Velden

Beiträge zum Thema Velden

In Kärnten gilt ab Freitag Maskenpflicht im öffentlichen Raum zwischen 21 und 2 Uhr in touristischen "Hotspots" wie Velden.
 1

Corona-Krise
Ab Freitag wieder Maskenpflicht "nachts" im öffentlichen Raum

In Kärnten gilt ab Freitag Maskenpflicht im öffentlichen Raum zwischen 21 und 2 Uhr in touristischen "Hotspots" wie Velden. Weitere "Hotspots" werden noch definiert.  KÄRNTEN. "Präventive Maßnahmen in Tourismusregionen": Unter diesem Motto stand die heutige Koordinationssitzung in Bezug auf das Corona-Virus in Kärnten. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner und Tourismus-Landesrat Sebastian Schuschnig informierten danach, dass ab Freitag (10. Juli) eine zeitlich und örtlich...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Zu Besuch in Velden am Wörthersee.

Nordische Kombination
Olympiasieger Eric Frenzel übte in Velden

Der Olympiasieger und Weltmeister Eric Frenzel stattete der Marktgemeinde am Wörthersee einen Besuch ab. In Velden wurde auf der Schanze trainiert. VELDEN. Der dreifache Olympiasieger und fünffache Weltcupgesamtsieger Eric Frenzel (Deutschland) war mit dem Kärntner Sprunglaufcheftrainer Heinz Kuttin in Velden beim Training. Nachdem bereits die ÖSV-Nordischen schon ihre Einheiten auf der 35-Meter hohen Sprunganlage abhielten, war auch der deutsche Olympiasieger vor Ort. Gezieltes...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Reifnitz, Velden
Anhänger kippte um, Kind verletzte sich

Unfall mit Fahrradanhänger, Kleinkind wurde verletzt.  KLAGENFURT, VELDEN. Gestern Abend gegen 18.40 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Fahrrad und angehängtem Fahrradanhänger auf der Wörthersee-Süduferstraße in Richtung Velden am Wörthersee. Im Anhänger fuhr seine zweijährige Tochter mit. Die Zweijährige spielte mit einem Gummiball von zirka 40 Zentimetern Durchmesser. Das Mädchen warf den Ball aus dem Anhänger, dieser rollte unter denselben und brachte das Gefährt zum...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Unser aufrichtiges Beileid Beileid den Hinterbliebenen.
  2

Verkehrsunfall auf B 83
Pörtschacherin verunglückte tödlich

In der Nacht auf heute verunglückte eine junge Pörtschacherin tödlich mit ihrem Auto. Ihre Beifahrerin trug schwere Verletzungen davon. PÖRTSCHACH, VELDEN. Heute Nacht um 1.40 Uhr, fuhr eine 22-jährige Frau aus Pörtschach am Wörthersee mit einem Personenkraftwagen auf der Kärntner Straße (B 83) aus Velden kommend in Richtung Klagenfurt. In der Kurve vor der Unterführung Saag, bei Techelsberg, kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen die Betonwand der Unterführung. Die Lenkerin...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Es dauerte Stunden bis die Autobahn wieder frei war.

Sperre A2
Sattelschlepper kippte um

Totalsperre und mehrere Kilometer lang Stau: Ursache war ein umgekippter Sattelschlepper. VELDEN. Wer heute zwischen Villach und Klagenfurt unterwegs war, brauchte gute Nerven. Zwischen 10 Uhr und 10.30 Uhr kam ein Sattelschlepper – ein 60-jähriger Serbe lenkte den Wagen – ins Schleudern, kippte um und blockierte die gesamte Autobahn inklusive Pannenstreifen in Richtung Klagenfurt. Der Unfall ereignete sich ungefähr auf Höhe Sternberg bei Velden. Es kam zu einer Totalsperre und einem sieben...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Velden ist wieder gut besucht, doch nicht alle halten sich an Corona-Regeln
  3

Velden – Gemeinde und Tourismus mahnen
"Wenn es eine Infektion geben sollte, sind wir die Schuldigen!"

Veldener Tourismus-Saison läuft an. Doch nicht alle halten sich an Corona-Regeln. Wirte, Gemeinde und Touristiker mahnen zu mehr Vernunft. Tourismus Geschäftsführer Bernhard Pichler-Koban: "Sonst sind wir die Schuldigen." VELDEN. Wie vielerorts läuft auch an der Tourismusmetropole Velden am Wörthersee die Saison endlich an. Das Wetter trägt sein Übriges zu einem florierenden Geschäft bei. Dennoch beklagen Gemeinde, Tourismus und Gastronomen das ,verantwortungslose’ Verhalten einiger...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
  4

Elke Haber im Interview
"Führungskraft zu sein, hat ihren Preis"

Elke Haber ist kaufmännische Direktorin des Elisabethinen Krankenhauses in Klagenfurt. Als einzige Kärntnerin schloss sie im letzten Durchlauf das Führungskräfteprogramm "Zukunft.Frau" ab. Im WOCHE Interview spricht sie über ihre Karriere und deren Preis. VELDEN, KLAGENFURT. Erfolg gelingt nur durch eigene Leistung, ein Credo, welches Elke Haber schon in der Kinderstube gelehrt bekommen hat, wie sie erzählt. In einem nicht akademischen Umfeld aufgewachsen, ermöglichten es ihr – wie auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Café Schatz neu in Velden.

Velden
Café "Schatzi" öffnet seine Pforten

Café Schatzi eröffnet neu in Velden. Unternehmerinnen eröffnen am Karawankenplatz ihren zweiten Standort.  VELDEN. Ein neues Café hat seine Türen in Velden eröffnet. Der klingende Namen: Café Schatzi. Die Unternehmerinnen Lilly Berger und Ilse Siegner eröffnen mit dem Café Schatzi am Veldener Karawankenplatz den zweiten Standort nach dem Schatzi Kitzbuehel, das als Franchise-Betrieb geführt wird. Im Biedermeier-Stil gehalten Das liebevoll in Pastelltönen gestaltete Café im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Candela, auch “Tesla of the seas” genannt, hat den Best of Boat Award in der Kategorie Best for Future gewonnen.
  3

Boote Schmalzl
Erstes foilendes Elektroboot am Wörthersee

Boote Schmalzl bringt erstes foilende Elektroboot "Candela Seven“ nach Österreich an den Wörthersee. Ein "Testflug" findet am 28. Juni statt. Anmeldung erforderlich! VELDEN. Candela Speed Boats und Boote Schmalzl starten ihre Zusammenarbeit für den Vertrieb des foilenden Elektrobootes in Österreich.  Das Boot "Candela Seven" ist der erste voll elektrische Daycruiser aus Voll-Karbon, der während der Fahrt aufgrund von zwei horizontalen Foils vollständig aus dem Wasser gehoben wird. Durch...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Alles Gute zum 90-er: Bürgermeister Ferdinand Vouk gratuliert

Alles Gute
Traute Siding feierte den 90er

Ihren 90er feierte Traute Siding. Die Gründungsobfrau der Veldener Frauentrachtengruppe feierte den Ehrentag im Kreis ihrer Familie. VELDEN. Ende Mai feierte Traute Siding, Gründungsobfrau der Veldener Frauentrachtengruppe ihren 90. Geburtstag. Bürgermeister Ferdinand Vouk konnte dem Geburtstagskind „Corona-bedingt“ erst jetzt seine Glückwünsche übermitteln. In gemütlicher familiärer Runde wurde vieler schöner feierlicher Anlässe und Feste erinnert, bei denen die Inhaberin der Veldener...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Erfolg für die International School Carinthia in Velden am Wörthersee
  2

Velden
Erfolg für die International School Carinthia

Kärntens einzige internationale Schule führt ihre Schüler nun bis zur Hochschulreife. VELDEN. Obwohl erst im Jahr 2013 gegründet, schaffte die International School Carinthia in Velden nun – und damit mitten in der Corona-Krise – auch den letzten Schritt zur „IB-Continuum School“, die Zertifizierung des so genannten „Diploma Programme“ für Schüler von 16 bis 19 Jahren. Direktor James Brightman ist erfreut: "Damit deckt die Schule nun von der Einschulung bis zur Hochschulreife die gesamte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Am 14. Juni ist Vatertag
  7

Umfrage

Am Sonntag, dem 14. Juni, ist Vatertag. Wurde der Tag früher noch etwas stiefmütterlich behandelt, stellt der Tag inzwischen einen feierlichen Fixpunkt für viele Familien dar. Wir haben uns umgehört. Julia Mangweth, Selpritsch: Wir werden den Tag natürlich feiern, wie auch den Muttertag. Die Kinder basteln etwas Schönes und lernen ein Gedicht. Wohin der Ausflug gehen wird, darf Papa bestimmen. Aber es wird wohl ein ruhiges Plätzchen werden, wir verbringen den Tag gerne im engen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
An der Buschenschenke Ischnighof hat man mit Plexiglas vorgesorgt ...
 1   13

Buschenschenken in Villach
Speck, Most und ein bisschen Plexiglas

"Ausg´steckt is", heißt es im ganzen Bezirk Villach. Vielerorts haben die Buschenschenken wieder geöffnet – und das soll am besten durchgehend bis Ende September so bleiben. So wünschen es sich die Landwirte, das Buschenschenkgesetz jedoch macht da einen Strich durch die Rechnung.  VILLACH. Speck und Geselchtes, Aufstriche und natürlich Most aus eigener Produktion mit all dem und mehr warten derzeit Buschenschenken im ganzen Bezirk auf. Mit der Wiedereröffnung der Gastronomie Mitte Mai...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Rasch bildete sich ein Stau. Die Unfallstelle zeugte vom verheerenden Unglück. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Pörtschach/Velden
Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Motorradlenker aus dem Bezirk Villach Land wurde heute Nachmittag bei einem Unfall schwer verletzt. Der Unfallhergang ist noch nicht vollends geklärt. PÖRTSCHACH, VELDEN. Ein schwerer Unfall ereignete sich heute im Laufe des Nachmittags gegen 15.30 Uhr auf der B 83, direkt bei der Autobahnauffahrt Pörtschach West. Eine PKW-Lenkerin kollidierte mit einem Motorradfahrer. Der Mann wurde schwer verletzt. Auto kollidierte mit Motorrad Zum Unfallhergang: Die 19-jährige Villacherin befand sich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Aktion in Velden: „Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt“
 1

Aktion „FahrRad jeden Tag“
Radfahren und gewinnen

Radfahren ist nicht nur gesund – wer das Auto stehen lässt und in Velden mit dem Rad auf Einkaufsfahrt geht, kann auch gewinnen.  VELDEN. Das Projekt der Klima- und Energie-Modellregion Carnica Rosental „Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt“ läuft seit Mitte Mai. Jeder, der mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann mitmachen und etwas gewinnen. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, ihr Auto auch mal stehen zu lassen und für die täglichen Besorgungen und Erledigungen innerhalb...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabrina Strutzmann
  5

Hotelstart am 29. Mai
Stadthotels hadern mit Villach-Image

Die Hotels stehen vor der Wiedereröffnung. Ohne Kongresse und Veranstaltungen, wie auch dem Villacher Kirchtag, haben es Stadthotels besonders schwer. Klassische Ferienhotels hingegen berichten von guter Buchungslage in der Hauptferienzeit. Doch die Verluste aus dem Frühsommer sind groß. Mitarbeiter werden an allen Standorten gekürzt. Oft kommt nur die halbe Belegschaft zum Einsatz. VILLACH, VILLACH LAND. Am 29. Mai ist es soweit, auch Hotels dürfen wieder öffnen. Über die detaillierten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hochzeiten während Corona: Viele Trauungen wurden in den Herbst verschoben.
 1   6

Hochzeiten in Corona-Zeiten
Der September löst den Mai ab

Der Wonnemonat Mai war bisher der beliebteste Monat zum Heiraten. Heuer jedoch, liegt der September im Trend – was wohl mit der Pandemie zum tun hat.  VILLACH, VILLACH LAND. Das Telefon in den Standesämtern kommt derzeit kaum zur Ruhe. Der Grund: Hochzeitstermine werden verschoben. Die WOCHE hat bei den Standesämtern nachgefragt, wie es um die Hochzeitspaare derzeit steht. "Direkte Absagen gibt es nicht, viele spekulieren derzeit mit einer Herbst-Hochzeit", informiert Barbara Martinschitz,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Frau wurde beim Versuch Kredit aufzunehmen getäuscht. Der Schaden beläuft sich auf 20.000 Euro.

56-jährige wollte online Kredit aufnehmen
Frau wurde um 20.000 Euro betrogen

Frau versuchte online einen Kredit aufzunehmen. Doch sie fiel auf mutmaßliche Betrüger herein. Sie wurde um 20.000 Euro gebracht.  VILLACH LAND. Schwerer Betrugsfall im Bezirk Villach Land. Eine 56-jährige Frau versuchte im April diesen Jahres für einen Hauskauf einen Kredit im Internet über einen Betrag von mehr als 200.000 Euro aufzunehmen. Aufgrund des Tipps eines Bekannten erstellte sie auf der Website einer mutmaßlich deutschen Kreditvermittlungsgesellschaft ein Benutzerkonto. Sie...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
An die dreißig Schwalben tummeln sich gerade eben am Birkenhof-Areal

Schwalben am Birkenhof
Die Sommerboten sind da

Die Heimstätte Birkenhof in Augsdorf freut sich über die gefiederten Freunde. Die Schwalben brüten hier in den warmen Monaten.  AUGSDORF/VELDEN. Bis zu 5.000 Kilometer legen die gefiederten Freunde, die Schwalben zurück, um vom sonnigen Afrika über Libyen, das Mittelmeer und Griechenland wieder an den Wörthersee zu kommen. Die meisten von ihnen waren in Nigeria, wo es einen riesigen Schlafplatz für sie gibt, erzählt Anton Fritzer von der Heimstätte Birkenhof bei Velden.   „,Hurra, die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Velden am Wörthersee, mit Blick auf die Bucht
  2

Velden
Sozialfonds und Unterstützung für regionale Anbieter

Gemeinde erwartet erhebliche Mindereinnahmen. Für Gemeindebürger gibt es Unterstützung bei Kinderbetreuungskosten sowie einen Sozialfonds. Umbau des Amtshauses wurde bis auf Weiteres gestoppt.  VELDEN. "Als Tourismusgemeinde trifft uns die Corona-Krise besonders hart, weil die Einnahmen massiv wegbrechen und die Ausgaben steigen", sagt der Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk.  Konkret wird es weniger Einnahmen aus Ertragsanteilen an den gemeinschaftlichen Bundesabgaben – sprich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das Casino Velden hofft auf eine baldige Öffnung

Auch in Velden
Die Casinos sind noch im Ungewissen

Noch keinen Fahrplan für die Öffnung haben die Casinos Austria. Auch in Velden heißt es: zuwarten. Möglicherweise wird das Café 13er vorab geöffnet. VELDEN. Anders als etwa für Gastronomie oder Handel gibt es für die Casinos Austria noch keinen offiziellen Fahrplan, berichtet Paul Vogel, Direktor Casino Velden. Sprich, bis dato gibt es weder ein Datum für die Wiedereröffnung noch einen Kriterienkatalog für mögliche Maßnahmen, die umzusetzen wären. Die Betriebsfläche des Casinos gilt als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Sprenggranate hat einen Durchmesser von rund zehn Zentimetern

Velden
Sprenggranate sicher gestellt

Auf einer Baustelle am Wörthersee wurde eine Granate freigelegt.  VELDEN. Auf einer Baustelle in Velden am Wörthersee wurde heute bei Baggerarbeiten eine Sprenggranate  freigelegt. Der Bauarbeiter fand die Granate um 12 Uhr zu Mittag., woraufhin die Baustelle umgehend von der Polizei für die Dauer der Bergung gesperrt. Entminungsdienst stellte Granate sicher Von Sprengstoffexperten der Landespolizei Kärnten sowie des Bundesheeres wurde die Granate als unscharfe Sprenggranate mit einem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Präsident Hans Jörg Malliga und Gerhard Brüggler 
Beim putzen der Schläger mit Sicherheitsabstand.
Bis 30. April ist noch alles gesperrt, am 1. Mai gehts los.

Ab 1. Mai wird gegolft
Nun sind auch die Corona-Regeln offiziell

Auf die Plätze, fertig, Golfen. Ab 1. Mai geht es wieder los: auch auf der Golfanlage Köstenberg erfolgt der Saisonstart. Auch die Corona-Regeln sind nun offiziell. Wir haben die Infos zur maximalen Flightgröße, Nutzung des Golfcarts und Bestimmungen zu Garderobe und Duschen. VELDEN. Auf der Golfanlage Köstenberg werden bereits fleißig die Vorbereitungen getroffen, denn am 1. Mai geht es los. Es darf wieder Golf gespielt werden.  Doppelt Freude in Velden Doppelte Freude bedeutet das für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Reinspringen erlaubt am freien Seezugang (Hier am Wörthersee)
 1   9

Das Wetter ist bereit, aber ...
Zögerlicher Start in die Badesaison

Noch gibt es ihn nicht: den offiziellen Fahrplan für Kärntner Bäder. Nichts desto trotz sind die Vorbereitungen vielerorts in vollem Gang. Auch Schutzmaßnahmen werden aufgerüstet. So am Wörthersee, am Faaker See, Ossiacher See und Weißensee. Aber: Selbst wenn alle Stricke reißen: bleiben uns – vorerst – die freien Seezugänge. BEZIRK VILLACH. Ein bisschen wie ein Spießrutenlauf wirkt es, will man sich derzeit nach den Bäderstart im Bezirk erkundigen. Denn einen offiziellen Fahrplan für die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.