf an den Theken konsumiert werden.

Gastronomie
WK-Gastro stellt klar: Konsum an der Theke erlaubt

Seit 15. Mai haben die Gastronomiebetriebe wieder geöffnet. Nun wurde klargestellt: Bei Einhaltung des Mindestabstands darf auch an den Theken konsumiert werden. KÄRNTEN. In diversen Gesprächen der Wirtschaftskammer mit Kärntens Gastronomen, konnte eine allgemein positive Stimmung verzeichnet werden. Allerdings würden weiterhin einige Fragen und Unsicherheiten der Wirte gegenüber den neuen Maßnahmen bestehen. Nun klärt Stefan Sternad, Obmann der WK-Fachgruppe Gastronomie auf: Es wäre...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales
Testrunde gefällig?

Auf den Sattel, fertig, los
E-Bikes, nach wie vor voll im Trend

Auf den Sattel, fertig, los? Experte würde mehr Kurse begrüßen. VILLACH. "E-Bikes", das sind durch Elektro-Motoren unterstützte Fahrräder. Die Leistung ist auf 25 Kilometer pro Stunde gedrosselt, ist diese Geschwindigkeit erreicht, schaltet sich der Motor ab. "Das ist in Österreich so gesetzlich verankert", weiß Hannes Hempel von Bärenbikes, einer E-Bike-Marke made im Rosental. Extreme Nachfrage Der Trend nach E-Bikes, berichtet er aus eigener Erfahrung, ist nach wie vor ungebrochen....

  • 19.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 6500 – Peter, <50 JahrePeter ist noch immer bereit zu träumen! Reisen fern ab von"Touristenreservaten". Beruflich von "zeitgeistigen Themen – Umwelt, Nachhaltigkeit" zum modernen Fahrdienstleiter "mutiert" – frag mich einfach wieso? Gesucht wird ein feminines...

  • 19.05.20
  •  1
Wirtschaft
Kruschitz übergibt sein Amt als Vorsitzender an Isep.

KWF Kuratorium
Das KWF-Kuratorium hat einen neuen Vorstand

Gilbert Isep ist der neue Vorsitzende des Kärntner Wirtschafts Fonds-Kuratoriums (KWF). Sein Vorgänger, Werner Kruschitz legte sein Amt aus persönlichen Gründen zurück. KLAGENFURT. Im Zuge einer Sitzung erklärte Kruschitz seine Amtsniederlegung im KWF-Kuratorium: „Ich habe diese Aufgabe sehr gerne und verantwortungsvoll wahrgenommen, meine persönliche Planung veranlasste mich jedoch, das Amt abzugeben." Kruschitz würde sich jedoch weiterhin als Mitglied des Kuratoriums und als...

  • 19.05.20
Lokales
8 Bilder

Erdbeerfelder im Bezirk
Mit Ende Mai beginnt die Pflücksaison

Ende Mai beginnt die klassische Erdbeerzeit. Auf den Erdbeerfeldern im Bezirk bereitet man sich bereits vor. Man geht von einer guten Ernte aus. Beim Pflücken keine Maske notwendig.  VILLACH. Noch sind die Felder nicht ganz mit den roten Tupfen übersät, "das wird noch bis etwa Ende Mai brauchen", weiß Harald Schwarz, Landwirtschaft Familie Schwarz. Zwei Erdbeerfelder betreibt die Familie, eines ist in St. Niklas-Bogenfeld, das zweite in Villach Auen, ein drittes Feld in Klagenfurt wird es...

  • 19.05.20
Lokales
Marktreferent Stadtrat Christian Pober freut sich über die Erweiterung der Produktpalette am Villacher Wochenmarkt.

Villacher Wochenmarkt
Fieranten aus Italien und Slowenien kehren zurück

Mehr Platz und die Rückkehr der Fieranten aus Italien und Slowenien. „Der Villacher Wochenmarkt dehnt sich demnächst auch entlang der Draulände aus“, kündigt Marktreferent Christian Pober an. VILLACH. Es tut sich was am Villacher Wochenmarkt: neue Fieranten bereichern das Angebot. „Schokolade und Pralinen, handgemachte Seifen und Holzprodukte, Spargel aus dem Lavanttal, Käse, Grillfleisch, traditionelle Süßwaren, ungarisches Gemüse, Wein und noch Einiges mehr gibt es ab sofort an eigenen...

  • 18.05.20
Lokales
Derzeit wird nach dem unbekannten Täter gefahndet.

Fahndung läuft
Jugendlicher mit Messer attackiert

Mann bedrohte einen 17-jährigen – offenbar grundlos. Nach dem Mann wird nun gefahndet. VILLACH. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Villach wurde heut ein den frühen Morgenstunden, gegen 5.45 Uhr, im Bereich des Hauptbahnhofes Villach von einem bislang unbekannten Mann grundlos angerempelt. Nachdem der junge Mann den unbekannten Mann auf sein Verhalten ansprach, zog dieser plötzlich ein Messer und wollte den Jugendlichen im Gesicht verletzen. Der 17-jährige konnte noch rechtzeitig seinen Arm...

  • 18.05.20
Leute
Dienstbeginn an der HLW Spittal am 4.5.2020

Dr. Lena Stöckl übernimmt die Schularztagenden von Dr. Gudrun Veiter in der HLW Spittal an der Drau.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser verantwortungsvollen neuen Aufgabe an die neue Schulärztin aus Villach.
2 Bilder

Amtsübergabe in der HLW Spittal an der Drau
HLW Team begrüßt neue Schulärztin

Spittal, 18.5.2020 Es ist eine nahezu unvorstellbare Zahl – knapp zehntausend Schülerinnen und Schüler wurden in den vier Schulformen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau in den letzten zwanzig Jahren von Dr. Gudrun Veiter als Schulärztin begleitet. Es waren verdienstvolle und spannende Jahre, in denen die Schulärztin Jugendliche bei medizinischen aber auch sozialen Herausforderungen im Schulärztezimmer und auch in den Klassen über Unterrichtsprojekte aktiv...

  • 17.05.20
  •  1
Lokales
Umweltreferent Stadtrat Erwin Baumann legt bei der Flurreinigung selbst Hand an.

Flurreinigung
Ab Montag wird wieder gemeinsam Müll gesammelt

Am Montag wird die alljährliche Flurreinigungsaktion der Stadt Villach fortgesetzt. Sie musste Corona-bedingt unterbrochen werden. Freiwillige Helfer werden gesucht. VILLACH. Am kommenden Montag, 18. Mai setzt die Stadt Villach die wegen der Covid19-Pandemie unterbrochene Flurreinigung wieder fort. Umweltreferent Stadtrat Erwin Baumann sucht deshalb fleißige Unterstützer, um Grünflächen von Unrat zu befreien. Liebe Tradition vieler Vereine Für viele Vereine und Gruppen sowie auch Schulen...

  • 16.05.20
Lokales
Wegen Arbeiten kommt es im Villacher Straßenverkehr zu Behinderungen.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

In Villach kommt es demnächst zu Verkehrsbehinderungen. Hier sind die Details. Aufgrund eines Erdgashausanschlusses im Mittelweg auf Höhe Objekt Nr. 1 kommt es von 18. bis 29. Mai zu Verkehrsbehinderungen.Wegen Fernwärme-Grabungsarbeiten kommt es entlang der Warmbader Allee von Nummer 13 bis Nummer 17, im Kreuzungsbereich Warmbader Allee udn Jabornegg-Altenfels-Straße und entlang der Jabornegg-Altenfels-Straße bis Nummer 17 bis 19. Juni zu Verkehrsbehinderungen. ACHTUNG: Die Durchfahrt von...

  • 14.05.20
Lokales
Den Kaffee mal wieder außer Haus genießen, viele freuen sich darauf.
7 Bilder

Umfrage
Ab Morgen sind Restaurants & Co. wieder geöffnet – Freut ihr euch?

Morgen ist es soweit: die Gastronomie darf (endlich) wieder eröffnen. Freut ihr euch schon wie ein Schneekönig auf einen Café beim Lieblingsbeisl oder das Mittagessen beim Stammwirt, oder seid ihr eher skeptisch? Wir haben uns in Villach umgehört. Burgi Hohenwarter-Fantur, Pensionistin, Mallenitzen: Ich besuche gerne Restaurants, am meisten freue ich mich aber - nach Ende des Lockdowns - auf einen guten Kaffee bei den Kaffeemachern in der Italienerstraße. Bedenken, dass durch die Öffnung...

  • 14.05.20
Video
5 Bilder
  • 26. Mai 2020 um 00:00
  • Jugendstiltheater Klagenfurt
  • Klagenfurt am Wörthersee

Branka Jovanović: Sie haben Post / Dobili ste pošto. Eine interaktive Ausstellung auf dem Postweg

"Sie haben Post / Dobili ste pošto" ist eine interaktive Ausstellung von Branka Jovanović und VADA, bei der Künstlerin, Publikum und Exponate auf dem Postweg miteinander in Verbindung treten. Werden Sie Teil des Kunstwerkes!Betreten Sie unser virtuelles Postamt auf post.vada.ccKaufen Sie eine (oder mehrere) von Branka Jovanović gestaltete PostkarteSchreiben Sie etwas auf die PostkarteSchicken Sie die Postkarte an: Jugendstiltheater, Goethepark 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, AustriaDer...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.